Jameos del Agua auf Lanzarote – 2 Tipps, um Geld zu sparen

// Keine Kommentare

Der Jameos del Agua gilt als eine der schönsten und wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf Lanzarote. Wie viele Bauwerke auf Lanzarote wurde auch der Jameos del Agua vom kanarischen Künstler und Architekten César Manrique gestaltet. Es war tatsächlich sein erstes Werk auf Lanzarote. Er erschuf aus einer eingestürzten Lavaröhre eine Kulturstätte, in der du bis heute Konzerte anschauen kannst. Die Akustik in der zum Konzertsaal umgestalteten Lavaröhre ist dabei besonders eindrucksvoll.

Doch auch ohne einen Konzertbesuch lohnt sich ein Ausflug in den Jameos del Agua sehr. Denn neben dem Konzertsaal bietet die Kulturstätte auch einen außergewöhnlichen Garten mit Pool, einen See innerhalb der Lavaröhre, ein Restaurant und ein Museum. Das gesamte Anwesen wurde bereits im Jahr 1966 eröffnet und ist bis heute in einem sehr guten Zustand.

Je nachdem, um welche Uhrzeit du den Jameos del Agua besuchst, erscheint das Anwesen übrigens in einem ganz anderen Licht. Während die Lavaröhre, der See und der Pool tagsüber in kräftigen Farben leuchten, werden sie abends in ein warmes Licht getaucht. Da es am Abend auch deutlich leerer ist, wirkt der Jameos del Agua dann ganz anders.

Wir waren tatsächlich zweimal dort und haben das Anwesen sowohl um die Mittagszeit als auch am Abend besucht. Wie unterschiedlich der Ort dann wirkt, wirst du auf unseren Bildern gut sehen können. Zudem verraten wir dir, welche Besuchszeit aus unserer Sicht am besten ist. Doch starten wir zunächst mit einer anderen wichtigen Information. Der Frage, wie du bei deinem Besuch Geld sparen kannst.

Jameos del Agua Lanzarote Lavaröhre Beleuchtung
Am Abend ist die Jameos del Agua nicht nur viel leerer, sondern auch stimmungsvoll beleuchtet

Jameos del Agua – so wird dein Besuch günstiger

Ein Besuch im Jameos del Agua kostet dich normalerweise 9,50 Euro pro Person (Stand November 2018). Doch es gibt zwei Tricks, mit denen du Geld sparen kannst.

Nr. 1: 20 Prozent Rabatt ab 15 Uhr

Die erste Möglichkeit, um günstiger in den Jameos del Agua zu kommen, ist ein Besuch nach 15 Uhr. Da die Kulturstätte am späteren Nachmittag meist weniger stark besucht ist, soll der reduzierte Eintrittspreis einen Anreiz zum späteren Besuch geben. Daher erhältst du ab 15 Uhr ganze 20 Prozent Nachlass auf den Eintrittspreis.

Erwachsene und Jugendliche ab 13 Jahren zahlen dann statt 9,50 Euro nur noch 7,60 Euro Eintritt. Somit sparst du pro Person 1,90 Euro, wenn du die Kulturstätte nach 15 Uhr besuchst. Da es dann in der Regel auch deutlich leerer im Jameos del Agua ist, lohnt sich ein Besuch nach 15 Uhr gleich doppelt. Dann sparst du Geld und kannst vor Ort gleichzeitig auch mehr Ruhe genießen.

Der Jameos del Agua ist am Abend übrigens bis 19 Uhr geöffnet. Der letzte Einlass erfolgt um 18:30 Uhr.

Jameos del Aqua Lanzarote César Manrique
Der Jameos del Agua wurde 1966 eröffnet und ist das erste bedeutende Werk von César Manrique auf Lanzarote

Nr. 2: Vergünstigter Eintritt durch das CACT Kombi-Ticket

Die zweite Möglichkeit, um von einem vergünstigten Eintrittspreis profitieren zu können, ist der Kauf eines CACT Kombi-Tickets. Diese Option lohnt sich allerdings nur, wenn du neben dem Jameos del Agua definitiv noch weitere Sehenswürdigkeiten anschauen möchtest. Dann kannst du ein Kombi-Ticket für 3, 4 oder 6 Sehenswürdigkeiten auf Lanzarote erwerben.

