// Keine Kommentare
Anzeige

Wer Reisen und Arbeiten verbinden will ist häufig auf der Suche nach einer Möglichkeit seine eigene Reisekasse aufzubessern. Oder aber auch um sich das Reisen komplett zu finanzieren.

Wir bspw. reisen selber schon seit vielen Jahren permanent und verdienen unser Geld ortsunabhängig. Wir können uns tatsächlich nichts besseres mehr vorstellen und wollen daher auch auf gar keinen Fall wieder zurück in das typische “Angestellten-Verhältnis”. Wenn du mehr dazu erfahren willst, schau dir unseren Online Workshop an. Hier erzählen wir dir u.a. unsere Geschichte.

Wir wollen dir in diesem Artikel gerne zeigen worauf es beim Reisen und Arbeiten ankommt. Also was die Voraussetzungen sind und welche Möglichkeiten es gibt Geld zu verdienen. Denn es ist nicht für jeden geeignet.

Insbesondere, wenn man auf Weltreise als Weltenbummler unterwegs ist kann es schon sehr anspruchsvoll sein.

 

Anzeige

Übrigens können wir dir für die Ortsunabhängigkeit als digitaler Nomade auch unser Buch Goodbye 9 to 5 – ortsunabhängig Geld verdienen empfehlen.

Anzeige
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Wie du ortsunabhängig Geld verdienst & digitaler Nomade wirst

Trage dich in unseren "Digitalen Nomaden Newsletter" ein und du erhältst:

  • Unser kostenloser Goodbye 9 to 5 Online Workshop
    ("Wie du dir ein 4-stelliges ortsunabhängiges Einkommen aufbaust, selbst wenn du schläfst und dabei die Welt bereist ohne, dass du Angst vor Einnahmenausfällen haben musst")
  • Unser kostenloses E-Book (der digitale Nomaden Einsteiger Guide)
  • Und unseren 7-tlg. E-Mail Kurs, um uneingeschränkt zu reisen & dem 9-5 Hamsterrad zu entkommen.

Voraussetzungen

Wer Reisen und Arbeiten verbinden will, sollte mit einigen Voraussetzungen dafür rechnen. Wir wollen auf die Wichtigsten für remote work daher nachfolgend eingehen.

1. Job der ortsunabhängig ausübbar ist

Die erste wichtige Voraussetzung, dass du etwas findest, dass ortsunabhängig ausübbar ist (keine Sorge, darauf gerne wir später noch genauer ein).

Denn wir haben die Erfahrung gemacht, dass du bei einem Job auf Reisen überhaupt nicht flexibel bist, wenn du auf einer Apfelplantage arbeitest. Denn diese lässt sich nun mal nicht so einfach “verschieben” oder “mitnehmen”:

Voraussetzung ortsunabhängiger Job
Eine Grundvoraussetzung um auf Reisen Geld zu verdienen (zumindest für uns): ein ortsunabhängiger Job

Dennoch wollen wir auf typische Jobs beim Reisen, wie Kellner, Flugbegleiter (bei Airlines), Arbeiter auf einer Farm oder Promoter nicht weiter eingehen. Diese werden zwar auch bezahlt, aber du bist dadurch ständig an einen Ort gebunden. Und das Reisen wird dadurch erschwert (denn du musst dir ständig einen neuen Job suchen).

2. Reiseziel mit guter Internetverbindung und Stromversorgung

Eine weitere wichtige Voraussetzung ist, dass du dir ein Land bzw. einen Ort aussuchst, der über eine gute Internetverbindung und eine gute Stromversorgung verfügt. Denn die Jobs, die wir aufführen, lassen sich vor allem am Laptop im Internet durchführen. Ohne Strom und Internet wird es relativ schwierig.

WiFi Internet Strom Grundvoraussetzung
WiFi, Internet und Strom ist eine Grundvoraussetzung

Eine Übersicht über Standorte und Länder mit guter Internetverbindung findest du bspw. auf nomadlist.com

3. Im Voraus planen bei Deadlines

Gerade, wenn du regelmäßig im Ausland auf Reisen unterwegs ist und dabei versuchst zu arbeiten, ist es umso wichtiger, dass du versuchst im Voraus zu planen. Denn gerade bei Deadlines, kann es auch mal schnell stressig werden. Vor allem dann, wenn man etwas zu einer bestimmten Zeit abgeben muss.

