// Keine Kommentare

Anzeige Für einen Familienurlaub in den Bergen gibt es wohl kaum eine bessere Region als Serfaus-Fiss-Ladis! Zahlreiche Themen-Spielplätze, familienfreundliche Wanderungen, Erlebniswege, Badeseen und der Sommer-Funpark Fiss bieten euch viele Naturerlebnisse mit Kindern. Insgesamt zehn Bergbahnen und die U-Bahn Serfaus sind im Sommer täglich geöffnet und bringen euch von Alm zu Alm. Mit der AnzeigeSuper. Sommer. Card. könnt ihr alle Seilbahnen und Erlebniswelten kostenfrei nutzen. Auch der Wanderbus und kostenfreie Kinderbetreuung sind für Gäste der Region inkludiert.

Für den Sommerurlaub mit Kleinkind bietet Serfaus-Fiss-Ladis verschiedene Wanderungen, die auch mit dem Kinderwagen absolviert werden können. Die unterschiedlichen Motto-Wege sorgen beim Wandern für Spielspaß. Denn unterwegs erwarten euch Spiel- und Rätselstationen. Größere Kinder und Jugendliche freuen sich u.a. über den Bike-Park Serfaus-Fiss-Ladis und Abenteuer-Touren wie Rafting oder Canyoning auf dem Inn.

Die Sommersaison beginnt in Serfaus-Fiss-Ladis Mitte Juni und endet Mitte Oktober. Im Winter verwandelt sich die Bergwelt dann in ein Skigebiet mit zahlreichen Pisten für Groß und Klein.

Serfaus-Fiss-Ladis Sommer Erlebnispark Hög Wabbelwiese
Spielspaß zwischen Bergen und Seen: Serfaus-Fiss-Ladis bietet für den Sommer viele Spielmöglichkeiten im Freien.

Serfaus-Fiss-Ladis Sommer-Erlebnisse: Diese 10 Highlights erwarten euch

Wir waren im September gemeinsam mit unserem dreijährigen Sohn in Serfaus-Fiss-Ladis im AnzeigeBeauty- & Vital-Hotel Jenny‘s Schlössl (4-Sterne-Superior) zu Gast. Das familiengeführte Hotel befindet sich im Ort Serfaus nahe der Seilbahn-Talstation. Als Hotelgäste war die Super. Sommer. Card. bereits im Übernachtungspreis enthalten, sodass wir alle Bergbahnen kostenfrei und so häufig wir wollten nutzen konnten.

Unsere persönlichen Highlights für den Familienurlaub mit Kleinkind stellen wir euch nachfolgend vor.

Serfaus-Fiss-Ladis Sommer Ausblick Balkon Beauty- & Vital-Hotel Jenny's Schlössl
Der Ausblick von unserem Zimmer in Jenny's Schlössl auf die schöne Berglandschaft von Serfaus-Fiss-Ladis.

#1: Erlebnispark Hög (Serfaus)

Der Erlebnispark Hög ist eines der schönsten Ausflugsziele für den Sommer in Serfaus-Fiss-Ladis. Beim Erlebnispark handelt es sich um einen Abenteuer-Spielplatz am See. Ihr erreicht ihn über die Alpkopfbahn ab Serfaus. Hier steigt ihr an der Zwischenstation (1.820 Meter) aus und befindet euch direkt am Högsee. Der See und der Spielplatz befinden sich auf einer Höhe von 1.829 Metern.

Serfaus-Fiss-Ladis Sommer Alpkopfbahn Zwischenstation Högsee
Die Alpkopfbahn könnt ihr problemlos auch mit dem Kinderwagen nutzen. Die freundlichen Mitarbeiter vor Ort helfen euch gerne beim Ein- und Ausladen.

Das Motto des Abenteuerspielplatzes ist die Alm- und Forstwirtschaft. Passend zu diesem Thema findet ihr auf dem Spielplatz z.B. eine Holzkugelbahn, ein Wasserrad, einen Kletterparcours mit Mistgabeln, große Milchkannen zum Spielen, eine Riesen-Milchkanne zum Hineingehen und ein Trampolin in Form eines großen Kuhfladens. Der Spielplatz bietet zudem einen Geschicklichkeitsparcours, eine Wabbelwiese, Schaukeln und ein Wasserlabyrinth.

Wasserlabyrinth Erlebnispark Hög Serfaus-Fiss-Ladis Sommer
Unser kleiner Sohn hatte besonders im Wasserlabyrinth viel Spaß.

Der See kann im Sommer auch zum Baden genutzt werden. Es gibt einen Sprungturm, von dem ihr aus zwei oder drei Metern Höhe hinunter in den See springen könnt. Zum Entspannen stehen Liegestühle aus Holz und Hängematten bereit. Für Kleinkinder bietet der See auch einen Flachwasserbereich zum Plantschen. Zudem habt ihr die Möglichkeit, den See auf einem Floß, per Kajak, Stand-up-Paddle oder Tretboot zu erkunden.

Preise Bootverleih 2022 (je 30 Minuten): 4,20 für ein Holzfloß, Kajak oder Stand-up-Paddle / 6,40 Euro für ein Tretboot

Erlebnispark Hög See Holzkugelbahn
Hier seht ihr die Holzkugelbahn am Högsee. Bei sommerlichen Temperaturen sorgen der See und die Wasserspielmöglichkeiten für Badespaß.

