Dubai Sehenswürdigkeiten Top 10

with 2 Kommentare

Um die Dubai Sehenswürdigkeiten Top 10 zu erkunden, empfehlen wir dir den Kauf eines 48-Stunden Hop-on Hop off Bustickets. Die Doppeldecker Busse fahren über 40 Stationen an und zeigen dir garantiert alle Dubai Highlights!

Zudem hast du mit den Hop-on Hop-off Tickets freien Eintritt in zahlreiche Museen, das Dubai Aquarium, eine Daufahrt, eine Fahrt mit einem Wassertaxi und geführte Touren über die Dubai Souks (Gold- und Gewürzmärkte).

Tickets sowie weitere Informationen zu den Hop-on Hop-off Tickets für Dubai Sehenswürdigkeiten findest du hier »

Aber nun lass uns gar nicht mehr lange fackeln und direkt in die Dubai Sehenswürdigkeiten Top 10 einsteigen! Unsere Dubai Highlights haben wir für dich im nachfolgenden Video zusammengefasst. Here we go:

 

Unser Platz 1 der Sehenswürdigkeiten in Dubai: Wüstensafari

Ein unaufschiebbares Abenteuer voller Exotik, Naturbegeisterung, Kultur, Spaß und Action! Wer in Dubai keine Wüstensafari miterlebt, hat aus unserer Sicht etwas verpasst. Denn neben der impulsiven Skyline Dubais mit all den Neubauten, Wolkenkratzern und Highend Attraktionen, führt dich eine Wüstensafari ins ursprüngliche Herz Dubais.

Dubai Sehenswürdigkeiten Top 10: Unsere Nr. 1: Wüstensafari
Dubai Sehenswürdigkeiten Top 10: Unsere Nr. 1: Wüstensafari

 

Dich erwartet ein Nachmittag und Abend der Extravaganz! Von deinem Hotel in Dubai wirst du am Nachmittag mit einem Geländewagen oder Jeep abgeholt.

Unsere Dubai Highlights: Jeep Safari
Unsere Dubai Highlights: Jeep Safari

 

Die Fahrt in die Wüste dauert dann ca. eine Stunde. Auf deinem Wüstenabenteuer erlebst du folgende Dubai Highlights:

  • Jeep-Safari durch die Wüste: Mit Highspeed durch die Sanddünen
  • Sandboarding mit rasanter Abfahrt die Dünen hinunter
  • Quad-Fahrt durch die Sanddünen (Weitere Infos und Fotos hierzu findest du bei Platz Nr. 7)
  • Kamelritt durch die Wüste
  • Barbecue im Wüstencamp mit Sitzsäcken im Wüstensand
  • Bauchtanz und weitere Showacts im Rahmen des Barbecues
  • Shisha rauchen im Wüstencamp
  • Möglichkeit, einen Falken auf der Hand zu tragen
  • Möglichkeit, traditionelle Kleidung anzuziehen (schwarze Niqab und weiße Scheich-Kleidung)
  • Auf Wunsch: Henna Tattoo Bemalung auf die Hand

Tickets für dein unvergessliches Wüstenabenteuer kannst du hier erwerben »

Weitere Informationen, Fotos und das Video unserer Dubai Wüstensafari findest du in diesem Beitrag.

Platz 2 unserer Dubai Sehenswürdigkeiten Top 10: Burj Khalifa

Der „Dubai Turm“ Burj Khalifa ist mit stolzen 828 Höhenmetern das größte Gebäude der Welt. Daher solltest du dir die atemberaubende Aussicht auf Dubai, das Meer und die umliegende Wüste auf keinen Fall entgehen lassen!

Sehenswürdigkeiten in Dubai Wasserspiele Burj Khalifa
Sehenswürdigkeiten in Dubai Wasserspiele Burj Khalifa

 

Der Eingang zum Burj Khalifa befindet sich in der benachbarten Dubai Mall im Untergeschoss. Dort kannst du Tickets entweder vor Ort kaufen, oder dein bereits vorab erworbenes Ticket abholen. Da eine vorherige Ticketbuchung günstiger ist, empfehlen wir dir, dein Ticket vorab bei Getyourguide zu erwerben.

Die Buchung funktioniert schnell und umkompliziert und du erhältst einen praktischen Online Voucher. Nerviger Papierkram entfällt damit auf deiner Dubai Reise.