Voraussetzung Reisen und Arbeiten Deadlines Planen Termine
Auch solltest du immer genug Zeit einplanen, wenn du reist

Daher macht es Sinn sich immer einen zeitlichen Puffer einzuplanen. So hast du immer etwas “Zeit auf Reserve” und kann kommst nicht in Stress, wenn dein Flug in einer Stunde losgeht, du die Präsentation aber noch nicht abgeschlossen hast.

Wir nutzen hierfür bspw. den kostenlosen Google Calendar um unsere Zeit gut einzuteilen.

4. Funktionsfähiger Laptop

Eine weitere Grundvoraussetzung, um ortsunabhängig regelmäßig zu arbeiten ist ein guter, leistungsstarker Reise Laptop. Denn ohne den Laptop ist kaum möglich regelmäßig im Internet zu arbeiten.

Voraussetzung Reisen und Arbeiten Reiselaptop
Auch solltest du dir einen leistungsstarken Reiselaptop zulegen

Wir selber nutzen hier bspw. Anzeige unsere Macbooks. Sie sind klein, leicht und verfügen über eine hohe Performance.Auch darf unser Smartphone natürlich nicht fehlen.

5. Durchhaltevermögen & Selbstdisziplin

Wer auf Reise arbeiten will, braucht auch Durchhaltevermögen und Selbstdisziplin. Denn gerade, wenn der Strand vor der Tür lauert, ist es häufig sehr verlockend rauszugehen und die Arbeit liegen zu lassen.

Daher ist ein hohes Maß an Disziplin ausschlaggebend, wenn du planst dauerhaft zu reisen.

Ortsunabhängig arbeiten Voraussetzung Selbstdisziplin
Selbstdisziplin ist eine wichtige Grundvoraussetzung

Was du genau machen kannst, um bei der remote Arbeit eine hohe Selbstdisziplin an den Tag zu legen findest du in dem Artikel zur Selbstdisziplin.

6. Fixkosten reduzieren zuhause für dauerhaftes Reisen und Arbeiten

Gerade am Anfang sind häufig die Einnahmen gering aber die Fixkosten laufen in der Regel weiter. Daher ist es umso wichtiger, dass du die Fixkosten von Anfang an reduzierst.

Schau dir bspw. Verträge an, die du nicht mehr benötigst und kündige diese. Bspw. Verträge vom Fitnessstudio, Handyverträge oder Verträge zum Abschluss einer Fernsehzeitung.

Fixkosten reduzieren digitale Nomaden ortsunabhängig Geld verdienen
Auch solltest du deine Fixkosten reduzieren

Erst, wenn du diese ganzen Kosten mal konsequent eliminiert hast, wirst du merken, dass du eigentlich gar nicht soviel Geld monatlich benötigt. Im Gegenteil, wir haben dadurch sogar gemerkt, dass wir regelmäßig Geld sparen.

Wenn du es also noch nicht gemacht hast, senke heute deine Fixkosten auf ein Minimum.

7. Englische Sprache

Ein weiterer wichtiger Faktor, um Reisen und Arbeiten miteinander zu verbinden ist die englische Sprache. Denn mit Englisch kommst du in den meisten Ländern weiter. Irgendeiner kann in der Regel immer etwas Englisch.

Voraussetzung Sprache beherrschen
Englisch ist eine Grundvoraussetzung

Als zweite Sprache können wir bspw. auch Spanisch empfehlen. Denn diese ist neben Englisch eine weitere der meist gesprochenen Sprachen weltweit. Um unsere Englischkenntnisse stetig zu verbessern, lesen wir bspw. Bücher auf Englisch (vorzugweise mit dem AnzeigeKindle da sich Wörter direkt übersetzen lassen) und hören englischsprachige Podcasts (zum Beispiel Marketing Secrets von Russell Brunson).

Und darüber hinaus versuchen wir natürlich bei jeder Gelegenheit Englisch zu sprechen. Gerade im Ausland bieten sich hierfür in der Regel unzählige Gelegenheiten.

Anzeige

8. Ansprüche etwas zurückfahren (du bist nicht im Urlaub)

Als wir auf Bali warne haben wir von einem Pärchen gehört, die auch als digitale Nomaden unterwegs waren, dass sie innerhalb von 3 Monaten 30.000 USD ausgegeben haben.

Wer reisen und arbeiten will ist in der Regel nicht im Urlaub. Und dementsprechend verhalten wir uns auch so, Das heißt, wir essen nicht ständig im Restaurant sondern in unserer Unterkunft und kochen auch mal selber.

