// Keine Kommentare
Anzeige

Steht dir wieder mal ein Wochenende ohne Pläne bevor? Perfekt, das werden wir ändern! 🙂 Denn Deutschland bietet viele spannende Freizeitaktivitäten, die sich garantiert auch in deiner Nähe befinden. Egal, ob allein, als Paar, mit Kindern, Freunden oder der Familie: Wir bieten dir in diesem Beitrag Inspiration für Aktivitäten, Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in Deutschland. Dadurch kannst du lohnenswerte Freizeitaktivitäten für deine nächste Reise oder auch rund um deine Heimat finden.

Bei der Auswahl der Aktivität kommt es natürlich immer auch aufs Wetter und die Jahreszeit an. Denn manche Unternehmungen wie Wandern oder Ausflüge in die Natur sind leider wetterabhängig. Doch keine Sorge: Deutschland ist auf schlechtes Wetter gut eingestellt. Daher gibt es auch und sogar speziell im Indoor-Bereich viel, was man machen kann.

Lese-Tipp: Suchst du speziell nach Freizeitaktivitäten mit der Familie? Dann empfehlen wir dir unseren Blogbeitrag mit 35 Tipps und Ideen für Unternehmungen mit Kindern.

Freizeitaktivitäten in der Nähe was kann man machen
Was kann man machen? Die Frage nach guten Freizeitaktivitäten lässt sich auch in Deutschland mit viel Abwechslung und Spaß beantworten.

Inhaltsverzeichnis

Freizeitaktivitäten bei schlechtem Wetter: 40 Ideen für Regentage

Beginnen möchten wir gerne mit allgemeinen Tipps und Ideen, die sich speziell für schlechtes Wetter eignen. Je nachdem, wo du wohnst, ist vielleicht nicht jeder Tipp in deiner Nähe umsetzbar. In diesem Fall kannst du ihn schon mal als Inspiration für die nächste Reise vormerken. Welche Freizeitaktivitäten es speziell in deiner Nähe gibt, zeigen wir zudem weiter unter in diesem Beitrag.

#1: Private Spa

Unseren ersten Tipp empfehlen wir speziell für Paare, aber auch für Freunde (Freundinnen) oder Familien. In der Sauna oder in einem Whirlpool waren die meisten von uns vermutlich schon einmal. Aber ganz privat, ohne fremde Menschen? Das sorgt für Entspannung pur und muss dabei nicht einmal teuer sein. Denn für das private Sauna-Vergnügen musst du nicht zwingend selbst eine Sauna für zu Hause kaufen. In vielen Städten gibt es mittlerweile Private Spas, in denen du deinen privaten Wellness-Raum mieten kannst. Hierfür hast du meist zwei Möglichkeiten:

Anzeige
  1. Du mietest eine Suite mit privatem Spa in einem Hotel
  2. Du buchst ein Private Spa in einem Spa Center (meist zwei bis drei Stunden)

Um passende Angebote in deiner Nähe zu finden, gib in der Suchmaschine am besten “Private Spa + deine Stadt” ein (also beispielsweise “Private Spa Düsseldorf”). Besonders verbreitet sind private Spa Center speziell in Nordrhein-Westfalen rund um Köln sowie im Ruhrgebiet. Aber auch in weiteren Städten und Bundesländern wie Berlin und Hamburg ist der Trend angekommen.

Als wir noch fest in Deutschland gewohnt haben, sind wir z.B. öfter ins Private Spa nach Dortmund gefahren. Dort gibt es verschiedene Anbieter, die aus unserer Erfahrung alle gut sind. Empfehlen können wir u.a. das Deluxe Spa Center (nur in Dortmund) und MyWellness (mit Standorten in verschiedenen deutschen Städten). Ebenfalls in mehreren Städten vertreten ist auch Wellnest.

Zusatz-Tipp: Alternativ kannst du auch dein Badezimmer in ein Private Spa verwandeln. Was du hierzu brauchst? Am besten eine Badewanne, eine AnzeigeSprudelmatte, viele Kerzen und deine Lieblingsmusik. Optional kannst du dir noch leckere Snacks, ein gutes Getränk und ein AnzeigeBadewannen-Kissen gönnen. 🙂

Freizeitaktivitäten Private Spa
Speziell für Frauen gehört Wellness zu den beliebten Freizeitaktivitäten. In einem Private Spa gönnst du dir maximale Privatsphäre, Ruhe und Entspannung. (Foto von Roberto Nickson über Unsplash)

#2: Wellness in einer Therme

Falls das Private Spa Erlebnis zu teuer oder in der Nähe nicht verfügbar ist, bieten sich öffentliche Thermen als Alternative an. Im Vergleich zum Private Spa sind sie meist preiswerter und größer. Statt einer Sauna stehen dir meist mehrere Saunen zur Auswahl. Zudem kannst du dich auf Entspannung im Whirlpool, Dampfbad und auf der Wellness-Liege freuen. In der Regel bieten Themen auch Massagen an.

Mit der Therme Erding beherbergt Deutschland in Bayern übrigens eine der weltweit größten Thermen. Sie umfasst eine Fläche von 185.000 Quadratmetern und ist damit so groß wie knapp 26 Fußballfelder.

Anzeige

In Deutschland findest du meist entweder spezielle Thermen, die sich ausschließlich auf Wellness fokussieren, oder Badeanstalten, die einen Schwimm- und Rutschbereich sowie auch einen Wellnessbereich anbieten. Diese Thermen eignen sich auch speziell für Familien mit Kindern gut. Zudem sind auch die Wellnessbereiche von manchen Hotels für Nicht-Hotel-Gäste zugänglich.

Freizeitaktivitäten Therme Kinderbecken
Im warmen Badebecken entspannen, während es draußen kalt und ungemütlich ist. In Deutschland bieten zahlreiche Thermen hierfür ideale Voraussetzungen. Auch mit Kindern 🙂

#3: Rutschen im Spaßbad

Wenn du mehr Lust auf Action als auf Wellness hast, bietet sich ein Spaßbad als Freizeitaktivität an. In Deutschland befinden sich die Spaßbäder zumeist Indoor und sind daher unabhängig vom Wetter. Rutschen und Wasserspaß haben stehen hier im Fokus. Da viele Spaßbäder auch Kinderbereiche bieten, ist diese Freizeitaktivität auch für Familien gut geeignet.

In Rankings wird übrigens häufig das Tropical Islands in Krausnick (Brandenburg) bei Berlin als deutsches Spaßbad Nummer eins genannt.

Tipp für junge Leute: Einige Spaßbäder bieten am Wochenende auch Discos, Schaumpartys, Lasershows und Ähnliches an. Empfehlen können wir hierfür aus eigener Erfahrung z.B. das Aqualand Köln.

Freizeitaktivitäten Spaßbad Rutsche
Rutschen im Erlebnisbad sorgen meist für viel Freizeitspaß

#4: An einem Kochkurs teilnehmen

Um neue Leute kennenzulernen, ist ein Kochkurs eine gute Gelegenheit. Denn kochen verbindet! Während ihr gemeinsam ein mehrgängiges Menü zaubert, bleibt genug Zeit für Gespräche. Zudem lernst du neue, leckere Rezepte kennen, die du später auch zu Hause nachkochen kannst. Meist gehören zu einem Kochkurs auch Lebensmittelkunde und Zubereitungs-Tipps hinzu. Das Beste kommt dann natürlich zum Schluss: Nachdem alle Teilnehmer fleißig gekocht haben, wartet am Ende ein köstliches Menü auf dich.

Anzeige
Was kann man machen Freizeitaktivitäten Kochkurs
Ein Kochkurs gehört zu den Freizeitaktivitäten, die du in nahezu jeder Stadt findest

#5: Indoor Tauchen

Planst du, deinen nächsten Urlaub in einem beliebten Tauchgebiet zu verbringen? Dann bietet es sich geradezu an, dass du deine ersten Taucherfahrungen schon in Deutschland machst. Auch für bereits geübte Taucher gibt es in der Bundesrepublik einige ausgefallene Tauchmöglichkeiten im Indoor-Bereich. Um möglichst tief zu tauchen, bietet Nordrhein-Westfalen die besten Indoor-Center:

  • Dive4Life in Siegburg (bis 20 Meter Tiefe)
  • TauchRevier Gasometer in Duisburg (bis 13 Meter Tiefe, Europas größtes Indoor-Tauchbecken)
  • Monte Mare in Rheinbach (bis 10 Meter Tiefe)

Besonders für erfahrene Taucher eignet sich Dive4Life. Hier erwarten dich u.a. Höhlen, Röhren, Steinfiguren, Säulen und Seile unter Wasser. Zudem bieten auch einige SEA LIFE Aquarien Tauchgänge an, bei denen du mit verschiedenen Fischen und Meeresbewohnern tauchen kannst. Im AnzeigeSEA LIFE München ist z.B. auch ein Tauchgang mit Haien möglich.

Freizeit Unternehmungen Indoor tauchen
Zum Tauchen benötigst du in Deutschland nicht zwingend ein Meer oder einen See. Auch Indoor-Tauchen ist an verschiedenen Orten möglich. (Foto von David Mark über Pixabay)

#6: Schwarzlicht-Minigolf in 3D

Auch Minigolf gehört wohl zu den Freizeitaktivitäten, die fast jeder schon einmal ausprobiert hat. Doch wie sieht es mit Schwarzlicht-Minigolf aus? Gespielt wird dieses “aufgepeppte” Minigolf meist mit 3D-Brille. Einige Anbieter ermöglichen das Minigolfen sogar schon in 4D. Anders als das klassische Minigolf spielt man Schwarzlicht-Minigolf in einer Halle. Die Bahnen sind aufwendig und künstlerisch gestaltet. Zudem herrscht weniger die typische Familien-Atmosphäre. Speziell am Wochenende und abends ist diese Aktivität bei jungen Leuten und Freunden beliebt. Und auch bei Junggesellen-Abschieden ist das 3D-Minigolf mittlerweile ein Hit.

Zu den Anbietern, die in mehreren Städten vertreten sind, gehören u.a. Glowingrooms (in Köln, Düsseldorf, Dortmund und Dresden), Glowzone (in Augsburg, Bielefeld, Düsseldorf, Mainz, Duisburg und Mönchengladbach) und Schwarzlichthelden (in Frankfurt am Main und Mainz). Einzel-Anbieter gibt es beispielsweise in Berlin, Hamburg, München, Bremen, Nürnberg, Würzburg, Zwickau, Bonn und Neu-Ulm.

Anzeige
Freizeitaktivitäten Deutschland Schwarzlicht-Minigolf 3D
Das Schwarzlicht-Minigolf in 3D gehört zu den immer beliebter werdenden Freizeitaktivitäten in Deutschland

#7: Exotisch essen gehen

Ein Klassiker unter den Freizeitaktivitäten: Essen gehen im Restaurant. Um das ganze etwas aufzupeppen, empfehlen wir dir, bewusst nach exotischen Restaurants in deiner Nähe zu schauen. Indonesisch, südafrikanisch, japanisch oder südamerikanisch: Bei der Restaurant-Auswahl steht dir in deutschen Städten meist die halbe Weltküche offen. Besonders beliebt sind dabei oft italienisch, thailändisch oder chinesisch. Auch mexikanisch erfreut sich immer größerer Beliebtheit in Deutschland. Zu den Geheimtipps gehören bei exotischer Küche z.B. Georgien und Peru.

Tipp: Exotisch essen zu gehen, muss nicht zwingend auf die kulinarische Richtung bezogen sein. Auch ein Essen in einem außergewöhnlichen Ambiente gehört zu den lohnenswerten Freizeitaktivitäten. Wie wäre es z.B. mit einem Essen mit Weitblick im Düsseldorfer Fernsehturm (Nordrhein-Westfalen) oder mit dem Unterwasser-Restaurant “La Mer” in Neuwied (Rheinland-Pfalz)?

Exotisches Essen Sri Lanka Curry
Eine Reise muss nicht immer teuer sein und lange dauern. Auch ein kulinarisches Experiment kann dich kurzzeitig in ferne Länder versetzen.

#8: An einem Erlebnis-Dinner teilnehmen

Wenn dir ein Essen mit exotischer Küche noch nicht interessant genug ist, empfehlen wir dir ein Erlebnis-Dinner. Hierbei genießt du die Speisen in einer besonders ausgefallenen Atmosphäre. Ein Abendessen (oder Frühstück) im Dunkeln, speisen im historischen Rittersaal oder ein Essen mit Entertainment. In Deutschland gibt es zahlreiche Angebote für Erlebnis-Dinner, die garantiert in Erinnerung bleiben. Besonders beliebt sind z.B. die folgenden Erlebnis-Dinner:

  • “Dinner in the dark” (Essen im Dunkeln): Dadurch, dass du nichts siehst, kannst du sowohl den Geschmack als auch das Gespräch mit deinem Gegenüber besonders intensiv wahrnehmen.
  • Krimi-Dinner: Während des Essens kannst du einen Kriminalfall lösen und mitraten. Hierzu wird ein passender Krimi in Form eines Theaterstücks während dem Essen aufgeführt. Alternativ kannst du ein Krimi-Dinner auch selbst zu Hause veranstalten. Hierzu lädst du am besten Freunde oder Familienmitglieder ein und nutzt ein Krimi-Dinner-Spiel (z.B. Anzeige“Mord nach Rezept”).
  • Gruseldinner: Im gruselig geschmückten Speisesaal gibt es ein schaurig-leckeres Grusel-Menü, das von einem gruseligen Theaterstück begleitet wird.
  • Musical-Dinner: Hierbei kommst du nicht nur in den Genuss eines leckeren Mehrgang-Menüs, sondern erlebst auch kurze Aufführungen der beliebtesten Musical-Klassiker (u.a. Cats, das Phantom der Oper und den Tanz der Vampire).
  • ABBA-Dinner: Das perfekte Erlebnis für alle ABBA-Fans! Während des Essens erlebst du die Klassiker von ABBA und wirst in die 1970-er Jahre zurückversetzt.

Passende Angebote für Erlebnis-Dinner in deiner Nähe bieten z.B. Anzeigemydays und AnzeigeJochen Schweizer.

Dinner in the dark
Erlebnis-Dinner wie “Dinner in the dark” sorgen meist für einen unvergesslichen Abend (Foto von Urban Gyllström über Unsplash)

#9: Eine Höhle besuchen

Faszinieren dich Höhlen auch so sehr wie uns? Dann wirst du vielleicht überrascht sein, wie viele lohnenswerte Höhlen es in Deutschland zu sehen gibt! Speziell im Süden von Deutschland ist die Auswahl von Höhlen in der Nähe groß. Aber auch in den nördlicheren Bundesländern hast du die Möglichkeit zur Höhlen-Besichtigung. Die meisten deutschen Höhlen sind Tropfsteinhöhlen. Es gibt in der Bundesrepublik aber auch andere Höhlenarten wie Felshöhlen, Gipshöhlen, Bachhöhlen, Spaltenhöhlen und Dolomithöhlen.

Freizeitaktivitäten Deutschland Höhle besichtigen
Deutschland bietet für Freizeitaktivitäten viele lohnenswerte Höhlen, die du oft auch mit der Familie gut besichtigen kannst

Bei der jeweiligen Besichtigung lernst du meist viel zur Entstehung und geologischen Beschaffenheit. In Deutschland kannst du z.B. die nachfolgenden Schauhöhlen anschauen.

