Around the world Ticket: Anbieter-Vergleich & Interview zum Weltreise Ticket

// Keine Kommentare

Wenn du eine Weltreise planst, kannst du mit einem Around the world Ticket viel Geld sparen. Denn ein Weltreise Flugticket ist häufig günstiger als einzeln gebuchte Flüge und erspart dir unterwegs auch wertvolle Zeit. Da deine Flugroute bei einem Around the world Ticket bereits gebucht ist, kannst du dich während der Reise voll und ganz auf das Abenteuer als solches konzentrieren und verlierst weniger Zeit mit Flug-Recherchen und Preisvergleichen.

Zudem weisst du bereits vor dem Beginn deiner Weltreise, was dich die Flüge kosten und kannst somit besser kalkulieren. Schließlich kommen bei einer Weltreise viele Kosten auf dich zu und je mehr du vorab einschätzen kannst, desto genauer und sicherer wird deine Reisekosten-Planung. Wenn du bereits weisst, welche Reiseziele du besuchen möchtest, ist ein Around the world Ticket ideal für dich geeignet. Selbst wenn deine genauen Reisedaten noch nicht feststehen, kannst du deine Wunsch-Flugroute bereits buchen.

Wie genau dies funktioniert, verraten dir die Weltreise Ticket Experten Frauke und Henning in unserem Interview. Sie sind die Gründer und Geschäftsführer der Agentur REISS AUS!, die bereits seit über 10 Jahren Around the world Tickets vermittelt. Zudem gehen wir in diesem Beitrag auf die Vor- und Nachteile eines Weltreise Tickets ein und zeigen dir, welcher Anbieter am besten zu dir passt.

Wenn du vor dem Reisebeginn ein Weltreise Ticket buchst, kann dies viel Zeit, Mühe und Geld sparen
Wenn du vor dem Reisebeginn ein Weltreise Ticket buchst, kann dies viel Zeit, Mühe und Geld sparen

Inhaltsverzeichnis

Worüber sprechen wir eigentlich bei einem Around the world Ticket?

Ein Around the world Ticket hat viele verschiedene Namen. Neben den Begriffen Around the world Ticket, Weltreise Ticket und Weltreise Flugticket werden häufig auch RTW Ticket, ATW Ticket, Round world Ticket oder All round the world Ticket verwendet. Alle Begriffe bezeichnen jedoch dasselbe und meinen letztlich eine Kombination von Flugtickets, mit denen du verschiedene Reiseziele auf der Welt besuchst.

Bei unserer Recherche haben wir festgestellt, dass ein Around the world Ticket nicht gleich ein Around the world Ticket ist. Denn es gibt mittlerweile zwei unterschiedliche Ausprägungen hiervon: Zum einen werden Weltreise Tickets von Airline-Allianzen wie z.B. Star Alliance (u.a. mit Lufthansa, Thai Airways und Air New Zealand) oder One World (u.a. mit Air Berlin, British Airways und Qantas) angeboten. Diese Around the world Tickets sind auf die teilnehmenden Fluglinien beschränkt und oftmals nur für 1 Jahr gültig.

Darüberhinaus gibt es aber auch Weltreise Tickets, die unabhängig von Airlines angeboten werden. Solche Around the world Tickets greifen auf alle verfügbaren Flugkontingente zurück und beziehen auch Billigflug Airlines in die Flugsuche mit ein (wenn diese den Sicherheitsstandards entsprechen). Solche Weltreise Tickets werden z.B. von REISS AUS! (unseren Interview-Gästen) und Sta Travel angeboten.

Übrigens wurde das erste Around the world Ticket bereits im Jahr 1947 von der US-Amerikanerin Pan Am angeboten. Es umfasste damals die Flugroute Honolulu, Hongkong, Bangkok, Delhi, Beirut, Istanbul, Frankfurt und London.

Eine Übersicht der heutigen Around the world Ticket Anbieter sowie deren Konditionen findest du in der nachfolgenden Übersicht.

Ein Weltreise Flugticket erspart dir langes Suchen und Recherchieren. Spezialisierte Around the world Ticket Agenturen übernehmen dies für dich.
Ein Weltreise Flugticket erspart dir langes Suchen und Recherchieren. Spezialisierte Around the world Ticket Agenturen übernehmen dies für dich.

Around the world Ticket: Anbieter-Vergleich

Da diese Übersicht umfangreich ist, musst du je nach Bildschirmgröße innerhalb der Übersicht zur Seite scrollen, um alle Einträge sehen zu können. Wenn du gerade ein Smartphone nutzt, ist es zudem besser, wenn du dieses quer hälst, um eine bessere Ansicht der Tabelle zu haben.