Ansprüche zurückfahren Voraussetzung
Auch solltest du deine Ansprüche etwas zurückfahren

Generell versuchen wir uns Lebensstandard in etwa so zu halten wie wir ihn auch ganz normal in unserer Heimat Deutschland gewohnt sind. Dadurch haben wir unsere Kosten im Griff, wissen wie viel wir ausgeben und legen darüber hinaus auch etwas zurück.

Wer sich auch von vornherein sagt, dass er den Standard aus Deutschland nicht schlechter oder besser haben will, der macht in der Regel nicht viel falsch (vorausgesetzt du hattest vor deiner Reise deine Kosten bereits im Griff).

9. Strukturen überlegen

Für uns sind feste Strukturen auch sehr wichtig. Das heißt, dass wir uns auch einen Wecker stellen, um nicht den ganzen Vormittag zu verschlafen. Schließlich wollen wir selber auch etwas geschafft bekommen. Darüber hinaus sind wir mit klaren Strukturen auch wesentlich produktiver (vor allem mit einem Baby welches ohnehin den Tag etwas “anders” gestaltet)

Struktur Voraussetzung
Eine strukturierte Vorgehensweise ist eine weitere Grundvoraussetzung

Aber es ist mit Sicherheit auch eine Typ-Frage. Manche kommen vielleicht auch einfach mit einem “weglosen Weg” klar. Bei uns ist das allerdings nicht der Fall.

10. Auslandskrankenversicherung abschließen

Wenn man im Ausland arbeitet ist man in der Regel wesentlich länger im Ausland als herkömmlich. Ansonsten lohnt es sich häufig gar nicht mehr der Arbeit anzufangen. Daher ist eine Auslandskrankenversicherung umso wichtiger. Hier können wir dir bspw. die internationale Krankenversicherung Cigna empfehlen. Sie ist mit über 90 Mio. Mitgliedern einer der größten überhaupt. Lass dir kostenlos Anzeigeausrechnen (ca. 2 Minuten) wie viel die Versicherung exakt für dich kostet.

Voraussetzung Versicherung Ausland Reisen
Auch eine wichtige Voraussetzung: Eine gute Versicherung

Wir wissen aufgrund unserem Unfall in Thailand selber wie wichtig eine gute Auslandskrankenversicherung ist. Denn durch den Unfall sind Kosten in Höhe von ca. 100.000 bis 120.000 Euro nur für unsere gesamte medizinische Versorgung entstanden. Und diese hat die Versicherung übernommen.

Tu dir daher selber einen Gefallen und schließe vorher eine geeignete Versicherung für das Ausland ab.

 

20 Möglichkeiten Reisen und Arbeiten verbinden

Nach den ganzen Voraussetzungen zeigen wir dir nun 20 Möglichkeiten wie du ortsunabhängig auf Reisen arbeiten und Geld verdienen kannst.

1. Texte schreiben

Eine Methode, mit der wir gestartet hatten, um ortsunabhängig Geld zu verdienen war Anzeigecontent.de Hier kannst du im Prinzip noch heute starten und deinen ersten Euro ortsunabhängig verdienen.

Voraussetzung dafür ist, dass du dir einen Account beim Anbieter erstellst und natürlich, dass du Aufträge annimmst. Die Abrechnung erfolgt dann pro Wort. Das heißt dass du für jedes Wort, welches du geschrieben hast zwischen 2 und 5 Cent (im Durchschnitt) bekommst.

Ortsunabhängig Geld verdienen Texter
Auch als Texter kannst du relativ einfach und schnell deinen ersten Euro ortsunabhängig verdienen

Unser content.de Erfahrungsbericht zeigt noch ausführlicher unsere eigenen Erfahrungen und wie wir in der Einstufung der Verdienstmöglichkeit relativ schnell aufsteigen konnten.

2. Mit deinen Fotos Geld verdienen

Hast du eine Vorliebe für das Fotografieren? Dann haben wir gute Nachrichten für dich. Mit deinen Fotos, die du auf Reisen machst, kannst du Geld verdienen. Dafür gibt es bspw. Plattformen wie Shutterstock wo du deine Fotos hochladen kannst. Und sobald jemand dein Foto kauft, kriegst du eine Provision gutgeschrieben.

Reisen und Arbeiten verbinden Fotografieren Stockfoto
Auch mit deinen eigenen Fotos kannst du selber Geld verdienen

Da diese Fotos vor allem in der Werbeindustrie verwendet werden, sollten diese auch darauf ausgelegt sein. Frage dich daher bei jedem deiner Fotos wie Werbetreibende (Advertiser) das Foto verwenden könnte. Ggfs. solltest du auf dem Bild von Anfang an auch etwas Platz für Schrift lassen.

