Magma Teneriffa – Geheimtipp an der Costa Adeje

// Keine Kommentare

Die Costa Adeje ist normalerweise ja sehr touristisch. Du findest hier viele All-Inclusive Hotels und am Strand reihen sich die Liegestühle aneinander. Doch es geht auch anders. In der Nähe des bekannten Siam Wasserparks und der daneben liegenden Siam Mall gibt es ein echtes Architektur-Highlight: Das Magma Teneriffa. Der offizielle Name des Gebäudes lautet übrigens Magma Art & Congress oder auf Spanisch „Magma Arte & Congresos“.

Das ausgefallene Gebäude fällt dir bereits bei der Fahrt zur Costa Adeje ins Auge. Von der TF-1 ist es nämlich sehr gut zu sehen. Das ausgefallene Gebäude wird heute hauptsächlich für Veranstaltungen und Konzerte genutzt. Im Rahmen der Magma Tour kannst du als Besucher aber auch an einer ca. 1-stündigen Führung teilnehmen. Die englischsprachige Tour zeigt dir alle Räume des Gebäudes und informiert dich umfassend über die Besonderheiten dieses Gebäude-Kunstwerks.

Das Magma Teneriffa ist übrigens das Werk des bekannten Architekten Fernando Menis. Der Bau startete im Jahr 1998 und dauert insgesamt 7 Jahre. Seit 2005 ist das Magma Art & Congress für Besucher geöffnet und hat seither zahlreiche große Events beherbergt. Das Gebäude umfasst eine Fläche von über 20.000 Quadratmetern und ist damit fast so groß wie 3 Fußballfelder. Bis zu 8.500 Leute passen in das kunstvolle Gebäude hinein.

Fernando Menis hat mit dem Magma vor allem zwei Elemente vereint: Das Meer und den Teide. So kannst du z.B. auf der Dachkonstruktion viele Wellen sehen, die an die Formen des Meeres erinnern. Vom Dach und vom Balkon des Gebäudes hast du zudem einen schönen Meerblick. Bei klarer Sicht kannst du im Hintergrund zudem die Spitze des Teide Vulkans erkennen. Die verschiedenen Lava- und Gesteinsarten des Teide wirst du im Inneren des Magmas noch wiederfinden.

Magma Tour Teneriffa Presseraum
Der Presseraum des Magmas hat ein besonders kunstvolles Design

Magma Tour – Ein echter Geheimtipp an der Costa Adeje

Wenn du das ausgefallene Magma Gebäude von innen anschauen möchtest, hast du hierfür 2 Möglichkeiten:

  1. Du nimmst an einer der Veranstaltungen im Magma Art & Congress teil
  2. Du kaufst ein Ticket für die Magma Tour

Da die meisten Veranstaltungen auf Spanisch stattfinden und du hierbei nicht alle Räume des Gebäudes siehst, empfehlen wir dir die Teilnahme an der Magma Tour. Hierbei führt dich die liebenswerte Tracey ca. 1 Stunde lang durch das Gebäude. Sie erklärt dir auf Englisch alles Wissenswerte und hat für jede Frage ein offenes Ohr.

Wir selbst hatten Anfang Oktober die Möglichkeit, Tracey und das Magma Art & Congress bei einer Führung kennenzulernen. Dabei hat uns beides sehr beeindruckt. Denn nicht nur das Gebäude selbst, sondern auch Tracey ist ein Highlight. Tracey kommt ursprünglich aus England, lebt aber schon über 20 Jahre auf Teneriffa. Als Deutsche mit mittelguten Englisch-Kenntnissen konnten wir sie sehr gut verstehen. Sie spricht akzentfrei und mit einfachen Sätzen, sodass auch du sie gut verstehen solltest.

Da es keine Führungen auf Deutsch gibt, solltest du jedoch zumindest englische Basis-Kenntnisse mitbringen.

Magma Tour Teneriffa Tracey
Die wunderbare Tracey führt dich auf Englisch durchs Magma Gebäude und beantwortet dir gerne alle Fragen

Magma Teneriffa – Das erwartet dich bei einer Führung

Die Führung durch das Magma Art & Congress heißt Magma Tour und findet von Montag bis Freitag jeweils um 11 Uhr statt. Wenn du teilnehmen möchtest, solltest du dich am besten vorher bei Tracey anmelden. Die Teilnahme an der Tour kostet 10 Euro pro Person (Stand Oktober 2018). Der Preis für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren liegt bei 6 Euro pro Kind.

Tickets kannst du entweder vor Ort oder online kaufen.

