Gili Inseln – Top 18 Highlights, Anreise, Erdbeben & Insel-Checks

// Keine Kommentare

Anzeige

Wohl kaum ein anderes Reiseziel wird in Indonesien so kontrovers diskutiert wie die Gili Inseln. Die einen lieben sie, den anderen sind sie zu touristisch. Die Gilis spalten dabei tatsächlich die Gemüter. Während auf der einen Seite paradiesische Sandstrände auf dich warten, sorgt der zunehmende Tourismus auch für Müllprobleme und in Mitleidenschaft gezogene Korallenriffe. Tierliebhaber stören sich zudem an den Pferdekutschen, die auf den Gili Inseln das Fortbewegungsmittel Nr. 1 sind.

Das führt bei vielen zu der Frage: Lohnen sich die Gili Inseln überhaupt? Oder kann man sie auf der Rundreise-Route getrost auslassen? Wenn auch du gerade vor dieser Frage stehst, ist dieser Beitrag genau richtig für dich. Denn wir zeigen dir alle Vor- und Nachteile, die die Gilis mit sich bringen. Und geben dir damit eine Entscheidungshilfe, ob eine Reise hierher für dich das Richtige ist.

Opt In Image
Bali / Lombok Newsletter + Die 22 besten Reisetipps für Bali & Lombok

Trage dich in unseren Bali / Lombok Newsletter ein und erhalte als Bonus sofort unser kostenloses E-Book zu den 22 besten Reisetipps für Bali & Lombok.

  • 50 Seiten randvoll mit Insider-Tipps
  • Zahlreiche Bilder damit du weißt, was dich erwartet
  • Sofort downloaden

Durch Anklicken des Buttons "► Jetzt eintragen" erkläre ich mich damit einverstanden, dass mir die Webseite unaufschiebbar.de regelmäßig Informationen zum Thema Bali / Lombok per E-Mail zuschickt. Zusätzlich erhalte ich das kostenlose Freebie. Ich kann mich jederzeit von diesem Newsletter abmelden.

Wir selber waren bereits viermal auf den Gilis und haben dabei unterschiedliche Inseln kennengelernt. Wenn wir von den Gili Inseln sprechen, verstehen die meisten dabei die drei bekannten Gilis im Nordwesten von Lombok: Gili Trawangan (Gili T), Gili Meno und Gili Air. Sie liegen recht nah am Festland von Lombok und sind von Bangsal aus in ca. 20 bis 25 Minuten mit dem Boot erreichbar. Die schnellste Verbindung von Bali aus gibt es ab Amed. Von hier erreichst du Gili Trawangan nach ca. 75 Minuten per Schnellboot.

Gili Inseln Drohnenaufnahme Vogelperspektive
Die Gili Inseln sind von türkis-blauem Meer umgeben

Doch darüberhinaus gibt es auf Lombok auch noch weitere Gili Inseln. Nämlich die sogenannten Secret Gilis. Ein Teil von ihnen befindet sich entlang der Südwest-Küste. Hier warten Gili Nanggu, Gili Sudak und Gili Kedis, Gili Gede, Gili Layar, Gili Asahan, Gili Rengit, Gili Anyaran und Gili Tangkong auf deinen Besuch. Zudem findest du im Nordosten von Lombok noch die am wenigsten bekannten Inseln Gili Kondo, Gili Pasaran und Gili Lampu (Gili Petagan). Darüberhinaus gibt es noch weitere „Mini-Gilis“, die für den Tourismus jedoch keine wirkliche Rolle spielen.

Übrigens können wir dir für deinen Aufenthalt auf Bali und Lombok auch unseren Reiseführer „222 Lombok & Bali Highlights“ empfehlen. Wenn du wirklich nichts verpassen willst.

Die Gili Inseln auf der Karte

Die Lage aller größeren Gili Inseln kannst du auf der nachfolgenden Karte sehen:

Gili Inseln Karte
Neben den drei bekannten Gili Inseln im Nordwesten, bietet Lombok auch die sogenannten Secret Gilis. Alle größeren Gili Inseln siehst du hier auf der Karte.

Anreise auf die Gilis

Alle Gili Inseln sind ausschließlich mit dem Boot erreichbar. Es gibt also keine Brücken oder ähnliches, die auf die Inseln führen. Bei den Booten gibt es im Wesentlichen drei Möglichkeiten für die Anfahrt:

  1. Schnellboote (diese fahren vor allem auf die größeren Inseln)
  2. Lokale / öffentliche Boote (häufig auch „public boat“ genannt)
  3. Private Boote (hiermit kannst du individuelle Ausflüge machen, was vor allem bei den Secret Gilis oft der einzig mögliche Weg ist)

Ausführliche Informationen zu allen Anfahrts-Möglichkeiten erhältst du in unserem separaten Blog-Beitrag zur Anreise auf die Gili Inseln. Daher stellen wir dir die möglichen Optionen nachfolgend nur in kurzer Form vor.

Gili Inseln Anreise öffentliche Boote
So sehen die öffentlichen Boote von vorne aus

Schnellboote

Am schnellsten kommst du per Speed Boat auf die Gili Inseln. Vor allem bei der Anreise von Bali sind sie oft auch die einzige Option. Die gängigsten Schnellboot-Verbindungen listen wir nachfolgend auf. Die aktuellen Fahrtzeiten und Preise kannst du dabei am besten im AnzeigePortal von Direct Ferries sehen. Dort ist auch die Ticket-Buchung online möglich.

  • Von Amed (Bali) mit FreeBird Express nach Gili T oder Gili Air (Fahrtzeit zwischen 75 und 90 Minuten)
  • Von Padang Bai (Bali) nach Gili T, Gili Meno oder Gili Air (Fahrtzeit ab 75 Minuten, diverse Anbieter)
  • Ab Sanur (Bali) mit Scoot Fast Cruises nach Gili T oder Gili Air (Fahrtdauer ca. 3 Stunden und 45 Minuten)
  • Von Serangan (Bali) nach Gili T, Gili Meno oder Gili Air (Fahrtzeit ab 2 Stunden und 15 Minuten, diverse Anbieter): Buchbar mit Transfer auf Bali Anzeigeüber GetYourGuide nach Gili T oder Anzeigenach Gili Air
  • Von Serangan (Bali) mit Gili Getaway nach Gili Gede (Fahrtzeit ca. 1 Stunde und 30 Minuten): Buchbar mit Transfer auf Bali Anzeigeüber GetYourGuide
  • Ab Benoa (Bali) mit Patagonia Xpress nach Gili T oder Gili Air (Fahrtzeit ab 2 Stunden und 30 Minuten)
  • Ab Nusa Lembongan (Bali) nach Gili T, Gili Meno oder Gili Air (Fahrtzeit ab 1 Stunde und 45 Minuten, Anbieter Bluewater Express und Scoot Fast Cruises)
  • Von Senggigi (Lombok) mit Scoot Fast Cruises nach Gili T oder Gili Air (Fahrtzeit ca. 30 Minuten)
  • Von Gili Gede (Lombok) mit Gili Getaway nach Gili T oder Gili Air (Fahrtzeit ab 75 Minuten): Buchbar über GetYourGuide: AnzeigeTransfer zwischen Gili Gede und Gili Trawangan oder AnzeigeTransfer zwischen Gili Gede und Gili Air

