Citypass Dubai Erfahrungen – Lohnt sich der Turbopass & wie viel sparst du?

// Keine Kommentare

Anzeige

Dubai ist nicht unbedingt das günstigste Reiseziel. Daher ist es mehr als verständlich, wenn du hier gerne den ein oder anderen Euro sparen möchtest. Doch wie kann dir das gelingen? Ist ein Citypass für Dubai hierfür ein guter Spar-Tipp? Dieser Frage sind wir auf den Grund gegangen und zeigen dir in diesem Beitrag das Ergebnis.

Der Dubai Citypass ist übrigens auch unter dem Namen Turbopass bekannt. Daher verwenden wir die beiden Begriffe in diesem Beitrag als Synonym. Turbopass ist dabei eine eingetragene Marke und wird daher auch als Turbopass® beschrieben. Dahinter verbirgt sich ein deutsches Unternehmen mit Sitz in Hamburg. Wenn du einen Citypass für Dubai erwerben möchtest, förderst du mit Turbopass also auch die deutsche Konjunktur ;-)

Opt In Image
Kostenloser E-Book Reiseführer mit 12 Highlights in Dubai + Newsletter

Trage dich in unseren Dubai Newsletter ein und erhalte als Dankeschön sofort unseren kostenlosen E-Book Guide (Reiseführer) mit den 12 besten Highlights in Dubai:

✓ Kostenlos

✓ Zum Sofort-Download

✓ Auf dem Smartphone, Tablet und PC/Laptop aufrufbar

Durch Anklicken des Buttons "► Jetzt eintragen" erkläre ich mich damit einverstanden, dass mir die Webseite unaufschiebbar.de regelmäßig Informationen zu Dubai per E-Mail zuschickt. Zusätzlich erhalte ich den kostenlosen E-Book Reiseführer. Ich kann mich jederzeit von diesem Newsletter abmelden.

Der Sinn eines Citypasses liegt generell darin, mehrere Sehenswürdigkeiten in einem Sightseeing Pass zusammen zu fassen. Du kaufst also ein Ticket und erhältst damit Zugang zu mehreren Attraktionen in Dubai. Hiermit soll deine Reise nicht nur günstiger, sondern auch einfacher werden. Zudem sparst du Zeit, in dem du nicht an den normalen Tageskassen warten musst.

Alle Informationen zum Citypass für Dubai findest du übrigens auch auf der AnzeigeWebseite von Turbopass.

Dubai Citypass Wüstensafari
Die Wüstensafari, die ebenfalls im Dubai Citypass enthalten ist, können wir sehr empfehlen

Dubai Citypass Vergleich und Erfahrungen

Aus unserer Erfahrung und Recherche ist ein Citypass vor allem dann günstiger, wenn du alle enthaltenen Aktivitäten auch durchführst. Daher solltest du dir vor dem Kauf genau ansehen, was der Turbopass alles umfasst. Falls du ohnehin alle Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in Dubai besuchen möchtest, sparst du mit dem Citypass unter dem Strich tatsächlich Geld. Und zwar bis zu 66,48 Euro pro Person! Bei Kindern (4 bis 12 Jahre) fällt die Ersparnis mit 80,86 Euro sogar noch etwas höher aus (Stand März 2019).

Je nach Umrechnungskurs kann sich der Euro-Betrag auch etwas erhöhen und verringern. Denn die Eintrittspreise werden in arabischen Dirham (AED) berechnet. Unser Preis-Vergleich bezieht sich auf den Umrechnungskurs, der am 4. März 2019 galt. Den Sightseeing Pass gibt es übrigens für 1, 2, 3 oder 7 Tage. Unser Dubai Citypass Vergleich zeigt dir, welche Attraktionen genau enthalten sind und wie du hierbei Geld sparst. Die folgende Übersicht bezieht sich dabei auf den Turbopass für 1 sowie für 2 Tage.

Hinweise: Falls du die Übersicht auf dem Smartphone anschaust, kannst du innerhalb der Tabelle auch zur Seite scrollen. Dann kannst du auch alle Spalten sehen. Zudem kannst du diese Übersicht hier auch als PDF Dokument herunterladen (kostenfrei).