Gut funktionieren auch aktuelle Themen (Corona zum Beispiel). Umso mehr Bilder du hochlädst umso höher sind prinzipiell auch deine Verdienstmöglichkeiten und Chancen Bilder zu verkaufen.

3. Programmierer

Auch Programmierer können sich ein regelmäßiges Einkommen aufbauen. Bspw. kannst du deine Dienstleistungen auf AnzeigeFiverr anbieten. Denn viele Webseiten-Programmierer brauchen häufig kleine “Individual-Lösungen” die es käuflich nicht zu erwerben gibt. Auch gibt es Bedarf für Fehler-Beseitigungen oder um die Performance von Webseiten zu verbessern.

Programmieren online Internet ortsunabhängig arbeiten
Programmierer können ortsunabhängig viel Geld verdienen

Neben Fiverr bietet sich auch Upwork an, um eigene Dienstleistungen im Bereich Programmierung anzubieten. Allerdings ist die Konkurrenz aus Drittländern (zum Beispiel Indien) besonders hoch. Hier solltest du dich aber nicht auf einen Preiskampf einlassen. Denn dieser lässt sich in Niedriglohnländern nur schwer gewinnen. Stattdessen solltest du auf deine Qualität setzen.

Eine der beliebtesten Programmiersprachen überhaupt ist übrigens Python (hierauf basiert bspw. Facebook). Mit dieser kannst du prinzipiell Karriere machen.

4. Grafiker

Auch reisende Grafiker haben mit einem ortsunabhängigen Job sehr gute Erfolgsaussichten mit ihrer Dienstleistung Geld zu verdienen. Wenn du dich mit AnzeigePhotoshop oder anderen Grafik-Programmen gut auskennst, kann dies schnell lukrativ werden. Egal ob zur Logo-Erstellung, einem kompletten Webdesign für WordPress oder verschiedenen Facebook / Social Media Ads.

Aber selbst, wenn du dich nicht so gut auskennst, gibt es bspw. von Adobe kostenlose Photoshop Tutorials mit denen du dich einarbeiten kannst.

Grafiker reisen und arbeiten
Auch als Grafiker lässt sich ortsunabhängig Geld verdienen

Bei Twago kannst du bspw. deine Fähigkeiten als Freelancer online stellen. Dafür erstellst du dir zunächst einfach ein Profil. Aber auch AnzeigeFiverr ist eine gute Möglichkeit um Geld für Grafik-Aufträge als Designer zu kommen.

Übrigens brauchst du als Grafiker keine gesonderte Ausbildung. Möglichkeiten gibt es dafür aber genug um deinen Traum zu verwirklichen.

5. Übersetzer

Wer ein Talent für Sprachen entwickelt hat kann sich auf Reisen auch als Übersetzer betätigen. Denn die Nachfrage nach guten Übersetzungen ist hoch. Egal ob von Deutsch ins Englische, von Französisch zu Spanisch oder vom Thailändischen ins Indonesische.

Der Lohn ist gar nicht so schlecht. Und dabei spielt es weniger eine Rolle wie spezialisiert du bist. Alles natürlich ortsunabhängig vom Laptop möglich.

Übersetzer Translator ortsunabhängig arbeiten
Übersetzer können sich auf Reisen auf jeden Fall etwas dazuverdienen

Ein Anbieter dafür ist bspw. Gengo. Hier kannst du dich einfach anmelden und anschließend einen Test absolvieren, um zugelassen zu werden.

6. Als virtuelle Assistenz

Virtuelle Assistenten üben Tätigkeiten aus, die normalerweise in jedem Büro anfallen. Hierzu zählen bspw. Buchhaltungsaufgaben, Social-Media-Konten-Betreuung oder auch einfach nur Lohnbuchbetreuungen. Auch als virtuelle Assistenz kannst du problemlos von unterwegs auf Reisen aus arbeiten.

Die Nachfrage wird auch hierzu immer größer da viele Unternehmen ihre Mitarbeiter ohnehin nur noch von zuhause aus arbeiten lassen. Daher ist die Chance auch groß, dass es weniger eine Rolle spielt wo sich gerade der entsprechende Dienstleister aufhält.

Virtuelle Assistenten VA ortsunabängig Geld verdienen
Virtuelle Assistenten sind derzeit stark gefragt

Auf fernarbeit.net findest du ein Jobportal für virtuelle Assistenten. Allerdings ist die Erstellung von einem Profil mit Kosten verbunden. Dennoch kommt man hierüber schnell an Aufträge.