Wir selbst sind schon mit mehreren Schnellboot-Anbietern auf die Gili Inseln gefahren. Dabei konnten wir hinsichtlich des Service, Komforts und der Sicherheit keine wirklichen Unterschiede feststellen. Daher solltest du dich unserer Erfahrung nach für den Anbieter entscheiden, der den günstigsten Preis bzw. die für dich am besten passendste Abfahrtzeit anbietet.

Anreise Gili Inseln per Schnellboot
Wenn du von Bali auf die Gili Inseln reisen möchtest, gibt es hierfür verschiedene Schnellboot-Verbindungen

Details zur Schnellboot-Fahrt

Sofern du die Überfahrt an einem bestimmten Datum planst, ist es in der Hauptsaison (ca. Juni bis Ende September) besser, wenn du die Überfahrt schon vorab buchst. Dies gilt vor allem, wenn es von deinem Abfahrtshafen nur eine Verbindung bzw. einen Anbieter gibt. Sofern du schon mehrere Tage vorher vor Ort bist, reicht es in der Regel aber auch aus, wenn du die Tickets vor Ort kaufst. Wir empfehlen dir hierzu aber mindestens 2 bis 3 Tage Vorlaufzeit.

Zudem solltest du wissen, dass du häufig durchs Wasser gehen musst, um das Schnellboot zu erreichen. Du wirst dann meist schon am Strand darum gebeten, deine Schuhe auszuziehen und in eine Schuhkiste zu legen. Dort werden die Schuhe aller Passagiere gesammelt und transportiert. Nach der Fahrt werden sie dann „ausgeschüttet“ und du erhältst sie wieder. Am einfachsten ist es daher, wenn du Flip Flops oder leicht anzuziehende Sandalen für die Überfahrt wählst.

Da die Überfahrt von Bali auf die Gilis nichts für schwache Mägen ist, empfehlen wir dir ggf. vorab eine AnzeigeReisetablette einzunehmen. Diese beruhigt deinen Magen vorbeugend und sorgt dafür, dass du unterwegs nicht seekrank wirst. Denn der Wellengang kann teilweise stark sein und uns ist hier auch schon das ein oder andere Mal etwas flau geworden…

Sofern du mit Gepäck auf die Gili Inseln reist, gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder du trägst deinen Rucksack bzw. Koffer selbst über das Wasser zum Schnellboot oder die Mitarbeiter des Boot-Anbieters übernehmen dies für dich. Das Gepäck wird dann auf dem Dach des Schnellboots transportiert und kann ggf. auch etwas nass werden. Bis zu 25 Kilogramm Gepäck werden normalerweise ohne zusätzliche Kosten mitgenommen. Wir haben aber noch nie erlebt, dass das Gepäck am Strand gewogen wird 😉

Anzeige

Lokale (öffentliche) Boote

Die lokalen Boote stellen die günstigste Möglichkeit zur Anreise dar. Sie werden überwiegend von den Einheimischen genutzt, sind aber auch für Touristen zugänglich. Im Vergleich zu den Schnellbooten fahren sie deutlich langsamer und bieten in der Regel kaum Sicherheitsstandards. Während du auf den Schnellbooten z.B. Rettungswesten findest, haben wir diese auf einem lokalen Boot noch nie gesehen. Zudem werden auf den lokalen Booten häufig auch Lebensmittel mit transportiert.

Lokale Boote werden vor allem eingesetzt, um Gili Trawangan, Gili Meno und Gili Air von Bangsal (Lombok) aus zu erreichen. Sie fahren los, sobald sie voll sind. Aus unserer Erfahrung dauert dies meistens maximal 20 Minuten. Auch zwischen den Gilis im Nordwesten verkehren regelmäßig lokale Boote. Der Preis für die einfache Fahrt liegt in der Regel bei unter einem Euro pro Person.

Von Bali aus gibt es unseres Wissens nach kein öffentliches Boot, das auf die Gilis fährt.

Anfahrt Gili Islands lokales Boot
Hier siehst du eines der öffentlichen Boote, die Bangsal mit den Gili Inseln verbinden

Private Boote

Die meisten der Secret Gilis werden weder von Schnellbooten noch von öffentlichen Booten angefahren. Hier kannst du dann nur ein privates Boot mit Fahrer buchen, um auf die Inseln zu kommen. Dies trifft z.B. auf Gili Nanggu, Gili Sudak und Gili Kedis zu. Im August 2017 (Hochsaison) haben wir für einen ganztägigen Bootsausflug zu zweit beispielsweise 450.000 IDR (damals ca. 28,20 Euro) bezahlt. Der Fahrer hat dabei im Boot auf uns gewartet, während wir die einzelnen Inseln erkundet haben. Der Preis ist dabei stets Verhandlungssache.

Ausflugsboot Gili Inseln
Hier siehst du das Ausflugsboot, mit dem wir einen Schnorchel-Tag rund um die Gili Inseln gemacht haben

18 Highlights, die dich auf den Gili Islands erwarten

Um nun herauszufinden, ob die Gili Inseln etwas für dich sind, kommt es natürlich auch auf die Aktivitäten vor Ort an. Daher möchten wir dir im Nachfolgenden 15 Highlights vorstellen, die dich auf den Gilis erwarten.

#1: Tauchen und schnorcheln

Auch wenn der Tourismus das ein oder andere Korallenriff in Mitleidenschaft gezogen hat. Vor den Gilis kannst du immer noch fantastisch schnorcheln und tauchen. An vielen Stellen gibt es malerische Korallenriffe, bunte und exotische Fische und sogar Meeres-Schildkröten. Wir selbst durften auch schon mehrfach Schildkröten vor den Küsten von Trawangan und Air beobachten. Ein unvergessliches Erlebnis!

