Pura Taman Ayun Temple Bali – Sonnenuntergang im Gartentempel

with 2 Kommentare

Der Pura Taman Ayun Temple Bali zählt zu den neun Staatstempeln der Insel und hat für die einheimischen Balinesen daher eine besonders große Bedeutung. Der Taman Ayun Temple befindet sich inmitten einer schönen Gartenanlage mit vielen Pflanzen und Blumen. Bei Touristen ist der Tempel vor allem aufgrund seines hübschen Erscheinungsbildes bekannt und beliebt.

Seit dem Jahr 2012 zählt der Pura Taman Ayun Temple zum UNESCO Weltkulturerbe. Gemäß UNESCO-Angaben wurde er im 18. Jahrhundert als Staatstempel für die Region Mengwi errichtet.

Wenn du den Namen Pura Taman Ayun ins Deutsche übersetzt, bedeutet er „Tempel des schwimmenden Gartens„. Der Name ist vor allem deshalb entstanden, weil die Tempelanlage rechts und links von einem großen Fluss umgeben ist. Bereits am Eingang kommst du in den Genuss des schönen Anblicks, welcher der mit Seerosen geschmückte Fluss-See dir bietet.

Pura Taman Ayun Temple in Bali
Blick auf den Pura Taman Ayun Temple in Bali

Wir haben den Pura Taman Ayun Temple zum Sonnenuntergang angesehen und waren vom schönen Farbspiel überwältigt. Die Sonnenstrahlen tauchen den Himmel in einen orange-gelben Hauch. Vor der malerischen Kulisse der Merus (Tempel-Türme) wirkt der Pura Taman Ayun Temple einfach zauberhaft. Überzeuge dich hiervon am besten selbst in unseren Video Aufnahmen:

Doch beginnen wir zunächst damit, wo sich der Pura Taman Ayun Temple Bali befindet und wie du ihn am besten erreichen kannst.

Übrigens können wir dir für deinen Aufenthalt auf Bali den Reiseführer 122 Things to Do in Bali empfehlen.

Lage und Anfahrt zum Pura Taman Ayun Temple Bali

Die beste Ausgangslage für einen Besuch des Pura Taman Ayun Temple hast du, wenn du in Canggu oder Ubud wohnst. Von Canggu aus fährst du ca. 35 Minuten zum Taman Ayun Temple. Sofern du in Ubud startest, solltest du für die Fahrt ca. 40 Minuten einplanen. Von Kuta, Seminyak oder Sanur aus benötigst du zwischen 50 und 60 Minuten für die Anfahrt.

Wir haben den Taman Ayun Temple von Ubud aus besuchst und sind mit dem Roller angereist. Da der Tempel nur wenig beschildert ist, solltest du zur Anfahrt am besten eine Navigations-App wie Google Maps oder die kostenlose, offline funktionierende App maps.me nutzen. Kostenlose Roller-Parkplätze befinden sich am Straßenrand ausreichend.

Pura Taman Ayun Temple Bali Eingangsbereich
Parken kannst du am Pura Taman Ayun Temple Bali z.B. rechts neben dem Eingangsbereich mit dieser schönen Aussicht

Organisierte Ausflüge zum Taman Ayun Temple in Bali

Sofern du dich nicht selbst in den teils turbulenten Straßenverkehr auf Bali begeben möchtest, eignet sich eine organisierte Privat-Tour für dich. Da eine Tempel-Besichtigung nicht allzu lange dauert, sind vor allem Kombinations-Touren hierbei beliebt. Über getyourguide kannst du beispielsweise eine 3-Tempel-Tour buchen und neben dem Taman Ayun Temple auch die ebenfalls sehr beliebten Tempelanlagen Tanah Lot und Pura Luhur Uluwatu sehen.

Pura Taman Ayun Temple Tor Innensicht
Das Eingangstor des Pura Taman Ayun Temple aus der Innensicht

Anreise zum Taman Ayun Temple mit dem Taxi

Wenn du ausschließlich den Taman Ayun Temple sehen möchtest, kannst du alternativ auch mit dem Taxi anreisen. Hierfür empfehlen wir dir die My Blue Bird App, mit der du kostengünstige Taxifahrten direkt online buchen kannst. Die App zeigt dir zudem vor der Buchung den zu erwartenden Fahrpreis an. Für die Anfahrt solltest du in etwa folgende Kosten für die einfache Fahrt kalkulieren:

Opt In Image
Die besten Reisetipps für Bali & Lombok
...die du bestimmt noch nicht kennst

 

Trage dich ein & erhalte unser kostenloses E-Book zu den besten Reisetipps für Bali & Lombok.