Opt In Image
Newsletter mit 9 Teneriffa Highlights

Trage dich in unseren Teneriffa Newsletter ein und erhalte als Bonus sofort unser kostenloses E-Book zu den 9 Teneriffa Highlights:

  • Als liebevolle PDF
  • Zahlreiche Bilder damit du weißt, was dich erwartet
  • Mit Standort-Angaben zum Klicken
  • Sofort downloaden und stöbern

Durch Anklicken des Buttons "► Jetzt eintragen" erkläre ich mich damit einverstanden, dass mir die Webseite unaufschiebbar.de regelmäßig Informationen zum Teneriffa per E-Mail zuschickt. Zusätzlich erhalte ich das kostenlose Freebie. Ich kann mich jederzeit von diesem Newsletter abmelden.

Magma Tour Costa Adeje Teneriffa
Die Magma Tour findet von Montags bis Freitags jeweils um 11 Uhr statt

Elemente der Magma Tour

Tracey zeigt dir bei der Führung ca. 1 Stunde lang alle Bereiche des Magmas. Hierzu zählen u.a. die folgenden Räume:

  • Die große Eingangshalle mit allen Bereichen
  • Den Vortragsraum, dessen Decke aus regionalen Lava-Steinen besteht
  • Den Außenbereich des Magma
  • Die Konstruktion des Gebäudes, die an das bekannte Stonehenge in England erinnert
  • Den Keller, in dem du den Architektur-Plan sowie die Steine, die für das Gebäude mit großen Baggern entfernt werden mussten, sehen kannst
  • Die große Veranstaltungshalle, die in verschiedene Bereiche unterteilt werden kann
  • Einen Blick hinter die Bühne, wo du einmal hinter die Kulissen einer großen Show schauen kannst
  • Den Technikraum, in dem du siehst, wie das Magma hinter den Kulissen gesteuert wird
  • Den „Klang-Raum„, in dem eine besonders tolle Akustik wie in einer großen Kirche herrscht (hier kannst du auf Wunsch übrigens auch heiraten)
  • Die verschiedenen Licht-Techniken, die im Magma zum Einsatz kommen
  • Das große Foyer auf der oberen Etage, das ebenfalls in viele kleine Räume geteilt werden kann
  • Den Presseraum, der uns vom Design tatsächlich am besten gefallen hat
  • Den Außenbalkon, der dir einen schönen Blick auf die Costa Adeje und das Meer bietet
  • Das Dach des Gebäudes, auf das du hinaufsteigen kannst
  • Die unterschiedlichen privaten Balkone im Inneren des Gebäudes, die VIP-Gästen einen guten Blick auf die große Veranstaltungshalle mit der Konzertbühne bieten
  • Den hinteren Eingang des Magmas, wo sich auch die Büro-Räume befinden

Es gibt also viel zu sehen im Magma ;-) Aktuell arbeiten dort übrigens 6 Leute, denen du während der Tour teilweise auch begegnest. Das Gebäude wird privat geführt und hat ein sehr herzliches, tolles Team.

Bilder der Magma Tour

Damit du dir einen besseren Eindruck davon machen kannst, was dich vor Ort erwartet, haben wir nachfolgend noch einige Bilder für dich:

Anreise zum Magma Art & Congress

Um das Magma Art & Congress zu erreichen, kannst du am besten einen Mietwagen buchen. Günstige Preise bekommst du z.B. über Billiger Mietwagen. Wenn du frühzeitig buchst, kannst du schon für weniger als 10 Euro pro Tag einen Mietwagen mit Vollkasko-Versicherung bekommen. Dabei ist eine längere Mietdauer (mehrere Tage oder Wochen) für einen günstigeren Preis immer von Vorteil.

Vor dem Magma Teneriffa gibt es einen großen Schotter-Parkplatz, auf dem du kostenfrei parken kannst. Alternativ kannst du auch den offiziellen Parkplatz des Magmas nutzen. Dieser ist asphaltiert und kostenpflichtig. Du fährst hier durch eine Schranke und zahlst eine Parkgebühr pro Stunde.

Sofern du an der Costa Adeje, in Playa de las Américas oder in Los Cristianos wohnst, kannst du alternativ auch mit dem Bus oder Taxi zum Magma fahren. Die nächst gelegene Bus-Haltestelle Magma (T) wird von 16 verschiedenen Bus-Linien angefahren. Um eine genaue Fahrplan-Auskunft zu bekommen, solltest du am besten auf der englischsprachigen Webseite von TITSA nachsehen.

Den Standort des Magmas kannst du hier ansehen (Google Maps).

