Pacsafe Test mit einem 55l Rucksack: lohnt sich der Diebstahlschutz?

with 2 Kommentare

In unserem großen Pacsafe Test für einen 55l Rucksack zeigen wir dir wie du auf Reisen ein noch stärkeres Gefühl der Sicherheit bekommen kannst. Gerade, wenn man viel mit dem Backpacker Rucksack unterwegs ist, verhindert er, dass Wertgegenstände einfach geklaut werden. Vor allem, wenn man keinen Safe auf dem Zimmer hat, stellt er eine gute Alternative dar.

Wir haben den Pacsafe als Geschenk von einer guten Freundin bekommen (danke an dieser Stelle) und wollen dir in diesem Test zeigen, ob wir ihn dir empfehlen können. Wir haben ihn jetzt schon selber mehr als 3 Monate in der Praxis testen können und kennen daher seine Vor- und seine Nachteile. Das schöne ist, dass er neben der 55 Liter Version auch in den folgenden Größen verfügbar ist:

  • 55 Liter (für 22-55 Liter)
  • 85 Liter (für 55 -85 Liter)
  • 120 Liter (für 75 – 120 Liter)
  • 140 Liter (für 100 – 140 Liter)

Da wir selber einen 55 Liter Rucksack benutzen (hier findest du unseren Bericht zum Osprey Farpoint 55), passt der Pacsafe perfekt. Aber eins nach dem anderen. Wie er in unserem Pacsafe Test abgeschnitten hat, erfährst du im Nachfolgenden. Und jetzt wünschen wir dir viel spaß beim Lesen.

Opt In Image
Reiseschnäppchen Newsletter + 30 Euro AirBnB Reiseguthaben

Trage dich in unseren Reiseschnäppchen Newsletter ein und erhalte als Bonus sofort von uns 30 Euro AirBnB Reiseguthaben für deine nächste Reise.

  • Sofortiger Zugang zum Reiseguthaben
  • Für alle Reiseländer nutzbar (Deutschland, Indonesien, Thailand, Vietnam etc.)
  • Erhalte einen 30 Euro Zuschuss für die erste Übernachtung, die du über AirBnB buchst
  • Das Reiseguthaben kann auch später eingesetzt werden

Trage dich in unseren Reiseschnäppchen Newsletter ein und erhalte als Bonus sofort von uns 30 Euro AirBnB Reiseguthaben für deine nächste Reise.
Durch Anklicken des Buttons "► Jetzt eintragen" erkläre ich mich damit einverstanden, dass mir die Webseite unaufschiebbar.de regelmäßig Informationen zum Thema Reisetipps per E-Mail zuschickt. Zusätzlich erhalte ich das kostenlose Freebie. Ich kann mich jederzeit von diesem Newsletter abmelden.

Das offizielle Bild

So sieht der Pacsafe 55l aus. Klicke auf das Bild um es größer darzustellen:

Pacsafe Test mit 55l Rucksack

Lieferung und Lieferumfang

Der Pacsafe Rucksackschutz wird über Amazon in der Regel innerhalb von wenigen Tagen geliefert. Dabei befindet er sich im handelsüblichen Amazon Karton. Somit ist er auch vor Außeneinflüssen geschützt. Alles in allem verlief die Lieferung problemlos und relativ schnell.

Wenn man den Pacsafe aus dem Karton herausholt, erwartet einen zunächst eine zusätzliche kleine handliche Tasche. In dieser ist der Pacsafe eingepackt. Die Tasche ist über einen stabilen Klettverschluss verschließbar. Und so sieht die mitgelieferte Tasche aus:

pacsafe 55l Test Review Tasche zusammengepackt
Mitgeliefert wird außerdem eine kleine Tasche

Die mitgelieferte Tasche lässt sich zusätzlich aus- und zusammenrollen. So kannst du den Pacsafe 55l auch bei nur wenig Stauraum im Rucksack auf deiner Reise verstauen. Die Tasche selber ist stabil und sauber verarbeitet worden. Die Nähte sitzen genau dort wo sie sollen. Auch konnten wir keine Materialfehler auf den ersten Blick feststellen. Insgesamt macht sie einen hochwertigen Eindruck.