  • 67 Seiten Seiten randvoll mit Insider Tipps
  • Zahlreiche Bilder damit du weißt was dich erwartet
  • Plane deine nächste Reise noch besser
  • Als PDF perfekt für dein Smartphone geeignet
  • Sofort downloaden
  • Von Canggu Beach oder Ubud Market: Etwa 120.000 IDR (ca. 7,53 Euro)
  • Aus Seminyak: Ca. 150.000 IDR (etwa 9,41 Euro)
  • Aus Kuta: Etwa 180.000 IDR (ca. 11,30 Euro)
  • Vom Hafen Sanur: Ca. 200.000 IDR (etwa 12,55 Euro)
Pura Taman Ayun Temple Bali Eingang
Blick auf den Eingangsbereich des Pura Taman Ayun Temple Bali

Da vor dem Taman Ayun Temple aus unserer Erfahrung keine Taxis warten, solltest du mit dem Taxifahrer am besten eine Abholzeit vereinbaren. Wenn du dir etwas Zeit lässt, benötigst du für die Tempelbesichtigung ca. 1 Stunde. Sofern du noch im Tempelgarten verweilen oder z.B. picknicken möchtest, solltest du entsprechend etwas mehr Zeit einplanen.

 

Eintritt, beste Besuchszeit und Öffnungszeiten des Pura Taman Ayun Temple

Der Pura Taman Ayun Temple ist täglich von 8 bis 18 Uhr für Besucher geöffnet. Außerhalb dieser Zeiten sind die Tore am Zugangsbereich verschlossen. Die Öffnungszeiten beziehen sich auf die gesamte Tempelanlage inklusive des umliegenden Gartens.

Pura Taman Ayun Temple Park
Neben dem Kassen-Häuschen beginnt der hübsche Park des Pura Taman Ayun Temple

Vor deinem Besuch solltest du zudem wissen, dass der Tempel an sich nicht betreten werden darf. Touristen dürfen sich lediglich rund um die Tempelanlage bewegen. Da das Tempelinnere jedoch nur durch kleine Mauern umzäunt ist, kannst du alle Elemente des Tempels problemlos sehen.

Pura Taman Ayun Temple Ticketkauf
Um den Pura Taman Ayun Temple besichtigen zu können, musst du zunächst ein Ticket kaufen

Die beste Besuchszeit ist aus unserer Erfahrung am späten Nachmittag oder früh morgens. Ab etwa 10 Uhr treffen einige Touristen-Busse am Taman Ayun Temple ein, die das Gelände mit vielen Besuchern füllen. Die mystische und idyllische Stimmung des Tempels gehen dadurch ein wenig verloren.

Pura Taman Ayun Temple beste Besuchszeit
Die beste Besuchszeit des Pura Taman Ayun Temple ist aus unserer Erfahrung am späten Nachmittag

Am frühen Morgen hingegen ist die Tempelanlage noch leer und wird von der Morgensonne hübsch angeleuchtet. Auch am späteren Nachmittag ab ca. 16:30 Uhr findest du den Taman Ayun Temple fast menschenleer vor. Wenn du bis kurz vor 18 Uhr am Tempel bleibst, kannst du dort den Sonnenuntergang genießen und das schöne Licht für besonders stimmungsvolle Fotos nutzen.

Pura Taman Ayun Temple in Bali Eintritt
Für den Pura Taman Ayun Temple in Bali wird eine Eintrittsgebühr in Höhe von 20.000 IDR fällig

Die Eintrittsgebühr zum Pura Taman Ayun Temple beträgt 20.000 IDR (ca. 1,25 Euro) für Nicht-Indonesier (Stand Oktober 2017).

 

Was dich am Pura Taman Ayun Temple Bali erwartet

Wenn du am Tempel ankommst, läufst du zunächst durch eine kleine Parkanlage, bis du das Kassenhäuschen erreichst. Dort zahlst du die Eintrittsgebühr und kannst ein Stück weiter durch den Park hindurchlaufen. Zur rechten Seite findest du hinter dem Kassenhäuschen einen kleinen Weg, der dich zu einer halboffenen Skulpturen-Halle führt.

Pura Taman Ayun Temple Eingang Park
Blick auf den Park am Eingangsbereich des Ayun Temple

In der Skulpturen-Halle symbolisieren mehrere Skulpturen einen traditionellen Hahnenkampf. Zudem befindet sich unter der Säulen-Halle eine Skulptur der Reisgöttin Dewi. Hinter der Skulpturen-Halle findest du zudem die gut gepflegten Toiletten, die nach westlichem Standard erbaut wurden.

Pura Taman Ayun Temple Seerosenteich Eingang
Pura Taman Ayun Temple Seerosenteich Eingang

Zur linken Seite und entlang des Gehwegs zum Taman Ayun Temple befindet sich ein hübsch angelegter Park mit grüner Wiese und einigen Planzen. Im vorderen Bereich gibt es zudem einen kleinen Teich und ein Gazebo, die zum Verweilen einladen.

