Playa de las Américas – Top 12 Aktivitäten & Urlaubstipps

// 2 Kommentare

Playa de las Américas ist der Haupt-Urlaubsort im Süden von Teneriffa und vor allem für einen Pauschal-Urlaub sehr beliebt. Hier findest du alles, was einen klassischen Touristenort auszeichnet: Große, breite Sandstrände mit Liegestühlen und Sonnenschirmen, diverse Wassersport-Angebote, viele große Hotels, Restaurants und Bars und natürlich auch ausreichend Gelegenheit zum Shoppen.

Da Playa de las Américas im sonnigen Süden der Insel liegt, kannst du hier das ganze Jahr über mit viel Sonnenschein, warmen Temperaturen und perfektem Badewetter rechnen. Daher ist Playa las Américas zu jeder Jahreszeit für einen Strandurlaub geeignet. Neben Familien findest du hier auch viele Paare, die hauptsächlich zum Entspannen nach Playa de las Américas kommen. Am Abend hast du hier aber auch die Möglichkeit zu feiern und auszugehen.

Was uns in Playa del Américas besonders aufgefallen ist, sind die günstigen Alkohol-Preise. Viele Restaurants und Bars werben mit Schildern, die besonders günstigen Alkohol anbieten. Ein Krug Bier kostet direkt am Meer oftmals nur 95 Cent oder 1 Euro. Das konnten wir kaum glauben und haben genauer hingesehen. Eine Mogelpackung? Tatsächlich nicht. Der Krug Bier ist wahrhaftig gut gefüllt und hält, was er verspricht.

Daher ist Playa de las Américas im doppelten Sinne zum Abschalten geeignet ;-) Dennoch findest du hier zumindest tagsüber kaum betrunkene Leute. Vielmehr reihen sich Badegäste und Wassersportler auf der langen Strandpromenade ein, die Playa de las Américas mit den Nachbarorten Los Cristianos und Costa Adeje verbindet.

Playas Del Camisón Playa de las Américas
Der Playas Del Camisón ist der wohl schönste Strand in Playa de las Américas

Top 12 Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten in Playa de las Américas

In diesem Beitrag möchten wir dir die Top 12 Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten vorstellen, die Playa de las Américas zu bieten hat. Dabei solltest du wissen, dass es im Badeort weniger klassische Sehenswürdigkeiten gibt. Vielmehr erwarten dich abwechslungsreiche Aktivitäten, die alle nah beieinander liegen. Daher kannst du in Playa las Américas viele Dinge zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichen.

Darüberhinaus ist Playa Américas auch ein guter Startpunkt für diverse Ausflüge auf Teneriffa. Von hier aus erreichst du z.B. einfach den Teide Nationalpark oder kannst eine Whale Watching Tour in Los Gigantes mitmachen. Mehr über mögliche Ausflugsziele erfährst du weiter unten in diesem Beitrag.

Übrigens bezeichnet Playa de las Américas zwei Dinge zugleich. Zum einen heißt so der Ort, in dem du wohnen und deinen Urlaub verbringen kannst. Zum anderen ist es der Name eines Strandabschnitts im Ort. Übersetzt bedeutet Playa de las Américas übrigens soviel wie „Strand von Amerika“.

Top 1: Die lange Strandpromenade entlang gehen oder radeln

Die Attraktion, die Playa las Américas besonders auszeichnet, ist die lange Strandpromenade des Ortes. Denn auf Teneriffa findest du nicht viele Orte, die dir einen solch langen Streckenabschnitt direkt am Meer bieten. Die asphaltierte Strandpromenade ist für Autos gesperrt und wird somit ausschließlich von Fußgängern und Radfahrern genutzt. Daher hörst du hier keinen Straßenlärm, sondern ausschließlich das Rauschen der Wellen.

Von der Touristen-Information am Playa de Troya kannst du die Strandpromenade z.B. bis zum Hafen von Los Cristianos entlang gehen. Der Weg führt dich ca. 3,5 Kilometer direkt am Meer und an mehreren Stränden vorbei. Tagsüber gibt es auf der Strandpromenade jedoch wenig Schatten, sodass du am besten vormittags oder abends hier entlang spazieren solltest. Vor allem im Sommer kann es sonst sehr heiß und sonnig sein. Wenn du dich während deines Spaziergangs etwas ausruhen möchtest, kannst du zudem eine der zahlreiche Bänke entlang der Strandpromenade nutzen.