Das sogenannte CACT Kombi-Ticket gilt neben dem Jameos del Agua auch für die folgenden Sehenswürdigkeiten:

CACT Kombi-Ticket Preis Maximal mögliche Ersparnis Auswahl-Möglichkeiten
Kombi-Ticket für 3 Sehenswürdigkeiten (Auswahl: 3 aus 5)21 Euro für Erwachsene
10,50 Euro für Kinder zwischen 7 und 12 Jahren
4,30 Euro pro PersonNeben dem Jameos del Agua kannst du noch 2 weitere Sehenswürdigkeiten auswählen:
1) Entweder die benachbarte Cueva de los Verdes oder die Montañas del Fuego (Timanfaya Nationalpark)
2) Entweder den Jardín de Cactus oder den Mirador del Río
Kombi-Ticket für 4 Sehenswürdigkeiten (Auswahl: 4 aus 5)28 Euro für Erwachsene
14 Euro für Kinder zwischen 7 und 12 Jahren
6,80 Euro pro PersonHierbei kannst du neben dem Jameos del Agua noch 3 weitere Sehenswürdigkeiten auswählen:
1) Den Timanfaya Nationalpark
2) Die Cueva de los Verdes
3) Den Jardín de Cactus oder
4) Den Mirador del Río
Eine der 4 Sehenswürdigkeiten musst du also weglassen.
Kombi-Ticket für 6 Sehenswürdigkeiten 33 Euro für Erwachsene
16,50 Euro für Kinder zwischen 7 und 12 Jahren
10,55 Euro pro PersonNeben dem Jameos del Agua sind 5 weitere Sehenswürdigkeiten festgelegt:
1) Der Timanfaya Nationalpark (Montañas del Fuego)
2) Die Cueva de los Verdes
3) Der Jardín de Cactus
4) Der Mirador del Río und
5) Das Museo Internacional de Arte Contemporáneo Castillo de San José (MIAC)

Wenn du ein CACT Kombi-Ticket kaufst, solltest du dir jedoch sicher sein, dass du die anderen Sehenswürdigkeiten auch wirklich besuchen wirst. Anderenfalls zahlst du hier sogar noch drauf, statt Geld zu sparen. Zudem solltest du beachten, dass auch für die Cueva de los Verdes und den Timanfaya Nationalpark ab 15 Uhr ein ermäßigter Eintritt gilt. Auch bei diesen Sehenswürdigkeiten sparst du dann 20 Prozent. Daher lohnt sich der Kauf des CACT Kombi-Tickets vor allem dann für dich, wenn du deine Besuche gerne vor 15 Uhr durchführen möchtest.

Jameos del Agua Lanzarote Eingang
Hier siehst du den Kassenbereich des Jameos del Agua, an dem du auch ein CACT Kombi-Ticket erwerben kannst

Was dich im Jameos del Agua erwartet

Nachdem du nun weisst, wie du günstiger hinein kommst, stellt sich natürlich die wichtige Frage, was dich im Jameos del Agua denn überhaupt erwartet ;-) Im Wesentlichen gibt es hier vier Bereiche:

  1. Die Lavaröhre mit ihrem natürlichen See, in dem auch Krebse leben
  2. Den Garten mit dem türkis-blauen Pool
  3. Die hintere Lavahöhle, in dem sich auch der Konzertsaal befindet
  4. Das Museum, das neben Bildern und Informationen auch einen schönen Blick auf den Garten bietet

Zudem gibt es mehrere Restaurant-Bereiche, die dir einen tollen Blick auf die Lavaröhre und ihren See bieten.

Die Lavaröhre und ihr See

Besonders eindrucksvoll ist die Lavaröhre, die du gleich zu Beginn sehen kannst. Wenn du das Kassenhaus passiert hast, gibt es zunächst einige Treppen, die dich hinunter zur Lavaröhre führen. Hier befindet sich auch gleich der erste Restaurant-Bereich des Anwesens. Die Lavaröhre ist vor ca. 3.000 bis 4.500 Jahren entstanden. Sie ist das Resultat mehrerer Vulkanausbrüche des nördlich gelegenen Volcán de la Corona.