Das Eingangstor des Pura Taman Ayun

Bevor du die eigentliche Tempelanlage betreten kannst, erfolgt hinter einer kleinen Treppe noch eine Ticketkontrolle. Für Menschen mit Gehbehinderung stehen auch barrierefreie Wege zur Verfügung.

Pura Taman Ayun Temple Zugangskontrolle
Hinter diesen Treppen erfolgt die Ticket-Kontrolle zum Ayun Temple

In der Tempelanlage läufst du geradeaus auf das prächtige Eingangstor zu. Dieses ist größtenteils in Orange gestaltet und ca. 8 Meter hoch. Das Tor ist mit zahlreichen Figuren und Applikationen verziert und dadurch sehr hübsch anzuschauen.

Pura Taman Ayun Temple Bali Eingangstor
Das Eingangstor zum Pura Taman Ayun Temple Bali ist ca. 8 Meter hoch

Du kannst die 10 Treppenstufen zum Eingangstor hinauflaufen, dieses jedoch nicht öffnen.

Pura Taman Ayun Temple in Bali Eingangstor
Das Eingangstor zum Pura Taman Ayun Temple in Bali zählt zu den schönsten Tempel-Elementen
Pura Taman Ayun Temple Eingangstor seitlich
Das Eingangstor zum Ayun Temple aus der seitlichen Sicht

Rechts neben dem Weg zum Eingangstor befindet sich zudem ein großes Gazebo, das eine große Barong Figur beherbergt. Wenn du vor dem Eingangstor stehst, solltest du dem Schild folgen und den Weg nach links nehmen. Dieses führt dich auf den Tempel-Rundweg, der einmal entlang der Tempelmauern führt.

Pura Taman Ayun Temple Barong Figur
Im großen Gazebo neben dem Eingangstor findest du diese Barong Figur

Das Highlight des Pura Taman Ayun Temple in Bali – der rechteckige Innenhof mit seinen Merus

Auch wenn du den Tempel-Innenhof als Nicht-Hindu nicht betreten darfst, ist der Anblick vom Rundweg aus dennoch beeindruckend. Die Mauer ist nicht allzu hoch, sodass du das Tempel-Innere sehr gut sehen kannst. Das Betreten oder Hinaufklettern auf die Mauer ist übrigens verboten, was auch mit Hinweisschildern deutlich gemacht wird.

Pura Taman Ayun Temple Rundweg
Um den Innenhof des Ayun Temple zu sehen, solltest du einfach dem Rundweg folgen
Pura Taman Ayun Temple Umrundung
Der Rundwander-Weg um den Ayun Temple bietet dir eine gute Sicht auf die Tempelanlage

Wenn du dich genau gegenüber des Eingangstores befindest, kannst du zudem auf einen kleine Erhöhung steigen, um einen noch besseren Blick auf den Tempel und seine Merus zu erhalten. Im Tempel-Innenhof des Pura Taman Ayun befinden sich mehrere Tempel-Türme, die sogenannten Merus. Dieses symbolisieren und verehren verschiedenen Hindu-Götter.

Pura Taman Ayun Temple Merus
Im Innenhof des Ayun Temple befinden sich mehrere Merus
Pura Taman Ayun Temple Innenhof
Den Tempel-Innenhof des Pura Taman Ayun Temple kannst du nur von außen bestaunen

Im Pura Taman Ayun Temple findest du sieben-, neun- und elfstöckige Merus. Diese sind in zwei Reihen nebeneinander angeordnet und bilden ein hübsches Bild. Der schönste Anblick bietet sich, wenn du bis zur dritten Ecke des Rechtecks gehst, wo sich auch einige bunte Pflanzen befinden.

Pura Taman Ayun Temple Aussichtspunkt
Auf der gegenüberliegenden Seite vom Eingangstor gibt es einen erhöhten Aussichtspunkt auf den Ayun Temple
Pura Taman Ayun Temple bester Aussichtspunkt
Der beste Aussichtspunkt auf den Pura Taman Ayun Temple befindet sich an der dritten Ecke

Der Garten rund um den Pura Taman Ayun Temple

Hinter dem Ayun Temple schließt sich ein mittelgroßer Garten an, der zu einem kurzen Spaziergang einlädt. An Sonn- und Feiertagen wirst du hier auch einige Einheimische antreffen, die im Garten beieinander sitzen und teilweise auch picknicken. An sich hat der Garten nicht allzu viel zu bieten.

