Visum Ägypten beantragen (online)

with 2 Kommentare

Ein Visum Ägypten ist auf jeden Fall nötig bzw. notwendig, wenn du in das Land der Pyramiden einreisen willst.

Aber wer braucht eigentlich das Visum für Ägypten?

Jeder Urlauber der nach Ägypten reisen will, benötigt ein Visum. Für alle Deutschen besteht daher eine Visumpflicht. Das Visum ist kostenpflichtig aber nicht teuer. Auf die Kosten gehen wir weiter unten noch genauer ein.

Außerdem ist es relativ einfach zu bekommen. Wie du es beantragen kannst, erfährst du im Nachfolgenden.

Wir wollen dir in dem Artikel möglichst viele Hintergrundinformationen rund um das Visum für Ägypten geben, damit du es schnell und günstig beantragen kannst.

Visum Ägypten beantragen (online)

Eine der häufigsten Fragen die uns immer wieder gestellt wird ist, wo man das Visum für Ägypten beantragen kann.

Wenn du das Visum für Ägypten beantragen bzw. selbst besorgen willst, dann empfehlen wir dir als einfachste Lösung den Online Service Visabox zu verwenden. Hierüber bekommst du dein Visum schnell und unkompliziert ausgehändigt und umgehst die bürokratischen Hürden die es in der Regel gibt, wenn du das Visum direkt beim Konsulat beantragst.

Du wählst bei Visabox zunächst aus welches Visum du genau brauchst. Auf dem nachfolgenden Screenshot kannst du diesen Vorgang genauer sehen:

Visum Ägypten beantragen Visabox
Auf der Startseite von Visabox beantragst du das Visum schnell und unkompliziert

 

Welches Visum für Ägypten beantragen?

Welches Visum du letztendlich für Ägypten beantragst, hängt von deinem Zweck ab mit dem deine Reise verbunden ist.

Grundsätzlich hast du die Möglichkeit ein Touristenvisum oder auch ein Geschäftsvisum zu beantragen.

Das Touristenvisum eignet sich für alle die einen ganz normalen Urlaub bzw. eine Reise nach Ägypten planen.

Für das Business- bzw. Geschäftsvisum solltest du auf jeden Fall geschäftliche Kontakte nach Ägypten vorweisen können. Denn diese benötigst du um das Businessvisum zu bekommen. Aber dazu später mehr.

Touristenvisum Ägypten

Das Touristenvisum kannst du entweder für die einmalige oder für die mehrmalige Einreise beantragen. Es hat außerdem eine Visumgültigkeitsdauer von insgesamt 3 Monaten.

Bei Visabox kannst du es relativ unkompliziert beantragen. Du gibst einfach deine entsprechenden Daten und Wünsche für deinen jeweiligen Reisezweck in dem nachfolgenden Formular (Screenshot) ein.

Touristenvisum Ägypten beantragen
So sieht das Bestellformular für das Touristenvisum in Ägypten aus.

Anschließend kannst du dir direkt den exakten Preis berechnen lassen. Wie viel das Touristenvisum genau kostet, erfährst du weiter unten.

Unterlagen die du benötigst

Du brauchst für das Touristenvisum auf jeden Fall deinen Reisepass. Dieser muss zwingend im Original vorliegen und sollte mindestens 6 Monate gültig sein. Außerdem muss eine leere Seite im Reisepass vorhanden sein.

Darüber hinaus brauchst du 2 identische biometrische Passfotos. Der Hintergrund der Passfotos sollte darüber hinaus auch hell wirken.

Natürlich benötigst du auch deinen Visumantrag. Diesen bekommst und nachdem du die Bestellung aufgegeben hast in der aktuellen und gültigen Version. Achte darauf, dass du den Visumantrag vollständig und gut leserlich in Druckbuchstaben ausfüllst. Dieser muss außerdem von dir unterschrieben werden und im Original vorliegen.