Jahresrodelbahn “Familien-Coaster-Schneisenfeger“

Ein besonderes Highlight für den Sommer in Serfaus-Fiss-Ladis ist die Jahresrodelbahn “Familien-Coaster-Schneisenfeger“. Der Einsteig erfolgt beim alten Sägewerk neben der Seealm Hög. Die Rodelbahn ist 1,5 Kilometer lang und erreicht eine Geschwindigkeit von bis zu 40 km/h. Etwa vier Minuten dauert die Fahrt. Ihr werdet dabei zunächst parallel zur Seilbahn den Berg hinaufgefahren. Oben angekommen startet die abenteuerliche Abfahrt durch den Wald.

Auf dem “Schneisenfeger” dürfen bereits Kinder ab drei Jahren in Begleitung eines Erwachsenen mitfahren. Unser Kleiner hatte dort einen Riesenspaß! Vor der Fahrt werdet ihr angegurtet. Die Rodelbahn lässt sich durch die Bremse selbst steuern, sodass ihr das Tempo eurer Fahrt selbst bestimmen könnt. Kinder ab acht Jahren und einer Mindestkörpergröße von 1,30 Metern dürfen den “Schneisenfeger” auch allein fahren.

Preise Familien-Coaster Schneisenfeger 2022: 8,80 Euro für Erwachsene / 6,20 Euro für Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 15 Jahre / 8,00 Euro für Jugendliche zwischen 16 und 19 Jahre / Frei für Kinder unter 7 Jahre (in Begleitung eines zahlenden Erwachsenen)

Öffnungszeiten Familien-Coaster Schneisenfeger: Im Sommer täglich zwischen 8:30 und 17:00 Uhr

Schneisenfeger Rodelbahn Serfaus-Fiss-Ladis Österreich
Im Sommer wie auch im Winter sorgt die Rodelbahn “Schneisenfeger” für einen Adrenalinkitzel.

See-Rundweg und Almen zum Einkehren

Wenn ihr euch etwas bewegen möchtet, könnt ihr den Högsee einmal zu Fuß umrunden. Der Rundweg ist ca. 750 Meter lang und auch mit Kinderwagen befahrbar. Unterwegs erreicht ihr zunächst das Bienenhaus. Hier könnt ihr gemeinsam in einen Bienenstock schauen und erfahrt alles rund um Bienen und die Honiggewinnung.

Erlebnispark Hög Seerundweg
Der kurze Rundweg um den Högsee bietet schöne Perspektiven aufs Bergpanorama und immer wieder Bänke zum Entspannen.

Ein Stück weiter befindet sich die “Familien-Lichter-Kapelle Hög“. Die kleine Kapelle wurde künstlerisch gestaltet und ist dem Thema Familienleben gewidmet. Wenn ihr möchtet, könnt ihr hier eine Kerze für den guten Zweck anzünden. Die Einnahmen werden an Hilfsorganisationen gespendet.

Serfaus-Fiss-Ladis Sommer Familien Lichter Kapelle
Die Familien-Lichter-Kapelle Hög befindet sich oberhalb des Högsees.

Zum Einkehren habt ihr im Erlebnispark zwei Möglichkeiten: Die Seealm Hög und die Hög Alm. Die Seealm Hög befindet sich nahe der Bergbahn direkt am See. Die Hög Alm liegt ein Stück oberhalb des Sees und ist meist etwas ruhiger. Beide Bergrestaurants bieten u.a. Suppen, Fisch- und Fleischgerichte, vegetarische und vegane Speisen, Kindergerichte sowie Kuchen und Torte an. Die Speisekarten unterscheiden sich sowohl inhaltlich als auch preislich kaum voneinander. Beide Bergrestaurants bieten zudem Sitzbereiche im gemütlichen Innenbereich sowie auf der Außenterrasse.

Seealm Serfaus Essen
Auch beim Essen merkt ihr sofort, wie familienfreundlich Serfaus-Fiss-Ladis ist. Für unseren Kleinen wurde direkt etwas zum Malen an den Tisch gebracht.

Weiterfahrt auf den Alpkopf oder Wanderung über den Six-Senses-Weg

Wenn ihr im Anschluss noch Zeit und Lust habt, könnt ihr an der Mittelstation wieder in die Alpkopfbahn steigen und hinauf zum Alpkopf fahren. Am Berggipfel erwarten euch mehrere Bären-Figuren aus Holz. Im Winter sind sie Bestandteil der Bärenpiste. Große und kleine Skifahrer können dann durchs Bärenmaul hindurch die Abfahrt starten. Unterwegs dienen die Bären-Figuren im Winter als Hindernisse bzw. Parcours bei der Familienabfahrt. Im Sommer haben die Bären keine Funktion. Schön anzusehen und eindrucksvoll für Kinder sind sie aber allemal! 🙂

Alpkopf Serfaus Bärenfigur
Die Bärenfiguren auf dem Alpkopf sind im Winter Teil der Kinderabfahrt. Im Sommer können sie auch ohne Schnee erkundet werden.

Vom Alpkopf habt ihr im Sommer zudem einen schönen Ausblick auf die umliegende Berglandschaft. Von dort erreicht ihr in wenigen Gehminuten den Spielplatz Murmliwasser mit dem Murmli-Rodeo, den Murmliweg (siehe #2) sowie den Piratenweg (siehe #3).