AnbieterSparteEnthaltene Fluglinien (Stand: Juli 2018)BeratungsserviceOnline-BuchungstoolKostenUmbuchungsgebühren (z.B. Änderung des Reiseziels oder Datums)Bonus-AktionenGründung der Allianz bzw. AgenturMaximale ReisedauerKontinenteStreckenvorgabenFlugmeilen
REISS AUS!Individuelle Around the world Ticket Agentur (nicht an Airlines gebunden)Alle✓ Online
✓ Telefonisch oder per Skype
✓ Persönlich in Kiel
XGünstigAbhängig von der Airline✓ Gratis REISS AUS! Stoffbeutel (Rucksack) mit der Aufschrift "Weltenbummler" (hierzu benötigst du unseren Bonus-Code: JJ160501)2006unbegrenztKeine BeschränkungenKeineSeparate Flugmeilen je Airline
STA TravelIndividuelle Around the world Ticket Agentur (nicht an Airlines gebunden)Alle✓ Online
✓ Telefonisch
✓ Vor Ort in über 50 Reisebüros (kostenlos)
✓ An kostenfreien Infoabenden in ganz Deutschland
XMittel (Reisebüros und Infoabende verursachen natürlich Kosten, dafür hast du eine "Face-to-face" Beratung)Abhängig von der Airline✓ 50 Euro Reiseguthaben, wenn du ein kostenfreies, persönliches Beratungsgespräch wahrnimmst1979unbegrenztKeine BeschränkungenKeineSeparate Flugmeilen je Airline
Star AllianceAirline gebunden28 Airlines: Lufthansa, Singapore Airlines, Air Canada, Air New Zealand, SWISS, Air China, Thai Airways, Turkish Airlines, United Airlines, Adria, Aegean, Air India, ANA, Asiana Airlines, Austrian Airlines, Avianca, Brussels Airlines, Copa Airlines, Croatia Airlines, Egyptair, Ehtiopian Airlines, EVA Air, LOT Polish Airlines, SAS, Shenzhen Airlines, South African Airways und Air PortugalXGünstig bis mittel125 US-Dollar pro ÄnderungX199712 MonateEs gibt drei Zonen, die von der Star Alliance definiert wurden. Innerhalb dieser Zonen darfst du in alle Richtungen fliegen. Wenn du eine Zone verlässt, darfst du hierher aber nicht zurückfliegen.- Deine Reise muss im gleichen Reiseland beginnen und enden
- Du darfst mindestens 2 und maximal 15 Stopps haben
- Deine Flugstrecke darf nur in eine Richtung gehen (z.B. von Westen nach Osten)
- Du darfst den Atlantischen und Pazifischen Ozean jeweils nur einmal überqueren
Alle Bedingungen ansehen
Die Flugmeilen der 28 Allianz-Airlines werden addiert
One WorldAirline gebunden13 Airlines: American Airlines, British Airways, Cathay Pacific, Qantas, Finnair, Iberia, LATAM, Japan Airlines, Royal Jordanian, S7 Airlines, Malaysia Airlines, Qatar Airways und Sri Lankan AirlinesX✓ (auf Englisch)Günstig bis mittel125 US-Dollar pro ÄnderungX199912 MonateDeine Reise muss mindestens 3 Kontinente enthalten - Deine Flugstrecke darf nur in eine Richtung gehen (z.B. von Westen nach Osten)
- Du darfst den Atlantischen und Pazifischen Ozean jeweils nur einmal überqueren
Alle Bedingungen ansehen
Die Flugmeilen der 13 Allianz-Airlines werden addiert
SkyteamAirline gebunden20 Airlines: Air France, KLM, Delta, Aeroflot, Aerolineas Argentinas, Aero Mexico, Air Europa, Alitalia, China Airlines, China Eastern, China Southern, Czech Airlines, Garuda Indonesia, Kenya Airways, Korean Air, MEA, Saudia, Tarom, Vietnam Airlines und Xiamen AirXGünstig bis mittel125 US-Dollar pro ÄnderungX200012 MonateEs ist mindestens eine Zwischenlandung in jeder Weltregion außer der Ausgangsregion erforderlich- Deine Reise muss im gleichen Reiseland beginnen und enden
- Du darfst mindestens 2 und maximal 15 Stopps haben
- Deine Reise muss über den Atlantischen und den Pazifischen Ozean führen
Alle Bedingungen ansehen
Die Flugmeilen der 20 Allianz-Airlines werden addiert
The Great EscapadeAirline gebunden3 Airlines: Air New Zealand, Singapore Airlines und Virgin Atlantic✓ TelefonischXMittel bis teuerKeine AngabeXKeine AngabeunbegrenztKeine Beschränkungen- Du darfst den Atlantischen und Pazifischen Ozean jeweils nur einmal überqueren
- Du darfst jedes Reiseziel nur einmal bereisen
Die Flugmeilen der 3 Allianz-Airlines werden addiert
Opt In Image
Kostenloser Download
Around the world Ticket Anbieter-Vergleich

Klicke auf den Button und lade dir die Übersicht kostenlos als PDF-Dokument herunter.

  • Alle 6 Anbieter zum Around the world Ticket auf einen Blick
  • Übersichtlicher 1-Pager
  • Zum Sofort-Download

 

Solltest du dein Weltreise Flugticket besser bei einer Allianz oder einer Agentur buchen?

Wie du siehst, unterscheiden sich die Around the world Ticket Anbieter teilweise deutlich. Während die Airline unabhängigen Anbieter REISS AUS! und STA Travel keine Begrenzungen hinsichtlich der Fluglinien, Routen und Reisedauer haben, findest du bei den Airline-Allianzen viele Regeln und Beschränkungen.

Daher bieten dir Airline unabhängige Agenturen aus unserer Sicht mehr Flexibilität. Da wir selber beim Reisen die Flexibilität lieben, können wir dir nur dazu raten, dich vorab nicht allzu sehr einzuschränken. Wenn es dir an einem Ort besser gefällt, als du erwartet hättest, möchtest du hierher vielleicht noch einmal zurückfliegen. Mit den Beschränkungen der Airline-Allianzen ist dies in der Regel jedoch nicht möglich (außer bei Skyteam).

Da du jedoch stetig darüber nachdenken musst, was nun mit deinem Around the world Ticket erlaubt ist und was nicht, empfinden wir diese Form des Airline-Allianz Weltreise Tickets als kompliziert und eher einschränkend. Wir empfehlen dir daher, eine Airline unabhängige Agentur zu nutzen. Da die Angebote der Agenturen zunächst kostenfrei und unverbindlich sind, kannst du hier sorglos ein Preisangebot einholen. Parallel dazu kannst du natürlich auch selbst nach den Flugpreisen deiner Wunschroute recherchieren, um später einen Preisvergleich zu haben.

Wenn du dein RTW Ticket über eine Airline-Allianz wie z.B. die Star Alliance kaufst, bist du an bestimmte Fluglinien gebunden
Wenn du dein RTW Ticket über eine Airline-Allianz wie z.B. die Star Alliance kaufst, bist du an bestimmte Fluglinien gebunden

Für welche RTW Ticket Agentur solltest du dich entscheiden?

Die Frage danach, welche Around the world Ticket Agentur nun besser ist, lässt sich pauschal schwer beantworten. Aus unserer Sicht kommt es vor allem darauf an, wie viel wert du auf den persönlichen Kontakt legst.