Sofern du kein Deutscher bist, brauchst du auch eine Aufenthaltsgenehmigung in Kopie. Wenn du EU-Bürger bist, wird zudem eine Kopie der Meldebestätigung benötigt.

Wenn du keinen deutschen Reisepass hast, reicht auch erstmal eine Kopie deines derzeitigen Reisepasses. Der Original-Reisepass wird erst nachdem die Genehmigung beim Konsulat angekommen ist, benötigt.

Wenn du alle Unterlagen zusammen hast, kriegst du bei Visabox mitgeteilt wohin du die Dokumente senden solltest.

Business Visum Ägypten

Auch das Business Visum kannst du ohne Probleme über die entsprechende Eingabemaske auf visabox.de beantragem. Nachfolgend findest du einen Screenshot von dem Bestellformular:

Businessvisum Ägypten beantragen
So sieht das Bestellformular für das Business Visum für Ägypten aus

Neben den Dokumenten die du auch für das Touristenvisum benötigst (Reisepass, Passfoto, Visumantrag und evtl. Aufenthaltsgenehmigung) benötigst du für das Business Visum für Ägypten auf jeden Fall ein Einladungsschreiben.

Dabei muss es sich um eine Einladung von einem Geschäftspartner in Ägypten handeln. Achte darauf, dass auf der Einladung entsprechende Angaben zum Zweck der Reise sowie der Länge des Aufenthalts gemacht werden. Die Einladung muss in der Regel nicht im Original vorliegen. Eine Kopie ist meistens vollkommen ausreichend.

Außerdem benötigst du ein Firmenschreiben bzw. ein Entsendungsschreiben. In diesem muss der Arbeitgeber den Zweck und die Dauer der Reise mit Angabe der Aufenthaltsorte in Ägypten angeben. Darüber hinaus muss bestätigt werden, dass anfallende Kosten übernommen werden.

Sofern du mehrmals nach Ägypten einreisen willst und dementsprechend ein Visum für die mehrmalige Einreise benötigst, muss dies auf jeden Fall in dem Einladungsschreiben erwähnt werden. Ansonsten kann es passieren, dass das Visum nicht ausgestellt wird.

Langzeitvisum Ägypten

Wenn du dich längere Zeit in Ägypten aufhalten willst, dann gibt es sog. Langzeitvisa. Dieses bekommst du bei der ägyptischen Botschaft in Berlin oder bei dem ägyptischen Konsulat in Frankfurt bzw. Hamburg. Du musst dort auf jeden Fall persönlich erscheinen.

Visum Ägypten Kinder

Wie Erwachsene benötigen auch Kinder ein eigenes Visum. Sofern das Kind im Pass der Eltern eingetragen ist, brauchst du kein gesondertes Visum für die Kinder. Ansonsten ist auch ein entsprechendes Touristenvisum vollkommen ausreichend.

Visum Ägypten Formular / Vordruck

Das Formular bzw. den Vordruck bekommst du sowohl für dein Touristenvisum als auch dein Businessvisum in der aktuellen Version direkt nach der Bestellung ausgehändigt. Und so sieht das Antragsformular aus:

Visum Ägypten Formular Vordruck
Das Antragsformular für Ägypten

Einen ersten Eindruck von dem Antrag bzw. dem Formular bekommst du übrigens auch hier.

Dauer

Für viele spielt natürlich auch die Dauer der Bearbeitungszeit eine wichtige Rolle. Aber wie lange dauert es eigentlich bis du das Visum für Ägypten in den Händen halten kannst?

Sofern du das Touristenvisum oder auch das Business Visum direkt beim Konsulat anforderst kann es auch schon mal bis zu einen Monat dauern. Gerade, wenn man es eilig hat ist, dies in der Regel die schlechteste Wahl.

Wenn du aber einen Visa Service wie bei Visabox in Anspruch nimmst, kannst du wählen ob du das Visum innerhalb von 3 Wochen oder zwischen 5 und 7 Tagen bekommen möchtest. Die Bearbeitungsdauer wird aufgrund von Kontingenten beim Konsulat entsprechend verkürzt, ist aber auch etwas teurer.

