Die Gunung Kawi Königsgräber – eine spirituelle Ruheoase

// 2 Kommentare

Wenn du auf Bali auf der Suche nach einer spirituellen Erfahrung inmitten einer idyllischen Umgebung bist, können wir dir die Gunung Kawi Königsgräber sehr empfehlen. Die Königsgräber stammen aus dem 11. Jahrhundert und sind umgeben von Reisfeldern. Das Gunung Kawi Tal beherbergt neben den Königsgräbern auch den Gunung Kawi Temple. Dieser kann ebenso wie die Königsgräber von Touristen besichtigt werden.

Gunung Kawi Tampaksiring Königsgräber
Die Gunung Kawi Tampaksiring Königsgräber aus der Vogelperspektive

Die Königsgräber tragen häufig auch den Namen Gunung Kawi Tampaksiring, wobei Tampaksiring für das balinesische Dorf steht, in dem die Gräber beheimatet sind.

Für eine Besichtigung der heiligen Stätte solltest du aus unserer Erfahrung ca. 90 Minuten Zeit einplanen. Einen ersten Eindruck der Gunung Kawi Königsgräber kannst du dir in unserem Bali Vlog machen:

 

Übrigens können wir dir für deinen Aufenthalt auf Bali und Lombok auch unseren Reiseführer „222 Lombok & Bali Highlights“ empfehlen. Wenn du wirklich nichts verpassen willst.

Anfahrt zu den Königsgräbern Gunung Kawi Tampaksiring

Die Königsgräber kannst du gut im Rahmen eines halbtägigen Ausflugs von Ubud oder den südlichen Touristen-Orten (z.B. Sanur, Nusa Dua, Seminyak, Kuta oder Canggu) aus besuchen. Von Zentrum Ubuds aus benötigst du zu den Königsgräbern nur ca. 30 Fahrminuten.

Sofern einer der südlichen Touristen-Orte Balis dein Ausgangspunkt ist, solltest du für die Fahrt zwischen einer Stunde und 15 Minuten (z.B. von Sanur) bis hin zu einer Stunde und 35 Minuten (z.B. von Nusa Dua) aus einplanen.

Die Gunung Kawi Königsgräber kannst du über asphaltierte Straßen problemlos mit dem Roller erreichen. Wir empfehlen dir hierzu Google Maps und eine indonesische SIM-Karte zu nutzen. Das letzte Stück zu den Königsgräbern ist zudem ausgeschildert.

Sofern du nicht selber fahren möchtest, kannst du alternativ ein Taxi nehmen. Hierfür können wir dir Blue Bird sehr empfehlen. Nutze zur Buchung z.B. die My Blue Bird App, mit der du die Fahrtkosten bereits im Voraus angezeigt bekommst.

 

Organisierte Ausflüge zum Gunung Kawi Temple

Sofern du den Besuch des Gunung Kawi Temple mit weiteren Tempel- und Reisterrassen Besichtigungen rund um Ubud kombinieren möchtest, kannst du eine Ganztages-Tour buchen. Eine solche Kombinations-Tour inklusive Mittagessen und aller Eintrittsgelder kannst du beispielsweise über getyourguide organisieren.

Hierbei genießt du den Komfort klimatisierter Mini-Busse sowie ortskundiger Tour-Guides und musst dich um nichts Weiteres kümmern. Die Abholung sowie der Rücktransport erfolgen direkt von deiner Unterkunft aus den folgenden Orten: Kuta, Seminyak, Tuban, Legian, Nusa Dua, Sanur, Jimbaran, Canggu, Ubud und Candidasa (Stand September 2017). Weitere Details kannst du bei getyourguide nachlesen.

Gunung Kawi Tampaksiring Vogelperspektive
Die Gunung Kawi Tampaksiring Königsgräber in ihrer vollen Pracht

Der große Vorteil einer organisierten Tour besteht aus unserer Sicht darin, dass du vor Ort Erklärungen zum Gunung Kawi Temple und den kulturellen Besonderheiten erhältst. Sofern du die Gunung Kawi Königsgräber auf eigene Faust besuchst (so wie wir), fehlen dir diese Informationen leider. Einen lokalen Guide vor Ort, den du fragen kannst oder der dich während des Rundgangs begleitet, gibt es leider nicht.

Opt In Image
Bali / Lombok Newsletter + Die 22 besten Reisetipps für Bali & Lombok

Trage dich in unseren Bali / Lombok Newsletter ein und erhalte als Bonus sofort unser kostenloses E-Book zu den 22 besten Reisetipps für Bali & Lombok.

