Los Cristianos auf Teneriffa: 8 gute Gründe, um hier deinen Urlaub zu verbringen

// Keine Kommentare

Anzeige

Die meisten kennen Los Cristianos vor allem aufgrund des Hafens. Denn hier legen die Fähren auf die kanarische Nachbarinsel La Gomera ab. Da die Insel selbst keinen Flughafen für Linien-Flugzeuge bietet, beginnt eine Reise nach La Gomera für fast alle Urlauber zunächst am Hafen von Los Cristianos. Doch auch darüberhinaus hat der Ort einiges zu bieten. In diesem Beitrag zeigen wir dir 8 gute Gründe, um deinen Urlaub hier zu verbringen.

Um es schon mal vorweg zu nehmen: Los Cristianos ist kein Geheimtipp auf Teneriffa und recht stark vom Tourismus geprägt. Wenn du auf der Suche nach einem individuellen Reiseziel bist, wirst du also eher in anderen Orten der Insel fündig. Sofern du einen Urlaubsort zum Baden mit guter Infrastruktur suchst, bist du hier jedoch genau richtig. Denn neben langen Sandstränden und einer schönen Promenade bietet Los Cristianos dir auch viele Restaurants, Cafés, Bars und Geschäfte.

Opt In Image
Newsletter mit 9 Teneriffa Highlights

Trage dich in unseren Teneriffa Newsletter ein und erhalte als Bonus sofort unser kostenloses E-Book zu den 9 Teneriffa Highlights:

  • Als liebevolle PDF
  • Zahlreiche Bilder damit du weißt, was dich erwartet
  • Mit Standort-Angaben zum Klicken
  • Sofort downloaden und stöbern

Durch Anklicken des Buttons "► Jetzt eintragen" erkläre ich mich damit einverstanden, dass mir die Webseite unaufschiebbar.de regelmäßig Informationen zu Teneriffa per E-Mail zuschickt. Zusätzlich erhalte ich das kostenlose Freebie. Ich kann mich jederzeit von diesem Newsletter abmelden.

Da die meisten Wege barrierefrei gestaltet sind, eignet sich der Ort auch gut für einen Urlaub mit Kinderwagen oder im Rollstuhl. Am Strand findest du z.B. Holzstege, die dich auch auf Rädern bis kurz vor das Meer bringen. Zudem bieten die Strände auch Duschen und Toiletten für Menschen mit einer körperlichen Behinderung. Daher kann man sagen, dass Los Cristianos ein Urlaubsort für alle Altersschichten und Bedürfnisse ist. Junge Paare und Familien werden hier ebenso angesprochen wie Alleinreisende oder Menschen im Rentenalter.

Playa de Los Cristianos Sandstrand Teneriffa
Der Playa de Los Cristianos befindet sich direkt neben dem Hafen und bietet dir somit eine gute Sicht auf die Fähren

8 gute Gründe, um deinen Urlaub in Los Cristianos zu verbringen

Da Los Cristianos im sonnigen Süden von Teneriffa liegt, kommen die meisten Urlauber zu einem Badeaufenthalt hierher. Und genau dazu ist der Ort auch perfekt ausgelegt! Sofern du gerne im Meer schwimmen und Zeit am Strand verbringen möchtest, bist du in Los Cristianos auf jeden Fall richtig. Da der Ort zur Südwest-Seite ausgerichtet ist, kannst du hier bis in die Abendstunden viel Sonne genießen. Die genaue Lage kannst du auf der nachfolgenden Karte sehen:

Was dich vor Ort erwartet und wann du hier richtig bist, zeigen wir dir im Nachfolgenden.

Nr. 1: Strandurlaub in Los Cristianos

Wie bereits erwähnt, bietet Los Cristianos dir gute Bedingungen für einen Strandurlaub. Dabei gibt es im Ort vor allem zwei Strände, die nennenswert sind:

  1. Playa de Las Vistas und
  2. Playa de Los Cristianos (der „Hafen-Strand“)

Der Playa de Las Vistas ist eine halbrunde Badebucht, die mit Wellenbrechern vom Atlantik abgeschirmt wird. Daher kannst du hier auch mit kleinen Kindern gut baden und bist vor eintreffenden Wellen geschützt. Der Strand ist ca. 840 Meter lang. Dich erwarten hier heller Sand, Liegestühle und Sonnenschirme zum Mieten und sanitäre Anlagen mit Duschen und Toiletten. Zur nördlichen Seite grenzt der Strand zudem an den Nachbarort Playa de las Américas.