Eine andere Option ist die Wanderung hinauf zur Erlebniswelt Murmliwasser über den Six-Senses-Weg. Vorbei an der Hög Alm führt euch der kinderwagentaugliche Wanderweg in ca. einer halben Stunde durch den Wald.

Serfaus-Fiss-Ladis Sommer Alpkopf
Rund um den Alpkopf findest du kinderwagentaugliche Wanderwege und Entspannungsbereiche mit Panoramaaussicht.

#2: Spielplatz Murmliwasser mit Murmli-Rodeo und Murmliweg (Serfaus)

Ein weiterer toller Spielplatz, der sowohl Kinder- wie auch Elternaugen zum Leuchten bringt, ist das Murmliwasser. Neben zahlreichen Spiel- und Klettermöglichkeiten, gehören hier speziell die Floße, die 200 Meter lange Murmeltierhöhle zum Durchkrabbeln, das Murmeltiergehege, die Goldwaschanlage, der Kegelturm, das Murmli-Rodeo und das Fahrrad-Wasser-Karussell zu den Highlights.

Serfaus-Fiss-Ladis Sommer Fahrrad-Wasser-Karussell Murmliwasser
Eine besonders einfallsreiche Spielplatz-Idee: Das Fahrrad-Wasser-Karussell am Spielplatz Murmliwasser.

Mit dem Floß können sich Kinder selbst über den See ziehen. In der Goldwaschanlage könnt ihr kleine Schätze aus dem Sand ausgraben. Und während Papa oder Mama fleißig auf dem Trimmrad fahren, dreht sich das kleine Wasser-Karussell im Kreis. Zur Stärkung könnt ihr euch im benachbarten Murmlikiosk versorgen. Dort erhaltet ihr Getränke und Snacks wie Brezeln, Brat- und Currywurst, Pizza, Cheeseburger, Hamburger, Spaghetti, Chicken-Nuggets und Fleischkäsesemmel.

Murmliwasser Serfaus Floßfahrt Spielplatz
Floß fahren über den See: Am Spielplatz Murmliwasser ist das auch für kleinere Kinder gut möglich.

Nahe dem Spielplatz startet der ca. 30-minütige Murmliweg. Dieser kürzere Familienwanderweg kann auch mit Kinderwagen begangen werden. Unterwegs erwarten euch verschiedene Figuren von Bergmaskottchen Murmli, Bären, Eulen und Hasen.

Die Erlebniswelt Murmliwasser befindet sich nahe der Mittelstation der Komperdellbahn.

Wasserspielplatz Murmliwasser Serfaus Sommer
Der Spielplatz Murmliwasser liegt nahe der Bergbahn, sodass ihr ihn auch mit Kinderwagen, Baby und Kleinkind gut erreichen könnt.

#3: Piratenweg (Serfaus)

Sofern ihr eine längere Wanderung mit Kindern in Serfaus-Fiss-Ladis unternehmen wollt, eignet sich der Piratenweg. Er startet und endet ebenfalls nahe der Mittelstation der Komperdellbahn. Der Piratenweg kann mit dem Kinderwagen begangen werden und ist ca. zwei Stunden lang. Er wurde von Thomas Brezina konzipiert. Hierbei handelt es sich um einen bekannten Kinderbuchautor aus Österreich.

Für den Piratenweg könnt ihr euch vorab einen Rätselblock mit Stickern zum Preis von 2,00 Euro kaufen. Den Block gibt es u.a. an den Bergbahnstationen, im Tourismusbüro sowie in vielen Unterkünften in Serfaus-Fiss-Ladis. Die Einnahmen kommen dem Projekt “Country Charity – We are family!” zugute. Hiermit werden soziale Projekte vor Ort gefördert. Der Rätselblock kann zudem auch für den Hexenweg (ca. drei Stunden Gehzeit) und den Forscherpfad (ca. eine Stunde Gehzeit) genutzt werden. Diese beiden Pfade sind anders als der Piratenweg jedoch nicht für Kinderwagen geeignet.

Serfaus-Fiss-Ladis Sommer Piratenweg Kinderwagen wandern
In Serfaus-Fiss-Ladis gibt es sogar Wege, wo ihr im Sommer mit dem Kinderwagen wandern könnt. Auf dem Piratenweg befinden sich unterwegs viele Rätsel- und Spielstationen.

Beim Piratenweg handelt es sich um einen Rundweg. Hier können kleine und große Detektive auf Schatzsuche gehen. Unterwegs findet ihr hierfür verschiedene Rätsel- und Spielstationen. Ein Highlight des Wegs ist das Piratenschiff. Hier können eure Kinder klettern und rutschen.

Wenn ihr auf dem Piratenweg alle Rätsel gelöst habt, könnt ihr auch an den Talstationen oder in den Infobüros ein Zertifikat zur Belohnung abholen. Sofern ihr statt dem Rätselheft lieber eine App nutzt, ist dies übrigens ebenfalls möglich. Ihr findet sie im App-Store oder bei Google Play unter “Abenteuerberge”.

Piratenweg Serfaus-Fiss-Ladis
Auf dem Piratenweg wird es auch kleinen Wanderern unterwegs nicht langweilig.

#4: Georama Lassida (Serfaus)

Nachdem ihr die Erlebniswelt Murmliwasser (siehe #2) und/oder den Piratenweg (siehe #3) absolviert habt, könnt ihr in die Lazidbahn einsteigen. Sie bringt euch auf 2.350 Meter hinauf. Oben angekommen erwartet euch ein weiterer, lohnenswerter Motto-Spielplatz. Auf dem Spielplatz Georama Lassida dreht sich alles um Gesteine, Mineralien und Fossilien. Sie können aus dem Sand ausgegraben und mit Handbesen gesäubert werden.

