// Keine Kommentare
Anzeige

Der Ausstieg aus dem Hamsterrad bringt viele Vorteile aber auch einige Nachteile mit sich. Wir wollen dir in diesem Beitrag von unseren Erfahrungen berichten und dir zeigen, wie sich der Ausstieg auf uns ausgewirkt hat.

Das soll dir helfen, dir einen ganz eigenen Eindruck davon zu machen, was auf dich zukommen kann. Und natürlich auch wie du mit schwierigen Situationen umgehen solltest. Mehr zum Thema haben wir auch in unserem Artikel „raus aus dem Hamsterrad“ geschrieben. Und auch in dem Beitrag „wie du das Hamsterrad verlassen kannst, erfährst du noch einige weitere tiefgreifendere Informationen.

Denn wir finden, dass jeder etwas machen sollte das ihm wirklich Spaß macht. Das Leben ist leider zu kurz um nicht nach Links und nach rechts zu schauen. Denn neben der typischen Karriereleiter gibt es noch viele andere Leitern: Holzleitern… Aluleitern… Anlegeleitern… Teleskopleitern… Klappleitern…, Treppenleitern… Trittleitern… oder Multifunktionsleitern. Warum also nicht mal etwas anderes ausprobieren 😉

Vimeo

Durch das Laden akzeptierst du die Datenschutzerklärung von Vimeo

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0iX2JybGJzLWZsdWlkLXdpZHRoLXZpZGVvLXdyYXBwZXIiPjxpZnJhbWUgc3JjPSJodHRwczovL3BsYXllci52aW1lby5jb20vdmlkZW8vNDE1NTQ1NzE1IiB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM2MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L2Rpdj4=
Wie du ortsunabhängig Geld verdienst & digitaler Nomade wirst

Trage dich in unseren "Digitalen Nomaden Newsletter" ein und du erhältst:

  • Unser kostenloser Goodbye 9 to 5 Online Workshop
    ("Wie du dir ein 4-stelliges ortsunabhängiges Einkommen aufbaust, selbst wenn du schläfst und dabei die Welt bereist ohne, dass du Angst vor Einnahmenausfällen haben musst")
  • Unser kostenloses E-Book (der digitale Nomaden Einsteiger Guide)
  • Und unseren 7-tlg. E-Mail Kurs, um uneingeschränkt zu reisen & dem 9-5 Hamsterrad zu entkommen.

Übrigens können wir dir für die Ortsunabhängigkeit als digitaler Nomade auch unser Buch Goodbye 9 to 5 – ortsunabhängig Geld verdienen empfehlen. Oder unser neustes Buch zum Thema PASSIVES EINKOMMEN.

Und, wenn du weiter regelmäßig neue Inhalte zum Ortsunabhängigen Arbeiten haben willst, dann abonniere auch kostenlos unseren YouTube Channel für digitale Nomaden. Hier kriegst du vollkommen umsonst unsere besten Tipps und Tricks aus erster Hand!

Was ist das Hamsterrad?

Aber zunächst: Was ist das Hamsterrad eigentlich? Im Prinzip definiert jeder das Hamsterrad für sich selber. Bildhaft dargestellt ist es eine runde Leiter in der man wie ein Hamster, strampelt und strampelt, aber nie wirklich am Ziel ankommt.

Für uns persönlich ist es die jahrelange Arbeit in einem Großraumbüro und die damit verbundene Arbeit etwas nachzukommen, dass man eigentlich nicht wirklich machen will. Und dadurch in der Hoffnung lebt einen Job zu bekommen, den man eigentlich gar nicht tun will. Um sich dann etwas zu kaufen, das man eigentlich gar nicht braucht. Für uns ist das nicht der Kreislauf des Lebens, sondern das klassische Hamsterrad.

Und zusätzlich gehören für uns auch die Tätigkeiten, die sich rund um das Hamsterrad zusätzlich drehen. Also bspw., der morgendliche Weg durch den Berufsverkehr zur Arbeit und natürlich der Rückweg. Stress stellt sich schon ein bevor man überhaupt angekommen ist.

Aber auch damit einhergehende Verpflichtungen wie Weihnachtsfeste oder Firmenjubiläen auf die kaum jemand Lust hast. Oder das typische Abstimmen mit Kollegen wann wer in den Urlaub fahren darf, gehört für uns dazu.

