Bajamar Teneriffa – Top 8 Aktivitäten & Reisetipps

// Keine Kommentare

Bajamar ist ein kleiner Ort im Norden von Teneriffa, der an das Anaga Gebirge grenzt. Mit ca. 2.200 Einwohnern ist der Ort überschaulich und überwiegend ruhig. Bajamar liegt direkt am Atlantischen Ozean und bietet dir neben einem bewachten Badestrand auch ein kostenloses Schwimmbad direkt am Meer. Hier kannst du in einem der Infinitiy-Pools baden und dabei den Wellen beim Aufschlagen auf die Küste zuschauen. Je nach Wellengang und Strömung treffen die Wellen so imposant ein, dass sie sogar spektakulär in die Pools empor schießen.

Bajamar zählt zur Gemeinde der ehemaligen Hauptstadt La Laguna. Sofern du für einen Tagesausflug hierher kommst, kannst du deinen Besuch daher gut mit einer Sightseeing-Tour in La Laguna kombinieren. Auch Ausflüge nach Santa Cruz de Tenerife oder ins Anaga Gebirge sind in Kombination sehr empfehlenswert. Aufgrund der guten Lage ist Bajamar zudem ein schöner Ferienort, um einen Badeurlaub mit einigen Ausflügen zu verbinden.

Wir selber haben 3 Wochen in Bajamar gelebt und können aus eigener Erfahrung sagen, dass du hier überwiegend Einheimische triffst. Daher ist Bajamar der ideale Urlaubsort für dich, wenn du dem klassischen Tourismus entkommen und das alltägliche Leben der Insel-Bewohner erleben möchtest. Da es im Ort auch mehrere Restaurants und Cafés gibt, kannst du in Bajamar auch kulinarisch deinen Urlaub genießen.

Bajamar Teneriffa Strand Brandung
Wenn die Wellen auf die Brandungsmauern treffen, gibt es oftmals hohe Meerwasser-Fontänen

Top 8 Aktivitäten in Bajamar Teneriffa

Da Bajamar ein vergleichsweise kleiner und wenig touristischer Ort ist, findest du hier keine typischen Touristen-Attraktionen. Es gibt also weder Zoos, noch Diskotheken, Wasser-Parks oder Minigolf-Anlagen, wie du sie beispielsweise an der Costa Adeje und in Playa de las Américas erlebst. Dafür bietet Bajamar eine schöne Promenade, auf der du am Meer entlang spazieren kannst. Allen voran steht hier aber das Badevergnügen im Fokus.

Im Ortskern findest du sowohl das kostenlose Schwimmbad „Piscina Natural de Bajamar“ wie auch einen kleinen Strandabschnitt mit Sand und einem einfachen Zugang zum Meer. Auch sanitäre Einrichtungen wie Duschen, Toiletten und Umkleidekabinen sind hier vorhanden und sogar kostenfrei nutzbar.

Bajamar Teneriffa Häuser
Hier kannst du den Teil von Bajamar sehen, der direkt am Meer liegt

Top 1 – In den Infinity-Pools mit Meerblick baden

Das besondere Highlight in Bajamar ist vor allem das kostenfreie Schwimmbad direkt am Meer. Das Piscina Natural de Bajamar bietet dir drei verschiedene Badebecken, die alle direkt am Meer liegen. Die beiden großen Badebecken sind ca. 1,50 Meter tief und befinden sich direkt nebeneinander. Zudem gibt es ein kleines Stück weiter ein Badebecken für Babys und kleine Kinder, das etwa 30 Zentimeter Wassertiefe hat. Gleich daneben befindet sich auch ein kleiner Kinderspielplatz.

Vor allem bei Flut ist ein Bad hier sehr empfehlenswert. Denn dann schwappen die Brandungswellen mit teilweise großer Wucht in die Schwimmbecken hinein und versorgen diese mit Frischwasser. Da du direkt vorne am Beckenrand stehen oder sitzen kannst, sind die eintreffenden Wellen besonders intensiv spürbar. Vor allem ältere Kinder und auch Erwachsene haben hier viel Spaß.