Serfaus-Fiss-Ladis Sommer Georama Lassida Spielplatz Ausgrabungsstätte
Auf 2.350 Höhenmetern kann auch im September schon Schnee liegen. Die Ausgrabungsstätte im Sandkasten lässt sich aber auch dann noch prima nutzen.

Passend zum Thema gibt es zudem Spielgeräte wie den Kletter- und Rutschvulkan, schwebende Steine zum Balancieren, einen Lava-Pfad mit Trampolinen und ein Geologie-Labor. Zudem gibt es am Spielplatz mehrere Murmelbahnen. Die Murmeln können zum Preis von 2,00 Euro pro Stück am Automaten erworben werden.

Lava-Trampolin Serfaus-Fiss-Ladis Georama Lassida
Das Lava-Trampolin mit Blick auf die Berglandschaft hat unserem Kleinen besonders gut gefallen.

Oberhalb des Spielplatzes befindet sich das Bergrestaurant Lassida. Von der Terrasse ist der Spielplatz gut einsehbar. Daher könnt ihr euch als Eltern hier entspannen, während eure Kinder den Spielplatz erkunden. Auf der Speisekarte stehen u.a. Suppe, Salat, Steinofenpizza und Tiroler Spezialitäten wie Käsespätzle, Rösti und Speckknödel. Auch süße Speisen wie Kaiserschmarren, Germknödel, Apfelstrudel und Kuchen werden angeboten.

Berggipfel Lazid Serfaus
Ausblick von den Ruhebänken unterhalb des Lassida Bergrestaurants.

#5: Sommer-Funpark Fiss der Region Serfaus-Fiss-Ladis (Fiss)

Ein Ort, der auch Jugendliche und Erwachsene bei einem Familienurlaub in Serfaus-Fiss-Ladis begeistert, ist der Sommer-Funpark Fiss. Neben zahlreichen Spielmöglichkeiten für kleine und größere Kinder warten hier auch adrenalinreiche Aktivitäten auf euch. Der Sommer-Funpark Fiss liegt auf einer Höhe von 1.812 Metern.

Ihr erreicht ihn von Fiss mit der Möseralmbahn oder beispielsweise auch von Serfaus über den Panorama-Genussweg. Dieser familienfreundliche Wanderweg ist kinderwagentauglich und dauert ca. 1 Stunde und 15 Minuten. Der Startpunkt des Panorama-Genussweges befindet sich an der Mittelstation der Komperdellbahn. Alternativ könnt ihr auch zur Bergstation Sunliner hinauffahren und von dort starten. Der Panorama-Genussweg führt hier vorbei, sodass ihr bei diesem Startpunkt die verkürzte Variante gehen könnt.

Serfaus-Fiss-Ladis Sommer Panorama-Genussweg
Der Panorama-Genussweg ist der wohl schönste Weg, um den Sommer-Funpark Fiss zu erreichen.

Für kleinere Kinder bietet der Sommer-Funpark Fiss eine große Sandkiste mit Baggern, Bobbycars, Laufrädern, Rutschen und weiteren Spielgeräten. Daneben findet ihr eine Luftkissenrutsche. Ein Stück weiter könnt ihr Esel, Schafe, Zwergziegen und Ponys im Streichelzoo aus der Nähe erleben. Das Gehege ist begehbar und besitzt auch interaktive Stationen zum Fühlen und Rätseln. Zudem erfreuen sich eure Kinder am Slackline-Park und dem großen Kletterturm.

Einen außergewöhnlichen Spaß bietet die Tubingbahn. Hierbei können die Kleinen mit Reifen den Berg hinabfahren. Ein großes Hüpfkissen (XXL Trampolin) sorgt sowohl bei jüngeren wie auch bei älteren Kindern für Spaß! Des Weiteren steht Kindern wie auch Erwachsenen ein Sprungturm mit drei verschiedenen Sprunghöhen zur Mutprobe bereit.

Streichelzoo Sommer-Funpark Fiss
Im Streichelzoo am Sommer-Funpark Fiss leben u.a. Ziegen und Esel.

Für ältere Kinder und Jugendliche: Nervenkitzel mit dem Fisser Flieger und dem Skyswing

Kinder ab 10 Jahren mit einer Mindestkörpergröße von 1,30 Metern können ihren Mut beim Fisser Flieger unter Beweis stellen. Hierbei handelt es sich um einen Flugdrachen, der bis zu 80 km/h schnell wird. Aus einer Höhe von 47 Metern geht es in liegender Position über die Möseralm hinab. Der Flugdrachen kann bis zu vier Personen mit auf die Adrenalin-Tour nehmen. Gesichert seid ihr dabei durch Gurte, eine befestigte Weste und Haltestangen.

Fisser Flieger Serfaus-Fiss-Ladis Sommer
Der Fisser Flieger ermöglicht dir, dich einmal selbst wie ein Vogel zu fühlen.

Ab einer Mindestkörpergröße von 1,40 Metern können Kinder, Jugendliche und natürlich Erwachsene das Gefühl der Schwerelosigkeit auf dem Skyswing spüren. Die Riesenschaukel bietet Platz für bis zu acht Personen (vier auf jeder Seite). Die Schaukel beginnt zunächst mit gemäßigten Schwungbewegungen. Zunächst 15% und später dann 40% Neigungswinkel werden erreicht, bevor der Spaß dann richtig startet! Der Skyswing überschlägt sich und lässt euch kopfüber durch die Lüfte schaukeln.