Alternativ kannst du dir in Playa del Américas auch ein Fahrrad mieten und damit die Strandpromenade entlang fahren. Für 2 Stunden kostet ein Fahrrad ca. 6 Euro pro Person. Wenn du es den ganzen Tag (24 Stunden) leihst, beträgt die Leihgebühr in der Regel 10 Euro pro Person. Bei einer längeren Mietdauer reduziert sich der Preis pro Tag entsprechend. Fahrrad-Vermietungen findest du entlang der Strandpromenade z.B. im Sports Club Tenerife.

Opt In Image
Newsletter mit 9 Teneriffa Highlights

Trage dich in unseren Teneriffa Newsletter ein und erhalte als Bonus sofort unser kostenloses E-Book zu den 9 Teneriffa Highlights:

  • Als liebevolle PDF
  • Zahlreiche Bilder damit du weißt, was dich erwartet
  • Mit Standort-Angaben zum Klicken
  • Sofort downloaden und stöbern

Durch Anklicken des Buttons "► Jetzt eintragen" erkläre ich mich damit einverstanden, dass mir die Webseite unaufschiebbar.de regelmäßig Informationen zum Teneriffa per E-Mail zuschickt. Zusätzlich erhalte ich das kostenlose Freebie. Ich kann mich jederzeit von diesem Newsletter abmelden.

Zudem gibt es entlang der Strandpromenade auch zahlreiche Restaurants, Cafés und Geschäfte. Auch große Marken wie z.B. Benetton oder Tommy Hilfiger sind direkt an der Strandpromenade mit Ladenlokalen vertreten.

Top 2: Surfen lernen am Playa de las Américas

Der Playa las Américas ist einer der begehrtesten Surfstrände auf Teneriffa. Daher kannst du hier in der Regel den ganzen Tag über Surfer beobachten. Wenn du dich auch selbst einmal ins Wasser begeben möchtest, können wir dir einen Surfkurs empfehlen. Am Playa de las Américas gibt es mehrere Surfschulen, die Einzel- und Gruppenunterricht anbieten.

Ein 2-stündiger Schnupper-Surfkurs mit Einweisung, Surf-Ausrüstung und Versicherung kostet über getyourguide z.B. nur 35 Euro pro Person. Auch längere Surfkurse, die über mehrere Tage gehen, kannst du hier buchen.

Surfen Playa de las Américas Teneriffa
Playa de las Américas ist einer der bekanntesten Orte auf Teneriffa zum Surfen

Top 3: Einfach mal am Strand entspannen

Da du in Playa de las Américas viele schöne Strände findest, gibt es ideale Bedingungen, um einfach mal einen Tag lang am Strand zu entspannen. Zwei Liegestühle mit Sonnenschirm kannst du hier schon für 6 Euro am Tag mieten. Die Strände in Playa del Américas erwarten dich mit hellem, feinen Sandstrand und guten Bademöglichkeiten.

Es gibt größtenteils keine Wellen, sodass das Baden auch für Kinder problemlos und sicher möglich ist. Bademeister und Rettungsschwimmer sind zusätzlich natürlich auch vor Ort. An den Stränden kannst du zudem Tretboote mit Rutsche oder Schnorchel-Equipment buchen, um deinen Badeaufenthalt noch etwas abwechslungsreicher zu gestalten.

Strände in Playa de las Américas

Eine Übersicht der Strände in Playa de las Américas findest du nachfolgend:

Name des Strandes mit Koordinaten (Google Maps)Länge des Strandes Liegestühle vorhanden Surfen möglich? Nahegelegene Hotels
Playa de TroyaCa. 300 MeterJaJa (die Surfschule "Aron Tenerife Surf Academy" befindet sich direkt am Strand)Hotel Troya (4-Sterne) und Palm Beach Tenerife (Ferien-Apartments)
Playa las Américas (Playa Honda)Ca. 250 MeterNeinJa (südlich des Strandes)H10 Las Palmeras (4-Sterne)
Playas Del CamisónCa. 350 MeterJaNein (ruhiges Meer)Hotel Cleopatra Palace (4-Sterne) und Hotel Sir Anthony (5-Sterne)
Playa de Las Vistas (gehört teilweise schon zu Los Cristianos)Ca. 800 MeterJaNein (ruhiges Meer)San Jose Los Cristianos und Playa de las Vistas (beides Ferien-Apartments)
Teneriffa Playa de las Américas Playas Del Camisón
Die Strände in Playa de las Américas sind leicht zugänglich und bieten dir zum Großteil auch Liegestühle auf Leihbasis