Da einige Lavaschichten an der Oberfläche schneller erkalteten, bildete sich hierdurch eine Lavaröhre. Sie ist insgesamt 7 Kilometer lang und umfasst auch die Cueva de los Verdes, die ca. einen Kilometer vom Jameos del Agua entfernt liegt. Dass die Lavaröhre früher einmal als Müllhalde diente, kann sich heutzutage kaum mehr jemand vorstellen.

Da die Lavaröhre unter dem Meeresspiegel liegt, hat sich durch Versickerungen ein natürlicher See in der Grotte gebildet. Hier lebt eine spezielle Art der Albinokrebse, die so tatsächlich einzigartig auf der Welt ist. Du kannst die Krebse also nur in der Jameos del Agua in ihrem natürlichen Lebensraum sehen. Wenn du etwas genauer hinsiehst, wirst du schnell merken, dass der gesamte See voller kleiner, weißer Krebse ist. Das Wasser innerhalb des Sees ist nämlich besonders klar und sauber, sodass du hier gut bis auf den Grund blicken kannst.

Aus Gründen des Tierschutzes ist es übrigens verboten, Münzen oder ähnliches ins Wasser zu werfen. Die Albinokrebse werden durch die Korrosion der Münzen bedroht. Diese kann sogar lebensgefährlich für die Krebse sein.

Die Kunst-Grotte tagsüber und abends

César Manrique ist es gelungen, die natürliche Schönheit der Grotte mit künstlerischen Elementen zu vereinen. Die Lichtinstallationen innerhalb der Lavaröhre kommen vor allem am Abend gut zum Vorschein. Du kannst die Grotte von beiden Seiten aus anschauen und zur rechten Seite sogar auch durch die Grotte hindurch laufen. Hierfür wurde ein schmaler Weg entlang der Lava-Wand geschaffen.

Die beruhigende Musik, die im Hintergrund läuft, entfaltet ebenfalls vor allem am Abend ihre Wirkung. Dann hast du die Grotte mit etwas Glück ganz für dich alleine und kannst ihre Ruhe und Schönheit erst vollständig wahrnehmen. Wenn du die Grotte hingegen in der Mittagszeit besuchst, wird es so voll und laut im Jameos del Agua sein, dass du die Musik vermutlich gar nicht hören wirst.

Dafür kannst du tagsüber aber ein anderes Highlight in der Lavaröhre sehen. An der Decke der Grotte befindet sich nämlich ein Loch, durch das Sonnenlicht in die Grotte hineinscheint. Hierdurch bildet sich ein kräftiger Lichtstrahl, der bis auf den Boden des Sees schimmert. Durch das Sonnenlicht wirken die Farben des Sees zudem dunkel-türkis.

Wenn du den schmalen Gang an der Seite der Grotte entlang läufst, kannst du die Lavaröhre zudem auch von der anderen Seite bestaunen. Der Weg führt dich dann über Treppen hinauf zum Garten des Jameos del Agua. Hier befindet sich ein weiterer Bereich des Restaurants, der terrassenförmig gebaut wurde. Hier bieten sich durch die erhöhte Lage besonders schöne Aussichten auf die Grotte.

Daher lohnt es sich, im Restaurant zu verweilen und den Anblick bei einem Getränk zu genießen. Zwischen 12 und 16 Uhr werden im Restaurant zudem auch warme Speisen serviert. Die Speisekarte kannst du hier herunterladen.

Die Lava-Grotte in Bildern

Der Pool-Garten des Jameos del Agua

Wenn du die Treppen hinter der Lava-Grotte hinaufgehst, erreichst du den hübsch angelegten Garten des Jameos del Agua. Hier befindet sich auch ein künstlich angelegter Pool, dessen weißes Becken einen schönen Farbkontrast zur dunklen Lava bildet. Vor allem bei Sonnenschein erstrahlt der Pool in einem aquarellblau.

