InformationenHanseMerkur Auslandskrankenversicherung (Jahres-Auslandskrankenversicherung)DFV Auslandskrankenversicherung (DFV-AuslandsreiseSchutz)DFV Auslandskrankenversicherung (DFV-AuslandsreiseSchutz
für Familien)
STA Travel AuslandskrankenversicherungWorld Nomads Reiseversicherung (Explorer Plan)World Nomads Reiseversicherung (Standard Plan)
HanseMerkur Auslandskrankenversicherung (Jahres-Auslandskrankenversicherung)DFV Auslandskrankenversicherung (DFV-AuslandsreiseSchutz)DFV Auslandskrankenversicherung (DFV-AuslandsreiseSchutz)World Nomads Reiseversicherung (Exploreer Plan)World Nomads Reiseversicherung (Standard Plan)
Allgemein9,8/108,8/109/109,4/108,2/108,2/10
Selbstbehalt ausgeschlossenJaJaJaJaJaJa
KündigungsfristNeinNeinNeinNein1 Monat1 Monat
Inklusive USA und Kanada?JaJaJaJaNeinNein
Kinder mitversichert bis einschließlich (Jahre)?20Nein25Ja1717
Versicherungsdauer56 Tage für beliebig viele Reisen ansonsten bis zu 365 Tage für 1 Reisefür die ersten 2 Monate jeder Auslandsreisefür die ersten 2 Monate jeder Auslandsreisebis zu fünf Jahre Laufzeitunbegrenztunbegrenzt
Gilt die Versicherung auch für berufliche Reisen?JaNeinNeinJaNeinNein
Versicherungsbedingungen AllgemeinGut
(Versicherungsbedingungen)
Gut
(Versicherungsbedingungen)
Gut
(Versicherungsbedingungen)
Gut
(Versicherungsbedingungen)
Ok
(Versicherungsbedingungen)
Ok
(Versicherungsbedingungen)
Muss der Hauptwohnsitz für die Versicherung in Deutschland sein?JaJaJaNeinNeinNein
Leistungen der Behandlung10/109,4/109,4/108,8/108,6/108,4/10
SportunfälleJaNein, wenn die versicherte Person Berufssportler ist und sich bei
einem Wettkampf verletzt
Nein, wenn die versicherte Person Berufssportler ist und sich bei
einem Wettkampf verletzt
Ja, es sind alle Sportarten eingeschlossen. Ausgenommen: Profisport und WettkämpfeJa (begrenzt)Ja (begrenzt)
Schmerzstillende ZahnbehandlungJaJaJaJaJaJa
Zahnersatz provisorisch

  • Zahnfüllungen in einfacher Ausführung

  • provisorische Zahnersatzleistungen

  • Reparaturen von vorhandenem Zahnersatz
Erstmalig notwendiger provisorischer
Zahnersatz
Erstmalig notwendiger provisorischer
Zahnersatz
einschließlich Zahnfüllungen in einfacher Ausfertigung und Reparaturen
von Zahnprothesen und Provisorien sowie provisorischer Zahnersatz nach einem Unfall
bis 350 Eurobis 250 Euro
SchwangerschaftSchwangerschaft und Entbindungen, sofern die Schwangerschaft nach Beginn des Versicherungsschutzes eingetreten ist.

  • medizinisch notwendige Behandlungen wegen Beschwerden während der Schwangerschaft