  • 50 Seiten Seiten randvoll mit Insider-Tipps
  • Zahlreiche Bilder damit du weißt, was dich erwartet
  • Sofort downloaden

Durch Anklicken des Buttons "► Jetzt eintragen" erkläre ich mich damit einverstanden, dass mir die Webseite unaufschiebbar.de regelmäßig Informationen zum Thema Bali / Lombok per E-Mail zuschickt. Zusätzlich erhalte ich das kostenlose Freebie. Ich kann mich jederzeit von diesem Newsletter abmelden.

 

Eintritt uns Öffnungszeiten der Gunung Kawi Königsgräber

Wenn du die Königsgräber sowie den angeschlossenen Gunung Kawi Temple besichtigen möchtest, kannst du dies in der Zeit zwischen 8 Uhr morgens und 18 Uhr abends tun. In dieser Zeit ist das Kassenhäuschen geöffnet, das Touristen den Eintritt zur heiligen Stätte erlaubt.

Gunung Kawi Tampaksiring Eingang
Eingangsbereich zu den Gunung Kawi Tampaksiring Königsgräbern

Die Eintrittspreise liegen bei 15.000 IDR (ca. 95 Cent) für Erwachsene und 8.000 IDR (etwa 51 Cent) für Kinder (Stand September 2017). Sofern du mit dem Roller anreist, musst du zudem eine kleine Parkgebühr von 2.000 IDR (ca. 13 Cent) bzw. 5.000 IDR (ca. 32 Cent) fürs Auto entrichten.

Das Kassenhäuschen befindet sich auf der linken Seite, wenn du auf den Eingang zuläufst. Sofern du dieses übersiehst, wirst du einige Meter später nach einem Ticket gefragt werden und kannst dieses dann auch dort noch erwerben.

 

Bedingungen für deinen Besuch der Königsgräber

Da es sich um eine heilige Stätte handelt, musst du einige Bedingungen beachten. Hierzu zählen vor allem die folgenden Regeln:

  1. Um den Gunung Kawi Temple besichtigen zu können, musst du einen Sarong um die Beine tragen. Diesen erhältst du kostenlos bei der Eingangskontrolle. Die freundlichen Balinesen binden dir den Sarong sogar um, sodass du keine Sorge haben musst, dass du den Sarong falsch benutzt. Am Ende deines Besuchs gibst du den Sarong am Ausgang (dem gleichen Punkt) wieder ab.
    Gunung Kawi Sarong
    Bei der Eingangskontrolle zu Gunung Kawi erhältst du einen kostenlose Sarong als Leihgabe
  2. Klettere nicht auf Gebäude oder Gemäuer hinauf, um ein schönes Foto zu erhalten.
  3. Verhalte dich ruhig, um die einheimischen Balinesen nicht während der Zeremonie zu stören (kein lautes Lachen oder Geschrei).
  4. Betrete die heilige Stätte nicht, wenn du betrunken bist oder unter Drogeneinfluss stehst. Unterlasse zudem jede Form von sexuellen Aktivitäten.

Wenn du dich an diese Regeln hältst, zollst du den Einheimischen nicht nur Respekt, sondern wirst auch einen schönen Aufenthalt im Tempel sowie bei den Grabstätten haben.

 

Der Weg hinab zu den Königsgräbern und dem Gunung Kawi Temple

Wenn du den Eingangsbereich passiert hast, gelangst du relativ bald zu den Treppen, die dich ca. 300 Stufen hinab zu den Königsgräbern und dem Gunung Kawi Temple führen.

Gunung Kawi Tampaksiring Reisterrassen
Beim Abstieg zu den Gunung Kawi Tampaksiring Königsgräbern bieten sich dir tolle Blicke auf die Reisterrassen

Am Wegesrand wirst du neben tollen Aussichten auf die Reisfelder auch einige Verkaufsstände und kleine Restaurants finden. Die Verkaufsstände bieten neben einheimischer Kleidung auch zahlreiche Holzschnitzereien an. Das Dorf Tampaksiring ist bekannt für seine Holz-Kunstwerke, die nicht nur schön anzusehen sind, sondern auch eine gute Qualität aufweisen. Wenn du also ein Souvenir erwerben möchtest, wirst du hierzu mehrere Gelegenheiten auf dem Weg haben.

Wir haben die Verkaufsstände nicht als störend empfunden, da die Verkäufer keinesfalls aufdringlich waren. Auf unserem Weg hinunter wurden wir nur einmal von einem Verkäufer angesprochen, der jedoch nicht hartnäckig war. Dennoch könnest du die Verkaufsstände als negativen Punkt wahrnehmen, der die spirituelle Atmosphäre ein wenig trübt.

