RSP Moskitonetz Travel XXL im Praxistest (9,4/10)

// Keine Kommentare

Auf Reisen ist ein guter Insekten- und vor allem Mückenschutz ein wichtiges Thema. Denn in vielen Reisegebieten werden durch Mückenstiche schwere Krankheiten übertragen, die du definitiv nicht haben möchtest. In Indonesien besteht z.B. auf Bali und Lombok die Gefahr von Denguefieber, einer tropischen Viruserkrankung. Auf Lombok bist du zusätzlich dem Malaria-Risiko ausgesetzt. Da es gegen beide Krankheiten leider keine Impfung gibt, ist ein guter Mückenschutz das A und O. Das RSP Moskitonetz Travel XXL bietet dir hierzu den passenden Helfer.

Wir selbst waren in der Vergangenheit ohne Moskitonetz unterwegs, wollen dies aber nun ändern. Denn die Alternativen, die wir bislang genutzt haben, enthalten leider viel Chemie und sind daher nicht allzu gut für die Gesundheit. Um herauszufinden, welches Reise Moskitonetz wir in Zukunft nutzen möchten, haben wir nun einen Praxistest durchgeführt.

Dabei sind wir zunächst auf den Marktführer RSP gestoßen, der ein spezielles Reise Moskitonetz anbietet. Das Reise Moskitonetz trägt den Namen RSP Moskitonetz Travel XXL und ist mit und ohne Reißverschluss erhältlich. Zudem kannst du es sowohl für Einzel- wie auch für Doppelbetten bestellen.

Ein guter Insekten- und Mückenschutz ist in fast allen Reiseländern wichtig. Selbst Zuhause in Deutschland, Österreich oder der Schweiz bist du im Sommer vielen Insekten ausgesetzt und möchtest nach einer Zeltübernachtung am See ja nicht als Streuselkuchen voller Mückenstiche heimkehren. Daher ist ein Insektenschutznetz wie das RSP Moskitonetz Travel XXL vielseitig einsetzbar.

Das RSP Moskitonetz Travel XXL im Praxistest
Das RSP Moskitonetz Travel XXL im Praxistest

RSP Moskitonetz Travel XXL: Vor- und Nachteile auf einen Blick

Damit du für die Beurteilung des RSP Reise Moskitonetzes einen schnellen Überblick bekommst, haben wir die aus unserer Sicht wesentlichen Vor- und Nachteile nachfolgend zusammengefasst. Zudem kannst du dir hier das Travel Moskitonetz bei Amazon ansehen.

Vorteile des RSP Travel XXL MoskitonetzesNachteile des RSP Travel XXL Moskitonetzes
Nur eine Aufhängung zur leichten und schnellen Befestigung auf Reisen (die benötigte Kordel ist im Lieferumfang bereits enthalten)Im Lieferumfang ist nur ein Schraubhaken mit Dübel enthalten. Da dieser zur Befestigung auf Reisen meist ungeeignet ist, benötigst du zusätzlich Powerstrips (am besten mit Deckenhaken).
Leicht und handlich (nimmt wenig Platz und Gewicht im Reisegepäck ein)Durch die Ring-Aufhängung kannst du das Moskitonetz nicht kleiner falten oder knicken
Das RSP Moskitonetz Travel XXL ist nicht imprägniert, daher verzichtest du auf unnötige Chemie und die Gefahr von Hautreizungen.Da das RSP Moskitonetz Travel XXL nicht imprägniert ist, musst du es für den Einsatz Hochrisiko-Gebieten selbst imprägnieren (z.B. mit DEET).
Erfüllt mit einem Maschenwert von 180 die Empfehlung der Weltgesundheitsorganisation WHO zum Malaria-Schutz-
Mit Transportbeutel zum Schutz für unterwegs-
Mit und ohne Reißverschluss (Eingang) erhältlich-
Kann bei 30 Grad gewaschen werden (Handwäsche)-
Das Reise Moskitonetz ist komplett aus Polyester und damit besonders strapazierfähig und leicht. Zudem kann es ohne Probleme auch feucht werden, sodass es auch für schwül-heiße Gebiete geeignet ist.-

Das Reise Moskito Netz im Detail

Bevor wir damit auf Reisen gehen, haben wir das RSP Moskitonetz Travel XXL zunächst im Hausgebrauch getestet. Schließlich möchten wir keinen unnötigen Ballast mit auf Reisen nehmen und unsere Rücksäcke nur mit erprobten Reiseutensilien füllen. Für unseren Praxistest haben wir uns insgesamt 8 verschiedene Kriterien angesehen. Diese stellen wir dir im Nachfolgenden einzeln vor.