Schau dir hier auch unser Interview mit einer virtuellen Assistentin an welche das Ganze schon seit 2017 macht.

7. Affiliate Marketing

Eine weitere Möglichkeit ist mit Affiliate-Marketing zu starten. Das Prinzip ist relativ simpel: Du empfiehlst Produkte, die dir gefallen und du bekommst (z.B. beim Kaufabschluss) eine kleine Provision gutgeschrieben. Der Verkaufspreis erhöht sich für den Endkunden dadurch nicht.

Dadurch gewinnen im Prinzip alle: Der Produkthersteller, der Vermittler (der Affiliate) und natürlich der Kunde. Im Prinzip eine Win-Win-Win Situation. Voraussetzung dafür ist natürlich, dass du Leute erreichst und über eine gewisse Reichweite (zum Beispiel auf deinem Blog, bei Facebook oder Instagram) verfügst. Aber auch Facebook-Gruppen oder Foren bieten sich dafür an (wenn man es nicht übertreibt). Deinen ersten Euro kannst du so relativ schnell verdienen.

Affiliate Marketing starten - Reisen und Arbeiten verbinden
Auch Affiliate Marketing ist eine sehr gute Möglichkeit um Reisen und Arbeiten miteinander zu verbinden

Wir bieten für unsere Produkte (Reiseführer und Produkte für digitale Nomaden) auch ein Affiliate-Programm an. Erstelle dir dafür einfach gleich einen Affiliate-Link, teile ihn mit Freunden, Bekannten oder deiner Community und verdiene sobald ein Kauf zustande gekommen ist.

8. Bücher schreiben (E-Books & gedruckte Bücher)

Auch Bücher schreiben kann sehr lukrativ sein. Wir haben bspw. selber in der Vergangenheit verschiedene Bücher geschrieben, die die sich immer noch sehr gut verkaufen:

Gute Programme dafür sind bspw. Word oder noch besser Scrivener. Denn mit deinem Laptop kannst du dies sehr gut auch auf Reisen machen.

Autor Bücher schreiben ortsunabhängig Geld verdienen Arbeiten
Auch als Autor kannst du viel Geld verdienen

Wichtig ist natürlich auch eine passende Nische. Und letztendlich ist die Vermarktung ebenfalls für deinen Erfolg ausschlaggebend. Wir verwenden hierfür bspw. unsere eigene Webseite, unsere Social Media Profile und unseren Newsletter.

Ein Anbieter, der sich für den Selfpublishing-Bereich gut eignet, ist bspw. KDP von Amazon. Diese drucken und versenden dein Buch, sobald es bestellt wurde. Und du bestimmst wie hoch deine Provision ist. Aber über KDP kannst du bspw. auch E-Books auf Amazon online stellen.

9. Online-Kurse erstellen

Der Verkauf von Info-Produkten kann sehr lukrativ sein, weil die Leute für gute Online Kurse bereit sind viel Geld auszugeben. Voraussetzung dafür ist, dass du dich in einem Thema besonders gut auskennst und es schaffst diesen zu vermarkten. Die Vermarktung kannst du bspw. über deine eigene Webseite vollziehen.

Ein Anbieter, mit dem du aber Online-Kurse einfach erstellen kannst, ist bspw. AnzeigeCoachy. Hier bekommst du die komplette Infrastruktur, die du für den Start benötigst. Die Zahlungsabwicklung und Verbindung läuft dann über Anzeige Digistore24.

Aber auch Anbieter wie bspw. Udemy kommen dafür in Frage. Allerdings werden hier deine Kurse häufig im Rahmen von sog. Rabatt-Aktionen “verscherbelt”. Deinen Online Kurs kann man dann sehr günstig (niedriger zweistelliger Betrag) kaufen. Und diese Rabatt-Aktionen finden sehr häufig statt.

Reisen und Arbeiten verbinden Online-Kurse
Mit eigenen Online-Kursen kannst du Geld auf Reisen verdienen

Wir haben bspw. selber einen Online-Kurs für digitale Nomaden welcher ebenfalls über Coachy läuft eingerichtet. Online-Kurse sind vor allem dann interessant, wenn du über Reichweite verfügst und in einem Gebiet über ein enormes Wissen verfügst, welches du verkaufen kannst.