Wir selber haben natürlich auch mehrfach in den Pools gebadet und waren jedes Mal wieder fasziniert, wenn die Wellen imposant empor geschossen sind. Diesen Anblick solltest du dir auf keinen Fall entgehen lassen, wenn du nach Bajamar kommst. Bei Ebbe sind die Schwimmbecken hingegen recht ruhig.

Da vor allem Einheimische zum Baden hierher kommen, ist es nachmittags und abends ab ca. 16 Uhr sowie an Wochenenden und Feiertagen etwas voller. Dennoch verteilen sich die Badegäste gut, da die beiden großen Badebecken zwischen 50 und 65 Meter lang und zwischen 20 und 30 Meter breit sind. Die Badebecken werden durch Bademeister gesichert und es stehen kostenfreie Duschen, Toiletten und Umkleidekabinen zur Verfügung.

Liegeflächen und Öffnungszeiten

Liegeplätze gibt es auf den Mauern und Holz-Liegeflächen gleich neben den Badebecken. Alternativ kannst du auch einige Meter weiter zum Strand laufen und dort im Sand liegen. An sonnigen Tagen gibt es wenig Schatten, sodass du gegebenenfalls an einen Sonnenschutz denken solltest.

Opt In Image
Newsletter mit 9 Teneriffa Highlights

Trage dich in unseren Teneriffa Newsletter ein und erhalte als Bonus sofort unser kostenloses E-Book zu den 9 Teneriffa Highlights:

  • Als liebevolle PDF
  • Zahlreiche Bilder damit du weißt, was dich erwartet
  • Mit Standort-Angaben zum Klicken
  • Sofort downloaden und stöbern

Durch Anklicken des Buttons "► Jetzt eintragen" erkläre ich mich damit einverstanden, dass mir die Webseite unaufschiebbar.de regelmäßig Informationen zum Teneriffa per E-Mail zuschickt. Zusätzlich erhalte ich das kostenlose Freebie. Ich kann mich jederzeit von diesem Newsletter abmelden.

Klassische Öffnungszeiten für das Piscina Natural gibt es nicht. Die Badebecken sind ohne Absperrung theoretisch jederzeit geöffnet. Für die zusätzliche Sicherheit stehen die Bademeister täglich zwischen 10 und 19 Uhr zur Verfügung. In den Sommermonaten wird die Badeaufsicht sogar bis 20 Uhr verlängert. Doch auch ohne Badeaufsicht kannst du die Schwimmbecken jederzeit betreten. Zur Warnung wird stets die rote Flagge aufgezogen, sobald die Bademeister ihren Dienst beenden.

Top 2 – Die Strandpromenade entlang laufen und den Sonnenuntergang genießen

Bajamar bietet dir eine schöne Promenade, die dich ca. 700 Meter direkt am Meer entlang führt. Die Promenade ist asphaltiert bzw. gepflastert und auch barrierefrei zugänglich. Hier kannst du einen kurzen Spaziergang machen oder auch mehrfach auf- und ablaufen, wenn du etwas länger gehen möchtest. Entlang der Promenade findest du zum einen die Schwimmbecken (siehe Nr. 1) und den Strand (siehe Nr. 3) sowie zum anderen einige Abschnitte mit Felsen.

Hier treffen die Wellen teilweise ebenfalls mit hoher Wucht auf und bieten dir somit ein sehenswertes Natur-Spektakel. Auch einige Krebse und teilweise auch Fische kannst du im Meer beobachten. Vor allem im hinteren, linken Bereich der Promenade bilden sich je nach Gezeit einige Naturbecken, in denen das Wasser glasklar ist. In diesen Naturbecken befinden sich besonders viele kleine Fische.