Around the world Ticket bei STA Travel

Sofern du ein Vier-Augen-Gespräch vor Ort bevorzugst, solltest du am besten eins der über 50 Reisebüros von STA Travel aufsuchen. Hier kannst du deine Wunschroute im persönlichen Face-to-Face Gespräch besprechen und dich von einer Vertrauensperson beraten lassen.

Alternativ kannst du einen der Infoabende von STA Travel aufsuchen. Hier lernst du andere Weltenbummler kennen, die ebenfalls eine Weltreise planen und kannst dich entsprechend gut austauschen. Zudem erfährst du vor Ort natürlich alles zum Thema Around the world Ticket.

Around the world Ticket bei REISS AUS!

Sofern dir der persönliche Face-to-Face Kontakt jedoch nicht so wichtig ist, reicht auch eine Beratung per E-Mail und Telefon. Hierbei ist REISS AUS! ein guter Partner für dich, der besonders kostengünstig arbeitet. Ohne Reisebüros oder ähnliches hält diese Internet-Agentur ihre Kosten gering und gibt die günstigen Preise natürlich an dich weiter.

REISS AUS! ist im Vergleich zu STA Travel deutlich kleiner und bietet dir daher einen besonders persönlicheren und familiäreren Umgang. Du hast während deiner gesamten Reise immer nur einen Ansprechpartner und landest nicht bei unpersönlichen Hotlines. Ein weiterer Vorteil von REISS AUS! ist zudem, dass sie auf Around the world Tickets spezialisiert sind und nebenbei nicht noch weitere Reisen (z.B. Pauschalreisen, Rundreisen, etc.) anbieten. Hier findest du also gebündeltes Experten Know-How von Menschen, die selber schon auf Weltreise waren.

Darüberhinaus bietet REISS AUS! übrigens auch eine spezielle Beratung für Familien, die auf Weltreise gehen möchten. Wenn du also vorhast, deine Weltreise mit (kleinen) Kindern durchzuführen, sind Frauke und Henning hierfür die besten Ansprechpartner. Mehr zu den beiden erfährst du unten in unserem Interview.

Opt In Image
Dein Geschenk von REISS AUS!
Sichere dir den Gratis Stoffbeutel

Wenn du eine Buchung über REISS AUS! tätigst, erhältst du als Dankeschön einen Gratis Stoffbeutel (Rucksack) mit der Aufschrift "Weltenbummler" dazu.

Wichtig: Hierfür musst du im Buchungsfenster den Bonus Code JJ160501 eingeben.

Vor- und Nachteile von einem Weltreise Ticket

Damit du besser herausfinden kannst, ob ein Around the world Ticket tatsächlich das richtige für dich ist, haben wir die wesentlichen Vor- und Nachteile nachfolgend aufgelistet. Sofern du darüberhinaus weitere Erfahrungswerte hast, kannst du unter diesem Beitrag gerne einen Kommentar hinterlassen.

VorteileNachteile
▶ Kostengünstig: Wenn du deine Wunsch-Reiseziele kennst und am besten auch die Flugdaten schon festlegen möchtest, sparst du mit einem Around the world Ticket in der Regel Geld ▶ Flexibilität kostet Geld: Wenn du hinsichtlich deiner Reiseziele und Termine noch unsicher bist, legst du dich mit einem Around the world Ticket frühzeitig fest und musst im Falle von Änderungen später Umbuchungsgebühren zahlen
▶ Zeitersparnis: Du musst nicht selbst Zeit und Nerven für die aufwendige Flugrecherche aufwenden, da Experten dies für dich übernehmen▶ Reisen nach Plan: Du reist (im Idealfall) genau nach Plan und hast unterwegs weniger Flexibilität oder musst ggf. Umbuchungsgebühren in Kauf nehmen, um wieder flexibler zu sein
▶ Experten-Know-How: Weltreise Ticket Agenturen können häufig auf besondere Konditionen zurückgreifen, die du als Einzelperson nicht kennst oder nutzen kannst▶ Evtl. Stornogebühren: Deine Flugtickets werden im Voraus gebucht. Sofern du unterwegs deine Reise abbrechen möchtest bzw. musst, fallen hohe Stornierungsgebühren an. Um dich hiervor zu schützen, kannst du jedoch eine Reiseversicherung abschließen.
▶ Service: Wenn du während deiner Weltreise etwas ändern möchtest oder musst, übernimmt die Agentur dies für dich▶ Service-Gebühr: Eine Weltreise Ticket Agentur arbeitet natürlich nicht umsonst, daher zahlst du die Dienstleistung mit. Wenn du selber viel Zeit in die Flug-Recherche steckst, kann es sein, dass die Eigenbuchung günstiger ist.
▶ Routen-Inspiration: Die meisten Weltreise Ticket Agenturen (z.B. REISS AUS!) schlagen auf ihrer Webseite auch Beispiel-Routen inklusive Preisangabe vor, durch die du dich inspirieren lassen kannst
▶ Service aus einer Hand: In der Regel bieten die Agenturen auch weitere Dienstleistungen wie z.B. Reiseversicherungen, Visa-Beantragungen, Camper-Vermietung, Autovermietung, Hotel-/Hostelbuchungen, etc. mit an
▶ Nerven schonen: Bei Umbuchungen hast du einen festen Ansprechpartner und musst dich nicht mit mehreren Airlines separat auseinander setzen
▶ Deine Wunsch-Route: Du kannst deine Wunsch-Route individuell selber zusammen stellen (je nachdem, für welche Art des Weltreise Flugtickets du dich entscheidest)
▶ Visa-Sicherheit: Einige Länder verlangen bei der Einreise die Vorlage eines Weiterflug- bzw. Ausreise-Tickets. Mit einem Around the world Ticket kannst du dieses jederzeit problemlos vorzeigen und erhältst problemlos dein Visum.
▶ Meilen-Vorteile: Wenn du viel mit einer Airline fliegst, kannst du von Meilen profitieren, die deine Flugreise insgesamt günstiger machen
▶ Planungssicherheit: Du weisst vor dem Start deiner Weltreise schon genau, wann es wohin geht (wenn du dich vorher festlegst, um den günstigsten Preis zu bekommen)
▶ Budgetplanung: Durch ein Around the world Ticket weisst du vorher, wie teuer deine Flüge sind (wenn du zwischen durch nicht umbuchst)

Sofern du deine Reiseziele und die ungefähren Reisetermine bereits kennst, ist ein Around the world Ticket aus unserer Sicht eine sehr gute Wahl. Um herauszufinden, ob eine Weltreise Ticket Agentur dir tatsächlich den günstigsten Preis ermöglicht, kannst du ein Weltreise Flugticket zunächst kostenfrei und unverbindlich anfragen.