10. Einen eigenen Blog starten

Wir arbeiten auf unserer Reise bspw. selber regelmäßig an unsere eigenen Blog unaufschiebar.de.

Egal für welches Thema du dich entscheidest, ein Blog kann über die verschiedenen Einkommensquellen (E-Books, Werbung, Affiliate-Links), eine sehr gute Einkommensquelle sein, um deine Reise zu finanzieren.

Allerdings bedarf es auch einer starken Reichweite, um gute Einnahmen zu erzielen. Und diese bekommst du nur, wenn du regelmäßig neue Inhalte lieferst.

Eigenen Blog starten und Reisen Arbeiten verbinden
Auch mit deinem eigenen Blog kannst du Geld verdienen

Wir haben außerdem noch einen eigenen Artikel veröffentlicht, der dir zeigt wie du mit einem Blog Geld verdienen kannst.

11. Trading

Auch durch Trading oder auch Spekulationen am Wertpapier- und Devisen-Markt kannst du regelmäßig Geld verdienen. Allerdings ist diese Form des Geldverdienens auch mit gewissen Risiken verbunden. Dennoch kannst du mit Trading relativ einfach auf Reisen starten. Voraussetzung dafür ist bspw. Trading-Konto bzw. ein Depot bei einer Bank.

Mit Trading aus Reisen Geld verdienen
Im Bereich Trading steckt viel Geld

Wir haben hierzu auch noch einen Artikel veröffentlich in dem du dich weiter informieren kannst. Er heißt “wie du durch Trading ortsunabhängig Geld verdienen kannst“.

12. Coaching

Auch lässt auf Reisen sehr gut eine Tätigkeit als Trainer, Berater oder Coach ausführen. Voraussetzung dafür ist, dass du dich in einem Fachgebiet besonders gut auskennst.

Das kann bspw. Ernährung, Fitness, Yoga, eine Sprache oder auch einfach nur ein bestimmtes Hobby sein.

Coach Coaching reisen und arbeiten im Ausland
Coaches, Trainer und Berater sind stark gefragt

Die Kommunikation findet dann bspw. über Skype oder auch per WhatsApp statt. So hast du natürlich die nötige Flexibilität, um Reisen und Arbeiten verbinden zu können.

Natürlich brauchst du hierfür noch ein vernünftiges Headset. Wir können dir hier das Anzeige von Sennheiser empfehlen da dieses sehr gute Transporteigenschaften (leicht, nicht so groß etc.) für deine Reise hat.

13. T-Shirt Designs verkaufen

Eine weitere Möglichkeit, um Reisen und Arbeiten verbinden zu können, ist dich auf das Designen von T-Shirts zu spezialisieren. Vor allem, wenn kreativ bist und du dich mit AnzeigePhotoshop auskennst, kann dies ein guter Neben- bzw. Haupterwerb werden.

Es gibt viele T-Shirt Designer, die verdienen damit 4 bis 5-stellige Beträge pro Monat. Und da du dies mit deinem Laptop problemlos auch von unterwegs machen kannst, kannst du so relativ schnell diene Reisekassen füllen.

Für T-Shirt Designs eignet sich zum Beispiel Spreadshirt

Ein Anbieter dafür ist bspw. AnzeigeSpreadshirt. Hier kannst du dein T-Shirt Design hochladen und du bekommst anschließend für jeden Verkauf über den Marktplatz eine Provision von ca. 3 Euro für dein Design. Den Rest wie Produktion und Versand übernimmt Spreadshirt komplett für dich.

Allerdings ist die Konkurrenz auch mittlerweile sehr groß und hier musst du vor alle auf Masse gehen. Trends, wie zum Beispiel die Fußball WM oder Corona, funktionieren allerdings in der Regel immer sehr gut. Google Trends kann dir hierbei helfen lukrative Nischen ausfindig zu machen.

14. Nischenseiten

Eine Alternative zu einem klassischen Blog ist bspw. eine Nischenseite. Diese spezialisiert sich in der Regel auf ein bestimmtes Thema (wie zum Beispiel Angelscheine). Und durch diese Spezialisierung hast du in der Regel auch relativ gute Ranking-Chancen (das heißt, dass du bei Google und Co. die Chance hast relativ schnell in den Rankings aufzusteigen).

Monetarisiert wird dann meistens über Werbeeinblendungen und Affiliate-Links.