Da die Schildkröten sich aber nicht nur an einem Strandabschnitt aufhalten, ist es nicht immer ganz leicht, sie auch zu finden. Am besten gehst du daher einfach so oft wie möglich ins Wasser und hältst Ausschau. Je häufiger du schnorchelst, desto besser sind einfach deine Chancen, dabei mal auf eine Schildkröte zu treffen. Um die Wahrscheinlich zu erhöhen, kannst du zudem auch mit einem Boot hinaus aufs Meer fahren.

Bootsausflüge

Es gibt viele Bootsfahrer, die Ausflüge hierzu anbieten. Auf den Gili Inseln selbst findest du diese Ausflüge meist in Hafennähe. Zudem gibt es auch von Lombok oder Bali aus solche Tauch- und Schnorchel-Ausflüge. Wenn du in Senggigi oder auf einer der nordwestlichen Gili Inseln wohnst, kannst du z.B. Anzeigediesen Boots-Ausflug von GetYourGuide mitmachen. Du erlebst dabei die Unterwasserwelt aller drei Gili Inseln und bekommst eine Schnorchel-Ausrüstung zur Verfügung gestellt.

Wir selbst sind auch schon mit einem Boot hinausgefahren und haben dabei tatsächlich sehr schnell eine Schildkröte sehen können. Allerdings bist du dann auch im tieferen Wasser unterwegs, sodass die Schildkröten oft tiefer schwimmen und somit weiter entfernt sind. Wie ein solcher Tagesausflug zum Schnorcheln aussehen kann, siehst du in unserem YouTube Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wenn du auf Lombok bist, kannst du von hier aus auch gut einen Tagesausflug auf die Secret Gilis machen. Von Senggigi oder Mataram werden beispielsweise Schnorchel-Ausflüge auf die nordöstlichen Gilis Kondo und Lampu angeboten. Ein Angebot hierzu findest du z.B. bei GetYourGuide: AnzeigeSchnorchel-Tagestour nach Gili Kondo, Gili Kapal und Gili Lampu.

Unterwasser-Skulpturen vor Gili Meno

Ein besonderes Highlight erwartet dich zudem vor der Westküste von Gili Meno. Hier befindet sich der Unterwasser-Skulpturenpark „NEST“. In ca. 4 Metern Tiefe befinden sich hier insgesamt 48 Skulpturen, die im Kreis angeordnet sind. Bei einem Schnorchel-Ausflug kannst du die Skulpturen aus der Nähe anschauen.

Dabei kannst du entweder vom Strand aus zu den Skulpturen schwimmen oder dich mit einem Boot hinausfahren lassen. Da es zwischen 8:00 und 16:00 Uhr besonders voll um die Skulpturen wird, solltest du besser früh morgens oder zum Sonnenuntergang hierher kommen. Einen guten Eindruck des kleinen Unterwasser-Museums erhältst du in diesem Video:


Anzeige

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Standort der NEST-Skulpturen bei Google Maps anzeigen »

#2: Strandspaziergänge

Die Gili Inseln eignen sich zudem perfekt für Strandspaziergänge. Denn auf fast allen Inseln kannst du die ganze Zeit über am Strand entlang gehen und die Inseln somit einmal umrunden. Ohne dabei die Füße aus dem Sand nehmen zu müssen. Hier erlebst du also Strand- und Insel-Feeling pur! Die größte Insel ist dabei übrigens Gili Trawangan. Um sie einmal zu umrunden, solltest du ca. 2 Stunden Zeit einplanen. Alle anderen Gilis umrundest du sogar noch schneller.

Unterwegs kannst du dabei auch gut mal an einer der Strand-Bars Halt machen und dich mit einem kühlen Getränk oder einem Snack stärken. Was uns dann auch schon zu Highlight Nr. 3 führt 😉

Strandspaziergang Secret Gilis
Bei einem Spaziergang auf den Secret Gilis hast du den Strand oft ganz für dich alleine

#3: Beach-Bars

Trawangan, Meno und Air sind wohl die Hochburg der Strand-Bars auf den Gilis. Vor allem auf Trawangan und Air findest du zahlreiche Möglichkeiten, um eine kühle Kokosnuss oder ein Bintang Bier am Strand zu genießen. Hierzu bieten die Strand-Bars meist gemütliche Sitzsäcke, Hängematten und teilweise sogar Schaukeln mit direktem Blick aufs Meer. Mit den Füßen im Sand schmecken Essen und Getränke dann gleich noch mal viel besser 😉

Strand Sitzsäcke Gilis Islands
Sitzsäcke im Sand sind eines der typischen Bilder, die dich auf den Gilis erwarten

#4: Sonnenuntergänge am Meer

Besonders beliebt sind die Strand-Bars auch zum Sonnenuntergang. Auf den Westseiten der Inseln hast du einen schönen Blick auf die untergehende Sonne über dem Meer. Der Sonnenuntergang findet dabei je nach Jahreszeit etwa zwischen 18:03 Uhr (Ende Januar / Anfang Februar) und 18:43 Uhr (Ende Mai / Anfang Juni) statt. Im Gegensatz zu Deutschland ist die Uhrzeit des Sonnenuntergangs auf den Gili Inseln also recht konstant.

Zum Sonnenuntergang herrscht dann natürlich auch tolles Foto-Licht. Wenn du also planst, ein Erinnerungsfoto auf einer Schaukel am Meer zu machen, bietet die untergehende Sonne hierfür die beste Kulisse.

Sonnenuntergang Gilis Strand Meer
Am Abend erwarten dich auf den Gili Inseln malerische Sonnenuntergänge am Meer

#5: Schaukeln am Strand

Schaukeln gehören zu den Gili Inseln fast wie Sand am Meer. Denn auf nahezu jeder Gili Insel hast du die Möglichkeit, auf einer Strand-Schaukel durch die Lüfte zu gleiten. Dabei werden die Schaukeln nicht nur von Kindern, sondern vor allem auch von jungen Backpackern gerne genutzt. Die meisten Schaukeln gehören zu den Hotels oder Restaurants. Aus unserer Erfahrung stört es aber niemanden, wenn du dich mal für ein paar Minuten auf eine Schaukel setzt.

Je nach Wasserstand (Ebbe oder Flut) gibt es dabei auch Schaukeln, die mitten im Meer stehen. Hier schaukelst du dann mit den Füßen im Wasser und kannst dich gleichzeitig noch abkühlen. Besonders viele Schaukeln findest du auf den nordwestlichen Gilis Trawangan, Meno und Air.