Parallel dazu kannst du natürlich eigene Flug-Recherchen betreiben und somit einen Preisvergleich machen. Auf diese Weise gehst du sicher, dass ein Around the world Ticket für deine individuell Flugroute tatsächlich die preisgünstigste Möglichkeit ist. Generell kann man sagen, dass es günstiger ist, je früher du ein Weltreise Ticket buchst. Warte also am besten nicht zu lange.

Die Buchung eines Weltreise Tickets erspart dir Zeit, sodass du dich voll und ganz auf die Reise selbst konzentrieren kannst
Die Buchung eines Weltreise Tickets erspart dir Zeit, sodass du dich voll und ganz auf die Reise selbst konzentrieren kannst

Experten FAQ – Interview mit Frauke und Henning Manninga von aroundtheworldticket.de

Unsere Interview-Gäste Frauke und Henning sind Geschwister und die Geschäftsführer von REISS AUS! – der Internetagentur, die hinter dem Around the world Ticket steht. Sie beschäftigen sich täglich intensiv mit allen Fragen rund ums Thema Weltreise Ticket und sind daher echte Experten. In unserem Interview erfährst du mehr über das Around the world Ticket und die Köpfe, die dahinter stehen.

Unaufschiebbar: Liebe Frauke, lieber Henning, wir freuen uns sehr, euch heute ein paar Fragen zum Thema Weltreise Ticket stellen zu dürfen. Denn ihr seid DIE Around the world Ticket Experten.

Die Geschwister Frauke und Henning Manninga von der Weltreise Ticket Agentur REISS AUS!
Die Geschwister Frauke und Henning Manninga von der Weltreise Ticket Agentur REISS AUS!

Wann habt ihr eure Agentur gegründet und seit wann vermittelt ihr Around the world Tickets schon an Weltreisende?

Frauke/Henning: REISS AUS! wurde von Henning bereits 2006 gegründet, nachdem er von seiner persönlichen Reise um die Welt zurückgekehrt war. Frauke stieß dann 2009 dazu und ist heute hauptverantwortlich für den Familienbereich bei uns.

Was genau ist ein Around the world Ticket überhaupt und wann braucht man ein solches Ticket?

Frauke/Henning: Ein klassisches Around the World Ticket wird von den großen Flugverbänden wie z.B. Star Alliance angeboten und ist bei uns günstiger als bei den Allianzen selbst zu bekommen. Hierbei handelt es sich um ein Ticket mit Festpreis, mit dem man unter bestimmten Bedingungen verschiedene Ziele weltweit anfliegen kann.

Heutzutage wird der Begriff Around the World Ticket allerdings eher allgemein für Flugreisen um die Welt gebraucht. Denn oft ist ein „klassisches ATW“ gar nicht die günstigste Möglichkeit, den Erdball zu umrunden. So stellen wir z.B. für unsere Kunden die Tickets immer so zusammen, dass sie für möglichst wenig Geld zu ihren Wunschzielen kommen, ohne dabei nur auf feste Tickets der Flugallianzen zu schauen.

Ein modernes Around the World Ticket (oder auch „REISS AUS!-Ticket“) beinhaltet keine festen Vorgaben bezüglich Zielen, Anzahl von Stopps, Reiserichtung, Gültigkeitsdauer, etc. Denn ob es sich am Ende technisch um ein klassisches ATW oder eine eher modernere Ticket-Version handelt, ist dem Reisenden meist gleichgültig, wenn der Preis, den er zum Erreichen seiner Wunschzeile bezahlt, günstig ist und auch die Ticketbedingungen wie Umbuchungs-, Gepäckbestimmungen etc. für ihn passen.

Mit dem modernen Weltreise Flugticket von REISS AUS! bleibst du flexibel und kannst deine Reiseroute individuell zusammenstellen
Mit dem modernen Weltreise Flugticket von REISS AUS! bleibst du flexibel und kannst deine Reiseroute individuell zusammenstellen

Gibt es für ein Weltreiseticket feste Routen oder können Reisende ihre Routen selbst zusammenstellen?

Frauke/Henning: Unsere Ausreisser sind absolut flexibel und können ihre Route individuell zusammenstellen, auch wenn wir auf unserer Website ein paar Beispiel-Routen bereits vorkalkuliert haben, damit man schon einmal eine grobe Idee hat, was bestimmte Routen ungefähr kosten. Was die Auswahl der Ziele angeht, gibt es absolut keine Grenzen und durch die Kombination verschiedener Ticketarten können wir jede erdenkliche Route realisieren, komplett unabhängig von Allianzen oder anderen Restriktionen. Das ist das Schöne bei der Zusammenstellung moderner ATWs.

Welche Vorteile bietet ein klassisches Around the world Ticket, welche ein REISS AUS!-Ticket?

Frauke/Henning: Ein klassisches ATW Ticket bietet meist zwei große Vorteile, aber nur, wenn man es geschickt nutzt: Der erste ist die Kombination von exotischen Zielen zu einem wesentlich günstigeren Preis, als wenn man diese mit normalen Tickets anfliegen würde. Dieser Effekt ergibt sich am häufigsten, wenn man Ziele einbaut, die mit normalen Tickets nur für sehr viel Geld erreichbar sind, z.B. die Osterinsel, Tahiti etc.

Wenn man also die erlaubte Stopp-Anzahl des gewählten Tickets voll ausschöpft und auch noch an den Umsteigestopps Halt macht, sowie außergewöhnliche Ziele einbaut, kann sich ein klassisches ATW finanziell lohnen. Der zweite Vorteil sind die sehr günstigen Umbuchungen (zeitlich). Zwar kommt immer noch eine geringe Bearbeitungsgebühr dazu, aber für diese kann man dann auch gleich mehrere Flüge auf einmal ändern und zahlt meisten nur ca. 70 €, was gegenüber Umbuchungsgebühren normaler Tickets extrem wenig ist.