Vor allem, wenn man bereits einen Flug gebucht hat und ohnehin zeitlich etwas knapp aufgestellt ist, ist das die beste Alternative.

Gültigkeit

Wie lange ist das Visum für Ägypten eigentlich gültig? Die Gültigkeit beträgt beim Touristenvisum als auch beim Business Visum jeweils 3 Monate. Der Aufenthalt gilt dann in der Regel für ca. 28 Tage.

Foto / Passbild Größe

Welches Passbild für das Visum in Ägypten ist sinnvoll?

Du brauchst insgesamt 2 identische Passbilder für Ägypten. Diese sollten biometrisch sein und einen weißen Hintergrund haben. Außerdem sollte es sich nicht um eine Kopie handeln.

Die Größe der beiden Passfotos sollte jeweils 3,5 x 4,5 cm betragen. Dies entspricht der festgesetzten Norm für biometrische Passbilder.

Visum Ägypten am Flughafen / on Arrival bzw. bei Einreise vor Ort

Ein Visum on Arrival gibt es für Ägypten nur für Touristen. Sofern du eine Geschäftsreise durchführst, benötigst du das Visum im Voraus. Bedenke, dass das Visum in Ägypten am Flughafen nur maximal 30 Tage gültig ist und nicht verlängert werden kann. Wenn du das Touristenvisum vorher beantragst hast du zusätzlich noch die Möglichkeit dieses zu verlängern.

Außerdem ist ein solches Visum vor Ort nur bei internationalen Flughäfen zu bekommen. Hierzu zählen bspw. Kairo oder auch Hurghada.

Sofern du die Einreise auf dem Seeweg oder auf dem Landweg bestreitest, musst du das Visum auf jeden Fall vorab organisieren. Außerdem kann die Beantragung vor Ort auch mit einem größeren Zeitaufwand von mehreren Stunden verbunden sein.

Es empfiehlt sich das Visum für Ägypten immer vorher zu beantragen. So gehst du auf Nummer sicher, dass du das Visum auch wirklich bekommst.

Visum Ägypten Kosten / Visagebühren

Anders als zunächst geplant, wird das Visum für Ägypten nicht teurer bzw. es hat keine direkte Preiserhöhung stattgefunden und die Visumgebühren für Ägypten-Urlauber werden zunächst nicht erhöht. Bei einer einmaligen Einreise beträgt die Konsulatsgebühr weiterhin 22 Euro.

Lediglich, wenn du eine mehrfache Einreise planst kommt es zu einer Erhöhung des Preises. Die Konsulatsgebühr liegt dann nicht mehr bei 32 sondern fortan bei 56 Euro.

Was kostet das Visum Ägypten denn jetzt genau?

Zu den 22 Euro Konsulatsgebühren kommen noch 7 Euro Rückversandgebühr sowie 39 Euro Bearbeitungsgebühr. Somit liegst du bei Kosten für das Touristenvisum in Höhe von 68 Euro.

Das Business Visum ist ähnlich gestaffelt und kostet insgesamt 105 Euro. Auch hier sind die Konsulatsgebühr in Höhe von 59 Euro, die Rückversandgebühr über 7 Euro und die Bearbeitungsgebühr in Höhe von 39 Euro bereits im Preis inkludiert.

Du kannst die Visagebühren auch in Euro bezahlen.

Konsulat / Botschaft für Ägypten

Das Visum für Ägypten wird, nachdem du es beantragt hast in der Regel aus Berlin versendet (natürlich nur, wenn es auch wirklich genehmigt wurde). Die Adresse dazu lautet wie folgt:

Konsulatsabteilung der ägyptischen Botschaft in Deutschland
Stauffenbergstraße 6-7

10785 Berlin

Für Frankfurt ist das Generalkonsulat zuständig

Generalkonsulat der Arabischen Republik Ägypten  

Eysseneckstraße 34

60322 Frankfurt am Main

Auch für Hamburg gibt es ein Konsulat für Ägypten. Die Adresse findest du im Nachfolgenden:

Generalkonsulat Ägypten
Mittelweg 183
20148 Hamburg

In der Regel wird das Visum direkt per Einschreiben zu dir nach Hause versendet.