Anzeige

Höhlen in Baden-Württemberg

  • Nebelhöhle in Sonnenbühl (Tropfsteinhöhle)
  • Karls- und Bärenhöhle in Sonnenbühl (Tropfsteinhöhle)
  • Charlottenhöhle in Giengen an der Brenz (Tropfsteinhöhle)
  • Eberstadter Tropfsteinhöhle in Buchen (Tropfsteinhöhle)
  • Erdmannshöhle in Hasel (Tropfsteinhöhle)
  • Kolbinger Höhle in Kolbingen (Tropfsteinhöhle)
  • Schertelshöhle in Westerheim (Tropfsteinhöhle)
  • Sontheimer Höhle in Heroldstatt (Tropfsteinhöhle)
  • Olgahöhle in Lichtenstein (Tropfsteinhöhle)
  • Wimsener Höhle / Friedrichshöhle in Hayingen (Wasserhöhle, mit dem Boot befahrbar)
  • Schellenberger Eishöhle in Schellenberger Forst (Eishöhle)
  • Tiefenhöhle in Laichingen (Schachthöhle)
  • Sirgensteinhöhle in Blaubeuren (Felshöhle)
  • Falkensteiner Höhle in Grabenstetten (aktive Wasserhöhle)

Höhlen in Bayern

  • Teufelshöhle in Pottenstein (Tropfsteinhöhle)
  • Tropfsteinhöhle Schulerloch in Essing (Tropfsteinhöhle)
  • König-Otto-Tropfsteinhöhle in Velburg (Tropfsteinhöhle)
  • Binghöhle in Wiesenttal (Tropfsteinhöhle)
  • Sophienhöhle in Ahorntal (Tropfsteinhöhle)
  • Maximiliansgrotte in Neuhaus an der Pegnitz (Tropfsteinhöhle)
  • Osterhöhle in Neukirchen bei Sulzbach-Rosenberg (Tropfsteinhöhle)
  • Sturmannshöhle in Obermaiselstein (Bachhöhle)
  • Wendelsteinhöhle in Brannenburg (Felshöhle)

Höhlen in Hessen

  • Schauhöhle GeoInformationszentrum Herbstlabyrinth in Breitscheid (Tropfsteinhöhle)
  • Teufelshöhle in Steinau an der Straße (Tropfsteinhöhle)
  • GeoInformationszentrum Kubacher Kristallhöhle in Weilburg (Kristallhöhle)

Höhlen in Niedersachsen

  • HöhlenErlebnisZentrum Iberger Tropfsteinhöhle in Bad Grund (Harz, Tropfsteinhöhle)
  • Schillat-Höhle in Hessisch Oldendorf (Tropfsteinhöhle)
  • Einhornhöhle in Herzberg am Harz (Dolomithöhle)

Höhlen in Nordrhein-Westfalen

  • Attahöhle in Attendorn (Tropfsteinhöhle)
  • Dechenhöhle und Deutsches Höhlenmuseum in Iserlohn (Tropfsteinhöhle)
  • Bilsteinhöhlen in Warstein (Tropfsteinhöhlen)
  • Wiehler Tropfsteinhöhle in Wiehl (Tropfsteinhöhle)
  • Heinrichshöhle in Hemer (Tropfsteinhöhle)
  • Reckenhöhle in Balve (Tropfsteinhöhle)
  • Nationales Naturmonument Kluterthöhle in Ennepetal (Felshöhle)
  • Aggertalhöhle Ründeroth in Engelskirchen (Felshöhle)

Höhlen in Schleswig-Holstein

  • Kalkberghöhle in Bad Segeberg (Gipshöhle)

Höhlen in Sachsen

  • Drachenhöhle in Syrau (Tropfsteinhöhle)

Höhlen in Sachsen-Anhalt

  • Baumannshöhle – Rübeländer Tropfsteinhöhlen in Oberharz am Brocken (Tropfsteinhöhle)
  • Hermannshöhle – Rübeländer Tropfsteinhöhlen in Elbingerode (Tropfsteinhöhle)
  • Schauhöhle Heimkehle in Südharz (Gipshöhle)

Höhlen in Thüringen

  • Barbarossahöhle in Kyffhäuserland (Anhydrithöhle)
  • Marienglashöhle in Friedrichroda (Gipskristalldruse)
  • Goetz-Höhle in Meiningen (Kluft- und Spaltenhöhle)
  • Tropfsteinhöhle Kittelsthal in Ruhla (Tropfsteinhöhle)
  • Saalfelder Feengrotten in Saalfeld/Saale (Tropfsteinhöhle und Schaubergwerk)

#10: Ein Bergwerk besichtigen

Deutschland beherbergt eine Reihe von Bergwerken, in denen Bodenschätze und Rohstoffe wie Kupfer, Eisen, Zink, Silber und Erze gewonnen werden bzw. wurden. Heutzutage sind nicht mehr alle Bergwerke aktiv, da ihre Bodenschätze teils bereits ausgeschöpft sind. Speziell die nicht mehr aktiven Bergwerke stehen vielfach zur Besichtigung offen und gehören zu unseren liebsten Freizeitaktivitäten. Besonders empfehlen können wir aus eigener Erfahrung etwa das Besucherbergwerk und Weltkulturerbe Rammelsberg in Goslar (Harz).

Schaubergwerke findest du in elf der insgesamt 16 deutschen Bundesländer. Zur Besichtigung offen sind Bergwerke in Baden-Württemberg, Bayern, Brandenburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, dem Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Eine detaillierte Liste der Schaubergwerke kannst du z.B. bei Wikipedia einsehen.

Teilweise fährst du zunächst mit der Berg- bzw. Grubenbahn ins Bergwerk hinein. So wie es auch die Bergleute getan haben und heutzutage immer noch tun. Im Bergwerk angekommen, geht die Führung dann meist zu Fuß weiter. Insbesondere, wenn es dein erster Besuch in einem Bergwerk ist, wirst du diese Freizeitaktivität garantiert so schnell nicht mehr vergessen. 🙂

Freizeitaktivitäten in der Nähe Schaubergwerk
In einige Schaubergwerke wirst du zunächst mit der Grubenbahn hineingefahren. Solche Besucherbergwerke gehören für uns zu den Highlights unter den Freizeitaktivitäten in Deutschland.

#11: Malkurse

Für Kreative gehören Malkurse längst zu den fest geplanten Freizeitaktivitäten. Alle anderen sollten ihnen zumindest eine Chance geben. Auch wenn du dich nicht für kreativ hältst und deiner Meinung nach nicht gut malen kannst, kann ein Malkurs Spaß bereiten. Denn hier erhältst du Hilfestellung und Anleitungen. Zudem ist ein Malkurs auch eine gute Gelegenheit, um neue Leute kennenzulernen. Am Ende des Kurses kannst du dein selbst erschaffenes Bild mit nach Hause nehmen und damit die Wand verschönern.

Anzeige

Neben privaten Anbietern und speziellen Malschulen bieten auch Volkshochschulen (VHS) oft Malkurse an. Die VHS-Kurse sind dabei oft besonders kostengünstig.

Was kann man machen Malkurs Staffelei
Die Frage “Was kann man machen?” mit Kreativität beantwortet. Um in Gesellschaft zu sein und unter fachkundiger Anleitung zu malen, eignet sich ein Malkurs in der Nähe.

#12: Sich im Trampolinpark auspowern

Du denkst, Trampolin springen wäre nur etwas für Kinder? Nicht mehr! Denn dank Trampolin-Parks ist das Springen längst auch für Erwachsene ein Hit. Neben zahlreichen klassischen Trampolinen sorgen insbesondere schräg stehende Trampoline und Actionspiele für Spaß. Diese Freizeitaktivität verbrennt zudem ordentlich Kalorien und kommt einer ausgiebigen Sporteinheit gleich.

Anzeige

Kaffeekasse: Du findest unsere Arbeit toll und möchtest uns gerne auf einen virtuellen Kaffee einladen?
Dann kannst du das hier machen

Kaffeekasse unaufschiebbar
Wir freuen uns über jeden, der unsere Arbeit unterstützt

Was Gutes tun

Trampolinparks findest du mittlerweile in jeder größeren Stadt. Es gibt zudem auch Ketten wie beispielsweise JUMP House mit Standorten in Hamburg, Berlin, Köln, Leipzig, Bremen und Chemnitz.

Freizeitaktivitäten Trampolin springen
Trampolin springen macht bei jedem Wetter Spaß. Für Regentage bietet Deutschland zahlreiche Trampolin-Hallen.

#13: Museum besuchen

Viele denken, dass Museen zu den langweiligen Freizeitaktivitäten zählen. Vielleicht war dies früher wirklich einmal so. Doch heutzutage bieten Museen oft interaktive Ausstellungen, die zum Mitmachen und Ausprobieren konzipiert sind. Bei der Wahl des Museums bietet Deutschland eine große Vielfalt. Unterteilen kann man die Museumsarten grob in folgende Kategorien:

Anzeige
  • Kunstmuseen
  • Naturkundemuseen
  • Heimatmuseen (Volkskundemuseen)
  • Technische Museen
  • Wissenschaftliche und naturwissenschaftliche Museen
  • Geschichtskundemuseen
  • Archäologische Museen
  • Museen in und über Schlösser und Burgen
  • Designmuseen
  • Museen für Kinder

Viele Museen bieten übrigens einmal im Monat einen Tag bzw. Abend mit kostenfreiem Eintritt. Wenn du nach kostenlosen Freizeitaktivitäten suchst, lohnt es sich daher, die Internetseiten der Museen genau anzuschauen.

In vielen Städten gibt es zudem die Nacht der Museen. Hierbei sind meist alle Museen der Stadt bzw. Region bis in die Nachtstunden geöffnet. Für einen vergleichbar geringen Eintritt kannst du so viele Museen an einem Abend besuchen, wie du möchtest und schaffst. Die Museumsnächte werden zudem mit Sonder-Veranstaltungen, gastronomischen Angeboten und Shuttle-Bussen bereichert.

Freizeitaktivitäten Museum Dinosaurier
Eine Freizeitaktivität, die sich auch an Regentagen gut eignet: Der Besuch in einem (spannenden) Museum

#14: Kletterhallen

Klettern gilt als gutes Ganzkörpertraining, da hier nahezu alle Muskelgruppen beansprucht werden. Zudem erfordert Klettern ein hohes Maß an Konzentration und Vertrauen. Der Besuch einer Kletterhalle erfolgt üblicherweise zu zweit oder in einer Gruppe. Während du selbst kletterst, wirst du von einem Partner gesichert. Umgekehrt übernimmst du auch die Sicherung des Partners, während er bzw. sie an der Reihe ist und klettern kann.

In den meisten deutschen Städten gibt es spezielle Kletterhallen. Hier findest du sowohl kleine Kletterwände für Anfänger und Kinder als auch größere Kletterwände für Fortgeschrittene. Daher ist das Klettern eine Freizeitaktivität, die du gut auch dauerhaft ausüben und trainieren kannst. Je besser du wirst, desto mehr Spaß entwickelst du in der Regel.

Anzeige
Freizeitaktivitäten Kletterhalle
In Kletterhallen kannst du sowohl deine Fitness als auch deine Konzentration trainieren (Foto von Hans über Pixabay)

#15: Ins Musical gehen

Magst du gerne Musik und schaust gerne im Theater zu? Dann ist ein Musical die optimale Kombination für dich. Freuen kannst du dich hier auf aufwendige Kostüme und Bühnenbilder, viel Emotion und musikalische Highlights. Ein Musical erzählt eine Geschichte und transportiert deren Botschaft auf künstlerische Weise. Neben Musicals, die nur für einige Monate oder Jahre aufgeführt werden, gibt es in Deutschland auch echte Musical-Klassiker. Hierzu gehören vor allem:

  • Starlight Express (das Musical auf Rollschuhen): Seit 1988 in Bochum
  • Das Phantom der Oper: Seit 1990 in wechselnden Städten in Deutschland
  • Tanz der Vampire: Seit 2000 in Stuttgart und Hamburg
  • Der König der Löwen: Seit 2001 in Hamburg
  • Mamma Mia: Seit 2002 in Hamburg
  • BLUE MAN GROUP: Seit 2004 in Berlin

Wie du in der Liste bereits sehen kannst, ist Deutschlands “Musical-Hauptstadt” Hamburg. Falls du in der Nähe der Hansestadt wohnst, ist die Auswahl also besonders groß.

Was kann man machen Musical
Der Besuch eines Musicals gehört zu den Freizeitaktivitäten, die meist am Abend stattfinden (Foto von Ahmad Odeh über Unsplash)

#16: Ausflug ins Tropenhaus

Einer unserer persönlichen Lieblings-Freizeitaktivitäten an Regentagen und speziell auch im Winter ist der Besuch eines Tropenhauses bzw. Gewächshauses. Egal, wie trist und grau es draußen auch sein mag: Im Tropenhaus ist es immer grün und sommerlich warm. Der Besuch fühlt sich fast an, als würdest du eine kleine Fernreise unternehmen. 🙂

Tropenhäuser gibt es mittlerweile in vielen größeren Städten. Sie sind oft Bestandteil von botanischen Gärten oder Parks und dort teilweise sogar kostenfrei zugänglich. Auch in Zoos und Tierparks sind sie teils integriert. Größere Tropenhäuser verfügen manchmal sogar über Wasserfälle und beherbergen auch Tiere wie Fische oder Reptilien. Schöne Tropenhäuser findest du z.B. in diesen Städten und Orten:

Anzeige
  • Berlin: Botanischer Garten und Botanisches Museum (kostenpflichtig)
  • München: Botanischer Garten München-Nymphenburg (kostenpflichtig)
  • Köln: Subtropenschauhaus in der Flora (kostenlos)
  • Düsseldorf: Gewächshaus im Botanischen Garten an der Heinrich-Heine-Universität (kostenlos)
  • Essen: Pflanzenschauhäuser im Grugapark (kostenpflichtig)
  • Hamburg: Tropenschauhaus im Park “Planten un Blomen” (kostenlos)
  • Hannover: Tropenhaus im Berggarten (kostenpflichtig)
  • Frankfurt am Main: Palmengarten (kostenpflichtig)
  • Stuttgart: Palmenhaus im Zoo und botanischen Garten “Wilhelma” (kostenpflichtig)
  • Dresden: Palmenhaus im Schlosspark Pillnitz (kostenlos)
  • Leipzig: Gewächshäuser im Botanischer Garten der Universität Leipzig (kostenpflichtig)
  • Würzburg: Gewächshäuser im Botanischen Garten der Universität Würzburg (kostenlos)

Um weitere Tropenhäuser in deiner Nähe zu finden, kannst du in der Suchmaschine die Begriffe “Tropenhaus”, “Tropenschauhaus”, “Gewächshaus”, “Palmenhaus” oder “botanischer Garten” in Kombination mit deiner Stadt nutzen.

Tropenhaus Wanderschuhe
Auch wenn draußen Winter herrscht: In Tropenhäusern ist es immer grün und meist schwül-warm. Sie gehören daher zu den wetterunabhängigen und ganzjährig nutzbaren Freizeitaktivitäten.

#17: Rätsel im Escape Room lösen

Diese Freizeitaktivität ist speziell für Familien und Freunde konzipiert. Denn im Escape Room arbeitet ihr als Gruppe gemeinsam daran, ein Rätsel zu lösen. In der Regel habt ihr eine Stunde Zeit, um anhand von verschiedenen Aufgaben den Schlüssel zu finden, der euch aus dem Escape Room wieder hinausführt. Dabei sind Escape Rooms meist nach einem Motto gestaltet. Viele Spielräume sind z.B. wie Labore, Museen oder Gefängnisse konzipiert. Sofern du gerne Hobby-Detektiv spielst, ist ein Escape Game genau die richtige Unternehmung für dich.

Escape Rooms sind in Deutschland mittlerweile weitverbreitet. Du findest sie in mehr als 170 deutschen Städten. Neben klassischen Escape Rooms bietet Deutschland auch ausgefallene Spielmöglichkeiten wie das nachgebaute Bergwerk Holzminden, die Ägypten-Räume im X-it-ADVENTURES in Bielefeld oder die Harry-Potter-Kulissen bei Team X in Köln.

Um Escape Games in deiner Nähe zu finden, kannst du z.B. Anzeigebei Jochen Schweizer schauen.

Freizeitaktivitäten in der Nähe Escape Room
Eine Freizeitaktivität, die es sicher auch in deiner Nähe gibt: Escape Rooms

#18: Einen (tierfreien) Zirkus besuchen

Diese Freizeitaktivität erinnert die meisten vermutlich an Kindheitstage. Wenn der Zirkus in der Stadt war, sind die meisten als Kinder vermutlich schon einmal im Zirkuszelt gewesen. Während früher auch Tiere in der Manage standen, gehen viele Zirkusanbieter mittlerweile einen tierfreundlichen Weg und kommen ohne tierische Darsteller aus. Da Bären, Elefanten, Affen und Co. im Zirkus nicht artgerecht leben können, empfehlen wir euch, einen tierfreien Zirkus auszusuchen. Dieser bietet euch meist eindrucksvolle Akrobaten, Tänzer, Clowns, Feuerspucker und Ähnliches. Die Darbietungen finden auf hohem Niveau statt und sind nicht nur für Kinder spannend anzuschauen.

Anzeige

Zirkusse, in denen heutzutage keine Tiere zum Einsatz kommen, sind z.B. diese:

  • Circus Roncalli
  • Cirque du Soleil
  • Flic Flac
  • Zirkus Krawalli
  • Cirque Buffon
  • Cirque Eloize
Freizeitaktivitäten Zirkus
Heutzutage kommen viele Zirkus-Veranstalter ohne Tiere aus (Foto von Joshua Coleman über Unsplash)

#19: Kart fahren

Oftmals für Jungen und Männer, aber durchaus auch für Mädchen und Frauen eine beliebte Aktivität, stellt das Kart fahren dar. Die wendigen, kleinen Fahrzeuge könnt ihr auf kurvenreichen Kart-Bahnen fahren. Als Wettrennen unter Freunden oder mit der Familie macht diese Unternehmung besonders viel Spaß. Sofern ihr mit Kindern unterwegs seid, gibt es auch Kart-Bahnen, die Doppelsitzer anbieten.