Hier gelangst du direkt zur Burj Khalifa Ticketbuchung bei Getyourguide »

Spiegelung der Skyline von Dubai auf dem Burj Khalifa
Spiegelung der Skyline von Dubai auf dem Burj Khalifa

 

Bei der vorherigen Ticketbuchung wählst du eine Uhrzeit aus, zu der du den Burj Khalifa besichtigen möchtest. Die Auffahrt um diese Uhrzeit wird dir damit garantiert und du ersparst dir lästige Wartezeiten. Oben angekommen kannst du solange bleiben, wie du möchtest. Die einzige Ausnahme stellen die Abendtickets zum Sonnenuntergang dar. Hier musst du den Burj Khalifa mit der abendlichen Schließung verlassen.

 

Die Auffahrt zum Burj Khalifa mit dem Fahrstuhl

Mit einem Aufzug wirst du in Sekundenschnelle hinauf in den 124. Stock katapultiert. In gerade einmal 60 Sekunden erreichst du das 124. Stockwerk auf 454 Metern Höhe. Doch keine Sorge, die Geschwindigkeit wirst du im Aufzug nicht merken. Du musst also kein Adrenalinjunkie sein, um die Auffahrt gut zu meistern 😉

Sehenwürdigkeiten in Dubai: Burj Khalifa Aussicht
Sehenwürdigkeiten in Dubai: Burj Khalifa Aussicht

 

Oben angekommen hast du von der Außenterrasse aus den wunderschönen Ausblick über ganz Dubai. Selbst über die Stadtgrenzen hinaus kannst du das Meer und die angrenzende Wüste erblicken. Der überwiegende Teil der 124. Etage des Burj Khalifa liegt im klimatisierten Indoor-Bereich. Hier kannst du per Fernglas noch weiter die Skyline bewundern, dich im Souvenir-Shop mit Erinnerungen eindecken und natürlich viele schöne Fotos machen.

Dubai Highlights: Burj Khalifa Aussicht aufs Meer
Dubai Highlights: Burj Khalifa Aussicht aufs Meer

 

Sehenswürdigkeiten in Dubai: Burj Khalifa zum Sonnenuntergang

Sofern du den Burj Khalifa zum Sonnenuntergang besichtigen möchtest, ist dies etwas teurer, aber dennoch sehr lohnenswert! Startzeit zur Sonnenuntergangs-Besichtigung ist um 17:30 Uhr.

Dubai Sehenswürdigkeiten Top 10: Ausblick vom Burj Khalifa
Dubai Sehenswürdigkeiten Top 10: Ausblick vom Burj Khalifa

 

Wenn du es noch ein wenig exklusiver magst, kannst du ein Zusatzticket für den 148. Stock erwerben. Von der hier ansässigen Luxuslounge aus hast du mehr Privatsphäre und kannst den Ausblick über Dubai in ruhigerer Umgebung genießen.

Kombinierte Tickets für den 124. und 148. Stock des Burj Khalifas kannst du hier erwerben »

Weitere Informationen, Tipps und Empfehlungen für deine Burj Khalifa Besichtigung findest du in diesem Beitrag. Hier zeigen wir dir auch weitere Fotos und unser Video vom Burj Khalifa.

 

Platz 3 der Sehenswürdigkeiten in Dubai: Wasserspiele / Dubai Fountain

Die Wasserspiele von Dubai finden vor der beeindruckenden Kulisse des Burj Khalifas, direkt neben der Dubai Mall, statt. Sie sind die größten Wasserspiele weltweit und übertreffen damit sogar die Bellagio Fountain in Las Vegas um gute 25 Prozent.

Zu wechselnden Musikstücken tanzt das Wasser der Fontänen rhythmisch mit Lichteffekten untermalt. Eine Vorführung dauert ca. fünf Minuten und versetzt die Zuschauer in Begeisterung! Zwischen 18 und 23 Uhr setzen sich die Dubai Wasserfontänen im 30 Minuten-Takt insgesamt 11 Mal in Bewegung.

Dubai Highlights: Wasserspiele / Dubai Fountain
Dubai Highlights: Wasserspiele / Dubai Fountain

 

Das Zusehen ist kostenfrei und da es sich um ein großes Areal rund um die Wasserfontänen handelt, verteilen sich die vielen Zuschauer gut über das Gelände. Somit reicht es vollkommen aus, wenn du 5 bis 10 Minuten vor Beginn eines Wasserspiels vor Ort bist.