Wenn man genau hinschaut, sieht man an dem gesamten Produkt überall das typische Pacsafe Logo und die saubere Verarbeitung. Auf dem nachfolgenden Bild siehst du die Tasche vom Pacsafe in der Detailansicht:

pacsafe 55l Test Review Logo
Das Pacsafe Logo in der Detailansicht

Dadurch, dass die Tasche ausgerollt werden kann, sparst du natürlich enorm viel Platz in deinem Rucksack. So lässt sich, dass doch relativ umfangreiche Drahtnetz gut transportieren.

Auf dem nachfolgenden Bild kannst du den Pacsafe am bestens sehen:

pacsafe 55l Test Review Tasche
Die Tasche lässt sich zusammen- und auseinanderrollen um mehr Platz zu sparen

In der Tasche befindet sich dann der Pacsafe aus Edelstahl, eine kurze Bedienungsanleitung sowie ein Schloss damit du den Pacsafe sicher abschließen kannst. Auf dem nachfolgenden Bild kannst du alle Inhalte die im Lieferumfang enthalten sind, sehen:

pacsafe 55l Test Review alle Inhalte
Hier sieht du alle Inhalte auf einem Blick

Das Packmaß beträgt (B x H x T) 17 x 12 x 5 cm und somit kommt er auf ein Gesamtgewicht (inklusive Schloss) von gerade mal 500 g. Also auch perfekt, wenn man für längere Zeit unterwegs ist.

Alles in allem wurden wir von der Lieferung und dem Lieferumfang auf jeden Fall nicht enttäuscht.

Das Edelstahl-Drahtnetz

Wenn man das Edelstahl-Drahtnetz zum ersten Mal in den Händen hält, wirkt es insgesamt sehr stabil und hochwertig. Auch dieses wirkt, wie die mitgelieferte Tasche sauber verarbeitet. Auch die einzelnen Verbindungselemente (die du auf dem nachfolgenden Bild sehen kannst), wirken insgesamt sehr stabil und edel. Hier sieht du den Draht in der Detailansicht:

pacsafe 55l Test Review Draht Detailansicht
Das stabile Drahtnetz in der Detailansicht

Das Drahtnetz hat insgesamt die Form von einem Sack. Dadurch liegt dein Rucksack später in dem Netz und hat in diesem einen stabilen Halt. Der Rucksack wird dabei von oben in das Drahtnetz „hineingelegt“. Auf dem nachfolgenden Bild kannst du das komplette Drahtnetz in der Gesamtansicht sehen.

pacsafe 55l Test Review Drahtnetz
Das Drahtnetz in der Gesamtansicht

Wenn man anschließend den Rucksack in den Pacafe 55l hinlegt, schmiegt sich das Netz um den Rucksack. Es liegt, wenn man den oberen Fixerungsdraht festzieht, eng am Rucksack an. So kann er innerhalb des Netzes nicht hin- und herrutschen. Für die nötige Flexibilität in dem Edelstahlnetz sorgen die einzelnen Edelstahl-Verbindungselemente. Es ist im Prinzip unmöglich den Backpacker Rucksack durch das engmaschige Drahtnetz hindurchzuziehen. Und so sieht da Ganze mit dem Rucksack aus:

pacsafe 55l Test Review Stahl Netz Osprey Rucksack
Das Drahtnetz liegt eng am Osprey Rucksack

Alles in allem macht das Edelstahlnetz einen hochwertigen Eindruck und überzeugt durch seine stabile Ausführung.

An dem Produkt befinden sich außerdem viele kleine Detail. Auf dem Drahtnetz findest du bspw. noch einen zusätzlicher kleinen Button:

pacsafe 55l Test Review Button
Auf dem Button findest du alle Einzelheiten im Detail

Die Details machen das netz noch hochwertiger.