Unaufschiebbar LogoEinzelpreis für ErwachseneEinzelpreis für KinderTicketpreis separat anschauen
Ersparnis durch den Citypass66,48 Euro (1 Tag)
46,48 Euro (2 Tage)
80,86 Euro (1 Tag)
70,86 Euro (2 Tage)
-
Burj Khalifa (124. und 125. Stock, tagsüber)34,51 Euro25,95 Euro (Kinder von 4 bis 11 Jahren)Tageskarten für den Burj Khalifa »
Dubai Wüstensafari62,04 Euro60,16 Euro (Kinder von 3 bis 10 Jahren)Vergleichbare Wüstensafari ansehen »
Hop-On Hop-Off Bus (Sightseeing Bus zur Stadt-Rundfahrt)64,74 Euro39,56 Euro (Kinder von 6 bis 11 Jahren)Tickets für den Hop-On Hop-Off Bus »
Dhau-Fahrt auf dem Dubai Creek (1 Stunde)14,37 Euro (60 AED)14,37 Euro (60 AED)Tickets gibt es vor Ort (Verhandlungsbasis) am Dubai Creek
Dubai Museum0,72 Euro (3 AED)0,72 Euro (3 AED)
0,24 Euro (1 AED) für Kinder unter 6 Jahren
Nur an den Tageskassen erhältlich
Weitere Museen*Freier EintrittFreier Eintritt-
Summe176,38 Euro140,76 Euro-
Kosten für den Citypass DubaiAb 13 Jahren:
109,90 Euro (1 Tag)
129,90 Euro (2 Tage)
4 bis 12 Jahre:
59,90 Euro (1 Tag)
69,90 Euro (2 Tage)
Turbopass anschauen »

* Zu den weiteren Museen mit ohnehin freiem Eintritt gehören:

  • Heritage House Museum (Völkerkunde-Museum)
  • Sheik Saeed Al Maktoum Haus (historisches Gebäude und ehemaliger Wohn- und Regierungssitz)
  • Municipality Museum (Verwaltungsmuseum)
  • Museum der Al Ahmadiya Schule (Schulmuseum)
  • Traditional Architecture Museum (Museum für traditionelle, arabische Architektur)
  • Museum of the Poet Al Oqaili (Dichter-Museum)
  • Horse Museum (Pferdemuseum)
  • Camel Museum (Kamelmuseum) und
  • Coin Museum (Münzmuseum)

Welche Attraktionen lohnen sich wirklich beim Turbopass?

Wir waren bereits zweimal in Dubai und haben dort insgesamt ca. 2,5 Wochen verbracht. Daher kennen wir fast alle touristischen Highlights des Emirats. Wenn du nach Dubai reist, solltest du aus unserer Sicht auf jeden Fall den Burj Khalifa (das höchste Gebäude der Welt) besuchen und die Wüstensafari mitmachen. Dies sind quasi die beiden „Must Do’s“ in Dubai.

Auch die Dhau-Fahrt auf dem Dubai Creek ist aus unserer Sicht sehr lohnenswert. Du befindest dich hier im alten Teil Dubais und erlebst die Stadt aus einer ganzen anderen Perspektive. Den Kontrast des alten Dubais zu den modernen Wolkenkratzern solltest du daher nicht verpassen. Wenn du ohnehin vor Ort bist, lohnt sich dann auch ein Besuch im Dubai Museum.

Der Hop-On Hop-Off Bus zählt aus unserer Sicht mehr in die Rubrik „Nice to have“. Da du dich in Dubai aber ohnehin fortbewegen musst, ist der Sightseeing-Bus dann eine mögliche Option hierfür. Im Vergleich zu den Einzelfahrten mit der Metro oder mit Taxis ist der Hop-On Hop-Off Bus insgesamt jedoch recht teuer. Da du beim Turbopass aber ohnehin schon Geld sparst, selbst wenn der Hop-On Hop-Off Bus nicht enthalten ist, lohnt sich unter dem Strich auch der Transport mit dem Bus.