Top 4: Kulinarischer Genuss mit Meerblick

Entlang der Strandpromenade von Playa las Américas findest du auch eine Reihe schöner Restaurants, die neben leckeren Speisen auch einen tollen Meerblick bieten. Hier kannst du sowohl tagsüber wie auch abends mit schönem Ambiente speisen und genießen. Eine Übersicht schöner Restaurants direkt am Meer haben wir nachfolgend für dich vorbereitet:

Name des Restaurants mit Koordinaten (Google Maps)Kulinarische Richtung Öffnungszeiten
Restaurante MayteMediterranMontags bis Samstag von 11:00 Uhr bis 23:30 Uhr (Sonntags geschlossen)
Restaurante La BallenaSpanischTäglich von 11:00 Uhr bis 23:00 Uhr
Maui BeachSpanisch (Tapas-Bar)Täglich von 17:00 Uhr bis 24:00 Uhr
La Palapa Beach ClubMediterranTäglich von 11:30 Uhr bis 22:00 Uhr
Chiringuito PuntavistaCaféKeine festen Öffnungszeiten (ca. von morgens bis Sonnenuntergang)
Restaurante Habibi (gehört bereits zu Los Cristianos)LibanesischDienstags bis Sonntags von 12:00 Uhr bis 1:00 Uhr nachts (Montags geschlossen)
Playa de las Américas Strandpromenade Shops
Entlang der Strandpromenade von Playa de las Américas befinden sich auch einige gute Restaurants, in denen du mit Meerblick speisen kannst

Top 5: Im Infinity-Pool baden

Am sogenannten Maui Beach findest du einen schönen Infinity-Pool mit tollem Meerblick. Der Pool gehört zur gleichnamigen Tapas-Bar und bietet dir zudem auch bequeme Luxus-Liegen, Sitzgelegenheiten und Sonnenschirme. Wenn du einmal nicht direkt am Strand liegen möchtest, kannst du hier einen Badetag planen. Dabei musst du die kleine Anlage den ganzen Tag lang nicht verlassen. Denn am Maui Beach wirst du zusätzlich auch kulinarisch verwöhnt. Leckere Tapas und kühle Getränke erwarten dich dort.

Top 6: Bummeln und shoppen

Playa de las Américas ist einer der besten Orte auf Teneriffa zum Einkaufen und Bummeln. Hier findest du viele internationale Geschäfte und hast allen voran eine hohe Auswahl an Kleidung, Schuhen und Souvenirs. Viele Geschäfte befinden sich bereits entlang der Strandpromenade, sodass du gar nicht explizit zum Shopping gehen bzw. fahren musst.

Wenn du ein großes Shopping-Center suchst, musst du ebenfalls nicht weit fahren. Denn oberhalb von Playa del Américas befindet sich an der TF-1 die große Siam Mall. Hier findest du über 70 Geschäfte und Restaurants, deren Angebot sich vorwiegend um Mode und Freizeit dreht. Die Mall ist täglich (auch Sonntags) von 10 bis 22 Uhr geöffnet. Je nachdem, in welchem Hotel du wohnst, kannst du eventuell sogar den Gratis-Bus der Mall nutzen. Weitere Informationen zum Gratis-Bus erhältst du direkt auf der Webseite der Siam Mall.

Top 7: Das Hard Rock Café besuchen

Das Hard Rock Café in Playa de las Américas existiert erst seit 2014 und ist daher im Vergleich zu anderen Hard Rock Cafés recht modern gestaltet. Es befindet sich im Komplex des Cleopatra Palace (Mare Nostrum Resort) und wurde dort in die Pyramide des Hotels integriert. Wie für ein Hard Rock Café üblich, sind die Preise eher gehoben und es gibt natürlich Rock-Musik, die teilweise auch lauter ausfallen kann. Mit etwas Glück erlebst du im Café sogar Live-Musik.