Hamsterrad Karriereleiter
Das Hamsterrad sieht von innen häufig aus wie eine Karriereleiter

Aber vor allem ist es eine Sache, die uns stört: Nie wirklich selbstbestimmt sein zu können. Auch glücklich hat es uns nicht gemacht. Ganz anders sieht es hingegen bei der Tätigkeit, aus der wir jetzt nachgehen. Wir haben uns unser eigenes ortsunabhängiges Online-Business aufgebaut und können frei Entscheiden welcher Tätigkeit wir den ganzen Tag nachgehen.

Und das ermöglicht uns im Prinzip das ganze Jahr über zu reisen. An die schönsten Orte der Erde. Egal ob nach Thailand, nach Bali oder auf die Kanaren. Und wir können uns natürlich auch selber aussuchen, wann und wie lange wir uns freinehmen. Völlig ohne Urlaubsplanungskalender und unnötigen Absprachen.

Wie wir das geschafft haben, erfährst du übrigens auch in unserem kostenfreien 2-stündigen Online-Seminar für digitale Nomaden und Aussteiger. Melde dich direkt an, denn es wird definitiv nicht für immer verfügbar sein.

Unsere 10 Erfahrungen als digitale Nomaden Familie im Video

YouTube

Durch das Laden akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube

Video laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL296MjZ4T0Z4bWo0IiB3aWR0aD0iNzgwIiBoZWlnaHQ9IjQzOSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48c3BhbiBkYXRhLW1jZS10eXBlPSJib29rbWFyayIgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6IGlubGluZS1ibG9jazsgd2lkdGg6IDBweDsgb3ZlcmZsb3c6IGhpZGRlbjsgbGluZS1oZWlnaHQ6IDA7IiBjbGFzcz0ibWNlX1NFTFJFU19zdGFydCI+77u/PC9zcGFuPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

Für mehr solcher Videos abonniere einfach kostenlos unseren YouTube Channel zum Thema ortsunabhängiges Arbeiten!

#1 Erfahrung: Der Ausstieg aus dem Hamsterrad geht schneller als man denkt

Unsere erste Erfahrung beruht darauf, dass viele (wie auch wir damals) denken (bzw. gedacht haben), dass man gar nicht so einfach aus dem Hamsterrad herauskommt. Die Wahrheit sieht hingegen anders aus. Denn aus dem Hamsterrad kommt man oftmals schneller raus als man denkt.

Im Prinzip musst du nur eine Kündigung aufsetzen und diese abgeben. Und dann bist, sofern du nicht aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr am Arbeitsleben teilnehmen kannst (und dadurch früher „befreit“ bist), spätestens zum Kündigungstermin aus dem Laden raus.

Eine Vorlage für ein Kündigungsschreiben bekommst du von uns hier zum kostenlosen Download. Alles, was du noch machen musst, ist deine aktuellen Daten einzutragen und das Schreiben abzugeben (am besten per Einschreiben, damit die Post dir den Empfang bestätigen kann.

Schneller Ausstieg aus dem Hamsterrad
Der Ausstieg aus dem Hamsterrad geht häufig schneller als man denkt

Viele stehen sich bei der Frage, ob sie selber kündigen sollen nur im Weg und zweifeln Monate daran, ob es wirklich die richtige Entscheidung ist. Wenn du daher einmal die Entscheidung getroffen hast zu kündigen, dann solltest du es auch durchziehen (und nicht erst bessere Umstände warten).

Denn jeder Tag, den du dann noch zusätzlich wartest, ist in der Regel verlorene Zeit. Du wirst ja auch höchstwahrscheinlich nicht bis zur Rente dort arbeiten wo du derzeit bist.

Und der formale Prozess einer Kündigung geht häufig schneller als man denkt.

#2 Erfahrung: Der Ausstieg hat auch Schattenseiten

Der Ausstieg aus dem Hamsterrad ist nicht nur mit positiven Seiten verbunden. Denn häufig sieht man nur das bessere und selbstbestimmtere Leben.

Es können sich nämlich auch negative Seiten bemerkbar machen. Gerade, wenn man noch nicht zu 100 % weiß, was man eigentlich machen will, können sich auch Zweifel und Ängste breit machen. Und diese können einem sehr zu schaffen machen. Vor allem, wenn die Richtung nicht 100 % klar ist und kein Geld reinkommt. Daher ist es so wichtig diese zu besiegen bzw. zu überwältigen.