Freizeitaktivitäten Kart fahren
In Indoor-Karthallen kannst du auch bei schlechtem Wetter deine Runden drehen (Foto von Michal Jarmoluk über Pixabay)

#20: Ski- oder Snowboard fahren in der Skihalle

Egal, ob im Sommer oder im Winter: Ski- und Snowboard fahren könnt ihr in Deutschland zu jeder Jahreszeit. Möglich machen es Skihallen, in denen ganzjährig künstlicher Schnee erzeugt wird. Die Pisten sind zwar nicht ganz so abwechslungsreich und lang wie in den Bergen. Dafür eignen sie sich speziell für Anfänger besonders gut. Sofern du noch nicht Ski- oder Snowboard fahren kannst, werden in den Skihallen zumeist auch Kurse angeboten. An Wochenenden und zu besonderen Anlässen werden zudem After-Ski-Partys ausgerichtet.

Skihallen findest du in Deutschland an folgenden Orten:

Anzeige
  • Alpincenter Bottrop (Nordrhein-Westfalen)
  • Alpenpark Neuss (Nordrhein-Westfalen)
  • Skihalle Snow Dome Bispingen (Niedersachsen)
  • Alpincenter Hamburg-Wittenburg (Mecklenburg-Vorpommern)
  • Snowtropolis in Senftenberg (Brandenburg)
  • Skisporthalle Oberhof (Thüringen, nur für Langlauf)
Unternehmung Freizeitaktivität Skihalle Snowboard
Egal zu welcher Jahreszeit: In einer Skihalle kannst du wetterunabhängig Ski- bzw. Snowboard fahren

#21: Schlittschuh laufen

Ebenfalls wetterunabhängig ist das Schlittschuhlaufen. Diese Freizeitaktivität kannst du meist in Eissporthallen ausüben. Beachten solltest du jedoch, dass viele Eissporthallen nicht ganzjährig geöffnet sind. Zur warmen Jahreszeit zwischen ca. Mai und September gehen viele Eissporthallen in ihre Sommerpause. Sie sind dann entweder komplett geschlossen oder bieten die eigentliche Eislauffläche zum Inliner- und Rollschuhfahren an. Auch Schaumpartys werden in Sommerpausen öfter veranstaltet.

Im Herbst, Winter und teilweise auch im Frühling kannst du hier auf Schlittschuhen deine Bahnen drehen. Vor Ort befindet sich in der Regel auch ein Schlittschuh-Verleih, sodass du keine eigenen Schlittschuhe kaufen musst. Für Junge und Junggebliebene gibt es am Abend häufig auch Eisdiscos, wo du mit Partymusik und Discokugel Schlittschuh laufen kannst.

Freizeitaktivitäten Schlittschuh laufen
Speziell in den Wintermonaten gehört das Schlittschuh laufen in der Eissporthalle zu den beliebten Freizeitaktivitäten in Deutschland (Foto von weston m über Unsplash)

#22: Tanzkurs mitmachen

Wir selbst haben einen Tanzkurs mal zur Vorbereitung auf unsere Hochzeit mitgemacht. 🙂 Doch auch ohne bevorstehendes Event gehört das Tanzen zu den lohnenswerten Freizeitaktivitäten, die Spaß und Bewegung miteinander verbinden. Tanzkurse bieten sich ideal als Freizeitaktivität für Paare an. Die Teilnahme ist in vielen Tanzschulen aber auch allein möglich. Meistens wird dir dann vor Ort ein Tanzpartner zugeteilt.

Wenn du lieber für dich allein tanzen möchtest, empfehlen wir dir Zumba oder einen Hipp-Hopp-Tanzkurs. Neben Tanzschulen wird Zumba und Co. oft auch von Fitnessstudios angeboten.

Anzeige
Freizeitaktivitäten Tanzkurs
Tanzkurse gehören zu den geselligen Freizeitaktivitäten und bieten eine gute Möglichkeit, um Bewegung und Spaß miteinander zu verbinden (Foto von bigter choi über Pixabay)

#23: Zu einer Lesung gehen

Liest du gerne Bücher oder hörst Podcasts bzw. Hörbücher? Dann kannst du nach Lesungen in deiner Nähe Ausschau halten. Hier werden die Bücher von den Autoren selbst vorgelesen. Durch die eigene Stimme und die passende Betonung wird die im Buch erzählte Geschichte besonders authentisch vorgetragen. Zudem kannst du bei einer Lesung meist auch Fragen zum Buch stellen, dir ein Autogramm holen und den Autor bzw. die Autorin selbst kennenlernen. Nicht zuletzt triffst du auf einer Lesung viele Gleichgesinnte, die Bücher ebenso mögen wie du.

Buch Lesung
Wenn ein Autor sein eigenes Buch vorliest, ist dies immer etwas Besonderes (Foto von Jan Ranft über Unsplash)

#24: Ein Schmetterlingshaus besuchen

Frei fliegenden Schmetterlingen aus der Nähe zuschauen: Das bieten dir Schmetterlingshäuser. Sie sind zumeist in großen Gewächshäusern untergebracht, wo tropische Pflanzen wachsen. Im Vergleich zum Zoo sind Schmetterlingshäuser meist ausschließlich auf Schmetterlinge spezialisiert. Teilweise leben zudem auch Leguane, Schildkröten und Geckos in den Schmetterlingshäusern.

Während eines Gangs durch das Schmetterlingshaus kannst du die Tiere beispielsweise beim Essen aus der Nähe sehen. Manchmal setzen sich die Schmetterlinge auch auf die Hand oder den Kopf. Du lernst und siehst vor Ort, wie sich aus Raupen Schmetterlinge bilden und erfährst alles zur Lebensdauer und Lebensweise der Tiere. In Deutschland kannst du die frei fliegenden Schmetterlinge z.B. an folgenden Orten sehen:

  • Schmetterlingsfarm Trassenheide auf Usedom (Mecklenburg-Vorpommern, Europas größte Schmetterlingsfarm)
  • Schmetterlingspark Sassnitz auf Rügen (Mecklenburg-Vorpommern)
  • Schmetterlingspark Klütz (Mecklenburg-Vorpommern)
  • Garten der Schmetterlinge in Aumühle (Schleswig-Holstein)
  • Alaris Schmetterlingspark in Buchholz in der Nordheide (Niedersachsen)
  • Alaris Schmetterlingspark in Uslar (Niedersachsen)
  • Schmetterlingshaus im Maximilianpark in Hamm (Nordrhein-Westfalen)
  • Eifalia Schmetterlingsgarten in Blankenheim (Nordrhein-Westfalen)
  • Garten der Schmetterlinge Schloss Sayn in Bendorf (Rheinland-Pfalz)
  • Schmetterlingshaus im Elbauenpark in Magdeburg (Sachsen-Anhalt)
  • Alaris Schmetterlingspark Wittenberg in Lutherstadt Wittenberg (Sachsen-Anhalt)
  • Schmetterlingshaus Jonsdorf (Sachsen)
  • Schmetterlingshaus auf der Insel Mainau in Konstanz am Bodensee (Baden-Württemberg)
Schmetterling Hand
In einem Schmetterlingshaus fliegen die Schmetterlinge ggf. sogar auf deine Hand

#25: Paintball spielen

Das aus den USA stammende Paintball-Spiel ist mittlerweile auch in Deutschland fest unter den Freizeitaktivitäten verankert. Für das Spiel werden zwei Mannschaften gebildet. Daher handelt es sich um eine Aktivität, die du am besten gemeinsam mit Freunden durchführst. Jeder Spieler erhält einen sogenannten Markierer. Hierbei handelt es sich um eine Druckluftpistole, die mit Farbkugeln gefüllt ist. Das Ziel besteht darin, die Spieler der gegnerischen Mannschaft mit den Farbkugeln zu markieren. Ist ein Spieler getroffen und trägt einen Farbfleck an der Kleidung, gilt er als “ausgeschaltet” und muss das Spielfeld verlassen.

Anzeige

Paintball gilt daher als eine Art Kriegsspiel, was sich meist auch in der Hallen-Gestaltung zeigt. Aus Sicherheitsgründen muss Schutzkleidung während des Spiels getragen werden, die u.a. aus einer Schutzbrille besteht. In Deutschland darf Paintball meist erst ab 16 Jahren gespielt werden, sofern es sich nicht um eine spezielle Spielhalle mit Kindergenehmigung handelt.

Alternativ zu Paintball ist auch Airsoft in Deutschland beliebt. Du findest hierfür entsprechende Airsoft-Hallen. Sowohl für Paintball als auch für Airsoft gibt es neben Hallen zudem auch viele Spielflächen im Freien.

Deutschlandweite Paintball-Angebote findest du z.B. Anzeigebei Jochen Schweizer. Falls das Wetter schön sein sollte, kannst du zudem auch nach Paintball-Möglichkeiten im Freien schauen. Neben Hallen-Paintball gibt es nämlich auch viele Angebote für Outdoor-Paintball.

Unternehmungen Freizeit Paintball
Beim Paintball wird mit Farbkugeln geschossen (Foto von Evan Cornman über Pixabay)

#26: Lasertag spielen

Ebenso wie Paintball hat sich auch Lasertag mittlerweile fest in Deutschland etabliert. Lasertag-Spiele werden in mehr als 240 deutschen Städten angeboten. Für das Spiel werden mindestens zwei Personen benötigt. Meist wird aber in größeren Gruppen bzw. konkurrierenden Teams gespielt. Jeder Spieler erhält eine Lasertag-Weste und einen Lasertag-Phaser. An der Weste sind verschiedene Signalpunkte angebracht, die mithilfe des Phasers aktiviert werden können. Dadurch kann ein Spieler auf elektronische Weise getroffen werden, was meist eine kurzfristige Pausierung für das Spiel zur Folge hat.

Meistens müssen beim Lasertag-Spiel verschiedene Aufgaben gelöst werden. Sie erfordern viel Bewegung. Oft musst du hierfür auf die Knie gehen oder dich bücken. Daher gilt Lasertag nicht nur als Team-Spiel, sondern auch als Sport.

Anzeige

Lagertag-Angebote in deiner Nähe kannst du z.B. Anzeigebei Jochen Schweizer finden.

Freizeitaktivitäten Lasertag
Lasertag gehört zu den Freizeitaktivitäten, die du gut auch in der Gruppe spielen kannst (Foto von Melanie über Pixabay)

#27: Bowling spielen

Während früher eher das Kegeln beliebt war, gehen speziell jüngere Leute heutzutage eher Bowling spielen. Das Ziel ist bei beiden das gleiche: Möglichst viele Kegel bzw. Pins mit der Kugel treffen und umwerfen. Sowohl Kegeln als auch Bowling spielt man gemeinsam in einer Gruppe. Daher solltet ihr für diese Freizeitaktivität mindestens zu zweit sein.

Viele Bowling-Center verfügen zudem noch über weitere Spielmöglichkeiten wie Billardtische, Kicker, Spielautomaten und Co. Oft sind in den Bowling-Centern zudem Restaurants integriert, die meist amerikanische Speisen anbieten. Burger, Pommes und Cola sind hier wohl die Klassiker.

Schon gewusst? Dank spezieller Rampen können auch kleine Kinder bereits mit Bowling spielen.

Freizeitaktivitäten Bowling spielen
Bowling-Center sind wetterunabhängig und gehören damit zu jeder Jahreszeit zu den beliebten Freizeitaktivitäten

#28: Indoor Skydiving (Bodyflying)

Zu den Freizeitaktivitäten der besonderen Art gehört das Indoor Skydiving. Hierbei erlebst du in einem Windkanal das Gefühl des Fallschirmfliegens. Allerdings musst du hierfür nicht aus einem Flugzeug springen, sondern wirst in einem Windtunnel in die Höhe befördert. Das Flugerlebnis ist ohne Vorkenntnisse möglich. In Deutschland wird Indoor Skydiving an folgenden Orten angeboten:

  • Berlin: AnzeigeWindobona und AnzeigeHurricane Factory in Schönefeld
  • München: In der AnzeigeJochen Schweizer Arena
  • Neufahrn bei Freising (Nähe München): FlyStation
  • Bottrop (NRW): Neben dem Alpincenter
  • Viernheim (Hessen): Am Rhein-Neckar-Zentrum

Indoor Skydiving ist übrigens auch mit Kindern möglich. Je nach Anbieter können die Kleinen bereits ab einem Alter von vier bzw. fünf Jahren fliegen. Wie das Bodyflying in der Praxis aussieht, kannst du im nachfolgenden Video sehen:

Anzeige

#29: Hallensport

Wenn du auch an Regentagen gerne Sport machst, sind Sporthallen hierfür gut geeignet. Auch ohne feste Mitgliedschaft kannst du hier oft recht spontan eine Spielfläche mieten. Beliebte Hallensportarten sind hier z.B. folgende:

  • Indoor-Soccer (Hallenfußball)
  • Squash
  • Badminton
  • Tennis
  • Beach-Volleyball
  • Tischtennis
  • Indoor-Golf mit Simulatoren (auch allein spielbar)

Auch wenn lediglich zum Indoor-Soccer eine größere Mannschaft vorhanden sein sollte, benötigst du für die meisten Indoor-Sportarten mindestens eine weitere Person als Gegenspieler. Sofern du allein unterwegs bist, könnte ein Probetraining im Fitnessstudio eine mögliche Alternative für dich sein.

Unternehmungen Freizeit Badminton
In der Halle wird in vielen Städten z.B. die Möglichkeit zum Badminton spielen angeboten. Auch weitere Sportarten und Freizeitaktivitäten sind hier möglich. (Foto von frame harirak über Unsplash)

#30: Im Flugsimulator selbst ein Flugzeug fliegen

Wolltest du auch immer schon wissen, wie es ist Pilot zu sein? Dann ist diese Freizeitaktivität genau dein Ding! Im Flugsimulator kannst du für ca. eine Stunde lang selbst ans Steuer und virtuell durch die Luft gleiten. Mit einem Co-Piloten an deiner Seite kannst du neben Start und Landung auch Flugkomplikationen wie Turbulenzen, Seitenwinde oder einen Triebwerksausfall durchspielen. Langeweile kommt daher garantiert nicht auf! Welche Route du fliegen möchtest, kannst du übrigens frei wählen. Verrate mal, wo geht dein Flug hin? 🙂

Angebote für Flugsimulatoren in deiner Nähe findest du u.a. Anzeigebei Jochen Schweizer. Hier kannst du selbst im Cockpit des A320 sitzen.

Freizeitaktivitäten in der Nähe Flugsimulator
Wahrscheinlich auch in deiner Nähe verfügbar: Ein Flugsimulator, mit dem du selbst für eine Stunde lang Pilot sein kannst (Foto von StockSnap über Pixabay)

#31: Ins Kino gehen

Ein Klassiker unter den Freizeitaktivitäten, der trotz Netflix und Co. noch immer im Trend liegt. Die Atmosphäre mit Popcorn im Kino ist einfach unverwechselbar. Als Abwechslung zur heimischen Couch bieten euch Kinos mehr Gesellschaft und ein Filmerlebnis, das meist länger im Kopf bleibt als ein Fernseh-Film.

Anzeige

Neben den klassischen Kinos mit vorwiegend roten Sesseln gibt es auch ausgefallenere Varianten. Falls es nicht in Strömen regnet, ist das Autokino unser persönlicher Liebling. Selbst einen Heiratsantrag auf der großen Leinwand haben wir hier schon live miterlebt. Nach der alles entscheidenden Frage gab es ein großes Hupkonzert und Gänsehaut pur!

Einige Kinos bieten zudem Besonderheiten wie Betten bzw. Liegesofas im Kinosaal oder Bedienung am Tisch.

Freizeitaktivitäten Kino
Ein Kinobesuch gehört für uns zu den Freizeitaktivitäten, die sich auch in Zeiten von Netflix und Co. noch lohnen

#32: Ein Theater besuchen

In Deutschland findest du knapp 350 Theaterhäuser. Neben den großen Bühnen gibt es auch zahlreiche kleine Theater, die meist günstige Preise bieten. Besonders reizvoll sind aus unserer Sicht humorvolle Theaterstücke, die für gute Laune sorgen. Empfehlen können wir z.B. das Kom(m)ödchen in Düsseldorf (Kabarett-Theater) und das Berliner Ensemble.