Vor allem wenn du den Citypass für 2 Tage kaufst, kannst du dann mit dem Hop-On Hop-Off Bus noch viele weitere Sehenswürdigkeiten in Dubai erreichen. Insgesamt bietet der Bus nämlich 39 Haltestellen. Welche Stationen beim Hop-On Hop-Off Bus enthalten sind, kannst du z.B. auf der AnzeigeAngebotsseite von GetYourGuide sehen. Wir empfehlen dir hier vor allem die folgenden Stopps:

Citypass Dubai Erfahrungen
Mit dem im Turbopass enthaltenen Hop-On Hop-Off Bus kannst du z.B. auch am Jumeirah Beach aussteigen

Die Haupt-Attraktionen des Turbopasses als Videos

Die beiden wichtigsten Attraktionen des Turbopasses für Dubai haben wir auch in Videos festgehalten. Wenn du möchtest, kannst du in den nachfolgenden Videos einige Eindrücke davon sehen:

Video zum Burj Khalifa

Video zur Wüstensafari in Dubai

Fragen und Antworten zum Citypass Dubai (FAQ)

Bevor du dich für oder gegen einen Dubai Citypass entscheidest, hast du vielleicht noch einige ungeklärte Fragen im Kopf. Diese möchten wir im Nachfolgenden gerne beantworten. Falls du darüberhinaus noch weitere Fragen zum Turbopass haben solltest, hinterlasse gerne einen Kommentar unter dem Beitrag. Wir nehmen deine Frage dann gerne auf und geben dir natürlich auch eine Antwort hierzu.

Welche Vorteile bietet der Turbopass für Dubai genau?

Der Dubai Citypass bietet dir im Wesentlichen drei Vorteile:

  1. Du sparst Geld, sofern du alle Haupt-Attraktionen des Passes in Anspruch nimmst (Burj Khalifa, Wüstensafari, Dhau-Fahrt auf dem Dubai Creek und Hop-On Hop-Off Bus)
  2. Zeitersparnis: Durch den Turbopass musst du dich nicht an den Tageskassen anstellen
  3. Einfache Reiseplanung: Der Hop-On Hop-Off Bus bringt dich zu allen Sehenswürdigkeiten, ohne dass du dir über den Transfer jedes Mal Gedanken machen musst

Den Dubai Citypass kannst du übrigens entweder papierlos auf deinem Smartphone nutzen oder ihn ausdrucken. Wenn du den Sightseeing Pass ausdrucken möchtest, genügt hierfür ein schwarz-weiß Druck.

Turbopass Dubai Creek
Der Turbopass bietet dir auch eine Fahrt auf dem Wasserkanal „Dubai Creek“

Wie lange ist der Dubai Citypass gültig?

Die Gültigkeit hängt davon ab, welche Variante des Turbopasses du erwirbst. Du hast hierfür 4 Optionen (Stand März 2019):

  • 1 Tag: 109,90 Euro bzw. 59,90 Euro für Kinder (zwischen 4 und 12 Jahren)
  • 2 Tage: 129,90 Euro bzw. 69,90 Euro für Kinder
  • 3 Tage: 149,90 Euro bzw. 89,90 Euro für Kinder
  • 7 Tage: 169,90 Euro bzw. 99,90 Euro für Kinder

Bei den Turbopässen für 3 oder 7 Tage sind zusätzlich noch weitere Aktivitäten in Dubai und Ausflüge in Abu Dhabi enthalten. Eine detaillierte Übersicht hierzu findest du auf der AnzeigeWebseite von Turbopass.

Beim Kauf es Sightseeing-Passes wählst du den Tag bzw. die Tage der Gültigkeit selbst aus. Wenn du also z.B. den 1. Mai angibst, ist der Citypass auch genau für diesen Tag gültig. Die Gültigkeit beginnt und endet jeweils um Mitternacht, sodass ein Tag genau 24 Stunden umfasst.

Ist der Turbopass nach dem Kauf noch übertragbar?

Leider ist der Turbopass nicht übertragbar. Du gibst beim Kauf deinen Namen an, der dann auch auf dem Pass steht. Er gilt also tatsächlich nur für dich. Zur Identifizierung vor Ort kann es vorkommen, dass du auch nach einem Ausweis gefragt wirst. Daher solltest du zusätzlich zum Pass auch einen Lichtbild-Ausweis wie z.B. den Personalausweis, Reisepass oder Führerschein bei dir haben.

Welche Sehenswürdigkeiten fehlen beim Citypass?