Lieferumfang

Im Lieferumfang des RSP Travel XXL Mokitonetzes sind folgende Dinge enthalten:

  • Das Moskitonetz aus 100% Polyester
  • Ein passender Transportbeutel mit Zuziehkordel
  • 1,60 Meter lange Aufhängeschnur
  • Schraubhaken und Dübel zur Befestigung an der Decke
  • Eine zweisprachige Bedienungsanleitung (deutsch und englisch)

Damit sind die wichtigsten Dinge aus unserer Sicht im Lieferumfang enthalten. Das einzige, was wir als Reisende etwas vermissen, sind Powerstrips, um das Reise Moskitonetz auch in Unterkünften schnell und ohne Rückstände anbringen zu können. Die Powerstrips musst du also noch einzeln dazu kaufen.

Varianten

Das runde Reise Moskitonetz von RSP ist in drei verschiedenen Varianten erhältlich:

  1. Reise Moskitonetz für Doppelbetten ohne Eingang
  2. Reise Moskitonetz für Doppelbetten mit Eingang
  3. Für Alleinreisende: Moskitonetz mit Eingang für Einzelbetten

Die Unterschiede der einzelnen Reise Moskitonetze haben wir in der nachfolgenden Tabelle für dich aufbereitet:

 RSP Moskitonetz Travel XXL ohne Eingang (Doppelbett)RSP Moskitonetz Travel XXL mit Eingang (Doppelbett)RSP Moskitonetz Travel XXL mit Eingang (Einzelbett)
Bild des MoskitonetzesRSP Moskitonetz Travel XXL ohne Eingang Doppelbett camouflageRSP Moskitonetz Travel XXL mit Eingang Doppelbett weissRSP Moskitonetz Travel XXL mit Eingang Einzelbett rosa
Verfügbare FarbenWeiß, olive und camouflageWeißRosa
MaschenwertMesh 180Mesh 180Mesh 180
Größe0,6 x 3,0 x 13,5 Meter0,6 x 3,0 x 13,5 Meter0,6 x 2,6 x 12,5 Meter
GewichtCa. 350 gCa. 440 gCa. 380 g
BettartEinzel- und Doppelbett (bis 2 x 2 Meter)Einzel- und Doppelbett (bis 2 x 2 Meter)Einzelbett
Eingang vorhandenNeinJaJa
Preis (inkl. Mehrwertsteuer)14,97 Euro (weiß und olive)
29,97 Euro (camouflage)
32,97 Euro17,95 Euro
Zum ShopRSP Moskitonetz ohne Eingang (weiß & olive)
RSP Moskitonetz ohne Eingang (camouflage)
RSP Moskitonetz mit Eingang (Reißverschluss)RSP Moskitonetz Einzelbett mit Eingang (Reißverschluss)
RSP Moskitonetz Travel XXL Farben
Das RSP Moskitonetz Travel XXL ist ohne Reißverschluss in drei Farben erhältlich

Moskitonetz Reise – Besser mit oder ohne Reißverschluss?

Ob du dich für ein Reise Moskitonetz mit oder ohne Eingang entscheidest, hängt davon ab, wie sicher der Mückenschutz sein sollte. Ein Reise Moskitonetz mit Reißverschluss gilt tendenziell als unsicherer. Denn der Reißverschluss kann theoretisch durch unkontrollierte Bewegungen im Schlaf aufgehen, sodass sich ein Eingang für Mücken und andere Insekten öffnet.

Zudem ist ein Reise Moskitonetz mit Reißverschluss auch teurer und schwerer, da der Reißverschluss natürlich Kosten und Gewicht verursacht. Auf der anderen Seite ist ein Reißverschluss bequem, da du schnell unter das Moskitonetz und wieder heraus gelangst. Idealerweise solltest du die Unterkante des Moskitonetzes unter der Matratze einschlagen, um zu verhindern, dass Mücken unter dem Netz hindurch gelangen.