Lesetipp: Wenn du gerne schaukelst, bist du auf Bali genau richtig! Denn hier findest du auch große Schaukeln wie z.B. die Bali Swing in Ubud. Dabei gleitest du über Reisterrassen und Dschungel-Landschaften. In diesem Beitrag stellen wir dir die Top 12 Schaukeln auf Bali vor.

Gili Air schaukeln Meer
Schaukeln findest du auf fast allen Gili Inseln

#6: Im Meer schwimmen

Natürlich kannst du vor den Gili Inseln nicht nur gut tauchen und schnorcheln, sondern auch im Meer schwimmen. Der Wellengang ist hier in der Regel gering bzw. gar nicht vorhanden. Du solltest jedoch mit den Korallen am Strand gut aufpassen. Vor allem bei Ebbe musst du zunächst ein Stück im flachen Wasser absolvieren, bevor du dann richtig schwimmen kannst. Da auch vorne am Strand teilweise abgestorbene Korallen liegen, eignen sich hier AnzeigeWasserschuhe zum Schutz deiner Füße.

Secret Gilis Drohnenaufnahme Meer
Hier siehst du eine Drohnenaufnahme der Secret Gilis im Südwesten mit Lombok im Hintergrund

#7: Ein Lagerfeuer mit BBQ am Strand

Besonders stimmungsvoll wird es auf den Gilis bei einem abendlichen Lagerfeuer am Strand. Hierzu gibt es vor allem Angebote auf den touristischeren Gilis Trawangan, Meno und Air. Oftmals wird das Lagerfeuer dann noch mit einem Barbecue kombiniert. Wir haben 2015 z.B. während unserer Flitterwochen ein Beach Barbecue gebucht. Dabei stand uns ein privater Grill zur Verfügung, auf dem wir am Strand unser Essen selbst zubereiten konnten. Gleich daneben gab es dann ein romantisches Lagerfeuer.

Gebucht hatten wir das Beach Barbecue im Restaurant des AnzeigeKarma Kajak (3 Sterne), wo wir damals auch gewohnt haben. Da das Restaurant separat betrieben wird, musst du aber kein Hotelgast sein, um hier ein Barbecue mit Lagerfeuer durchführen zu können.

Beach Barbecue Gili Inseln Lombok
Auch ein Beach Barbecue zählt zu den empfehlenswerten Aktivitäten auf den Gilis

#8: Die Insel mit dem Fahrrad erkunden

Da es auf den Gili Inseln keine motorisierten Fahrzeuge gibt, bleiben zur Fortbewegung nur die Pferdekutsche, die eigenen Füße oder eben auch ein Fahrrad. Wenn du gerne etwas mehr von einer Insel kennenlernen möchtest, ist eine kleine Radtour hierzu gut geeignet. Vor allem auf den größeren Inseln Trawangan oder Air sind die Distanzen schon etwas weiter. Daher ist das Fahrrad hier ein guter Begleiter zur Insel-Erkundung.

Die Wege führen dabei auch ins Landesinnere. Obwohl alle Pfade aus Sand bestehen, sind die meisten Wege doch gut zum Fahrrad fahren geeignet. Nur hin und wieder kommt es mal vor, dass du durch tieferen Sand fahren musst. Dort kannst du dann im Zweifel aber einfach kurz absteigen und schieben.

Fahrräder werden von vielen Unterkünften an ihre Gäste vermietet. Ansonsten findest du auch rund um die Häfen meist mehrere Fahrrad-Verleihs. Die Leihgebühr ist meist auch nicht allzu hoch. Für 2 Stunden zahlst du etwa 25.000 IDR (ca. 1,57 Euro, Stand Juli 2019).

Fahrrad fahren Gili Inseln
Auch eine Radtour zählt zu den beliebten Aktivitäten auf den Gilis

#9: Yoga am Strand

Wenn du gerne Yoga auf den Gili Inseln machen möchtest, solltest du am besten nach Gili Trawangan oder Gili Air reisen. Denn hier gibt es die meisten Yoga-Studios und Angebote. Besonders beliebt sind dabei Yoga-Sessions direkt am Strand. Auch das noch recht neue „SUP-Yoga“, wo du deine Übungen auf einem Bord im Wasser absolvierst, ist hierzu beliebt. Eine Übersicht der beliebtesten Yoga-Studios findest du nachfolgend:

Unaufschiebbar Logo Final klein transparentÖffnungszeitenKontakt
Sunset Beach Yoga (Gili Trawangan)Täglich von 8:30 bis 19:00 UhrTel: +62 878 6447 6253
SUP Yoga (Gili Trawangan)Täglich von 6:15 bis 18:00 UhrTel: +62 819 0784 5203
Gili Yoga (Gili Trawangan)Täglich von 7:30 bis 18:45 UhrTel: +62 370 6140 503
Webseite: www.giliyoga.com
Soraya Yoga (Gili Trawangan)Täglich von 6:15 bis 18:00 UhrTel: +62 819 1645 0490
Webseite: www.sorayayoga.com
H2O Yoga and Meditation Center (Gili Air)Täglich von 7:15 bis 17:45 UhrTel: +62 877 6103 8836
Webseite: www.h2oyogaandmeditation.com
Flowers and Fire Yoga Garden (Gili Air)Täglich von 7:00 bis 17:45 UhrTel: +62 878 5392 0435
Webseite: www.flowersandfire.yoga

Der Preis für die Teilnahme an einer 1-stündigen Yoga-Session liegt in der Regel bei 120.000 IDR pro Person (ca. 7,53 Euro, Stand Juli 2019). Wenn du eine Mehrfach-Karte kaufst, verringert sich der Preis pro Session entsprechend. Falls du Anfänger bist und gerne einen Yoga-Einstiegskurs absolvieren möchtest, bietet z.B. das H2O Yoga and Meditation Center auf Gili Air hierfür einen geeigneten Kurs. Er findet Dienstags, Freitags und Sonntags zwischen 13:00 und 16:00 Uhr statt und kostet 300.000 IDR pro Person (ca. 18,81 Euro, Stand Juli 2019).

Meer Sonnenuntergang Lombok Gili Inseln
Viele Yoga-Studios bieten auch Sunset Sessions am Strand an

#10: Einen Kochkurs mitmachen

Die indonesische Küche wird von vielen Backpackern als besonders lecker empfunden. Und auch wir mögen die indonesischen Köstlichkeiten richtig gerne. Um auch zuhause ein Stück der Essens-Kultur weiterführen zu können, kannst du auf den Gili Inseln an einem Kochkurs teilnehmen. Diese werden z.B. auf Gili Trawangan und Gili Air angeboten.