Pura Taman Ayun Tempel Gartensicht
Blick auf den Pura Taman Ayun Tempel aus dem Garten heraus

Es handelt sich um Grünflächen, die mit Bäumen gesäumt sind. Auf dem Gehweg kannst du den Garten in ca. 10 Minuten umrunden und triffst anschließend wieder beim Tempel ein. Rechts und links des Gartens kannst du durch die Zäune zudem den Fluss erkennen, auf dessen Flussinsel der Tempel erbaut wurde.

Pura Taman Ayun Temple bunte Pflanzen
Die bunten Blätter am Ayun Temple machen das Gesamtbild noch schöner

 

Weitere Tempel auf Bali

Neben dem Pura Taman Ayun Temple gibt es auf Bali zahlreiche weitere Hindu-Tempel. Einige von ihnen sind für Besucher zugänglich und bei Touristen teils sehr beliebt. Wenn du den Besuch des Taman Ayun Temple mit einem weiteren Tempel kombinieren möchtest, eignen sich hierzu entweder der Tanah Lot Temple nahe Canggu oder der Pura Tirta Empul Temple in der Nähe von Ubud.

Zum Tanah Lot Temple benötigst du ca. 38 Fahrminuten. Sofern du vom Taman Ayun Temple zum Pura Tirta Empul Temple fahren möchtest, solltest du hierfür etwa 1 Stunde einplanen. Auf dem Weg zum Pura Tirta Empul Temple befindet sich zudem die Elefantenhöhle Goa Gajah, die ebenfalls einen Hindu-Tempel beherbergt.

Ebenfalls sehr empfehlenswerte Tempel auf Bali sind die folgenden Orte:

 

Unser Fazit zum Pura Taman Ayun Temple Bali – lohnt sich der Besuch?

Aus unserer Sicht ist der Pura Taman Ayun Temple ein lohnenswertes Ausflugsziel. Der Tempel ist schön anzusehen und wirkt insbesondere am späten Nachmittag sowie in den frühen Morgenstunden sehr mystisch. Wenn noch nicht viele Besucher vor Ort sind, ist der Taman Ayun Temple besonders still und beeindruckend.

Pura Taman Ayun Temple Wegesrand
Am Wegesrand zum Ayun Temple findest du bereits sehenswerte Tempel-Elemente

Sofern du nicht selbst zum Tempel fahren möchtest, eignet sich eine organisierte 3-Tempel-Tour sehr gut. Hierbei wirst du nicht nur im klimatisierten Fahrzeug von Tempel zu Tempel gebracht, sondern erhältst auch einen ortskundigen Guide, der dir vor Ort weitere Erklärungen und Informationen zu den Tempeln geben kann.

Pura Taman Ayun Temple Skulpturen
Vor der Ticket-Kontrolle befinden sich einige Skulpturen wie diese

Wie ist deine Meinung zum Pura Taman Ayun Temple Bali? Warst du selbst schon einmal vor Ort und konntest dir ein eigenes Bild machen? Dann lasse uns und die übrigen Leser gerne an deinen Erfahrungen teilhaben und hinterlasse uns einen Kommentar unter diesem Beitrag. Wir freuen uns auf dein Feedback! Auch Fragen zum Pura Taman Ayun Temple sind in den Kommentarfeldern gerne willkommen.

Alles Liebe und einen schönen Ausflug zum Pura Taman Ayun Temple wünschen dir

Jenny & Christian

[Gesamt:22    Durchschnitt: 5/5]
Opt In Image



Bali Lombok Rundreise (14, 18 oder 21 Tage)
Reiseführer mit detaillierter Reiseroute - inklusive Nusa Penida, Nusa Lembongan & Gili Inseln

Du möchtest eine Bali Lombok Rundreise machen, weißt aber noch nicht genau, wie du die Reise am besten planst? Dann beenden wir dein Kopfzerbrechen gerne! Denn mit unserem Rundreiseführer erhältst du alle Infos, die du für deine Highlight-Reiseroute benötigst. Egal, ob du 2 Wochen, 18 Tage oder 3 Wochen unterwegs bist.

 

Unser Tipp für Weltenbummler: Hebe mit der Reisekreditkarte kostenlos weltweit Geld ab ohne Gebühren zu bezahlen! Hol‘ sie dir gratis hier:

DKB Cash

2 Antworten

  1. Bianca Schmidt
    | Antworten

    Oh, die Fotos sehen ja wirklich hübsch aus am Abend! Ich war zur Mittagszeit am Ayun Tempel und es war super voll. Würde ich zu der Uhrzeit eher nicht empfehlen. Ansonsten wars aber sehr schön.
    LG und weiter so
    Bianca

    • Jenny
      Jenny
      | Antworten

      Hi Bianca,
      danke für deine liebe Nachricht. Ja, am Morgen oder vor Sonnenuntergang ist wohl die bessere Besuchszeit, wenn man es gerne leerer mag 😉
      Liebe Grüße
      Jenny

Deine Gedanken zu diesem Thema