Aber auch am Abend ist dieser Bereich schön anzusehen. Dann wird der Pool beleuchtet und kommt dadurch ebenfalls schön zur Geltung. Um den Pool herum befinden sich zudem einige Palmen. Zur linken Seite gibt es darüberhinaus auch eine Bar, die überwiegend weiß gestaltet ist. Die Bar serviert allerdings keine Getränke und ist nur zum Anschauen gedacht.

Auch wenn der Pool optisch zum Baden einlädt, darfst du hierin übrigens nicht schwimmen. Daher ist der Pool ausschließlich ein Design-Element, das den Garten des Anwesens schmückt.

Der Konzertsaal

Am Pool führt zur rechten Seite ein Weg vorbei, der dich zum Konzertsaal der Jameos del Agua führt. Hier betrittst du erneut einen Teil der Lavaröhre. Der Konzertsaal wurde in die Lavahöhle hineingebaut und ist mit Ausnahme des Eingangs zu allen Seiten hin geschlossen. Hierdurch kann sich eine besonders gute Akustik im Inneren bilden. Daher finden auch heute noch regelmäßig Konzerte im Jameos del Agua statt.

Die Bühne wurde an die tiefste Stelle gebaut. Von ihr aus führen Sitzreihen terrassenförmig nach oben. Daher kannst du die Bühne von allen Sitzen des Konzertsaals gut sehen. Die oberen Reihen sind für Besucher geöffnet, sodass du hier auch eine Zeit lang verweilen kannst. Der Konzertsaal trägt den Namen „Los Jameos“ und bietet ca. 600 Zuschauern Platz.

Das Vulkan-Museum des Jameos del Agua

Vom Pool aus führen dich zwei Treppen nach oben. Von der oberen Etage hast du dann nicht nur einen tollen Blick auf den Garten und seinen Pool, sondern kannst auch noch das Museum besuchen. Hier werden die vulkanischen Aktivitäten auf Lanzarote erklärt. Es gibt viele Bilder und auch interaktive Elemente, sodass auch das Museum durchaus einen Besuch wert ist.

Zudem gibt es im Museum auch einen Souvenirshop für Andenken aus Lanzarote.

Geheimtipp: Besuch des Jameos del Agua am Abend

Auch wenn der Lichteinfall in die Grotte dann nicht mehr zu sehen ist, empfehlen wir dir einen Besuch am Abend. Denn während der Jameos del Agua tagsüber von vielen Bussen und Autos angefahren wird, kannst du hier abends viel Ruhe finden. Wir waren bei unserem zweiten Besuch um 17:30 Uhr vor Ort und konnten unseren Augen kaum trauen. Die ersten Minuten hatten wir die Grotte tatsächlich komplett für uns alleine.

Während du hier tagsüber lautes Stimmengewirr und dichtes Drängen erlebst, strahlt die Grotte am Abend eine komplett andere Stimmung aus. Dann kannst du dich einfach an den Rand der Grotte setzen und der ruhigen Musik lauschen. Das natürliche Wasserplätschern des Sees kommt auch erst dann überhaupt zur Geltung.

Zudem sind die Lichtinstallationen am Abend besonders wirkungsvoll. Das Beleuchtungskonzept wurde von Jesús Soto entworfen, der auch die Lichtinstallationen in der Cueva de los Verdes gestaltet hat. Im Abstand von ca. 30 Sekunden wird die Grotte in ein anderes Licht getaucht. Mal ist sie fast komplett dunkel und wenige Sekunden später dann stimmungsvoll beleuchtet.

Auch der Pool wirkt mit abendlicher Beleuchtung sehr interessant. Wenn du den Jameos del Agua schon einmal tagsüber besucht hast, lohnt sich daher ein zweiter Besuch am Abend. Zudem ist der Eintritt dann auch um 20 Prozent ermäßigt.

Sofern es dein erster Besuch in der Jameos del Agua ist, empfehlen wir dir, gegen 16 Uhr zur Grotte zu kommen. Dann kannst du das Anwesen sowohl bei Tageslicht wie auch später in der Abenddämmerung anschauen. In den Sommermonaten wird es erst später dunkel, aber während der Winterzeit kannst du das Anwesen ab ca. 18 Uhr dann in der Dämmerung bzw. Dunkelheit erleben.

