LagOmar Museum auf Lanzarote – 1 Trick, um gratis reinzukommen

// Keine Kommentare

Das LagOmar Museum zählt zu den weniger bekannten Sehenswürdigkeiten auf Lanzarote. Daher ist ein Besuch aus unserer Sicht aber umso lohnenswerter, da sich hier in der Regel keine Touristenmassen aufhalten. Das LagOmar wurde in den 1970-er Jahren nach den Plänen von César Manrique und Jesús Soto gebaut. Es handelt sich hierbei um ein modernes, ausgefallenes Wohnhaus, das in einen vulkanischen Steinbruch hinein gebaut wurde.

Das LagOmar wurde ursprünglich für den britischen Entwickler Sam Benady gebaut. Das Ziel der Architekten war es dabei, eine Mischung aus Natur, Mythologie und arabischem Flair zu erschaffen. Und genau das ist ihnen auch exzellent gelungen. Als der ägyptische Schauspieler Omar Sharif zu Beginn der 70-er Jahre nach Lanzarote kam, um den Film “The Mysterious Island” zu drehen, verliebte er sich in das Bauvorhaben und kaufte das Haus.

Der Legende zufolge soll es ihm aber tatsächlich nur einen Tag lang gehört haben. Denn Omar Sharif soll es bei einem Bridge-Spiel nur einen Tag nach dem Kauf wieder an Sam Benady verloren haben. Im Jahr 1989 kauften dann die Architekten Dominik von Böttinger und Beatriz van Hoff das Haus. Das deutsch-uruguayische Paar entwickelte das Design des Hauses weiter und gab ihm sein heutiges Erscheinungsbild. Sie bepflanzten die Anlagen z.B. mit einheimischen Kakteen, Palmen und Aloe Vera. Sie waren es schließlich auch, die das Haus ab 1997 für die Öffentlichkeit zugänglich machten.

Wenn du dich für Architektur und ausgefallenes Design interessierst, solltest du das LagOmar auf jeden Fall besuchen. Es handelt sich hierbei nicht um ein klassisches Museum, sondern vielmehr um ein kunstvolles Haus. Neben den Innenräumen kannst du hier auch die Außenbereiche mit Pool und die ausgefallene Bar des Hauses besichtigen. Auch ein Restaurant und ein Souvenirshop gehören zum Anwesen hinzu.

LagOmar Haus Omar Sharif Lanzarote Garten
Wie du hier sehen kannst, wurde das Haus in den vulkanischen Steinbruch integriert

Informationen für deinen Besuch im LagOmar Museum

Damit du deinen Besuch bestmöglich planen kannst, haben wir nachfolgend die wichtigsten Informationen in Kürze aufbereitet:

Öffnungszeiten Täglich von 10 bis 18 Uhr (der letzte Einlass erfolgt um 17:30 Uhr)
Besuchsdauer Ca. 45 bis 60 Minuten
Eintrittspreis
(Stand November 2018)
6 Euro für Erwachsene (ohne Wohnsitz auf den Kanaren)
2 Euro für Kinder zwischen 4 und 12 Jahren
Freier Eintritt für Kinder unter 4 Jahren
Einwohner der kanarischen Inseln zahlen nur 4 Euro pro Person (Einwohner von Lanzarote: 2 Euro pro Person)
Koordinaten
(Google Maps)
Standort des Museums aufrufen »

Wenn es dir reicht, einen Teil des Hauses zu sehen, gibt es zudem noch eine Möglichkeit, um umsonst auf das Anwesen zu kommen. Ab 18 Uhr öffnet nämlich die Bar des LagOmar „La Cueva“. Hier ist der Eintritt kostenlos. Um die Bar zu erreichen, läufst du bereits durch einen Teil des Hauses und siehst z.B. den Pool, den Garten und natürlich die ausgefallene Bar des Museums.

Die Bar ist Dienstags bis Sonntags von 18 Uhr bis 1 Uhr in der Nacht geöffnet. Montags ist Ruhetag. Bei der Bar handelt es sich um eine klassische Location zum Trinken, Tanzen und Feiern. Hier finden regelmäßig auch Events mit DJ statt. Der Zutritt zur Bar erfolgt über einen separaten Eingang, der sich auf der rechten Seite des Anwesens befindet. Du gehst dabei also nicht durch den offiziellen Museums-Eingang, der ab 18 Uhr ohnehin geschlossen ist.

