Von Bali nach Nusa Penida – die besten Tipps zur Nusa Penida Anreise

with 14 Kommentare

Wenn du von Bali nach Nusa Penida reisen möchtest, gibt es hierzu mehrere Möglichkeiten. Von Sanur, Padang Bai und Benoa werden mehrmals täglich Nusa Penida Boot Fahrten angeboten. Von Padang Bai verkehrt zudem eine Nusa Penida Fähre. Sofern du dich auf der Nachbarinsel Nusa Lembongan befindest, bestehen auch von dort aus Möglichkeiten zur Nusa Penida Anreise.

Auf Nusa Penida gibt es zwei Häfen, die sich beide im Norden der Insel befinden. Der größere Hafen, an dem auch die Nusa Penida Fähre anlegt, ist der Buyuk Harbour. Etwa 7,6 Kilometer westlich befindet sich der kleine Hafen „Pelabuhan Toyapakeh“ für Schnellboote, die aus Sanur oder Benoa kommen:

Da sich auch die meisten Unterkünfte auf Nusa Penida im Norden befinden, haben die Häfen in der Regel eine gute Lage, um schnell deine Unterkunft erreichen zu können. Die bekanntesten und beliebtesten Sehenswürdigkeiten auf Nusa Penida befinden sich jedoch mehr im Westen und Süden und teils auch im Osten der Insel. Um hierher zu fahren, solltest du von den Häfen aus daher etwas mehr Zeit einplanen.

Übrigens können wir dir für deinen Aufenthalt auf Nusa Penida den Nusa Penida Reiseführer – Insel der Abenteuer empfehlen.
 

Von Bali nach Nusa Penida – Möglichkeiten zur Anreise nach Nusa Penida

Um von Bali nach Nusa Penida zu reisen, nutzen die meisten den Hafen von Sanur. Sofern sich deine Unterkunft in Sanur oder Umgebung befindet, ist dies für dich der schnellste Weg, um nach Nusa Penida zu kommen. Zudem fahren von Sanur aus die meisten Boote nach Nusa Penida. Somit hast du von Sanur aus mindestens einmal stündlich die Möglichkeit, nach Nusa Penida überzusetzen.

Von Bali nach Nusa Penida Schnellboot
Um von Bali nach Nusa Penida zu fahren, kannst du z.B. ein Schnellboot von Sanur aus nehmen

Die Anfahrtszeiten, die von den üblichen Touristen-Orten zum nächstgelegenen Hafen entstehen, haben wir nachfolgend für dich zusammengestellt:

  • Von Kuta: 20 Minuten zum Hafen Benoa oder 30 Minuten zum Hafen Sanur
  • Seminyak: 30 Minuten zum Hafen Benoa oder 40 Minuten zum Hafen Sanur
  • Von Canggu: 50 Minuten zum Hafen Sanur oder ebenfalls 50 Minuten zum Hafen Benoa
  • Aus dem Süden (Jimbaran oder Nusa Dua): Je nach Lage ca. 20 bis 30 Minuten zum Hafen Benoa oder ca. 40 Minuten zum Hafen Sanur
  • Von Ubud: 50 Minuten zum Hafen Sanur
  • Aus Amed: 1,5 Stunden zum Hafen Padang Bai

Die Häfen, um von Bali nach Nusa Penida zu kommen, kannst du auf der nachfolgenden Karte sehen:

Von Sanur nach Nusa Penida – hier werden die meisten Nusa Penida Boot Fahrten angeboten

Vom Hafen in Sanur verkehren ab 7 Uhr morgens zahlreiche Schnellboote nach Nusa Penida. Diese Schnellboote kannst du auch für einen Tagesausflug nach Nusa Penida nutzen, da die Schnellboote bis ca. 18 Uhr abends auch einen Rücktransfer anbieten.

Nusa Penida Anreise Schnellboot innen
Die Nusa Penida Anreise mit dem Schnellboot verläuft bequem auf gepolsterten Sitzen

Die günstigste Variante, um von Sanur nach Nusa Penida zu fahren, ist das langsame Boot von Perama Tours, das täglich um 10:30 Uhr den Hafen von Sanur verlässt. Tickets für dieses Nusa Penida Boot kannst du im Warung Pojok kaufen, das sich unweit von Mc Donald’s in Sanur befindet. Die einfache Fahrt kostet 100.000 IDR (ca. 5,91 Euro) pro Person (Stand April 2018) und dauert ca. 90 Minuten. Eine Rückfahrt am selben Tag ist leider nicht möglich.