Anzeige
Ausstieg aus dem Hamsterrad hat auch Schattenseiten
Der Ausstieg aus dem Hamsterrad hat auch Schattenseiten

Wenn du hingegen einen konkreten Plan hast, dann machen sich Ängste und Sorgen in der Regel weniger breit. Denn durch ein klares Ziel hast du normalerweise gar keine Zeit dir negative Gedanken zu machen. Du hast nämlich etwas an dem du festhalten kannst.

Daher ist es so wichtig, dass du mit einem konkreten Ziel und einem konkreten Plan aus dem Hamsterrad aussteigst. Wie du am besten vorangehst, erfährst du auch in unserem Einsteiger Guide.

#3 Erfahrung: Ohne Moos nix los

Eine weitere wichtige Erfahrung ist, dass halt doch vieles vom Geld abhängt. Selbst, wenn du das klassische Hamsterrad für dich verlassen konntest. Letztendlich ist man stets auf Geld angewiesen, um ein einigermaßen komfortables Leben führen zu können.

Egal ob du mehr Reisen willst oder monatlich deine Miete zahlen möchtest. Ein gewisser Einkommensstrom ist immer wichtig, ansonsten kann ein Leben ohne Hamsterrad (aber gleichzeitig ohne Geld) auch schnell zum Problem werden.

Ohne Moos nix los
Ohne Moos nix los

Wir haben ein Buch geschrieben, um ortsunabhängig Geld zu verdienen (sowie wir es tatsächlich schon seit Jahren machen). Es heißt „Goodbye 9 to 5 – ortsunabhängig Geld verdienen„. Hier haben wir unsere besten Tipps zum Thema sowie unsere persönlichen Erfahrungen als digitale Nomaden aufgeschrieben.

#4 Erfahrung: Höhere Gewinnchancen

Wir haben auch die Erfahrung gemacht, dass wenn du den klassischen Karriereweg verlässt auch prinzipiell mehr Geld verdienen kannst. Denn du setzt ja auch auf Bereiche, die dir häufig wesentlich mehr liegen und wo du dich oftmals besser auskennst. Und hier sind in der Regel keine Grenzen nach oben gesetzt (anders als bei einem Job als Angestellter mit Fixgehalt).

Entscheidend ist nur, dass du auf die richtige Nische setzt welche die höchsten Gewinnchancen mit sich bringt.

In unseren Online-Kurs für digitale Nomaden kriegst du daher ein Nischenanalysetool ausgehändigt. Mit diesem kannst du die lukrativsten Nischen (monetär gesehen) mit dem niedrigsten Wettbewerb herausfinden.

Dadurch setzt du von Anfang an auf das richtige Pferd und kannst dadurch auch langfristig deine Einnahmen in die richtige Richtung steuern (nämlich nach oben).

Ausstieg aus dem Hamsterrad Gewinnchancen
Die Gewinnchancen sind auch höher

Natürlich gibt es mit höheren Gewinnchancen auch höhere Risiken. Aber uns war dies für ein selbstbestimmteres Leben immer mehr wert als monatelang etwas zutun, auf das man eigentlich gar keine Lust hat.

Denn das ist der nächste Erfahrungspunkt: Es gibt immer einen Weg zurück ins Hamsterrad.

#5 Erfahrung: Es gibt immer eine Möglichkeit zurück

Und selbst, wenn mal alle Stricke reißen: Es gibt unserer Erfahrung nach immer einen Weg zurück. Wenn du nicht völlig zerstritten mit deinem alten Arbeitgeber auseinander gegangen bist, dann ist es oftmals auch ohne größere Probleme möglich wieder zu diesem zurückzukehren.

Anzeige

Kaffeekasse: Du findest unsere Arbeit toll und möchtest uns gerne auf einen virtuellen Kaffee einladen?
Dann kannst du das hier machen

Kaffeekasse unaufschiebbar
Wir freuen uns über jeden der unsere Arbeit unterstützt

Was Gutes tun

Vielleicht ist es nicht sowie wie vorher, aber die Möglichkeit besteht in der Regel. Vor allem, wenn du deinen Job wirklich gut gemacht hast.

