Visum Eritrea

with 2 Kommentare

Grundsätzlich gibt es 3 verschiedene Visum Eritrea Arten. Zum einen kannst du das ganz normale Touristen Visum beantragen. Dieses berechtigt dich zu einem Aufenthalt von 1 Monat. Nach Erteilung muss das Visum innerhalb von 3 Monaten benutzt werden. Ansonsten erlischt die Gültigkeit und es muss erneut beantragt werden. Bei Bedarf kann es beim Immigration Office in Eritrea vor Ort verlängert werden.

Die zweite Möglichkeit besteht darin ein Geschäftsvisum zu beantragen. Das Geschäftsvisum hat eine Gültigkeit von 3 Monaten. Eine Verlängerung des erteilten Visums ist bei den zuständigen Behörden ebenfalls möglich. Außerdem muss man hier nachweisen für welche geschäftliche Tätigkeit das Visum benötigt wird.

Die dritte Möglichkeit besteht darin, ein Transitvisum zu beantragen. Dieses brauchst du aber nur, wenn du eigentlich ein anderes Land erreichen willst (bspw. Äthiopien) aber Eritrea dafür durchqueren willst.

Der Zweck des Visums sollte immer vorher geklärt sein. Ein Touristenvisum darf bspw. nicht für Geschäftszwecke verwendet werden. Ansonsten kannst du dafür strafrechtlich belangt werden.

Das Visum Eritrea beantragen

Der normale Weg wie du an dein Visum in Eritrea kommst ist über die Botschaft in Berlin. Allerdings ist dieser Weg meistens der Weg der am bürokratischsten ist und außerdem am längsten dauert. Meistens musst du bis zu 1 Monat auf dein Visum warten.

Einer der unkompliziertesten Wege ist, wenn du ein Visum direkt über Visabox beantragst. Der Vorteil ist, dass du das Visum schneller bekommst (in der Regel innerhalb von einer Woche) und außerdem nicht viel falsch machen kannst. Die ganzen bürokratischen Stolpersteine werden dir abgenommen und der Visa Service ermöglicht dir einen schnelleren Zugang zum Visum.

Über die nachfolgende Box kannst du es auch auf unaufschiebbar beantragen:

Die Bearbeitungszeit für dein Visum Eritrea liegt bei ca. 5 bis 7 Werktagen.

Eritrea Visa requirements / Anforderungen

Nachfolgend findest du die Anforderungen die du für ein Visum Eritrea erbringen musst:

  • gültiger Reisepass (mindestens 6 Monate gültig mit mindestens einer leeren Seite)
  • ausgefülltes und unterschriebenes Antragsformular
  • Ausreichend frankierter Rückumschlag damit dein Reisepass zurückgesendet werden kann
  • 1 Passfoto in Farbe muss vorliegen (keine Kopie)
  • Kopie des Flugtickets für die Hin- und Rückreise

Außerdem muss eine Kopie der Aufenthaltsgenehmigung bei nicht Deutschen mitgeliefert werden. EU-Bürger und Bürger der Schengen-Staaten benötigen zudem eine Kopie der Meldebestätigung für Deutschland oder eine Freizügigkeitsbescheinigung.

Preise / Kosten des Visums

Die Kosten für das Visum in Eritrea liegen bei einem Touristenvisum bei ca. 96 Euro. Enthalten sind im Preis die Konsulatsgebühr, die Rückversandgebühr des Visums und die Bearbeitungsgebühr. Eine Verlängerung des Visums für jeweils einen Monat ist außerdem für ca. 60 USD im Land selber möglich.

Bei einem Geschäftsvisum für Eritrea kommen ca. 141 Euro Kosten auf dich zu.

Die Kosten bzw. der Preis für ein Transitvisum liegt bei ca. 71 Euro. Außerdem ist hier die Konsulatsgebühr, die Rückversandgebühr und die Bearbeitungsgebühr im Preis enthalten

Eritrea Visa application form / Antragsformular

Wenn du das Visum nicht über Visabox buchen willst kannst du auch dieses Formular benutzen:

Eritrea Visum Eritrea Visa application form
Und so sieht das Antragsformular aus

Du musst es zudem anschließend postalisch zusammen mit deinen Reisepässen an die Botschaft von Eritrea senden. Die Adresse in Berlin lautet:

Botschaft des Staates Eritrea

Konsularabteilung
Stavangerstrasse 18

D-10439 Berlin
Deutschland

Hier sollte nicht viel schief gehen. Weitere Informationen erhältst du auch hier.

Eritrea Visa Photo Size / Größe des Fotos

Zudem benötigst du natürlich ein Passfoto für den Antrag. Die Größe des Fotos für das Eritrea Visum liegt bei 35 x 45 mm. Es handelt sich dabei um ein gewöhnliches Passbildformat.

Fazit

Das Visum ist alles in allem relativ einfach zu bekommen. Wenn du es auf dem normalen Weg bestellst, bekommst du das Visum nach ca. 30 Tagen. Über Visabox, kannst du es schon nach 5 bis 7 Werktagen in den Händen halten.

Entscheidend ist natürlich immer was du dann in dem Land machen möchtest. Die politische Lage ist nicht optimal und das auswärtige Amt warnt vor einer Reise nach Eritrea.

Wenn du wirklich dorthin reist, dann wünschen wir dir auf jeden Fall viel Erfolg. Warst du vielleicht schon mal dort und wenn ja, was hast du erlebt? Wir freuen uns über jeden Kommentar.

PS: Unser Tipp für Weltenbummler: Hebe mit der Reisekreditkarte kostenlos weltweit Geld ab ohne Gebühren zu bezahlen! Hol' sie dir gratis hier:

DKB Cash
[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]
Werde auch digitaler Nomade
Trage dich ein, erhalte unser kostenloses Mini E-Book (Sofort ortsunabhängig Geld verdienen) + den 7-teiligen E-Mail Kurs (Werde digitaler Nomade) & lerne, wie du ortsunabhängig Geld verdienst!

unaufschiebbar Buch

  • Erfahre, wie du ortsunabhängig genug Geld zum Reisen und Leben verdienst
  • Wie du das richtige Mindset bekommst
  • Wie du die ersten Schritte machst und bürokratische Hürden bewältigst
  • Die besten Tipps, um Arbeiten und Reisen miteinander zu verbinden
  • Die besten Hotspots für digitale Nomaden
  • Wie du Deutschland langfristig verlassen kannst
  • Ohne welche Eigenschaft es auf keinen Fall geht
  • Wie du dem 9 to 5 Hamsterrad entkommst und deinen Job an den Nagel hängst
  • Bist du dabei?

2 Antworten

  1. Chrissi
    | Antworten

    Hallo,

    danke für den Artikel und, dass ihr alle Informationen zusammengetragen habt. 🙂
    LG

    Chrissi

    • Christian
      Christian
      | Antworten

      Hi Chrissi,

      kein Problem, gerne. 🙂

      LG

      Christian

Deine Gedanken zu diesem Thema