Freizeit Unternehmungen Theater
Auch ein Besuch im Theater ist an regnerischen Tagen eine lohnenswerte Idee (Foto von Kyle Head über Unsplash)

#33: Indoor-Surfen

Immer die perfekte Welle. Diese Bedingungen findest du beim Indoor-Surfen. Egal, ob du schon einmal auf dem Surfbrett standest oder es dein allererster Versuch wird. Indoor-Surfcenter eignen sich für verschiedene Level. Die Wellenhöhe kann individuell auf deine Wünsche eingestellt werden. Zu Beginn steht dir zudem eine Lernstange zur Verfügung, an der du dich festhalten kannst. Dadurch gelingt der erste Ritt auf dem Brett besonders schnell und einfach.

Anzeige

Das Mindestalter zum Indoor-Surfen liegt in der Regel bei sechs bis acht Jahren und einem Mindest-Körpergewicht von 30 Kilogramm. Eine Surf-Session in der Halle dauert ca. 45 Minuten.

Angeboten wird das Indoor-Surfen in Deutschland an folgenden Orten:

Anzeige

Freizeitaktivitäten Deutschland Indoor-Surfen
Surfen mit immer gleichen Bedingungen: Das bieten dir Deutschlands Indoor-Surfcenter (Foto von Joseph Greve über Unsplash)

#34: Ausflug ins Shopping-Center

Vielleicht nicht die originellste Idee, aber dennoch ein guter Zeitvertreib, ist ein Ausflug ins Shopping-Center. In den überdachten Einkaufspassagen kannst du durch die Geschäfte bummeln, im Buchladen stöbern oder im Café entspannen. Selbst, wenn du kein Geld ausgeben möchtest, schadet ein wenig Inspiration eigentlich nie. Zudem tut es oft gut, einfach unter Leute zu kommen.

Anzeige

Tipp: Falls du nach Freizeitaktivitäten für Sonntage suchst, kannst du nach verkaufsoffenen Sonntagen in der Region schauen. Auch einige Outlet-Stores haben sonntags geöffnet. Je nachdem, wo du wohnst, kann auch ein Ausflug ins Nachbarland hilfreich sein. Im niederländischen Roermond sind die Geschäfte beispielsweise immer auch sonntags offen.

Einkaufszentrum NRW Centro Oberhausen
Wetterunabhängig und barrierefrei: Ein Ausflug ins Shopping-Center gehört zu den Freizeitaktivitäten, die wir selbst seit unserer Kindheit kennen

#35: Aquarien und Reptilienhäuser

Im Vergleich zu Tierparks, Wildparks oder klassischen Zoos eignen sich Aquarien und Reptilienhäuser auch gut für Regentage. Denn sie sind zumeist komplett in Innenräumen untergebracht. Der größte Reptilienzoo Deutschlands befindet sich in Landau (Rheinland-Pfalz). Hier leben u.a. Schlagen, Frösche, Echsen, Leguane, Chamäleons, Warane, Schildkröten, Alligatoren, Vogelspinnen und kleine Affen.

Unter Deutschlands Großaquarien hat sich speziell SEA LIFE einen Namen gemacht. Die Aquarien-Kette operiert weltweit und besitzt in Deutschland derzeit sieben Standorte (Berlin, München, Hannover, Oberhausen, Konstanz, Speyer und Timmendorfer Strand). Ebenfalls beliebt sind z.B. der Aquazoo Löbbecke in Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen), das OZEANUM in Stralsund (Mecklenburg-Vorpommern) und das Aquarium Berlin.

Freizeitaktivitäten in der Nähe Aquarium Sea Life
Blick in den Acrylglas-Tunnel im Sea Life Oberhausen

#36: Barista Kurs

Trinkst du gerne Kaffee? Dann wird es höchste Zeit, einmal tiefer in die Kunst der Kaffee-Zubereitung einzutauchen. Ein klassischer Regentag eignet sich ideal dazu! In einem Barista-Kurs lernst du in der Regel viel über Kaffee und Espresso. Neben theoretischem Wissen wird natürlich auch Praxiswissen vermittelt. Dazu gehören u.a. die Bedienung von Kaffeemaschinen und Halbautomaten, das richtige Aufschäumen der Milch sowie die Latte Art – also die Kunst des Verzierens deiner Kaffeespezialität.

Deutschlandweite Angebote für Barista Kurse in deiner Nähe findest du z.B. Anzeigebei Jochen Schweizer.

Barista Kurs
In einem Barista Kurs lernst du u.a., wie du die Milch kunstvoll auf den Kaffee gießen kannst (Foto von Tyler Nix über Unsplash)

#37: Ein Konzert besuchen

Nun denkst du dir vielleicht: Würde ich ja gerne. Aber gerade findet nun mal nichts Gutes in der Nähe statt. Wir selbst gehen natürlich auch am liebsten zu Konzerten unserer Lieblingsbands und -künstler. Wenn sie einmal im Jahr oder alle paar Jahre in der Nähe spielen, sind wir meist vor Ort dabei. Bei den bekannten Künstlern musst du die Konzertkarten oft schon lange im Voraus kaufen. Doch wieso nicht mal etwas Neues ausprobieren und kleineren Künstlern eine Chance geben?

Anzeige

Kleine Konzerte in der Nähe sind speziell an Wochenenden leicht zu finden und meist nicht ausgebucht. Da es sich hierbei oft um (noch) unbekannte Künstler handelt, ist der Ticketpreis zudem gering.

Freizeitaktivitäten Konzert besuchen
Konzerte gehören aus unserer Erfahrung zu den besonders lohnenswerten Freizeitaktivitäten. Dabei kann es sich auch lohnen, einmal kleinere Künstler anzuhören und etwas Neues auszuprobieren.

#38: Ins Planetarium gehen

In die Sterne zu schauen, weckt bei den meisten wohl ein Gefühl von Romantik. Daher eignet sich diese Freizeitaktivität besonders gut für Paare. In einem Planetarium kannst du den Sternenhimmel betrachten. Und dies unabhängig davon, wie die Wetterlage aktuell aussieht. Eine Aufzeichnung des Sternenhimmels wird mithilfe eines Projektors an die Decke projiziert. Meistens handelt es sich hierbei um Aufzeichnungen über mehrere Tage oder sogar Jahre. Neben dem Sternenhimmel werden oft noch weitere Eindrücke aus dem Weltall gezeigt. Hierzu gehören allen voran Planeten.

Das Planetarium verfügt in der Regel über eine Kuppel, sodass die Decke halbrund gestaltet ist. In Deutschland gibt es eine Vielzahl von Planetarien, die für Besucher zugänglich sind. Besonders lohnenswert sind dabei die Großplanetarien. So werden all jene Planetarien bezeichnet, deren Kuppel-Durchmesser mindestens 18 Meter oder mehr umfasst. Solche Großplanetarien findest du in Deutschland an folgenden Orten:

  • Berlin: Zeiss-Großplanetarium und Planetarium am Insulaner mit Wilhelm-Foerster-Sternwarte
  • Bochum: Zeiss-Planetarium
  • Hamburg: Planetarium Hamburg
  • Heilbronn: Science Dome
  • Jena: Zeiss-Planetarium
  • Mannheim: Planetarium Mannheim
  • Münster: Planetarium im LWL-Musuem für Naturkunde
  • Nürnberg: Nicolaus Copernicus Planetarium
  • Stuttgart: Planetarium Stuttgart
Planetarium Sternenhimmel
Im Planetarium siehst du den Sternenhimmel so klar und umfangreich wie vermutlich nie zuvor (Foto von Joshua Oh über Unsplash)

#39: Ein Musikinstrument lernen

Wenn du auf der Suche nach einer dauerhaften Freizeitbeschäftigung bist, ist ein Musikinstrument vielleicht das richtige. Zum Ausprobieren, welches Instrument dir gefällt, kannst du z.B. eine Musikschule besuchen oder in einem Musikgeschäft stöbern. Das Ausprobieren ist auch unter dem Namen “Instrumentenkarussell” bekannt. Du kannst deutschlandweit an vielen Standorten an einem solchen Instrumentenkarussell teilnehmen. Angebote findest du z.B. über TrustedMusic.

Anzeige

Wenn du dich für ein Instrument entschieden hast, gibt es verschiedene Möglichkeiten, um das Instrument richtig zu erlernen. Kostenlose Tutorials bei YouTube, Online-Musikkurse, eine Musikschule oder ein privater Musiklehrer kommen hierzu beispielsweise infrage.

Freizeitaktivitäten Gitarre lernen
Ein beliebtes Musikinstrument ist beispielsweise die Gitarre (Foto von 42 North über Unsplash)

#40: Ins Fitnessstudio gehen

Viele Fitnessstudios bieten heutzutage weitaus mehr als “nur” Kraft- und Gerätetraining. Neben zahlreichen Geräten zum Muskelaufbau und zum Training deiner Ausdauer, gibt es oftmals auch Kursangebote. So kannst du in vielen Fitnessstudios z.B. an Yogakursen, Zumba, Aerobic und ähnlichen Fitnesskursen teilnehmen. Im Unterschied zum klassischen Einzeltraining an den Geräten betreibst du hier Sport in der Gruppe. Gleichgesinnte und feste Termine helfen dir dabei, das Fitnessprogramm regelmäßig in deinen Alltag zu integrieren. Zudem bringen insbesondere Fitnesskurse aus unserer Erfahrung einen größeren Spaßfaktor.

Aber auch das klassische Einzeltraining gehört speziell bei jüngeren Leuten zu den beliebten Freizeitaktivitäten. Sofern du es bisher nicht ausprobiert hast, kannst du einfach ein Probetraining in einem Fitnessstudio in deiner Nähe vereinbaren und testen, ob das Einzel- oder Gruppentraining etwas für dich ist.

Freizeitaktivitäten Fitnessstudio
Sport und Fitness gehören bei vielen Menschen zum festen Freizeitprogramm. Besonders das Einzeltraining im Fitnessstudio sowie Fitnesskurse zählen zu den Favoriten.

Freizeitaktivitäten für gutes Wetter: 40 Tipps für Sonnentage

Wenn die Sonne lacht, machen Freizeitaktivitäten unter freiem Himmel besonders viel Spaß. Speziell zur wärmeren Jahreszeit bietet Deutschland im Outdoor-Bereich viele Möglichkeiten. Einige besonders ausgefallene Aktivitäten sowie unsere persönlichen Favoriten stellen wir dir nachfolgend genauer vor.

Anzeige

#41: Einen Wildpark besuchen

In Deutschland leben zahlreiche Wildtiere. Viele davon bekommst du in freier Wildbahn jedoch nur schwer zu Gesicht. Um dies zu ändern, kannst du einen der zahlreichen Wildparks in Deutschland besuchen. Verglichen mit klassischen Zoos und Tierparks zeichnen sich Wildparks meist durch größere Gehege, besonders artgerechte Lebensbedingungen sowie überwiegend einheimische Tierarten aus. Auf exotische Giraffen, Löwen, Elefanten und Co. wird in Wildparks zumeist verzichtet. Dafür stehen die Natur, frische Luft und viel Platz meist im Fokus.

Von kostenfreien Wildgehegen bis zu größeren Wildtierparks ist das Angebot in Deutschland vielfältig. Viele Wildgehege und Wildtierparks befinden sich in Waldgebieten und eignen sich daher auch für warme Sommertage gut.

Lese-Tipp auf unserem Blog: Top 20 Wildparks in Deutschland (mit Karte)

Unternehmungen Freizeit Wildpark besuchen
In deutschen Wildparks leben u.a. oftmals Bären

#42: Wandern

Speziell bei schönem Wetter bietet Deutschland zahlreiche lohnenswerte Wanderwege. Je nachdem, in welcher Region du wohnst, sind die Landschaften und Wege natürlich verschieden. Zudem sehen sie je nach Jahreszeit ggf. unterschiedlich aus. In den einzelnen Bundesländern gelten z.B. die nachfolgenden Regionen als besonders lohnenswert, um zu Fuß entdeckt zu werden:

  • Allgäu (Bayern)
  • Oberbayern (Bayern)
  • Bodensee (Bayern und Baden-Württemberg sowie Österreich und Schweiz)
  • Schwäbische Alb (Baden-Württemberg)
  • Odenwald (Hessen, Bayern und Baden-Württemberg)
  • Harz (Niedersachsen und Sachsen-Anhalt)
  • Bergisches Land (Nordrhein-Westfalen)
  • Teutoburger Wald (Nordrhein-Westfalen)
  • Lüneburger Heide (Niedersachsen)
  • Mosel (Rheinland-Pfalz)
  • Rhön und schwarzes Moor (Bayern, Hessen und Thüringen)
  • Thüringer Wald (Thüringen)
  • Sächsische Schweiz (Sachsen)
Freizeitaktivitäten wandern Breitachklamm Bayern
Wandern gehört für uns zu den besonders lohnenswerten Freizeitaktivitäten in Deutschland. Unsere persönliche Lieblingsregion hierfür ist Bayern (z.B. die Breitachklamm, die du auf diesem Bild siehst).

#43: Joggen gehen

Sport an der frischen Luft zu treiben, gehört für viele zu den täglichen oder zumindest zu den regelmäßigen Freizeitaktivitäten. Wenn du selbst bisher nicht joggen gehst, empfehlen wir dir, es einmal auszuprobieren. Dabei kannst du entweder auf eigene Faust joggen gehen, zusammen mit deinem Partner bzw. deiner Partnerin oder gemeinsam mit einem Freund oder einer Freundin. Wenn du gerne in Gesellschaft bist, bieten sich zudem auch Laufgruppen an. Hier treffen sich Gleichgesinnte, um zu einer festen Uhrzeit gemeinsam joggen zu gehen.

Anzeige

Sofern du Spaß am Joggen entwickelst, kannst du daraus auch ein langfristiges Hobby machen. Viele Läufer nehmen z.B. an Lauf-Wettbewerben teil oder trainieren für einen Halb- oder Voll-Marathon.

Unternehmungen Freizeit joggen
Joggen in der Natur ist für viele nicht nur Sport, sondern auch Hobby (Foto von Ross Sneddon über Unsplash)

#44: Eine Fahrrad-Tour machen

Mit dem Fahrrad unterwegs zu sein, gehört speziell für Großstadt-Bewohner oft zum Alltag. Doch eine Fahrrad-Tour ins Grüne lohnt sich auch für routinierte Radfahrer/-innen. Denn hierbei geht es nicht darum, das Fahrrad als Transportmittel zu nutzen. Sondern vielmehr darum, das Radfahren und die Natur zu genießen. Speziell auf Fahrradwegen, die fernab von Straßen liegen, macht dies besonders viel Spaß. Sofern du in einer Region mit vielen Steigungen lebst, bietet sich ein E-Bike an. Den Motor kannst du individuell hinzuschalten und somit das Fahrvergnügen erhöhen.

Tipp: Speziell für Paare ist auch ein Tandem eine schöne Idee. Das Zweier-Fahrrad könnt ihr euch für einen Tag z.B. mieten.

Freizeitaktivitäten Fahrrad-Tour
Eine Fahrrad-Tour an den See mit E-Bike und Kinder-Anhänger zählt auch für Familien zu den beliebten Freizeitaktivitäten

#45: Picknicken

Wenn du eine Wanderung oder Fahrrad-Tour planst, kannst du dies ideal auch mit einem Picknick verbinden. Dies ist aber natürlich kein Muss. Wie wäre es z.B. mit einem Picknick am See oder Fluss-Ufer? Auch im Wald befinden sich oft schöne Picknick-Flächen. Um dein Picknick zu einem rundum gelungenen Erlebnis zu machen, sind aus unserer Erfahrung zwei Dinge wichtig:

  1. Eine ausreichend große Picknick-Decke mit wasserdichter Aluminium-Beschichtung (z.B. die AnzeigePicknick-Decke von SONGMICS)
  2. Leckere Speisen und Getränke

Rezeptideen für dein Picknick findest du z.B. bei Lecker Schmecker oder Familienkost. Falls du häufiger picknicken möchtest, kann sich ggf. auch der Kauf eines Picknick-Korbs lohnen.