Nusa Penida Anreise Schnellboot
Zur Nusa Penida Anreise kannst du z.B. von Sanur aus ein Schnellboot nutzen

Am einfachsten und schnellsten ist es, wenn du das Ticket-Office direkt am Hafen nutzt. Mit Blickrichtung aufs Meer befindet sich dieses Ticket-Haus gleich als erstes auf der linken Seite am Hafen von Sanur. Die einfache Fahrt kostet 200.000 IDR (ca. 11,82 Euro) pro Person (Stand April 2018) und dauert nur ca. 35 Minuten. Im Ticket-Office kannst du direkt Rückfahrkarten für den selben Tag oder einen anderen Tag erwerben.

Nusa Penida Boot Fenster
Während der Fahrt mit einem Nusa Penida Boot sorgen Fenster für ausreichend Frischluft

Erfahrungswerte mit der Nusa Penida Boot Fahrt von Sanur

Die Fahrt mit einem Nusa Penida Boot ist recht komfortabel. Du sitzt auf gepolsterten Sitzen in Dreier-Reihen und kannst dein Gepäck aufs obere Deck bringen lassen. An den Seiten lassen sich kleine Schiebefenster öffnen, die während der Fahrt für Frischluft sorgen.

Opt In Image
Die besten Reisetipps für Bali & Lombok
...die du bestimmt noch nicht kennst

 

Trage dich ein & erhalte unser kostenloses E-Book zu den besten Reisetipps für Bali & Lombok.

  • 67 Seiten Seiten randvoll mit Insider Tipps
  • Zahlreiche Bilder damit du weißt was dich erwartet
  • Plane deine nächste Reise noch besser
  • Als PDF perfekt für dein Smartphone geeignet
  • Sofort downloaden
Von Bali nach Nusa Penida Boot Sanur
Um von Bali nach Nusa Penida zu kommen, musst du teilweise durchs Meerwasser laufen

Um zu einem Nusa Penida Boot zu gelangen, musst du in der Regel kurz durchs Meerwasser laufen, um einzusteigen. Das Wasser ist jedoch flach, sodass du nicht groß nass wirst. Am Hafen von Nusa Penida kannst du dann über Stege bzw. Wasserkissen trocken an den Strand gelangen.

Nusa Penida Boot Sanur
Dein Gepäck wird auf dem Nusa Penida Boot oben auf dem Deck transportiert

Fahrtzeiten und Ankunftshafen auf Nusa Penida

In der Hauptsaison fährt stündlich ein Nusa Penida Boot ab. Frage am Ticket-Schalter am besten nach der nächst möglichen Abfahrtszeit. Sofern du dich ohnehin in der Nähe des Hafens befindest, kannst du auch am Vortag zum Ticket-Office gehen und dort bereits ein Ticket mit fester Abfahrtszeit kaufen. In der Regel werden die Abfahrtszeiten gut eingehalten oder haben aus unserer Erfahrung nur leichte Verspätung (max. 15 bis 20 Minuten).

Nusa Penida Anreise Hafen
Wenn du die Nusa Penida Anreise mit dem Schnellboot hinter dich gebracht hast, kannst du den Hafen trockenen Fußes betreten

Die Schnellboote, die Nusa Penida von Sanur aus anfahren, legen am kleinen Nordwest-Hafen der Insel an. Für deinen Transfer zur Unterkunft kannst du entweder direkt beim Ticketkauf einen Transfer buchen oder vor Ort einen Roller mieten. Dieser kostet dich am Hafen 70.000 bis 75.000 IDR pro Tag (ca. 4,14 bis 4,43 Euro). Frage hier explizit auch nach Helme, da dir diese nicht proaktiv angeboten werden. Die Helme sind im Preis inklusive.

Von Padang Bai nach Nusa Penida – die günstigste Möglichkeit mit der Nusa Penida Fähre

Vom Hafen Padang Bai aus verkehrt einmal täglich die öffentliche Nusa Penida Fähre. Diese verlässt den Hafen planmäßig um 14 Uhr. Die Nusa Penida Fähre hat eine Kapazität bis zu 250 Passagieren und kann zudem Roller, Motorräder und Autos mitnehmen.