Am schönsten ist ein Spaziergang in Bajamar aber am Abend, wenn die Sonne im Meer versinkt. Da die Bucht von Bajamar nach Westen ausgerichtet ist, erlebst du hier traumhaft schöne Sonnenuntergänge.

Top 3 – Am Strand liegen und im Meer baden

Wie fast an der gesamten Nordküste von Teneriffa, ist die Strömung des Atlantischen Ozeans auch in Bajamar recht stark. Daher ist ein Bad im offenen Meer oftmals gefährlich und auch bei Ebbe aufgrund von Unterströmungen nicht empfehlenswert. Dafür gibt es in Bajamar aber eine kleine Badebucht, die mit dem offenen Meer verbunden ist. Hier kannst du mit Badeaufsicht im ruhigen Meerwasser schwimmen.

Vor der Badebucht gibt es einen kleinen Sandstrand, den Playa Municipal. Dieser Strandabschnitt ist ca. 50 Meter lang und etwa 50 Meter breit. Während der Dienstzeiten der Badeaufsicht weht hier meist die grüne Flagge, die anzeigt, dass das Baden ohne große Gefahren möglich ist. Die Strandbucht bietet dir Sand und damit bequeme Liegeflächen. Sonnenschirme oder Liegestühle stehen hier jedoch nicht zum Verleih.

Die Strandbucht wird durch Wellenbrecher vom Atlantischen Ozean abgeschirmt. Je nach Wellengang prallen die Wellen an dieser Brandung besonders kräftig auf und schießen hoch empor. Daher lohnt sich ein Ausflug nach Bajamar vor allem bei Flut, um dieses Natur-Schauspiel live mitzuerleben. Hinter der Strandbucht gibt es zudem das Seezeichen „Faro Bajamar“, das mit der Brandungsmauer verbunden ist.

Top 4 – Surfen und Bodyboarding in Bajamar

Wenn du zur rechten Seite der Strandpromenade bis zum Ende durchgehst, erreichst du hinter den Schwimmbecken den Surf- und Bodyboarding Bereich von Bajamar. Hier kannst du über die Felsen ins Meer hineingehen und die etwas gemäßigte Strömung zum Surfen und fürs Bodyboarding nutzen. Aufgrund der trotzdem noch starken Strömung und der vielen Steine ist die Verletzungsgefahr jedoch nicht unerheblich und du solltest sehr vorsichtig sein.

Die Wellen eignen sich zwar etwas zum Surfen, stellen aber offen gesagt keinen wirklich guten Surf-Spot dar. Daher solltest du gut abwägen, ob die mäßigen Surfbedingungen das Risiko wert sind. Oberhalb des Surfbereichs gibt es an der TF-13 einen coolen Surfshop, der neben künstlerisch gestalteten Surfboards auch sehenswerte Fotos und Graffitis zeigt. Hier kannst du auch Surfboards ausleihen. Der Name des Shops lautet Tato Surfboards Bajamar und das Geschäft ist täglich von 9 bis 20 Uhr geöffnet.

Teneriffa Bajamar Surfen
Auch wenn die Strömung etwas gefährlich ist, kannst du in Bajamar auch Surfer sehen

Top 5 – Kulinarischer Genuss im Ortskern

Wenn du dich im kleinen Ortskern von Bajamar befindest, gibt es eine Reihe von guten Restaurants, in denen du dich kulinarisch verwöhnen lassen kannst. Es handelt sich zwar nicht um Sterne-Restaurants der Extra-Klasse, aber du erhältst hier überwiegend gutes Essen zu fairen Preisen. Teilweise bieten die Cafés und Restaurants sogar direkten Meerblick.

Eine Übersicht der begehrtesten Restaurants im Ort findest du nachfolgend. Eine Tischreservierung ist hier aus unserer Erfahrung nicht erforderlich.