Skyswing Sommer-Funpark Fiss
Der Skyswing ist etwas für Mutige und Abenteuerlustige.

Abfahrt mit dem Fisser Flitzer

Für die Rückfahrt ins Tal gibt es im Sommer-Funpark Fiss eine ganz besondere Möglichkeit. Mit der Sommerrodelbahn “Fisser Flitzer” könnt ihr insgesamt 2,2 Kilometer lang den Berg hinabfahren. Insgesamt 370 Meter fahrt ihr bei einem Gefälle von 19% hinunter. Die Rodelbahn erreicht dabei eine Geschwindigkeit von bis zu 45 km/h. Während der Fahrt durchquert ihr u.a. eine Dschungelhöhle, ein Piratenschiff und eine Eishöhle. Gegen Ende wartet ein großer Dinosaurier auf eure Einfahrt.

Kinder ab 7 Jahren und einer Mindestkörpergröße von 1,30 Metern können die Sommerrodelbahn allein nutzen. Kleinere Kinder unter 7 Jahren dürfen kostenfrei in Begleitung eines (zahlenden) Erwachsenen auf der Rodelbahn mitfahren.

Um längere Wartezeiten in der Hochsaison zu vermeiden, empfiehlt das Personal die Abfahrt am Vormittag durchzuführen. Ihr könnt im Anschluss dann mit der Möseralmbahn wieder hinauffahren. Beim Ticketkauf werden Nummern vergeben, die über eine Anzeige eingeblendet werden. Somit müsst ihr im Falle einer längeren Wartezeit nicht in der Schlange stehen, sondern könnt die Zeit noch im Funpark nutzen.

Serfaus-Fiss-Ladis Sommer Fisser Flitzer
Mit dem Fisser Flitzer kannst du von der Bergstation hinab ins Tal fahren.

Eintrittspreise und Öffnungszeiten des Sommer-Funpark Fiss (2022)

Der Eintritt zum Sommer-Funpark Fiss ist kostenfrei. Viele Bereiche wie der Spielplatz oder das Luftkissen können kostenlos genutzt werden. Für einige Attraktionen wird jedoch eine Gebühr erhoben. Kostenpflichtig sind die nachfolgenden Aktivitäten im Sommer-Funpark:

  • Fisser Flitzer, Fisser Flieger und Skyswing: Jeweils 8,80 Euro für Erwachsene / 6,20 Euro für Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 15 Jahre / 8,00 Euro für Jugendliche zwischen 16 und 19 Jahre
  • Tubingbahn: 4,50 Euro pro 30 Minuten
  • Sprungturm: 1,70 Euro pro Sprung
  • Ponyreiten: 6,50 Euro für 15 Minuten
  • Trampolin springen: 1 Euro für 4 Minuten
  • Elektroautos: 1 Euro pro Fahrt (mit Münzeinwurf)

Öffnungszeiten: Im Sommer täglich von 8:30 bis 17:00 Uhr

Serfaus-Fiss-Ladis Sommer Reifen-Rundbahn Funpark
Auch eine (kostenfreie) Reifen-Rundbahn ist im Sommer-Funpark Fiss vorhanden.

Bergrestaurant Möseralm und Naturthemensteig Fisser Gonde

Bei so viel Spielspaß und Nervenkitzel darf natürlich auch das leibliche Wohl nicht fehlen. Im Sommer wird in Serfaus-Fiss-Ladis am liebsten auf einer sonnigen Alm-Terrasse gespeist. So auch auf der Möseralm. Direkt beim Funpark befindet sich das Bergrestaurant mit Innen- und Außenbereich. Die Speisekarte bietet u.a. Suppen, Salate, Kaiserschmarren, Bratwurst, Currywurst mit Pommes und Kuchen. Anders als die meisten anderen Bergrestaurants ist die Möseralm ein Selbstbedienungs-Restaurant.

Sofern ihr auf der Möseralm gerne wandern möchtet, ist dies ebenfalls möglich. Der Rundweg Fisser Gonde bietet einen Naturthemensteig mit 25 Stationen. Er führt euch auf einem historischen Pfad durch den Fichtenhochwald. Die Gehzeit liegt bei knapp 1,5 Stunden.

Bagger Bobby Cars Sommer-Funpark Fiss
Vor dem Bergrestaurant Möseralm befindet sich ein großer Sandkasten mit vielen Baggern, Bobby Cars, Schubkarren und weiteren Kinderspielgeräten. Als Eltern könnt ihr entspannt auf der Restaurants-Terrasse sitzen und euren Kleinen beim Spielen zusehen.

#6: Kinder-Bergwerk und Goldener-Mann-Weg (Fiss)

Von Fiss könnt ihr mit der Schönjochbahn hinauf zum Kinder-Bergwerk fahren. Dieser Abenteuer-Spielplatz ist thematisch dem Bergbau gewidmet. Er befindet sich an der Bergstation auf 2.436 Metern Höhe. Die Highlights dieses Spielplatzes sind der stillgelegte Steinbruch sowie das Kinder-Bergwerk. Hier können die Kleinen wie echte Bergarbeiter einen Förderwagen über Schienen ins Bergwerk hinein- und hinausfahren.