Was dich im ehemaligen Haus von Omar Sharif erwartet

Wenn du das LagOmar Museum besuchst, gibt es hier vor allem folgende Sehenswürdigkeiten:

  • Den großen, aquarellfarbenen Außenpool mit Springbrunnen
  • Den Garten, der im typischen Lanzarote-Stil vor allem aus weißen und grünen Farbelementen besteht
  • Die obere Etage des Hauses, von der aus du auch einen schönen Blick aufs Meer und die Landschaft hast
  • Die Räume innerhalb des Hauses (hier siehst du z.B. auch noch die Bäder, Küche und das Schlafzimmer)
  • Die Bar „La Cueva“, die sich im Steinbruch befindet
  • Einige weitere Außenbereiche, die du überwiegend über Treppen erreichst

Zudem bietet das LagOmar auch ein Restaurant, das Dienstags bis Sonntags von 12:00 bis 23:30 Uhr geöffnet ist. Hier wird für 8 Euro pro Person z.B. auch eine Weinprobe angeboten. Darüberhinaus gibt es nahe des Eingangs auch einen Souvenirshop.

Wenn du über das Gelände des LagOmar läufst, erwarten dich immer wieder ausgefallene Designs. So gibt es z.B. weiße Tunnel, ausgefallene Treppen und auch einige Kunstwerke auf dem Gelände.

Das LagOmar in Bildern

Übernachtungen im LagOmar

Wenn du gerne exklusiv übernachtest, kannst du im LagOmar auch ein Apartment buchen. Neben dem offiziellen Museumsbereich gibt es noch einen privaten Bereich, der Platz für 2 Gäste bietet. Hier spiegelt sich das außergewöhnliche Design des LagOmar eins zu eins wider. Das Apartment kostet 840 Euro pro Woche (Stand November 2018). Weitere Informationen erhältst du auf der Webseite des Museums.

In Nazaret, wo sich das LagOmar Museum befindet, gibt es zudem viele schöne Unterkünfte in der direkten Umgebung. Eine Auswahl schöner Übernachtungsmöglichkeiten findest du nachfolgend:

Name der UnterkunftEntfernung zum LagOmar Angebotsseite
Casa Alba (Ferienhaus für max. 5 Personen)400 MeterBei Booking anschauen »
La Casona de Nazaret (Bed & Breakfast mit Doppel- und Zweibettzimmern)500 MeterBei Booking anschauen »
Oasis de Nazaret (Ferienwohnungen für max. 4 Personen)600 MeterBei Booking anschauen »
El Tucan (Ferienhaus für max. 6 Personen)700 MeterBei Booking anschauen »
LagOmar Museum Nazaret Übernachtung
Wenn du im LagOmar übernachtest, steht dir auch ein kleiner Privatpool zur Verfügung

Anreise zum LagOmar

Das LagOmar Museum befindet sich in Nazaret. Der kleine Ort liegt im Inland von Lanzarote und ist vor allem mit dem Mietwagen gut erreichbar. Vor dem Museum gibt es auch einen kostenfreien Parkplatz. Sofern du mit dem Mietwagen anreist, empfehlen wir dir vorab einen Preisvergleich über Billiger Mietwagen durchzuführen. So findest du das beste Angebot und zahlst nicht unnötig viel Geld.

Aus unserer Erfahrung ist es deutlich teurer, wenn du ein Auto vor Ort in einem der Touristen-Orte buchst. Bei einer längeren Mietwagen kannst du z.B. in Puerto del Carmen einen Mietwagen für 20 Euro pro Tag erhalten. Wir haben unser Mietauto vorab online gebucht und gerade einmal 9 Euro pro Tag inklusive Vollkasko-Versicherung gezahlt. Wenn du das Auto mehrere Tage lang buchst, kannst du hier also einiges sparen.

Von Puerto del Carmen solltest du ca. 25 Minuten Fahrtzeit bis zum LagOmar einplanen. Aus Playa Blanca dauert die Anreise mit dem Auto ca. 45 Minuten und von der Costa Teguise fährst du ca. 15 Minuten. Dieselben Fahrtzeiten gelten natürlich auch für die Anreise mit dem Taxi.

Anreise mit dem Bus

Alternativ gibt es auch organisierte Touren, die zum LagOmar Museum fahren. Hierbei reist du in einem klimatisierten Reisebus, der neben dem LagOmar Museum noch weitere Stopps auf Lanzarote macht. So siehst du z.B. auch den Jameos del Agua und die César Manrique Foundation. Eine solche Tour kannst du z.B. über unseren langjährigen Kooperationspartner getyourguide buchen.