Nusa Penida Fähre Padang Bai
Von Padang Bai aus kannst du die Nusa Penida Fähre für wenig Geld nutzen

Eine Überfahrt mit der Nusa Penida Fähre ist die preisgünstigste Möglichkeit, um von Bali nach Nusa Penida zu kommen. Die einfache Fahrt ohne Roller oder Auto kostet lediglich 31.000 IDR (ca. 1,83 Euro, Stand April 2018) pro Person. Die Überfahrt mit der Nusa Penida Fähre dauert ungefähr 1 Stunde.

Die Nusa Penida Fähre legt am großen Hafen Buyuk an. Von dort aus kannst du z.B. einen Roller mieten, um deine Unterkunft auf Nusa Penida zu erreichen oder um die Insel zu erkunden. Sofern du einen Tagesausflug nach Nusa Penida planst, ist die Rückfahrt mit der Nusa Penida Fähre nicht ideal. Die einzige Rückfahrtzeit ist um ca. 16 Uhr. In der Hauptsaison werden manchmal auch zwei Fähren pro Tag angeboten.

Von Padang Bai aus verkehrt zudem um 6:30 Uhr morgens ein öffentliches Nusa Penida Boot vom Strand aus. Dieses hat jedoch eine maximale Kapazität von 20 Personen, sodass du pünktlich vor Ort sein solltest. Für die einfache Fahrt werden 40.000 IDR (ca. 2,36 Euro, Stand April 2018) pro Person berechnet.

Taxikosten zum Hafen Padang Bai

Obwohl Padang Bai die günstigsten Konditionen bietet, um von Bali nach Nusa Penida zu kommen, solltest du deine tatsächlichen Kosten vorab kalkulieren. Je nachdem, wo sich deine vorherige Unterkunft auf Bali befindet, können teils höhere Taxi-Kosten für die Fahrt nach Padang Bai anfallen. Während du nach Sanur problemlos z.B. ein Blue Bird Taxi nehmen kannst, wirst du es bei Padang Bai schwerer haben einen Taxifahrer zu finden.

Nusa Pendia Anreise Hafen Padang Bai
Zur Nusa Pendia Anreise kannst du z.B. den Hafen von Padang Bai nutzen

Alternativ kannst du einen privaten Transfer buchen, der jedoch meist teurer ist als ein Taxi. Sofern sich deine Unterkunft im Süden Balis befindet (z.B. Kuta oder Canggu), ist es aus unserer Erfahrung einfacher und am Ende ungefähr gleich teuer, wenn du von Sanur aus nach Nusa Penida übersetzt. Sofern du mit einem Roller oder Mietauto die Nusa Penida Fähre nutzt, rentieren sich die Fahrtkosten deutlich mehr.

Tagesausflug von Benoa nach Nusa Penida

Von Benoa aus kannst du über den Fähranbieter Quicksilver eine Tagestour nach Nusa Penida unternehmen. Diese startet um 9 Uhr morgens mit einem Frühstück auf dem 37 Meter langen Katamaran. Das Schiff legt um 9:15 Uhr ab und trifft um ca. 10:30 Uhr am Toyapakeh Strand auf Nusa Penida ein. Um 15 Uhr verlässt das Nusa Penida Boot den Strand wieder.

Eine Tagestour mit Quicksilver kostet für Erwachsene 100 US-Dollar (ca. 80,99 Euro, Stand April 2018). Kinder bis 14 Jahren zahlen die Hälfte. Im Reisepreis sind bei Quicksilver auch ein Mittagessen, Nachmittags-Tee und frische Handtücher enthalten. Zudem kannst du auf Nusa Penida an einem Landausflug teilnehmen, mit dem Bananen Boot fahren und vor Ort schnorcheln. Weitere Informationen findest du hier.

Von Nusa Lembongan nach Nusa Penida – die schnellste Möglichkeit zur Nusa Penida Anreise

Sofern du dich auf Nusa Lembongan befindest, kannst du in ca. 10 Minuten Fahrtzeit nach Nusa Penida übersetzen. Es gibt öffentliche Boote, die bereits um 6 Uhr morgens ablegen. Diese starten zum einen in der Nähe der Hängebrücke zwischen Nusa Lembongan und Nusa Ceningan. Zum anderen befindet sich ein Ablegeplatz am Strand von Jungut Batu.

