Wasserpark Dubai

with 2 Kommentare

Die Preise im Wasserpark Dubai sind relativ hoch. Natürlich haben wir uns vorher die Frage gestellt, ob sich der Ausflug für knapp 130 Euro zu zweit lohnt.

Ausblick über den Wasserpark Dubai
Ausblick über den Wasserpark Dubai

 

In diesem Beitrag wollen wir dir daher zeigen, was wir für Erfahrungen im Aquaventure Dubai gemacht haben. Um einen ersten Eindruck zu bekommen, schau dir am besten unser Video aus dem Atlantis Dubai Wasserpark an:

Alles Weitere erfährst du in den nachfolgenden Abschnitten. Viel Spaß beim Lesen. 🙂

 

Eintrittspreise im Atlantis Dubai Wasserpark

Die Eintrittspreise fürs Aquaventure Dubai variieren je nach Jahreszeit. In den Sommermonaten, in denen aufgrund der heißen Temperaturen Nebensaison in Dubai herrscht, sind die Preise am günstigsten. Eine Tageskarte kostet dann knapp 50 Euro (Stand Juni 2017).

In den kühleren Wintermonaten, in denen angenehme 28 bis 35 Grad in Dubai zu erwarten sind, klettern die Preise für eine Tageskarte auf ca. 65 Euro pro Person (Stand Juni 2017). Das Rutsch-Vergnügen im Wasserpark Dubai ist also nicht gerade günstig. Dennoch lohnen sich die Kosten allemal!

Wasserspaß im Aquaventure Dubai
Wasserspaß im Aquaventure Dubai

 

Der Atlantis Dubai Wasserpark ist mit Abstand der beste Aquapark, in dem wir jemals waren! Es erwartet dich ein Tag voller Action, Spaß und Superlative. Ein Vergnügen, das du so schnell nicht vergessen wirst!

Eintrittskarten für den Aquaventure Wasserpark kaufst du am besten vorab online, um langes Schlange stehen zu vermeiden. Die Online-Tickets entsprechen den Preisen vor Ort an den Tageskassen oder sind manchmal sogar reduziert und somit günstiger.

Als Übernachtungsgast im Atlantis The Palm Hotel ist der Eintritt in den Aquaventure Wasserpark übrigens kostenlos. Wenn du dort übernachtest, solltest du dieses kostenlose Ticket auf jeden Fall nutzen.

 

Dubai Wasserpark Öffnungszeiten

Geöffnet ist das Aquaventure Dubai täglich von 10 Uhr morgens bis abends zum Sonnenuntergang. Die Zeit des Sonnenuntergangs variiert in Dubai je nach Jahreszeit. Nachfolgend findest du zur Orientierung eine Übersicht der Sonnenuntergangs-Zeiten je nach Kalendermonat:

  • Januar: Sonnenuntergang am 1. Januar um ca. 17:40 Uhr
  • Februar: Sonnenuntergang am 1. Februar um ca. 18:00 Uhr
  • März: Sonnenuntergang am 1. März um ca. 18:20 Uhr
  • April: Sonnenuntergang am 1. April um ca. 18:35 Uhr
  • Mai: Sonnenuntergang am 1. Mai um ca. 18:50 Uhr
  • Juni: Sonnenuntergang am 1. Juni um ca. 19:05 Uhr
  • Juli: Sonnenuntergang am 1. Juli um ca. 19:15 Uhr
  • August: Sonnenuntergang am 1. August um ca. 19:00 Uhr
  • September: Sonnenuntergang am 1. September um ca. 18:35 Uhr
  • Oktober: Sonnenuntergang am 1. Oktober um ca. 18:05 Uhr
  • November: Sonnenuntergang am 1. November um ca. 17:35 Uhr
  • Dezember: Sonnenuntergang am 1. Dezember um ca. 17:30 Uhr

Die tagesgenaue Uhrzeit des Sonnenuntergangs in Dubai kannst du z.B. auf der Webseite Sunrise and Sunset nachlesen.

 

Anreise zum Aquapark Dubai

Das Atlantis The Palm Hotel, das den Aquapark Dubai beherbergt, ist sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln wie auch mit dem Taxi gut zu erreichen. Das Hotel und der Wasserpark befinden sich auf der größten, künstlich angelegten Insel der Welt. Leider fährt die Metro nicht bis dorthin, sodass du das letzte Stück entweder mit dem Taxi oder mit der Monorail zurücklegen musst.