Wenn du ein Reise Moskitonetz mit Reißverschluss verwendest, musst du das Netz nicht jedes Mal unter der Matratze hervorholen, um hinaus zu kommen. Daher bietet ein Reise Moskitonetz mit Eingang also durchaus auch Vorteile. Wir persönlich haben uns jedoch dazu entschieden, das Reise Moskitonetz ohne Reißverschluss zu nutzen. Dieses ist leichter und zudem gefällt uns die Aufmachung in Camouflage auch viel besser ;-)

Material

Die RSP Moskitonetze bestehen zu 100 Prozent aus Polyester. Polyester ist dreimal so fein wie Seide und als synthetische Faser besonders schmutz- und wasserabweisend. Zudem gilt Polyester als stabil, was sich in unserem Praxistest bewahrheitet hat. Selbst unter Krafteinwirkung hält das Moskitonetz stabil.

Ein Vorteil von Polyester besteht zudem darin, dass es besonders leicht und formstabil ist. Wenn du das Moskitonetz auf Reisen dabei hast, knittert es im Gepäck dadurch kaum und bleibt optisch lange schön. Dafür gilt Polyester jedoch als weniger atmungsaktiv im Vergleich zu anderen Fasern. Vor allem in tropischen Ländern kann es so dazu kommen, dass du es unter dem Moskitonetz als besonders warm und stickig empfindet.

Am besten nutzt du das Moskitonetz daher in Unterkünften mit Klimaanlage. Ein klimatisierter Schlafraum ist zum Mückenschutz ohnehin wichtig, da sich Mücken in kühler Umgebung nicht wohlfühlen. Zudem spielt auch die Maschengröße eine wichtige Rolle bei der Atmungsaktivität. Da das RSP Moskitonetz Travel XXL nur so feinmaschig ist, wie es von der WHO empfohlen wird, kommt durch die Maschen durchaus noch gut Luft durch das Netz.

Maschengröße „Mesh“

Um auch in Malaria-Gebieten wirksam vor Mückenstichen geschützt zu sein, empfiehlt die Weltgesundheitsorganisation WHO eine Maschenweite von mindestens 180. Der offizielle Begriff hierfür lautet 180 mesh/square inch. Dies bedeutet, dass die einzelnen Maschen des Moskitonetzes einen Abstand von 1,2 x 1,2 mm haben. Die meisten Mücken passen durch ein solch engmaschiges Netz nicht hindurch und können dich somit auch nicht stechen.

Sofern du in Gebieten unterwegs bist, wo besonders kleine Mücken leben, wird eine Maschengröße von 220 mesh/square inch empfohlen. Hierbei befinden sich die Maschen nur noch in einem Abstand von 0,6 x 0,6 mm und bieten dadurch noch mehr Schutz.

Das RSP Moskitonetz Travel XXL bietet einen Maschenwert von 180, der in den meisten Regionen der Welt ausreicht und den Empfehlungen der WHO zum Malaria-Schutz entspricht. Im Vergleich zu noch feinmaschigeren Moskitonetzen mit 200 oder 220 mesh/square inch ist das Travel XXL Moskitonetz luftdurchlässiger. Dadurch ist es vor allem in schwül-warmen und tropischen Regionen angenehmer zum Schlafen.

Sofern du in Hochrisiko-Gebieten unterwegs bist, wo ein feinmaschigeres Moskitonetz mit 220 mesh/square inch mehr Schutz bietet, kannst du dir die Moskitonetz Box XXL von RSP einmal anschauen. Diese rechteckige Moskitonetz Box ist ebenfalls leicht und handlich und damit gut zum Reisen geeignet.

RSP Moskitonetz Travel XXL Maschenweite
Die Maschenweite des RSP Moskitonetz Travel XXL beträgt 1,2 x 1,2 mm und entspricht damit der Empfehlung der WHO zum Malaria-Schutz

Größe und Gewicht

Hinsichtlich Größe und Gewicht unterscheiden sich die einzelnen RSP Moskitonetze geringfügig. Das RSP Moskitonetz Travel XXL ohne Reißverschluss kommt auf ein Gewicht von 350 Gramm. Damit wiegt das Reise Moskitonetz gerade einmal so viel wie eine mittelgroße Grapefruit oder eine Aubergine.

Sofern du dich für das Doppelbett Moskitonetz mit Reißverschluss entscheidest, erhöht sich das Gewicht um 90 Gramm auf insgesamt 440 Gramm. Damit ist auch die Ausführung mit Eingang immer noch sehr leicht und gut fürs Reisegepäck geeignet.