Von Nusa Lembongan nach Nusa Penida
Von Nusa Lembongan nach Nusa Penida fahren ebenfalls Boote

Alternativ kannst du ein privates Charter Boot organisieren. Frage hierzu am besten in deiner Unterkunft auf Nusa Lembongan nach oder gehe hierzu an den Strand von Jungut Batu. Die Preise für ein privates Boot variieren je nach Anbieter und Saison, können aber ca. bei 300.000 IDR (ca. 17,74 Euro) pro Boot liegen.

Sofern du von Nusa Lembongan aus einen Schnorchel- oder Tauchausflug nach Crystal Bay oder zum Manta Point Nusa Penida gebucht hast, kannst du die Tour-Anbieter auch darum bitten, dich in Nusa Penida rauszulassen. In diesem Fall nimmst du dein Gepäck mit aufs Boot und fährst von Crystal Bay aus nicht wieder zurück nach Nusa Lembongan. Auch diese Variante kann eine Möglichkeit für dich sein, um von Nusa Lembongan nach Nusa Penida zu kommen.

FAQ zu deiner Anreise nach Nusa Penida

Die am häufigsten gestellten Fragen zur Nusa Penida Anreise möchten wir dir nachfolgend in Kurzform beantworten.

Sollte ich eine Reisetablette vor der Fahrt mit einem Nusa Penida Boot oder der Nusa Penida Fähre einnehmen?

Der Wellengang zwischen Bali und Nusa Penida ist in der Regel nicht allzu stark. Bei schönem Wetter sind die Wellen mäßig hoch. Dennoch schwanken sowohl die Nusa Penida Fähre wie auch ein Nusa Penida Boot während der Fahrt merklich. Vor allem wenn du einen empfindlichen Magen hast oder dir schnell übel wird, solltest du zur Vorsorge besser eine Reisetablette einnehmen. Wir empfehlen dir hierzu Reisetabletten mit dem Wirkstoff Dimenhydrinat.

Gibt es während der Überfahrt von Bali nach Nusa Penida Toiletten?

Auf der Nusa Penida Fähre findest du Toiletten nach indonesischem Standard. Toiletten-Papier gibt es dort nicht, sodass du dir gegebenenfalls etwas Papier mitnehmen solltest.

Anreise nach Nusa Penida Toiletten
Wenn du die Anreise nach Nusa Penida geschafft hast, warten am Hafen bei Bedarf auch Toiletten auf dich

Die kleinen Nusa Penida Schnellboote, die von Sanur aus verkehren, verfügen in der Regel nicht über Toiletten. Hier solltest du vorab die Toiletten am Hafen von Sanur nutzen. Bei der Ankunft auf Nusa Pendia findest du am Hafen Pelabuhan Toyapakeh wieder Toiletten. Auch der große Hafen Buyuk, an dem die Nusa Penida Fähre anlegt, bietet Toiletten an.

Gibt es auf den Booten Rettungswesten für die Nusa Penida Anreise?

Die Schnellboote, mit denen du von Bali nach Nusa Penida fahren kannst, haben in der Regel ausreichend viele Rettungswesten an Bord. Zumindest war dies unsere Erfahrung während der Überfahrten. Die Nusa Penida Fähre verfügt unseres Wissens nach nicht über Rettungswesten.

Können die Boot-Tickets auch per Kreditkarte bezahlt werden?

Es gibt einige Schnellboot-Anbieter, die vor allem von Sanur aus auch Online-Buchungen anbieten. Bei diesen kannst du häufig mit der Kreditkarte übers Internet bezahlen. Bei den Ticket-Schaltern vor Ort in Sanur oder Padang Bai wird keine Kartenzahlung akzeptiert (Stand September 2017). Jedoch gibt es am Hafen von Sanur neben dem Ticket-Office einen ATM, an dem du indonesische Rupiah abheben kannst.

Unterkunftsempfehlung auf Nusa Penida

Sofern du mehrere Tage auf Nusa Penida bleiben möchtest, können wir dir die Timbool Bungalows im Norden von Nusa Penida empfehlen. Die Bungalow Anlage wurde 2017 neu gebaut und wird sehr herzlich von Kadek und seinem Team geführt.