Name des Restaurants Kulinarische Richtung Lage Öffnungszeiten
Teteria La OlaCafé mit Tee, Kaffee, Kuchen und TapasDirekt am MeerDonnerstags bis Montags von 11 bis 22 Uhr (Dienstags und Mittwochs geschlossen)
Restaurante Los Tarajales / Casa FelipeSpanisch (Spezialität: Steaks)Im Zentrum (rückversetzt an der belebten Straße)Dienstags bis Sonntags von 13 bis 23 Uhr (Sonntags nur bis 16 Uhr, Montags geschlossen)
Restaurante Pizzería La RocaItalienischIm ZentrumFreitags bis Mittwochs von 12:30 bis 16:30 Uhr und von 19:30 bis 23:30 Uhr (Donnerstags geschlossen)
Cofradia De Pescadores Spanisch (Spezialität: Fisch und Meeresfrüchte)Am zentralen Parkplatz mit MeerblickDienstags bis Sonntags von 12:30 bis 23:00 Uhr (Montags geschlossen)
Bar Terraza El CaprichoGrill-RestaurantAn der Küstenstraße Avenida del Sol mit MeerblickKeine festen Öffnungszeiten
Café MelitaCafé mit Kaffee, Kuchen und verschiedenen BrotsortenAn der TF-13 mit Panorama-Blick aufs MeerTäglich von 9 bis 22 Uhr

Top 6 – Angeln in Bajamar

Dass Bajamar bis in die 1970-er Jahre ein typisches Fischerdorf war, lässt sich heute immer noch etwas erkennen. Täglich fahren noch kleine Fischerboote hinaus und du kannst im Ort vielfach frischen Fisch essen. Darüberhinaus siehst du am Meer vor allem abends viele Angler und kannst entlang der Promenade auch selbst angeln, wenn du Lust hast.

Top 7 – Fitness am Meer

Neben schwimmen und spazieren gehen, kannst du in Bajamar auch an Fitnessgeräten trainieren. Hinter dem Schwimmbad befinden sich entlang der Promenade ein paar Fitnessgeräte, die du kostenfrei nutzen kannst. Wie an vielen Orten auf Teneriffa stehen diese Fitnessgeräte im Freien und sind jederzeit kostenfrei zugänglich. Zudem gibt es am zentralen Parkplatz ein Fitnessstudio, in dem du auch eine Monatskarte erwerben kannst. 30 Tage Training kosten hier 30 Euro (Stand September 2018).

Bajamar Teneriffa Abend
Auch am Abend ist Bajamar mit der beleuchteten Strandpromenade und vielen Restaurants lohnenswert

Top 8 – Wandern in der Umgebung

Last but not least kannst du nahe Bajamar auch sehr gut wandern. Der Ort grenzt direkt ans Anaga Gebirge und du siehst im Hintergrund des Ortskerns auch die großen Felsen des Gebirges empor ragen. Wenn du die TF-13 ein Stück weiter bis zum Nachbarort Punta del Hidalgo fährst, beginnt dort das Wandergebiet „Punto Del Hidalgo Senderismo„. Hier startet bzw. endet der Wanderweg PR-TF 10, der Punta del Hidalgo mit Cruz del Carmen verbindet.

Wenn du hier entlang läufst, erwartet dich ein mittelschwerer Weg, der dir schöne Aussichten aufs Meer, das Gebirge und das Tal bietet. Wenn du den gesamten Pfad der PR-TF 10 läufst, legst du ca. 950 Höhenmeter bis nach Cruz del Carmen zurück. Der Weg ist insgesamt 10,4 Kilometer lang und du solltest ca. 3,5 bis 4 Stunden Zeit einplanen.

Von Cruz del Carmen kannst du mit dem Bus zurück nach Punta del Hidalgo fahren. Hierzu musst du zunächst mit den Bus-Linien 76, 77 oder 275 bis Las Canteras (T) fahren, wo du dann in die Bus-Linie 50 nach Punta del Hidalgo umsteigen kannst. Für die Busfahrt solltest du ca. 50 Minuten Zeit einplanen.