Anzeige
Picknick Flussufer Freizeit Unternehmungen Deutschland
Im Sommer gehört ein Picknick am See oder Flussufer zu unseren liebsten Freizeitaktivitäten

#46: Einen Freizeitpark besuchen

Viel Spaß und auch etwas Nervenkitzel: Dies erwartet dich typischerweise im Freizeitpark. Speziell bei gutem Wetter kannst du die Achterbahnen und übrigen Fahrgeschäfte in vollem Umfang nutzen und auskosten. Beliebt sind in Deutschland z.B. die nachfolgenden Freizeitparks:

Anzeige

  • Europa-Park in Rust (Baden-Württemberg): Deutschlands meistbesuchter Freizeitpark mit mehr als 100 Attraktionen und Shows
  • Movie Park Germany in Bottrop (NRW) mit über 40 Attraktionen und Shows
  • Heide Park Resort in Soltau (Niedersachsen) mit mehr als 30 Attraktionen und Shows
  • Belantis Themenpark in Leipzig (Sachsen) mit über 80 Attraktionen
  • HANSA-PARK in Sierksdorf bei Lübeck (Schleswig-Holstein): Saisonaler Freizeitpark mit über 125 Attraktionen
  • Freizeitpark Plohn in Lengenfeld (Sachsen) mit über 80 Attraktionen
  • Phantasialand in Brühl bei Köln (NRW)
Freizeitaktivitäten Achterbahn Freizeitpark
Freizeitparks sorgen mit Achterbahnen und Co. für besonders großen Freizeitspaß

#47: Auf Safari gehen

Eine Safari mitten in Deutschland? Ja, das gibt es tatsächlich. Giraffen direkt neben deinem Auto, frei laufende Affen und Fahrten durch das Tiger-Gehege. All das kannst du in Deutschland erleben. Sogar Übernachtungen in einer Lodge sind umgeben von Tieren möglich. In Deutschland haben sich speziell zwei Safari-Parks einen Namen gemacht:

  • Serengeti-Park in Hodenhagen (Niedersachsen): Europas größter Safari-Park mit mehr als 1.500 Wildtieren
  • Safariland Stukenbrock in Schloß Holte-Stukenbrock (Nordrhein-Westfalen) mit mehr als 600 Wildtieren

Zudem findest du in den Niederlanden den Safaripark Beekse Bergen, der ca. 100 Kilometer von der deutschen Grenze entfernt ist.

Anzeige

Üblicherweise fährst du im Safari-Park mit dem eigenen Auto durch die Freigehege der Wildtiere. Ranger sorgen in separaten Autos für deine Sicherheit und können im Notfall schnell eingreifen. Alternativ werden auch Safari-Busse angeboten.

Safari-Park Giraffen Unternehmungen Freizeit
Auf Safari in Deutschland: Dies geht z.B. in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen

#48: Einen Baumwipfelpfad besuchen

Sie sind in den vergangenen Jahren zunehmend beliebter geworden und haben sich fest unter den Freizeitaktivitäten in Deutschland etabliert: Baumwipfelpfade. Auf Höhe der Baumkronen kannst du die Umgebung aus einer anderen Perspektive erleben. Und genießen! Oft bieten Baumwipfelpfade verschiedene Aussichtspunkte und Bänke zum Verweilen. Teilweise sind sie zudem mit Rutschen versehen oder bieten auf dem Gelände noch Spielplätze und Erlebnispfade.

In Deutschland sind insbesondere die nachfolgenden Baumwipfelpfade beliebte Ausflugsziele.

  • Baden-Württemberg: Baumwipfelpfad Schwarzwald in Bad Wildbad
  • Bayern:
    • Baumwipfelpfad Bayerischer Wald in Neuschönau
    • Baumwipfelpfad Steigerwald in Ebrach
    • Skywalk Allgäu in Scheidegg
    • Baumkronenweg Ziegelwies in Füssen und
    • Waldwipfelweg in St. Englmar
  • Brandenburg: Baum und Zeit Baumkronenpfad in Beelitz-Heilstätten
  • Hessen:
    • TreeTopWalk Edersee und
    • Baumkronenpfad Hoherodskopf
  • Mecklenburg-Vorpommern:
    • Baumwipfelpfad Adlerhorst auf Rügen
    • Baumwipfelpfad Usedom und
    • Baumkronenpfad Ivenacker Eichen
  • Niedersachsen:
    • Baumwipfelpfad Heide-Himmel in der Lüneburger Heide
    • Baumwipfelpfad Harz in Bad Harzburg und
    • Baumwipfelpfad in Bad Iburg
  • Nordrhein-Westfalen: Baumwipfelpfad Panarbora in Waldbröl
  • Saarland: Baumwipfelpfad Saarschleife in Mettlach
  • Thüringen: Baumkronenpfad im Nationalpark Hainich
Unternehmungen Freizeit Baumwipfelpfad
Blick auf den Skywalk Allgäu in Scheidegg

#49: Einen Ausflug mit dem Boot machen

Speziell an Tagen mit schönem Wetter zieht es Menschen gerne aufs Wasser. Selbst mit dem Tretboot fahren oder sich auf einem Ausflugsschiff entspannen: Die Möglichkeiten für Bootsausflüge sind vielfältig. Restaurant-Schiffe, Party-Boote und Fluss-Kreuzfahrten runden das Angebot ab. Um eine Bootstour mitzumachen, findest du Angebote zumeist am Flussufer innerhalb größerer Städte. In der Regel ist keine vorherige Buchung nötig, sodass du an vielen Touren auch spontan noch teilnehmen kannst.

Anzeige

Tretboot fahren ist zumeist an Seen möglich. Oftmals kannst du hier für 30 oder 60 Minuten ein Boot ausleihen. Denke dabei immer an einen Sonnenschutz. Denn das Risiko für einen Sonnenbrand steigt auf dem Wasser an.

Schiff Ausflug See
Ausflugsboote und -schiffe stehen an vielen Fluss- und Seeufern für Freizeitaktivitäten bereit

#50: Angeln

Das Angeln gehört zu den Freizeitaktivitäten, auf die du zunächst hinarbeiten musst. Denn in Deutschland benötigst du zumeist einen Fischereischein (Angelschein), den du wie bei einer Führerscheinprüfung mit einem Theorie- und einem Praxisteil absolvieren musst. Um ins Angeln erst einmal hineinzuschnuppern, gibt es aber auch Ausnahmen. Einige Bundesländer erlauben unter gewissen Voraussetzungen nämlich auch das Angeln ohne Angelschein. Ohne Prüfung und Fischereischein kannst du z.B. hier angeln:

  • Baden-Württemberg: Erlaubt an Forellenteichen (mit Erlaubnisschein des Besitzers) sowie an privaten Kleingewässern bis 0,25 Hektar Größe
  • Brandenburg: Erlaubt das Angeln auf sogenannte Friedfische (z.B. Karpfen und Brassen)
  • Bremen: Menschen, die ihren Erstwohnsitz in Bremen haben, können ohne Prüfung den Stockangelschein beim Bürgeramt beantragen und damit z.B. an der Bremer Weser angeln
  • Hamburg: Hier darfst du in Begleitung eines professionellen Angelführers auch ohne Fischereischein selbst angeln
  • Mecklenburg-Vorpommern: Hier kannst du als Tourist einen kostenpflichtigen Touristenfischereischein erwerben und damit ohne Angelschein 28 Tage am Stück angeln
  • Niedersachsen: Erlaubt das Angeln ohne Fischereischein ab 14 Jahren an Küstengewässern (der Nordsee sowie Teilen der Elbe, Oste, Weser, Hunte, Ems und Leda) sowie an freien Gewässern
  • Rheinland-Pfalz / Saarland: Erlauben das Angeln ohne Fischereischein ab 14 Jahren an bestimmten Abschnitten der Mosel, Grenz-Sauer und Our. Hierzu benötigst du jedoch einen kostenpflichtigen Fischerlaubnisschein.
  • Sachsen: Erlaubt an Forellenteichen (mit Erlaubnisschein des Besitzers)
  • Schleswig-Holstein: Erlaubt an Forellenteichen (mit Erlaubnisschein des Besitzers), mit kostenpflichtigem Urlaubsfischereischein (bis zu 28 Tage am Stück) sowie von Angelkuttern
  • Thüringen: Erlaubt mit kostenpflichtigem Vierteljahresschein

Wenn dir das Angeln gefällt und du auch den Fischereischein erwirbst, kannst du das Angeln dann zu einem richtigen Hobby machen. Hierfür treten viele Angler einem Angelverein bei. Dadurch, dass du viel Zeit am Seeufer oder auf dem See verbringst, bist du der Natur stets nah.

Freizeitaktivitäten angeln
Angeln gehört zu den naturverbundenen Freizeitaktivitäten und ist in Deutschland speziell bei Männern beliebt

#51: Wasserski oder Wakeboard ausprobieren

In Deutschland sind Wasserski- und/oder Wakeboard fahren an verschiedenen Seen möglich. Üblicherweise gibt es einen Wasserskilift, der über Seile und Haltegriffe verfügt. Auf Skiern bzw. dem Wakeboard stehend hältst du dich daran fest und wirst übers Wasser gezogen. Ein Vergnügen, das aus unserer Erfahrung anstrengender ist, als es zunächst klingt. 🙂 Zudem gibt es auch Anbieter, die dich per Boot oder Jetski übers Wasser ziehen.

Anzeige

Für Anfänger werden an den meisten Seen Schnupperkurse angeboten. Hierbei erhältst du eine theoretische Einführung und kannst im Anschluss dann selbst erste Erfahrungen auf dem Wasser sammeln. Wir haben in der Vergangenheit bereits selbst einen Schnupperkurs auf dem Wakeboard mitgemacht und konnten ohne Vorkenntnisse bereits ganze Runden fahren. Wenn du häufiger fährst, kannst du mit entsprechender Übung auch Rampen herunterfahren und Kunststücke auf den Wasserskiern bzw. dem Wakeboard durchführen.

Freizeitaktivitäten Deutschland Wasserski
Wasserski fahren erfordert etwas Übung, ist aus unserer Erfahrung aber auch schnell erlernbar

Wasserski- und Wakeboard-Anlagen in der Nähe

Wasserski-Anlagen befinden sich in Deutschland z.B. an diesen Orten:

  • Baden-Württemberg:
    • St. Leoner Wasser-Ski-Seilbahn in St. Leon-Rot
    • Wasserski + Wakeboarding Mannheim
    • Wakepark Tunisee in Freiburg
  • Bayern:
    • Wake Park Thulba
    • Wakecity Memmingen
    • Gufi-See Wasserski- und Wakeboard-Seilbahn in Gundelfingen an der Donau
    • chill and wake Wakeboard und Wasserskilift Friedberg
    • Turncable in Tannhausen
    • Wasserskipark Aschheim
    • Wetsports – Wasserski- & Wakeboardlift Hödenauersee in Kiefersfelden
    • Waketoolz Wakepark in Wörth an der Isar
    • Wake and Groove Cablepark in Geisenfeld
    • Wild Wake Park in Steinberg am See
  • Brandenburg:
    • Wasserskipark Zossen
    • WakePark Petersdorf in Bad Saarow
    • Wasserskilift MAGIX Wake- & Freizeitpark in Großbeeren
    • Wet & Wild Wasserskianlage Velten
    • Wasserski Ruhlsdorf in Marienwerder
  • Hamburg: Wasserski & Wakeboard Hamburg am Neuländer Baggerteich
  • Hessen:
    • Cable Park Twistesee Wasserski-und Wakeboardanlage in Bad Arolsen
    • Wasserski und Wakeboard Paradies Seepark in Kirchheim
    • Hot Sport Wakeboardanlage Niederweimar Marburg in Weimar (Lahn)
  • Mecklenburg-Vorpommern:
    • Wasserski-Seilbahn Neubrandenburg
    • Cable Park Rügen in Zirkow
    • Wasserski & Surfschule Plau am See
    • Wasserskilift Zachun in Hoort
    • Supieria in Rostock
  • Niedersachsen:
    • Wasserski auf dem Dankernsee in Haren (Ems)
    • Alfsee Wasserski in Rieste
    • Wasserski Salzgitter
    • Wasserski Blauer See Garbsen
    • Wasserski Bernsteinsee in Sassenburg
    • Wakepark Wolfsburg
    • Wakegarden in Otterndorf
    • Wasserski & Wakeboard in Neuhaus (Oste)
    • Cable Force Wakepark in Heede
  • Nordrhein-Westfalen:
    • Wasserski Langenfeld
    • Wasserski Bleibtreusee in Brühl
    • Wasserski Wedau in Duisburg
    • DOCK5 // Wasserski & Wakepark Düren am Badesee
    • Wakebeach 257 – Wakeboard & Wasserski Dormagen am Straberger See
    • Wasserski & Wakeboard Kalletal
    • Wasserski Paderborn
    • Wasserski Hamm
    • Wasserski & Wakeboard Xantener Südsee
    • Wasserski Winterberg am Hillebachsee in Niedersfeld
  • Rheinland-Pfalz:
    • WWZ Southlake – Wasserski- und Wakeboard-Zentrum in Heuchelheim
    • Wakepark-Triolago in Riol
  • Sachsen:
    • Wasserski & Wakeboard Kulkwitzer See in Leipzig
    • Wakeboard- und Wasserskianlage Dresden
    • Wasserskianlage Eilenburg
    • Pineapplewakepark Rossau
    • Wake and more – Wasserski und Wakeboardschule in Elsterheide
  • Sachsen-Anhalt: Wasserski Löderburger See in Staßfurt
  • Schleswig-Holstein:
    • Seeparx in Süsel
    • Waterpark in Wangels
    • Wasserskipark Damp
    • Wasserski- und Wakeboard Park Jagel
    • SPOTZ Wakeboard Park in Norderstedt
    • Cablesport Pinneberg
  • Thüringen: Wasserski- und Wakeboardanlage in Erfurt

#52: Surfen und Stand-up-Paddling

Ebenfalls zu den Freizeitaktivitäten, die Deutschland auf dem Wasser bietet, gehören die verschiedenen Surf-Sportarten: Wellenreiten, Windsurfen, Kitesurfen und Stand-up-Paddling (SUP). Beim klassischen Surfen denkst du vermutlich zunächst ans Meer. Und genau hier bietet Deutschland an der Nord- und Ostsee auch entsprechende Möglichkeiten.

Zusätzlich kannst du aber teils auch auf Seen oder Flüssen surfen. Auf Seen gibt es teilweise künstliche Wellen, die durch Wellenanlagen erzeugt werden. Eine solche Welle gibt es z.B. am Wasserski-See in Langenfeld (Nordrhein-Westfalen). Und selbst mitten in der Stadt ist das Surfen in Deutschland möglich. Besonders cool ist hierfür unserer Meinung nach die Eisbachwelle im Englischen Garten in München.

Anzeige

Oft windige Orte erlauben dir das Wind- und Kitesurfen. Auch hier sind nicht nur die Ost- und Nordsee, sondern auch verschiedene deutsche Seen und Flüsse geeignet. Für wellenarme und windstille Tage eignet sich hingegen das Stand-up-Paddling. Dies kannst du in Deutschland zumeist an Seen praktizieren. Auf dem Board stehend, bewegst du dich mithilfe des Paddels entspannt vorwärts.

Freizeitaktivitäten in der Nähe surfen
Mit dem Surfbrett raus aufs Wasser: Eine Freizeitaktivität mitten in Deutschland, die Urlaubsstimmung hervorruft

#53: Reiten

Mit Pferden unterwegs zu sein, gehört für viele Menschen fest zum Alltag hinzu. Eigene Pferde oder Reitbeteiligungen gehören speziell für Mädchen und Frauen zu den beliebten Freizeitaktivitäten. Allein in Deutschland findest du mehr als 6.000 Reitschulen. Falls du bislang noch nicht reitest, kannst du dies im Rahmen eines Schnupperkurses oder einer Begegnung mit Pferden auch ohne Reiterfahrung testen.

Angebote zum Reiten in deiner Nähe findest du z.B. bei Jochen Schweizer:

Anzeige

Aktivitäten Freizeit Deutschland reiten
In Deutschland gehören Pferde für viele Menschen fest zu den Freizeitaktivitäten hinzu

#54: Ein Festival besuchen

Gute Musik, Spaß, Zeit mit Freunden und zumeist auch viel Alkohol: Diese Zutaten bilden das klassische Rezept eines Festivals. Speziell in den Sommermonaten kannst du in Deutschland und den Nachbarländern einige Festivals besuchen. Dabei ist für nahezu jeden Musikgeschmack das passende Festival im Angebot. Im Vergleich zu einem klassischen Konzert erlebst du auf Festivals gleich mehrere Bands und Künstler. Zu den größten und beliebtesten Festivals in Deutschland gehören die folgenden Veranstaltungen:

  • Rock am Ring am Nürburgring (Rheinland-Pfalz): Fokus auf Rockmusik, aber auch Rap und Elektro
  • Parookaville in Weeze (Nordrhein-Westfalen): House und Techno
  • Hurricane in Scheeßel (Niedersachsen): Hip Hop, Rock und Pop
  • Fusion auf dem Flugplatz Müritz (Mecklenburg-Vorpommern): Diverse Musikrichtungen mit Theater, Kunstinstallationen und Performance-Kunst
  • World Club Dome im Deutsche Bank Park in Frankfurt (Hessen): Elektro
  • Splash! in Ferropolis bei Gräfenhainichen (Sachsen-Anhalt): Hip Hop
  • Summerjam am Fühlinger See in Köln (Nordrhein-Westfalen): Hip Hop und Reggae

Die Festivals kannst du sowohl als Tagesgast auch als mehrtägig mit Übernachtung besuchen. Die meisten Teilnehmer campen auf dem Festival-Gelände.