Bei einem REISS AUS!-Ticket gibt es den ganz entscheidenden Vorteil der unabhängigen Ticketwahl. Wir kombinieren dafür alle erdenklichen Ticketarten so, dass man am Ende für die Realisierung seiner persönlichen Wunschroute am wenigsten Geld bezahlt. So kann ein solches Ticket z.B. One Way-Ticket enthalten, plus Gabelflüge, einen Jugendtarif, noch eine Billigairline und vielleicht sogar noch ein klassisches ATW, wenn dies für die Realisierung der Route der günstigste Weg ist.

Ein weiterer großer Vorteil ist, dass man zeitlich nicht auf ein Jahr beschränkt ist. Die Reise kann theoretisch endlos gehen :-) Auch die Reiserichtung spielt keine Rolle, man kann soviel hin- und herfliegen, wie man möchte. Alles in allem also die absolute Freiheit, was die Routenwahl angeht.

Ein Around the world Ticket bietet dir viele Vorteile. Statt lange zu schauen, kannst du mithilfe der RTW Ticket Agenturen schon schnell im Flugzeug sitzen.
Ein Around the world Ticket bietet dir viele Vorteile. Statt lange zu schauen, kannst du mithilfe der RTW Ticket Agenturen schon schnell im Flugzeug sitzen.

Müssen die genauen Flugdaten vorher feststehen oder können sie auch unterwegs noch festgelegt werden? Und gilt dies auch für das Startdatum des Tickets?

Frauke/Henning: Sowohl das Startdatum als auch die Daten der weiteren Flüge der Reise sind bei allen Flugtickets, egal ob klassisches ATW oder REISS AUS!-Ticket, vor Buchung festzulegen. Bei fast allen Tickets kann man aber Daten und Route während der Reise noch umbuchen (zu verschiedenen Konditionen).

Beim REISS AUS!-Ticket haben sehr unentschlossene Reisende noch die Freiheit, dass man auch erstmal nur den ersten Teil der Reise buchen kann, wenn man sich über die gesamte Route bei der Buchung noch nicht im Klaren ist. Das geht bei einem klassischen ATW nicht. Was definitiv bei keinem Ticket geht, ist die Buchung einer bestimmten Route zu einem festen Preis ohne Flugtage festzulegen. Die sogenannten „Open Return“-Tickest, die es früher einmal gab, gibt es offiziell nicht mehr.

Gibt es ein Verfallsdatum für das Weltreise Flugticket? Oder kann es unbegrenzt lange (z.B. auch noch 3 Jahre nach der Buchung) eingelöst werden?

Frauke/Henning: Wie gesagt hat man bei Buchung des Tickest bereits „feste Daten“ für die Flüge, die noch umgebucht werden können bei Planänderungen unterwegs. Ein Verfallen des Tickets ist daher im Grunde genommen nicht möglich. Frühestens kann man Flüge 11 Monate vor Reisestart buchen, spätestens einen Tag vorher :-)

Die Weltreise Tickets von REISS AUS! haben kein Verfallsdatum und können im Vergleich zu RTW Tickets von Airline-Allianzen auch länger als 1 Jahr genutzt werden
Die Weltreise Tickets von REISS AUS! haben kein Verfallsdatum und können im Vergleich zu RTW Tickets von Airline-Allianzen auch länger als 1 Jahr genutzt werden

Was passiert, wenn Reisende unterwegs die Route ändern möchten, weil es ihnen z.B. an einem Reiseort gar nicht gefällt. Welche Kosten fallen dann an?

Frauke/Henning: Die Abänderung der Flugdaten und Route ist jederzeit möglich, wobei Routenänderungen grundsätzlich teurer sind als Datenänderungen. Wir empfehlen unseren Kunden, die z.B. einen Ort aus dem Ticket streichen wollen, meist, das Ticket nur zeitlich so umzubuchen, dass sie an dem Ort, den sie überspringen wollen, lediglich kurz umsteigen und dann gleich weiterfliegen. Denn eine zeitliche Änderung der Flüge ist wesentlich günstiger, als den Ort komplett aus dem Ticket zu streichen.

Gilt das RTW Ticket eigentlich nur für eine Airline oder kombiniert ihr mehrere Fluglinien miteinander?

Frauke/Henning: Bei einem klassischen ATW ist man an eine bestimmte Airline-Allianz gebunden, die aber meist aus einer großen Auswahl weltweiter Airlines besteht und ein großes Streckennetz bietet. Allerdings ist das unserer Meinung nach nicht mehr zeitgemäß, denn heutzutage will jeder verständlicherweise maximale Flexibilität. Und daher kombinieren wir bei unseren REISS AUS!-Tickets absolut jede buchbare Airline, die für die Realisierung der Route Sinn macht, solange sie nicht auf der schwarzen Liste der EU steht (es also Bedenken bezüglich der Flugsicherheit gibt).

Wenn du ein Around the world Ticket von REISS AUS! buchst, bist du nicht auf bestimmte Airlines festgelegt
Wenn du ein Around the world Ticket von REISS AUS! buchst, bist du nicht auf bestimmte Airlines festgelegt

Wie sieht es mit der Flugdauer aus? Sucht ihr beim Around the world Ticket Direktflüge raus (sofern es überhaupt welche gibt) oder müssen Reisende mit langen Wartezeiten am Flughafen und häufigem Umsteigen rechnen?

Frauke/Henning: Was die Flugdauer angeht, versuchen wir natürlich immer die angenehmsten Verbindungen anzubieten, sowohl zeitlich als auch finanziell. Das können durchaus Direktflüge sein, gerade bei Kurz- oder Mittelstrecken. Bei Langstrecken sind Direktflüge oft sehr teuer. Daher wählen wir hier meistens Umsteigeverbindungen, natürlich auch immer mit so wenig Aufenthaltszeit am Umsteigestopp wie möglich.