Es gibt zudem eine schöne Terrasse, wo du auch im Freien speisen kannst. Du blickst hierbei auf das gegenüberliegende, kleine Shopping Center. Das Hard Rock Café hat täglich von 12 Uhr mittags bis 2 Uhr nachts geöffnet. Freitags und Samstags schließt es sogar erst um 3 Uhr nachts.

Standort des Hard Rock Cafés bei Google Maps ansehen »

Top 8: Parasailing vor der Küste von Playa del Américas

Neben Surfern siehst du an den Stränden von Playa del Américas auch häufig Parasailer auf dem Meer. Mit dem Fallschirm kannst du dabei auf einer Höhe von bis zu 80 Metern über dem Atlantischen Ozean schweben. Die Fahrt mit dem Boot und der Flug dauern in der Regel ca. 10 Minuten. Buchen kannst du das Parasailing z.B. an einem der Wassersport-Stände an der Strandpromenade oder über dein Hotel vor Ort. Die Kosten liegen aus unserer Erfahrung bei ca. 40 Euro pro Person.

Playa del Américas Parasailing
Parasailing gehört ebenso wie surfen zu den beliebtesten Wassersport-Aktivitäten am Playa del Américas

Top 9: Kunst am Meer

Neben dem Maui Beach Infinity-Pool führt dich die Strandpromenade einen Holzsteg entlang. Hier findest du verschiedene Kunstwerke, die so groß sind, dass du sie im Vorbeilaufen eigentlich gar nicht übersehen kannst. Die verrostet aussehenden Skulpturen sind teilweise bis zu 5 Meter hoch und können kostenlos angesehen werden. Besonders für Fotografen und Kunstlieber ist dies ein toller Spot.

Top 10: Eine Entspannungs-Massage genießen

Um deine Entspannung im Urlaub perfekt zu machen, kannst du dir am Playa de las Américas auch eine verwöhnende Massage gönnen. Die Preise für eine Massage sind ungefähr mit den Preisen in Deutschland vergleichbar. Es gibt zudem auch einige Thai Massage Studios, die tendenziell noch etwas preiswerter sind. Eine Übersicht der wichtigsten Spas in Playa del Américas findest du nachfolgend:

Name des Spas mit Koordinaten (Google Maps)Preise Öffnungszeiten Webseite des Spas
Aroma Thai Massage SpaZ.B.: 30 Minuten Fuß-Massage: 20 EuroMontags bis Sonntags von 10 bis 22 UhrZur Webseite des Aroma Thai Massage Spas »
Oriental Massage SalonZ.B.: 30 Minuten Relax-Massage: 30 EuroMontags bis Sonntags von 10 bis 22 UhrZur Webseite des Oriental Massage Salons »
HIT GLOBALAuf AnfrageMontags, Dienstags und Donnerstags von 10 bis 20 Uhr, Mittwochs und Freitags von 10 bis 14:30 Uhr (Samstags und Sonntags geschlossen)Zur Webseite von HIT GLOBAL »
Nature Fish Spa15-minütige Fuß-Massage inklusive Fisch-Pediküre: 15 EuroTäglich von 10 bis 19 Uhr-
Body WellnessAuf AnfrageMontags bis Freitags von 10 bis 19 Uhr, Samstags von 10 bis 14 Uhr (Sonntags geschlossen)-

Darüberhinaus findest du auch in vielen Hotels Massage- und Spa-Angebote.

Playa del Américas Spa
In Playa del Américas findest du auch eine Reihe von Spas, die verschiedene Massagen anbieten

Top 11: Golf und Minigolf spielen

Am Stadtrand findest du mit Golf Las Américas einen großen Golfplatz, in dem du auch als Tagesgast spielen kannst. Golfschläger, Trolleys, Golf Carts und Buggys stehen ebenfalls zum Verleih, sodass du auch ohne eigenes Equipment hierher kommen kannst. Am günstigsten kannst du hier in der Sommersaison Golf spielen. Aufgrund der tendenziell höheren Temperaturen und der stärkeren Sonneneinstrahlung werden Spiele in den Sommermonaten rabattiert angeboten.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Online-Buchung erhältst du auf der Webseite von Golf Las Américas.

