Tegalalang Rice Terrace – zauberhafte Reisterrassen nahe Ubud

with Keine Kommentare

Die Tegalalang Rice Terrace ist auch unter dem Namen Ceking Rice Terrace bekannt und vor allem aufgrund ihrer Nähe zu Ubud sehr beliebt. Wenn du die Tegalalang Reisterrassen besuchen möchtest, hast du von Ubud aus die ideale Ausgangslage. Die Tegalalang Rice Terrace bietet alles, was eine schöne Reisterrasse ausmacht: Satt-grüne Reisfelder in terrassenförmiger Anordnung, Trekking-Pfade durch die Reisterrassen, hübsche Fotomotive und süße Cafés mit direktem Ausblick ins Grüne.

Allerdings ist die Tegalalang Rice Terrace längst kein Geheimtipp mehr. Vor allem zur besten Reisezeit auf Bali findest du an den Tegalalang Reisterrassen zahlreiche Besucher. Die meisten bleiben jedoch im vorderen Bereich, wo die Cafés und Geschäfte sind und gehen nur ein kleines Stück in die Reisfelder hinein.

Daher ist aus unserer Sicht vor allem der hintere Bereich der Reisfelder lohnenswert. Dort findest du deutlich weniger Besucher und kannst die Ruhe in den Tegalalang Reisterrassen genießen. Ob sich ein Besuch bei den Tegallalang Rice Terraces wirklich lohnt und was dich dort erwartet, erfährst du in diesem Beitrag.

Tegalalang Reisterrassen Ausblick
Die Tegalalang Reisterrassen bieten einen traumhaften Ausblick

Doch bevor wir starten, haben wir noch ein besonderes Geschenk für dich. Denn neben den Tegalalang Reisterrassen bietet Bali noch viele weitere schöne Reisfelder. Unsere persönliche Top 8 haben wir in einem kostenlosen Guide für dich zusammengefasst.

Opt In Image
Kostenloser Reisterrassen Guide
Die 8 besten Reisfelder und Reisterrassen auf Bali

Klicke auf den Button und lade dir deinen Guide kostenlos als PDF-Dokument herunter.

  • 17 Seiten voller Tipps und Infos
  • Mit vielen Fotos und weiterführenden Links
  • Zum Sofort-Download

 

Übrigens können wir dir für deinen Aufenthalt auf Bali und Lombok auch unseren Reiseführer „222 Lombok & Bali Highlights“ empfehlen. Wenn du wirklich nichts verpassen willst.

Lage und Anfahrt zur Tegalalang Rice Terrace

Wenn du die Tegalalang Reisterrassen besuchen möchtest, solltest du dir am besten eine Unterkunft in Ubud buchen. Von Ubud Market aus erreichst du die Tegallalang Rice Terraces in ca. 20 Minuten mit dem Auto oder Roller.

Eine besonders gute Lage hat z.B. das Sakha House, in dem wir selbst 3 Wochen gewohnt haben. Dieses Homestay bietet dir ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis und ist von den Tegalalang Reisterrassen gerade einmal 13 Fahrminuten entfernt. Die Lage der Tegalalang Rice Fields kannst du auf der nachfolgenden Karte sehen:

Anfahrt zu den Tegalalang Rice Terraces mit dem Roller oder Mietauto

Sofern du mit dem Roller oder Mietwagen anreist, findest du zur linken Seite der Reisterrassen zahlreiche Parkplätze. Nutze entweder den ausgeschilderten Parkplatz oder parke deinen Roller am Straßenrand. Die Straße zu den Tegalalang Reisterrassen ist deutlich weniger befahren, als der turbulente Bereich um den Ubud Market.

Tegalalang Rice Terrace Ruhe
Insbesondere im hinteren Bereich der Tegalalang Rice Terrace findest du auch etwas Ruhe

Wenn du am Ubud Market startest, fährst du die Straße hinauf bis zum Kreisverkehr mit der großen Skulptur. Dort nimmst du den Weg nach links und fährst anschließend nur noch geradeaus. Auf dem letzten Stück sind die Reisterrassen ausgeschildert, sodass du sie gut finden solltest.

Organisierte Ausflüge zu den Tegalalang Reisterrassen

Wenn es dir zu stressig oder gefährlich ist, selbst mit dem Roller oder Auto zu fahren, kannst du auch eine organisierte Tour zu den Tegalalang Rice Terraces buchen. Da die Reisterrassen selbst keine tagesfüllende Aktivität sind, wird der Besuch der Tegalalang Reisterrassen meist in Kombination mit anderen Sehenswürdigkeiten rund um Ubud angeboten.