Das Schloss im Pacsafe Test

Mitgeliefert wird zusätzlich auch ein Pacsafe 55l Schloss. Dieses sorgt dafür, dass du den Pacsafe 55l an einem stabilen Gegenstand (z.B. einem Gitter) befestigen und auch abschließen kannst. Es handelt sich dabei um ein handelsübliches Vorhängeschloss mit einem Schlüssel zum Abschließen. Da Schlüssel insbesondere auf Reisen schnell verloren gehen könne, empfehlen wir dir zusätzlich ein Zahlenschloss zu verwenden.

So musst du dir nur einen 4-stelligen Code merken und brauchst dir anschließend um deinen Schlüssel keine Sorgen mehr machen.

pacsafe 55l Test Schloss
Das Schloss macht im Pacsafe Test einen sehr stabilen Eindruck

Um das Drahtseil sauber verschließen zu können, werden die kleinen Kugeln (je nach Größe des Rucksacks verwendbar) in den Vorhängemechanismus eingehangen um ein Maximum an Stabilität zu gewährleisten. So kann das Kabel außerdem nicht hin- und herrutschen. und der Rucksack nach oben hin entnommen werden. Auf dem nachfolgenden Bild wird deutlich was wir damit meinen:

pacsafe 55l Test Review Draht
So wird das Edelstahlkabel fixiert

Anschließend kann das Ende vom Kabel mit dem Vorhängemechanismus verbunden werden. Jetzt fehlt im Prinzip nur noch ein Gegenstand innerhalb des Kabels damit man den Pacsafe 55l nicht mehr wegnehmen kann.

Mit dem Schloss kann man anschließend alles ganz einfach und unkompliziert miteinander verbinden. Der ganze Mechanismus macht, bedingt durch das Stahlkabel und das stabile Schloss einen sicheren Eindruck. Wenn das Schloss einmal abgeschlossen ist, kommt man so schnell nicht mehr an den Rucksack heran.

Auf dem nachfolgenden Bild wird dies deutlich:

pacsafe 55l Test Review Schloss
Pacsafe Test: Mitgeliefert wird außerdem ein sicheres Schloss

Das ganze Schloss macht insgesamt einen hochwertigen Gesamteindruck und sorgt für ein sicheres Gefühl beim Reisen.

Der Pacsafe 55l im Praxistest

Wir empfehlen dir einen stabilen und nicht beweglichen Gegenstand zu suchen um den Pacsafe zu befestigen. Ein Straßenschild wäre bspw. suboptimal. Du kannst die Schlaufe zwar insgesamt etwas kleiner stellen, aber theoretisch bräuchte man das Schild einfach nur abzuschreiben.

Daher empfehlen wir dir bspw. einen stabilen Zaun zu verwenden um das Drahtseil zu befestigen. Achte immer darauf, dass es keine Lücke gibt wo man das Drahtseil einfach „rausziehen“ kann.

Wir haben uns für den Praxistest bspw. für ein stabiles Stahl-Geländer entschieden. Und so sieht es aus, wenn der Pacsafe befestigt wurde:

pacsafe 55l Test Review Befestigung
Sorge für einen stabilen Rahmen um den Pacsafe zu befestigen

Der komplette Backpacker Rucksack ist von dem Drahtnetz „umhüllt“. Man hat also keine Chance an den Rucksack heranzukommen. Das oben angebrachte Kabel sorgt anschließend dafür, dass man den kompletten Rucksack nicht einfach wegnehmen kann.

Das schöne ist, dass theoretisch auch noch Platz für Schuhe oder eine Trinkflasche in dem Netz vorhanden ist. Die 55 Liter sind wirklich ausreichend groß und sorgen für ausreichend Stauraum:

Pacsafe Test Review Osprey eingepackt
Der Pacsafe 55l hat einen stabilen Halt im Pacsafe Test

Insgesamt macht der Pacsafe 55l einen sehr stabilen Eindruck. Aber dennoch ist er extrem flexibel und passt sich durch das Mesh-Netz an nahezu alle Gegebenheiten und Umstände an. Egal wie dein Rucksack letztendlich aussieht.

