Reiseziele auf Fuerteventura: Die 9 schönsten Orte für deinen Urlaub

// Keine Kommentare

Anzeige

Wenn du planst, bald nach Fuerteventura zu reisen, ist die Auswahl des richtigen Reiseziels natürlich wichtig. Je nachdem, ob du vor allem surfen, am Strand liegen oder wandern möchtest, bietet die kanarische Insel dir hierfür verschiedene Urlaubsregionen. Die schönsten Reiseziele auf Fuerteventura stellen wir dir in diesem Beitrag vor.

Insgesamt ist Fuerteventura eine sehr sonnenverwöhnte Insel, die sich das ganze Jahr über gut für einen Badeurlaub eignet. Vor allem die Orte auf der Jandía Halbinsel im Süden eignen sich gut für ausgiebige Strandtage. Denn hier findest du eine gute touristische Infrastruktur und kannst die langen Sandstrände in vollen Zügen genießen. Da auf Fuerteventura häufig auch Wind weht, ist die Insel zudem bei Kite- und Windsurfern beliebt. Aber auch das klassische Wellenreiten ist in vielen Orten gut möglich.

Alle 9 Reiseziele auf Fuerteventura, die wir dir im Nachfolgenden vorstellen, können wir übrigens aus eigener Erfahrung empfehlen. Da Fuerteventura nicht allzu groß ist, kannst du von allen Orten aus auch gut Tagesausflüge machen, um den Rest der Insel zu entdecken. Sofern du also nicht ausschließlich am Strand liegen möchtest, bietet die Kanaren-Insel auch schöne Ausflugsziele. Die lohnenswertesten Orte haben wir in unserem Blog Beitrag zu den Top 15 Sehenswürdigkeiten auf Fuerteventura zusammengestellt. Schaue hier gerne mal rein.

Sonnenuntergang Fuerteventura Sanddünen Corralejo
Der Sonnenuntergang vor den Sanddünen von Corralejo ist eines der Highlights für deinen Urlaub

Reiseziele auf Fuerteventura: Die 9 schönsten Orte für deinen Urlaub

Wenn du mit dem Flugzeug auf Fuerteventura ankommst, landest du zunächst im Osten der Insel nahe der Hauptstadt Puerto del Rosario. Von hier aus kannst du alle Reiseziele auf der Insel in maximal 1,5 Stunden Fahrt erreichen. Zu den beliebten Badeorten im Süden der Insel fährst du vom Flughafen aus etwas länger als 1 Stunde. In den Norden, wo sich auch die bekannten Sanddünen befinden, sind es etwa 30 Fahrminuten.

Auch wenn du mit dem Schiff ankommst, kannst du alle Reiseziele auf Fuerteventura in einer vergleichbaren Fahrtzeit erreichen. Denn der Haupt-Hafen der Insel befindet sich ebenfalls in Puerto del Rosario. Sofern du mit dem Schiff aus Teneriffa kommst, legen die Fähren im Süden der Insel in Morro Jable an. Von Lanzarote aus gibt es eine Boot-Verbindung nach Corralejo im Norden von Fuerteventura.

Besonders sonnig ist es tendenziell übrigens im Süden der Insel. Im Norden kann es vergleichsweise häufiger einmal bewölkt sein. Insgesamt kannst du auf Fuerteventura aber viel gutes Wetter erwarten. Wo die Insel für deinen Aufenthalt dann am schönsten ist, zeigen wir dir nachfolgend.

Ort Nr. 1: Morro Jable

Wenn du einen Strandurlaub planst, gibt es auf Fuerteventura kein besseres Reiseziel als Morro Jable. Denn hier befinden sich kilometerlange Sandstrände und viele gute Hotels. Du kannst also entscheiden, ob du deinen Urlaubstag lieber am Strand oder am Pool verbringen möchtest. Am weitläufigen Strand gibt es sowohl naturbelassene Abschnitte als auch Flächen mit Liegestühlen und Sonnenschirmen. Da die Liegen keinem Hotel zugeordnet sind, kannst du sie jederzeit frei mieten.

Für einen einzelnen Liegestuhl zahlst du hier 4,50 Euro am Tag. Die Kombination aus 2 Liegestühlen plus Sonnenschirm liegt bei einer Tagesmiete von 13,50 Euro (Stand Mai 2019). Alternativ kannst du dich natürlich auch mit deinem eigenen Equipment an den Strand legen. Vor Ort findest du auch sanitäre Anlagen und Bistros, sodass dem ganztägigem Strandvergnügen nichts im Wege steht.