Konzerte & Veranstaltungen

Da die Jameos del Agua ursprünglich als Kulturstätte errichtet wurden, finden hier auch regelmäßig Veranstaltungen und Konzerte statt. Jeden Samstag gibt es hier die sogenannte „Jameos Nacht„. Diese findet während der Sommermonate zudem auch Dienstag- und Mittwochabends statt. Ab 19 Uhr hast du dann die Gelegenheit, im Restaurant der Jameos del Agua zu speisen.

Zur Auswahl stehen entweder das Classic-Menü mit 3 Gängen oder das Premium-Menü mit 6 Gängen. Preislich liegt das Classic-Menü bei 39 Euro pro Person und das Premium-Menü bei 49 Euro pro Person (Stand November 2018). Der Eintritt in die Jameos del Agua ist dann bereits im Preis enthalten. Neben dem kulinarischen Genuss kannst du natürlich auch die beleuchtete Lava-Grotte anschauen. Ab 22:30 Uhr findet zudem ein Live-Konzert vor der Kulisse der Lava-Grotte statt.

Das Toñín Corujo Quartett erfüllt die Grotte dann mit musikalischen Klängen. Auch eine Tanzfläche ist vorhanden. Die Veranstaltung endet um 00:30 Uhr. Wenn du an einer Jameos Nacht teilnehmen möchtest, solltest du vorher am besten einen Tisch reservieren. Dies geht entweder vor Ort, telefonisch unter +34 901 200 300 oder auch online über die Veranstaltungs-Webseite.

Jameos del Agua Lanzarote Lavatunnel
Am Abend ist die Lavagrotte besonders stimmungsvoll

Anreise zur Jameos del Agua

Um die Jameos del Agua zu erreichen, empfehlen wir dir die Anreise mit dem Mietwagen. Vor allem, wenn du die Grotte am Abend anschauen möchtest, ist dies der beste und einfachste Weg. Wir selber waren ebenfalls mit einem Mietwagen auf Lanzarote unterwegs und haben hiermit viele gute Erfahrungen gemacht.

Um günstige Preise für ein Mietauto zu finden, empfehlen wir dir die Preisvergleichs-Suche über Billiger Mietwagen. Hier lohnt es sich oftmals, wenn du möglichst früh buchst. Zudem ist die Tagesmiete immer geringer, wenn du das Auto für mehrere Tage oder Wochen am Stück buchst. Wir selber haben bei einer Mietdauer von 4 Wochen z.B. nur 9 Euro pro Tag inklusive Vollkasko-Versicherung gezahlt.

Vor dem Eingang zur Grotte findest du einen großen, kostenfreien Parkplatz. Zudem ist die Zufahrtsstraße zur Jameos del Agua gut ausgebaut und zweispurig, sodass die Anreise hierher einfach ist. Die Grotte befindet sich an der Nordostküste von Lanzarote an der LZ-1. Aus den Haupt-Touristenorten solltest du mit folgenden Fahrtzeiten kalkulieren:

Wenn du mit dem Auto unterwegs bist, kannst du anschließend gut auch noch die benachbarte Lavaröhre Cueva de los Verdes anschauen. Die Fahrtzeit hierher beträgt nur ca. 3 Minuten. Zudem sind von der Grotte aus auch der Jardín de Cactus und der Mirador del Río in wenigen Fahrminuten erreichbar.

Lanzarote Jameos del Agua Meer
Die Jameos del Agua liegt nah am Meer, sodass du vor oder nach deinem Besuch hier auch ein Stück spazieren gehen kannst

Organisierte Touren und Bus-Verbindungen

Wenn du mit dem Linien-Bus anreisen möchtest, ist dies ebenfalls möglich. Von Orzola fährt die Linie 9 zur Jameos del Agua. Die Fahrtzeit beträgt hier nur 11 Minuten. Wenn du aus südlicher Richtung kommst, musst du mit dem Bus zunächst nach Teguise fahren. Von der Costa Teguise fährt z.B. die Bus-Linie 31 nach Teguise. Dort kannst du entweder in die Bus-Linie 7 oder die Linie 9 umsteigen.