Aufhängen und anbringen des Moskitonetzes

Um das Reise Moskitonetz von RSP anzubringen, musst du es zunächst natürlich auspacken. Hierfür öffnest du einfach die Zuziehkordel des Transportbeutels und holst das Moskitonetz heraus. Das Reise Moskitonetz ist gefaltet, sodass du es zunächst aufklappen musst. Das Netz ist um den elastischen Ring herumgewickelt, sodass du am Ende den Ring freilegst, wenn das Netz der Länge nach aufgeschlagen ist.

Sobald du den Ring erreicht hast, öffnet sich dieser von alleine. Die Kraft, mit der sich der Ring ausdehnt, ist jedoch nicht besonders groß, sodass hier keine Verletzungsgefahr besteht. Nun kannst du das Moskitonetz aufheben, indem du es an der angebrachten Kordel hochhebst. Die Kordel ist bei der Lieferung zunächst doppelt gebunden.

Sofern du das Moskitonetz von einer hohen Decke herunterlassen möchtest, kannst du die Kordel auch abmachen und einfach um den Befestigungsring knoten. In voller Länge erreicht die Kordel eine Größe von 1,60 Metern. Das Reise Moskitonetz selbst ist 13,5 Meter lang (bzw. 12,5 Meter bei der Einzelbett-Version).

Befestigung an der Decke

Zur Befestigung des Moskitonetzes an der Decke hast du nun zwei Möglichkeiten: Entweder nutzt du den mitgelieferten Haken und Dübel und bohrst hierfür ein Loch in die Wand. Oder du kaufst dir zusätzlich Powerstrips und klebst damit einen Haken an die Wand. Da mitgelieferte Haken ist zum Ankleben mit Powerstrips jedoch nicht geeignet, sodass du hierfür einen separaten Haken benötigst.

Wir selbst haben festgestellt, dass es in vielen Unterkünften keine guten Aufhängemöglichkeiten für Kleidung oder nasse Handtücher gibt. Daher nehmen wir gerne separate Türhaken mit, die du auf die obere Türkante stecken kannst. Diese Türhaken eignen sich auch gut dafür, das Moskitonetz zu befestigen, wenn du sie an die Powerstrips klebst. Um Gewicht zu sparen, empfehlen wir dir hierbei Türhaken aus Plastik. Alternativ kannst du auch kombinierte Powerstrips mit Deckenhaken nutzen.

Falls du eine andere Befestigung am Bett hast, kannst du natürlich auch diese zur Befestigung nutzen. Da das Reise Moskitonetz leicht ist, kannst du es z.B. an einer Lampe befestigen, die über dem Bett hängt. In einigen Unterkünften findest du zudem bereits einen Moskitonetz Haken an der Decke, sodass du dein Netz hier nur noch einhängen musst.

Einklemmen der Enden unter die Matratze

Um zu verhindern, dass Mücken und andere Insekten es schaffen unter das Moskitonetz zu gelangen, solltest du die Unterkanten des Netzes unter die Matratze klemmen. Dies machst du am besten, wenn du bereits im Bett liegst, da du ansonsten keinen Eingang mehr hast. Sofern du ein Moskitonetz mit Reißverschluss nimmst, kannst du die Ende auch vorher schon unter die Matratze klemmen. Achte beim Einstieg aber darauf, dass nichts unter der Matratze herausrutscht.

Wenn du dich bereits auf dem Bett befindest, solltest du dich möglichst mittig platzieren. Hebe dann die Ende der Matratze leicht an und klemme die Unterkante des Moskitonetzes darunter.

Moskitonetz Reise Matratze
Das Reise Moskitonetz solltest du am besten unter die Matratze klemmen, damit von unten keine Insekten hinein kommen können

Seitenpolsterung durch Kissen und Decken

Das RSP Moskitonetz Travel XXL ist zwar so engmaschig, dass keine Mücken hindurch kommen. Es verhindert aber nicht, dass dich eine Mücke sticht, wenn du mit deiner Haut direkt am Netz dran liegst. Denn der Einstich-Rüssel der Mücke ist so fein, dass er durch die Maschen hindurch passt. Daher solltest du nicht direkt am Netz liegen und keinen Hautkontakt zum Moskitonetz haben.

Da du deine Lage im Schlaf nicht immer beeinflussen kannst, ist es am besten, wenn du die Ränder des Bettes mit Kissen und Decken polsterst. Wenn sich um dich herum quasi eine Mauer aus Decken und Kissen befindet, kannst du nachts nicht an das Netz herankommen. Auf diese Weise verhinderst du, dass dein Körper dem Netz zu nah kommt und somit doch eine Stichgefahr besteht.