Morro Jable ist zudem auch ein beliebtes Reiseziel für Familien. Die Kleinen können am langen Sandstrand gut spielen und die Strände sind über Stege auch mit dem Kinderwagen gut erreichbar. Allerdings ist der Wellengang häufig etwas höher, sodass du mit ganz kleinen Kindern hier gut aufpassen solltest. Hier eignet sich der Kinderpool im Hotel dann doch besser zum Plantschen. Für Golfspieler bietet Morro Jable übrigens auch einen Golfplatz.

Die Top 12 Tipps und Aktivitäten für dieses Reiseziel stellen wir dir in unserem ausführlichen Beitrag zu Morro Jable vor.

Hotel-TippsAnzeigeIberostar Playa Gaviotas (4 Sterne, All Inclusive) und AnzeigeOccidental Jandia Playa (4 Sterne)

Reiseziele auf Fuerteventura Morro Jable
Morro Jable gehört aufgrund der langen Sandstrände zu den besonders beliebten Reisezielen auf Fuerteventura

Ort Nr. 2: Corralejo

Im Norden von Fuerteventura findest du den beliebten Urlaubsort Corralejo. Hier liegen auch die Sanddünen der Insel, die eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten darstellen. Die Dünen bieten dir das größte Sandgebiet der Insel und beherbergen auch mehrere schöne Strände. Daher ist Corralejo auch für einen Badeurlaub sehr beliebt. Der Ort selbst liegt am Rand der Sanddünen. Es gibt aber auch zwei RIU-Hotels, die inmitten der Dünen-Landschaft errichtet wurden. Seit das Gebiet 1982 zum Naturpark erklärt wurde, dürfen hier keine neuen Hotelanlagen mehr entstehen.

In Corralejo selbst findest du zudem auch einen Hafen. Hier kommen die Fähren aus Lanzarote an und du kannst u.a. auch einen Ausflug mit dem Boot aus die kleine Nachbarinsel Isla de Lobos machen. Diese unbewohnte Insel bietet dir viel Natur und auch die Möglichkeit zum Wandern. Rund um den Hafen gibt es zudem eine Promenade, die zum Spazieren gehen einlädt und auch viele Restaurants und Cafés mit Meerblick beherbergt. Auch einige Strände sind im Ort selbst vorhanden.

Bei guten Windbedingungen kannst du vor den Sanddünen von Corralejo darüberhinaus auch Kite- und Windsurfen. Das Meer schimmert hier in türkis-blauen Farben und bietet dir eine besonders schöne Kulisse. Zudem gibt es auch Strandabschnitte, die speziell zum Schwimmen ausgewiesen sind.

Unsere Top 10 Empfehlungen und weitere Tipps erhältst du in unserem Detailbeitrag zu Corralejo.

Hotel-Tipps: AnzeigeBahiazul Villas & Club Fuerteventura (4 Sterne) und AnzeigeAvanti Hotel Boutique Fuerteventura (4 Sterne, Adults Only)

Corralejo Sandstrand Fuerteventura Reiseziele
Aufgrund des hellen Sandstrands ist Corralejo eines der beliebtesten Reiseziele auf Fuerteventura

Ort Nr. 3: El Cotillo

Nicht allzu weit von Corralejo entfernt, befindet sich der vergleichsweise ruhige Ferienort El Cotillo. Unter den Reisezielen auf Fuerteventura ist dieser Ort vor allem für diejenigen geeignet, die ihren Urlaub abseits der großen Touristen-Orte in einer Ferienwohnung verbringen möchten. El Cotillo bietet dir ebenfalls schöne Badestrände und am Ortsrand auch ein Gebiet für Surfer. Hier kannst du sowohl wellenreiten wie auch wind- und kitesurfen.

Da El Cotillo im Nord-Westen von Fuerteventura liegt, kannst du hier am Abend auch gut den Sonnenuntergang anschauen. Auf den Klippen am Surfer-Strand ist hierfür der beste Ort. Darüberhinaus bietet El Cotillo gemütliche Restaurants und Cafés, in denen du deinen Urlaub auch kulinarisch genießen kannst.

Weitere Informationen zu El Cotillo erhältst du auch in unserem Blog Beitrag.