 

Zurück ins Hamsterrad
Es gibt immer eine Möglichkeit zurück ins Hamsterrad

Und wenn du merkst, dass die Selbstständigkeit nichts für dich ist (bzw. dein alter Arbeitgeber dich nicht wieder nimmt), dann kannst du dich auch immer noch bei anderen Arbeitgebern bewerben. Die Expertise, die du in der Selbstständigkeit gewonnen hast, ist bei vielen Arbeitgebern auch gerne gesehen.

So bist du normalerweise nie vollkommen aufgeschmissen, wenn es mal nicht so läuft, wie du es dir vorstellt, hast.

#6 Erfahrung: Man sollte diszipliniert Gas geben

Wenn du dich aber entschieden hast, das klassische Hamsterrad zu verlassen (und bei diesem Weg auch bleiben willst, weil dir das Endziel so viel bedeutet), dann solltest du allerdings auch diszipliniert von Anfang an Gas geben. Das heißt wirklich alles daransetzen, das zu erreichen, was du dir vorgenommen hast.

Anzeige
Gas geben um raus aus dem Hamsterrad zu kommen
Du musst richtig Gas geben, um raus aus dem Hamsterrad zu kommen

Denn deine Konkurrenz schläft nicht. Und wenn diese 50 Stunden pro Woche arbeiten und du (theoretisch) 100 schaffst, bist du in einem halben Jahr doppelt, soweit und hast dir einen riesigen Vorsprung erarbeitet.

Entscheidend ist, dass du den Ausstieg aus dem Hamsterrad nicht als Freifahrtschein dafür siehst tun und lassen zu können, was du willst. Sondern, dass du die gewonnene Freiheit dafür nutzt das umzusetzen, was du dir vorgenommen hast. Dann bist du wirklich frei.

#7 Erfahrung: Es gibt Möglichkeiten sich abzusichern

Und selbst, wenn mal alle Stricke (im Rahmen deiner Tätigkeit als Freelancer oder in der Selbstständigkeit) reißen, kannst du immer noch auf Einnahmequellen zugreifen, die jederzeit einen Geldfluss ermöglichen. Alleine die Tatsache, dass du weißt, was es ist lässt dich nachts besser schlafen und du kannst auch ruhiger an die ganze Sache herangehen.

Aus unserer Erfahrung heraus nimmt es dir einfach den starken Druck.

Absicherung Ausstieg aus dem Hamsterrad
Es gibt Möglichkeiten sich abzusichern

Eine Möglichkeit, die wir schon häufig als „Backup-Lösung“ eingesetzt haben ist content.de. Hier kannst du jederzeit für verschiedene Auftraggeber Texte verfassen. Bezahlt wirst du dann pro geschriebenes Wort. Wenn wirklich gar nichts mehr klappen sollte, kannst du jederzeit darauf zurückgreifen und Geld verdienen. Erstelle dir Anzeigeam besten gleich ein Konto.

Später kannst du im Portal auch selber Texte erstellen lassen, um schneller zu wachsen.

#8 Erfahrung: Gleichgesinnte helfen bei schwierigen Zeiten

Wenn man mal selber an der Gesamtsituation zweifelt dann können Gleichgesinnte helfen wieder neue Kraft zu tanken und nicht direkt aufzugeben. Das Problem ist, dass man bei Freunden und Familienmitglieder oftmals auf Unverständnis stößt. Oder diese keinen Zugang dazu haben, was du vorhast.

Gleichgesinnte findest du bspw. in unserer Facebook Community für digitale Nomaden. Hier findest du viele andere digitale Nomaden und du kannst natürlich Fragen stellen, wenn du mal nicht weiterkommst.

Netzwerk Hamsterrad Absicherung
Ein solides Netzwerk kann dir helfen

Denn ein Netzwerk ist immer gut, wenn man mal Hilfe benötigt. Allerdings lebt ein solches Netzwerk auch davon, dass man nicht nur nimmt, wenn man mal etwas braucht, sondern auch regelmäßig gibt.

Auf diese Weise haben wir bei einem Netzwerk aus Gleichgesinnten hervorragende Erfahrung gemacht.

#9 Erfahrung: Jeder hat nur 1 Leben

Du solltest du dir stets vor Augen führen, dass das Leben auch schnell vorbei sein kann. Wie wir es bspw. durch unseren Unfall erleben durften. Denn jeder hat nur 1 Leben.

Daher solltest du dich nicht davor scheuen, einfach ins kalte Wasser zu springen. Wer weiß wie viele Jahre du noch hast. Und hinterher bereust du es vielleicht, dass du nicht das umgesetzt hast, was du dir vorgenommen hattest. Nur, weil du Angst vor der Zukunft hast.