Zusammenpacken und weiterreisen

Ein wichtiger Faktor bei einem Reise Moskitonetz ist natürlich auch die Frage, wie einfach sich das Netz wieder verpacken lässt. Vor allem bei einer Rundreise wechselst du in der Regel häufig die Unterkunft und musst das Moskitonetz daher ständig ein- und wieder auspacken. Da wir Bedienungsanleitungen meistens nicht so gerne lesen, sondern lieber gleich selbst unser Glück versuchen, haben wir dies auch beim RSP Moskitonetz Travel XXL so versucht.

Das Auspacken war auch tatsächlich ganz intuitiv so möglich. Beim Wiedereinpacken hatten wir dann offen gestanden jedoch Schwierigkeiten. Zumindest zunächst. Denn von der Abbildung auf dem Transportbeutel, die in Bildern zeigt, wie du das Netz wieder zusammenpackst, sind wir nicht schlau geworden. Dann haben wir uns jedoch das Video vom Hersteller angeschaut und danach war es dann tatsächlich ganz einfach.

Du knickst den elastischen Ring zunächst zu einer 8 und legst ihn dann so ineinander, dass sich drei Kreise bilden. Alle drei Kreise müssen ineinander liegen, sodass du einen kleinen Kreis erhältst. Wenn man den Dreh einmal raus hat, ist es sehr einfach und innerhalb von 3 Sekunden geschafft. Das Netz wickelst du dann einfach um den Ring herum und packst alles wieder in den Transportbeutel.

Schaue dir am besten selbst einmal das Video an, in dem RSP zeigt, wie du das Reise Moskitonetz auseinander und wieder zusammenfaltest:

Preis-Leistungs-Verhältnis

Zuletzt möchten wir noch auf das Preis-Leistungs-Verhältnis für das RSP Moskitonetz Travel XXL eingehen. Wir haben bei der ersten Anwendung einen sehr guten Eindruck von der Qualität des Netzes sowie auch dem Aufbewahrungsbeutel und der Verarbeitung gehabt. Die Nähte sind fest und das Netz hält auch größere Krafteinwirkungen gut aus. Wir haben einmal kräftig daran gezogen, ohne dass ein Riss oder ein Schaden am Netz entstanden ist.

Zudem ist das Moskitonetz geruchsneutral, was wir sehr angenehm finden. Oftmals stinken neue Produkte ja zunächst, bis sich der Geruch dann mit der Zeit legt. Beim RSP Moskitonetz Travel XXL ist dies gar nicht der Fall. Da du darunter schläfst, ist dieser Aspekt aus unserer Sicht besonders wichtig.

Der elastische Ring, der das Netz beim Aufhängen hält, kann sich mit der Zeit eventuell etwas verformen. Dies hängt davon ab, wie geschickt du darin bist, das Netz wieder zusammenzulegen. Da der Ring elastisch ist, gibt er natürlich nach und kleine Verbiegungen können hierdurch schon mal entstehen. Dies finden wir persönlich nicht schlimm, da es allemal zu einem kleinen Schönheitsmakel führt, die Nutzung aber in keiner Weise beeinträchtigt.

Das RSP Moskitonetz Travel XXL kostet für Doppelbetten ohne Eingang aktuell 14,95 Euro bei Amazon (Stand Mai 2018). Angesichts der wirklich guten Qualität des Netzes und der guten Reisetauglichkeit finden wir diesen Preis günstig. Daher erhält das RSP Moskitonetz Travel XXL bei uns volle Punktzahl beim Preis-Leistungs-Verhältnis.

RSP Moskitonetz Travel XXL Kosten
Das RSP Moskitonetz Travel XXL kostet dich knapp 15 Euro und bietet dafür eine sehr gute Qualität

Fazit – Lohnt sich der Kauf vom Travel XXL Moskitonetz?

Für Fernreisen, bei denen die Gefahr von Malaria, Denguefieber oder anderen durch Mückenstiche verursachten Krankheiten besteht, ist ein Moskitonetz eine gute Schutzmaßnahme. Natürlich ist das Auf- und Wiederabbauen des Netzes jedes Mal mit Arbeit verbunden und daher etwas anstrengend und nervig. Um deine Gesundheit zu schützen, empfehlen wir dir jedoch, die Arbeit auf dich zu nehmen und ein Moskitonetz beim Schlafen in Hochrisiko-Gebieten zu nutzen.