Anfahrt zum Atlantis Wasserpark Dubai mit der Metro
Anfahrt zum Atlantis Wasserpark Dubai mit der Metro

 

Mit der Metro fährst du bis zur Station „Mall of the Emirates“ oder ein Stück weiter bis zur Station „Dubai Marina“. Wenn du dir von dort aus ein Taxi nimmst, liegen die Kosten bei ca. 10 Euro für die einfache Fahrt. Alternativ kannst du von der Metro-Station „Dubai Marina“ auch zur Monorail-Station laufen. Die Distanz beträgt ca. 400 Meter Fußweg.

Die privat betriebene Monorail fährt dich in ca. 7 Minuten Fahrtzeit direkt auf die Palmeninsel und relativ nah bis zum Hoteleingang. Von dort aus kannst du die klimatisierte Hotel-Passage bis zum Eingang ins Aquaventure Dubai durchlaufen.

Das Aquaventure Dubai befindet sich im Atlantis The Palm Hotel
Das Aquaventure Dubai befindet sich im Atlantis The Palm Hotel

 

Der Preis für eine einfache Fahrt mit der Monorail zum Atlantis The Palm kostet dich ca. 6 Euro (25 AED, Stand 2017). D.h. wenn du zu zweit oder mit mehreren Personen fährst, ist eine Taxifahrt nicht nur schneller und umkomplizierter, sondern in Summe auch noch günstiger. Daher empfehlen wir dir, von der Mall of the Emirates oder vom Dubai Marina Hafen ein Taxi zum Aquaventure zu nehmen.

 

Die Highlights im Aquaventure Dubai

Richtig tolle und Spaß bringende Rutschen gibt es einige im Wasserpark Dubai. Daher fällt die Auswahl der Highlights gar nicht so leicht 😉

Dennoch haben wir unsere Favoriten für dich ausgesucht und stellen dir die besten Rutschen nachfolgend vor. Je nachdem, wie viele Stunden Zeit du im Wasserpark Dubai verbringst, solltest du vorab gut planen, welche Rutschen du besuchen möchtest. Denn der Wasserpark ist groß und die Distanzen zwischen den einzelnen Rutsch-Landschaften solltest du nicht unterschätzen.

Aquaventure Dubai Wellenrutsche
Aquaventure Dubai Wellenrutsche

 

Daher empfehlen wir dir eine Aufenthaltsdauer von 7 bis 8 Stunden im Aquapark Dubai. In dieser Zeit kannst du alle Rutschen mindestens einmal ausprobieren und deine Highlight-Rutschen auch mehrmals wiederholen. Zudem kannst du zwischendurch auf den vielen Liegen im Wasserpark auch mal entspannen und eine Mittagspause zur Stärkung einlegen.

Auffahrt zur Flussrutsche im Dubai Wasserpark
Auffahrt zur Flussrutsche im Dubai Wasserpark

 

Essen und trinken kannst du im Park kaufen oder auch mitgebrachtes Essen dort verzehren. Die Preise für ein Mittagsmenü sind mit deutschen Preisen in Schwimmbädern oder Freizeitparks vergleichbar. Für einen Burger mit Pommes und Cola zahlst du ca. 8 Euro. Bedenke beim mitgebrachten Essen, dass du dieses nicht kühlen kannst und die Temperaturen in Dubai stets hoch sind.

 

Über eine Stunde Reifenspaß auf der Flussrutsche im Wasserpark Dubai

Bei einem Besuch im Aquaventure Dubai wirst du an der mit Reifen betriebenen Flussrutsche definitiv nicht vorbei kommen. Denn die Flussrutsche umrandet einmal den gesamten Wasserpark! Auf einer Länge von 1,6 Kilometern kannst du mit dem Reifen von einer Rutschen-Landschaft zur nächsten fahren.

Flussrutsche im Aquaventure Dubai
Flussrutsche im Aquaventure Dubai

 

Die Flussrutsche ist also nicht nur Spaß-Garant, sondern zugleich auch Transportmittel im Dubai Wasserpark. Auf der Fahrt mit dem Reifen kommst du an mehreren Stromschnellen vorbei und wirst dabei ordentlich beschleunigt, durchgeschüttelt und nass gespritzt. Wir hatten an den Stromschnellen immer großen Spaß, denn die Abfahrten bringen den Reifen durchaus auf Touren 🙂

Wasserabenteuer im Atlantis Dubai Wasserpark
Wasserabenteuer im Atlantis Dubai Wasserpark

 

Zwischendurch führt die Flussrutsche immer wieder durch ruhiges Gewässer, sodass du viel Zeit zum Entspannen und Genießen hast. Von den Reifen aus hast du eine schöne Aussicht auf die verschiedenen Bereiche des Dubai Wasserparks und durchfährst zudem schöne Palmen-Landschaften. Auch kleine Wasserfälle kannst du mit dem Reifen durchfahren, sofern du hierzu Lust hast.