Auf Gili Trawangan befindet sich nahe des Hafens die „Cooking School Sweet and Spicy„. Hier kannst du innerhalb eines 2-stündigen Kochkurses sieben verschiedene Gerichte aus Indonesien kennen- und kochen lernen. Es gibt auf Wunsch auch ein veganes Menü. Auf Gili Air findest du ebenfalls in Hafennähe die Kochschule „Gili Cooking Classes„. Hier werden mehrfach täglich verschiedene Kochkurse angeboten. Der kleine Anfänger-Kurs dauert z.B. knapp 90 Minuten und kostet 290.000 IDR pro Person (ca. 18,16 Euro, Stand Juli 2019).

Weitere Informationen zu den Kochkursen erhältst du auf den Webseiten der Kochschulen:

Zur Webseite der Cooking School Sweet and Spicy »

Zur Webseite von Gili Cooking Classes »

Boot Gili Inseln Strand
Wenn du einmal Abwechslung vom Strand suchst, kannst du z.B. an einem Kochkurs teilnehmen

#11: Partys, wenn du möchtest

Vor allem Backpacker kommen oft auch gerne zum Feiern auf die Gilis. Hier ist vor allem Gili Trawangan für viele Partys und Beach-Bars bekannt. Wenn du die Nacht hier zum Tag machen möchtest, solltest du dich vor allem rund um die Häfen der Inseln aufhalten. Neben Gili T bietet auch Gili Air ein größeres Party-Angebot.

Ein besonderer Party-Ausflug ist zudem mit Jiggi Boat möglich. Dieses Party-Schiff fährt ab 14 Uhr und sorgt dabei für ausgelassene Party-Stimmung an Bord. Mit viel Alkohol, Musik und guter Laune fährst du hierbei dem Sonnenuntergang entgegen. Wenn du richtig feiern möchtest, ist dieses Party-Boot genau richtig. Tickets sind ab 19 US-Dollar für Frauen (ca. 16,84 Euro) bzw. 26 US-Dollar für Männer (ca. 23,04 Euro, Stand Juli 2019) erhältlich. Weitere Informationen findest du auf der Webseite von Jiggi Boat.

Ein beliebter Party-Booster auf den Gili Inseln sind zudem die magic mushrooms. Diese Pilze werden damit beworben, dass sie dir dein „Ticket zum Mond“ einbringen 😉 Wenn du die Pilze einmal ausprobieren möchtest, wirst du auf den Gilis keine Probleme damit haben, ein entsprechendes Angebot zu finden.

Gili Trawangan Hafen Schirme
Der Hafen von Gili Trawangan ist u.a. auch für seine bunten Schirme bekannt

#12: Teilnahe an einem Beach Clean-up

Da die Müll-Verschmutzung in der Vergangenheit auch auf den Gili Inseln zum immer größeren Problem wurde, gibt es nun regelmäßig stattfindende Beach Clean-ups. Hierbei kannst du als Tourist auch mitwirken. Einheimische und Touristen treffen sich dabei zu einem vorab festgelegten Termin am Strand und befreien diesen Strandabschnitt vom herumliegenden Müll. Meistens handelt es sich dabei um Müll, der aus dem Meer angespült wurde.

Das Material (Greifzange und Müllbeutel) wird dir dabei zur Verfügung gestellt. Bei einigen Beach Cleanings erhältst du als Dankeschön sogar noch ein kostenloses Getränk im Anschluss. Organisationen, die viele Beach Clean-ups organisieren, sind z.B. Trash Hero Gili Meno und Trash Hero Gili Air. Die Termine werden in der Regel über die Facebook-Seiten der Organisationen mitgeteilt:

Zur Facebook-Seite von Trash Hero Gili Meno »

Zur Facebook-Seite von Trash Hero Gili Air »

Beach Cleaning Plastikflasche Meer
Bei einem Beach Cleaning kannst du z.B. dabei mithelfen, angespülte Plastikflaschen aus dem Meer und vom Strand einzusammeln

#13: Insel-Hopping auf den Gilis

Da die Gili Inseln nicht weit voneinander entfernt liegen, kannst du an einem Tag gut mehrere Inseln anschauen. Ein Insel-Hopping ist dabei sowohl auf den bekannten Gilis Trawangan, Meno und Air wie auch auf den Secret Gilis gut möglich. Zwischen Trawangan, Meno und Air verkehren hierzu regelmäßig lokale Boote. Sie fahren los, sobald sie voll sind und kosten meistens noch nicht mal einen Euro pro Person.

Gehe hierzu einfach zum Hafen und kaufe dort ein Ticket für die nächste Fahrt. Du wirst dann in eine Liste eingetragen und kannst auch direkt sehen, wie viele Plätze im nächsten Boot bereits belegt sind. Daraus lässt sich dann auch in etwa ableiten, wann die nächste Fahrt erfolgen wird. Meistens dauert es aber nicht länger als 30 Minuten.

Wenn du auf den Secret Gilis ein Insel-Hopping machen möchtest, solltest du hierzu ein privates Boot mit Fahrer nehmen. Denn öffentliche Boote gibt es hier in dieser Form nicht. Lege am besten vor der Abfahrt mit dem Fahrer fest, welche Inseln du an diesem Tag sehen möchtest. Dein Fahrer wartet dann solange auf dich, bis du bereit bist, zur nächsten Insel weiterzufahren. Wichtig ist dabei meist nur, dass ihr vor Eintritt der Dunkelheit wieder im Hafen seid.

Einen Eindruck vom Insel-Hopping auf den Secret Gilis Nanggu, Kedis und Sudak erhältst du z.B. im nachfolgenden YouTube Video von uns:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

#14: Die Schildkröten-Station besuchen

Die Gili Inseln Trawangan und Meno verfügen jeweils über kleine Schildkröten-Stationen. Hier kommen Baby-Schildkröten in beschützter Umgebung zur Welt, was ihnen das Überleben in den ersten Wochen sichert. Durch den zunehmenden Tourismus haben es die Baby-Schildkröten in freier Natur leider nicht mehr so leicht, sich zu orientieren. Daher sorgen die Schildkröten-Stationen dafür, dass der Schildkröten-Nachwuchs wohlbehalten ins Meer gelangt.