Am Playa de Los Cristianos befindest du dich nah am Hafen. Daher kannst du von hier aus auch die eintreffenden Schiffe und Fähren gut beobachten. Trotz der Hafennähe halten sich die Abgase der großen Meeres-Fahrzeuge jedoch in Grenzen. Der Strand befindet sich in der Bucht des Hafens und ist somit ebenfalls vom offenen Meer geschützt. Du kannst hier also im ruhigen Wasser ohne Wellen gut schwimmen. Der Strand ist ca. 340 Meter lang und du findest auch hier Sonnenschirme und Liegestühle zum Mieten.

Sandstrand Los Cristianos Playa de Las Vistas
Der Playa de Las Vistas gilt es einer der schönsten Strände auf ganz Teneriffa

Liegestühle, Infrastruktur und Wassersport am Strand

Die Preise für die Miet-Liegestühle und Sonnenschirme sind an beiden Stränden identisch. Du zahlst hier für den ganzen Tag die folgenden Mietpreise (Stand Mai 2019):

  • Ein Liegestuhl oder ein Sonnenschirm: Jeweils 3 Euro
  • Zwei Liegestühle oder ein Liegestuhl mit Sonnenschirm: 6 Euro
  • Zwei Liegestühle mit Sonnenschirm: 9 Euro
Teneriffa Playa de Las Vistas
Am Playa de Las Vistas gibt es auch viele freie Stellen im Sand, wo du dein Handtuch ausbreiten kannst

Es gibt aber auch ausreichend freie Flächen, auf denen du dein Handtuch im Sand ausbreiten kannst. Schattenplätze sind jedoch begrenzt, sodass du dich gut vor der Sonne schützen oder einen Sonnenschirm aufstellen solltest.

An den Stränden stehen zudem auch Rettungsschwimmer zur Verfügung. Zum Freizeitangebot gehören des weiteren verschiedene Wassersport-Möglichkeiten. So kannst du z.B. ein Tretboot mit Rutsche mieten, Jetski fahren oder ein Kanu ausleihen. Auch Fahrräder, die auf Luftkissen durch das Wasser fahren, stehen auf Leihbasis zur Verfügung. Für ein Tretboot mit Rutsche zahlst du z.B. 15 Euro pro Stunde (Stand Mai 2019).

Die Nutzung der Duschen und Toiletten an den Stränden ist kostenfrei.

Playa de Las Vistas Los Cristianos Teneriffa
Am Playa de Las Vistas gibt es mehrere Abschnitte mit Liegestühlen und Sonnenschirmen, die du tageweise mieten kannst

Parkmöglichkeiten am Strand

Wenn du mit dem Auto nach Los Cristianos kommst, gibt es mehrere Park-Möglichkeiten. Hinter dem Playa de Las Vistas verläuft die Straße „Avenida la Habana„. Hier gibt es zu beiden Straßenseiten Parkbuchten. Zudem gibt es etwa in der Mitte des Strands auch einen kleinen Parkplatz mit etwa 25 bis 30 Stellplätzen.

Sowohl der kleine Parkplatz wie auch die Parkbuchten am Straßenrand sind kostenfrei. Du kannst hier unbegrenzt lange stehen. Eine freie Parkbucht zu finden ist aus unserer Erfahrung auch tagsüber gut möglich. Gegebenenfalls musst du nur einige Minuten Wartezeit einplanen, bis ein Platz frei wird.

Falls du keinen freien Parkplatz findest oder nicht lange warten möchtest, kannst du alternativ auch am Hafen parken. Hier befindet sich der kostenpflichtige ParkplatzParking Puerto Cristianos„. Die Abrechnung der Parkzeit erfolgt auf die Minute genau. Pro Stunde fallen dabei 1,70 Euro Parkgebühren an (Stand Mai 2019).

Beach-Volleyball Playa de Los Cristianos Teneriffa
Auch ein Beach-Volleyball-Feld ist am Playa de Los Cristianos vorhanden

Nr. 2: Ausflug nach La Gomera

Wenn du in Los Cristianos bist, bietet sich ein Ausflug nach La Gomera an. Denn die Fähren verlassen den Hafen mehrfach täglich. Auf La Gomera werden zwei Häfen angefahren: San Sebastian de la Gomera an der Ost-Küste und Valle Gran Rey an der West-Küste. Zudem gibt es auch Fähr-Verbindungen nach La Palma und El Hierro. Buchbar sind alle Überfahrten entweder am Hafen vor Ort oder online z.B. Anzeigeüber Direct Ferries.

