// Keine Kommentare
Anzeige

Möchtest du Wale und Delfine in ihrem natürlichen Lebensraum sehen? Dann ist ein Whale Watching vor Madeira deine Chance! Bei vier von fünf Touren (80%) werden Wale und/oder Delfine gesichtet. Dies sagte der Kapitän unserer Walbeobachtungstour ab Funchal. Und auch unsere eigenen Erfahrungen sind unvergesslich! Denn auf unserer Tour haben wir dreimal Delfin-Gruppen aus der Nähe erlebt. Und sogar Wale waren in der Ferne zu sehen. Gänsehaut pur!

Wir haben das Whale Watching im Dezember miterlebt. Rein statistisch gesehen ist dies fürs Whale Watching vor Madeira eigentlich nicht die beste Zeit. Denn zu anderen Jahreszeiten sind die Sichtungs-Chancen deutlich besser (mehr dazu weiter unten). Wir hatten jedoch Glück und haben tatsächlich viele Meeresbewohner sehen können. Besonders schön ist im Dezember zudem die Nachmittagstour. Sie endet kurz vor dem Sonnenuntergang. Daher kannst du auf der Rückfahrt die untergehende Sonne auf dem Meer glitzern sehen.

Wir haben uns für Anzeigediese dreistündige Whale Watching Tour mit dem Katamaran ab Funchal entschieden. Da wir mehrfach Wale und Delfine gesehen haben, können wir diese Tour weiterempfehlen. Falls du eine Tour erwischt, bei der keine Meerestiere gesichtet werden, kannst du an einer kostenlosen zweiten Fahrt des Anbieters teilnehmen. Cool sind hier zudem die Netz-Liegeflächen im vorderen Teil des Katamarans.

Neben Walen und Delfinen werden vor Madeira übrigens oft auch Meeres-Schildkröten gesichtet.

Anzeige
Whale Watching Madeira Delfine
Unser persönliches Highlight beim Whale Watching vor Madeira: Delfine ganz nah vor dem Katamaran
Anzeige
Opt In Image
Kostenloser PDF-Reiseführer: 10 Geheimtipps für Madeira + Info-Newsletter

Trage dich in unseren Informations-Newsletter zu Madeira ein und erhalte als Dankeschön sofort einen kostenlosen E-Book-Reiseführer (PDF) mit 10 lohnenswerten Geheimtipps für Madeira:

✓ Kostenlos und zum Sofort-Download (PDF)

✓ Auf dem Smartphone, Tablet und PC/Laptop aufrufbar

Whale Watching vor Madeira: Unsere Erfahrungen

Die meisten Walbeobachtungstouren starten im Hafen von Funchal. Es gibt aber auch Anbieter, die Whale Watching ab Machico oder ab Calheta anbieten. Die Touren dauern je nach Anbieter meist zwischen 2 und 3 Stunden. Aus unserer Erfahrung mit VMT darfst du mitgebrachte Speisen und Getränke an Bord verzehren. Wir konnten auf dem Katamaran zudem auch Getränke kaufen. Es gibt zudem auch Angebote, bei denen alle Getränke (auch alkoholische) im Preis inbegriffen sind.

Angenehm fanden wir, dass es auf dem Katamaran auch Toiletten gab. Unter Deck waren zwei WC's untergebracht, die jederzeit genutzt werden konnten. Sofern du dich für eine Whale Watching Tour mit dem Schnellboot entscheidest, gibt es dort ggf. keine Toiletten.

“Unser” Katamaran bot zudem viel Platz. Es gab zahlreiche Sitzgelegenheiten im schattigen, überdachten Bereich. Ebenso war es auch jederzeit möglich, einen sonnigen Sitzplatz zu wählen oder sich auf das ebenfalls sonnige Liegenetz im vorderen Teil des Katamarans zu legen. Aus unserer Erfahrung sind insbesondere die Liegeflächen zu Beginn der Fahrt beliebt. Nach ca. ein- bis eineinhalb Stunden wechseln jedoch einige Teilnehmer gerne auf einen Sitzplatz. Für uns war es daher speziell in der zweiten Hälfte der Tour kein Problem, eine freie Liegefläche zu ergattern.