Zudem kannst du auch mit dem Linien-Bus zum LagOmar fahren. Von der Costa Teguise gibt es beispielsweise eine direkte Bus-Verbindung nach Nazaret. Hier verkehren mehrmals täglich die Bus-Linien 31 und 33. Die einfache Fahrt kostet 1,40 Euro pro Person (Stand November 2018). Die Bus-Haltestelle ist ca. 300 Meter vom Eingang des Museums entfernt. Von Puerto del Carmen oder Playa Blanca gibt es hingegen keine Direkt-Verbindung, sodass du mindestens einmal umsteigen musst. Weitere Informationen findest du auf der Webseite von Lanzarote InterCity Bus.

FAQ: Die wichtigsten Fragen im Überblick

Damit bei deinem Besuch des LagOmar auch alles nach Plan läuft, haben wir nachfolgend die wichtigsten Fragen zum LagOmar Museum zusammengestellt. Falls du noch eine Frage haben solltest, die nachfolgend nicht beantwortet wird, kannst du diese gerne über die Kommentarfelder unter dem Beitrag an uns richten.

Ist ein Besuch des LagOmar auch mit Kindern zu empfehlen?

Für Kinder gibt es mit Sicherheit spannendere Aktivitäten auf Lanzarote. Dennoch spricht nichts dagegen, das LagOmar auch mit Kindern zu besuchen. Da du in ca. 45 bis 60 Minuten alles gesehen hast, eignet sich das Museum auch gut für einen kurzen Ausflug.

Ist das Museum behindertengerecht?

Wenn du auf einen Rollstuhl angewiesen bist oder nicht gut Treppen steigen kannst, ist das Museum leider nicht gut geeignet. Es gibt auf dem Gelände viele Treppen, die zwar Geländer haben, aber teilweise dennoch schwieriger zu gehen sind. Die meisten Bereiche des Museums sind leider nicht barrierefrei erreichbar.

Lohnt sich die Eintrittsgebühr?

im Vergleich zu den übrigen Eintrittspreisen auf Lanzarote, stehen die Kosten für das LagOmar in einem fairen Verhältnis. Für 6 Euro pro Person erwartet dich ein interessantes Haus, das vor allem architektonisch sehenswert ist. Sofern du ausgefallenes Design und den Stil von César Manrique magst, wird dir das Museum sicher gefallen.

Fazit: Lohnt sich ein Ausflug zum LagOmar Museum?

Das LagOmar ist definitiv eins der beeindruckendsten Bauwerke auf Lanzarote. Daher lohnt sich ein Besuch aus unserer Sicht sehr. Das Haus, das in den vulkanischen Steinbruch gebaut wurde, ist faszinierend anzuschauen. Die kanarischen Künstler César Manrique und Jesús Soto und auch der deutsche Architekt Dominik von Böttinger haben hier ein architektonisches Meisterwerk erschaffen. Es vereint die arabischen Einflüsse mit den natürlichen Formen Lanzarotes und bietet dir damit ein einzigartiges Bauwerk.

LagOmar Lanzarote Haus Omar Sharif
Das LagOmar vereint den künstlerischen Stil von César Manrique mit den natürlichen Elementen des Steinbruchs

Da das LagOmar auch nicht so stark besucht ist, wie manch andere Sehenswürdigkeiten auf Lanzarote, genießt du hier etwas mehr Ruhe. Wenn es dir reicht, ausschließlich den Pool, einen Teil der Gartenanlage und die Bar zu sehen, kannst du auch abends ab 18 Uhr hierher kommen. Dann zahlst du keinen Eintritt und kannst einfach in der Bar oder im Restaurant des LagOmar das Ambiente genießen.

Wir können dir einen Besuch daher empfehlen und würden auch noch einmal wiederkommen. Wie ist deine Erfahrung zum LagOmar? Warst du selber schon einmal hier und möchtest deine Eindrücke mit uns teilen? Oder hast du vielleicht noch eine Frage zum LagOmar? Dann schreibe gerne einen Kommentar unter den Beitrag. Wir freuen uns, von dir zu lesen.

Alles Liebe und eine schöne Zeit auf Lanzarote wünschen dir

Jenny & Christian

[Gesamt:41    Durchschnitt: 5/5]

Unser Tipp für Weltenbummler: Hebe mit der Reisekreditkarte kostenlos weltweit Geld ab ohne Gebühren zu bezahlen! Hol‘ sie dir gratis hier:

DKB Cash

MARCO POLO Reiseführer Lanzarote
Reisen mit Insider-Tipps. Inkl. kostenloser Touren-App und Event & News

Du willst bald nach Lanzarote reisen? Dann ist der nachfolgender Reiseführer von MARCO POLO vielleicht genau der richtige für dich. Er ist nicht ohne Grund einer der meistverkauften Reiseführer auf Amazon:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.