Nischenseiten Geld verdienen auf Reisen
Nischenseiten können gerade am Anfang eine gute Einkommensquelle sein

Wenn du also eine gute Nische hast, dann kann sich dies auch lohnen, um Reisen und Arbeiten verbinden zu können. Allerdings ist eine Nischenseite auch kein Selbstläufer und du musst immer wieder daran arbeiten. Aber je nach Thema kannst du hier auch relativ zügig drei- bis vierstellig im Monat verdienen.

15. Handgemachtes verkaufen

Nicht ganz einfach diese auf Reisen zu fertigen und zu versenden sind handgemachte Produkte. Aber auch für handgemachtes gibt es einen großen Markt. Egal ob kleine Ketten, Armbänder oder Ringe. Wenn diese schön gemacht sind, lassen diese sich sehr gut verkaufen.

handgemachtes verkaufen Etsy auf Reisen
Auch mit handgemachtem kann man viel Geld verdienen

Ein Anbieter, der dafür in Frage kommt, ist bspw. AnzeigeEtsy. Hier kannst du dir deinen eigenen Shop erstellen und Selbstgemachtes verkaufen.

Wenn du es nicht während der Reise produzieren willst kannst du auch bspw. deine Produkte vorproduzieren und von einem Logistiker (oder deinen Eltern) verschicken lassen.

Es gibt viele die über den Anbieter bspw. ein Vollzeiteinkommen beziehen.

16. Airbnb Business aufbauen

Eine relativ neue Möglichkeit auf Reisen Geld zu verdienen ist mit Hilfe von einem eigenen Airbnb Business. Das Prinzip ist einfach: Du mietest dir im Ausland günstig verschiedene Wohnungen und “untervermietest” diese dann zu einem höheren Preis bei Airbnb.

Du lebst dann im Prinzip von dem “Arbitrage-Effekt” (mehr auch hier zu Geo Arbitrage). Deine Aufgabe ist es die Wohnungen gut einzurichten und natürlich auch die Organisation und die Verwaltung zu übernehmen.

Mit Airbnb um die Welt Airbnb Business ortsunabhängig
Das Modell mit einem eigenen Airbnb Business ist relativ neu

Wenn du dich mit diesem Thema näher auseinandersetzen willst, können wir dir den Kurs von Bastian Barami empfehlen. Er heißt “Mit Airbnb um die Welt“. Er bietet dazu Anzeigeein kostenloses Webinar an, welches du dir anschauen kannst (wenn noch Termine verfügbar sind).

17. Podcaster

Auch als Podcaster lässt sich Geld verdienen. Wir haben bspw. mit clicks.fm selber mal einen Podcast rund um das Thema Online Marketing gestartet. Wenn du gerne sprichst und dich in einem bestimmten Thema gut auskennst, dann ist dieses Medium vielleicht genau das richtige für dich.

Podcaster Reisen udn Arbeiten verbinden Geld verdienen mit Podcasts
Podcasts sind eine sehr gute Einnahmequelle

Voraussetzung ist natürlich eine gute Klangqualität, da der Zuhörer deine Stimme permanent auf dem Ohr hat. Wir haben für unseren eigenen Podcast bspw. das AnzeigeGroßmembran Mikrofon von Rhode verwendet. Dies hat einen ausgezeichneten Klang und wir würden es wieder kaufen.

Außerdem brauchst du natürlich auch einen starken Durchhaltewillen da die Konkurrenz stetig wächst. Aber, wenn das Thema für dich interessant ist, kannst du bspw. deinen Podcast kostenlos bei Anchor hosten und auch darüber zu Apple und Google automatisch streuen.

Auch hierüber lässt such Reisen und Arbeiten verbinden. Die Frage ist nur wie diszipliniert du bist.

18. Ghost-Writer

Wer gerne schreibt oder auch Erfahrung im Bereich “Verfassen von wissenschaftlichen Texten” hat, kann sich auch als Ghost-Writer betätigen. Die Honorare liegen für eine Bachelor-Arbeit häufig im 4-stelligen Bereich. Und es ist eine gute Möglichkeit, um während der eigenen Reise ortsunabhängig etwas dazuzuverdienen.

Ghostwriting remote Worker
Ghostwriting ist ebenfalls sehr lukrativ

Mittlerweile gibt es viele Plattformen im Internet bei denen du selber Ghostwriter werden kannst. Wir haben zu dem Thema Ghostwriter werden auch mal einen passenden Artikel veröffentlich.

19. YouTuber

Wer bei YouTube richtig Gas gibt, kann auch hiermit Geld verdienen. Voraussetzung ist, dass du regelmäßig hochwertige Videos produzierst und dir für den Start eine gute Nische suchst (in unserem Online Kurs gibt es bspw. ein integriertes Nischenanalysetool zum Finden der lukrativsten Nischen).