Veränderung bedeutet nämlich oft seine Komfortzone zu verlassen.

Jeder hat nur 1 Leben
Jeder hat nur 1 Leben

Wir sind daher sehr froh, dass wir schon relativ früh damit begonnen haben und haben, seitdem keinen Tag bereut. Denn der Ausstieg aus dem Hamsterrad und das regelmäßige Reisen hat uns schon so viel gegeben, dass durch nichts auf der Welt aufzuwerten ist. Und die Erinnerung kann uns normalerweise niemand mehr nehmen.

Unser Tipp: Umso früher du anfängst, umso besser. Warte daher nicht zu lange.

#10 Erfahrung: Für jeden ist es möglich

Was wir auch erfahren haben ist, dass es prinzipiell für jeden möglich ist aus dem Hamsterrad aus dem Hamsterrad auszusteigen. Egal ob du 18 oder 64 Jahre alt bist. Es spielt keine Rolle, ob du männlich, weiblich, schwarz oder weiß bist.

Entscheidend sind nur dein Wille und dein Durchhaltevermögen das umzusetzen was du dir vorgenommen hast. Und weitermachst, selbst wenn es mal nicht mal so optimal läuft.

Jeder kann raus aus dem Hamsterrad
Jeder kann raus aus dem Hamsterrad

Du hast letztendlich die Zügel in der Hand dein Leben so zu gestalten wie du es gerne hättest. Und dafür bist du ganz alleine verantwortlich.

Fazit

Wir glauben, dass jeder das Hamsterrad verlassen kann, wenn er wirklich will. Die Frage ist nur, ob du der richtige Typ für die Herausforderungen bist?

Wenn du jetzt auch Lust darauf bekommen hast den Ausstieg aus dem Hamsterrad in Angriff zu nehmen, dann melde ich gerne in unserem kostenlosen Online-Seminar an. Hier zeigen wir dir wie auch du aus dem Hamsterrad herauskommst und helfen dir dabei.

Was hast du für Erfahrungen auf dem Weg aus dem Hamsterrad gemacht? Was macht dir am meisten Kopfzerbrechen? Scheibe es gerne in die Kommentare.

Anzeige
Anzeige

Opt In Image
Unser Buch für Passives Einkommen

Unser E-Book hilft dir erfolgreich regelmäßig passiv Geld zu verdienen.

  • Für alle, die mehr Zeit für sich haben und trotzdem ein regelmäßiges passives Einkommen erwirtschaften möchten
  • Geeignet, wenn du dich bislang noch in einem angestellten Verhältnis befindest oder auch, wenn du bereits selbstständig bist
  • Es spielt keine Rolle, ob du Vorkenntnisse zum passiven Einkommen hast oder bei null startest
  • Der perfekte Schritt für Schritt Fahrplan für die richtigen lukrativen Ideen und den kompletten Aufbau
  • Schaffe den Absprung zum passiven Einkommen noch in diesem Monat, wenn du Gas gibst
  • Verdiene regelmäßig passives Einkommen
  • Um ein selbstbestimmteres Leben zu führen, mehr Freiheit zu erlangen und dein eigener Chef zu werden

Wir verraten dir unsere besten Tipps, wie wir es selber machen


Opt In Image
Unser E-Book, um ortsunabhängig Geld zu verdienen

Unser E-Book hilft dir ein erfolgreiches, ortsunabhängiges Online Business aufzubauen und regelmäßig Geld zu verdienen. Es eignet sich für dich, wenn du:

  • nach Wegen suchst, um ortsunabhängig Geld zu verdienen
  • mehr von der Welt sehen willst, aber trotzdem ein regelmäßiges Einkommen erwirtschaften möchtest
  • selber bestimmen willst, wo du Geld verdienst & wo du deinen Job ausübst
  • mehr Zeit mit Familie & deinen Kindern verbringen willst, statt im Büro
  • selber bestimmen möchtest, wie viel Geld am Ende des Monats auf dein Konto fließt
  • dein eigenes außergewöhnliches Leben gestalten willst
  • selbstbestimmt, unabhängig und frei sein willst

Wir verraten dir unsere besten Tipps, die wir seit 2014 mit unserem ortsunabhängigen Online Business gesammelt haben.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.