Anzeige
Freizeit Unternehmungen Sommer Festival
Große Festivals finden in Deutschland speziell im Sommer statt

#55: Skaten

Bestimmt bist du irgendwann in deinem Leben schon einmal Skateboard, Roller oder Inline-Skates gefahren. Denn Kindern macht skaten zumeist Spaß. Wenn du nun bereits erwachsen bist, darfst du den Spaß aus Kindheitstagen gerne wieder aufleben lassen. Hierzu stehen dir in Deutschland u.a. Skaterparks zur Verfügung. Kleine und größere Rampen warten darauf, von dir befahren zu werden. Um mögliche Verletzungen zu verhindern, solltest du am besten mit Helm und Schonern für die Knie-, Hand- und Ellenbogengelenke fahren.

Unternehmungen Freizeit Skatepark
Skateparks gehören auch für Erwachsene zu den lohnenswerten Freizeitaktivitäten

#56: Sommerrodelbahnen

In ganz Deutschland gehören Sommerrodelbahnen mittlerweile zum Freizeitangebot hinzu. Bist du selbst schon einmal damit gefahren? Falls nicht, verraten wir dir eines: Es macht Spaß! 🙂

Sommerrodelbahnen befinden sich in immerhin 14 der insgesamt 16 deutschen Bundesländer. Nur Hamburg und Bremen verfügen selbst nicht über entsprechende Coaster. Insgesamt sind über 100 Sommerrodelbahnen in der Bundesrepublik verzeichnet. In Deutschland müssen alle Rodelbahnen regelmäßig vom TÜV geprüft werden und gelten daher als sicher.

Die Auffahrt erfolgt zumeist in langsamer Geschwindigkeit über ein Zugsystem. Die Abfahrtsgeschwindigkeit kannst du dann durch Bremse und Gas selbst steuern. Üblicherweise können Spitzengeschwindigkeiten von ca. 40 km/h erreicht werden. Fahren dürfen bereits Kinder ab drei Jahren. Dann jedoch nur in Begleitung eines Erwachsenen. Allein zu fahren, ist meist ab einem Alter von acht Jahren gestattet.

Anzeige

Mit einer Länge von 2,9 Kilometern befindet sich die längste deutsche Sommerrodelbahn in Todtnau (Baden-Württemberg). Es handelt sich um die Hasenhorn-Rodelbahn. Ebenfalls beliebt sind die Allwetterrodelbahn “Alpsee Coaster” in Immenstadt (Allgäu, Bayern) mit über 2,8 Kilometern Länge sowie Deutschlands höchstgelegene Sommerrodelbahn, der Alpine Coaster am Kolbensattel in Oberammergau (Bayern). Eine Liste mit allen deutschen Sommerrodelbahnen findest du z.B. bei Wikipedia.

Sommerrodelbahn Hündle Freizeit Unternehmungen Deutschland
Fahrt mit der Sommerrodelbahn am Hündle im Allgäu (Bayern)

#57: Minigolf spielen

Auch diese Freizeitaktivität erinnert uns persönlich an die eigenen Kindheitstage. Denn schon damals gehörte Minigolf zu den beliebten Unternehmungen. Minigolf-Anlagen findest du in nahezu jedem Freizeitgebiet. Selbst kleinere Städte und Ortschaften verfügen oft über Minigolfbahnen. Typischerweise besteht eine Minigolf-Anlage aus 18 Bahnen. Pro Bahn stehen dir maximal sechs Schläge zur Verfügung. Danach sollte der Ball eingelocht sein. Schaffst du dies mit maximal sechs Schlägen nicht, wird ein Strafpunkt notiert, sodass du die Bahn mit sieben Punkten abschließen musst.

Der Gewinner ist am Ende derjenige mit der geringsten Punktzahl bzw. den wenigsten Schlägen. Zum Minigolf werden mindestens zwei Personen benötigt. Ihr könnt das Spiel aber auch mit mehreren Personen spielen.

Tipp: Als Alternative bietet sich auch Spielgolf an. Hierbei handelt es sich um eine Kombination des klassischen Minigolfs mit Elementen des professionellen Golfspiels.

Freizeitaktivitäten Spielgolf
Die Alternative zum klassischen Minigolf: Das Spielgolf

#58: Eine Ballonfahrt mitmachen

Die Umgebung aus der Vogelperspektive von oben anschauen: Das bietet dir eine Fahrt mit dem Heißluftballon. Im Vergleich zum Flugzeug bist du im Heißluftballon langsamer unterwegs und genießt die frische Luft um dich herum. Das Gleiten durch die Luft ist dabei ein besonders angenehmes Gefühl. Viele Ballonfahrten starten bereits früh morgens zum Sonnenaufgang. Dann ist die Thermik gering, was sich für eine Ballonfahrt am besten eignet. Im Licht der aufgehenden Sonne sieht die Landschaft besonders hübsch aus und ist zudem auch besonders fotogen.

Anzeige

Eine Ballonfahrt gehört zugegebenermaßen nicht zu den günstigsten Freizeitaktivitäten. Dafür erhältst du ein Erlebnis, das du so schnell garantiert nicht vergisst!

Ballonfahrten in deiner Nähe findest du z.B. Anzeigeüber Jochen Schweizer.

Freizeitaktivitäten Ballonfahrt
Nicht günstig, aber dafür besonders lohnenswert: Eine Fahrt mit dem Heißluftballon

#59: Mit Alpakas oder Eseln wandern

Eher zu den neueren Freizeitaktivitäten gehören Wanderungen mit Alpakas. Während sie vor einigen Jahren noch recht unbekannt und exotisch waren, gibt es mittlerweile immer mehr Anbieter und Bekanntheit. Alpakas kommen ursprünglich aus den südamerikanischen Anden. Immer mehr von ihnen leben nun auch in Deutschland. Die Tiere gelten als besonders gutmütig, freundlich und liebevoll. Zudem sind sie auch durch ihr kuscheliges Aussehen beliebt.

Eine typische Alpaka-Wanderung beinhaltet eine Einführung mit Informationen zu den Tieren und einen gemütlichen Spaziergang. Dieser dauert je nach Anbieter meist ein bis zwei Stunden. Auch Fotos mit den Tieren gehören üblicherweise zum Programm dazu. Angebote zu Alpaka-Wanderungen in deiner Nähe bietet u.a. das AnzeigeErlebnisportal von Jochen Schweizer.

Tipps zum Tierschutz: Da Alpakas von Natur aus keine langen Strecken gehen, gelten kürzere Wanderungen als tierfreundlicher. Zudem sollte sich nach dem Tempo der Alpakas gerichtet werden, was meist langsam ist und mit vielen Pausen einhergeht. Um die Entwicklung nicht negativ zu beeinflussen, raten Tierschützer zudem vom Kontakt mit Jungtieren ab.

Alternativ sind auch Wanderungen mit Eseln beliebt. Ebenso wie Alpakas gelten Esel als gemütliche Tiere, mit denen du im eher langsamen Tempo spazieren gehen kannst.

Anzeige
Alpaka Freizeitaktivitäten Deutschland
Speziell Alpakas gelten als besonders gutmütige Tiere und sind daher beliebte Tiere

#60: Bogenschießen

Das Bogenschießen ist eine faszinierende Sportart, die bereits seit Jahrtausenden praktiziert wird. Es handelt sich um eine Disziplin, die nicht nur Kraft und Geschick erfordert, sondern auch Konzentration und innere Ruhe. Auch eine gute Körperhaltung, eine ruhige Hand und eine ausgeprägte Augen-Hand-Koordination sind dabei wichtig. Der Schütze muss sich auf den Moment konzentrieren, den Bogen spannen, das Ziel anvisieren und den Pfeil mit präziser Kraft loslassen.

Wie dies im Detail funktioniert, kannst du bei einem Bogenschieß-Workshop lernen. Erfahrene Trainer zeigen dir hierfür die richtige Technik.

Bei Jochen Schweizer findest du eine große Auswahl von AnzeigeBogenschieß-Workshops in deiner Nähe.

Freizeitaktivitäten in der Nähe Bogenschießen
Vermutlich auch in deiner Nähe verfügbar: Ein Workshop, bei dem du das Bogenschießen lernen kannst

#61: Einen Mittelaltermarkt besuchen

Wenn du Lust hast, einmal selbst in vergangene Zeiten einzutauchen, ist der Besuch eines Mittelaltermarktes eine gute Idee. Ein Mittelaltermarkt ist ein farbenfrohes Fest, bei dem sich Menschen in historische Gewänder kleiden, traditionelles Handwerk präsentieren und die mittelalterliche Lebensweise nachempfinden. Auf einem Mittelaltermarkt kannst du Händlern beim Herstellen von handgemachten Produkten wie Kerzen, Schmuck, Lederwaren und Metallarbeiten zusehen.

Zudem kannst du meist traditionelle Gerichte und Getränke probieren, wie sie einst im Mittelalter auf den Tisch kamen. Hierzu gehören z.B. deftige Braten, Suppen, Honigwein und Bier. Weiterhin bieten Mittelaltermärkte oft auch Ritterturniere sowie Musik- und Tanzvorführungen. So erlebst du beispielsweise die Klänge von Dudelsäcken, jonglierende Narren und mittelalterliche Tänze. Wo in deiner Nähe der nächste Mittelaltermarkt stattfindet, kannst du z.B. im Mittelalterkalender sehen.

Anzeige
Ritter Mittelalter
Auch Ritter sind häufig auf Mittelaltermärkten und -festen zu sehen (Foto von Slejven Djurakovic über Unsplash)

#62: Fallschirm springen

Falls du zu den mutigen und abenteuerlustigen Menschen gehörst, sollte auch ein Fallschirmsprung auf deiner Liste der Freizeitaktivitäten stehen. Mit einem kleinen Flugzeug oder Hubschrauber geht es zunächst auf ca. 3.000 bis 4.000 Höhenmeter hinauf. Dann öffnen sich die Flugzeugtüren und du kannst mit dem Fallschirm auf dem Rücken hinausspringen. Was für ein Nervenkitzel! Doch den Fallschirmsprung absolvierst du in der Regel nicht allein. Sofern du kein geübter Fallschirmspringer bist, kannst du einen Tandemsprung buchen. Dabei erfolgt der Sprung gemeinsam mit einem ausgebildeten Fallschirm-Springer.

Nach dem Sprung aus dem Flugzeug erfolgt zunächst der freie Fall. Er dauert in der Regel ca. 30 bis 50 Sekunden. Danach wird der Fallschirm aufgespannt und du gleitest sanft hinunter zu Boden.

Angebote für Tandemsprünge in deiner Nähe findest du z.B. Anzeigeüber Jochen Schweizer.

Freizeitaktivitäten Fallschirm Tandemsprung
Freier Fall beim Tandemsprung (Foto von Kamil Pietrzak über Unsplash)

#63: Bungee-Jumping

Ähnlich adrenalingeladen wie ein Fallschirmsprung ist auch das Bungee-Jumping. Hierbei springst du kopfüber an einem elastischen Seil befestigt hinab. Ausgangspunkt für den Sprung ist meist eine Brücke, ein Turm oder eine Aussichtsfläche. Üblicherweise befindest du dich dabei auf mindestens 100 Metern Höhe. Oft werden Sprünge aber auch aus über 200 Metern angeboten. In dem Moment, in dem du dich von der Plattform abstoßt, durchdringt deinen Körper ein Gefühl der Schwerelosigkeit. Du erlebst einen kurzen Moment der absoluten Freiheit, bevor das elastische Seil den Fall abrupt stoppt. Anschließend schwingst du noch eine Zeit lang auf und ab.

Bungee-Jumping erfordert Mut und Überwindung. Auch, weil es ein gewisses Risiko mit sich bringt. Es ist wichtig, dass die Sicherheitsvorkehrungen strikt eingehalten werden, um das Risiko von Verletzungen zu minimieren. Professionelle Bungee-Jumping-Anbieter stellen sicher, dass die Ausrüstung und die Seile regelmäßig überprüft werden, um maximale Sicherheit zu gewährleisten.

Anzeige
Freizeitaktivitäten Bungee-Jumping
Beim Bungee-Jumping bist du mit einem elastischen Seil gesichert (Foto von Jeffrey Grospe über Unsplash)

#64: Rafting-Tour mitmachen

Speziell im Süden von Deutschland sowie in Österreich hast du gute Gelegenheiten, um an einer Rafting-Tour teilzunehmen. Mit dem Schlauchboot und Paddeln fährst du in einer Gruppe einen wilderen Fluss oder Bach hinunter. Da Start- und Endpunkt verschieden sind, ist in der Regel auch ein Transfer inbegriffen. Zudem wird die Ausrüstung inklusive Schwimmweste gestellt. Du erhältst du Beginn eine Einweisung und wirst während der Tour von einem erfahrenen Guide begleitet.

In Deutschland sind z.B. folgende Flüsse zum Wildwasser-Rafting beliebt:

  • Iller im Allgäu (Bayern)
  • Isar (Bayern)
  • Saalach (Bayern)
  • Rhein (Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen)
  • Ruhr (Nordrhein-Westfalen)
  • Erft (Nordrhein-Westfalen)

Sofern du eine Urlaubsreise planst, kannst du übrigens auch vor Ort nach Rafting-Touren schauen. Auch fernere Länder bieten oft gute Möglichkeiten für die Wildwasser-Touren.

Freizeitaktivitäten Wildwasser-Rafting
Ein Wildwasser-Rafting gehört zu unseren persönlichen Lieblingsaktivitäten in der Freizeit

#65: Kanu oder Kajak fahren

Sofern du ruhige Gewässer bevorzugst, empfehlen wir dir alternativ zum Rafting eine Kanu- bzw. Kajak-Tour. Ruhige Flüsse und Seen sind dafür ideal. Während du in deinem eigenen Tempo über das Wasser paddelst, kannst du die Landschaft in vollen Zügen genießen. Auch die Tierwelt kannst du vom Wasser aus ganz anders wahrnehmen. Meistens erlebst du beim Kanufahren beispielsweise Fische und Vögel.

Anzeige

Kanu-Touren kannst du sowohl mit als auch ohne Guide unternehmen. Oftmals findest du an Seeufern die Möglichkeit, ein Kanu bzw. Kajak auszuleihen.

Gut zu wissen: Der wesentliche Unterschied zwischen einem Kanu und einem Kajak liegt beim Paddel. Während du beim Kanu ein Stechpaddel nutzt und einseitig paddelst, gibt es beim Kajak ein Doppelpaddel, mit dem du zu beiden Seiten paddelst.

Sofern du Gefallen am Kanu- bzw. Kajak fahren findest, kannst du dir auch selbst eines kaufen. Bei Amazon kannst du beispielsweise ein Anzeigeaufblasbares Kajak für eine Person oder ein Anzeigeaufblasbares Kajak für zwei Personen bestellen.

Freizeitaktivitäten Boot fahren
Auf dem Wasser unterwegs zu sein ist immer eine schöne Abwechslung, die für eine gute Zeit sorgt

#66: Quad-Tour

Sofern du einen Führerschein der Klasse B besitzt (Auto-Führerschein), darfst du in Deutschland auch ein Quad fahren. Anders als beim Auto ist das Quad ein offenes Fahrzeug, das vom Fahrgefühl mehr einem Roller oder Motorrad ähnelt. Allerdings besitzt das Quad vier Räder und fährt sich damit anders als ein Zweirad. Ein weiterer Unterschied liegt darin, dass Quads bevorzugt für Offroad-Touren genutzt werden. Du kannst damit aber ebenso gut auf asphaltierten Straßen fahren. Zur Sicherheit tragen Quad-Fahrer in der Regel einen Helm und eine Schutzbrille. Auch spezielle Schutzkleidung ist ratsam.

Besonders beliebt sind Quad-Touren oft aufgrund der Nähe zur Natur. Denn viele Fahrten führen durch landschaftlich besonders schöne Regionen. Wenn dir das Quad fahren gefällt, kannst du dir auf Dauer ein eigenes Quad kaufen. Gerade für den Anfang empfiehlt sich aber zunächst ein Schnupperkurs. Angebote in der Nähe findest du z.B. Anzeigeüber Jochen Schweizer.

Anzeige
Freizeitaktivitäten Quad fahren
Nicht nur in Deutschland, sondern auch in vielen Urlaubsländern werden Quad-Touren angeboten. Hier siehst du z.B. ein Bild aus der Wüste von Dubai.