Wasserfall im Aquapark Dubai
Wasserfall im Aquapark Dubai

 

 

Die steilste Rutsche im Aquapark Dubai: The Leap Of Faith

Die Wasserrutsche „The Leap Of Faith“ garantiert dir Nervenkitzel pur! Die Rutsche startet im 9. Stockwerk und führt von dort aus steil bergab. Fast senkrecht rutscht du in nur einer Sekunde die 9 Stockwerke hinunter. Das heißt, wenn du dich einmal getraut hast los zu lassen, ist das Schlimmste in 1 bis 2 Sekunden auch schon wieder vorbei 😉

Die steilste Rutsche im Dubai Wasserpark: The Leap of Faith
Die steilste Rutsche im Dubai Wasserpark: The Leap of Faith

 

Unten angekommen wird die Rutsche dann weniger steil und führt dich noch ein Stück in gemäßigterem Tempo hinunter. Vor dem Start solltest du deine Arme kreuzen und deine Hände jeweils auf die entgegen liegende Schulter legen. Also die rechte Hand auf die linke Schulter und umgekehrt. Dies vermeidet, dass deine Arme verletzt werden und reduziert zudem die Wasserspritzer.

Aquaventure Dubai - The Leap Of Faith
Aquaventure Dubai – The Leap Of Faith

Im freien Fall bergab! Wasserrutsche trifft auf Achterbahn-Feeling

Auf der Reifenrutsche „Zoomerango“ fühlst du dich zeitweise eher wie auf einer Achterbahn. Zum Ende der Rutsche fällst du mehrere Meter tief im freien Fall nach unten, ehe du wieder hinauf in eine Art Halfpipe katapultiert wirst. Mit enormer Geschwindigkeit rast du die Halfpipe wieder hinunter und verweilst dabei in einer Mischung aus Lachen und Schreien.

Dubai Wasserpark Reifenrutsche - Im freien Fall
Dubai Wasserpark Reifenrutsche – Im freien Fall

 

Wir fanden diese Rutsche einfach großartig und haben sie mehrmals wiederholt. Der Schrei beim freien Fall wurde jedoch auch bei der dritten Runde nicht kleiner 😉

Hohe Geschwindigkeit im Aquapark Dubai auf der Reifenrutsche Zoomerango
Hohe Geschwindigkeit im Aquapark Dubai auf der Reifenrutsche Zoomerango

 

Der Reifen, mit dem du auf der „Zoomerango“ fährst, bietet Platz für bis zu 8 Personen. D.h. du wirst in aller Regel nicht zu zweit fahren können, sondern dir den Reifen mit den anderen Badegästen teilen. Dafür sind die Wartezeiten gering und der Spaß kann schnell losgehen.

 

Auch die größte Wasserrutsche der Welt befindet sich im Atlantis Dubai Wasserpark

Da in Dubai eine Superlative nach der nächsten beheimatet ist, wundert es kaum, dass sich auch die größte Wasserrutsche der Welt in Dubai befindet. Genauer gesagt ist es die Reifenrutsche „Aquaconda“, die auch die größte Glasfiberröhre der Welt umfasst.

Aquaconda Reifenrutsche im Aquaventure Dubai
Aquaconda Reifenrutsche im Aquaventure Dubai

 

In großen Reifen für bis zu 6 Personen begibst du dich auf die wilde Fahrt, die teilweise auch durch einen verdunkelten Tunnel führt. Am Ende der Rutsche landest du in einer Halfpipe, die dich in hoher Geschwindigkeit die Wände rauf und runter gleiten lässt.

Dubai Wasserpark: Reifenrutsche Zoomerango
Dubai Wasserpark: Reifenrutsche Zoomerango

 

Die „Aquaconda“ macht ihrem Namen alle Ehre, denn sie ähnelt optisch einer riesigen Wasserschlange. An den Seitenwände hat die Rutsche spitze Schlangenzähne, die sie auch zu einer Attraktion fürs Auge machen.

 

Rutsch-Vergnügen durch ein Aquarium auf der Shark Attack

Die Reifenrutsche Shark Attack bietet dir nicht nur Rutschspaß, sondern gleichzeitig auch einen Einblick in die atemberaubende Unterwasserwelt. Fische, Rochen und Haie tummeln sich in unmittelbarer Nähe. Mit einem kleinen Reifen für bis zu 2 Personen rutscht du in gemütlichem Tempo durch das Aquarium.