Ebenfalls positiv fanden wir, dass der Kapitän unseres Katamarans zwischendurch angehalten hat, wenn Plastikteile im Meer gesichtet wurden. Mit einem Netz hat die Crew den im Meer schwimmenden Müll dann herausgefischt und später an Land entsorgt.

Anzeige
Whale Watching Madeira Katamaran Erfahrungen
Blick auf den vorderen Teil des Katamarans, wo sich grüne Liegematten auf dem Netz befinden

Seekrankheit

Bei vergangenen Bootsausflügen auf dem Atlantik sind wir schon häufig seekrank geworden. Auf Madeira sind wir zum ersten Mal mit einem Katamaran aufs Meer hinausgefahren und waren positiv überrascht! Denn hierbei ist uns tatsächlich nicht übel geworden. Ob dies am Katamaran selbst oder an den (scheinbar gut wirksamen) Reisetabletten lag, wissen wir nicht. Aber die Mischung aus Katamaran und Reisetabletten war für uns definitiv eine gute Entscheidung! 🙂

Die Reisetabletten, die wir vor Ort in der Apotheke auf Madeira gekauft haben, hießen übrigens “viabom dimenidrinato 50mg”.

Reisetabletten viabom Portugal
Hier siehst du die Reisetabletten, die uns auf dem Atlantik davor gewahrt haben, seekrank zu werden

Tierschutz

Eine Frage, die immer mehr Menschen wichtig ist, steht in Bezug zur Tierfreundlichkeit. Schadet eine Whale Watching Tour den Tieren? Gibt es ein Verletzungsrisiko oder werden die Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum gestört? Auch hierzu möchten wir gerne unsere Erfahrungen teilen.

Bei unserer Whale Watching Tour wurden die Motoren ausgestellt, sobald wir in die Nähe von Walen oder Delfinen gelangt sind. Wir konnten die Meerestiere zunächst aus der Ferne sehen. Von Minute zu Minute kamen die Delfine dann immer näher an den Katamaran heran. Teilweise sind sie dann direkt neben und vor dem Boot geschwommen. Jedoch nicht, weil sie “gejagt” wurden. Sondern vielmehr, weil sie von selbst herangeschwommen sind. Wir hatten daher persönlich nicht den Eindruck, dass die Tiere sich bedrängt gefühlt haben.

Anzeige

Der von uns gewählte Anbieter VMT verfügt zudem über eine blaue Flagge. Diese Flagge erhalten nur Anbieter, die sich dem nachhaltigen Bootstourismus verpflichtet haben und bestimmte Tierschutz-Kriterien nachweislich erfüllen. Hierfür sowie per Gesetz (15/2013/MA) müssen u.a. die nachfolgenden Kriterien beim Whale Watching erfüllt sein:

  • Verfolgungsjagden der Tiere sind verboten. Insbesondere, wenn die Tiere Desinteresse zeigen oder vom Boot wegschwimmen.
  • Das Boot darf von sich aus nicht näher als 50 Meter an Wale und Delfine heranfahren. Zu Meeres-Schildkröten gilt ein Mindestabstand von 25 Metern.
  • Sofern das Boot die Meerestiere begleitet (nachdem sie eigenständig ans Boot herangeschwommen sind), darf die Geschwindigkeit des Boots maximal der natürlichen Schwimm-Geschwindigkeit der Tiere entsprechen (maximal 8 Knoten).
  • Die maximale Beobachtungszeit pro Tier bzw. Wal- oder Delfingruppe beträgt 10 Minuten. Danach muss das Boot weiterfahren.
  • Vermeidung von Lärm in der Nähe der Meerestiere.
  • Die Wale und Delfine dürfen nicht gefüttert werden.
  • Es ist verboten, einzelne Wale oder Delfine von ihrer Gruppe zu trennen.
  • Weder die Crew, noch Passagiere dürfen ins Wasser springen, um mit den Meerestieren zu interagieren.
Madeira Delfine
Während früher einmal Walfang vor Madeira betrieben wurde, spielt der Tierschutz mittlerweile eine wichtige Rolle

Zwischenstopp zum Schwimmen

Viele Whale Watching Touren ab Madeira beinhalten auch einen Zwischenstopp zum Schwimmen. Der Katamaran ankert dann für ca. 20 Minuten. Als Teilnehmer hast du die Möglichkeit, über eine Leiter hinab ins Meer zu steigen und dich im Atlantik zu erfrischen. Insbesondere in den Sommermonaten ist dies eine schöne Zusatzoption. Falls du dich zum Schwimmen entscheidest, solltest du daran denken, ein Handtuch und Badekleidung mit an Bord zu nehmen. Umkleidekabinen oder Duschen gibt es vor Ort jedoch nicht.