Reiseziele auf Fuerteventura El Cotillo Küste
An der Küste von El Cotillo kannst du einen ruhigen Urlaub abseits des Tourismus verbringen

Ort Nr. 4: Costa Calma

Die Costa Calma ist eines der beliebtesten Reiseziele auf Fuerteventura. Vor allem Strandurlauber werden hier glücklich. Denn die Costa Calma bietet dir lange Sandstrände, die sich gut zum Baden eignen. Der Wellengang ist hier in der Regel eher gemäßigt. Dies lässt sich auch am Namen Costa Calma bereits erkennen, der aus dem Spanischen übersetzt „ruhige Küste“ bedeutet. Daher ist dieses Reiseziel auch bei Familien sehr beliebt. Zudem gibt es am Strand auch FKK-Bereiche.

Entlang der Küste findest du auch Abschnitte, an denen du Liegestühle und Sonnenschirme mieten kannst. Aber auch viele naturbelassene Zonen sind vorhanden. 2 Liegestühle mit Sonnenschirm kosten an der Costa Calma ebenso wie auch in Morro Jable 13,50 Euro für einen Tag. Zudem eignet sich die Costa Calma auch gut für Strandspaziergänge am Meer. Vor Ort werden zudem verschiedene Wassersport-Aktivitäten angeboten.

Einige Hotels liegen dabei direkt am Meer und sind somit besonders beliebte Ferienorte. Weitere Informationen und unsere Top 8 Reisetipps erhältst du auch in unserem ausführlichen Beitrag zur Costa Calma.

Hotel-Tipps: AnzeigeSBH Costa Calma Palace (4 Sterne) und AnzeigeH10 Sentido Playa Esmeralda (4 Sterne)

Strand Costa Calma Fuerteventura Reiseziele
Hier siehst du einen der traumhaften Sandstrände in der Nähe der Costa Calma

Ort Nr. 5: Ajuy

Ebenso wie El Cotillo (siehe unser Reiseziel Nr. 3), ist auch Ajuy ein gut geeigneter Ort für Ruhesuchende. Denn hier gibt es keine großen Hotels und das geringe Touristenaufkommen verteilt sich nur auf Ferienwohnungen. Bei Ajuy handelt es sich um ein kleines Fischerdorf, das an der Westküste von Fuerteventura liegt. Daher werden dir am Abend besonders schöne Sonnenuntergänge vor der Kulisse des Atlantiks geboten.

Darüberhinaus beherbergt Ajuy auch einige Höhlen, die von Piraten früher einmal genutzt wurden, um ihre Beute zu lagern. Die Höhlen sind über einen kurzen Wanderweg an der Küste erreichbar. Daher ist Ajuy auch als Ausflugsziel beliebt. Im Ortskern gibt es auch einen dunklen Sandstrand, der meist von hohen Wellen und einer starken Strömung heimgesucht wird. Daher kannst du in Ajuy eher vorne am Strand in den Wellen toben, als hier richtig baden. Aufgrund der Strömung solltest du dich aber ausschließlich ganz vorne am Strand aufhalten.


Anzeige

Für Entspannung sorgen nach dem turbulenten Badevergnügen dann die kleinen Restaurants und Cafés am Meer. Mehr zum Fischerdorf erfährst du in unserem Blog Beitrag zu Ajuy.

Reiseziele auf Fuerteventura Ajuy Strand
Am Strand von Ajuy treffen in der Regel viele Wellen ein, die das Baden etwas gefährlich machen

Ort Nr. 6: Betancuria

Wenn du nicht unbedingt am Meer wohnen möchtest, ist auch Betancuria ein empfehlenswertes Reiseziel auf Fuerteventura. Die ehemalige Hauptstadt ist eine Art „grüne Oase“ auf der ansonsten recht kahlen Insel. Sie liegt im Inland von Fuerteventura und ist auch ein beliebtes Ausflugsziel. Um Betancuria herum findest du zudem viele Aussichtspunkte und Wanderwege.

Betancuria existiert bereits seit dem Jahr 1404 und ist damit eine der ältesten Städte der Kanaren. Ihre Gründung erfolgte durch den französischen Adeligen und Eroberer Jean de Béthencourt. Im Ortskern der kleinen Stadt findest du die Kirche „Iglesia de Santa María“, die ebenfalls einen hohen historischen Wert hat. Ihr Bau startete bereits im Jahr 1410. Daher wird dir Betancuria vor allem dann gut gefallen, wenn du alte Städte mit kleinen Gassen und entspanntem Flair magst.

Wenn du durch den Ort läufst, entdeckst du zudem viele Restaurants und Cafés. Diese sind besonders hübsch gestaltet. Oftmals bieten sie grüne Gärten mit vielen Blumen und Pflanzen. Daher ist eine Mahlzeit hier auch eine Wohltat fürs Gemüt. Da es in Betancuria keine großen Hotels gibt, konzentriert sich der Tourismus hier ausschließlich auf kleine Ferien-Apartments.