Restaurants Gunung Kawi Tampaksiring
Hinter dem Eingang zum Gunung Kawi Tampaksiring findest du mehrere kleine Restaurants zur Stärkung

Die kleinen Restaurants am Wegesrand bieten dir hingegen tolle Aussichten auf die Reisfelder und ins Tal hinunter. Insbesondere nach dem Wiederaufstieg zum Ausgangsbereich wirst du für eine kleine Stärkung vermutlich dankbar sein. Eine kühle Kokosnuss kann deine Energie nach 300 Treppenstufen wieder gut entfachen ;-)

 

Eindrücke der Königsgräber Gunung Kawi Tampaksiring

Die Königsgräber von Gunung Kawi Tampaksiring sind vor allem aufgrund ihres hohen Alters sehr beeindruckend! Die Gräber sind in die Felsen eingemauert worden und sorgen für eine ganz besondere, ruhige und mystische Atmosphäre.

Gunung Kawi Köningsstätten
Die Gunung Kawi Königsstätten links hinter dem Eingangstor

Im Tal findest du mehrere Orte, an denen sich die Königsgräber befinden. Auf der linken Seite nach dem Eingangstor befinden sich die ersten Königsgräber, die in eine größere Felswand eingelassen sind. Auch auf der rechten Wegseite befinden sich vereinzelt noch Gräber, bevor du dann eine Brücke erreichst, die über den Fluss hinüber führt.

Frontalblick auf die Königsstätten links neben dem Tempel
Frontalblick auf die Königsstätten links neben dem Tempel

Wenn du von der Brücke aus links gehst, erreichst du die wohl beeindruckendste Felswand mit Königsgräbern. Diese Felswand ist besonders hoch und schön anzusehen.

Gunung Kawi Köningsgräber Wasser Fontänen
Die Wasser Fontänen vor den Gunung Kawi Köningsgräbern sorgen für eine idyllische Stimmung

Vor der Felswand befindet sich ein Wasserbecken mit zahlreichen Fischen und kleinen Fontänen. Das hinabfallende Wasser erzeugt einen schönen Klang, der die spirituelle Atmosphäre der Königsgräber nochmals verstärkt.

Gunung Kawi Temple Vogelperspektive
Der Gunung Kawi Temple aus der Vogelperspektive

Rechts neben der Felswand findest du dann den Gunung Kawi Temple, den du auch betreten darfst. Wenn du den Tempel hindurch gehst, erreichst du einige Treppen, die dich zu weiteren Königsgräbern führen. Diese Königsgräber befinden sich auf der rechten Seite und zieren den Wegesrand bis hin zum Wegende (einer Sackgasse).

Gunung Kawi Tampaksiring Königsstätten Weg
Der Weg entlang der Gunung Kawi Tampaksiring Königsstätten

 

Der Gunung Kawi Temple

Der Gunung Kawi Temple selbst befindet sich in der Mitte der Königsgräber. Im Inneren des Tempels siehst du zahlreiche Einheimische, vor allem Frauen, die den ganzen Tag über Opfergaben für die höheren Mächte erstellen. Aus Palmenblättern flechten sie kleine und größere Körbe, die sie mit Blumen, Öl, Reis, Salz, Obst und teilweise auch Geld befüllen.

Gunung Kawi Temple Innenbereich
Im Innenbereich des Gunung Kawi Temple erstellen die Einheimischen Opfergaben für die Götter, Ahnen und Dämonen

Die Opfergaben werden teils hoch aufgetürmt in den Schreinen, auf Felsen und am Wegesrand verteilt. Durch diese Gaben erbitten die Balinesen Schutz und Glück bei den Göttern, Ahnen und Dämonen. Der Reis und die Früchte in den Opfergaben stehen zudem als Symbol für das Erbitten einer reichen Ernte.

Gunung Kawi Temple Schrein
Innerhalb des Gunung Kawi Temple siehst du häufiger einen Schrein wie diesen

Da über 90 Prozent der Balinesen dem hinduistischen Glauben angehören, spielt die Religion mit ihren Opfergaben eine wichtige Rolle im täglichen Leben der Einheimischen. Mehr zu den religiösen Hintergründen und spirituellen Gebräuchen kannst du hier nachlesen.

Gunung Kawi Schrein
Schrein neben den Königsstätten Gunung Kawi

 

Hotels und Unterkünfte in Gianyar

Wenn du die Königsgräber besuchen möchtest, solltest du am besten eine Unterkunft in Gianyar oder Ubud buchen. Von diesen Orten aus sind die Königsstätten nicht weit und sowohl mit dem Roller wie auch mit dem Taxi gut erreichbar.

Eine luxuriöse, sehr hübsche Unterkunft ist z.B. die Villa L’Orange Bali in Gianyar. Von der Villa aus benötigst du nur ca. 10 Minuten zu Fuß zum Strand. Vom Zentrum Ubuds bist du dennoch nur 13 Kilometer entfernt.