Wenn du lieber Minigolf spielst, findest du hierfür in Playa de las Américas ebenfalls eine Gelegenheit. Die ViVO Mini Golf Treasure Island ist täglich von 9 bis 24 Uhr geöffnet, sodass du hier auch abends noch spielen kannst. Eine Runde Minigolf kostet für Erwachsene 7 Euro und Kinder bis 12 Jahre werden mit 5 Euro berechnet (Stand September 2018). Neben Minigolf werden hier auch Air Hockey, Kickern, Billiard und Spielautomaten angeboten.

Playa de las Américas Teneriffa Golf
In Playa de las Américas kannst du sowohl Golf als auch Minigolf spielen

Top 12: Feiern in Playa las Américas

Last but not least ist Playa las Américas auch ein geeigneter Ort, wenn du gerne feiern und ausgehen möchtest. Der Alkohol-Konsum ist an vielen Orten besonders preiswert und du kannst dich hier auf Wunsch auch günstig betrinken. Bitte achte dabei jedoch darauf, dass die Wärme und Sonneneinstrahlung vor allem in den Sommermonaten zusätzliche Anstrengung für deinen Körper bedeuten und der Alkohol daher stärkere Wirkung zeigen kann.

In Playa del Américas gibt es zudem eine Reihe von Diskos und Nachtclubs, sodass du hier auch bis in die Morgenstunden feiern kannst. Beliebt sind z.B. das TIBU Tenerife und der Magic Lounge Club, der regelmäßig auch Live-Musik anbietet. Auch in den Hotels werden häufig Abendveranstaltungen und kleinere Diskos angeboten.

Playa de las Américas Bier
Neben schönen Sandstränden gehört auch dieses Bild am Playa de las Américas dazu: Bier für gerade einmal einen Euro

Ausflüge von Playa las Américas

Neben den Aktivitäten, die du in Playa de las Américas findest, bietet der Ort auch einen guten Ausgangspunkt für Tagesausflüge. Um hierbei zeitlich möglichst flexibel und ungebunden zu sein, kannst du am besten einen Mietwagen buchen. Wenn du diesen in Playa del Américas selbst buchst, musst du aus unserer Erfahrung mit ca. 25 Euro pro Tag rechnen. Günstiger wird es, wenn du das Auto online z.B. über Billiger Mietwagen buchst.

Da Playa las Américas auch gute Busverbindungen hat, sind einige Ausflüge auch mit dem Linien-Bus möglich. Wenn du alleine unterwegs bist, kann dies oft die günstigste Möglichkeit für einen Ausflug sein. Ab 2 Personen oder mehr lohnt sich aus unserer Erfahrung sogar oft schon der Mietwagen etwas mehr. Dies gilt vor allem, wenn du etwas längere Strecken (1 Stunde oder länger) fahren möchtest.

Auch organisierte Touren sind von Playa de las Américas möglich. Hierbei liegen dieAusflugspreise, die in den Hotels oder an den Verkaufsständen an der Strandpromenade angeboten werden, oftmals etwas höher als vergleichbare Online-Angebote. Daher empfehlen wir dir, vor der Buchung einen Preisvergleich im Internet durchzuführen.

Eine Übersicht möglicher Ausflüge von Playa de las Américas findest du nachfolgend.

Ausflugsangebote

AusflugszielReise-EmpfehlungFahrtzeit von Playa de las Américas Eintritt / Kosten (Stand: September 2018)
Siam Park (der größte Wasserpark Europas im thailändischen Stil)Kostenloser Transfer-Bus des Siam Parks (Haltestellen in Playa del Américas: C.C. Presidente - Shopping Mall, Best Tenerife und Llanos de Troya)Ca. 5 bis 10 Minuten37 Euro für Erwachsene, 25 Euro für Kinder zwischen 3 und 11 Jahren (freier Eintritt für Kinder unter 3 Jahren)
Tagesausflug auf die Nachbarinsel La Gomera (von Los Cristianos)Organisierte Tour (oder auf eigene Faust mit Mietwagen-Buchung auf La Gomera, was aus unserer Erfahrung jedoch teurer ist)Ca. 5 bis 10 Minuten zum Hafen von Los Cristianos68 Euro für Erwachsene, 34 Euro für Kinder von 2 bis 11 Jahren
Whale WatchingOrganisierte Tour ab Puerto ColónCa. 5 bis 10 Minuten zum Puerto Colón28 Euro für Erwachsene, 14 Euro für Kinder zwischen 5 und 12 Jahren (unter 5 Jahren kostenfrei)
Teide NationalparkAuf eigene Faust mit dem Mietwagen (auch eine organisierte Tour ist möglich)Ca. 1 Stunde bis zur Teide SeilbahnDie Zufahrt in den Nationalpark ist kostenfrei. Sofern du mit der Seilbahn hinauffahren möchtest, kostet dies 27 Euro für Erwachsene und 13,50 Euro für Kinder zwischen 3 und 13 Jahren.
Masca SchluchtAuf eigene Faust mit dem Mietwagen (oder mit einer organisierten Tour) Ca. 40 MinutenFrei