Wenn du die Dubai Wasserfontänen noch exklusiver bewundern möchtest, kannst du eine Boot-Tour entlang des Wasserspiels buchen. Die kleinen Holzboote legen kurz vor Beginn eines Wasserspiels ab und umfahren die Wasserfontänen während der Darbietung. Somit bist du noch näher und unmittelbarer am Geschehen dran und kannst das Wasserspiel von Nahem beobachten.

Dubai Fountain Wasserspiele bei Nacht
Dubai Fountain Wasserspiele bei Nacht

Das traditionelle Wassertaxi fährt insgesamt 30 Minuten, sodass du auch nach den Wasserspielen die Fahrt vor der Kulisse des Burj Khalifa weiter genießen kannst.

Tickets für die Fahrt im traditionellen Wassertaxi rund um die Dubai Wasserfontänen kannst du hier erwerben »

 

Platz 4 der Dubai Highlights: Aquaventure Wasserpark

Abenteuerlustigen, die neben dem klassischen Sightseeing Wert auf Spaß und Action legen, können wir den Aquaventure Wasserpark wärmstens empfehlen! Dieser Wasserpark bietet neben steilen und kurvenreichen Wasserrutschen auch gemäßigteren Wasserspaß.

Dubai Highlights: Aquaventure Wasserpark Dubai
Dubai Highlights: Aquaventure Wasserpark Dubai

 

Eine Wasserbahn mit Reifen führt entlang des gesamten Parks, sodass du entspannt die Sonne während der ca. einstündigen Parkumrundung genießen kannst. Du kannst die Reifenbahn aber unterwegs auch jederzeit verlassen und dich zu weiteren Wasserrutschen, Essenständen oder Liegen begeben.

Wasserspaß im Aquaventure Wasserpark Dubai
Wasserspaß im Aquaventure Wasserpark Dubai

 

Unseren vollständigen Beitrag zum Aquaventure Wasserpark findest du unter diesem Link.

 

Sehenswürdigkeiten in Dubai: Die steilste aller Rutschen

Auf der Leap of faith Wasserrutsche rutscht du von einer wunderschön konstruierten Pyramide 30 Meter senkrecht hinunter ins Wasser. Der Nervenkitzel ist garantiert und nicht jeder, der die Rutsche hinaufgestiegen ist, hat sich das Herunterrutschen auch tatsächlich getraut. Aber wir waren natürlich mutig genug und haben die Rutsche mit Bravur gemeistert 😉

Leap of faith Aquaventure Wasserpark Dubai
Leap of faith Aquaventure Wasserpark Dubai

 

Besonders gut fanden wir auch die großen Reifenrutschen Aquaconda und Zoomerango, bei denen du eine hohe Geschwindigkeit und maximalen Spaß erreichst. An einer Stelle befindest du dich mit dem Reifen im freien Fall und fühlst dich tatsächlich eher wie auf einer Achterbahn. Eine super Erfahrung, die wir dir nur empfehlen können!

Dubai Attraktionen: Freier Fall im Aquaventure Wasserpark Dubai
Dubai Attraktionen: Freier Fall im Aquaventure Wasserpark Dubai

 

Zudem gibt es im Aquaventure Wasserpark einen schönen Strandbereich, an dem du im Meer baden kannst. Die Wassertiefe ist zu Beginn recht niedrig, sodass das Wasser angenehm warm ist und je nach Jahreszeit fast schon Badewannentemperatur hat.

Reifenrutsche Aquaventure Wasserpark Dubai
Reifenrutsche Aquaventure Wasserpark Dubai

 

Für deinen Aufenthalt im Aquaventure Wasserpark solltest du mindestens 5 bis 6 Stunden einplanen, um alle Rutschen und Wasserspaßmöglichkeiten einmal erlebt zu haben.

Tickets kannst du bereits im Voraus erwerben und damit einige Euros im Vergleich zur Tageskasse sparen »

 

Dubai Attraktionen Platz 5: Dubai Mall inkl. Aquarium und Dinosaurier Skelett

Auch wenn es Shopping Center in jeder größeren Stadt gibt, ist die Dubai Mall doch einen Besuch wert. Sie beherbergt das Dubai Aquarium, das mit einem Fassungsvermögen von 10 Millionen Litern und über 33.000 Meerestieren zu den größten Aquarien weltweit gehört.