Im Höhlen-Erlebnistunnel warten zahlreiche Glitzersteine darauf, von euren Kindern gefunden zu werden. Vor dem Bergwerk wird in der Sandkiste fleißig mit Baggern geschaufelt. Neben Wippen, Rutschen und Klettermöglichkeiten, können die Kleinen ihre Balance zudem auf dem Geschicklichkeitsparcours unter Beweis stellen.

Spielplatz Kinder-Bergwerk Fiss
Ein weiterer, toll gestalteter Kinderspielplatz in den Bergen von Serfaus-Fiss-Ladis: Das Kinder-Bergwerk am Schönjoch.

Vom Kinder-Bergwerk startet zudem ein familienfreundlicher Wanderweg. Auf dem Goldener-Mann-Weg erwarten euch verschiedene Spiel- und Rätselstationen. Das dazu passende Rätselheft könnt ihr zum Preis von 3,00 Euro pro Stück an der Bergbahn oder im Tourismus-Büro erwerben. Für den Weg gibt es zudem die App “Locandy” mit Hörspiel. Die reine Gehzeit beträgt ca. 30 Minuten. Sofern ihr unterwegs das Hörspiel anhören möchtet, solltet ihr etwa 1,5 Stunden Zeit einplanen.

Vor oder nach der Wanderung steht euch das Panoramarestaurant BergDiamant direkt an der Bergstation der Schönjochbahn zur Stärkung bereit. Neben warmen Speisen vom Grill gibt es u.a. auch hausgemachten Kuchen und Eis.

Serfaus-Fiss-Ladis Sommer Mountainbike Schönjoch
Auch für Biker ist das Schönjoch lohnenswert! Es gibt vom Gipfel erlebnisreiche Abfahrten.

#7: Wolfsee mit Kinderspielplatz (Fiss)

Eine schöne Möglichkeit, um den Sommer in Serfaus-Fiss-Ladis zu genießen, bietet auch der Wolfsee. Da das Baden hier nicht gestattet ist, herrscht an heißen Sommertagen meist mehr Ruhe als an den Badeseen (z.B. dem Högsee oder dem Badesee Ried). Für Kinder gibt es am Spielplatz jedoch einen Flachwasser-See mit Wasserfällen und Schleusen zum Plantschen.

Serfaus-Fiss-Ladis Sommer Wolfsee
Auch landschaftlich betrachtet ein besonders schöner Ort für den Sommer in Serfaus-Fiss-Ladis: Der Wolfsee.

Der Wolfsee bietet Erholungsflächen mit Liegebänken, einem Rundweg zum Spazieren gehen, ein Beach-Volleyball-Feld sowie einem großen Kinderspielplatz. Die Spielerlebniswelt dreht sich um Wölfe, Bären und Luchs. Passend dazu können eure Kinder z.B. eine Bärenhöhle erkunden und an den Lernstationen spielerisch erfahren, wie die Tiere leben. Ihre Verhaltensweisen werden u.a. durch eine Spurensuche gezeigt. Auch einen Luchsbau zum Hineinklettern gibt es vor Ort zu entdecken.

Bärenhöhle Wolfsee Fiss
Hier gibt es viel zu entdecken: Die Bärenhöhle gehört zum Kinderspielplatz am Wolfsee.

Der Weg um den See ist ca. 600 Meter lang. Er ist breit und ebenerdig und kann daher auch mit dem Kinderwagen befahren werden. Im See selbst kannst du zahlreiche kleine Fische beobachten. Vom Ortszentrum in Fiss ist der Wolfsee fußläufig erreichbar. Vom Parkplatz an der Talstation der Schönjochbahn ist der See ca. 1,5 Kilometer entfernt.

Wandern mit Kinderwagen Wolfsee Fiss Österreich
Von Fiss ist der Wolfsee gut auch mit dem Kinderwagen erreichbar.

#8: Bertas Indianerland (Ladis)

Wenn ihr vom Wolfsee ausgehend der Oberen Dorfstraße für ca. 650 Meter hinauf folgt, erreicht ihr Bertas Indianerland. Speziell für den Sommer ist dies ein weiterer lohnenswerter Abenteuer-Spielplatz in Serfaus-Fiss-Ladis. Wie der Name bereits verrät, ist der Spielplatz thematisch wie ein Indianerdorf gestaltet. Es gibt zwei Indianertipis zum Hineingehen und Spielen, eine Grillstelle mit großer Holzschlange, ein Klangspiel und eine kleine Indianerstadt mit Saloon, Hotel und Bank.

Serfaus-Fiss-Ladis Sommer Berta's Indianerland Kinderspielplatz
Einen Spielplatz der besonderen Art bietet Ladis mit Bertas Indianerland. Hier können eure Kinder im Wild West Saloon spielen und spannende Indianer-Abenteuer erleben.

Auf dem Spielplatz können eure Kinder verschiedene Rätsel lösen. Es gibt einen Geheimgang, der das Rätseln zusätzlich spannend macht. Das Indianerland liegt etwa in der Mitte zwischen der Tal- und der Mittelstation der Sonnenbahn. Ihr könnt von Ladis auch zunächst zur Mittelstation hinauffahren und den Weg zum Spielplatz dann hinunterlaufen. An der Mittelstation befindet sich das Familienrestaurant Sonnenburg, sofern ihr euch vor dem Indianer-Abenteuer noch stärken möchtet.