Alle weiteren Informationen sowie unsere Tipps zu nahegelegenen Aussichtspunkten und Wanderwegen findest du in unserem Detailbeitrag zu Betancuria.

Fuerteventura ehemalige Hauptstadt Betancuria
Betancuria war früher einmal die Hauptstadt der Insel und ist ein gutes Reiseziel für dich, wenn du auf Fuerteventura im Grünen wohnen möchtest

Ort Nr. 7: La Pared

Eine Hochburg für alle Surfer ist der Ort La Pared. Er liegt an der Süd-West-Küste von Fuerteventura und bietet dir meist viel Wind und eine raue Küste. Klassische Badestrände findest du hier also nicht. Dafür bietet der Ort aber einige Surfschulen, in denen du Unterricht nehmen und Equipment ausleihen kannst. Zudem sind die Strände im Vergleich auch nicht ganz so schnell und einfach erreichbar wie beispielsweise die Sandstrände in Morro Jable oder an der Costa Calma.

Somit ist La Pared eher ein ausgefallener Ort, der vor allem junge Menschen und Surfer anzieht. Den typischen Tourismus findest du hier nicht. Zudem ist der Ort noch recht jung. Erst vor ca. 30 Jahren sind hier die ersten Häuser entstanden, die überwiegend von schwedischen Auswanderern und Urlaubsgästen errichtet wurden. Heute leben auch viele Deutsche in La Pared.

Ein begehrtes Ausflugsziel ist hier zudem das Restaurante Bahía La Pared. Dieses Restaurant liegt nah am Meer und bietet seinen Gästen sogar einen Pool mit Rutsche. Am Nachmittag kommen vor allem Familien gerne hierher, um Kaffee und Kuchen zu genießen. Zudem gibt es in der Nähe schöne Aussichtspunkte, die dir einen guten Blick aufs Meer bieten. Auch die auf Fuerteventura bekannten Atlashörnchen sind hier zuhause.

Reiseziele auf Fuerteventura La Pared Küste
Auch La Pared bietet dir viel Ruhe für einen erholsamen Urlaub abseits der Touristen-Zentren

Ort Nr. 8: Las Playitas

Las Playitas ist der Hotspot für alle Sportler auf Fuerteventura. Wenn du gerne joggen gehst oder Fahrrad fährst, bist du hier genau richtig. Denn nicht viele Reiseziele auf Fuerteventura bieten dir so gute Sport- und Fitness-Möglichkeiten wie Las Playitas. Im Ort gibt es sogar Hotels, die speziell auf Sportler ausgerichtet sind. Dort findest du nicht nur viele Fitness-Angebote, sondern auch eine auf Sportler abgestimmte Essens-Auswahl. Sofern du dich für diese speziellen Sporthotels interessierst, solltest du dir das AnzeigePlayitas Hotel (4 Sterne) oder das AnzeigePlayitas Aparthotel (4 Sterne) einmal genauer anschauen.

In Las Playitas gibt es zudem einen Leuchtturm, der auch für Ausflüge ein beliebtes Ziel ist. Der Faro de la Entallada existiert seit 1995 und wurde auf einem Hügel erbaut. Der eigentliche Leuchtturm ist 12 Meter hoch. Oben gibt es auch eine Aussichtsplattform, die dir eine schöne Sicht auf die Küste bietet. Du kannst zum Leuchtturm entweder hinauffahren oder auch sportlich zum Leuchtturm joggen.

Küste Sonnenuntergang Las Playitas
An der Küste von Las Playitas erwarten dich am Abend auch schöne Sonnenuntergänge

Ort Nr. 9: Caleta de Fuste

Ein gut erschlossener Hafenort mit einer hübschen Promenade befindet sich zudem noch in Caleta de Fuste. Hier sind mittlerweile auch einige Hotels entstanden, sodass der Ort durchaus eines der touristischeren Reiseziele auf Fuerteventura ist. Die Promenade eignet sich gut für Spaziergänge und Radtouren. Vor Ort kannst du zudem auch Elektro-Roller mieten, mit denen die Radwege befahren werden dürfen.

Neben dem kleinen Hafen gibt es dann auch einen Sandstrand mit Liegestühlen und Sonnenschirmen. Im Vergleich zu den Traumstränden, die Fuerteventura vielerorts zu bieten hat, ist dieser Strand jedoch eher durchschnittlich. Viele Gäste verbringen ihren Urlaub aber auch gerne an einem der Hotelpools. Hierfür stehen dir in Caleta de Fuste viele Hotels und Resorts zur Auswahl.