Rechts, links und über dir befinden sich Glaswände, die die Meeresbewohner von deinem Reifen und dir trennen. Eine super gute Idee, wie wir finden, und ziemlich beeindruckend!

Flussrutsche im Atlantis Wasserpark Dubai
Flussrutsche im Atlantis Wasserpark Dubai

 

Leider können wir dir hiervon keine Bilder zeigen, da das Aquarium während unseres Besuchs leider gereinigt wurde. Somit waren keine Fische, Rochen und Haie im Aquarium vorhanden und die Rutschfahrt war etwas unspektakulär. Dennoch sollest du diese Rutsche auf keinen Fall verpassen, wenn du den Aquapark Dubai besuchst.

 

Das reißt dir den Boden unter den Füßen weg! Die Poseidon’s Revenge

Für uns war diese Rutsche zwar nicht ganz so spektakulär, da wir sie aus dem Aqualand Köln bereits kennen. Dennoch ist die Poseidon’s Revenge definitiv eine besonders erwähnenswerte Rutsche im Dubai Wasserpark.

Am Eingang der Rutsche stellt du deine Füße auf eine Platte und lehnst dich mit dem Rücken gegen die Wand. Die Arme verschränkst du vor deinem Körper und legst die Hände auf die Schultern. Dann beginnt der Nervenkitzel! Du stehst in der Röhre und der Countdown zählt runter!

4 – 3 – 2 – 1 – und der Boden unter deinen Füßen wird weggezogen! Du stürzt im freien Fall senkrecht bergab und nimmst enorme Geschwindigkeit auf. Eine definitive Empfehlung für alle Action-Liebhaber, die den Nervenkitzel vor allem während des Countdowns mögen 😉

 

Der Privatstrand des Aquaventure Dubai

Auch der private Strand im Wasserpark Dubai zählt für uns zu den Highlights. Denn dieser ist fast menschenleer und hat feinen, weißen Sandstrand zu bieten. Das Wasser ist zunächst flach und je nach Jahreszeit angenehm warm. Als wir Ende September im Aquaventure Dubai waren, hatte das Wasser gefühlte Badewannen Temperatur, war aber dennoch sehr angenehm.

Am Strand im Aquaventure Dubai
Am Strand im Aquaventure Dubai

 

Den Strandabschnitt erreichst du direkt vom Wasserpark aus. Er befindet sich ganz in der Nähe des Tower of Poseidon, in dem unter anderem die großen Reifenrutschen beherbergt sind. Weitere Strandzugänge zum 700 Meter langen Strandabschnitt befinden sich zudem überall auf dem Gelände verteilt.

Aquaventure Dubai Tower of Poseidon
Aquaventure Dubai Tower of Poseidon

 

 

Auch das bietet das Aquaventure Dubai: Schwimmen mit Delphinen!

Ein richtiges Highlight ist auch der Bereich „Dophin Bay“ neben dem Aquaventure Dubai. Hier kannst du mit echten Delphinen zusammen schwimmen! Ein einzigartiges Erlebnis, das du aus unserer Sicht einmal im Leben gemacht haben solltest.

Du erlebst, wie sich die Haut eines Delphins anfühlst und kannst diesen berühren. Du erhältst tolle Fotos und erlebst ein unvergessliches Abenteuer! Zudem erfährst du viel über das Leben der Delphine und deren Verhalten in der freien Natur.

Wir beim Schwimmen mit Delphin Schnuk in Mexiko
Wir beim Schwimmen mit Delphin Schnuk in Mexiko

 

Wir selbst sind in Mexiko gemeinsam mit unserem Delphin Schnuk geschwommen und werden dieses Erlebnis niemals vergessen! Wenn du auch Lust dazu hast, einmal im Leben mit Delphinen zu schwimmen, kannst du dies u.a. im Aquaventure Dubai machen.

Weitere Infos, Preise und Buchungsmöglichkeiten findest du bei getyourguide.

 

Weitere Aktivitäten im Dubai Wasserpark

Wenn du etwas mehr Zeit zur Verfügung hast, kannst du deinen Besuch im Atlantis Dubai Wasserpark mit zahlreichen Aktivitäten anreichern. So kannst du neben dem Delphin schwimmen auch Fototermine mit Delphinen oder mit Seelöwen buchen. Auch die Seelöwen kannst du hautnah erleben, diese anfassen und gemeinsam mit ihnen Zeit im Wasser verbringen.

Zudem kannst du auf Shark Safari gehen und mit Spezialhelmen die Haie unter Wasser besuchen. In der „Shark Lagoon“ kommst du den Haien ganz nah und bist zudem von Hunderten von Fischen umgeben.