Timbool Bungalow Nusa Penida
Als Unterkunft auf Nusa Penida können wir die Timbool Bungalows sehr empfehlen

Die Bungalows bieten eine heiße Dusche, was in vielen Unterkünften auf Nusa Penida nicht selbstverständlich ist. Zudem hast du hier ein sehr gut funktionierendes WLAN, mit dem du sogar Filme und Serien streamen kannst. Das Frühstück ist sehr lecker und du kannst täglich zwischen vier verschiedenen Speisen wählen (Omelette oder Rührei mit Toast, Pancake oder Fruchtsalat).

Die Timbool Bungalows sind sehr sauber und werden täglich gereinigt. Zum Strand benötigst du ca. 5 Minuten zu Fuß. Dort wird u.a. auch Schnorchel-Equipment ausgeliehen, mit dem du die nahe gelegenen Schnorchel-Gebiete im Norden erkunden kannst. Auch einige Warungs und einheimische Strand-Restaurants erreichst du innerhalb weniger Gehminuten.

Unser Fazit zur Nusa Penida Anreise

Alles in allem ist die Anreise nach Nusa Penida von Bali aus einfach und problemlos. Am einfachsten ist es aus unserer Sicht, wenn du von Sanur aus ein Schnellboot nimmst. Mit diesem kannst du innerhalb von nur 30 Minuten von Bali nach Nusa Penida übersetzen. Zudem verkehren die Boote sehr regelmäßig, was dir viel Flexibilität bietet. Auch ein Tagesausflug nach Nusa Penida ist so gut durchführbar.

Nusa Penida Boot Anreise Sanur
Von Sanur aus fährt mehrmals täglich ein Nusa Penida Boot wie dieses

Sofern du ausschließlich zum Schnorcheln nach Nusa Penida fahren möchtest, kannst du alternativ auch eine organisierte Tour buchen. Getyourguide bietet hierzu beispielsweise eine Schnorchel-Tour an, die dich direkt von deiner Unterkunft auf Bali zu den schönsten Schnorchel Spots bringt. Hierzu zählen u.a. der Manta Point Nusa Penida und die fischreiche Cryistal Bay.

Hast du bereits eigene Erfahrungen zur Nusa Penida Anreise gemacht und möchtest diese mit uns teilen? Dann freuen wir uns sehr, wenn du hierzu die Kommentarfelder unter diesem Beitrag nutzt. Auch offene Fragen kannst du hier jederzeit stellen.

Alles Liebe und viel Spaß auf Nusa Penida

Jenny & Christian

[Gesamt:231    Durchschnitt: 5/5]

Unser Tipp für Weltenbummler: Hebe mit der Reisekreditkarte kostenlos weltweit Geld ab ohne Gebühren zu bezahlen! Hol‘ sie dir gratis hier:

DKB Cash

Opt In Image



Bali Lombok Rundreise (14, 18 oder 21 Tage)
Reiseführer mit detaillierter Reiseroute - inklusive Nusa Penida, Nusa Lembongan & Gili Inseln

Du möchtest eine Bali Lombok Rundreise machen, weißt aber noch nicht genau, wie du die Reise am besten planst? Dann beenden wir dein Kopfzerbrechen gerne! Denn mit unserem Rundreiseführer erhältst du alle Infos, die du für deine Highlight-Reiseroute benötigst. Egal, ob du 2 Wochen, 18 Tage oder 3 Wochen unterwegs bist.

 

14 Antworten

  1. Ingo
    | Antworten

    Hallo,
    danke für den hilfreichen Beitrag. Möchte nächste Woche nach Nusa Penida fahren. Wisst ihr, ob die Boote auch bei schlechtem Wetter fahren? Nur für den Fall… 😉
    Besten Gruß
    Ingo

    • Jenny
      Jenny
      | Antworten

      Hi Ingo,
      danke dir! Es freut uns, dass du unseren Beitrag hilfreich fandest 🙂
      Soweit wir wissen, fahren die Boote und auch die Nusa Penida Fähre bei schlechtem Wetter. Wenn es „nur“ regnet, sollte das kein Problem sein. Falls es ein richtiges Unwetter mit Sturm gibt, würden sie wahrscheinlich nicht fahren. Und das wäre für die Passagiere dann auch angenehmer 😉
      LG und viel Spaß auf Nusa Penida – die Insel wird dir bestimmt gut gefallen!
      Jenny & Christian