Wer aber auch auf der Langstrecke bereit ist, für Direktverbindungen tiefer in die Tasche zu greifen, kann natürlich auch direkt fliegen, wenn die Verbindung von einer Airline direkt angeboten wird.

Wir lesen oftmals auch von einem All round the world Ticket. Gibt es hier einen Unterschied zum Around the world Ticket?

Frauke/Henning: Around the World Ticket, All Around the World Ticket, Round the World Ticket, World Ticket, Fly Around the World Ticket, … Wir haben in über 10 Jahren schon sehr viele Namen gehört :-) Es handelt sich aber immer um die gleiche Ticketart.

Für welche Dauer bietet ihr Weltreise Tickets an? Müssen Reisende gleich ein ganzes Jahr Zeit haben oder gibt es z.B. auch Angebote für eine 6-monatige Weltreise?

Frauke/Henning: Die Reisezeit ist zu 100% individuell, genau so wie die Route. Wie lange man wo bleibt, kann man immer selbst festlegen, sodass wir schon zweiwöchige Weltreisen gebucht haben, aber auch Weltreisen, die bereits 2 Jahre andauern und immer noch nicht beendet wurden…

Mit einem Around the world Ticket von REISS AUS! kannst du unbegrenzt lange auf Weltreise gehen
Mit einem Around the world Ticket von REISS AUS! kannst du unbegrenzt lange auf Weltreise gehen

Könnt ihr unseren Lesern eine Einschätzung dazu geben, was ein Around the World Ticket kostet?

Frauke/Henning: Der Preis hängt neben der rechtzeitigen Buchung des Tickets hauptsächlich von der gewünschten Route ab. Dabei sind drei Faktoren extrem entscheidend:

  • Anzahl der Stopps
  • Art der Stopps // exotisch = wenig Auswahl an Airlines = teurer oder populär = große Auswahl an Airlines = günstiger
  • Reihenfolge der Stopps // Je geschickter die Ziele angeordnet sind, desto günstiger wird es. Fliegt man viel „zick-zack“ und hin und her, wird es teurer.

Grob kann man sagen, dass man bei frühzeitiger Buchung eines REISS AUS!-Tickets mit wenigen Zielen schon für 1.500,00 € um die Welt fliegen kann. Besonders, wenn man unter 25 und/oder Student ist (Spezialtarife). Generell sollte man bei einer Reise mit 5-6 Stopps über 3-4 Kontinente und etwas kurzfristigerer Buchung grob von 1.800-2.300 € ausgehen. Nach oben sind natürlich kaum Grenzen gesetzt, wenn man jahrelang reist, alle Kontinente mitnimmt und sehr viele exotische Stopps machen möchte.

Bietet ihr auch Around the world Tickets in der First Class an?

Frauke/Henning: Sowohl Business als auch First Class wird von uns angeboten, sowie auch die neuste „Premium Economy“ Class, die immer mehr Airlines anbieten. Hierbei handelt es sich um einen Mix aus Economy und Business Class. Etwas bessere Sitze, mehr Beinfreiheit, besseres Essen, etwas mehr Freigepäck und Priority Boarding sind hier meistens die Vorzüge gegenüber der Economy Class.

Auch ein Weltreise Ticket in der First Class ist möglich, wenn du luxuriöser reisen möchtest
Auch ein Weltreise Ticket in der First Class ist möglich, wenn du luxuriöser reisen möchtest

Es gibt mit Sicherheit auch Leser, die sich aktuell noch unsicher sind, ob ein Around the world Ticket das richtige für sie ist. Was können solche Leser tun, um mehr Gewissheit zu bekommen? Bietet ihr hierfür Hilfestellung an?

Frauke/Henning: Absolut, dafür sind wir ja da :-)! Wir beraten Ausreisser grundsätzlich immer nach der Prämisse: Wie kommen diese zum günstigsten Preis mit vernünftigen Airlines zu den gewünschten Zielen. Dabei berücksichtigen wir natürlich automatisch, welche Ticketarten für diese Route am sinnvollsten sind.

Man muss sich als Reisender selbst also im Vorhinein nicht den Kopf über Ticketvorschriften, Sinn und Unsinn von ATWs oder ähnliches zerbrechen. Das ist dann unsere Aufgabe. Ist ein klassisches ATW dann die beste Wahl, schlagen wir das natürlich auch vor. Wenn nicht, wählen wir aus der Vielzahl andere Ticketarten, um die individuellen Reisepläne zu verwirklichen.

Welche Unterlagen, Pässe bzw. Dokumente benötigen Reisende, um ein Around the world Ticket bei euch buchen zu können?

Frauke/Henning: Zur Buchung ist gar nichts notwendig, abgesehen von Namen, Geburtsdatum und einer Adresse. Selbst ein gültiger Pass ist zur Buchung nicht erforderlich, spätestens kurz vor Reisestart sollte man diesen aber natürlich vorliegen haben :-)

Für die Buchung deines Around the world Tickets benötigst du zunächst noch keinen Reisepass. Sobald der Flug startet, muss dein Pass jedoch vorliegen.
Für die Buchung deines Around the world Tickets benötigst du zunächst noch keine Reisepass. Sobald der Flug startet, muss dein Pass jedoch vorliegen.

Viele Reisende planen eine Weltreise nach ihrer Hochzeit. Oftmals ändert sich hierbei dann der Nachname, bevor die Reise beginnt. Spielt dies für die Buchung der Flugtickets eine Rolle?

Frauke/Henning: Wenn man schon weiß, dass sich bis Abreise der Name ändern wird, sollten die Tickets bereits unter dem neuen Namen gebucht werden, da Namensänderungen später nicht mehr ohne Weiteres möglich sind oder wenn dann mit Mehrkosten verbunden sind. Sollte man nach Ticketbuchung noch spontan heiraten, sollte man die Namensänderung am besten auf nach der Reise verschieben.

Kann ein Around the world Ticket nach der Buchung noch storniert werden? Falls ja, wie hoch sind die Stornierungsgebühren in einem solchen Fall? Und gibt es Versicherungen, die ihr zur Absicherung empfehlt?