YouTuber ortsunabhängig Geld verdienen
Auch mit YouTube lässt sich ein regelmäßiges passives Einkommen erzielen

Wir haben bspw. selber einen unaufschiebbar YouTube Kanal mit dem wir selber regelmäßig ein dreistelliges Monatseinkommen erzielen. Leider hat YouTube die Monetarisierungsrichtlinien etwas verschärft. Dementsprechend benötigst du mindestens 1.000 Abonnenten und mind. 4.000 Stunden Wiedergabezeit.

Erst dann kannst du dich beim YouTube Partnerprogramm offiziell bewerben. Mehr dazu erfährst du hier.

20. Online-Shop

Eine weitere Möglichkeit, um Reisen und Arbeiten miteinander zu verbinden ist ein eigener Online-Shop. Mit AnzeigeSpreadshirt kannst du relativ schnell einen Online-Shop für Kleidung kostenlos erstellen. Du brauchst lediglich gute Designs. Die Produktion von bedruckten T-Shirts, Pullovern, Taschen, Tassen etc. übernimmt Spreadshirt vollautomatisch für dich.

Online Shop Geld auf Reisen verdienen
Auch ein Online-Shop bietet sich an um Reisen und Arbeiten verbinden zu können und Geld zu verdienen

Natürlich gibt es noch weitere Möglichkeiten einen eigenen Shop zu erstellen. Wenn du bspw. bereits eine eigene Webseite (bzw. einen Blog) hast, und dieser über das CMS WordPress läuft, kannst du dir auch einfach das kostenlose Plugin WooCommerce installieren. Hierüber kannst du dir dann deinen eigenen Shop bauen.

Aber auch Shopify ist eine Möglichkeit mit der du dir einen (bezahlten) Shop erstellen kannst,

Unser Video zum Thema

In dem nachfolgenden Video von uns findest du noch weitere Jobs für digitale Nomaden und Leute die auf ihrer Reise gerne arbeiten möchten:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fazit

Die Vielzahl an Möglichkeiten, um Reisen und Arbeiten verbinden zu können ist groß. Letztendlich kommt es aber immer darauf an was du für ein Typ bist und welche Tätigkeit am besten zu dir passt.

Wir hoffen, dass wir dir einen guten Überblick verschaffen konnten. Mit welchen Tätigkeiten / Jobs / Berufen hast du gute Erfahrung gemacht? Hinterlasse uns gerne einen Kommentar, um uns an deinen Erfahrungen teilhaben zu lassen.

Wenn du mehr zum Thema ortsunabhängig Geld verdienen erfahren willst, schau dir unseren Online Workshop an. Hier zeigen wir dir wie es für uns richtig funktioniert.

Anzeige
Opt In Image
Unser E-Book, um ortsunabhängig Geld zu verdienen

Unser E-Book hilft dir ein erfolgreiches, ortsunabhängiges Online Business aufzubauen und regelmäßig Geld zu verdienen. Es eignet sich für dich, wenn du:

  • nach Wegen suchst, um ortsunabhängig Geld zu verdienen
  • mehr von der Welt sehen willst, aber trotzdem ein regelmäßiges Einkommen erwirtschaften möchtest
  • selber bestimmen willst, wo du Geld verdienst & wo du deinen Job ausübst
  • mehr Zeit mit Familie & deinen Kindern verbringen willst, statt im Büro
  • selber bestimmen möchtest, wie viel Geld am Ende des Monats auf dein Konto fließt
  • dein eigenes außergewöhnliches Leben gestalten willst
  • selbstbestimmt, unabhängig und frei sein willst

Wir verraten dir unsere besten Tipps, die wir seit 2014 mit unserem ortsunabhängigen Online Business gesammelt haben.

 

 

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lerne ortsunabhängig Geld zu verdienen
Im "Digitalen Nomaden Newsletter" kostenlos für dich:

Unser kostenloses Goodbye 9 to 5 Online Seminar (ca. 2 Stunden)
Unser kostenloses E-Book (der digitale Nomaden Einsteiger Guide)
Unser kostenloser 7-tlg. E-Mail Kurs um dem 9-5 Hamsterrad zu entkommen
Lerne ortsunabhängig Geld zu verdienen
Im "Digitalen Nomaden Newsletter" kostenlos für dich:

2 Std. Online Seminar
E-Book für Einsteiger
7-tlg. E-Mail Kurs