Natürlich kannst du den Weg auch umgekehrt gehen und damit absteigen statt hinauf wandern. Oder du gehst in Punta del Hidalgo einfach nur einen Teil der Strecke und drehst anschließend wieder um.

Anreise nach Bajamar Teneriffa

Um nach Bajamar zu kommen, ist es am einfachsten, wenn du einen Mietwagen buchst. Da Autovermietungen auf Teneriffa vergleichsweise preiswert sind, ist dies nicht nur der flexibelste, sondern teilweise sogar der günstigste Weg für die Anreise. Ein Auto mit Vollkasko-Versicherung kostet dich oftmals nur 8 bis 12 Euro am Tag. Je länger die Mietdauer ist, desto geringer wird in der Regel die Tagesmiete. Zur Mietwagen-Buchung können wir dir die Plattform von Billiger Mietwagen empfehlen.

Sofern du mit dem Bus anreisen möchtest, gibt es über die Bus-Linien 50 und 224 eine direkte Verbindung aus La Laguna. Wenn du aus Santa Cruz anreisen möchtest, kannst du die Bus-Linie 105 nutzen. Alle Abfahrtszeiten und Preise erhältst du auf der englischsprachigen Webseite von TITSA. Die Busse halten entlang der TF-13, von wo aus du noch einige Minuten hinunter zum Meer laufen musst.

Opt In Image
Kostengünstiger Mietwagen auf Teneriffa

Wir empfehlen dir den Preisvergleich über Billiger Mietwagen:

  • 10-fach TÜV ausgezeichnet
  • Kostenlose Stornierung bis zu 24 Stunden vor Mietbeginn
  • An verschiedenen Orten auf Teneriffa verfügbar

 

Kostenfreie Parkmöglichkeiten

Sofern du mit dem Auto nach Bajamar kommst, kannst du die kostenfreien Parkbuchten auf der Avenida del Sol nutzen. Die Einbahnstraße, die dich hinunter zum Meer führt, bietet kostenfreie Parkbuchten am Straßenrand sowie auf dem Parkplatz vor der Cofradia De Pescadores. Hier bist du direkt im Zentrum und erreichst innerhalb von 2 Minuten die Schwimmbecken und den Badestrand.

Wetter in Bajamar

Aus unserer Erfahrung ist Bajamar vor allem im Sommer angenehm mild und bietet dir viele Sonnenstunden. Während im Anaga Gebirge häufig Wolken aufziehen, kannst du an der Küste von Bajamar deutlich mehr Sonne genießen. In den Sommermonaten herrscht meist ein leichter Wind, der die Temperaturen sehr angenehm erscheinen lässt.

Die statistischen Wetterwerte für Bajamar findest du nachfolgend:

MonatRegentage im Monat
Regentage pro Monat
Sonnenstunden pro TagSonnenstunden pro TagDurchschnittliche Tages-TemperaturDurchschnitts-TemperaturDurchschnittliche Wasser-TemperaturWasser-Temperatur
Januar8 Tage5 Stunden20 °C19 °C
Februar7 Tage6 Stunden20 °C18 °C
März7 Tage6 Stunden21 °C18 °C
April5 Tage7 Stunden22 °C18 °C
Mai4 Tag7 Stunden24 °C19 °C
Juni2 Tage8 Stunden26 °C20 °C
Juli1 Tag9 Stunden28 °C21 °C
August0 Tage9 Stunden29 °C22 °C
September0 Tage8 Stunden28 °C23 °C
Oktober5 Tage7 Stunden26 °C23 °C
November6 Tage6 Stunden23 ° C21 °C
Dezember7 Tage5 Stunden21 °C20 °C
Bajamar Teneriffa Wetter
Das Wetter ist Bajamar ist oftmals sonnig, aber teilweise auch mit Wolken gemischt

Unterkünfte in Bajamar

Ein klassisches Hotel gibt es in Bajamar nicht. Dafür aber eine Reihe von Ferienwohnungen und Ferienhäusern, die du z.B. über Booking oder AirBnB mieten kannst. Die Ferienwohnungen in Bajamar sind in Summe sehr modern und hochwertig gestaltet. Daher kannst du hier zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis sehr gut wohnen.