Frauke/Henning: Aufgrund der vielen Kombinationsmöglichkeiten von Tickets sind die Bedingungen bei den meisten Reisen um die Welt heutzutage sehr unterschiedlich und die Stornierungsgebühren entsprechend schwer vorauszusagen. Daher sollte man auf jeden Fall eine Rücktrittsversicherung abschließen (gleich bei Ticketbuchung), damit man von hohen Stornogebühren im Fall einer ungewollten Absage der Reise verschont bleibt.

Unaufschiebbar: Vielen Dank schon einmal für eure vielen Infos und Tipps. Man spürt mit jedem Satz mehr, dass ihr echte Experten beim Thema Weltreise Ticket seid! Nun würden wir euch gerne noch ein paar persönliche Fragen stellen. Ihr beide seid ja auch schon viel gereist und habt die Welt selbst kennengelernt.

Wie viele Länder habt ihr schon bereist und wo hat es euch am besten gefallen?

Frauke/Henning: Zusammengezählt haben wir bereits über 60 Länder auf allen 6 Kontinenten bereist.

Wenn ihr selbst eine Weltreise planen würdet: Welche Highlight-Route würdet ihr für euch auswählen?

Frauke: Oje, das ist wirklich schwer, weil ich wie ganz viele Reisende einfach zu viele Ziele auf der Bucket List habe und darüber hinaus zu denjenigen gehöre, die eher langsam reisen und richtig ins Zielland einsteigen wollen, statt nur durchzurauschen. Zudem reise ich mit zwei kleinen Kindern. Aber wenn ich jetzt direkt loskönnte mit meiner Familie, würde ich zuerst mal wieder New York einen Besuch abstatten und dann durch Kanada mit dem Camper reisen.

Danach wären Kolumbien und Patagonien ein MUSS. Über Neuseelands Südinsel und Westaustralien würde ich dann gern Japan, Südkorea und Taiwan bereisen. Von Peking über die Mongolei reisten wir mit der legendären Transsibirischen Eisenbahn nach Moskau und am Ende würde ich noch Madagaskar und Namibia sehen wollen.

In Europa habe ich auch viel auf dem Zettel, aber dafür brauche ich keine Weltreise, das kann man ja easy als kürzere Einzelurlaube planen, z.B. eine Weintour durch Südfrankreich, Winter in Lappland und eine Hausbootfahrt auf dem irischen Shannon.

Henning: In Europa interessieren mich derzeit besonders die Lofoten in Norwegen, als auch Slowenien und Kroatien. Sibirien und Indien wären interessante Stopps auf dem Weg in den Osten. Dann könnte ich mir weitere Stopps in Japan, auf Palau und Bali vorstellen. Weiter über Papua Neu-Guinea nach Tahiti und Hawaii bis nach Alaska.

Runter über Kuba und Panama nach Kolumbien und rüber nach Kenia, Tansania und Madagaskar, bevor es über die Seychellen und Malediven zurückgeht. Das ist natürlich nur ein Ausschnitt meiner persönlichen „Bucket-List“, aber es sind alles Orte die noch schwarze Flecken auf meiner Reise-Landkarte sind und mich sehr reizen.

Frauke und Henning wählen als Ziel ihrer persönlichen Weltreise Route beide Japan mit aus
Frauke und Henning wählen als Ziel ihrer persönlichen Weltreise Route beide Japan mit aus

Wie alt seid ihr beide eigentlich?

Frauke: 39

Henning: 36 (Stand: 2018)

Wie kam es damals zur Idee, dass ihr Around the world Tickets vermittelt? Gab es einen „zündenden Moment“?

Henning/Frauke: Henning hat 2005/2006 selbst eine einjährige Backpacker-Weltreise mit einem ATW gemacht. Dabei ist ihm aufgefallen, wie wenig Reiseagenturen es gab, die sich mit dieser Thematik auskannten und (im Nachhinein), dass er eigentlich viel zu viel für sein Ticket bezahlt hatte. So entstand die Idee eine Agentur zu gründen, die sich nur auf diese Art von Tickets spezialisiert, um so vielen anderen Weltreisehungrigen den Traum einer Around the World-Reise für möglichst wenig Geld zu ermöglichen. Denn für eine Weltreise muss man nicht im Lotto gewonnen haben (ein sich immer noch unermüdlich haltender Mythos!).

Die Idee, den Spezialbereich REISS AUS!-Family dazu zu nehmen (individuelle Angebote für weltreisende Familien), hatte Frauke ein paar Jahre nach der Gründung, als sie in der Schwangerschaft mit ihrem ersten Kind feststellte, dass für Familien, die auf Welt- oder Langzeitreise gehen wollen, überhaupt keine Reisespezialisten in Deutschland zu finden waren.

Frauke und Henning sind auch auf das Thema Weltreise mit Kindern spezialisiert und bieten auch hierfür ein passendes Around the world Ticket an
Frauke und Henning sind auch auf das Thema Weltreise mit Kindern spezialisiert und bieten auch hierfür ein passendes Around the world Ticket an

Unaufschiebbar: Ihr beide seid nicht nur privat, sondern auch beruflich ein Geschwister-Team, was wir persönlich toll finden! In eurer Agentur steckt also viel familiäre Energie.

Gibt es denn darüberhinaus noch weitere Mitarbeiter bei euch?

Henning/Frauke: Als Geschäftsführer leiten wir REISS AUS! und sind hauptverantwortlich für alles, was passiert. Neben uns arbeiten aber noch weitere engagierte Ausreisshelfer für unsere Agentur, die sowohl unsere Kunden von der Anfrage bis zum Reiseende individuell betreuen und beraten, als auch in Bereichen wie z.B. Online-Marketing und Buchhaltung arbeiten. Wir bilden außerdem auch Tourismuskaufleute aus.

Wir haben gelesen, dass du, liebe Frauke, auch Mutter bist. Wie viele Kinder hast du und wie alt sind sie aktuell?