Tegalalang Reisterrassen
Die Tegalalang Reisterrassen sind bei Touristen sehr beliebt

Besonders geliebt sind hierzu die Ausflüge von getyourguide. Die aus unserer Sicht interessantesten Tagesausflüge, auf denen du u.a. die Tegalalang Reisterrassen besuchst, findest du nachfolgend:

Opt In Image
Bali / Lombok Newsletter + Die 22 besten Reisetipps für Bali & Lombok

Trage dich in unseren Bali / Lombok Newsletter ein und erhalte als Bonus sofort unser kostenloses E-Book zu den 22 besten Reisetipps für Bali & Lombok.

  • 50 Seiten Seiten randvoll mit Insider-Tipps
  • Zahlreiche Bilder damit du weißt, was dich erwartet
  • Sofort downloaden

Durch Anklicken des Buttons "► Jetzt eintragen" erkläre ich mich damit einverstanden, dass mir die Webseite unaufschiebbar.de regelmäßig Informationen zum Thema Bali / Lombok per E-Mail zuschickt. Zusätzlich erhalte ich das kostenlose Freebie. Ich kann mich jederzeit von diesem Newsletter abmelden.

  • Bali All Inclusive: Neben den Tegalalang Rice Fields besuchst du auch Tempel, eine Holzschnitzerei und den Affenwald in Ubud
  • Best of Ubud: Besuche neben den Tegalalang Reisterrassen auch den Tegenungan Wasserfall, den Affenwald, eine Holzschnitzerei und den traditionellen Kunstmarkt in Ubud
  • Für Sportliche: 3-stündige E-Bike Tour zur Tegalalang Rice Terrace inklusive Monkey Forest und Mittagessen
Ceking Rice Terrace Trekking
Wenn du die Ceking Rice Terrace besuchst, empfehlen wir dir ein Trekking durch die Reisfelder zu machen

Bis auf die E-Bike Tour werden die Ausflüge in klimatisierten Fahrzeugen durchgeführt. Bei allen Ausflügen steht dir ein ortskundiger, englischsprachiger Guide zur Verfügung. Der große Vorteil bei den getyourguide Ausflügen ist zudem, dass du direkt bei deiner Unterkunft abgeholt wirst.

Tegalalang Rice Terrace Aussicht
Die Aussicht auf die Tegalalang Rice Terrace verzaubert jährlich viele Tausende Besucher

Sofern dir etwas dazwischen kommt, kannst du alle Ausflüge außerdem bis zu einem Tag vorher noch kostenfrei stornieren. Aus diesen Gründen haben wir bereits sehr gute Erfahrungen mit getyourguide gemacht und können die Ausflüge daher weiterempfehlen.

Was dich bei den Tegalalang Rice Fields erwartet

In erster Linie stehen die Tegalalang Reisterrassen für eine besonders schöne Natur mit herrlichem Ausblick. Die in Terrassenform angeordneten Reisfelder sind fürs Auge besonders hübsch anzusehen. Die Reisterrassen befinden sich direkt an der Straße und sind daher mühelos erreichbar.

Tegalalang Rice Fields
Am oberen Bildrand erkennst du die Cafés und Warungs, die einen tollen Ausblick auf die Tegalalang Rice Fields bieten

Von der Straße aus bietet sich sofort ein schöner Anblick. Du musst die Tegalalang Reisterrassen also gar nicht lange suchen. Wenn du keine Lust auf ein kleines Trekking hast, kannst du dich einfach in eines der Cafés bzw. Warungs setzen und die Aussicht auf die Reisfelder genießen. Da Tegalalang etwas erhöht liegt, ist es dort weniger warm und schwül. So kannst du deine Speisen und Getränke bei einem angenehmen Klima genießen.

Tegalalang Rice Fields Warung
Auf dem Weg durch die Tegalalang Rice Fields findest du immer wieder kleine Warungs

Trekking Tour durch die Ceking Rice Terrace

Wenn du dich sportlich ein wenig betätigen möchtest, kannst du dem Wanderpfad durch die Reisterrassen folgen. Von den Cafés und Warungs aus nimmst du die Treppen nach unten in die Reisfelder. Folge dabei einfach dem Weg. Dieser führt dich zunächst ganz nach unten in die Reisfelder und dann anschließend wieder die Reisterrassen hinauf.

Tegalalang Rice Terraces Weg
Um ein Trekking durch die Tegalalang Rice Terraces zu machen, musst du einfach nur dem Weg folgen

Unterwegs wirst du ca. 2 bis 3 Mal nach kleinen Spenden (Donations) gefragt. Die Spenden sind zwar freiwillig, werden von den Einheimischen aber eher als Wegzoll gesehen. Sie sollen laut ihren Aussagen dazu dienen, die Gehwege und Brücken in den Reisfeldern zu erhalten. Halte nach Möglichkeit also kleine Scheine bereit, um die Wege problemlos passieren zu können.