Magma Teneriffa Anfahrt
Zur rechten Seite befindet sich der kostenpflichtige Parkbereich des Magma. Wenn du die Einfahrt zur linken Seite nimmst, kannst du auf dem Schotterplatz auch kostenfrei parken.

Das erwartet dich in der Nähe des Magma Teneriffa

Da die Magma Tour gegen 12 Uhr endet, hast du anschließend noch viel Zeit, um den restlichen Tag mit weiteren Ausflügen zu verbringen. Oberhalb des Magma Art & Congress befindet sich u.a. die Siam Mall. Hier kannst du etwas essen und auch shoppen gehen. Die Siam Mall ist ein sehr hübsch gestaltetes Einkaufszentrum, dessen obere Etage offen ist. Hier findest du also ein kombiniertes Indoor- und Freiluft Shopping Center. Das Motto des Einkaufszentrums ist übrigens Thailand. Daher ist das Einkaufszentrums im thailändischen Stil gestaltet.

Neben der Siam Mall gibt es zudem dem Siam Park. Dieser große Wasserpark wirbt nach eigenen Angaben damit, der größte Wasserpark Europas zu sein. Da er täglich bis 18 Uhr geöffnet ist, hast du nach der Magma Tour noch ausreichend Zeit, um hier zu rutschen und zu entspannen.

Alternativ kannst du mit dem Auto auch weiterfahren und die Umgebung der Costa Adeje erkunden. Ca. 25 Fahrminuten entfernt liegt z.B. Los Gigantes. Hier kannst du die großen Steilfelsen ansehen und bei einer Whale Watching Tour Grindwale und Delfine im offenen Meer beobachten. Wenn du im Anschluss an die Magma Tour wandern gehen möchtest, empfehlen wir dir einen Ausflug zum Chinyero. Die Fahrtzeit hierher beträgt ca. 35 Minuten.

Zur anderen Seite befindet sich in ca. 20 Fahrminuten Entfernung der Kitesurf-Spot El Médano. Hier kannst du selber mit dem Board ins Wasser steigen oder den Kite- und Windsurfern einfach vom Strand aus zusehen. Noch ein Stück weiter erwartet dich zudem ein echter Lost Place auf Teneriffa. Die Geisterstadt von Abades ist nach dem modernen Magma-Center ein schöner Kontrast.

Fazit – Für wen ist die Magma Tour interessant?

Die Magma Tour eignet sich vor allem für Menschen, die sich für ausgefallene Gebäude und Architektur begeistern. Sie ist prinzipiell für jede Altersklasse interessant. Auch Kinder sind von den großen Räumen in der Regel fasziniert. Das Magma wird dir auch gefallen, wenn du gerne auf Veranstaltungen und Konzerte gehst und einmal einen Blick hinter die Kulissen werfen möchtest. Sofern du beruflich oder privat selber Veranstaltungen organisierst, wird dich das Magma umso mehr interessieren.

Aus unserer Sicht ist die Magma Tour eine sehr gute Abwechslung zum üblichen „Programm“ auf Teneriffa. Neben Strandbesuchen und Wanderungen stellt das Magma im touristischen Süden der Insel einen echten Geheimtipp dar. Doch nicht nur das Gebäude selbst, sondern auch das tolle Team rund um die Tour-Leiterin Tracey sind einen Besuch wert.

Magma Tour Teneriffa Erfahrungen
Wir können dir die Magma Tour mit Tracey auf jeden Fall empfehlen

Wir hoffen, dass dir dieser Beitrag gefallen und weitergeholfen hat. Sofern du noch Fragen hast oder deine eigenen Erfahrungen zur Magma Tour hier teilen möchtest, kannst du gerne einen Kommentar unter den Beitrag schreiben.

Alles Liebe und eine tolle Zeit auf Teneriffa wünschen dir

Jenny & Christian

[Gesamt:3    Durchschnitt: 5/5]

Unser Tipp für Weltenbummler: Hebe mit der Reisekreditkarte kostenlos weltweit Geld ab ohne Gebühren zu bezahlen! Hol‘ sie dir gratis hier:

DKB Cash

99 Teneriffa Sehenswürdigkeiten
Ausflüge, Orte, Aktivitäten & Geheimtipps

Cover 99 Teneriffa Sehenswürdigkeiten transparent Background

 

Unser neuer E-Book Reiseführer zu Teneriffa ist da :-)

Auf 122 Seiten erwarten dich die besten Ausflüge, Orte, Aktivitäten & Geheimtipps. Hiermit kommt in deinem Urlaub garantiert keine Langeweile auf.

Wir haben die Insel selber über viele Monate erkundet und zeigen dir nur von uns persönlich ausgewählte Highlights. Schau ihn dir gleich an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.