Dubai Sehenswürdigkeiten: Dubai Mall Wasserfall
Dubai Sehenswürdigkeiten: Dubai Mall Wasserfall

 

Eines der Dubai Highlights inmitten des Aquariums ist der 48 Meter lange Glastunnel. Wenn du dort hindurch gehst, schwimmen Haie, Rochen und Tausende andere Fische über deinem Kopf entlang. Ein atemberaubendes Gefühl, das du dir nicht entgehen lassen solltest!

Tickets fürs Aquarium in der Dubai Mall findest du hier »

Inmitten des Souk der Dubai Mall findest du das Skelett eines Dinosauriers, der in voller Größe zu bewundern ist. Der Dinosaurier wurde nicht in Dubai entdeckt, sondern aus Amerika eingeflogen. Dennoch ist der Blick auf das gewaltige Skelett sehr beeindruckend und ist einen Besuch allemal wert!

Dubai Sehenswürdigkeiten Top 10: Dubai Mall Dinosaurier Skelett
Dubai Sehenswürdigkeiten Top 10: Dubai Mall Dinosaurier Skelett

 

Am Ausgang zum Burj Khalifa befindet sich der große Dubai Mall Wasserfall. Fliegende Männer schweben den Wasserfall hinunter und ergeben ein einzigartiges Bild, das wir schon als Kunstwerk bezeichnen würden. Mit der Rolltreppe kannst du entlang des Wasserfalls die Etagen hinauffahren und die schwebenden Männer dabei bewundern.

Unsere Empfehlung: Dubai Mall Souk
Unsere Empfehlung: Dubai Mall Souk

 

Schlittschuh fahren in der Wüste

Wenn du trotz sommerlich-heißer Temperaturen im Freien Lust hast, kannst du in der Dubai Mall zudem Schlittschuh laufen gehen. Inmitten der Mall findest du eine Eislaufbahn, auf der du deine Schlittschuhkünste unter Beweis stellen kannst. Doch auch wenn du selbst nicht Eislaufen möchtest, solltest du an der Eislaufbahn kurz vorbei schauen. Der Anblick der einheimischen Männer und Frauen, die mit Niqab und Scheichgewand auf der Eislaufbahn fahren, lohnt einen kurzen Abstecher 😉

Großes Dinosaurier Skelett in der Dubai Mall
Großes Dinosaurier Skelett in der Dubai Mall

 

Ganz nebenbei kannst du in der Dubai Mall natürlich auch einkaufen gehen und dich hierbei durch die über 1.200 Geschäfte stöbern. Neben den Einkaufsläden findest du in der Dubai Mall auch zahlreiche Restaurants und Imbissstände zur Stärkung.

 

Platz 6 unserer Dubai Sehenswürdigkeiten Top 10: Dubai Beach mit Blick auf das Hotel Burj al Arab

Der Strand von Dubai gehört unserer Meinung nach ebenfalls zu den Top 10 Dubai Sehenswürdigkeiten. Weißer Sandstrand, türkisblaues Wasser und dauerhaft gutes Dubai Wetter laden zum Baden ein. Du darfst dich am Strand von Dubai trotz islamischer Bekleidungsregeln mit Badesachen aufhalten und kannst deinen Strandtag somit uneingeschränkt genießen.

Dubai Sehenswürdigkeiten Top 10: Dubai Beach
Dubai Sehenswürdigkeiten Top 10: Dubai Beach

 

Der Sandstrand ist breit und somit ist das Meer nicht unmittelbar an der Strandpromenade. Du kannst auf der Promenade entlang laufen oder dich in eines der zahlreichen Restaurants entlang der Promenade setzen.

Blick vom Dubai Beach auf Burj al Arab
Blick vom Dubai Beach auf Burj al Arab

 

Vom Strand aus hast du zudem einen schönen Blick auf das Burj al Arab, eines der bekanntesten 5 Sterne Hotels Dubais. Wenn du ins Burj Al Arab hinein möchtest, benötigst du hierfür einen Grund. Du musst also entweder Hotelgast sein oder im Hotel speisen. Du kannst beispielsweise ein Ticket für den Nachmittagstee im Burj Al Arab erwerben und dir live vor Ort einen Eindruck des Luxushotels machen.