  • Frühgeburten bis zur 36. Schwangerschaftswoche
  • Fehlgeburten

  • medizinisch notwendige Schwangerschaftsabbrüche
Als Versicherungsfall gelten auch
Schwangerschaftskomplikationen, Frühgeburten,
Fehlgeburten sowie medizinisch notwendige
Schwangerschaftsabbrüche
Als Versicherungsfall gelten auch
Schwangerschaftskomplikationen, Frühgeburten,
Fehlgeburten sowie medizinisch notwendige
Schwangerschaftsabbrüche
Schwangerschaftsbeschwerden und Entbindung von Frühgeburten bis zur 36. Schwangerschaftswoche + Heilbehandlungen des neugeborenen Kindesab der 26. bzw. 18. Schwangerschaftswocheab der 26. bzw. 18. Schwangerschaftswoche
Psychoanalyse und PsychotherapieNeinNeinNeinNeinNeinNein
Werde Reisen in Risikogebiete (Krieg, Unruhen etc.) versichert?NeinNeinNeinNeinNeinNein
Ausschluss einer Behand­lung, die aufgrund einer ärzt­lichen Diagnose bereits vor der Reise fest­standJaJaJaJaJaJa
Weiterbehandlung von Vorerkrankungen und chro­nischen Erkrankungen ausgeschlossenJaJaJaJaJaJa
Werden Hilfs­mittel wie Krücken und Gehstützen übernommen?Ja, in einfacher AusführungJa, in einfacher AusführungJa, in einfacher AusführungMedizinisch notwendige Hilfsmittel (z. B. Gehstützen, Miete
eines Rollstuhls, Orthesen) bis zu € 250,- je Versicherungsfall;
medizinisch notwendige Hilfsmittel, die aufgrund einer unfallbedingten
Verletzung notwendig werden, bis zu € 1.000,-
je Versicherungsfall;
Geht nicht aus den Versicherungsbedingungen hervorGeht nicht aus den Versicherungsbedingungen hervor
Transport & Zusatzleistungen 9,7/109,2/109,2/109,5/109/108,8/10
Medizinisch sinnvoller TransportJaJaJastationär unbegrenzt;
ambulant bis € 200
JaJa
Krankenrück­transport aus dem AuslandJaJaJaJaJaJa
Zahlung bis die Trans­port­fähig­keit wieder hergestellt istJaJaJaJaJaJa
Unterbringung in ein nahegelegenes, geeignetes Kranken­haus für eine stationäre Behand­lung (Urlaubs­land und Wohn­ort) JaJaJaJaJaJa
Such- und Bergungskostenbis 5.000 EuroBis maximal 10.000 EuroBis maximal 10.000 Eurobis 5.000 EuroNeinNein
Krankenbesuch aus Deutschland?
JaNeinNein Krankenbesuch (1 Person) bei mehr als 10 Tagen stationärer Behandlungsdauer oder lebensbedrohender
Krankheit zum Ort des Krankenhausaufenthalts und zurück zum Wohnort unbegrenzt
NeinNein
KrankenhaustagesgeldOptionalOptionalOptionalnicht bekannt70 Euro pro Tag35 Euro pro Tag
TelefonkostenübernahmeJaNeinNeinJaNeinNein
Kostenübernahme für die Überführung oder eine Bestattung im Falle eines TodesMaximal die Kosten der ÜberführungJaJa Bestattungskosten vor Ort max. bis zur Höhe der
Überführungskosten
bis 10.000 Eurobis 10.000 Euro
Kosten 8,8/108,6/108,4/107,8/107/107,2/10
Kosten für 56 Tage für eine 30-jährige Person17 Euro 20 Euro 40 Euro 114 Euro 201 Euro181,50 Euro
Tarifänderung im Alterab dem 65. Lebensjahrab dem 65. Lebensjahrab dem 65. Lebensjahrab dem 40. und 70. Lebensjahrab dem 66. Lebensjahrab dem 66. Lebensjahr
Vor- & Nachteile 8,9/108,2/1008,2/1008,2/1008,2/108/10
Vorteile

  • auch für berufliche Reisen

  • Zahlung bis die Trans­port­fähig­keit wieder hergestellt ist

  • Krankenbesuch aus Deutschland möglich

  • günstigster Anbieter im Vergleich

  • Telefonkostenübernahme

  • Inklusive USA und Kanada


  • Inklusive USA und Kanada

  • Such und Bergungskosten Höchstsatz: bis maximal 10.000 Euro



  • Kinder sind bis zu einem Alter von 25 mitversichert

  • Inklusive USA und Kanada

  • Such und Bergungskosten Höchstsatz: bis maximal 10.000 Euro



  • Kinder sind mitversichert

  • Kostenübernahme für Krankenhausbesuch möglich

  • Telefonkostenübernahme

  • Hauptwohnsitz muss nicht in Deutschland sein


  • Hauptwohnsitz muss nicht in Deutschland sein

  • Versicherungsdauer unbegrenzt möglich



  • Hauptwohnsitz muss nicht in Deutschland sein

  • Versicherungsdauer unbegrenzt möglich


Nachteile

  • Heimatland muss Deutschland sein


  • Gilt nicht für berufliche Reisen

  • Heimatland muss Deutschland sein

  • kein Krankenbesuch aus Deutschland

  • Kinder sind nicht mitversichert


  • Gilt nicht für berufliche Reisen

  • Heimatland muss Deutschland sein

  • kein Krankenbesuch aus Deutschland



  • Hilfsmittel "nur" bis zu 250 Euro versichert

  • ambulanter Transport auf 200 Euro begrenzt

  • Tarifwechsel schon ab dem 40. Lebensjahr



  • Gilt nicht für berufliche Reisen

  • Zahnersatz begrenzt

  • teuerste Versicherung

  • Kein Krankenhausbesuch möglich


  • Gilt nicht für berufliche Reisen

  • Zahnersatz begrenzt

  • Kein Krankenhausbesuch möglich

Mehr Informationen & Gesamtbewertung

9,6/10

8,8/10

8,8/10

8,7/10

8,2/10

8,1/10

HanseMerkur Auslandskrankenversicherung (Jahres-Auslandskrankenversicherung)DFV Auslandskrankenversicherung DFV-AuslandsreiseSchutzDFV Auslandskrankenversicherung DFV-AuslandsreiseSchutzWorld Nomads Reiseversicherung Explorer PlanWorld Nomads Reiseversicherung Standard Plan
► Jetzt HanseMerkur Jahres-Auslandskrankenversicherung anschauen► Jetzt DFV-AuslandsreiseSchutzanschauen► Jetzt DFV-AuslandsreiseSchutzanschauen► Jetzt STA Travel Auslandskrankenversicherung anschauen► Jetzt World Nomads Reiseversicherung (Explorer Plan) anschauen► Jetzt World Nomads Reiseversicherung (Standard Plan) anschauen