Sofern du lieber an einer organisierten Tour teilnehmen möchtest, gibt es verschiedene Tour-Angebote. Die Ausflugs-Busse fahren dabei neben der Jameos del Agua noch weitere Sehenswürdigkeiten an. Empfehlenswert ist hierbei vor allem die große Inselrundfahrt mit dem Bus, bei der du neben der Jameos del Agua z.B. auch den Timanfaya Nationalpark, die Lava-Felsen Los Hervideros und El Golfo besuchst.

Sofern du mit dem Kreuzfahrtschiff einen Stopp auf Lanzarote hast, gibt es hierfür ebenfalls maßgeschneiderte Tour-Angebote. Mit der kleinen Nord-Tour für Kreuzfahrtgäste kannst du neben der Jameos del Agua z.B. noch das Tal der 1.000 Palmen und das Famara-Massiv erleben.

Fragen und Antworten zum Jameos del Agua (FAQ)

Damit du deinen Besuch besser planen kannst, haben wir nachfolgend einige Fragen zur Jameos del Agua aufgeführt. Hier findest du Informationen zu den am häufigsten gestellten Fragen. Falls du darüberhinaus noch eine andere Frage haben solltest, kannst du diese gerne in die Kommentarfelder unter diesem Beitrag schreiben. Wir gehen dann gerne auf deine Frage ein.

Was bedeutet das Wort Jameos del Agua?

Für den Namen Jameos del Agua sind die Guanchen, die Ureinwohner der Kanaren, prägend gewesen. Sie verwendeten das Wort Jameos für die Grotte, die in ihrer Sprache mit Hohlraum oder Erdloch übersetzt werden kann. Der Begriff „del Agua“ ist Spanisch und heißt im Deutschen so viel wie „von Wasser“. Somit bedeutet der Name übersetzt in etwa „Hohlraum bzw. Grotte mit Wasser„.

Was kostet der Besuch der Jameos del Agua?

Eine Übersicht der Eintrittspreise und möglichen Ermäßigungen findest du nachfolgend:

Normal-Preis 9,50 Euro für Erwachsene und Jugendliche ab 13 Jahren
Eintritt für Kinder 4,75 Euro für Kinder zwischen 7 und 12 Jahren
Kinder unter 7 Jahren haben freien Eintritt
Eintrittspreis für kanarische Residenten7,60 Euro für Erwachsene, 3,80 Euro für Kinder
Bewohner von Lanzarote zahlen nur 2 Euro pro Person
Ermäßigungen20% Rabatt auf alle Eintrittspreise ab 15 Uhr

Wann ist die Jameos del Agua geöffnet?

Die Jameos del Agua ist täglich von 10:00 bis 18:30 Uhr geöffnet. An Samstagen gelten zudem erweiterte Öffnungszeiten aufgrund der Jameos Nächte. Die musikalisch-kulinarischen Abende dauern dann bis 00:30 Uhr in der Nacht.

Wann ist die beste Besuchszeit?

Wenn du die Jameos del Agua im Hellen sehen möchtest, solltest du am besten gleich zur Öffnung um 10 Uhr dort sein. Dann ist es tendenziell noch recht leer. Ab ca. halb 11 treffen allerdings auch schon die Touristen-Busse ein und es wird voll. Am meisten los ist in der Regel um die Mittagszeit. Sofern du es ruhiger magst, solltest du deinen Besuch am späten Nachmittag planen. Wirklich leer ist es aus unserer Erfahrung ab 17:30 Uhr.

Wasserspiegelung Lavaröhre Jameos del Agua
Am Abend kannst du die Wasserspiegelungen in der Lavaröhre besonders gut sehen

Wie viel Zeit solltest du vor Ort einplanen?

Wenn du nur kurz alles anschauen möchtest, kannst du in ca. 30 Minuten alles sehen. Wir empfehlen dir aber, besser 1 bis 1,5 Stunden Zeit für die Besichtigung einzuplanen. Dann kannst du dich auch einmal ans Ende der Grotte setzen und die Eindrücke auf dich wirken lassen. Zudem gibt es auch im Museum viel zu sehen und lernen.