Die Schildkröten-Stationen befinden sich jeweils in Hafennähe. Du kannst hier einen Blick hinein werfen und sehen, wie die kleinen Baby-Schildkröten in Wasserbecken Kraft für ihre große Reise ins Meer sammeln. Sie werden in der Regel im Alter von etwa 2 Wochen im Meer freigelassen. Die Standorte der Schildkröten-Station findest du nachfolgend:

Schildkröten-Station auf Gili Trawangan »

Schildkröten-Station auf Gili Meno »

Wenn dich mehr zum Thema Schildkröten-Schutz interessiert, können wir dir auch einen Besuch im Turtle Conservation and Education Center in Serangan (Bali) empfehlen. Hier kannst du sehen, wie kranke und verletzte Meeres-Schildkröten gesund gepflegt werden. Zudem kommen auch hier Schildkröten in sicherer Umgebung zur Welt. Wenn du möchtest, kannst du in Serangan sogar eine Baby-Schildkröte adoptieren und selbst im Meer freilassen.

Baby Schildkröte Gili Inseln Aufzuchtstation
In den Aufzuchtstationen kannst du kleine Baby-Schildkröten sehen

#15: Stand-up Paddling

Da vor den Gili Inseln bis auf wenige Ausnahmen kein allzu starker Wellengang herrscht, eignet sich das Meer hier gut zum Stand-up Paddling. Wenn du also ein wenig Abwechslung zum Schnorcheln oder Tauchen suchst, ist dies eine gute Option. Auf Gili Trawangan kannst du z.B. bei Paddle Gili ein Bord ausleihen und damit aufs Meer hinausfahren.

Gili Air Drohnenaufnahme Meer
Hier siehst du einen Teil von Gili Air aus der Vogelperspektive. Das türkis-blaue Riff spricht wohl für sich selbst 😉

#16: Mit Pferden am Strand entlang reiten

Da Pferde auf den Gili Inseln vielfach zum Einsatz kommen, findest du hier auch viele Angebote zum Reiten. Besonders beliebt ist dabei ein abendlicher Ausritt am Strand. Hierbei kannst du den Sonnenuntergang auf dem Rücken des Pferds erleben. Ein Reitausflug ist vor allem auf den nordwestlichen Gilis möglich. Sowohl Trawangan, Meno als auch Air bieten dir hierfür z.B. die folgenden Standorte:

Sunset Stables auf Gili Trawangan »

Kings Stable Horse Riding Tour auf Gili Meno »

Gili Air Horse Riding »

Gili Inseln reiten am Strand Sonnenuntergang
Zum Sonnenuntergang am Strand entlang zu reiten, ist für viele Pferdefreunde ein weiteres Reise-Highlight

#17: Subwing fahren

Eine noch recht neue, aber sehr coole Form des Wassersports ist das sogenannte Subwinging. Hierbei erhältst du ein gelenkiges Bord, das sich um 360 Grad drehen kann. Durch seine zwei Flügel ist es vollständig flexibel. Du hältst dich an dem Bord fest, während du von einem Boot durchs Meer gezogen wirst. Dabei kannst du dich während der Fahrt nach Belieben drehen und wenden.

Schaue dir am besten das nachfolgende Video an, um einen Eindruck des Subwingings zu erhalten:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Subwinging kannst du auf Gili Trawangan oder Gili Air durchführen. Es startet täglich außer Freitags um 8:30 Uhr (Gili Air) bzw. 9:00 Uhr (Gili Trawangan). Je nach Gruppengröße dauert der Ausflug insgesamt zwischen 3 und 4 Stunden. Du kannst dabei zweimal für je 25 Minuten mit dem Bord durchs Wasser gleiten. Der Preis liegt bei 450.000 IDR pro Person (ca. 28,21 Euro, Stand Juli 2019). Weitere Informationen erhältst du auf der Webseite von Subwing Gili Islands.

#18: Live-Musik anhören

Auch wenn du nicht zum Feiern auf die Gili Inseln kommst: Ein bisschen Live-Musik ist doch immer schön, oder? Auf den Gili Inseln im Nordwesten Lomboks hast du hierfür gute Möglichkeiten. Denn Abende mit Live-Musik werden sowohl auf Air, Meno wie auch Trawangan regelmäßig angeboten. Vor allem während der Hauptsaison (ca. Juni bis Ende September) gibt es besonders viele Live-Konzerte. Diese finden in den Bars, Restaurants und Warungs der Inseln statt.

Lohnenswert ist dabei z.B. ein Blick auf das Live-Programm der folgenden Locations:

Sama-Sama Reggae Bar auf Gili Trawangan »

Sasak Café auf Gili Meno »

Legend Bar auf Gili Air »

Gilis Restaurants Weg
Vor allem auf Gili T und Gili Air steht dir eine große Auswahl an Restaurants und Strand-Bars zur Verfügung

Pro und Contra zu den Gili Inseln

Letztlich wird es wahrscheinlich immer zwei Lager zu den Gilis geben. Die einen, die total begeistert von ihnen sind und die anderen, die eher von einer Reise abraten. Wir persönlich gehören zum ersten Lager, das die Gili Inseln liebt! Trotz erhöhtem Touristen-Aufkommen (zumindest auf den drei bekannten Gilis im Nordwesten), finden wir die Inseln einfach traumhaft. Dennoch möchten wir dir nachfolgend einen möglichst objektiven Überblick geben.

Daher findest du nun eine Pro- und Contra-Liste, die dir dabei helfen soll zu entscheiden, ob die Gili Inseln deinen Geschmack treffen oder nicht. Dennoch haben wir bei den Contra-Argumenten unsere Wahrnehmung oder bereits eingeleitete Gegenmaßnahmen dazu ergänzt. Denn die Contra-Argumente unkommentiert zu lassen, wird den Gilis aus unserer Sicht dann doch nicht gerecht.

Doch bevor die Übersicht kommt, noch ein Hinweis: Die Contra-Argumente beziehen sich vor allem auf die nordwestlichen Gilis Trawangan, Meno und Air. Dies sind auch die Inseln, die 99 Prozent der Urlauber wohl kennen. Auf die Secret Gilis treffen viele Argumente dabei nicht zu. Denn da es dort viel weniger Tourismus gibt, kommt es auch nicht zu den typischen Problemen des Massen-Tourismus. Zudem ist der Tourismus mittlerweile auch auf den bekannten Gili Inseln nach dem Erdbeben im August 2018 zurück gegangen.