Wir empfehlen ihn natürlich nicht draußen in der Stadt anzubringen, da dar Draht theoretisch immer noch durchgeschnitten werden kann. Aber wer zum Beispiel kein Safe im Zimmer hat, der kann den Pacsafe auch einfach als Ersatz-Safe benutzen. Gerade, wenn man mit deinem Reise Laptop unterwegs ist, kann man diesen einfach mal zuhause lassen, ohne, dass man sich allzu viele Sorgen mache muss.

pacsafe 55l Test Review Gesamtansicht
So hat der Pacsafe einen stabilen Halt

Für uns ist er daher zu eine nicht wegzudenkendes Sicherheitselement geworden.

Unser Fazit zum Pacsafe Test

Alles in allem können wir den Pacsafe 55l auf jeden Fall empfehlen. Da es für nahezu alle Rucksackgrößen ein passendes Modell gibt, ist die Auswahl dementsprechend groß. Mittlerweile nutzen wir den Pacsafe regelmäßig um wichtige Gegenstände wie Pässe, Laptops und Wertsachen zu verstauen. Bislang hat er uns auch noch nicht im Stich gelassen.

Das Drahtnetz macht einen hochwertigen verarbeiteten Eindruck und wirkt sehr sicher. Gerade, wenn man häufig und regelmäßig unterwegs ist, verschafft er ein zusätzliches Gefühl der Sicherheit. Insgesamt ist er zwar etwas teurer, aber ein neuer Laptop ist noch teurer.

Wir können den Pacsafe daher auf jeden Fall weiterempfehlen und von uns gibt es daher eine klare Kaufempfehlung. Nachfolgend findest du nochmal die wichtigsten Fakten kurz und knapp für dich auf den Punkt gebracht:

Pacsafe Test mit einem 55l Rucksack: lohnt sich der Diebstahlschutz?
5 (100%) 1 vote

Ergebnis zum Pacsafe 55l

Ergebnis zum Pacsafe 55l
9

Qualität und Verarbeitung

9.0 /10

Sicherheit

9.5 /10

Materialbeschaffenheit

9.2 /10

Handhabung

8.8 /10

Preis- / Leistungsverhältnis

8.5 /10

Vorteile

  • Guter Schutz für deinen Rucksack
  • Einfach zu handhaben
  • Individuell in der Größe anpassbar
  • Sehr langes Edelstahlkabel
  • Inklusive Schloss und Tragetasche

Nachteile

  • Hoher Preis
Opt In Image
Unser neues Buch
Lerne ortsunabhängig zu arbeiten und Geld zu verdienen!

Unser E-Book hilft dir ein erfolgreiches, ortsunabhängiges Online Business aufzubauen und regelmäßig Geld zu verdienen. Es eignet sich für dich, wenn du:

  • mehr von der Welt sehen willst, aber trotzdem ein regelmäßiges Einkommen erwirtschaften möchtest
  • selber bestimmen willst, wo du Geld verdienst & wo du deinen Job ausübst
  • mehr Zeit mit Familie & deinen Kindern verbringen willst, statt im Büro
  • selber bestimmen möchtest, wie viel Geld am Ende des Monats auf dein Konto fließt
  • dein eigenes außergewöhnliches Leben gestalten willst
  • selbstbestimmt, unabhängig und frei sein willst

Lass dir von uns zeigen wie es geht!

Unser Tipp für Weltenbummler: Hebe mit der Reisekreditkarte kostenlos weltweit Geld ab ohne Gebühren zu bezahlen! Hol‘ sie dir gratis hier:

DKB Cash

2 Antworten

  1. Beate
    | Antworten

    Hi ihr beiden,

    danke für den ausführlichen Bericht. Ich dneke ich werde mir ihn holen. Abe vorhe rnoch eine Frage: Wie lange braucht man ungefähr bis man den Pacsafe „installiert“ hat?

    LG

    Beate

    • Christian
      | Antworten

      Hi Beate,

      schön, dass dir der Bericht gefällt. :) Mit etwas Übung ist alles in weniger als 60 Sekunden erledigt. Hoffe, dass ich dir helfen konnte.

      LG

      Christian

Deine Gedanken zu diesem Thema