Visum Sudan

with 2 Kommentare

Du willst das Visum Sudan beantragen? Wir gehen in diesem Artikel darauf ein wie du es schnell bzw. zügig bekommst. Außerdem zeigen wir dir welche Voraussetzungen notwendig sind, wo du das Formular bekommst und welche Kosten anfallen.

Dadurch wollen wir dir einen ganzheitlichen Überblick verschaffen damit du genau weißt was du machen musst um nicht lange warten zu brauchen.

Wer ein Visum für den Sudan benötigt, der kann sich grundsätzlich entscheiden ob er das Visum selber beantragen (dauert ca. 1 Monat) oder ob er dafür einen Visa Service beauftragen will. Dann ist das Visum nach ca. 5 Tagen bei dir zuhause.

Wir selber haben uns schon häufig für den Service von Visabox entschieden da es so einfach viel schneller geht. Gerade, wenn man eher weniger Zeit hat weil der Weiterflug schon bald ansteht, ist dies eine sehr gute Möglichkeit an sein Visum zu kommen.

Visum für Sudan beantragen

Insgesamt kannst du für den Sudan zwei mögliche Visum Arten auswählen. Hierzu zählt zum einen das typische Touristenvisum und zum anderen das Geschäfts- bzw. Businessvisum.

Beide haben, nachdem sie ausgestellt worden sind, eine Gültigkeitsdauer von insgesamt 30 Tagen. Mit dem Visum bist du anschließend berechtigt dich ab dem Tag der Einreise bis zu 30 Tage im Sudan aufzuhalten.

Das schöne ist, dass du im Sudan auch nach den 30 Tagen dein Visum verlängern kannst.

Unterlagen / Visabestimmungen

Folgende Unterlagen benötigst du sowohl für das Touristen- als auch das Geschäftsvisum:

Zum einen brauchst du einen Reisepass. Dieser muss mindestens 6 Monate gültig sein. Außerdem sollten mindestens 3 leere Seiten im Reisepass vorhanden sein.

Darüber hinaus benötigst du 1 farbiges Passfoto. Achte darauf, dass es sich nicht um eine Kopie handelt, ansonsten kann dieses abgelehnt werden.

Das Formular bzw. der Antrag für dein Visum sollte zudem gut leserlich ausgefüllt sein und von dir unterschrieben werden. Auch hier ist es wichtig, dass der Antrag im Original vorliegt.

Sofern du als Tourist in den Sudan reisen willst, benötigst du noch eine Buchungsbestätigung von deinem Hotel bzw. von deinem Gastgeber.

Auch ist eine Aufenthaltsgenehmigung vorzulegen, wenn du nicht aus Deutschland stammst.

Sofern du mit dem Auto einreist, solltest du außerdem die Fahrzeugpapiere vorlegen.

Personen die ein Geschäftsvisum beantragen, müssen zusätzlich ein Einladungsschreiben des Geschäftspartners sowie ein Entsendungsschreiben deines Arbeitgebers vorweisen. Hier sind der Zweck und die Dauer deiner Geschäftsreise anzugeben.

Sudan Visum Formular / Antrag

Nachfolgend findest du den offiziellen Antrag von dem Formular den du ja nach Zweck deiner Reise (als Tourist oder geschäftlich) entsprechend ausfüllen musst:

Sudan Visum Formular Antrag
So sieht der Antrag aus

Das offizielle Formular bzw. den offiziellen Antrag findest du auch auf sudanembassy.de. Dieses bekommst du aber nach deiner Bestellung bei Visabox ausgehändigt.

Visum Sudan Kosten

Die Kosten für das Touristenvisum liegen bei ca. 86 Euro. Das Businessvisum kann für 91 Euro erworben werden. Im Preis enthalten sind jeweils die Konsulatsgebühren, die Rückversandgebühren (für deinen Pass) sowie die Bearbeitungsgebühren. Diese setzen sich wie folgt für ein Touristenvisum zusammen:

  • Konsulatsgebühr: 40 Euro
  • Rückversandsgebühr: 7 Euro
  • Bearbeitungsgebühr: 39 Euro

Bei einem Geschäftsvisum sind die Kosten ähnlich:

  • Konsulatsgebühr: 40 Euro
  • Rückversandgebühr: 7 Euro
  • Bearbeitungsgebühr: 39 Euro

Je nachdem ob du dich für einen Visa Service oder die Unterlagen direkt an das Konsulat sendest, musst du natürlich auch die Gebühren entsprechend überweisen. Bei Visabox wird dir dies aber im Laufe des Bestellprozesses angezeigt.