Am Hafen kannst du zudem auch verschiedene Wassersport-Aktivitäten buchen. Hier gibt es z.B. die Möglichkeit, Jetski zu fahren, Stand-up Paddling zu buchen, ein Tretboot oder Kajak zu mieten oder auf dem Flyboard in die Luft zu steigen. Am Hafen sowie in den Straßen des Orts gibt es zudem auch viele Restaurants und Cafés zum Verweilen.

Fuerteventura Reiseziele Caleta de Fuste
Hier siehst du den kleinen Hafen von Caleta de Fuste

Welche Reiseziele auf Fuerteventura eignen sich auch mit Kindern?

Wenn du mit Kindern verreist, bieten dir viele Reiseziele auf Fuerteventura gute Bedingungen. Allen voran sind hier Morro Jable (Jandía) und die Costa Calma zu nennen. Auch in Corralejo kannst du mit Kindern gut Urlaub machen. Diese Orte bieten dir große Sandstrände, an denen die Kleinen gut spielen können. Einen nicht ganz so schönen, aber für Kinder ebenfalls gut geeigneten Sandstrand findest du zudem in Caleta de Fuste.

Beim Schwimmen im Meer musst du mit kleinen Kindern jedoch vorsichtig sein. Denn an fast allen Stränden gibt es auch Wellen, sodass das Meer fast nie ruhig ist. Daher ist es mit Kindern einfacher, wenn du dir ein schönes Hotel mit Pool suchst. Besonders familienfreundlich sind z.B. diese Hotels:
Anzeige

In diesen Hotels hast du auch die Möglichkeit, Familienzimmer für deine Reise zu buchen. In Morro Jable, der Costa Calma, Corralejo und Caleta de Fuste findest du zudem Promenaden, auf denen du gut auch mit Kinderwagen am Meer entlang laufen kannst.

Fuerteventura Reiseziele mit Kindern
Auch für deinen Urlaub mit Kindern bietet Fuerteventura passende Reiseziele

Die schönsten Reiseziele als Video

Wenn du die schönsten Reiseziele auf Fuerteventura gerne auch als Video anschauen möchtest, haben wir eine besondere Empfehlung für dich. Denn in unserem Top 10 Video zu Fuerteventura kannst du die besten Highlights in Filmaufnahmen erleben. Schaue daher unbedingt ins Video rein, wenn du noch mehr Inspiration und Urlaubsvorfreude erhalten möchtest:

Fazit: Welche Fuerteventura Reiseziele eignen sich für wen?

In der Zusammenfassung können wir dir aus unserer Sicht die folgende Empfehlung für die vorstellten Reiseziele auf Fuerteventura geben:

  • Reiseziele für einen Badeurlaub, Paare und Familien: Morro Jable (Jandía), Costa Calma oder Corralejo
  • Ziele für ruhesuchende Urlauber: El Cotillo, Ajuy oder Betancuria
  • Hotspots für Surfer und Sportler: Corralejo, El Cotillo, La Pared oder Las Playitas

Wenn du zum Surfen bzw. Wind- oder Kitesurfen nach Fuerteventura kommst, kannst du aber auch an der Costa Calma oder in Morro Jable gut wohnen. Denn auf der Jandía Halbinsel findest du mehrere gute Surfspots, die du von diesen Orten schnell erreichen kannst. Um die Hotspots abzufahren, empfehlen wir dir einen Mietwagen zu buchen. Günstige Preise findest du aus unserer Sicht vor allem über eine Vergleichsportal-Suche wie z.B. AnzeigeBilliger Mietwagen.

Da die Surfbedingungen je nach Wind- und Wetterlage von Tag zu Tag verschieden sein können, ist es hier besonders wichtig, dass du flexibel bist. Daher ist ein Mietwagen für einen Surfurlaub auf Fuerteventura ideal.

Fuerteventura Corralejo Kitesurfer Strand
Möglichkeiten zum Kitesurfen findest du auf Fuerteventura z.B. am Strand von Corralejo

Welche sind deine liebsten Reiseziele auf Fuerteventura? Hast du hier besondere Favoriten? Dann lasse uns deine Präferenz gerne wissen und hinterlasse einen Kommentar unter diesem Beitrag. Sofern du noch Fragen zu den Reisezielen auf Fuerteventura hast, kannst du hierfür ebenfalls gerne die Kommentarfelder nutzen.

Alles Liebe und einen schönen Urlaub wünschen dir

Jenny & Christian

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.