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Dubai werden aus unserer Sicht mit dem Turbopass abgedeckt. Aber es kommt natürlich immer darauf an, welche Interessen du selbst hast. Wenn du mehr Zeit in Dubai hast oder etwas anderes sehen möchtest, kannst du dies natürlich auch unabhängig vom Turbopass machen. Weitere Sehenswürdigkeiten, die den Citypass ergänzen, sind aus unserer Sicht folgende:

Burj Al Arab Dubai Luxushotel
Ein Besuch im Burj Al Arab ist eine Aktivität, die z.B. nicht im Dubai Citypass enthalten ist

Müssen die Sehenswürdigkeiten in einer bestimmten Reihenfolge besucht werden?

Nein, bei der Auswahl der Reihenfolge bist du flexibel. Du kannst deinen Tag in Dubai also frei planen.

Wie erhalte ich den Turbopass nach dem Kauf?

Nachdem du den AnzeigeCitypass online erworben hast, bekommst du eine E-Mail zugesendet. Hierin ist dein persönlicher Dubai Citypass enthalten. Du kannst ihn dann entweder auf dem Smartphone nutzen und vorzeigen oder ihn auch ausdrucken. Wir empfehlen dir, zur Sicherheit auch einen Ausdruck mitzunehmen. Man weiß ja nie, ob der Akku mal unerwartet leer wird oder dein Smartphone vielleicht den Geist aufgibt. Sicher ist sicher ;-)

Kann ich den Turbopass nach dem Kauf wieder stornieren?

Der Citypass ist bis einen Tag vor dem Gültigkeitsdatum noch stornierbar. Du erhältst dann dein Geld zurück. Allerdings wird für die Stornierung eine Bearbeitungsgebühr von 30 Euro pro storniertem Turbopass berechnet. Im Falle einer Stornierung musst du eine E-Mail an stornierung@turbopass.com senden. Beachte dabei, dass du deine Bestellnummer bei der Stornierungs-Mail mit angibst.

Lohnt sich der Turbopass aus eurer Sicht?

Sofern für dich feststeht, dass du den Burj Khalifa besichtigen und an einer Wüstensafari und Dhau-Fahrt teilnehmen möchtest, macht der Turbopass aus finanzieller Sicht Sinn. Denn dann bist du preislich schon etwa gleich auf im Vergleich zu den Einzelkäufen der Tickets. Da du ohne den Turbopass dann noch die Transporte selbst bezahlen müsstest, wird der Citypass durch den Hop-On Hop-Off Bus günstiger. Somit kannst du also Geld sparen, in dem du den Pass erwirbst.


Anzeige
Burj Khalifa Bestandteil Citypass Dubai
Citypass Dubai: Der Eintritt zum Burj Khalifa (dem höchsten Gebäude der Welt) ist ebenfalls im Pass enthalten

Am meisten sparst du, wenn du den Citypass für einen Tag erwirbst. Dann liegt deine Ersparnis bei 66,48 Euro pro Person. Viel Geld also, das den Kauf finanziell lohnenswert macht. Allerdings ist dein Programm für einen Tag dann auch recht voll. Du solltest am besten schon früh morgens starten, um an einem Tag dann auch möglichst viel vom Sightseeing Pass zu haben.

Entspannter wird dein Aufenthalt jedoch, wenn du den Pass für 2 Tage erwirbst. Hier liegt die Ersparnis immer noch bei 46,48 Euro pro Person, sodass wir dir den 2-tägigen Pass empfehlen. Am 2. Tag profitierst du dann vor allem von den vielen Stopps des Hop-On Hop-Off Busses. Er fährt fast alle sehenswerten Orte in Dubai an, sodass dir hier viel Abwechslung geboten wird.

Wie ist deine Erfahrung zum Citypass? Bist du damit schon durch Dubai gereist und möchtest deine Eindrücke mit uns teilen? Dann hinterlasse gerne einen Kommentar unter dem Beitrag. Wir freuen uns darauf, von dir und deinen Erfahrungen zu lesen.

Alles Liebe und eine schöne Zeit in Dubai wünschen dir

Jenny & Christian

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]
Unsere Reiseführer-Empfehlung für Dubai
Dubai Stadtreiseführer: Mit herausnehmbarer Faltkarte + Metroplan

AnzeigeDubai StadtreiseführerFür deine Reise nach Dubai können wir dir den Stadtreiseführer des Miramar Verlags empfehlen. Auf 144 Seiten bietet er dir über 50 Sehenswürdigkeiten. Als Highlight gibt es zudem einen herausnehmbaren Stadtplan von Dubai inkl. Metroplan.

 


Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.