Hierbei ist der Kauf des RSP Moskitonetz Travel XXL aus unserer Erfahrung empfehlenswert. Das Reise Moskitonetz weist eine gute Qualität und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis auf. Durch den praktischen Transportbeutel kannst du es gut und sicher im Reisegepäck verstauen. Es wiegt zudem gerade einmal so viel wie eine Aubergine und ist durch den elastischen Ring auch bruchsicher.

Das einzige, das uns etwas stört, ist die Befestigungsmöglichkeit. Der mitgelieferte Haken mit Dübel ist auf Reisen schwer einsetzbar, da du in der Regel kein Loch in die Decke deiner Unterkunft bohren kannst. Daher bist du darauf angewiesen, dass die Unterkunft bereits eine Befestigungsmöglichkeit wie einen Haken oder eine über dem Bett hängende Lampe hat.

Alternativ kannst du das Reise Moskitonetz mit Powerstrips an der Decke befestigen. Hier musst du allerdings aufpassen, dass du die Decke nicht beschädigst, denn aus unserer Erfahrung sind die Unterkünfte nicht immer im besten Zustand. Bei einer Holz-, Bambus- oder Betondecke hast du hiermit aber in der Regel kein Problem.

Unter dem Strich können wir für das RSP Moskitonetz Travel XXL eine Kaufempfehlung aussprechen und es weiterempfehlen. Das gute Preis-Leistungs-Verhältnis und die Qualität machen es zu einer lohnenswerten Investition, um deine Gesundheit auf Reisen zu schützen. Falls du selbst schon Erfahrungen mit dem RSP Moskitonetz Travel XXL gemacht hast, freuen wir uns, wenn du deine Erfahrung mit uns teilst. Schreibe hierzu gerne einen Kommentar unter diesen Beitrag. Auch Fragen sind hier gerne willkommen.

Unser Praxistest Ergebnis zum Reise Moskitonetz RSP Travel XXL

OffenlegungDas Reise Moskitonetz Travel XXL wurde uns vom Hersteller kostenlos überlassen, wofür wir uns an dieser Stelle nochmals bedanken möchten. Wir erhalten für die Erstellung dieses Praxistests kein Geld und sind selbstverständlich unabhängig in unserer Meinung. Weitere Informationen darüber, wie ein Produkttest bei uns erfolgt, erhältst du hier.

RSP Moskitonetz Travel XXL

9.4

Preis-Leistungs-Verhältnis

10.0/10

Qualität

10.0/10

Befestigungsmöglichkeiten

7.0/10

Transportmöglichkeiten und Gewicht

10.0/10

Schnelligkeit beim Ein- und Auspacken

10.0/10

Vorteile

  • Gute Qualität zum günstigen Preis
  • Leicht und handlich
  • Durch den Transportbeutel gut zum Reisen geeignet
  • Mit und ohne Reißverschluss erhältlich
  • Kann schnell ein- und ausgepackt werden

Nachteile

  • Ohne bohren schwierig zu befestigen
  • Nicht imprägniert (falls du in ein Hochrisiko-Gebiet reist)
[Gesamt:3    Durchschnitt: 5/5]
Opt In Image
Unser neues Buch
Lerne ortsunabhängig zu arbeiten und Geld zu verdienen!

Unser E-Book hilft dir ein erfolgreiches, ortsunabhängiges Online Business aufzubauen und regelmäßig Geld zu verdienen. Es eignet sich für dich, wenn du:

  • mehr von der Welt sehen willst, aber trotzdem ein regelmäßiges Einkommen erwirtschaften möchtest
  • selber bestimmen willst, wo du Geld verdienst & wo du deinen Job ausübst
  • mehr Zeit mit Familie & deinen Kindern verbringen willst, statt im Büro
  • selber bestimmen möchtest, wie viel Geld am Ende des Monats auf dein Konto fließt
  • dein eigenes außergewöhnliches Leben gestalten willst
  • selbstbestimmt, unabhängig und frei sein willst

Lass dir von uns zeigen wie es geht!

Unser Tipp für Weltenbummler: Hebe mit der Reisekreditkarte kostenlos weltweit Geld ab ohne Gebühren zu bezahlen! Hol‘ sie dir gratis hier:

DKB Cash

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.