Das Atlantis The Palm Hotel beherbergt zudem ein eigenes Aquarium: Das Lost Chambers Aquarium. Hier kannst du zahlreiche Meeresbewohner beobachten und zum Teil sogar berühren. Auch Tauchgänge werden im Aquarium täglich angeboten.

Übernachtungsgäste des Atlantis The Palm Hotels erhalten freien Eintritt ins Lost Chambers Aquarium. Alle anderen Besucher können Einzel- oder vergünstigte Kombinationstickets zum Lost Chambers Aquarium und Aquaventure Dubai erwerben.

 

Unser Fazit zum Aquapark Dubai: Lohnt es sich?

Ja, alle mal! Wir finden, dass du den Dubai Wasserpark auf jeden Fall besuchen solltest, wenn du in Dubai bist. Der Rutschen-Spaß ist sein Geld mehr als wert und wird dir einen unvergesslichen Tag voller Action und Spaß bereiten.

Das Wetter in Dubai ist ganzjährig badetauglich und macht den Wasserpark Dubai daher zu einer ganzjährig empfehlenswerten Attraktion. Wenn du ohnehin eine Reise nach Dubai planst, solltest du einen Tag für dieses Wasserspaß-Erlebnis mit einplanen.

Weitere Infos zu Dubai und unsere weiteren Highlights für eine Dubai Reise kannst du übrigens in unserem Artikel Dubai Sehenswürdigkeiten Top 10 nachlesen. Schau einfach mal rein und lass dich inspirieren! 🙂

Wir wünschen dir ganz viel Vergnügen und eine unvergesslich tolle Zeit im Atlantis Dubai Wasserpark!

Wenn dir unser Beitrag geholfen hat oder du weitere Tipps zum Aquaventure Dubai hast, hinterlasse uns gerne deinen Kommentar. Wir freuen uns auf den Dialog mit dir!

Alles Liebe

Jenny & Christian

PS: Unser Tipp für Weltenbummler: Hebe mit der Reisekreditkarte kostenlos weltweit Geld ab ohne Gebühren zu bezahlen! Hol' sie dir gratis hier:

DKB Cash
[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]
Werde auch digitaler Nomade
Trage dich ein, erhalte unser kostenloses Mini E-Book (Sofort ortsunabhängig Geld verdienen) + den 7-teiligen E-Mail Kurs (Werde digitaler Nomade) & lerne, wie du ortsunabhängig Geld verdienst!

unaufschiebbar Buch

  • Erfahre, wie du ortsunabhängig genug Geld zum Reisen und Leben verdienst
  • Wie du das richtige Mindset bekommst
  • Wie du die ersten Schritte machst und bürokratische Hürden bewältigst
  • Die besten Tipps, um Arbeiten und Reisen miteinander zu verbinden
  • Die besten Hotspots für digitale Nomaden
  • Wie du Deutschland langfristig verlassen kannst
  • Ohne welche Eigenschaft es auf keinen Fall geht
  • Wie du dem 9 to 5 Hamsterrad entkommst und deinen Job an den Nagel hängst
  • Bist du dabei?

2 Antworten

  1. Flo
    | Antworten

    Hi ihr beiden,
    super cooler Bericht und vor allem cooles Video 🙂
    Wo habt ihr denn eure Wertsachen hingetan? Gibt es im Aquaventure Schließfächer? Ich fahre nämlich in 2 Wochen auch nach Dubai und würde gerne in den Wasserpark gehen.
    LG und weiter so!
    Florian

    • Jenny
      Jenny
      | Antworten

      Hi Florian,
      Danke fürs positive Feedback! Freut uns, dass dir unser Video und der Beitrag gefallen 🙂
      Wir haben kaum Wertsachen ins Aquaventure mitgenommen. Außer etwas Geld fürs Essen und später fürs Taxi und die Metro hatten wir nur unsere GoPro dabei. Die hatten wir dann eh die ganze Zeit mit auf den Rutschen 😉
      Daher haben wir unsere Rucksäcke einfach auf die Liegen unter unsere Handtücher gelegt. Das hat super geklappt und es ist nichts geklaut worden. Ehrlich gesagt waren wir für ein Schließfach zu geizig, denn das hätte noch mal knapp 20 Euro mehr gekostet! Daher sind wir das kleine Risiko eingegangen, haben aber von vorne herein auf wertvolle Dinge verzichtet.
      Viel Spaß bei deinem Besuch im Aquaventure und eine super Zeit in Dubai wünschen wir dir!
      LG
      Jenny & Christian

Deine Gedanken zu diesem Thema