Gründe FÜR die Gili InselnGründe GEGEN die Gili Inseln
Helle Sandstrände und türkis-blaues Meer soweit das Auge reichtEs gibt je nach Strömung auch Müll am Strand: Die Einheimischen sorgen aber durch regelmäßige Beach Clean-ups dafür, dass es meist sauber ist. Zudem ist seit Juni 2019 ein neues Gesetz in Kraft, das u.a. Plastiktüten und Plastikstrohhalme in Indonesien verbietet. Es tut sich also was!
Artenreiche Unterwasserwelt (hier kannst du z.B. auch Schildkröten live im Meer erleben)Einige Korallenriffe sind bereits zerstört: Aus unserer Erfahrung betrifft dies nur kleinere Abschnitte. Wenn du 5 Minuten weiter zur Seite gehst, sieht es meistens schon ganz anders aus. Zudem kannst du auch mit dem Boot herausfahren, um dort die besten Schnorchel- und Tauch-Spots zu genießen.
Die Gilis sind perfekt, um einfach mal zu entspannen (vor allem an den Strandabschnitten, wo sich keine Unterkünfte befinden)Die Gilis sind zu touristisch: Auf Trawangan, Meno und Air war es vor dem Erdbeben im August 2018 tatsächlich recht touristisch. Dabei sind vor allem Backpacker auf die Gilis gereist. Nach dem Erdbeben ist der Tourismus zwischenzeitlich stark eingebrochen.
Kein Straßenlärm (es gibt weder Autos, noch Motorräder oder Roller auf den Gilis)Es werden Pferdekutschen als Transportmittel eingesetzt: Eindeutig nichts für Tierschützer und auch nicht schön zu reden. Du musst aber natürlich nicht mit der Pferdekutschen fahren, sondern kannst stattdessen laufen oder mit dem Rad fahren (die Distanzen sind kurz). Sehen wirst du die Pferdekutschen aber garantiert.
Viele Strand-Bars zum Relaxen (mit Hängematten, Sitzsäcke im Sand oder gemütlichen Lauch-Möbeln)Für manche Geschmäcker gibt es zu viel Party und Drogen (magic mushrooms) auf den Gilis: Dies betrifft vor allem die Bereiche rund um die Häfen auf Gili T und Gili Air. Aber auch auf diesen Inseln kannst du dich dem Feiern vollständig entziehen, wenn du dich von der Hafen-Region fern hältst.
Ideale Voraussetzungen für Strandspaziergänge am Meer (du kannst die Gilis zu Fuß umrunden und dabei die ganze Zeit am Strand entlang gehen)Wäsche wird oft mit Salzwasser gewaschen: Am besten nutzt du auf den Gilis keinen Laundry Service und wäscht erst, wenn du wieder auf Bali oder Lombok bist.
Pferdekutschen Gili Inseln
Die Pferdekutschen auf den Gili Inseln werden von vielen Touristen als Tierquälerei wahrgenommen

Erdbeben auf den Gili Inseln – was 2018 geschah

Als sich am 5. August 2018 ein schweres Erdbeben im Norden von Lombok ereignete, waren auch die nordwestlichen Gili Inseln (Trawangan, Meno und Air) betroffen. Da viele Bauwerke auf den Gilis nicht besonders stabil errichtet wurden, gab es durch das Erdbeben viele Schäden. Das Erdbeben hatte eine Stärke von 7,0 auf der Richterskala. Auf Lombok starben durch das Beben ca. 480 Menschen und weitere etwa 7.800 Menschen wurden verletzt.

Auf den nordwestlichen Gili Inseln wurden die Touristen daraufhin zunächst evakuiert und mit Schnellbooten von den Inseln weg gefahren. Soweit wir wissen und in Erfahrung bringen konnten, gab es auf den Gili Inseln selbst keine Todesopfer. Dennoch mussten zahlreiche Gebäude nach dem (teilweisen) Einsturz zunächst wieder aufgebaut werden. Der Tourismus ging in den folgenden Wochen stark zurück.

Die Secret Gilis im Nordosten (Kondo, Pasaran und Lampu) wurden ebenfalls vom Erdbeben getroffen. Da der Tourismus hier nur für Tagesausflüge eine Rolle spielt, hatte das Erdbeben hier weniger verheerende Folgen. Die Secret Gilis im Südwesten (Gili Nanggu und Co.) blieben vom Erdbeben hingegen verschont.

Ob es in der Zukunft weitere Erdbeben auf den Gili Inseln geben wird, kann niemand genau vorhersagen. Du solltest aber wissen, dass sich die Gilis (ebenso wie Lombok und Bali) auf dem pazifischen Feuerring befinden. Dieser ist seit 2017 wieder verstärkt aktiv und auch allgemein für einen Großteil der Erdbeben und Tsunamis weltweit verantwortlich. Daher ist die Region jederzeit stärker gefährdet als andere Bereiche der Erde.

Gili Inseln Lombok Vogelperspektive
Vorne im Bild befindet sich Gili Air. Im Hintergrund kannst du Lombok sehen. Da die Gilis also nicht weit von Lombok entfernt sind, hat sich auch das Erdbeben 2018 bis zu den Gili Inseln ausgebreitet.

Insel-Check: Welche der Gilis eignet sich am besten für dich?

Nachdem du nun schon einiges über die Gilis erfahren hast, bleibt vielleicht noch eine Frage offen: Welche der Gili Inseln eignet sich denn nun am besten für dich? Hierzu haben wir noch eine kleine Auswahl-Hilfe für dich vorbereitet:

  • Du magst einsame Strände, an denen der Tourismus noch nicht wirklich angekommen ist? Dann eine der Secret Gilis. Die meisten schönen Unterkünfte findest du hierzu auf Gili Gede, Gili Asahan und Gili Layar.
  • Es darf auch etwas mehr los sein? Und du weisst es zu schätzen, wenn dir viele Strand-Bars und Restaurants zur Auswahl stehen? Dann Gili Air oder Gili Trawangan. Hier hast du z.B. auch die Möglichkeit, an Kochkursen teilzunehmen oder Subwing zu fahren. Es gibt also ein größeres Unterhaltungs-Angebot.
  • Du möchtest gerne Yoga machen? Dann am besten Gili Trawangan oder Gili Air.
  • Du hast Lust zu den Unterwasser-Skulpturen (NEST) zu schnorcheln? Dann am besten Gili Meno.

Wenn deine Zeit es zulässt, kannst du auch gut mehrere Gili Inseln besuchen. Dann würden wir an deiner Stelle eine der nordwestlichen Gilis (Trawangan, Meno oder Air) sowie eine der Secret Gilis im Südwesten (z.B. Gili Gede) auswählen. So erhältst du einen guten Eindruck der unterschiedlichen Gili Inseln und kannst auch die umliegenden Gilis bei kleineren Tagesausflügen schnell erreichen. Zudem sind die Anbindungen mit dem Schnellboot hier gut, sodass du nicht allzu viel Zeit mit dem Transfer verlierst.