Tegalalang Rice Terrace Spende
Um die Gehwege zu erhalten, bitten dich die Mitarbeiter der Tegalalang Rice Terrace um kleine Spenden

Nachdem du unten in den Reisfeldern warst, läufst du die Reisterrassen zur anderen Seite wieder hinauf. Oben angekommen kannst du nach rechts gehen und erreichst die Rückseite der Reisfelder. Dieser Bereich ist von den Aussichtspunkten in den Cafés und Warungs nicht einsehbar. In diesem Bereich ist es tendenziell am ruhigsten.

Tegalalang Rice Terrace hinterer Bereich
Der hintere Bereich der Tegalalang Rice Terrace ist deutlich ruhiger und idyllischer

Folge dem Rundweg, damit du anschließend wieder zum Ausgangspunkt zurückkommst. Unterwegs findest du ebenfalls einige Warungs und kleine Snackstände, in denen du dich stärken kannst. Die Trekking Tour durch die Reisfelder dauert ca. 30 Minuten.

Tegalalang Rice Terraces Snacks
Auch im hinteren Bereich der Tegalalang Rice Terraces findest du ein paar Snack-Angebote
Tegalalang Rice Terraces Warungs
Auf dem Weg durch die Tegalalang Rice Terraces findest du mehrere Warungs

Tourismus rund um die Tegalalang Reisterrassen

Da die Tegalalang Rice Terrace recht bekannt ist und auch von vielen Ausflugsbussen angefahren wird, erlebst du die Reisterrassen recht touristisch. Es sind zu fast jeder Uhrzeit recht viele Besucher vor Ort. Zudem findest du an der Straßenseite viele Geschäfte, die Touristen-Souvenirs und Kleidung anbieten. Auch Patch-Work Decken und sonstige Handarbeiten werden entlang der Terrassen vielfach angeboten.

Tegalalang Rice Terrace Beschilderung
Der Rundweg durch die Tegalalang Rice Terrace ist gut beschildert, sodass du dich nicht verlaufen kannst

Sofern du auf der Suche nach ruhigen, nicht touristischen Reisterrassen bist, können wir dir alternativ die Jatiluwih Reisterrassen empfehlen.

Beste Besuchszeit, Eintrittspreise und Öffnungszeiten der Tegalalang Rice Terrace

Da es im Inland von Bali häufiger regnet als an der Küste, ist die beste Besuchszeit der Tegalalang Rice Fields tendenziell in der Hauptsaison. Von Juni bis September regnet es am seltensten. Allerdings sind zu dieser Zeit auch die meisten Touristen auf Bali. In der Hauptsaison solltest du die Reisterrassen daher am besten früh morgens oder kurz vor Sonnenuntergang besuchen. Zu diesen Zeiten ist es tendenziell am leersten.

Tegalalang Rice Terrace Natur
Der Weg hinunter zur Tegalalang Rice Terrace führt dich durch die schöne Natur

Wenn du die Reisterrassen ausschließlich von oben ansehen möchtest, fällt keine Eintrittsgebühr an. Sofern du die Wege durch die Reisfelder gehen möchtest, wirst du zwischendurch immer wieder um Spenden gebeten. Angemessen sind hier ca. 10.000 IDR (ca. 63 Cent) pro Wegabschnitt. Insgesamt kommst du so auf einen Betrag von ca. 20.000 bis 30.000 IDR (ca. 1,27 bis 1,91 Euro), wenn du alle Wege nutzt.

Ceking Rice Terrace Warung
An der Ceking Rice Terrace gibt es viele Cafés und Warungs, in denen du u.a. kühle Getränke erhältst

Zudem gibt es unterwegs einige Fotomöglichkeiten, die ebenfalls eine kleine Spende erfordern. So kannst du z.B. mit einem traditionellen Strohhut und Reisfeld-Ausrüstung ein Erinnerungsfoto machen. Die Höhe deiner Spende ist dir selbst überlassen.

Tegalalang Rice Terrace Fotomotiv
Auf dem Weg durch die Tegalalang Rice Terrace findest du viele schöne Fotomotive

Da es bei den Tegalalang Reisterrassen keine Zäune oder ähnliches gibt, sind die Reisfelder prinzipiell 24 Stunden am Tag offen. Allerdings wirst du in der Dunkelheit nicht viel von den Reisfeldern erkennen können. Daher ist als sinnvolle Öffnungszeit die Spanne zwischen Sonnenaufgang und Sonnenuntergang zu sehen.