#67: Dinosaurier-Park besuchen

Beim Dinosaurier-Park handelt es sich um eines unserer persönlichen Highlights für Freizeitaktivitäten mit Kindern. Aber auch ohne Kinder ist dieses Ausflugsziel beeindruckend! In Deutschland findest du verschiedene Dinosaurier-Parks, die lebensgroße Nachbildungen von Dinosauriern zeigen. Die Dino-Figuren stehen zumeist in einem Park bzw. auf einem großen Areal und sind durch Wege miteinander verbunden. Zwischendurch gibt es in der Regel verschiedene Spielgeräte und Kinderspielplätze. Beim Gang durch den Dinosaurier-Park wird Jurassic Park quasi zum Leben erweckt. 🙂

Ob sich auch in deiner Nähe ein Dinosaurier-Park befindet, kannst du in der nachfolgenden Liste sehen:

  • Dinosaurier Museum Altmühltal in Denkendorf (Bayern)
  • Tier-, Freizeit- und Saurierpark Germendorf (Brandenburg)
  • Dinosaurierland Rügen (Mecklenburg-Vorpommern)
  • Dinosaurierpark (Freilichtmuseum) Münchehagen in Rehburg-Loccum (Niedersachsen)
  • Erse Park Uetze (Niedersachsen)
  • Dino Zoo Metelen (Nordrhein-Westfalen)
  • Dinosaurierpark Teufelsschlucht in Ernzen (Rheinland-Pfalz)
  • Dinopark der Gartenschau Kaiserslautern (Rheinland-Pfalz)
  • Saurierpark Bautzen (Sachsen)
Unternehmungen Freizeit Dinosaurier-Park
Dinosaurier-Parks sind nicht nur für Kinder ein lohnenswertes Ausflugsziel

#68: Klettern im Kletterpark bzw. Hochseilgarten / Ziplining

Als Kletterpark bzw. Hochseilgarten bezeichnet man in der Regel eine Outdoor-Erlebnisattraktion mit verschiedenen Hindernissen, die in luftiger Höhe zwischen Bäumen oder Plattformen angebracht sind. Typischerweise sind Hochseilgärten in verschiedene Schwierigkeitsgrade unterteilt, um den Bedürfnissen und Fähigkeiten der Besucher gerecht zu werden. Von einfachen Balanceakten und niedrigen Seilrutschen bis zu herausfordernden Kletterelementen und hohen Tarzan-Sprüngen gibt es für jeden etwas Passendes. Der Besuch eines Hochseilgartens bietet dir nicht nur eine körperliche Herausforderung, sondern auch die Möglichkeit, dein Selbstvertrauen zu stärken.

In Deutschland sind Kletterparks und Hochseilgärten meist in Wäldern ansässig. Durch die Bäume eignen sie sich auch an heißen Sommertagen gut als Ausflugsziel. Teilweise bieten die Kletterparks und Hochseilgärten auch Ziplining. Hierunter versteht man eine Seilrutsche, mit der du in luftiger Höhe von einem Punkt zum anderen gleiten kannst. Befestigt und gesichert bist du dabei durch Haken an deinem Klettergurt.

Anzeige
Freizeitaktivitäten in der Nähe Ziplining
Kletterparks und Hochseilgärten mit Ziplining machen aus unserer Erfahrung besonders viel Spaß

#69: Klettern in der Natur

Zusätzlich zu Kletterparks kannst du auch in der freien Natur klettern gehen. Denn Deutschland bietet viele gute Outdoor-Spots, die sich zum Klettern und Bouldern (Klettern ohne Sicherung) eignen. Die Routen bieten dabei für jedes Level die passende Schwierigkeit und Herausforderung. Du musst also nicht zwingend Profi sein, um Kletterspaß im Freien zu genießen. Sofern du zuvor noch nicht geklettert bist, solltest du dich aber ausgiebig mit den Sicherheitsvorkehrungen fürs Klettern vertraut machen.

Zu den beliebten Klettergebieten in Deutschland zählen z.B. die nachfolgenden Regionen:

  • Klettergebiet Nördlicher Frankenjura (Fränkische Schweiz, Bayern)
  • Klettersteig Bad Hindelang (Allgäu, Bayern)
  • Klettergebiet am Kochelsee (Bayern)
  • Klettergebiet Ith (Weser-Leine-Bergland, Niedersachsen)
  • Okertal in Goslar (Harz, Niedersachsen)
  • Dahner Felsenland (Südpfalz, Rheinland-Pfalz)
  • Eifel (Landkreis Mayen-Koblenz, Rheinland-Pfalz)
  • Sandsteingebirge (Sächsische Schweiz, Sachsen)
  • Lauchagrund (Thüringer Wald, Thüringen)

Auch in Deutschlands Nachbarländern sowie an einigen beliebten Urlaubszielen findest du gute Klettergebiete.

Freizeitaktivitäten klettern Berg
Klettern am Berg: Auch das ist in Deutschland in vielen Regionen möglich

#70: Mountainbike fahren

Falls dir gemütliches Fahrrad fahren zu langweilig erscheint, ist ein Mountainbike vielleicht dein Schlüssel zu mehr Freizeitspaß. Ein Mountainbike ist im Vergleich zum herkömmlichen Fahrrad stärker fürs Gelände ausgelegt. Du kannst damit also auch gut außerhalb von befestigten Wegen fahren. Im unebenen Gelände erlebst du die meiste Action. Um hierfür gut präpariert zu sein, ist ein Mountainbike schwerer und stabiler als ein Fahrrad. Zudem besitzt es dickere, widerstandsfähigere Reifen.

Anzeige

Deutschland bietet für Mountainbike-Fans verschiedene Bikeparks und Geländestrecken an. Im Trend liegen hier beispielsweise MTB-Flow-Trails, die viele Kurven und Bodenwellen bieten. Falls du zum ersten Mal Mountainbike fährst, kannst du in den meisten Bikeparks ein Mountainbike ausleihen. Sofern dir das neue Hobby gefällt, macht dann der Kauf eines eigenen Bikes Sinn. Oftmals sind bei den Bikeparks auch Bikeschulen integriert. In Kursen kannst du hier die Grundtechniken erlernen oder deine vorhandenen Fähigkeiten auf dem Bike weiter verbessern.

Lohnenswert sind in Deutschland z.B. die nachfolgenden Bikeparks:

  • Bikepark Winterberg (Sauerland, Nordrhein-Westfalen)
  • MTB ZONE Bikepark Willingen (Sauerland, Hessen)
  • Mountainbikepark Pfälzerwald (Rheinland-Pfalz)
  • MTB ZONE – Bikepark Geisskopf in Bischofsmais (Bayern)
  • Bike­park Oberammergau (Bayern)
  • Bikepark MSB-X-Trail in St. Andreasberg (Harz, Niedersachsen)
  • Bikepark-Hahnenklee in Goslar (Harz, Niedersachsen)
  • Racepark Schulenberg im Oberharz (Niedersachsen)
  • Bikepark Braunlage (Niedersachsen)
  • Bikewelt Schöneck (Vogtland, Sachsen)
  • Black Mountain Bikepark in Elstra (Sachsen)
  • TrailCenter Rabenberg in Breitenbrunn/Erzgebirge (Sachsen)
Bikepark Mountainbike Wald
Viele Mountainbike-Strecken verlaufen durch den Wald und bieten viel Action (Foto von Andhika Soreng über Unsplash)

#71: Am See oder im Freibad schwimmen gehen

Im Sommer gehört natürlich auch das Schwimmen zu den beliebten Freizeitaktivitäten. Daher müssen wir dazu wohl gar nicht viel schreiben. In Deutschland hast du meist die Wahl zwischen kostenpflichtigen Freibädern und Schwimmbereichen am See sowie kostenfrei zugänglichen Seen. Die kostenpflichtigen Angebote bieten zumeist den Vorteil, dass hier auch sanitäre Einrichtungen (Duschen und Toiletten) sowie Umkleidekabinen verfügbar sind. Oftmals gibt es zudem einen Kiosk oder ein Restaurant, sodass du deine Verpflegung nicht selbst mitbringen musst.

Besonders viel Spaß bringen in der Regel Freibäder, die auch Rutschen, Sprungtürme, Volleyball-Felder und Ähnliches bieten. Falls du im See schwimmen gehst, kannst du ggf. auch schnorcheln und einige Fische unter Wasser entdecken.

Anzeige
Freizeitaktivitäten schwimmen See
Schwimmen gehört zu den Freizeitaktivitäten, die bei schönem Wetter normalerweise immer für Spaß sorgen

#72: Canyoning

Canyoning gehört zu den Freizeitaktivitäten, bei denen du die Natur aus einer besonders intensiven Perspektive erleben kannst. Du erkundest hierbei enge Schluchten, Wasserfälle und Felsformationen. Es gilt, Hindernisse zu überwinden, die die Natur dir stellt. Hierzu wendest du verschiedene Techniken wie abseilen, springen, rutschen und schwimmen an. Daher ist Canyoning insbesondere etwas für alle, die gerne sportlich und aktiv unterwegs sind. Auch ein wenig Mut und Nervenkitzel kommen hinzu. Zur Sicherheit solltest du Canyoning immer in einer Gruppe absolvieren. Bei den Touren erhältst du in der Regel einen Helm, eine Schwimmweste sowie Sicherungsgurte und -seile.

In Deutschland ist Canyoning vor allem im süddeutschen Raum möglich. Zudem gibt es viele Angebote in Österreich.

Angebote für eine Einsteiger-Tour zum Canyoning findest du z.B. Anzeigebei Jochen Schweizer. Die Touren finden zwischen Mai und Oktober statt.

Freizeit Unternehmungen Canyoning
Beim Canyoning kannst du dich z.B. an einem Wasserfall abseilen (Foto von Han-Hsing Tu über Unsplash)

#73: Gleitschirmfliegen

Durch die Luft gleiten wie ein Vogel: So in etwa fühlt sich das Gleitschirmfliegen (Paragliding) an. Der Nervenkitzel des Paraglidings liegt speziell in der Freiheit und dem Gefühl der Schwerelosigkeit, die du beim Fliegen verspürst. Sobald der Gleitschirm in der Luft ist, kannst du die Aussicht auf die Landschaft genießen und die Welt aus einer völlig neuen Perspektive erleben. Anders als im Flugzeug spürst du dabei die frische Luft und den Wind, nimmst Gerüche wahr und fühlst dich mit der Natur dadurch eng verbunden. Dabei trägt dich der Paragliding-Schirm, der sich auch lenken lässt.

Für die ersten Erfahrungen kannst du einen Tandemflug mitmachen. Hierbei fliegst du gemeinsam mit einem erfahrenen Paraglider durch die Lüfte. Aus unserer eigenen Erfahrung kann dir dabei auch etwas mulmig werden, sofern du schnell und Seekrankheit und Ähnlichem neigst. Daher ist die vorherige Einnahme einer Reisetablette aus unserer Erfahrung vorteilhaft. 😉

Anzeige

Tandemflüge werden in Deutschland vor allem in Bayern, Baden-Württemberg und Brandenburg angeboten. Angebote hierzu bietet u.a. AnzeigeJochen Schweizer.

Sofern du Spaß am Paragliding entwickelst, kannst du auch selbst zum Gleitschirm-Piloten werden. Ein Paragliding-Kurs vermittelt die nötigen Grundlagen und Techniken.

Tandem Gleitschirm
Bild von Christians erstem Tandem-Gleitschirmflug auf El Hierro (Kanaren)

#74: Segway fahren

Ein Segway ist ein elektrisches Fahrzeug auf zwei Rädern. Es bietet eine Plattform zum Stehen und ermöglicht es den Benutzern, sich auf eine einzigartige und intuitive Weise fortzubewegen. Der Segway wird durch Gewichtsverlagerung gesteuert. Dadurch kannst du nach vorn oder hinten fahren und auch Kurven nehmen. Um das Fahrgefühl eines Segways kennenzulernen, kannst du in vielen deutschen Städten an Segway-Touren teilnehmen. Hierbei wird Sightseeing mit Fahrspaß kombiniert. Zudem gibt es auch Segway-Touren, die durch die Natur führen.

Segway-Touren werden deutschlandweit angeboten. Touren in deiner Nähe kannst du z.B. Anzeigeüber das Portal von Jochen Schweizer finden.

Freizeitaktivitäten Segway
Sightseeing-Tour mit dem Segway durch die Stadt (Foto von Timur Romanov über Unsplash)

#75: Outdoor-Spiele im Garten, Park oder am Seeufer

Freizeitaktivitäten müssen nicht zwingend aufwendig und teuer sein. Wenn das Wetter schön ist, kannst du deine Freizeit auch gut im eigenen Garten, in einem Park oder am Seeufer verbringen. Mit Freunden zusammen macht dies meist noch mehr Spaß. Zudem habt ihr dann die Gelegenheit, das ein oder andere Outdoor-Spiel auszuprobieren. Möglich sind z.B. AnzeigeBoccia, AnzeigeKrocket, AnzeigeGartenmikado oder das Balancieren über eine AnzeigeSlackline.

Freizeit Gartenspiel Krocket
Als klassisches Spiel für den Garten oder Park eignet sich z.B. Krocket (Foto von Troy Taylor über Unsplash)

#76: Lagerfeuer machen

Was gibt es Schöneres, als an einem lauen Sommerabend gemeinsam am Lagerfeuer zu sitzen? Das Feuer spendet nicht nur Wärme, sondern sorgt auch für eine besonders gemütliche Atmosphäre. Die Magie des Lagerfeuers liegt auch darin, dass eine Verbindung zur Natur entsteht. In unserer hektischen Welt können wir uns mit dem ursprünglichen Element des Feuers verbinden und einen Moment der Ruhe und Besinnung finden. Der Anblick des flackernden Feuers und das Knistern der brennenden Holzscheite lassen uns den Stress des Alltags vergessen und bringen uns zurück zur Einfachheit und Schönheit der Natur.

Anzeige

Um in Deutschland ein Lagerfeuer zu machen, gibt es jedoch einige Regeln zu beachten. Denn Lagerfeuer sind nicht überall erlaubt. Um keinen Ärger zu bekommen, solltest du nach Möglichkeit eine offizielle Grill- und Lagerfeuerstelle nutzen. Solche offiziellen Feuerstellen befinden sich häufig an Seen bzw. in Naherholungsgebieten. In der Regel darfst du sie kostenlos oder gegen eine geringe Gebühr nutzen.

Verboten sind Lagerfeuer in Deutschland zumeist an folgenden Orten:

  • Im Wald
  • In Naturschutzgebieten
  • In Nationalparks
  • Auf landwirtschaftlich genutzten Flächen

Die einzelnen Bundesländer verfügen zudem über separate Vorschriften zu Lagerfeuern. Am besten solltest du dich daher vorab über die geltenden Regeln speziell in deinem Bundesland informieren.

Eine gute Alternative zum Lagerfeuer in der Öffentlichkeit stellt eine AnzeigeFeuerschale im eigenen Garten dar. Sie sorgt für die gleiche gemütliche und gesellige Atmosphäre wie ein klassisches Lagerfeuer.

Anzeige
Feuer Feuerschale Freizeit Garten
Auch eine Feuerschale erzeugt die Atmosphäre eines Lagerfeuers

#77: Stockbrot grillen

Eine schöne Ergänzung beim Lagerfeuer, aber auch beim Grillen, ist Stockbrot. Anders als beim klassischen Grillen sind dabei alle an der Zubereitung beteiligt. Jeder erhält einen Stock mit Brotteig, den er bzw. sie selbst über das Feuer hält und dreht. Für Stockbrot kannst du entweder Stöcke aus der Natur sammeln oder vorab AnzeigeStockbrot-Spieße kaufen. Falls du selbst Stöcke sammelst, sollten diese nicht zu trocken sein. Ansonsten verbrennen sie im Feuer zu schnell und werden entsprechend instabil.

Stockbrot-Rezept (für ca. 8 Stück):

  • 500g Mehl
  • 300ml lauwarmes Wasser
  • 3 bis 4 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 2 Teelöffel Salz
  • Je nach Geschmack eine Prise Zucker

Mehl, Trockenhefe, Salz und Zucker zusammenkneten. Anschließend Wasser und Olivenöl hinzufügen und weiter kneten, bis eine geschmeidige Teigmasse entsteht. Abgedeckt für ca. eine Stunde ruhen lassen. Dann den Teig zu dünnen Schlangen rollen und um die Stöcke bzw. Spieße herumwickeln.

Damit das Stockbrot nicht verbrennt, solltest du es am besten über der Glut zubereiten. In einer offenen Flamme ist die Verbrennungsgefahr deutlich höher. Alternativ zum Stockbrot kannst du auch Marshmallows oder kleine Würstchen auf den Grill-Spießen bzw. Stöcken befestigen.