Zum Ticket für den Nachmittagstee im Burj al Arab gelangst du hier »

 

Dubai Attraktionen – Unser Platz 7: Mit dem Quad durch die Wüste

Auch wenn eine Quad Safari streng genommen nicht zu den Sehenswürdigkeiten in Dubai zählt, sollte sie auf deiner Dubai Highlights Liste nicht fehlen. Wenn du Action und Spaß magst, ist diese Quad Tour nämlich genau das richtige für dich!

Dubai Attraktionen: Quad-Tour durch die Wüste
Dubai Attraktionen: Quad-Tour durch die Wüste

 

Inmitten von Sanddünen kannst du das Quad auf Hochtouren bringen. Du kannst das Quad entweder alleine fahren oder eine zweite Person hinten drauf mitfahren lassen. Wir haben uns zu zweit ein Quad geteilt und hatten dabei eine Menge Spaß! Mit dem Fahren haben wir uns abgewechselt, sodass jeder auch mal verschnaufen konnte 😉

Zu zweit mit dem Quad durch die Wüste von Dubai
Zu zweit mit dem Quad durch die Wüste von Dubai

 

Die Quad Tour hat insgesamt drei Stunden gedauert, inklusive Fahrtzeiten von unserem Hotel Marriott Al Jaddaf in Dubai zur Wüste und zurück. Für das Quad fahren selbst hast du ca. eine Stunde Zeit.

Die Quad Tour kannst du vorab über diesen Link buchen »

Dubai Attraktionen: Sonnenuntergang in der Wüste von Dubai
Dubai Attraktionen: Sonnenuntergang in der Wüste von Dubai

 

Alternativ kannst du die Quad Tour auch im Rahmen einer Wüstensafari (siehe oben, unser Platz 1 der Dubai Sehenswürdigkeiten) durchführen. Die Quad Fahrt musst du separat bezahlen, aber dafür sparst du dir die An- und Abfahrt zur Wüste, da du ja ohnehin schon dort bist 😉

Hier gehts zum Kombi-Angebot Wüstensafari inklusive zubuchbarer Quad Fahrt »

 

Sehenswürdigkeiten in Dubai – Unser Platz 8: Mall of the Emirates

In der Mall of the Emirates findest du unter anderem die Skihalle, die inmitten der Wüste den einzigen Schnee Dubais beherbergt. Auch wenn du selbst nicht Ski fahren möchtest, solltest du dich für einige Minuten an die Glaswände der Skihalle stellen und das Treiben beobachten. Die einheimischen Männer und Frauen auf Skiern zu sehen, ist definitiv ein paar Blicke wert 😉

Dubai Sehenswürdigkeiten: Mall of the Emirates
Dubai Sehenswürdigkeiten: Mall of the Emirates

 

Ansonsten ist die Mall of the Emirates architektonisch betrachtet wirklich hübsch und modern. Es gibt zahlreiche Geschäfte, Einkaufs- und Essensmöglichkeiten. Im Vergleich zur Dubai Mall liegt die Mall of the Emirates nicht so sehr im Zentrum und du wirst etwas mehr Einheimische sehen. Nichtsdestotrotz sind auch viele Touristen in der Mall of the Emirates anwesend, sodass du nicht der einzige Tourist sein wirst 😉

Tickets für die Dubai Skihalle in der Mall of the Emirates kannst du hier erwerben »

 

Dubai Sehenswürdigkeiten Platz 9: Gewürz-Souk und Gold-Souk Dubai

Der Gewürzmarkt in Dubai zählt zu den bekanntesten Gewürzmärkten der Welt. Daher solltest du einen Gang über den Gewürz-Souk auf jeden Fall in Erwägung ziehen, auch wenn du gegebenenfalls keine Gewürze kaufen möchtest.

Es gibt einen kleinen Indoor Gewürzmarkt neben dem Burj Khalifa, den du aufsuchen kannst, wenn du nicht allzu viel Zeit in Dubai hast. Wenn dir jedoch mehrere Tage für deine Dubai Reise zur Verfügung stehen, empfehlen wir dir den typisch orientalischen Gewürz-Souk am Dubai Creek.

Nicht verpassen: Dubai Gewürz-Souk
Nicht verpassen: Dubai Gewürz-Souk

 

Schlendere hier für einige Minuten über den Markt und lass dich von der Farbvielfalt und dem Duft der Gewürze verzaubern.