Wenn du etwas kostengünstiger und näher an Ubud wohnen möchtest, können wir das Umah Nik Homestay sehr empfehlen. Es befindet sich ebenfalls in Gianyar und bietet dir ein leckeres Frühstück und kostenlose Fahrräder, um die schöne Umgebung zu erkunden. Zum Zentrum von Ubud benötigst du ca. 10 Minuten mit dem Roller oder Taxi. Von den Gunung Kawi Königsstätten ist die Unterkunft etwa 20 Fahrminuten entfernt.

 

Lohnt sich ein Besuch von Gunung Kawi Tampaksiring?

Wir finden ja, auf jeden Fall! Der Gunung Kawi Temple und die angeschlossenen Grabstätten verbreiten eine einzigartige Atmosphäre voll Ruhe, Spiritualität und Mystik. Wir haben diese heilige Stätte als schönes Erlebnis und beeindruckendes Highlight unserer Bali Reise empfunden.

Gunung Kawi Königsgräber von oben
Die Gunung Kawi Königsgräber von oben

Rein landschaftlich sind das Tal und die umliegenden Reisfelder zudem sehr schön anzusehen. Die Einheimischen sind freundlich und fühlen sich von den Touristen offenbar nicht gestört. Aus unserer Wahrnehmung verhalten sie sich natürlich und scheinen die Touristen nicht groß zu beachten. Selbst zur Hauptsaison ist Gunung Kawi Tampaksiring, anders als manch anderer Ort auf Bali, nicht überlaufen. Du wirst dort zwar einigen Touristen begegnen, jedoch nicht allzu vielen.

Für Sonnenanbeter und Action-Liebhaber ist dieser spirituelle Ort jedoch weniger geeignet. Sofern du erlebnisreiche Aktivitäten auf Bali suchst, empfehlen wir dir z.B. eine Wildwasser Rafting Tour in Ubud oder Surfen in Canggu. Dies wird deinen Wünschen dann mehr gerecht ;-)

Wir hoffen, dass dir unser Beitrag zum Gunung Kawi Tampaksiring gefallen hat und du hilfreiche Eindrücke zum Tempel und den Königsgräbern gewinnen konntest. Sofern du noch Fragen zu Gunung Kawi hast, schreibe uns dein Anliegen gerne ins Kommentarfeld unter diesem Beitrag.

Alles Liebe und ein tolles Erlebnis im mystischen Gunung Kawi Tampaksiring wünschen dir

Jenny & Christian

[Gesamt:25    Durchschnitt: 5/5]
Opt In Image



Bali Lombok Rundreise (14, 18 oder 21 Tage)
Reiseführer mit detaillierter Reiseroute - inklusive Nusa Penida, Nusa Lembongan & Gili Inseln

Du möchtest eine Bali Lombok Rundreise machen, weißt aber noch nicht genau, wie du die Reise am besten planst? Dann beenden wir dein Kopfzerbrechen gerne! Denn mit unserem Rundreiseführer erhältst du alle Infos, die du für deine Highlight-Reiseroute benötigst. Egal, ob du 2 Wochen, 18 Tage oder 3 Wochen unterwegs bist.

 

Opt In Image



222 Lombok & Bali Highlights
Sehenswürdigkeiten, Ausflüge, Geheimtipps & Aktivitäten

Du fliegt bald nach Bali und / oder Lombok und weißt noch nicht zu 100%, was dort alles möglich ist? Unsere 222 Lombok & Bali Highlights zeigen dir vielfältige Sehenswürdigkeiten, Ausflüge, Geheimtipps und Aktivitäten. So wird dir garantiert nicht langweilig und du weißt an jedem Tag deiner Reise, was du unternehmen kannst.

 

Unser Tipp für Weltenbummler: Hebe mit der Reisekreditkarte kostenlos weltweit Geld ab ohne Gebühren zu bezahlen! Hol‘ sie dir gratis hier:

DKB Cash

2 Responses

  1. Nici
    | Antworten

    Oh, das ist ja ein cooler Tipp! Endlich mal ein Ort, der nicht so touristisch ist. Werden wir auf jeden Fall auschecken, wenn wir nächsten Monat in Ubud sind :-)
    Zu welcher Uhrzeit wart ihr denn dort? Muss man früh morgens kommen, damit es noch leer ist?
    LG und danke euch für den Tipp!

    • Jenny
      | Antworten

      Hi Nici,
      Danke für deine Frage und den lieben Kommentar :-)
      Wir waren nachmittags bei den Gunung Kawi Gräbern. So zwischen 3 und halb 5 ca.
      Da war es wirklich nicht allzu voll und aus unserer Sicht trotz Hauptsaison leer für Bali Verhältnisse. Morgens ist es bestimmt noch leerer vermuten wir mal.
      LG und viel Spaß euch auf Bali
      Jenny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.