Freizeitaktivitäten Stockbrot grillen Lagerfeuer
Für gesellige und gemütliche Abende am Lagerfeuer ist Stockbrot eine schöne Ergänzung (Foto von Mika Baumeister über Unsplash)

#78: Geocaching

Beim Geocaching handelt es sich um eine naturverbundene Freizeitaktivität, bei der du mithilfe eines GPS-Geräts oder einer Smartphone-App versteckte Behälter suchen kannst. Du erhältst die GPS-Koordinaten und begibst dich damit auf die Suche. Geocaching ist daher eine moderne Art der Schnitzeljagd. Die sogenannten “Caches” sind sowohl in städtischen Gebieten als auch in abgelegenen Naturlandschaften versteckt. Die Caches selbst können in verschiedenen Größen und Schwierigkeitsgraden variieren.

Meist handelt es sich um Dosen oder Schachteln, in denen ein Logbuch sowie ein kleines Geschenk zu finden sind. In das Logbuch kannst du dich als erfolgreicher Finder eintragen. Das Geschenk kannst du mitnehmen und durch ein anderes Geschenk ersetzen oder es in der Dose belassen. Danach versteckst du den Cache wieder an derselben Stelle, damit andere Spieler ihn ebenfalls finden können.

Anzeige

Geocaching stellt auf diese Weise eine unterhaltsame Art dar, um die Natur zu erkunden und neue Orte zu entdecken. Du kannst es sowohl allein als auch in einer Gruppe durchführen. Das Suchen nach Caches erfordert dabei oft kreatives Denken und Problemlösungsfähigkeiten, da die Verstecke teils trickreich gestaltet sind, um die Herausforderung zu erhöhen. Weiterhin fördert Geocaching auch die körperliche Aktivität, da du häufig längere Strecken zurücklegen musst, um die Caches zu finden.

Freizeitaktivitäten Geocaching
Hier siehst du einen typischen Cache, der in der Natur versteckt wurde (Foto von Settergren über Pixabay)

#79: Campen / zelten gehen

Camping und Zelten gehören zu den Freizeitaktivitäten, die in den vergangenen Jahren zunehmend beliebter geworden sind. Und vielleicht gehören sie bald auch zu deinen Lieblings-Hobbys. Denn sowohl das klassische Campen als auch das Zelten stellen eine abwechslungsreiche und naturverbundene Freizeitbeschäftigung dar.

Du hast dabei die Wahl, ob du auf einem Campingplatz übernachtest oder dir einen naturnahen Platz ohne Infrastruktur suchst. Das Wildcampen ist in Deutschland übrigens grundsätzlich nicht erlaubt bzw. mit gesetzlichen Grauzonen verknüpft. Um keinen Ärger zu riskieren, bieten sich sogenannte Trekkingplätze an. Sie sind ruhiger und naturverbundener als Campingplätze und bieten meist weder Wasser noch Strom. Offizielle Trekkingplätze findest du z.B. an diesen Orten:

Sofern du mit dem Auto, Camper oder Wohnmobil unterwegs bist, ist auch das Freistehen beliebt. So bezeichnet man das Übernachten außerhalb von Campingplätzen oder offiziellen Stellplätzen. Das Freistehen ist in Deutschland eigentlich nicht erlaubt. Du darfst jedoch für maximal eine Nacht parken, um deine Fahrtüchtigkeit wiederherzustellen. Bei dieser Form des Freistehens ist jedoch kein Camping erlaubt. Campingstühle sollten daher im Fahrzeug bleiben und auch die Markise solltest du besser eingefahren lassen. Nach außen hin sollte es also tatsächlich nach parken, nicht nach Camping aussehen.

Anzeige
Camping Zelt Natur
Speziell beim Zelten bist du eng mit der Natur verbunden. Daher gehört Camping zu den immer beliebter werdenden Freizeitaktivitäten. (Foto von Scott Goodwill über Unsplash)

#80: Einen Flohmarkt besuchen

Besonders zur warmen Jahreszeit finden in vielen Orten Flohmärkte statt. Sie bieten dir eine gute Gelegenheit, um nach Schätzen und Schnäppchen zu suchen. Gleichzeitig findest du hier eine lebendige Atmosphäre und die Gelegenheit zum Stöbern und Entdecken. Auf Flohmärkten findest du traditionell eine breite Palette von Waren, darunter Vintage-Kleidung, Antiquitäten, Bücher, Schmuck, Kunstwerke, Haushaltsgegenstände und vieles mehr. Jeder Stand ist ein Unikat. Es macht Spaß, von Stand zu Stand zu schlendern und die unterschiedlichen Schätze zu bewundern. Zudem gibt es auf Flohmärkten meist auch Stände mit Speisen und Getränken.

Die Preise auf Flohmärkten sind oft verhandelbar, was eine zusätzliche Spannung und den Reiz des Handelns mit sich bringt. Oft kannst du echte Schnäppchen machen, wenn du geschickt verhandelst oder einfach nur zur richtigen Zeit am richtigen Ort bist. Wenn du selbst noch Dinge zu Hause hast, die du gerne verkaufen würdest, kannst du auch selbst einen Stand beim Flohmarkt aufbauen. Hierzu ist in der Regel jedoch eine vorherige Anmeldung erforderlich.

Flohmarkt Stand
Flohmärkte bieten eine bunte Mischung von verschiedenen Verkaufsgegenständen (Foto von Nikola Đuza über Unsplash)

Freizeitaktivitäten zu Hause

Nicht nur außerhalb der eigenen vier Wände, sondern auch zu Hause kannst du gute Freizeitaktivitäten finden. Inspiration und Ideen dazu findest du nachfolgend.

#81: Sushi selbst machen

Wir outen uns an dieser Stelle als absolute Sushi-Fans! Die meisten Städte bieten mittlerweile japanische Restaurants, in denen du Sushi vom Feinsten genießen kannst. Alternativ zum Restaurant-Besuch kannst du Sushi aber auch selbst machen. Für zu Hause bietet sich ein AnzeigeSushi-Set mit Bambus-Rollmatte, Sushi-Stäbchen, Wasabi, Ingwer, Sushi-Reis, Algenblättern, Reisessig und Sojasoße an. Dazu kaufst du im Supermarkt oder auf dem Wochenmarkt noch frischen Fisch und Gemüse. Und schon kann das Sushi-Abenteuer losgehen! 🙂

Anzeige

Tipp: Für echte Sushi-Liebhaber bietet sich auch ein Sushi-Kurs an. Hier lernst du die hohe Kunst der Sushi-Zubereitung direkt vom Profi. Sushi-Kurse in deiner Nähe findest du u.a. Anzeigebei Jochen Schweizer sowie Anzeigebei mydays.

Freizeitaktivitäten Regen Sushi selbst machen
Für Sushi-Liebhaber wie uns fast schon ein Muss: Die leckeren Reis-Röllchen zu Hause selbst machen

#82: Gesellschafts- und Partyspiele

Ein weiterer Klassiker unter den Freizeitaktivitäten sind Gesellschaftsspiele. Egal, ob Monopoly mit der Familie oder ein Trinkspiel mit Freunden am Abend. Gesellschaftsspiele sorgen nicht nur für Beschäftigung, sondern in der Regel auch für Spaß. Je nach Spiel lernst du dabei sogar noch etwas dazu und vergrößerst deinen Wissensschatz. Oder du entscheidest dich für ein sportliches Spiel wie z.B. AnzeigeTwister.

Als besonders beliebte Gesellschaftsspiele in Deutschland gelten Kartenspiele wie AnzeigeUno oder Würfelspiele wie AnzeigeKniffel.

Tipp: Mit einer AnzeigeSpielesammlung kannst du nicht viel falsch machen. Sie bietet dir viel Abwechslung und trifft eigentlich jeden Geschmack.

Freizeitaktivitäten Gesellschaftsspiel zu Hause
Um die Freizeit zu Hause zu genießen, gehören Gesellschaftsspiele zu den altbekannten, aber immer noch schönen Beschäftigungen

#83: Puzzeln

Falls du allein zu Hause bist, ist ein Gesellschaftsspiel natürlich schwierig. Als Alternative empfehlen wir dir ein Puzzle. Anders, als manche vielleicht denken, ist dies längst nicht nur etwas für Kinder. Im Gegenteil! Denn die schwierigsten und besten Puzzle sind für Erwachsene konzipiert. Eine große Auswahl an anspruchsvollen Puzzeln findest du z.B. Anzeigebei amazon.

Tipp: Wir hören beim Puzzeln besonders gerne ein Hörbuch oder einen Podcast.

Puzzlen Beschäftigung zu Hause
Auch für Erwachsene ein lohnenswerter Zeitvertreib: Das Puzzeln

#84: Spielekonsolen und Online-Games

Spielekonsolen eignen sich sowohl fürs individuelle Gaming als auch für Spiele zu zweit oder mit einer Gruppe. Es gibt eine Vielzahl von Spielekonsolen auf dem Markt, darunter bekannte Marken wie PlayStation, Xbox und Nintendo. Jede Konsole hat ihre eigenen einzigartigen Merkmale und Exklusivtitel, die sie von anderen unterscheiden.

Anzeige

Die PlayStation von Sony hat sich seit ihrer Einführung als eine der erfolgreichsten Konsolen etabliert. Die Xbox von Microsoft ist ein weiterer großer Player auf dem Konsolenmarkt. Nintendo hingegen hat mit der Nintendo Switch eine einzigartige Konsolenidee verwirklicht. Die Switch ist sowohl als stationäre Konsole als auch als tragbares Handheld-Gerät nutzbar und bietet ein innovatives Spielerlebnis. Nintendo ist bekannt für seine beliebten Exklusivtitel wie “Super Mario”, “The Legend of Zelda” und “Animal Crossing”.

Mit dem Erscheinen der Nintendo Wii im Jahr 2006 hat Nintendo zudem eine neue Ära des Spielens eingeläutet: Eine Brücke zwischen traditionellen und bewegungsbasierten Spielen. Spiele können durch Bewegungen und Gesten gesteuert werden und bringen Spieler damit runter vom Sofa. Speziell die Konsolen von Nintendo eignen sich zudem auch gut für gemeinsame Spiele zu zweit oder in einer Gruppe.

Alternativ zur Spielekonsole gehören auch Online-Games zu den beliebten Freizeitaktivitäten, die du entspannt von zu Hause spielen kannst.

Freizeitaktivitäten Spielekonsole
Für Freizeitaktivitäten an Regentagen ideal geeignet: Ein Nachmittag zu Hause mit der Spielekonsole

#85: Malbücher für Erwachsene

Speziell an kalten, regnerischen Tagen gibt es kaum etwas Gemütlicheres, als mit einem warmen Tee auf der Couch zu sitzen und zu malen. Du kannst dabei entweder freihändig malen bzw. zeichnen oder ein Malbuch (für Erwachsene) nutzen. Als besonders meditativ gelten z.B. Mandalas. Hierbei hast du viele kleine Flächen, die du mit bunten Farben füllen kannst. Du kannst dir entweder ein Mandala-Malbuch kaufen oder einzelne Mandalas im Internet suchen und ausdrucken.

Anzeige

Falls du dich für ein Malbuch interessierst, ist beispielsweise dieses AnzeigeMalbuch mit Mandala-Tieren empfehlenswert.

Freizeitaktivitäten Mandala malen
Besonders das Ausmalen von Mandalas gilt als besonders entspannend und meditativ (Foto von Günter über Pixabay)

#86: Podcasts hören

Nicht nur zu Hause, sondern auch unterwegs, gehören Podcasts zu unseren persönlichen Highlights. Du kannst sie entweder mit voller Konzentration oder auch nebenbei anhören. Beispielsweise beim Sport, Kochen, Aufräumen, Wäsche aufhängen oder Ähnlichem. Podcasts gibt es zu unterschiedlichen Themenbereichen. Besonders beliebt sind meist unterhaltende Podcasts (Comedy bzw. Lifetalk), Podcasts zur Persönlichkeitsentwicklung oder Podcasts zu den Themen Wissen und Nachrichten. Durch das Zuhören erhältst du vor allem Informationen und Inspiration.

Falls du Podcasts bisher nicht kennst, empfehlen wir dir, einmal reinzuhören. Das Ganze ist kostenlos. Nutze hierfür am besten dein Smartphone und suche nach den Apps Audible, Spotify oder Apple-Podcast.

Podcast hören Kopfhörer
Um die Podcast-Stimme(n) bestmöglich wahrzunehmen, ist ein Noise Cancelling Kopfhörer aus unserer Erfahrung gut geeignet. Er reduziert ggf. vorhandene Umgebungsgeräusche.

#87: Ein Buch lesen

Auch in der heutigen Zeit gehört das Lesen nach wie vor zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten. Natürlich ist das Lesen nicht allein auf die eigenen vier Wände beschränkt. Du kannst ein gutes Buch ebenso gut am Strand, im Café oder im Bus lesen. Das Lesen zu Hause hat jedoch meist den Vorteil, dass du besonders konzentriert bist. Es gibt keine oder kaum Ablenkung von außen. Zudem kannst du es dir zu Hause besonders bequem machen. Bücher kannst du in gedruckter Form klassisch in der Buchhandlung kaufen bzw. bestellen.

Alternativ dazu ist auch ein E-Book-Reader eine gute Idee. Unser Tipp: Wähle einen E-Book-Reader mit Dunkelmodus (z.B. einen AnzeigeKindle), mit dem du auch abends im Bett noch problemlos lesen kannst.

Anzeige
Aktivitäten Freizeit lesen E-Book-Reader
Ein E-Book-Reader ist nicht nur zu Hause, sondern vor allem auch auf Reisen praktisch

#88: Fotoalbum gestalten

Ja, heutzutage haben wir die meisten Fotos direkt auf dem Smartphone, Tablet oder Laptop greifbar. Digital und in bester Qualität. Doch dort erzählen sie keine Geschichte. Als Datei auf dem Handy sind sie zunächst ein einzelnes Foto ohne Text. Um sie mit Informationen, Erinnerungen und einer Geschichte zu verknüpfen, empfehlen wir dir, ein Fotoalbum zu gestalten. Dazu kannst du beispielsweise die Fotos eines Urlaubs nutzen, für dein Kind ein Erinnerungsalbum anlegen oder deine schönsten Pärchen-Fotos sammeln. Entwickelt und ausgedruckt kannst du die Fotos entweder im Originalzustand belassen oder sie nach Belieben zuschneiden (z.B. als Herz, Kreis, Stern, etc.).

Zusätzlich zu den Fotos finden dann auch Texte, Eintrittskarten, ein Babyarmband und Ähnliches im Fotoalbum Platz. Gerade in der heutigen Zeit, in der immer mehr digital vorhanden ist, kann es umso schöner sein, die wertvollsten Erinnerungen auch in Papierform zu dokumentieren.

Tipp: Wir persönlich mögen die AnzeigeFotoalben mit Spiralbindung von Hama am liebsten. Hier kannst du ein Foto fürs Cover aussuchen und das Cover nach Belieben noch weiter individuell gestalten.

Freizeitaktivitäten Fotoalbum gestalten
Hier siehst du eines unserer Fotoalben, das wir von einem Türkei-Urlaub gestaltet haben

Freizeitaktivitäten in der Nähe finden: Was bieten deine Stadt und Region?

Mit unseren 88 Tipps hast du nun bereits einen großen Ideenschatz erhalten, um deine Freizeit abwechslungsreich zu gestalten. Zusätzlich kannst du nun noch nach Freizeitaktivitäten speziell in deiner Stadt bzw. Region schauen. Welche Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele befinden sich in deiner Nähe, die du bisher vielleicht noch nicht kennst? Und welche Events, Märkte und Sonderveranstaltungen finden speziell am nächsten Wochenende statt? Bei der Suche nach weiteren Freizeitaktivitäten in deiner Nähe helfen dir die gängigen Suchmaschinen garantiert weiter. 🙂

Wir hoffen, dass unsere Ideen-Liste hilfreich für dich war. Und dass deine Freizeit damit zukünftig noch ein Stück mehr bereichert wird! Falls du nun noch Tipps für weitere Freizeitaktivitäten hast, lass uns gerne daran teilhaben. Hinterlasse hierzu einfach einen Kommentar unter dem Beitrag und teile deine Vorschläge und Erfahrungen dort mit uns.

Anzeige

Wir danken dir fürs Lesen bis hierher und wünschen dir viel Spaß mit allen Freizeitaktivitäten!

Alles Liebe

Jenny & Christian

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Die besten Airbnb Alternativen


Im "Reiseschnäppchen Newsletter" kostenlos für dich:

Top Airbnb Alternativen
In allen Ländern nutzbar
Mit Guthaben-Gutscheinen
+ hilfreiche Urlaubsvorschläge
Lerne ortsunabhängig Geld zu verdienen
Im "Digitalen Nomaden Newsletter" kostenlos für dich:

2 Std. Online Seminar
E-Book für Einsteiger
7-tlg. E-Mail Kurs