Gili Sudak Secret Gilis Meer
Die Secret Gilis sind tatsächlich noch mehr ein Geheimtipp. Hier siehst du ein Bild, das auf Gili Sudak entstanden ist.

Die beliebtesten Unterkünfte auf den Gilis

Damit du dich auf den Gili Inseln wohl fühlst, gehört natürlich auch eine schöne Unterkunft dazu. Hier sind die Gilis in Summe etwas teurer als die Unterkünfte auf Bali oder Lombok. Du zahlst in gewisser Weise also einen kleinen Insel-Aufschlag. Dafür wohnst du aber auch nah an den traumhaften Stränden. Selbst, wenn du dich für eine Unterkunft im Inland der Gilis entscheidest, dauert der Weg zum Meer eigentlich nie länger als ein paar Minuten zu Fuß.

Die beliebtesten Unterkünfte kannst du z.B. über Booking buchen.

Gili Nanggu Ausflug Strand Meer
Hier siehst du Jenny am Strand von Gili Nanggu

Unterkünfte auf Gili Trawangan

Anzeige

  • Ocean Soul (1 Stern, ca. 22 Euro pro Nacht im Doppelzimmer)
  • Havana Hideaway (ca. 28 Euro pro Nacht im Doppelzimmer)
  • Jali Resort (3 Sterne, ca. 50 Euro pro Nacht im Doppelzimmer)
  • PinkCoco (3 Sterne, ca. 50 Euro pro Nacht im Doppelzimmer)
  • Cinta Cottages (4 Sterne, ca. 60 Euro pro Nacht im Doppelzimmer)
Opt In Image
10% Rückerstattung bei Booking

Anzeige

Sofern du einen neuen Account bei Booking anlegst, erhältst du 10% von deiner ersten Buchung zurückerstattet. Der Mindest-Buchungswert liegt bei 40 Euro.

 

Unterkünfte auf Gili Meno

Anzeige

Unterkünfte auf Gili Air

Anzeige

  • Ananda B&B (ca. 15 Euro pro Nacht im Doppelzimmer)
  • Gili Matiki (3 Sterne, ca. 40 Euro pro Nacht im Doppelzimmer)
  • Senang Villa (3 Sterne, ca. 50 Euro pro Nacht im Doppelzimmer)
  • Jago Gili Air (3 Sterne, ca. 55 Euro pro Nacht im Doppelzimmer)
Gili Inseln Transport Wasserflaschen
Da es auf den Gili Inseln keine motorisierten Fahrzeuge gibt, werden z.B. auch Wasserflaschen mit einem Karren transportiert

Unterkünfte auf den Secret Gilis

Anzeige

Lombok Gili Nanggu Hafen
Am kleinen Hafen von Gili Nanggu ankern meist einige Tagesausflugs-Boote

Fazit: Lohnen sich die Gili Inseln denn überhaupt?

Aus unserer Sicht solltest du dir die Gili Inseln nicht entgehen lassen, wenn du nach Indonesien reist. Denn die hellen Sandstrände mit ihrem türkis-blauen Meer, die faszinierende Unterwasserwelt und die Straßenlärm freie Atmosphäre machen die Gilis einfach zu einem schönen Reiseziel. Wir persönlich mögen auch die entspannten Strand-Bars mit ihren Sitzsäcken und Hängematten, sodass wir auch die touristischeren Inseln Trawangan oder Air empfehlen können.

Falls du abseits des Tourismus bleiben möchtest, sind die Gilis aber dennoch ein gutes Reiseziel für dich. Dann solltest du dich jedoch für eine der Secret Gilis im Südwesten entscheiden. Hier erlebst du noch viel Ruhe und kannst dennoch das Gili-Feeling ohne motorisierte Fahrzeuge genießen. Aus unserer Sicht kommt es zudem auch immer darauf an, was du draus machst und wie gut du vorab recherchierst. Wenn du keinen Tourismus magst und dann eine Unterkunft am Hafen auf Gili Trawangan buchst, passt dies einfach nicht gut zusammen.

Sofern du aber die Gili Insel deinen Reisewünschen entsprechend auswählst, wirst du ziemlich sicher eine schöne Zeit vor Ort erleben. Falls das Korallenriff direkt vor deiner Unterkunft dann wirklich nicht mehr so gut in Takt sein sollte, musst du im Zweifel vielleicht auch einmal 10 Minuten weiterlaufen. Spätestens dann wirst du aus unserer Erfahrung auch einen Ort finden, der dir mehr gefällt. Daher können wir dir einen Aufenthalt auf den Gilis nur empfehlen.

Gili Inseln Empfehlung
Wir können dir einen Aufenthalt oder Ausflug zu den Gili Islands definitiv empfehlen

Wie sind deine Erfahrungen mit den Gili Inseln? Auf welcher der Gilis hast du dich besonders wohlgefühlt? Und hattest du auch das Glück, eine Schildkröte live im Meer zu sehen? Teile deine Eindrücke und Erfahrungen gerne mit uns, in dem du einen Kommentar unter dem Beitrag hinterlässt. Falls du noch Fragen hast, kannst du sie ebenfalls gerne in die Kommentarbox schreiben.

Alles Liebe und eine schöne Zeit auf den Gilis wünschen dir

Jenny & Christian

Opt In Image



Bali Lombok Rundreise (14, 18 oder 21 Tage)
Reiseführer mit detaillierter Reiseroute - inklusive Nusa Penida, Nusa Lembongan & Gili Inseln

Du möchtest eine Bali Lombok Rundreise machen, weißt aber noch nicht genau, wie du die Reise am besten planst? Dann beenden wir dein Kopfzerbrechen gerne! Denn mit unserem Rundreiseführer erhältst du alle Infos, die du für deine Highlight-Reiseroute benötigst. Egal, ob du 2 Wochen, 18 Tage oder 3 Wochen unterwegs bist.

 

Opt In Image



222 Lombok & Bali Highlights
Sehenswürdigkeiten, Ausflüge, Geheimtipps & Aktivitäten

Du fliegt bald nach Bali und / oder Lombok und weißt noch nicht zu 100%, was dort alles möglich ist? Unsere 222 Lombok & Bali Highlights zeigen dir vielfältige Sehenswürdigkeiten, Ausflüge, Geheimtipps und Aktivitäten. So wird dir garantiert nicht langweilig und du weißt an jedem Tag deiner Reise, was du unternehmen kannst.

 


Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.