In der Nähe des Gewürz-Souk findest du auch den Goldsouk von Dubai. Dieser beherbergt tonnenweise Gold in verschiedensten Ausführungen. Lass dich von der Goldvielfalt beeindrucken und genieße die Eindrücke von Glanz und Reichtum auf dem Goldmarkt.

Wenn du ein weiteres Dubai Highlight mit dem Besuch des Gewürzmarktes verbinden möchtest, empfehlen wir dir eine Daufahrt auf dem Dubai Creek zu unternehmen. In einem traditionellen Dau kannst du die Altstadt von Dubai vom Fluss aus betrachten. Zudem genießt du leckeres arabischen Essen, arabischen Kaffee und Datteln auf der Fahrt.

Zur Buchung der Daufahrt auf dem Dubai Creek »

 

Dubai Highlights Nr. 10: Eine Fahrt mit der Dubai Metro

Das U-Bahn Netz Dubais, die Dubai Metro, ist das günstigste Fortbewegungsmittel der Stadt. Das Metronetz ist gut ausgebaut, sodass du die meisten Dubai Sehenswürdigkeiten mit der Metro erreichen kannst.

Blick aus der Dubai Metro
Blick aus der Dubai Metro

 

Die 85 Meter langen Metro Züge sind vollautomatisiert und fahrerlos. Durch die großen Glasfronten kannst du Dubai aus einer ganz besonderen Perspektive betrachten und die Dubai Highlights während der Fahrt bestaunen.

Wir empfehlen dir die Metro mindestens einmal während deiner Dubai Reise zu nutzen. Die Modernität der Metro sowie die schönen Aussichten während der Fahrt zählen für uns definitiv noch zu den Dubai Sehenswürdigkeiten Top 10!

 

Was sind deine Dubai Sehenswürdigkeiten Top 10?

So, nun kennst du unsere Dubai Highlights und die aus unserer Sicht besten Dubai Attraktionen. Uns interessiert nun brennend, welche Dubai Sehenswürdigkeiten du auf deiner Top 10 Liste stehen hast?

Decken sich deine Highlights mit unseren? Oder hast du noch Ergänzungen, die aus deiner Sicht zu den Dubai Highlights hinzu zählen? Schreib uns deine Meinung und eventuelle Ergänzungen gerne in die Kommentare. Wir freuen uns sehr über dein Feedback und deine Kommentare!

Alles Liebe und viel Spaß in Dubai 🙂

Jenny & Christian

[Gesamt:2    Durchschnitt: 5/5]
Opt In Image
Unser neues Buch
Lerne ortsunabhängig zu arbeiten und Geld zu verdienen!

Unser E-Book hilft dir ein erfolgreiches, ortsunabhängiges Online Business aufzubauen und regelmäßig Geld zu verdienen. Es eignet sich für dich, wenn du:

  • mehr von der Welt sehen willst, aber trotzdem ein regelmäßiges Einkommen erwirtschaften möchtest
  • selber bestimmen willst, wo du Geld verdienst & wo du deinen Job ausübst
  • mehr Zeit mit Familie & deinen Kindern verbringen willst, statt im Büro
  • selber bestimmen möchtest, wie viel Geld am Ende des Monats auf dein Konto fließt
  • dein eigenes außergewöhnliches Leben gestalten willst
  • selbstbestimmt, unabhängig und frei sein willst

Lass dir von uns zeigen wie es geht!

Übrigens unser neuer Shop ist onlineUnaufschiebbar Klamotten Shop

Unser Tipp für Weltenbummler: Hebe mit der Reisekreditkarte kostenlos weltweit Geld ab ohne Gebühren zu bezahlen! Hol‘ sie dir gratis hier:

DKB Cash

2 Antworten

  1. Jessica
    | Antworten

    Hey, super cooler Beitrag, gefällt mir richtig gut 🙂
    Ich habe noch folgende Ergänzungen für Attraktionen in Dubai: Die IMG Worlds of Adventure und den Miracle Garden Dubai. Beides richtig gut finde ich!
    LG
    Jessica

    • Jenny
      Jenny
      | Antworten

      Hi Jessica,
      danke für deine Ergänzungen! Finden wir auch super gut 🙂 Im Miracle Garden waren wir selbst leider nicht, da es im September einfach zu warm dafür war. Aber das holen wir bei unserem nächsten Dubai Besuch auf jeden Fall nach 😉

Deine Gedanken zu diesem Thema