 

Visum Sudan Berlin

Die Adresse von der Botschaft im Sudan lautet wie folgt. Hier findest du auch das Konsulat wo dein Visum offiziell ausgestellt wird:

Embassy of the Republic of the Sudan in Berlin

Kurfürstendamm 151

10709 Berlin

Die offiziellen Öffnungszeiten lauten für das Konsulat wie folgt:

Montag: 09:30 Uhr – 14:00 Uhr

Dienstag: 09:30 Uhr – 14:00 Uhr

Mittwoch: 09:30 Uhr – 14:00 Uhr

Donnerstag: 09:30 Uhr – 14:00 Uhr

Freitag: 09:30 Uhr – 12:00 Uhr

Hier findest du außerdem noch weitere Informationen über die Visumbestimmungen.

Visum Sudan bei der Einreise beantragen? Geht das?

Nein, leider nicht.

Das Visum für den Sudan muss unbedingt vor der Einreise beantragt werden. Ansonsten kann es passieren, dass dir die Einreise ins Land verwehrt wird.

Wenn du es eilig hast dein Sudan Visum zu beantragen, dann kannst du auch den Express-Versand auswählen. Dadurch wird dir das Visum innerhalb von 2 bis 4 Tagen zugesandt. Das ist wirklich die schnellste Möglichkeit wie du an dein Visum kommst.

Fazit zum Visum für den Sudan

Alles in allem ist es nicht wirklich schwer sein Visum zu bekommen.

Achte aber unbedingt darauf, dass du dich für das richtige Visum bei deinem Antrag für den Sudan entscheidest. Denn als Tourist solltest du kein Geschäftsvisum beantragen.

Dies kann unter Umständen später zu Problemen führen.

Wer als digitaler Nomade unterwegs ist, der sollte auch ein Touristenvisum beantragen. Erst wenn du wirklich Geschäftskontakte im Sudan hast, macht ein Geschäftsvisum Sinn.

Wir hoffen, dass wir dir etwas helfen konnten. Was hast du bislang für Erfahrungen mit dem Visum für den Sudan machen können? Wir freuen uns über jeden Kommentar.

PS: Unser Tipp für Weltenbummler: Hebe mit der Reisekreditkarte kostenlos weltweit Geld ab ohne Gebühren zu bezahlen! Hol' sie dir gratis hier:

DKB Cash
[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]
Werde auch digitaler Nomade
Trage dich ein, erhalte unser kostenloses Mini E-Book (Sofort ortsunabhängig Geld verdienen) + den 7-teiligen E-Mail Kurs (Werde digitaler Nomade) & lerne, wie du ortsunabhängig Geld verdienst!

unaufschiebbar Buch

  • Erfahre, wie du ortsunabhängig genug Geld zum Reisen und Leben verdienst
  • Wie du das richtige Mindset bekommst
  • Wie du die ersten Schritte machst und bürokratische Hürden bewältigst
  • Die besten Tipps, um Arbeiten und Reisen miteinander zu verbinden
  • Die besten Hotspots für digitale Nomaden
  • Wie du Deutschland langfristig verlassen kannst
  • Ohne welche Eigenschaft es auf keinen Fall geht
  • Wie du dem 9 to 5 Hamsterrad entkommst und deinen Job an den Nagel hängst
  • Bist du dabei?

2 Antworten

  1. Inga
    | Antworten

    Hallo ihr zwei,

    danke für den hilfreichen Beitrag. Werde euch weiterempfehlen. Macht weiter so.

    Liebe Grüße

    Inga

    • Christian
      Christian
      | Antworten

      Danke Inga, das hört man gern. 🙂

      LG

      Christian

Deine Gedanken zu diesem Thema