// 1 Kommentar

Anzeige

Auch in Sri Lanka ist das Corona Virus mittlerweile angekommen.

Wir wollen dir in diesem Artikel einen Überblick zur aktuellen Lage geben. Welche Gebiete sind besonders betroffen? Und wie viele bestätigte Corona Fälle gibt es derzeit in Sri Lanka? Außerdem gehen wir auf die aktuellen Einreise- und Ausreise-Bestimmungen ein.

Das soll dir helfen, schnell ein Bild der aktuellen Lage zu bekommen, um die aktuelle Situation besser einschätzen zu können.

Dieser Artikel wird fortlaufend aktualisiert. Klicke hier, um eine Aktualisierung jetzt vorzunehmen.

Rückhol-Programm aufgrund von Corona in Sri Lanka

Das Auswärtige Amt hat für viele Reiseziele eine Rückhol-Aktion gestartet. Im Ausland gestrandete Urlauber bzw. Reisende werden mit Zusatz-Flügen zurück nach Deutschland gebracht. Dies trifft nun auch für Sri Lanka zu. Folgende Flüge sind im Rahmen des Rückhol-Programms für Sri Lanka geplant bzw. schon erfolgt:

  • Dienstag, 31. März 2020 um 21:55 Uhr Ortszeit von Colombo nach Frankfurt (Flug-Nr.: DE8705, bereits erfolgt)
  • Freitag, 3. April 2020 um 22:30 Uhr Ortszeit von Colombo nach Frankfurt (Flug-Nr.: DE8705)

Buchen kannst du den Flug über die Webseite von Condor. Die Kosten für den Flug musst du selbst bezahlen. Weitere Rückholflüge, die vom Auswärtigen Amt bzw. der Deutschen Botschaft organisiert werden, wird es für Sri Lanka vermutlich nicht mehr geben.

(Quelle: Deutsche Botschaft Colombo)

Aktuelle Corona Lage und Ausgangssperre in Sri Lanka

In Sri Lanka gibt es aufgrund des Corona Virus aktuell Ausgangssperren. Laut den Informationen des Auswärtigen Amts werden die Ausgangssperren kurzfristig und somit schwer planbar verhängt. Ausgenommen hiervon sind aber Personen, die zum Flughafen müssen. Vorzuweisen sind bei Bedarf der Reisepass und auch das Flugticket.

Es mit fortlaufenden Kontorollen zu rechnen.

Corona Virus Covid-19 Ausgangssperre Sri Lanka
Es gibt eine Ausgangssperre in Sri Lanka

Wer sich bereits in Sri Lanka befindet, dessen Visum wird automatisch bis zu 12. April 2020 verlängert. Folgende Gebiete und Distrikte sind derzeit besonders stark von Corona betroffen:

  • Puttalam
  • Kalpitiya
  • Chilaw
  • Kochchikade

Auf nachfolgender Karte wird außerdem deutlich, wo sich in Sri Lanka diese Gebiete genau befinden:

Sri Lanka Karte Puttalam Kalpitiya Chilaw Kochchikade Corona Virus Covid-19
Besonders stark betroffene Gebiete: Puttalam, Kalpitiya, Chilaw & Kochchikade

Gem. der WHO (World Health Organization) sind laut dem aktuellen Situations-Report (30.03.2020) folgende Corona Zahlen in Sri Lanka zu verzeichnen:

  • Bestätigte Corona Fälle: 120
  • Bestätigte neue Fälle: 14
  • Tote: 1
  • Anzahl neuer Todesfälle: 1

(Quelle: WHO – Situation Report (Abruf am 30.03.2020 – Daten vom 30.03.2020))

Einreise nach Sri Lanka

Das Auswärtige Amt hat eine weltweite Reisewarnung für nicht notwendige touristische Reisen ins Ausland ausgesprochen.

Demnach kann es zu Einschränkungen im Reiseverkehr, Quarantänemaßnahmen und Einschränkungen des öffentlichen Lebens kommen. In Sri Lanka zeigt sich dies bspw. durch die verhängte Ausgangssperre.

Es ist derzeit übergangsweise nicht mehr möglich für internationale Fluggäste nach Sri Lanka einzureisen. Diese Beschränkung gilt offiziell seit dem 19. März 2020 um 04:00 Uhr Ortszeit. Der internationale Flughafen ist für ankommende Passagiere gesperrt.

Corona Virus Covid-19 Sri Lanka Einreisesperre
Einreisestop für internationale Fluggäste in Sri Lanka

Aus Deutschland kann ohnehin seit dem 15. März 2020 nicht mehr nach Sir Lanka eingereist werden.

(Quelle: Auswärtiges Amt (Abruf am 25.03.2020))

Ausreise

Gem. den Behörden in Sri Lanka wurde mitgeteilt, dass die Gültigkeit der erteilten Visa für Ausländer (die sich derzeit in Sri Lanka befinden) automatisch bis zum 12. April 2020 verlängert wird.

Corona Virus Covid-19 Verlängerung Visum Sir Lanka
Es gibt eine Visum-Verlängerung für Ausländer in Sri Lanka

Sofern du dich bereits in Sri Lanka aufhältst, solltest du dich außerdem unbedingt bei deiner Fluggesellschaft über mögliche Rückflüge informieren. Sofern du keinen Transferflug, sondern einen Flug mit Zwischenlandung benötigst, solltest du dich auch hier über die Durchreise-Bestimmungen informieren.

Quelle: Auswärtiges Amt (Abruf am 25.03.2020)

Flüge von Colombo nach Frankfurt werden derzeit von Condor angeboten. Weitere Informationen hierzu findest du auf der Informationsseite der Airline.

Die Bundesregierung plant darüber hinaus aufgrund der Flugbeschränkungen derzeit Rückholaktionen für Deutsche. Derzeit gibt es Rückholaktionen für folgende Länder:

  • Ägypten
  • Algerien
  • Argentinien
  • Chile
  • Costa Rica
  • Dominikanische Republik
  • Ecuador
  • Gambia
  • Indien
  • Marokko
  • Mexiko
  • Neuseeland
  • Peru
  • Philippinen
  • Tunesien

Sri Lanka ist zurzeit (25.03.2020) noch nicht dabei. Es werden aber fortlaufend neue Länder seitens der Regierung ergänzt.

Die Seite rueckholprogramm.de ist für die Registrierung von im Ausland (zum Beispiel Sri Lanka) gestrandeten deutschen Reisenden gedacht. Sobald Sri Lanka auch dabei ist, kannst du dich auf der Webseite registrieren.


Anzeige

Die aktuellen Länder findest du zudem hier.

(Quelle: Auswärtiges Amt (Abruf 25.03.2020))


Anzeige

One Response

  1. Thomas
    | Antworten

    I pray for all my friends in Sri Lanka.
    May Triple Gem Bless you ♥️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.