Ladis Berta's Indianerland Saloon
Auch der Innenbereich des Saloons ist mit verschiedenen Spielstationen kreativ gestaltet.

#9: Burg Laudeck (Ladis)

Im Ortszentrum von Ladis befindet sich eine weitere schöne Sehenswürdigkeit, die insbesondere im Sommer einen Besuch wert ist. Die Burg Laudeck wurde im 13. Jahrhundert erbaut. Ihr Turm wurde vermutlich bewohnt und diente den Römern als Wachturm. Später wurde die Burg dann bis zum 16. Jahrhundert als Sitz des Oberen Gerichts genutzt. Anschließend fungierte sie auch als Waffendepot und Gefängnis. Nach einer Restaurierung gehört die Burg mittlerweile zum privaten Besitz der Familie Prof. Apel.

Die Burg Laudeck kann von innen zwar nur einmal wöchentlich mit Voranmeldung besichtigt werden, ist von außen aber immer schön anzuschauen. Einen guten Blick erhaltet ihr vom Weiher unterhalb der Burg. Bei schönem Wetter könnt ihr hier auf einer Parkbank entspannen und den Ausblick hinauf zur Burg genießen. Auch zum Fotografieren der Burg ist der Weiher ein guter Ort.

Wenn ihr den Ausblick auf die Burg noch mit einem Eis, Kaffee oder Kuchen versüßen möchtet, bietet das Pub Castellino nahe dem Weiher hierfür die Möglichkeit. Es lohnt sich zudem auch, ein wenig in den Straßen am Fuße der Burg zu schlendern. Einige Gebäude verfügen über sehenswerte, bemalte Hausfassaden.

Um die Burg Laudeck auch von innen anschauen zu können, müsst ihr euch in einem der drei Infobüros für eine Führung anmelden (Tel.: +43 5476 6239). Die Führung findet von Mitte Juni bis Mitte September jeden Mittwochvormittag ab 9:00 Uhr statt (Stand Sommer 2022). Die Anmeldung ist bis zum Vortag um spätestens 17:00 Uhr möglich. Die Führung kostet 4 Euro pro Person (Kinder unter 14 Jahre frei, Stand Sommer 2022).

Burg Laudeck Ladis
Die Burg Laudeck oberhalb des Weihers befindet sich im Ortskern von Ladis.

#10: Wodebad und Wodeturm (Ladis)

Wenn ihr die schöne Aussicht aufs Umland von Serfaus-Fiss-Ladis genießen möchtet, bietet sich hierfür die Wanderung zum Wodeturm an. Die Tour könnt ihr z.B. vom Weiher in Ladis starten. Von hier folgt ihr dem Erlebniswanderweg ca. drei Kilometer lang aufwärts. Sofern ihr mit Kinderwagen unterwegs seid, könnt ihr euch auf der asphaltierten Straße halten. Ein Großteil der Straße ist nur für den land- und forstwirtschaftlichen Verkehr freigegeben, sodass in der Regel kaum Verkehr herrscht.

Der Wanderweg führt vom Weiher bis zum Wodeturm ca. 316 Höhenmeter hinauf. Am Aussichtsturm befindet ihr euch dann auf knapp 1.500 Höhenmetern. Für den Aufstieg könnt ihr ca. eine Stunde Zeit einplanen. Die Strecke verläuft durch den Wald und teilweise auch an Weideland entlang. Kurz bevor ihr den Aussichtsturm erreicht, befindet sich das Wodebad. Rund um den kleinen Teich gibt es verschiedene Spielestationen, einen Märchenpavillon und große Holzfiguren zu entdecken.

Serfaus-Fiss-Ladis Sommer Wodebad
Das Wodebad bietet große Holzfiguren und einen schönen Rundweg.

Sie erzählen von der Sage um den Riesen Wode aus dem Urgtal. Er soll einst mit einem Magier gekämpft und dabei im See versunken sein. Die große Holzfigur inmitten des Sees stellt dies auch bildlich dar. Kleine und große Wanderer können rund um den See zudem große Holzameisen, Regenwürmer und Käfer entdecken.

Das letzte Stück des Aufstiegs führt euch dann zum Wodeturm. Von oben genießt ihr eine traumhaft schöne Aussicht aufs grüne Umland von Serfaus-Fiss-Ladis. Auf den Bänken unterhalb des Aussichtsturms könnt ihr noch eine Zeit lang verweilen, bevor der Rückweg wieder ins Ortszentrum von Ladis führt.

Ausblick Wodeturm Ladis Oesterreich
Der Ausblick vom Wodeturm ist nicht nur sehr schön, sondern umfasst auch eine 360 Grad Aussicht.

Kinderbetreuung im Sommer in Serfaus-Fiss-Ladis

Für den Sommer bietet Serfaus-Fiss-Ladis zudem ein weiteres Highlight für Familien. Mit der Serfaus-Fiss-Ladis Gästekarte kommt ihr in den Genuss der kostenfreien Kinderbetreuung. In Serfaus gibt es hierfür den Murmli-Club. In Fiss bietet der Mini&Maxi Club ein Sommerprogramm für Kinder zwischen 3 und 15 Jahre. Die Kleinen werden dabei in verschiedene Altersgruppen aufgeteilt und altersgerecht betreut.

Das Wochenprogramm sowie die Öffnungszeiten der Kinder-Clubs für den Sommer findet ihr hier.