Henning/Frauke: Fraukes Sohn wird dieses Jahr 6 Jahre alt, ihre kleine Tochter ist vor kurzem 2 geworden. Mit ihrer Familie hat Frauke schon einige Langzeitreisen nach z.B. Bali und Costa Rica bestritten und viel persönliche Erfahrung mit diesen Reisearten gesammelt. Henning ist seit September ebenfalls stolzer Vater einer kleinen Tochter.

Frauke reist selbst mit ihren Kindern um die Welt und hat daher Expertentipps aus erster Hand
Frauke reist selbst mit ihren Kindern um die Welt und hat daher Expertentipps aus erster Hand

Hast du spezielle Tipps für Familien, die gerne mit Kindern auf Weltreise gehen möchten? Worauf sollten Familien besonders achten?

Frauke: Auf zwei Dinge sollte man besonders achten: Zum einen, sich nicht davon abbringen zu lassen von den vielen Bedenken, die das Umfeld häufig anführt, wenn es darum geht, mit Kindern (besonders mit kleinen Kindern und Babys) auf Langzeit- oder Weltreise zu gehen. Das geht und es ist eine fantastische Erfahrung, so viel gemeinsame Zeit miteinander zu haben, was zuhause eigentlich komplett unmöglich ist.

Zum anderen, sich nicht zu viel vorzunehmen. Viele Eltern sind schon ohne Kinder gereist und haben häufig in kurzer Zeit extrem viel unternommen. Das funktioniert mit Kindern so nicht mehr, wenn alle eine entspannte Zeit haben sollen. Entschleunigung ist hier das wichtigste Stichwort oder weniger ist mehr. Man muss erstmal schauen, wie man sich als Reisefamilie zusammenrauft.

Nicht immer finden Kinder es toll (oder alle Kinder), wenn man häufig den Standort wechselt, und vor allem mit kleinen Kindern funktioniert es nicht, den kompletten Tag auf Sightseeingtour zu sein, weil sie auch ihre eigenen Bedürfnisse haben, auf die man Rücksicht nehmen muss. Wenn man das beherzigt, wird man eine wirklich tolle Zeit haben, die prägend für alle ist.

Unaufschiebbar: Wir danken euch vielmals für die vielen Informationen, Tipps und Insights! Dankeschön!

Wir danken Frauke und Henning dafür, dass sie uns ihre Around the world Ticket Erfahrungen geschildert haben. Falls du noch Fragen an die beiden hast, kannst du sie gerne in die Kommentarfelder unter dem Beitrag schreiben.
Wir danken Frauke und Henning dafür, dass sie uns ihre Around the world Ticket Erfahrungen geschildert haben. Falls du noch Fragen an die beiden hast, kannst du sie gerne in die Kommentarfelder unter dem Beitrag schreiben.

Lohnt sich ein Around the world Ticket denn nun? Unser Fazit

Wenn du eine Weltreise mit fester Reisedauer und -Route planst, ist ein Around the world Ticket aus unserer Sicht eine sehr gute Option. Denn das Reisebudget ist natürlich ein wichtiger Faktor auf einer Weltreise. Und genau hier besteht bei einem Weltreise Flugticket aus unserer Sicht der entscheidende Vorteil: Du weisst schon vorher, wie viel die Flüge dich kosten werden und kannst genau kalkulieren.

Zudem erhältst du je nach Flugroute und Anbietern günstige Konditionen aufgrund von Flugmeilen und Sonder-Kontingenten. Generell gilt: Je früher du buchst, desto günstiger sind die Weltreise Flugtickets in der Regel. Natürlich kann unterwegs immer etwas dazwischen kommen (z.B. Krankheiten oder ein Todesfall in der Familie). Daher empfehlen wir dir zusätzlich auch eine Reiseversicherung abzuschließen. Falls du die gebuchte Reise dann unerwartet abbrechen musst oder möchtest, hast du finanziell keine großen Einbußen.

Für die Buchung eines Weltreise Tickets empfehlen wir dir entweder REISS AUS! oder STA Travel. Beide Agenturen sind nicht Airline gebunden und haben auch hinsichtlich der Reisedauer und -Routen keine Beschränkungen. Bei Airline-Allianzen hingegen bist du stets an feste Regeln und Einschränkungen gebunden. Bei REISS AUS! sind dir ein persönlicher Ansprechpartner (per Telefon) und günstige Preise garantiert. Sofern du den persönlichen Face-to-Face Kontakt vorziehst, solltest du dir STA Travel einmal genauer ansehen.

Opt In Image
Dein Geschenk von REISS AUS!
Sichere dir den Gratis Stoffbeutel

Wenn du eine Buchung über REISS AUS! tätigst, erhältst du als Dankeschön einen Gratis Stoffbeutel (Rucksack) mit der Aufschrift "Weltenbummler" dazu.

Wichtig: Hierfür musst du im Buchungsfenster den Bonus Code JJ160501 eingeben.

Wir hoffen, dass dir unser Anbieter-Vergleich und der Beitrag zum Around the world Ticket weitergeholfen haben. Bei der Planung deiner Weltreise wünschen wir dir weiterhin viel Erfolg und vor allem natürlich Spaß!

Alles Liebe

Jenny & Christian

Opt In Image
Unser neues Buch
Lerne ortsunabhängig zu arbeiten und Geld zu verdienen!

Unser E-Book hilft dir ein erfolgreiches, ortsunabhängiges Online Business aufzubauen und regelmäßig Geld zu verdienen. Es eignet sich für dich, wenn du:

  • mehr von der Welt sehen willst, aber trotzdem ein regelmäßiges Einkommen erwirtschaften möchtest
  • selber bestimmen willst, wo du Geld verdienst & wo du deinen Job ausübst
  • mehr Zeit mit Familie & deinen Kindern verbringen willst, statt im Büro
  • selber bestimmen möchtest, wie viel Geld am Ende des Monats auf dein Konto fließt
  • dein eigenes außergewöhnliches Leben gestalten willst
  • selbstbestimmt, unabhängig und frei sein willst

Lass dir von uns zeigen wie es geht!

Unser Tipp für Weltenbummler: Hebe mit der Reisekreditkarte kostenlos weltweit Geld ab ohne Gebühren zu bezahlen! Hol‘ sie dir gratis hier:

DKB Cash

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.