Für die Hinfahrt zum Hafen in San Sebastian nimmst du am besten eine der drei Fähren am Morgen. Hierbei stehen dir die folgenden Möglichkeiten zur Auswahl:

  • 08:45 Uhr mit Naviera Armas (Fahrtzeit: 60 Minuten)
  • 09:00 Uhr mit Fred Olsen Express (Fahrtzeit: 50 Minuten)
  • 10:45 Uhr mit Naviera Armas (Fahrtzeit: 60 Minuten, nur Montags bis Freitags)
Teneriffa Fähre Los Cristianos La Gomera Fred Olsen Express
Hier siehst du die große Auto-Fähre von Fred Olsen Express, die Teneriffa mit La Gomera verbindet

Da sich die Fahrtzeiten kurzfristig auch ändern können, solltest du die Angaben bitte stets nochmals prüfen. Eine tagesaktuelle Übersicht hierzu findest du z.B. bei Direct Ferries oder auf den Webseiten der Fähr-Anbieter.

Um mit der Fähre mitfahren zu können, benötigst du übrigens deinen Reisepass oder Personalausweis. Die einfache Überfahrt („one way“) ist bei Fred Olsen Express ab 34 Euro pro Person erhältlich. Be Naviera Armas starten die Preise ab 32 Euro pro Person und Strecke. Für Kinder unter 12 Jahren, Studenten bis 26 Jahren, Einwohner der kanarischen Inseln sowie Senioren ab 60 Jahren gelten zudem Vergünstigungen.

La Gomera Landschaft
La Gomera hat vor allem aus landschaftlicher Sicht viel zu bieten

Optionen für einen Tagesausflug

Für einen Tagesausflug hast du im Wesentlichen 3 Möglichkeiten:

  1. Überfahrt als Fuß-Passagier (dann kannst du auf La Gomera ein Auto mieten)
  2. Überfahrt mit dem Auto (sofern du ein Auto auf Teneriffa gemietet hast, solltest du dir jedoch die Versicherungsbedingungen gut ansehen, da der Versicherungsschutz häufig nicht außerhalb Teneriffas gilt)
  3. Teilnahme an einem organisierten Ausflug nach La Gomera (buchbar z.B. Anzeigeüber GetYourGuide)
Los Cristianos Hafen Schild
Am Hafen von Los Cristianos verkehren die Fähren von Fred Olsen und Naviera Armas

Wenn du nur für einen Tag nach La Gomera fahren möchtest, lohnt sich die Teilnahme an einem organisierten Ausflug aus finanzieller Hinsicht oft mehr. Denn als Erwachsener zahlst du sonst alleine mindestens 64 Euro für die Hin- und Rückfahrt mit der Fähre. Ein organisierter Tagesausflug mit dem Bus kostet im Vergleich dazu 68 Euro pro Person (mit GetYourGuide, Stand Mai 2019). In diesem Preis sind dann neben den Überfahrten auch die Transfers, ein ganztägiges Sightseeing-Programm auf La Gomera sowie ein Mittagessen enthalten.

Anzeige

Nr. 3: Gutes Wetter im sonnigen Süden von Teneriffa

Ein weiterer Grund, um deinen Urlaub in Los Cristianos zu verbringen, ist das ganzjährig milde Wetter. Da der Ort im Süden von Teneriffa liegt, kannst du hier im Allgemeinen mit viel Sonnenschein und warmen Temperaturen rechnen. Im Vergleich zum häufiger bewölkten Norden der Insel (z.B. Puerto de la Cruz), hast du hier also eine größere „Gut-Wetter-Garantie„. Die statistischen Klimawerte für die Region findest du nachfolgend:

MonatRegentage im Monat
Regentage pro Monat
Sonnenstunden pro TagSonnenstunden pro TagDurchschnittliche Tages-TemperaturDurchschnitts-TemperaturDurchschnittliche Wasser-TemperaturWasser-Temperatur
Januar5 Tage6 Stunden21 °C19 °C
Februar5 Tage7 Stunden21 °C18 °C
März3 Tage7 Stunden22 °C18 °C
April2 Tage8 Stunden23 °C18 °C
Mai1 Tag9 Stunden24 °C19 °C
Juni0 Tage10 Stunden26 °C20 °C
Juli0 Tage11 Stunden28 °C21 °C
August0 Tage11 Stunden29 °C22 °C
September0 Tage9 Stunden28 °C23 °C
Oktober3 Tage8 Stunden26 °C23 °C
November4 Tage6 Stunden24 °C21 °C
Dezember5 Tage6 Stunden21 °C20 °C

Nr. 4: Spaziergänge an der Promenade

Darüberhinaus bietet Los Cristianos auch eine lange Promenade. Hier kannst du am Meer entlang bis in den Nachbarort Playa de las Américas laufen. Die Promenade ist asphaltiert, barrierefrei und mit zahlreichen Sitzbänken ausgestattet. Zudem gibt es am Wegesrand häufig Cafés und Restaurants zum Verweilen.

Die Promenade endet am Playa Los Callados, der auch als Hippie-Strand bekannt ist. Hier wird der Strand auch deutlich steiniger. Über die Fels-Landschaft und unbefestigte Wege kannst du dann aber auch noch weiter am Meer bis Palm-Mar laufen. Dieser Wanderweg ist auch unter dem Namen „South West Hill“ bekannt.

An die Promenade schließt sich hinter dem Playa de Los Cristianos zudem die Altstadt an. Hier findest du kleine Gassen, die einige Geschäfte, Restaurants und Cafés beherbergen. Zum Schlendern und Shopping ist die Altstadt also gut geeignet.


Anzeige

Nr. 5: Viele Restaurants, Bars und Nachtleben

Wenn du im Urlaub gerne essen gehst und verschiedene Restaurants ausprobierst, bist du in Los Cristianos ebenfalls richtig. Denn der Ort bietet dir eine Vielzahl an Restaurants, Cafés und Bars. Wenn du an der Promenade entlang läufst, findest du z.B. bereits viele Lokale zum Einkehren. Da der Hafen von Los Cristianos auch Fischerboote beherbergt, stehen vor allem fangfrischer Fisch und Meeresfrüchte auf den Speisekarten. Auch typisch spanische Restaurants und Tapas-Bars sind vielfach vorhanden.

Du kannst zudem auch international speisen und beispielsweise zum Libanesen, Inder, Chinesen, Italiener oder Schweizer gehen. Ein beliebtes vegetarisches Restaurant ist das Chill Out am Playa de Las Vistas. Darüberhinaus findest du auch Fast Food Ketten wie McDonald’s, Burger King oder Subway in Strandnähe.

Das Nachtleben in Los Cristianos spielt sich überwiegend in Bars ab. Besonders beliebt sind hierbei z.B. die folgenden Adressen (mit den Koordinaten zu Google Maps):

  • El Inferno (täglich von 19:00 bis 3:00 Uhr nachts)
  • Dreamers Bar (mit Karaoke, täglich von 10:00 bis 1:30 Uhr nachts)
  • Churchill’s Bar (mit Karaoke, täglich von 11:00 bis 2:00 Uhr nachts)
  • Bluebell (täglich von 12:00 bis 24:00 Uhr)
  • Devon Arms (Sport-Bar, täglich von 11:00 bis 24:00 Uhr)
Chill Out vegetarisches Restaurant Los Cristianos Teneriffa
Hier siehst du das beliebte vegetarische Restaurant „Chill Out“

Nr. 6: Nähe zum Flughafen

Ein Vorteil von Los Cristianos ist zudem die gute Distanz zum Flughafen. Der internationale Süd-Flughafen von Teneriffa ist nur etwa 15 Fahrminuten entfernt. Daher gehen die An- und Abreise schnell und du verlierst nicht viel Zeit auf der Autobahn. Dabei nimmst du vor Ort dennoch keinen Fluglärm wahr.

Zudem ist auch die Anbindung an den Flughafen mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut. Sofern du also keine Pauschalreise mit Transfer gebucht hast, kannst du auch mit dem Linien-Bus nach Los Cristianos fahren. Die Bus-Linien 40, 111, 343 und 711 verbinden Los Cristianos z.B. direkt mit dem Süd-Flughafen. Alle Fahrpläne und Zeiten findest du auf der Webseite des Bus-Anbieters TITSA.

Teneriffa Süd Flughafen Reisebusse
Auf Pauschal-Urlauber warten am Flughafen in der Regel bereits die Reisebusse für den Transfer

Nr. 7: Ausflugs-Möglichkeiten in der Nähe

Von Los Cristianos erreichst du zudem auch viele begehrte Ausflugsziele in der Nähe. Dank der guten Verkehrsanbindung bist du sowohl mit dem Bus wie auch mit dem Mietwagen schnell in den umliegenden Orten. Die meisten Ziele erreichst du dabei am schnellsten über die nahegelegene Schnellstraße TF-1. Besonders beliebt für Ausflüge in der Umgebung sind vor allem die folgenden Ziele:

  • Das Spaßbad „Siam Park“ an der Costa Adeje mit seinen zahlreichen Wasser-Rutschen in ca. 4,5 Kilometern Entfernung / 6 Fahrminuten (Eintrittskarten kannst du online z.B. Anzeigeüber GetYourGuide erwerben)
  • Der „Tenerife Zoo Monkey Park„, der vor allem Affen, Vögel und Meerschweinchen beherbergt in etwa 2,6 Kilometern Entfernung / 6 Fahrminuten
  • Den Wind- und Kitesurfer-Strand in El Médano in ca. 21,7 Kilometern Entfernung / 20 Fahrminuten
  • Die Geisterstadt in Abades in ca. 33 Kilometern Entfernung / 24 Fahrminuten
  • Das höchst gelegene Dorf auf Teneriffa: Vilaflor in ca. 22,4 Kilometern Entfernung / 30 Fahrminuten
  • Den Teide Nationalpark mit seinen ausgefallenen Lava-Landschaften, Pinien-Wäldern und der Seilbahn in ca. 66,5 Kilometern Entfernung / 1 Stunde Fahrtzeit (Tickets für die oftmals schnell ausgebuchte Seilbahn kannst du am besten Anzeigeonline kaufen)
Ausflugsziel El Teide Teneriffa
Der El Teide ist das wichtigste Ausflugsziel auf Teneriffa, das eigentlich bei jedem Urlauber auf dem Programm stehen sollte

Nr. 8: Gute Hotels und Ferienwohnungen

Nicht zuletzt bietet Los Cristianos dir auch ein breites Angebot an Ferienwohnungen und Hotels. Im Vergleich zur Costa Adeje oder Playa de las Américas verteilen sich die Unterkünfte jedoch etwas mehr. Der Strand ist also nicht mit Hotels zugebaut. Die beliebtesten Hotels in Los Cristianos sind folgende:

Anzeige

Darüberhinaus gibt es in Los Cristianos auch zwei Hostels mit Schlafsälen bzw. Mehrbettzimmern: Das AnzeigeTenerife Hostel und das AnzeigeDive resort Ocean Dreams (2 Sterne). Beide bieten keinen allzu guten Standard, befinden sich dafür aber nah am Meer und sind preiswert.

Vor allem Familien entscheiden sich zudem gerne für eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in Los Cristianos. Gute Angebote hierzu findest du z.B. über die Buchungsportale von AirBnB und AnzeigeBooking.com.

Opt In Image
10% Rückerstattung bei Booking

Anzeige

Sofern du einen neuen Account bei Booking anlegst, erhältst du 10% von deiner ersten Buchung zurückerstattet. Der Mindest-Buchungswert liegt bei 40 Euro.

 

Anreise und Fortbewegung in Los Cristianos

Wie bereits beschrieben, befindet sich Los Cristianos in Flughafen-Nähe. Vom internationalen Süd-Flughafen trennen den Ort nur ca. 16 Kilometer. Wenn du am Flughafen ankommst und keinen Transfer gebucht hast, kannst du am besten den Linien-Bus oder einen Mietwagen nehmen.

Bus-Verbindungen

Falls du mit dem Linien-Bus fahren möchtest, stehen dir hierfür sowohl tagsüber wie auch nachts diverse Verbindungen zur Verfügung. Die Busse verkehren zwischen den Haltestellen „Aeropuerto Tenerife Sur (T)“ und „Los Cristianos (T)„. Die Haltestelle am Flughafen befindet sich direkt vor dem Terminal, sodass du mit dem Gepäck nicht allzu weit laufen musst. Die Fahrt mit dem Bus dauert ohne Zwischenstopps ca. 20 Minuten und führt über die TF-1.

Die Fahrpläne der verfügbaren Bus-Linien kannst du unter den nachfolgenden Links online einsehen:

  • Express: Bus-Linie 40 (ohne Zwischenstopp, tagsüber sowie auch nachts)
  • Bus-Linie 111 (mit Zwischenstopps in Las Chafiras, Parque de la Reina und Guaza, tagsüber sowie auch nachts)
  • Express: Bus-Linie 343 (ohne Zwischenstopp, nur tagsüber)
  • Nachtbus: Bus-Line 711 (mit Zwischenstopps in Las Chafiras, Parque de la Reina und Guaza)

Die einfache Fahrt mit dem Bus kostet 3,20 Euro pro Person (Stand Mai 2019).