Serfaus-Fiss-Ladis Sommer Erlebnispark Hög Kuhglocken
Wie familienfreundlich Serfaus-Fiss-Ladis ist, zeigt auch die Kinderbetreuung, die von Gästen der Region sogar kostenfrei genutzt werden kann (Foto vom Erlebnispark Hög).

Unser Hotel in Serfaus-Fiss-Ladis: Jenny's Schlössl

Serfaus-Fiss-Ladis bietet zahlreiche Hotels für Familien. Vom spezialisierten Familienhotel mit Indoor-Spielplatz bis zum Wellness-Hotel mit Verwöhnprogramm bleiben keine Wünsche offen. Bei unserer Reise waren wir im AnzeigeHotel Jenny's Schlössl untergebracht. Das Beauty- und Vital-Hotel (4-Sterne-Superior) liegt in Serfaus nahe den Bergbahnstationen. Für den Familienurlaub bieten die Zimmer zusätzlich zum bequemen Doppelbett auch eine Schlafcouch. Im Badezimmer ist die Toilette vom Dusch- und Waschbereich separiert, sodass der rege Familienbetrieb im Bad auch parallel stattfinden kann. 🙂

Serfaus-Fiss-Ladis Hotel Jenny's Schlössl
Das Hotel Jenny's Schlössl bietet viel Liebe zum Detail.

Zum Entspannen gibt es einen Wellnessbereich mit verschiedenen Saunen, Ruheräumen, Wasserbetten und einem Pool auf der Dachterrasse. Auch der Ausblick vom Balkon auf die schöne Berglandschaft von Serfaus-Fiss-Ladis ist Wellness für Körper und Seele! Zum Verwöhnprogramm für Paare und Familien gehören zudem das umfangreiche Frühstücksbuffet sowie ein mehrgängiges Abendessen. Insbesondere der Ziegenkäse hat uns hier den Atem verschlagen. So lecker haben wir ihn wirklich noch nie gegessen!

Außergewöhnlich ist Jenny's Schlössl auch aufgrund des Services. Die Mitarbeiter lesen euch hier rund um die Uhr jeden Wunsch von den Augen ab. Für unseren kleinen Sohn hat die Küche einige Spezialgerichte außerhalb der Karte gezaubert. Besonders beliebt: Das Erdbeereis mit Smarties. 🙂

Abendessen Hotel Jenny's Schlössl Serfaus
Sowohl die Küche wie auch der Service in Jenny's Schlössl sind aus unserer Erfahrung ausgezeichnet.

Unser Fazit: Wie lohnenswert ist Serfaus-Fiss-Ladis im Sommer für Familien?

Bereits im Vorfeld unserer Reise haben wir bei den Recherchen gestaunt, wie familienfreundlich Serfaus-Fiss-Ladis ist. Ausgefallene Themenspielplätze, familienfreundliche Wanderwege, Sommer-Rodelbahnen und sogar umfangreiche Angebote zur Kinderbetreuung. Irgendwie klang das fast zu schön, um wahr zu sein. Doch vor Ort haben wir dann schnell gemerkt: Das ist es tatsächlich! Es ist wahr und sogar noch schöner, als wir es uns vorgestellt haben!

Für Familien ist Serfaus-Fiss-Ladis im Sommer ein echtes Paradies! Dass Kinder hier willkommen sind, merkt ihr einfach überall. Insbesondere für kleinere Kinder bieten die Spielplätze mehr, als wir an anderen Orten bisher erlebt haben. Das allgegenwärtige Bergpanorama ist dabei ein zusätzlicher Bonus für den Familienurlaub.

Aber auch mit etwas älteren Kindern könnt ihr einen unvergesslichen Sommerurlaub in Serfaus-Fiss-Ladis verbringen. Besonders schön sind hier aus unserer Sicht die Themen-Wanderwege. Gemeinsam erkundet ihr nicht nur die schöne Berglandschaft, sondern passiert auch zahlreiche Rätsel- und Spielstationen. Kurzum: Für den Sommerurlaub mit Kindern in den Bergen lässt Serfaus-Fiss-Ladis einfach keine Wünsche offen!

Erlebnispark Hög Serfaus Spielplatz Landwirtschaft
Beim Familienurlaub mit Kleinkind hat uns die Ideenvielfalt auf den Spielplätzen in Serfaus-Fiss-Ladis besonders gut gefallen! Im Erlebnispark Hög ist der Spielplatz beispielsweise zum Thema Landwirtschaft gestaltet. Der Kletterparcours verläuft u.a. über Mistgabeln. Was für eine süße Idee!

Habt ihr auch schon mal den Sommer in Serfaus-Fiss-Ladis verbracht? Falls ja, was hat euch besonders gut gefallen? Teilt eure Eindrücke gerne im Kommentarfeld unter dem Beitrag.

Alles Liebe und einen schönen Sommer in Österreich wünschen euch

Jenny & Christian

Transparenz: Unsere Reise ist in Kooperation mit der AnzeigeÖsterreich Werbung und dem AnzeigeTourismusverband Serfaus-Fiss-Ladis erfolgt. Unsere Meinung ist natürlich dennoch unsere eigene. Wir finden, dass Serfaus-Fiss-Ladis für den Familienurlaub in den Bergen ideal geeignet ist und perfekte Bedingungen bietet! Wir hatten eine unvergessliche Familienzeit, für die wir uns an dieser Stelle nochmals herzlich bedanken möchten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert