Gili Sudak und Gili Kedis – Nachbarinseln im türkis-blauen Meer

with 2 Kommentare

Gili Sudak und Gili Kedis zählen auf Lombok zu den „Secret Islands“ unter den Gili Inseln. Sie befinden sich im Südwesten von Lombok und sind ausschließlich mit dem Boot erreichbar.

Während Gili Sudak etwas größer ist und auch ein kleines Bungalow Hotel mit Restaurant beherbergt, kannst du Gili Kedis in ca. 3 Minuten zu Fuß umrunden. Die Insel ähnelt einem großen Sandberg, der umgeben von türkis-blauem Wasser aus dem Meer empor sticht, wie ein selten schöner Kristall.

Gili Kedis von oben
Blick auf Gili Kedis und die herumliegenden Korallenriffe von oben

Sowohl Gili Kedis wie auch Gili Sudak bieten dir feinen, weiß-gelben Sandstrand und einige Korallenriffe zum Schnorcheln. Insbesondere vor der Küste von Gili Sudak erlebst du einen kontraststarken Farbwechsels des Wasser von türkis zu dunkelblau. Ein traumhafter Anblick, der aufgrund des starken Farbunterschieds wie gemalt wirkt.

Gili Sudak Wasserfarben
Der kontraststarke Farbenwechsel von türkis zu dunkelblau am Strand von Gili Sudak

Überzeuge dich am besten selbst und schaue dir unser Best of Video zu Gili Sudak und Gili Kedis an:

Sofern dir das Video gefallen hat, abonniere gerne unseren YouTube Kanal und stelle dadurch sicher, dass dir zukünftig keine Reisetipps mehr entgehen.

 

Übrigens können wir dir für deinen Aufenthalt auf den Gili Inseln den Lombok Inselguide (inkl. Gili-Inseln) empfehlen.
 

Die Anfahrt zu Gili Sudak und Gili Kedis

Die „Secret Gilis“ Sudak und Kedis sind ausschließlich mit kleinen Kayaks erreichbar. Die kleinen Kayaks ähneln Fischerbooten und haben rechts und links je einen Holzbalken, der während der Fahrt durch Wasser gleitet. In der Regel fassen die Kayaks 6 bis 8 Personen und werden über einen Benzinmotor betrieben. Mit einer öffentlichen Fähre oder per Flugzeug kannst du Gili Sudak und Gili Kedis nicht erreichen.

Kayaks Gili Sudak Gili Kedis
Mit solch kleinen Kayaks kannst du Gili Sudak und Gili Kedis erreichen

Kayaks, um auf die Gili Inseln zu kommen, findest du u.a. am Strand „Pantai Cemare„, am Fährhafen Lembar und am Strand „Pelabuhan Tawun„. Von Senggigi und Kuta Lombok aus erreichst du den Strand „Pantai Cemare“ sowie den Fährhafen Lembar am schnellsten. Beide sind von Kuta und Senggigi in ca. einer Stunde mit dem Roller oder Auto erreichbar. Alle drei Ablegestellen findest du auf der nachfolgenden Karte gekennzeichnet:

Unten links auf der Karte findest du den Pelabuhan Tawun Strand, von dem aus du am schnellsten nach Gili Kedis und Gili Sudak kommst. Das Boot fährt von hieraus nur ca. 20 Minuten zu den Inseln. Der oberste Punkt auf der Karte zeigt den Strand „Pantai Cemare“ und etwas weiter unterhalb siehst du den Fährhafen von Lembar („PT. Pelabuhan Indonesia III“ bei Google Maps).

Anfahrt Gili Kedis Kayak
Anfahrt nach Gili Kedis mit dem Kayak

Von Lembar sowie Cemare aus benötigt das Kayak ca. 30 bis 40 Minuten zu den Secret Gilis.

 

Kosten für eine Überfahrt nach Gili Sudak und Gili Kedis

Wir haben vom Fährhafen Lembar aus 450.000 IDR (ca. 28,20 Euro) für einen ganztägigen Privatausflug zu den drei Inseln Gili Nanggu, Gili Sudak und Gili Kedis gezahlt. Dieser Preis galt in der Hochsaison (August 2017), sodass du in der Nebensaison ggf. noch günstigere Preise erzielen kannst. Wir waren insgesamt 8 Stunden nur zu zweit mit unserem Bootsfahrer auf dem Kayak und konnten die Länge unsere Aufenthalte auf den jeweiligen Inseln daher selbst bestimmen.

Opt In Image
Die besten Reisetipps für Bali & Lombok
...die du bestimmt noch nicht kennst

 

Trage dich ein & erhalte unser kostenloses E-Book zu den besten Reisetipps für Bali & Lombok.

  • 67 Seiten Seiten randvoll mit Insider Tipps
  • Zahlreiche Bilder damit du weißt was dich erwartet
  • Plane deine nächste Reise noch besser
  • Als PDF perfekt für dein Smartphone geeignet
  • Sofort downloaden
Hafen Lembar Gili Sudak Gili Kedis
Gili Sudak und Gili Kedis erreichst du mit Kayaks z.B. vom Fährhafen Lembar aus (links von den großen Fähren)

Wenn du am Hafen bzw. Strand eine Gruppe von Leute zusammen bekommst, die gemeinsam fahren möchten, wird sich dein Anteil für die Fahrt entsprechend verringern. Achte zur Buchung einfach auf entsprechende Schilder „Transfer to Gili“ oder spreche die Einheimischen am Strand bzw. Hafen an.

Auf Englisch kannst du dich mit den Tour-Guides gut verständigen. Die Bootsfahrer sprechen meist nur wenig Englisch. Für die nötigste Kommunikation reicht es jedoch aus 😉

Frage die Einheimischen danach, welche Insel-Kombinationen du anfahren kannst. In der Regel werden dir die Guides die drei Gili Inseln Nanggu, Kedis und Sudak anbieten. Wir fanden alle drei Inseln traumhaft schön und empfehlen dir daher, diese Kombination so zu buchen. Einen Eindruck vom Insel-Hopping zeigt dir unser Vlog:

 

Aktivitäten auf Gili Sudak und Gili Kedis

Die beiden Gili Inseln Sudak und Kedis sind vor allem auf ruhige Strandtage ausgelegt. Du kannst rund um die Inseln gut schnorcheln und schwimmen gehen. Da du dir vor Ort kein Schnorchel Equipment ausleihen kannst, solltest du am besten ein Schnorchel-Set auf den Ausflug mitnehmen. Auch für Strand-Spaziergänge sind die Inseln gut geeignet, obwohl du auf Gili Kedis schnell rum sein wirst. Hier läufst du nur ca. 3 Minuten, bis du die Insel einmal umrundet hast.

Gili Kedis Vogelperspektive
Gili Kedis und die vorgelagerten Schnorchel-Gebiete aus der Vogelperspektive

Am Strand kannst du es dir mit einem Handtuch oder einem Sarong zum Sonnenbaden bequem machen. Schattige Plätze wirst du vor allem zur Mittagszeit eher schwierig finden. Auf Gili Kedis gibt es so gut wie keine Bäume, die dir Schatten spenden könnten. Auf Gili Sudak hingegen findest du einige Palmen, die kleine Strandabschnitte in den Schatten tauchen.

Im Gili Sudak Hotel „Nirvana“ kannst du zudem kühle Getränke und einheimische Speisen am Strand genießen. Auf Gili Kedis findest du sogar eine Schaukel, auf der du mit Meerblick in die Lüfte steigen kannst.

 

Das Nirvana Gili Sudak Hotel

Wenn du etwas mehr Zeit auf Gili Sudak verbringen möchtest, eignet sich hierfür das Nirvana Gili Sudak Hotel. Die kleine Bungalow-Anlage ist das einzige Hotel auf Gili Sudak. Gili Kedis wiederum ist so klein, dass es hier kein Hotel oder ähnliches gibt.

Gili Sudak Vogelperspektive
Gili Sudak aus der Vogelperspektive

Das Nirvana Gili Sudak Hotel bietet einfache Strand-Bungalows mit Stroh-Dächern und ein kleines Restaurant. Auch ein kleiner Mini Markt wird vom Hotel betrieben. Die Bungalow-Anlage wird mit Ventilatoren gekühlt, eine Klimaanlage gibt es also nicht. Dafür kannst du von der Bungalow-Terrasse sowie vom Strand aus tolle Sonnenuntergänge genießen.

Wenn du im Nirvana Gili Sudak Hotel übernachtest, wirst du die Inseln von ihrer ruhigsten Seite kennenlernen. Während sich tagsüber noch einige Tagesausflügler auf der Inseln befinden, sind morgens und nach Sonnenuntergang ausschließlich Hotelgäste und einige Einheimische auf der Insel. Die Stille auf dieser dann fast verlassenen Insel wird alle Ruhesuchenden begeistern.

Von der Unterkunft aus kannst du auf Wunsch Schnorchel- und Tauchausflüge sowie Kanufahrten buchen. Das Ausleihen eines Kayaks ist für Übernachtungsgäste sogar umsonst (Stand August 2017).

Nördlich vom Nirvana Gili Sudak Hotel befinden sich teils verlassene Strände
Nördlich vom Nirvana Gili Sudak Hotel befinden sich teils verlassene Strände

Das Nirvana Gili Sudak Hotel befindet sich im Südosten der Insel, sodass du von den Bungalows aus den direkten Blick auf Gili Kedis hast. Die Überfahrt mit dem Kayak dauert gerade einmal 5 Minuten.