Wir selber haben in Bajamar in einem AirBnB Apartment mit direktem Meerblick in allerbester Lage gewohnt. Dieses Apartment können wir zu 100 Prozent weiterempfehlen. Hier kannst du das AirBnB Apartment anschauen. Sofern du einen neuen Account bei AirBnB anlegst, kannst du für deine erste Buchung zudem unsere 25 Euro Startguthaben nutzen.

Im Nachbarort Punta del Hidalgo gibt es zudem das 4-Sterne OCÉANO Hotel Health Spa, das wir einen luxuriöseren Erholungsurlaub ideal geeignet ist. Das Hotel liegt direkt am Meer und bietet dir neben einem Außenpool auch einen überdachten Pool mit Spa. Von hier aus kannst du auf Bajamar schauen und am Abend ebenso schöne Sonnenuntergänge genießen.

Fazit – Lohnt sich eine Reise nach Bajamar Teneriffa?

Wir selber haben uns in Bajamar sehr wohl gefühlt und können dir den Ort daher empfehlen. Durch die direkte Lage am Meer, die kostenfreien Badebereiche und das sehr einheimische Flair ist Bajamar ein gutes Reiseziel für dich, wenn du abseits des Tourismus wohnen möchtest. Auch für einen Tagesausflug lohnt sich die Reise.

In Bajamar kannst du einen entspannten Badeurlaub verbringen und dabei zwischen Strand und Meer sowie den Schwimmbad-Becken wechseln. Direkt am Meer befinden sich Toiletten, Duschen, Umkleidekabinen, Restaurants und Cafés, sodass alles schnell erreichbar ist. Die kostenfreien Parkplätze machen deinen Aufenthalt zusätzlich angenehm.

Darüberhinaus ist Bajamar ein preiswerter Ort zum Wohnen, der dir vergleichsweise moderne und sehr gute Unterkünfte bietet. Von hier aus kannst du gut die Umgebung erkunden und z.B. Ausflüge nach La Laguna, Santa Cruz und ins Anaga Gebirge machen.

Wir hoffen, dass dir dieser Beitrag gefallen und weitergeholfen hat. Sofern du deine eigenen Erfahrungen zu Bajamar gerne mit uns teilen möchtest oder noch Fragen hast, kannst du hierfür gerne die Kommentarfelder unter dem Beitrag nutzen.

Wir danken dir für deine Zeit und Aufmerksamkeit und wünschen dir eine schöne Zeit auf Teneriffa.

Alles Liebe

Jenny & Christian

[Gesamt:10    Durchschnitt: 5/5]

Unser Tipp für Weltenbummler: Hebe mit der Reisekreditkarte kostenlos weltweit Geld ab ohne Gebühren zu bezahlen! Hol‘ sie dir gratis hier:

DKB Cash

99 Teneriffa Sehenswürdigkeiten
Ausflüge, Orte, Aktivitäten & Geheimtipps

Cover 99 Teneriffa Sehenswürdigkeiten transparent Background

 

Unser neuer E-Book Reiseführer zu Teneriffa ist da :-)

Auf 122 Seiten erwarten dich die besten Ausflüge, Orte, Aktivitäten & Geheimtipps. Hiermit kommt in deinem Urlaub garantiert keine Langeweile auf.

Wir haben die Insel selber über viele Monate erkundet und zeigen dir nur von uns persönlich ausgewählte Highlights. Schau ihn dir gleich an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.