Aus unserer Erfahrung hängt der Schwimmstopp vom Interesse der Teilnehmer ab. Bei unserer Whale Watching Tour im Dezember war zwar sonniges Wetter. Zum Schwimmen war es allen Teilnehmern jedoch zu kalt. Daher wurde der Schwimmstopp auf Wunsch der Teilnehmer weggelassen. Stattdessen ist der Katamaran weiter umhergefahren, um noch mehr Meerestiere zu sichten.

Madeira Bootsausflug Küste
Ausblick vom Katamaran auf die Küste vor Cristo Rei

Wann ist die beste Zeit zum Whale Watching vor Madeira?

Diese Frage haben wir vorab auch an unseren Tour-Anbieter VMT gestellt. Dort sagte man uns, dass es prinzipiell keinen Unterschied zwischen der Vormittags- und Nachmittagstour gibt. Auch Ebbe und Flut spielen für die Sichtungs-Wahrscheinlichkeit keine Rolle. Wir persönlich würden dennoch die Nachmittagstour empfehlen. Denn hier kannst du in den Wintermonaten noch den Sonnenuntergang vom Boot aus sehen.

Anzeige

Vor der Tour haben wir zudem einen Flyer erhalten. Hier waren die verschiedenen Wal- und Delfinarten beschrieben, die vor der Küste von Madeira leben. Hier gibt es jedoch Unterschiede je nach Jahreszeit. Gemäß dem Informationsflyer werden insbesondere die nachfolgenden Wale und Delfine vor Madeira gesichtet:

Hinweis: Auf kleineren Bildschirmen wie dem Smartphone kannst du die Übersicht seitlich verschieben.

MonatSehr gute ChancenGute ChancenMittlere ChancenGelegentliche Sichtung
Januar -Kurzschnabel-DelfineAtlantik-Delfine und große TümmlerFinnwale, Pottwale und Kurzflossen-Grindwale
Februar-Kurzschnabel-Delfine und Atlantik-DelfineKurzflossen-Grindwale und große TümmlerFinnwale, Pottwale und gestreifte Delfine
MärzKurzschnabel-DelfineGroße TümmlerFinnwale und Atlantik-DelfinePottwale, Kurzflossen-Grindwale und gestreifte Delfine
AprilKurzschnabel-Delfine-Gestreifte Delfine und große TümmlerFinnwale, Brydewale, Kurzflossen-Grindwale und Pottwale
Mai-Atlantik-Delfine und große TümmlerKurzschnabel-DelfineBrydewale, Kurzflossen-Grindwale, Pottwale und gestreifte Delfine
JuniAtlantik-DelfineBrydewaleGroße TümmlerFinnwale, Kurzflossen-Grindwale, Pottwale, Kurzschnabel-Delfine und gestreifte Delfine
JuliBrydewale und Atlantik-Delfine--Kurzflossen-Grindwale, Pottwale, Kurzschnabel-Delfine und große Tümmler
AugustBrydewale und Atlantik-Delfine-Große TümmlerKurzflossen-Grindwale, Pottwale und gestreifte Delfine
September-Brydewale und Atlantik-DelfineKurzflossen-Grindwale und große TümmlerPottwale und gestreifte Delfine
Oktober-Brydewale, Kurzflossen-Grindwale und Atlantik-Delfine-Pottwale, gestreifte Delfine und große Tümmler
November-Brydewale, Kurzflossen-Grindwale und Atlantik-DelfineKurzflossen-Grindwale, Pottwale und große TümmlerKurzschnabel-Delfine und gestreifte Delfine
Dezember--Kurzschnabel-Delfine und Atlantik-DelfineBrydewale, gestreifte Delfine und große Tümmler

Der Statistik zufolge sind also März, April und Juni besonders lohnenswerte Monate für ein Whale Watching vor Madeira. Die besten Chancen darauf, einen besonders großen Finnwal zu sehen, hast du statistisch gesehen im März. Sofern du gerne Brydewale und Atlantik-Delfine sehen möchtest, bestehen die besten Chancen hierfür im Juli und August.