Blick von Gili Sudak nach Gili Kedis
Der Blick von Gili Sudak nach Gili Kedis (mittig bis leicht rechts im Bild)

Wenn du noch mehr Ruhe suchst, solltest du die verlassenen Strände im Norden und Nordwesten von Gili Sudak aufsuchen. Von der Bungalow-Anlage aus, wo auch die Tagesausflugs-Boote anlegen, gehst du am Strand entlang nur ca. 15 Minuten zu Fuß, bis du die menschenleeren Strandabschnitte erreichst.

 

Tourismus auf Gili Kedis

Während wir Gili Sudak als sehr schöne, ruhige Insel erlebt haben, ist Gili Kedis vergleichsweise sehr touristisch. Auf der kleinen Insel tummeln sich tagsüber vergleichsweise viele Menschen, die einige Minuten und Stunden hier verbringen. Als wir am Nachmittag dort waren, war die Insel von ca. 50 bis 60 weiteren Touristen besucht. Da sich die Menschen auf der kleinen Insel kaum verteilen, wirkt Gili Kedis aus unserer Sicht schnell überlaufen.

Gili Kedis Boote
Kayaks vor Gili Kedis

Zudem wird zur Benutzung des Strandes eine Gebühr in Höhe von 5.000 IDR (ca. 31 Cent) pro Person erhoben. Diese Gebühr dient zur Reinigung der Insel, die trotz der vielen Menschen tatsächlich sehr sauber ist.

Wenn du die Möglichkeit dazu hast, solltest du Gili Kedis am besten früh morgens besuchen, wenn noch keine Touristen auf der Insel angekommen sind. Kurz nach Sonnenaufgang ist die Insel verlassen und menschenleer.

 

Hast du nun Lust, nach Sudak und Kedis zu fahren?

Dann los! Es gibt aus unserer Sicht nichts, was dich davon abhalten sollte, denn beide Inseln sind traumhaft schön! Von Deutschland aus solltest du zunächst den internationalen Flughafen Lombok anfliegen. Günstige Flüge kannst du z.B. über Skyscanner finden. Wir buchen hier häufig unsere Flüge und haben bereits sehr gute Angebote über die Webseite gefunden.

Vom Flughafen Lombok aus kannst du z.B. mit dem Taxi weiter zum Hafen fahren. Die Fahrt vom Flughafen zum Hafen in Lembar dauert ca. 40 Minuten und wird dich etwa 130.000 IDR (ca. 8,15 Euro) kosten (Stand August 2017). Beachte jedoch, dass es je nach Monat zwischen 18:00 Uhr und 18:30 Uhr dunkel auf Lombok wird und dann keine Boote mehr fahren.

Sofern du selbst bereits auf Gili Sudak oder Gili Kedis warst, freuen wir uns, wenn du deine Erfahrungswerte mit uns teilst. Schreibe uns hierzu gerne einen Kommentar unter diesen Beitrag. Das Kommentarfeld kannst du auch im Falle von Fragen gerne nutzen.

Wir wünschen dir ganz viel Spaß auf den tropischen Paradies-Inseln Sudak und Kedis!

Alles Liebe

Jenny & Christian

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Übrigens unser neuer Shop ist onlineUnaufschiebbar Klamotten Shop

Unser Tipp für Weltenbummler: Hebe mit der Reisekreditkarte kostenlos weltweit Geld ab ohne Gebühren zu bezahlen! Hol‘ sie dir gratis hier:

DKB Cash

Opt In Image



Unsere Empfehlung
Lombok Reiseführer: Lombok – der Inselguide (inkl. Gili-Inseln)

Starte jetzt dein Lombok-Abenteuer mit unserem ultimativen Lombok eBook/Buch!

Lombok ist sicherlich eine der faszinierendsten Inseln Indonesiens und eine mehr als gute Alternative zu Bali. Dieser Reiseführer ist mit 280 Seiten der perfekte Begleiter für deine Lombok-Reise. Schau dir den unserer Meinung nach besten Reiseführer jetzt an:

2 Antworten

  1. Marie
    | Antworten

    Oh wie schön 🙂 Die Bilder und Videos sind ja wirklich toll! Ich hatte diese Inseln bislang gar nicht so auf’m Schirm, aber jetzt will ich auch dorthin!
    Wo kann ich denn am besten übernachten, wenn ich nicht auf Gili Sudak schlafen will?
    LG
    Marie

    • Jenny
      Jenny
      | Antworten

      Hi Marie,
      ja, die Secret Gilis sind wirklich traumhaft und unbedingt eine Reise wert 🙂
      Wenn du nah am Hafen übernachten möchtest, dann können wir dir West Sekotong empfehlen. Ansonsten sind auch Kuta Lombok und Senggigi gute Ausgangsorte, um einen Tages-Trip nach Sudak und Kedis zu machen. Du fährst von beiden Orten ca. 1 Stunde zum Hafen.
      LG und danke für deine netten Worte 🙂
      Jenny & Christian

Deine Gedanken zu diesem Thema