  2. Patricia
    | Antworten

    Vielen Dank für eure Tipps. Super hilfreich! Wir setzen morgen rüber 🙂
    LG, Patricia

    • Jenny
      Jenny
      | Antworten

      Gerne, liebe Patricia. Vielen Dank für dein Feedback und viel Spaß! 🙂
      Liebe Grüße
      Jenny

  3. Chrissy
    | Antworten

    Hallo Jenny!
    Wir reisen im Juli nach Bali und ich bin somit auf deinen Blog gestoßen.. Richtig klasse!!
    Nun meine Frage.. Wir wollen einen Tagesausflug zur Insel machen und würden gerne zum Aussichtspunkt, zum Kelingkingbeach und zum Mantapoint schnorcheln… Wollten das aber nicht über eine Tour machen… Ist das überhaupt möglich? Also einen Fahrer mieten und diese Ziele ansteuern und am Schluss den Manta Point? Und gelangt man zu dem Stand nur über diese Treppen runter an den Klippen? 🙂 Haben da etwas Angst 😀

    Ganz liebe Grüße

    Chrissy

    • Jenny
      Jenny
      | Antworten

      Hallo liebe Chrissy,
      danke erst mal für dein nettes Feedback. Das freut uns sehr! 🙂
      Bei einem Tagesausflug schafft ihr den Kelingking Beach inkl. Aussichtspunkt und den Manta Point, wenn ihr euch am Strand nicht allzu lange Zeit lasst. Unser Zeitvorschlag hierzu wäre folgender:
      – 8 Uhr Start mit dem Schnellboot, dann seid ihr um ca. 8:45 Uhr auf Nusa Penida (eine kleine Verspätung eingerechnet) 😉
      – Am Hafen einen Roller mieten oder nach einem Fahrer suchen (am Hafen warten in der Regel immer Einheimische, die gerne ihre Fahrdienste anbieten)
      – Dann seid ihr gegen 10 Uhr am Kelingking Beach (oben am Aussichtspunkt)
      – Aufenthalt am Kelingking Beach bis max. 12:00 Uhr, danach Aufstieg (ca. 30 bis 45 Minuten)
      – Weiterfahrt zur Crystal Bay, sodass ihr dort spätestens um 13:30 Uhr eintrefft
      – Vor Ort eine Schnorchel-Tour zum Manta Point buchen (Dauer ca. 90 Minuten)
      – Danach Fahrt zurück zum Hafen, sodass ihr das Schnellboot um 16 Uhr bekommt (am besten morgens gleich mit dazu buchen)

      Zum Kelingking Beach führt leider nur der steile und nicht ganz ungefährliche Weg hinunter. Aber auch die Aussicht von oben lohnt sich schon sehr, falls ihr es euch vor Ort noch anders überlegt und doch nicht runter wollt 😉

      Liebe Grüße und viel Spaß
      Jenny & Christian

  4. Chrissy
    | Antworten

    Habe gerade noch mehr Berichte gelesen und anscheinend führt der Weg wirklich nur über die Treppen dorthin.. Oh jee.. Dann schauen wir doch nur von oben 😉.. Und werden den Crystal Beach ansteuern.. Sind dort dann Boote, die zum Manta Point fahren?

    Liebe Grüße
    Chrissy

    • Jenny
      Jenny
      | Antworten

      Hallo noch mal 🙂
      Der Kelingking Beach lohnt sich von oben auf jeden Fall! Daher ist es nicht so schlimm, wenn ihr den Abstieg nicht wagen wollt 😉
      Am Crystal Beach / Crystal Bay gibt es kleine Motorboote, die zum Manta Point fahren. Sie starten in der Regel sobald mindestens 4 Personen eine Tour machen wollen.
      Liebe Grüße
      Jenny & Christian

  5. Tina
    | Antworten

    Hallo!
    Wir sind im Juni auf Bali und haben ebenfalls eine Unterkunft auf Nusa Ceningan gebucht von wo aus wir Nuda Penida erkunden wollten. Gibt es von Nusa Ceningan ebenfalls die Möglichkeit eine Tagestour nach Nusa Penida zu buchen? Habe dazu leider noch nichts im Netz gefunden. Alle Touren gehen wohl immer von Sanur aus…
    Übrigens finde ich eure Seite sehr informativ!