Welche Walbeobachtungstour ist die beste für dich?

Da das Whale Watching Angebot auf Madeira groß ist, kannst du aus vielseitigen Touren wählen. Je nachdem, was dir besonders wichtig ist, haben wir nachfolgend eine Auswahl zusammengestellt:

Anzeige

Anzeige

  • Mit kostenloser zweiter Fahrt, falls beim ersten Mal keine Meerestiere gesichtet wurden: VMT-Tour ab Funchal (unsere Wahl). Der Anbieter erfüllt zudem die Kriterien zum Tierschutz und sammelt während der Fahrt Plastikmüll aus dem Meer ein.
  • Besonders tier- und umweltfreundlich: Whale Watching Tour mit dem Eco-Katamaran (die nahezu lautlosen Hybridmotoren sorgen für eine möglichst geringe Lärmbelästigung für die Meerestiere)
  • Whale Watching mit Getränken und Snack: All-inclusive Tour ab Funchal (auch alkoholische Getränke sind im Preis inbegriffen)
Whale Watching Ausflug Madeira Sonnenuntergang Boot
Sonnenuntergang vom Katamaran bei unserer Nachmittags-Tour mit VMT

Welche Wale kannst du vor Madeira beobachten?

Vor der Küste von Madeira kannst du folgende Walarten sehen:

  • Finnwale (bis zu 20 Meter groß): Die besten Sichtungs-Chancen bestehen im März.
  • Pottwale (bis zu 15 Meter groß): Die besten Sichtungs-Chancen bestehen im November.
  • Brydewale (bis zu 13 Meter groß): Sehr gute Sichtungs-Chancen im Juli und August. Ebenfalls gute Chancen gibt es im Juni, September, Oktober und November.
  • Kurzflossen-Grindwale (bis zu 4,5 Meter groß): Gute Sichtungs-Chancen im Oktober und November.

Wenn du insbesondere daran interessiert bist, Wale vor der Küste von Madeira zu erleben, ist der November daher eine gute Zeit fürs Whale Watching. Wir hatten auch Mitte Dezember noch das Glück, einen Brydewal aus der Ferne zu sehen.

Katamaran Madeira Wal- und Delfinbeobachtung
Während du die Fahrt mit dem Katamaran genießt, hält die Crew nach den verschiedenen Wal- und Delfinarten Ausschau

Wo startet das Whale Watching in Funchal?

Viele Touristen entscheiden sich für eine Whale Watching Tour ab Funchal. Dort ist das Angebot am größten. Die meisten Touren starten am linken Ende des Hafensbereichs von Funchal. Dieser Hafenbereich befindet sich unterhalb des Volksplatzes (Praça do Povo) nahe der Kathedrale von Funchal und der Innenstadt. In unmittelbarer Nähe gibt es entlang der Straße mehrere Bus-Haltestellen. Zum Parken eignet sich das vergleichsweise günstige und großzügig gebaute Parkhaus “Parque de Estacionamento Almirante Reis” (Google Maps). Es befindet sich nur wenige Gehminuten vom Hafen entfernt.

Anzeige

Sofern du als Kreuzfahrtpassagier nach Madeira kommst, kannst du die Ablegestelle der Whale Watching Touren fußläufig erreichen. Das Kreuzfahrtterminal befindet sich schräg gegenüber. Da du jedoch einen Bogen laufen musst, beträgt der Fußweg ca. 20 bis 25 Minuten (1,7 Kilometer).

Whale Watching Funchal Hafen
Blick vom Katamaran auf den linken Hafenbereich von Funchal, wo die meisten Whale Watching Touren starten

Zusatz-Tipp: Das Walmuseum auf Madeira

Wenn du echter Wal-Liebhaber bist, kannst du auf Madeira zudem auch das Walmuseum (Museu da Baleia) besuchen. Es befindet sich in Caniçal im Osten der Insel. Im Museum erfährst du mehr zum Leben der Wale, ihrer Eigenschaften und Verhaltensweisen. Auch die Geschichte des Walfangs, der mittlerweile verboten ist, wird im Museum thematisiert. Ausgestellt sind u.a. lebensgroße Nachbildungen von verschiedenen Walarten. Auch Walschädel-Skelette gehören zur Sammlung hinzu.

Anzeige

Kaffeekasse: Du findest unsere Arbeit toll und möchtest uns gerne auf einen virtuellen Kaffee einladen?
Dann kannst du das hier machen

Kaffeekasse unaufschiebbar
Wir freuen uns über jeden, der unsere Arbeit unterstützt

Was Gutes tun

Die Informationen werden über einen Audioguide vermittelt. Hier kannst du auch die deutsche Sprache einstellen. Der Museumsbesuch ist kostenpflichtig. Die Eintrittsgebühr liegt bei 10 Euro pro Person (Stand 2023).

Unser Fazit zum Whale Watching vor Madeira

Neben den vielen tollen Wanderungen und wunderschönen Landschaften, war das Whale Watching für uns eines der Highlights auf Madeira. Unvergesslich sind insbesondere die Delfine, die nah ans Boot herangeschwommen sind. Die Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum so nah zu sehen, ist definitiv eine lohnenswerte Erfahrung.

Anzeige

Aufgrund der ganzjährig guten Chancen zur Beobachtung von Walen und Delfinen, ist Madeira ein besonders gut geeigneter Ort zum Whale Watching. Nur wenige Orte auf der Welt bieten das ganze Jahr über solch gute Sichtungs-Chancen.

Whale Watching Madeira Erfahrungen
Das Fotografieren der Wale und Delfine ist nicht immer einfach. Um sie bestmöglich mit dem Handy einzufangen, kannst du die Serienfotografie nutzen oder ein Video erstellen, aus dem du später Standbilder erzeugen kannst.

Insbesondere im Herbst und Winter kann der Atlantik jedoch rau sein. Daher ist es aus unserer Erfahrung hilfreich, wenn du vor der Tour eine Reisetablette einnimmst, sofern du zu Seekrankheit neigst. Wir selbst sind normalerweise anfällig dafür und haben dank der Reisetablette eine angenehme Fahrt erlebt. Zudem schaukelt der Katamaran aus unserer Wahrnehmung weniger stark als ein Schnellboot oder sonstiges Ausflugsboot.

Wir haben das Whale Watching vor Madeira als rundum gelungene Tour in Erinnerung. Unser Anbieter VMT hat aus unserer Sicht einen guten Job gemacht. Insbesondere das Angebot, dass man kostenfrei an einer weiteren Tour teilnehmen kann, falls nichts gesichtet wurde, finden wir persönlich super. Aufgrund unserer guten Erfahrungen können wir die AnzeigeWal- und Delfinbeobachtungstour mit VMT daher nur weiterempfehlen.

Wir hoffen, dass dir unser Erfahrungsbericht gefallen und weitergeholfen hat. Falls du dich fürs Whale Watching entscheidest, wünschen wir dir schon jetzt eine gute Fahrt mit hoffentlich vielen Walen und Delfinen! 🙂

Anzeige

Alles Liebe

Jenny & Christian

Anzeige
Anzeige
99 Highlights auf Madeira
Ausflugsziele, Wanderungen, Strände & mehr

99 Madeira Higlights

 

Möchtest du Madeira von der schönsten Seite erleben? Dann empfehlen wir dir unseren E-Book-Reiseführer "99 Highlights auf Madeira". Hier findest du die lohnenswertesten Orte, Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele und Wanderungen kompakt zusammengestellt.

Aufgeteilt nach Regionen und mit fünf Tages-Trips zum Nachfahren. Erfahre mehr!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

10 Geheimtipps für Madeira

Im "Madeira Newsletter" kostenlos für dich:


10 Tipps als PDF
Mit Links zu Google Maps
E-Book sofort downloaden
+ hilfreiche Urlaubstipps