Teneriffa Süd Flughafen Halle
Der große Flughafen Teneriffa Süd, wo die internationalen Urlaubs-Flieger eintreffen, befindet sich nur ca. 15 Fahrminuten von Los Cristianos entfernt

Mietwagen und Taxis

Falls du viel von Teneriffa sehen möchtest, ist es ratsam, wenn du direkt am Flughafen einen Mietwagen buchst. Hier haben alle großen Autovermietungen eine Niederlassung. Vergleiche hierzu am besten die Preise vorab online. Denn aus unserer Erfahrung kannst du so noch einiges sparen. Zum Preisvergleich empfehlen wir dir die Portale AnzeigeBilliger Mietwagen und AnzeigeAuto Europe.

Je nach Mietdauer erhältst du ein Auto inklusive Vollkasko-Versicherung schon für 7 bis 10 Euro pro Tag. Die Fahrtzeit mit dem Mietwagen nach Los Cristianos beträgt dann ca. 15 Minuten und führt dich über die TF-1.

Zudem stehen am Flughafen auch Taxis bereit, die sich meist erst mit mehreren Fahrgästen lohnen. Die einfache Fahrt kostet nach den festgelegten Preisen 21,50 Euro. An Sonn-und Feiertagen erhöht sich der Preis auf 24,40 Euro (Stand Mai 2019).

Mietwagen Anbieter Flughafen Teneriffa Süd
Am Süd-Flughafen haben alle großen Mietwagen-Anbieter einen Schalter

Fortbewegung im Ort

Innerhalb von Los Cristianos bewegen sich die meisten Urlauber dann entweder zu Fuß oder mit dem Fahrrad fort. Da der Ort nicht allzu groß ist und sich vieles um den Hafen und die Strände herum konzentriert, sind die Distanzen nicht allzu weit. Sofern du einen Mietwagen gebucht hast, kannst du diesen natürlich ebenfalls gut zur Fortbewegung im Ort nutzen.

Fazit: Für wen ist Los Cristianos als Urlaubsort gut geeignet?

Aufgrund der vielfältigen Möglichkeiten eignet sich Los Cristianos für Paare, Familien und Alleinreisende gleichermaßen. Während Paare und Familien vor allem zum Strandurlaub nach Los Cristianos kommen, nutzen Alleinreisende den Ort auch gerne zum Ausgehen am Abend. Hierzu eignen sich vor allem die Bars in Hafennähe. Da es viele barrierefreie Wege gibt, ist der Ort zudem auch gut für Menschen mit körperlichen Einschränkungen sowie Kinderwagen ausgelegt.

Die meisten Urlauber zieht es aufgrund der schönen Sandstrände und des häufig guten Wetters hierher. Zudem ist die Nähe zum Flughafen für viele Reisende ein weiterer Pluspunkt. Durch die Fähr-Verbindungen nach La Gomera, El Hierro und La Palma freut sich Los Cristianos zudem über viele Tagesgäste. Da der Ort zudem verkehrsgünstig nahe der TF-1 liegt, kannst du Los Cristianos auch gut als Ausgangsort für Ausflüge nutzen. Für eine Mischung aus Strand- und Individualurlaub eignet sich der Ort also ebenfalls gut.

Hafen Los Cristianos Boote
Am Hafen von Los Cristianos findest du neben den großen Fähren auch einige Fischerboote und Jachten

Wie sind deine Erfahrungen? Bist du selber schon einmal in Los Cristianos gewesen und möchtest hier gerne noch deine Tipps und Eindrücke teilen? Dann hinterlasse doch gerne einen Kommentar unter diesem Beitrag. Auch für Fragen kannst du die Kommentarbox gerne nutzen.

Alles Liebe und eine schöne Zeit auf Teneriffa wünschen dir

Jenny & Christian

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]
99 Teneriffa Sehenswürdigkeiten
Ausflüge, Orte, Aktivitäten & Geheimtipps

Cover 99 Teneriffa Sehenswürdigkeiten transparent Background

 

Unser neuer E-Book Reiseführer zu Teneriffa ist da :-)

Auf 122 Seiten erwarten dich die besten Ausflüge, Orte, Aktivitäten & Geheimtipps. Hiermit kommt in deinem Urlaub garantiert keine Langeweile auf.

Wir haben die Insel selber über viele Monate erkundet und zeigen dir nur von uns persönlich ausgewählte Highlights. Schau ihn dir gleich an!


Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.