Die Einreisekarte

Du bekommst im Flugzeug in der Regel eine Einreisekarte. Diese benötigst du auf jeden Fall vollständig ausgefüllt bei der Einreise bei den ägyptischen Behörden. Diese kann nicht vorher beantragt werden.

Unser Tipp ist, diese direkt im Flugzeug auszufüllen. Dadurch ersparst du dir die Hektik am Flughafen. Denn spätestens am Flughafen muss sie ausgefüllt werden damit dir die Einreise genehmigt wird.

Auf der Einreisekarte müssen Formalien wie Flugnummer, der Abflughafen, der Nachname sowie Vorname, die Reisepassnummer sowie die Nationalität mit angegeben werden. Auch ist der Name des Hotels auf dieser zu verzeichnen.

Sofern du mit Kindern einreist, und diese im Pass eingetragen sind, muss auch der Name und das Geburtsdatum des Kindes eingetragen werden. Eine solche Einreisekarte bekommst du bspw., wenn du nach Hurghada fliegst.

Fazit

Alles in allem ist es nicht wirklich schwer das Visum Ägypten zu bekommen. Um in Ägypten letztendlich einreisen zu können brauchst du letztendlich deinen Reisepass, deine Einreisekarte (bekommst du im Flugzeug) sowie dein Visum.

Wir empfehlen das Visum immer vor der eigentlichen Reise zu beantragen. So kannst du dir Zeit, Ärger und Kosten sparen.

Einen Visa Service den wir selber empfehlen können ist dafür auf jeden Fall die Visa Agentur Visaservice. Hier kriegst du das Visum in der Regel sehr schnell ausgestellt. Lese dazu auch unseren Erfahrungsbericht mit Visabox.

Was hast du bislang für Erfahrungen mit deinem Visum gemacht? Wir freuen uns über jeden Kommentar zu dem Beitrag. Du findest die Kommentarbox weiter unten. In der Regel antworten wir innerhalb von 24 Stunden auf deine Frage oder deine Meinung. Wir freuen uns darauf.

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]
Opt In Image
Unser neues Buch
Lerne ortsunabhängig zu arbeiten und Geld zu verdienen!

Unser E-Book hilft dir ein erfolgreiches, ortsunabhängiges Online Business aufzubauen und regelmäßig Geld zu verdienen. Es eignet sich für dich, wenn du:

  • mehr von der Welt sehen willst, aber trotzdem ein regelmäßiges Einkommen erwirtschaften möchtest
  • selber bestimmen willst, wo du Geld verdienst & wo du deinen Job ausübst
  • mehr Zeit mit Familie & deinen Kindern verbringen willst, statt im Büro
  • selber bestimmen möchtest, wie viel Geld am Ende des Monats auf dein Konto fließt
  • dein eigenes außergewöhnliches Leben gestalten willst
  • selbstbestimmt, unabhängig und frei sein willst

Lass dir von uns zeigen wie es geht!

Unser Tipp für Weltenbummler: Hebe mit der Reisekreditkarte kostenlos weltweit Geld ab ohne Gebühren zu bezahlen! Hol‘ sie dir gratis hier:

DKB Cash

2 Antworten

  1. Lara
    | Antworten

    Hallo Christian,

    wo bekomme ich ein Visum, wenn am Flughafen der Bankschalter geschlossen ist um mein Geld umzutauschen?

    Vielen Dank.
    Liebe Grüße

    Lara

    • Christian
      Christian
      | Antworten

      Hi Lara,

      am besten ist es, wenn du es dir vorab besorgst (siehe oben). Normalerweise sind die Bankschalter aber 24 Stunden geöffnet.

      Ich hoffe, dass ich helfen konnte.

      LG

      Christian

Deine Gedanken zu diesem Thema