Sofern du vor Ort auch etwas essen oder trinken möchtest, verlängert sich die Besuchszeit entsprechend. Daher verbringen viele Besucher auch 2,5 bis 3 Stunden in der Grotte.

Ist die Grotte auch für Menschen mit einer körperlichen Behinderung zugänglich?

Wenn du eine körperliche Behinderung hast, ist der Zugang leider nicht vollständig möglich. Gleich hinter dem Eingang kommt eine längere Treppe, die hinunter zur Grotte führt. Hier gibt es leider keinen behindertengerechten Zugang. Das Museum auf der oberen Etage ist aber ebenerdig, sodass du hier auch mit einem Rollstuhl hinkommst. Von oben kannst du dann auch auf den Pool hinunter schauen.

Eingangstreppe Jameos del Agua Lanzarote
Hier siehst du die Eingangstreppe des Jameos del Agua, die leider nicht für körperliche Behinderungen ausgelegt ist

Ist die Jameos del Agua auch für Kinder interessant?

Die Jameos del Agua bietet auch für Kinder gute Bedingungen. Neben der Grotte mit ihren Krebsen sind auch der Pool und das Vulkan-Museum gut für Kinder geeignet. Hier gibt es viele interaktive Elemente, mit denen Kinder etwas über die Vulkan-Landschaft auf Lanzarote lernen können. Daher hat ein Besuch auch einen bildenden Charakter für die Kleinen.

Sofern du mit Babys oder Kleinkindern kommen möchtest, solltest du beachten, dass sich das Anwesen nicht für Kinderwagen eignet. Daher solltest du am besten ein Tragetuch nutzen. In den Restaurant-Bereichen stehen auch Kinderstühle zur Verfügung. Zudem gibt es auf den Toiletten auch Wickeltische.

Fazit – Lohnt sich ein Besuch der Jameos del Agua?

Mit der Jameos del Agua hat César Manrique eines der beeindruckendsten Bauwerke auf Lanzarote geschaffen. Er hat dabei die Natur bestmöglich mit künstlerischen Akzenten vereint. Daher lohnt sich ein Besuch hier aus unserer Sicht sehr. Die beleuchtete Grotte erzeugt vor allem am Abend einen mystischen Eindruck. Wenn es vor Ort leerer ist, versprüht die Grotte zudem auch eine beruhigende Wirkung.

Jameos del Agua abends leer
Am Abend ist es so leer im Jameos del Agua, dass du gute Chancen hast, hier komplett alleine zu sein

Die Albinokrebse, die du hier einfach sehen kannst, gibt es sonst nur in der Tiefsee. Daher ist ihr Anblick etwas einzigartiges. Zudem sind auch der Konzertsaal und der aquarellfarbene Pool sehr sehenswert. Um möglichst viel Ruhe vor Ort zu genießen, empfehlen wir dir einen Besuch am späten Nachmittag.

Wie ist deine Meinung zur Jameos del Agua? Warst du selbst schon einmal dort und hast vielleicht noch eigene Tipps? Dann schreibe jetzt gerne einen Kommentar unter den Beitrag und erzähle uns davon. Wir freuen uns darauf, von dir zu lesen.

Alles Liebe und eine schöne Zeit auf Lanzarote wünschen dir

Jenny & Christian

[Gesamt:325    Durchschnitt: 5/5]

Unser Tipp für Weltenbummler: Hebe mit der Reisekreditkarte kostenlos weltweit Geld ab ohne Gebühren zu bezahlen! Hol‘ sie dir gratis hier:

DKB Cash

MARCO POLO Reiseführer Lanzarote
Reisen mit Insider-Tipps. Inkl. kostenloser Touren-App und Event & News

Du willst bald nach Lanzarote reisen? Dann ist der nachfolgender Reiseführer von MARCO POLO vielleicht genau der richtige für dich. Er ist nicht ohne Grund einer der meistverkauften Reiseführer auf Amazon:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.