Tegalalang Reisterrassen Brücke
Um die Tegalalang Reisterrassen erreichen zu können, überquerst du auch eine Brücke

Kombinationsausflüge zu den Tegalalang Rice Terraces – Ausflugsziele in der Nähe

Sofern du auf eigene Faust unterwegs bist, kannst du deinen Besuch zu den Tegalalang Rice Fields sehr gut mit weiteren Ausflugszielen in der Nähe kombinieren. Hierfür bieten sich vor allem die Gunung Kawi Königsgräber und der heilige Tempel Pura Tirta Empul an. Beide Ziele liegen nur ca. 15 bis 20 Fahrminuten von den Tegalalang Reisterrassen entfernt.

Die Gunung Kawi Königsgräber bieten dir einen alten Hindu-Tempel aus dem 11. Jahrhundert, der von einer beeindruckenden Kulisse umgeben ist. Zum einen findest du ringsum die Reisfelder, zum anderen beeindrucken die in die Felsen gebauten Königsgräber.

Der Pura Tirta Empul Temple ist einer der heiligsten Orte auf Bali und vor allem durch sein Quellwasser bekannt. Ein Bad im Quellwasser hat nach hinduistischen Glauben eine reinigende Wirkung für Seele und Geist.

 

Unser Fazit zu den Tegalalang Reisterrassen – lohnt sich ein Ausflug hierher?

Aus unserer Sicht ist die Tegalalang Rice Terrace ein sehr schönes Ausflugsziel. Auch wenn es an den Reisterrassen etwas touristischer ist, sind diese wunderschön anzuschauen. Besonders empfehlenswert ist ein Trekking in den hinteren Bereich, wo weniger Menschen sind und du mehr Ruhe genießen kannst.

Tegalalang Rice Terrace Foto
Wenn du möchtest, kannst du gegen eine kleine Spende ein Erinnerungsfoto an der Tegalalang Rice Terrace mit einheimischer Ausrüstung erstellen

Wenn du ohnehin in Ubud bist, solltest du dir einen Ausflug zu den Tegalalang Reisterrassen nicht entgehen lassen. Die Fahrt hierher ist kurz und aufgrund des geringeren Verkehrsaufkommens gut zu bewältigen. Alternativ kannst du die Tegalalang Rice Terraces sehr gut bei einem kombinierten Tagesausflug besuchen. Hierzu bieten sich organisierte Ausflüge wie z.B. die Best of Ubud Tour von getyourguide an.

Tegalalang Reisterrassen nah
Die Terrassenform der Tegalalang Rice Fields ist vor allem bei näherer Betrachtung gut erkennbar

Warst du selbst schon einmal bei den Tegalalang Rice Fields und kannst aus eigener Erfahrung sprechen? Dann teile deine Erfahrungswerte sehr gerne mit uns. Haben dir die Reisterrassen gut gefallen oder war es dir dort zu touristisch? Würdest du die Tegalalang Rice Terrace weiterempfehlen? Schreibe dein Feedback sehr gerne in die Kommentare. Wir sind auf deine Meinung gespannt!

Alles Liebe und einen schönen Ausflug zu den Tegalalang Rice Fields wünschen dir

Jenny & Christian

Opt In Image



Bali Lombok Rundreise (14, 18 oder 21 Tage)
Reiseführer mit detaillierter Reiseroute - inklusive Nusa Penida, Nusa Lembongan & Gili Inseln

Du möchtest eine Bali Lombok Rundreise machen, weißt aber noch nicht genau, wie du die Reise am besten planst? Dann beenden wir dein Kopfzerbrechen gerne! Denn mit unserem Rundreiseführer erhältst du alle Infos, die du für deine Highlight-Reiseroute benötigst. Egal, ob du 2 Wochen, 18 Tage oder 3 Wochen unterwegs bist.

 

Opt In Image



222 Lombok & Bali Highlights
Sehenswürdigkeiten, Ausflüge, Geheimtipps & Aktivitäten

Du fliegt bald nach Bali und / oder Lombok und weißt noch nicht zu 100%, was dort alles möglich ist? Unsere 222 Lombok & Bali Highlights zeigen dir vielfältige Sehenswürdigkeiten, Ausflüge, Geheimtipps und Aktivitäten. So wird dir garantiert nicht langweilig und du weißt an jedem Tag deiner Reise, was du unternehmen kannst.

 

Unser Tipp für Weltenbummler: Hebe mit der Reisekreditkarte kostenlos weltweit Geld ab ohne Gebühren zu bezahlen! Hol‘ sie dir gratis hier:

DKB Cash

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.