    LG Tina

    • Jenny
      Jenny
      | Antworten

      Hallo liebe Tina,
      vielen Dank für dein Feedback. Das freut uns! 🙂
      Von Nusa Ceningan aus eine Tagestour nach Nusa Penida zu machen, ist auf eigene Faust recht einfach. An der Yellow Bridge, die Nusa Lembongan mit Nusa Ceningan verbindet, gibt es kleine Boote (Jungkungs), die euch den kurzen Weg übers Meer bringen. Sprecht hierzu am besten die Einheimischen an.
      Wenn ihr eine organisierte Tour nach Nusa Penida machen wollt, holen euch die Tour-Anbieter in der Regel auch auf Nusa Ceningan oder Nusa Lembongan ab. Nach Nusa Lembongan könnt ihr euch ja fahren lassen oder ihr mietet selber einen Roller. Wir wissen sicher, dass Penida Tours auch die Abholung von Nusa Lembongan anbieten (dies könnt ihr z.B. auch in den FAQs auf deren Webseite nachlesen). Ihr müsstet dies dann nur kommunizieren. Auch The Lembongan Traveller bietet organisierte Touren von Nusa Lembongan nach Nusa Penida an.
      Liebe Grüße und eine tolle Zeit auf Bali 🙂
      Jenny & Christian

  6. Julia
    | Antworten

    Hallo .
    Euer Blog ist wirklich super geschrieben und sehr hilfreich:)
    Wir fahren von Bali nach Nusa Penida ….
    Wollen anschließend von Nusa Penida Bach Gili Air . Gibt es da auch einen direkte Verbindung oder müssten wir erst nach Sanur zurück ?
    LG Julia

    • Jenny
      Jenny
      | Antworten

      Hallo liebe Julia,
      vielen lieben Dank für deinen Kommentar und die netten Worte! Das freut uns sehr 🙂
      Leider ist Nusa Penida zurzeit noch nicht allzu gut mit Boot-Verbindungen ausgestattet. Unserer Kenntnis nach gibt es leider keine Möglichkeit, um von Nusa Penida auf direktem Weg auf die Gili Inseln zu kommen.
      An eurer Stelle würden wir einen Tag vorher nach Nusa Lembongan rüberfahren (z.B. vom Toyapakeh Beach aus). Von Nusa Lembongan fährt dann ein Schnellboot direkt nach Gili Air (Dauer: ca. 2,5 Stunden). Die Preise und Abfahrtzeiten könnt ihr z.B. bei Directferries einsehen.
      Alternativ könnt ihr von Nusa Penida aus die Fähre oder ein Schnellboot nach Padang Bai nehmen. Das ist die bessere Fahrtstrecke, da ihr dann schon in die richtige Richtung nach Norden fahrt. Von Padang Bai aus fahren dann Schnellboote nach Gili Air. Ihr könnt natürlich auch erst nach Sanur fahren und von dort aus dann auf ein Schnellboot nach Gili Air steigen. Das dauert dann insgesamt aber etwas länger.
      Liebe Grüße und eine tolle Zeit auf Bali
      Jenny & Christian

  7. Monika
    | Antworten

    Vielen Dank für den informativen Bericht. Denn in Ubud wollte niemand etwas über diese Nusa Penida Fähre wissen.
    Leider fährt die Fähre nur um 14.00 Uhr und kostet nicht mehr 16‘000 sondern 31’000 Rupiah pro Person ohne Roller. Dies zur Ergänzung.
    Unsere halbjährige Asienreise geht nun in die letzte Woche über, welche wir auf Nusa Penida verbringen 🙂
    Liebe Grüsse Monika

    • Jenny
      Jenny
      | Antworten

      Hallo liebe Monika,
      vielen lieben Dank für deinen Kommentar und das Update zu den Kosten und der Startzeit! 🙂 Super lieb, dass du dies hier postest und allen Lesern damit weiterhilfst. Danke! Wir haben es im Beitrag natürlich auch geändert.
      Ein halbes Jahr in Asien war bestimmt super schön, spannend und ereignisreich. Die Erinnerungen und Erlebnisse werden euch bestimmt noch lange Zeit prägen und euch mit Freude erfüllen 🙂 Dann genießt eure letzte Woche und habt eine tolle Zeit auf Nusa Penida!
      Liebe Grüße
      Jenny & Christian

Deine Gedanken zu diesem Thema