Klima und Wetter in Playa de las Américas

Da Playa del Américas im Süden von Teneriffa liegt, kannst du hier mit viel Sonnenschein und vergleichsweise warmen Temperaturen rechnen. Vor allem in den Sommermonaten gibt es fast schon eine Gut-Wetter-Garantie. Daher ist Playa del Américas vor allem als Badeort sehr beliebt. Da die Tageshöchst-Temperaturen auch im Winter über 20 Grad Celsius liegen, herrscht zudem ganzjährig Badesaison.

Die vielen Sonnenstunden kannst du auch an der Vegetation gut erkennen. Denn Playa del Américas ist wie der ganze Süden von Teneriffa relativ karg und im Vergleich zum Norden der Insel weniger grün. Dennoch gibt es in Playa de las Américas z.B. viele Palmen und Blumen, die vor allem durch die Hotels regelmäßig bewässert werden.

Eine Übersicht der statistischen Wetterwerte für Playa del Américas findest du nachfolgend:

MonatRegentage im Monat
Regentage pro Monat
Sonnenstunden pro TagSonnenstunden pro TagDurchschnittliche Tages-TemperaturDurchschnitts-TemperaturDurchschnittliche Wasser-TemperaturWasser-Temperatur
Januar5 Tage6 Stunden21 °C19 °C
Februar5 Tage7 Stunden21 °C18 °C
März3 Tage7 Stunden22 °C18 °C
April2 Tage8 Stunden23 °C18 °C
Mai1 Tag9 Stunden24 °C19 °C
Juni0 Tage10 Stunden26 °C20 °C
Juli0 Tage11 Stunden28 °C21 °C
August0 Tage11 Stunden29 °C22 °C
September0 Tage9 Stunden28 °C23 °C
Oktober3 Tage8 Stunden26 °C23 °C
November4 Tage6 Stunden24 °C21 °C
Dezember5 Tage6 Stunden21 °C20 °C

Anreise nach Playa del Américas

Die meisten Urlauber buchen eine Pauschalreise nach Playa de las Américas, bei der der Transfer vom Flughafen zum Hotel bereits enthalten ist. Sofern du deine Anreise selbst organisierst gibt es verschiedene Wege, um vom Flughafen in den Ort zu kommen. Die Flüge aus Deutschland, Österreich und der Schweiz landen in aller Regel am internationalen Süd-Flughafen von Teneriffa. Von hier aus hast du folgende Anreise-Möglichkeiten:

FortbewegungsmittelPreisFahrtzeit vom Flughafen nach Playa de las Américas Bus-Linien
Mietwagen (hierfür empfehlen wir dir die Buchung über Billiger Mietwagen)Ca. 8 bis 12 Euro pro Tag (mit Vollkasko-Versicherung); je länger deine Mietdauer ist, desto geringer ist in der Regel der TagespreisCa. 30 Minuten über die TF-1-
Bus (TITSA)3,20 Euro pro Person (einfache Fahrt)Ca. 35 bis 40 Minuten- Linie 450 (Abfahrt alle 30 Minuten von 7:40 Uhr bis 21:10 Uhr)
- Linie 451 (Abfahrt alle 30 Minuten von 7:30 Uhr bis 21:30 Uhr)
- Linie 711 (Nacht-Bus)
Taxi (buchbar z.B. über suntransfers oder teneriffaplus)Ab ca. 21 Euro für bis zu 4 Personen (einfache Fahrt)Ca. 30 Minuten über die TF-1-

Sofern du mit dem Bus anreisen möchtest, gibt es in Playa de las Américas folgende Haltestellen:

Parkplätze im Ort

Sofern du mit dem Mietwagen anreist, findest du in Playa de las Américas viele kostenfreie Parkmöglichkeiten. Oftmals bieten auch die Hotels kostenfreie Parkplätze an. Wenn du für einen Tagesausflug nach Playa del Américas kommst oder nah am Strand wohnst, kannst du z.B. den kostenfreien Parkplatz vor dem Playa del Bunker nutzen.

Hier gibt es direkt am Meer sowie auf der Zufahrtsstraße viele kostenlose Parkbuchten, die aus unserer Erfahrung vor allem vormittags und am späteren Nachmittag freie Parkbuchten bieten. Aber auch mittags und am früheren Nachmittag kannst du hier gegebenenfalls mit kurzer Wartezeit einen Parkplatz bekommen.

Weitere kostenfreie Parkbuchten, die ebenfalls nicht weit vom Meer entfernt sind, findest du auf der Avenida Santiago Puig.

Playa de las Américas parken
In Playa de las Américas findest du direkt am Meer kostenfreie Parkplätze

Fazit – Lohnt sich ein Urlaub in Playa de las Américas?

Wenn du vor allem einen Badeurlaub planst, wo du viel Zeit am Strand und/oder Pool verbringen möchtest, ist Playa de las Américas ein sehr guter Ort für dich. Hier scheint das ganze Jahr über viel die Sonne und es gibt in aller Regel warmes Badewetter. Du findest hier eine große Auswahl an Hotels, die oftmals auch All Inclusive Angebote haben. Zudem gibt es in Playa del Américas eine schöne Strandpromenade und günstige Möglichkeiten zum Alkohol-Konsum.

Auch als Ausgangsort für Ausflüge eignet sich Playa las Américas gut. Der Ort ist insgesamt recht touristisch und du hörst hier viel Deutsch, Englisch und Russisch. Einheimische sind in Playa del Américas hingegen weniger anzutreffen. Dafür bietet dir der Badeort viele Möglichkeiten zum Wassersport. Vor allem surfen und Parasailing sind hierbei besonders beliebt.

Die Strände in Playa de las Américas bieten dir darüberhinaus breite Sandbuchten, günstige Liegestühle und viele Palmen am Wegesrand. Daher erfüllt der Badeort aus unserer Sicht alle Kriterien, die die Mehrzeit der Badeurlauber für einen gelungenen Pauschalurlaub erwartet.

Wie ist deine Erfahrung? Warst du selber schon einmal in Playa del Américas und kannst aus eigener Sicht sprechen? Dann teile deine Meinung gerne über die Kommentarfelder mit uns. Auch Fragen sind hier gerne willkommen.

Wir danken dir für deine Aufmerksamkeit und wünschen dir einen schönen Urlaub auf Teneriffa.

Alles Liebe

Jenny & Christian

[Gesamt:18    Durchschnitt: 5/5]

Unser Tipp für Weltenbummler: Hebe mit der Reisekreditkarte kostenlos weltweit Geld ab ohne Gebühren zu bezahlen! Hol‘ sie dir gratis hier:

DKB Cash

99 Teneriffa Sehenswürdigkeiten
Ausflüge, Orte, Aktivitäten & Geheimtipps

Cover 99 Teneriffa Sehenswürdigkeiten transparent Background

 

Unser neuer E-Book Reiseführer zu Teneriffa ist da :-)

Auf 122 Seiten erwarten dich die besten Ausflüge, Orte, Aktivitäten & Geheimtipps. Hiermit kommt in deinem Urlaub garantiert keine Langeweile auf.

Wir haben die Insel selber über viele Monate erkundet und zeigen dir nur von uns persönlich ausgewählte Highlights. Schau ihn dir gleich an!

2 Responses

  1. Markus
    | Antworten

    Hi, haben diesen Sommer einen schönen Urlaub in Las Americas verbracht. Können den Siam Park sehr empfehlen. Reisen mit 3 Kindern, daher war das top.
    Gruß Markus

    • Hi Markus,
      vielen Dank für deinen Kommentar und die Empfehlung. Es freut uns, dass ihr einen schönen Urlaub hattet :-)
      Liebe Grüße
      Jenny & Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.