Kelingking Beach Bali – der schönste Strand Indonesiens

with 2 Kommentare

Der Kelingking Beach Bali ist ein Traumstrand, wie du ihn sonst nur aus dem Bilderbuch kennst. Türkis-blaues, kristallklares Wasser umgibt die Bucht, die von kunstvoll gewachsenen Felsen umgeben ist. Der Strandabschnitt ist breit und bietet dir makellos hellen Sandstrand. Es gibt jedoch ein kleines Manko. Denn um den Kelingking Secret Point Bali zu erreichen, musst du zunächst einen steilen, wackeligen Abstieg entlang der Felsen bewältigen.

Daher belassen es die meisten Besucher dabei, den Kelingking Beach Bali von oben zu bestaunen. Denn hier wird deinen Augen bereits einiges geboten! Der Blick hinunter auf den Traumstrand und die schön anzusehenden Felsen ist eine wahre Wohltat für deine Augen. Insbesondere bei Sonnenschein sind die Farben der Bucht faszinierend schön und eignen sich ideal als Fotomotiv für dein Erinnerungsalbum.

Kelingking Secret Point Nusa Penida
Der Kelingking Secret Point Nusa Penida bietet dir ein wunderschönes Fotomotiv fürs Erinnerungsalbum

In diesem Artikel verraten wir dir alles Wissenswerte zum Kelingking Beach Nusa Penida. Zudem erhältst du durch unsere Fotos und Drohnen-Aufnahmen bereits einen guten Eindruck darüber, was dich am Kelingking Secret Point Bali erwartet.

 

Übrigens können wir dir für deinen Aufenthalt auf Nusa Penida den Nusa Penida Reiseführer – Insel der Abenteuer empfehlen.

Lage und Anfahrt zum Kelingking Beach Bali

Der Kelingking Beach Bali befindet sich an der Westküste von Nusa Penida. Vom Hafen „Pelabuhan Toyapakeh“ aus, wo die meisten Schnellboote von Sanur angekommen, benötigst du zum Kelingking Secret Point ca. 40 Minuten mit dem Auto der Roller. Die Straße zum Kelingking Beach wurde 2016 neu gebaut und ist nun größtenteils in einem sehr guten Zustand. Die eigene Anreise mit dem Mietauto oder Roller ist also gut möglich.

Sofern du mehrere Tage auf Nusa Pendia bleibst, können wir dir das Timbool Bungalow im Norden der Insel empfehlen. Die Bungalow-Anlage wurde 2017 eröffnet und wird von einem sehr herzlichen Team geführt. Zudem bieten Timbools Bungalows die ideale Ausgangslage, wenn du mehrere Orte auf Nusa Penida ansehen möchtest.

Anreise zum Kelingking Secret Point Bali mit dem Roller

Wenn du für einen Tagesausflug nach Nusa Penida reist, solltest du für die Fahrt von Sanur aus ca. 35 Minuten Fahrtzeit mit dem Schnellboot einplanen. Alle Informationen und Kosten für die Fahrt nach Nusa Penida erhältst du in diesem Artikel.

Kelingking Beach Nusa Penida von oben
Der Kelingking Beach Nusa Penida in seiner vollen Schönheit von oben

Am Hafen kannst du gegen eine Gebühr von ca. 75.000 IDR (etwa 4,72 Euro) einen Roller mieten. Helme sind im Preis normalerweise inklusive, werden auf Nusa Penida jedoch nicht aktiv angeboten, da die Einheimischen und auch viele Touristen ohne Helm fahren. Für deine Sicherheit empfehlen wir dir, auf jeden Fall nach einem Helm zu fragen.

Kelingking Secret Point Bali Vogelperspektive
Der Kelingking Secret Point Bali aus der Vogelperspektive

Folge vom Hafen aus der Hauptstraße hinein ins Landesinnere. Der Kelingking Beach Bali ist an den größeren Kreuzungen ausgeschildert. Allgemein bietet Nusa Penida vergleichsweise wenige Straßen, sodass die Gefahr sich zu verfahren eher gering ist. Solltest du doch den falschen Weg genommen haben, kannst du am besten die Einheimischen nach dem richtigen Weg fragen. Die meisten der knapp 7.000 Bewohner auf Nusa Penida sprechen zwar kaum Englisch, sind aber sehr hilfsbereit.

Kelingking Beach Bali Meersicht
Der Kelingking Beach Bali aus der Meersicht

Routenplanung über Google Maps

Alternativ kannst du die Route bereits vorab auf dem Smartphone planen. Da du auf Nusa Penida selbst kaum mobiles Internet-Signal erhältst, empfehlen wir dir, die Reise-Route schon in deiner Unterkunft bzw. in einem Restaurant mit WLAN bei Google Maps einzugeben. Sofern du mehrere Stopps auf Nusa Penida planst, solltest du am besten gleich alle Ausflugsziele in einer Route eingeben. Vergesse dabei nicht, auch die Rückfahrt zum Hafen bzw. zu deiner Unterkunft auf Nusa Penida einzuplanen.

Kelingking Beach Bali Vogelperspektive
Der Kelingking Beach Bali aus der Vogelperspektive

Parken am Kelingking Beach

Für die Zufahrt zum Kelingking Beach zahlst du mit dem Roller eine kleine Zufahrtsgebühr von 5.000 IDR (ca. 31 Cent, Stand Oktober 2017). Dafür kannst du auf dem großen Parkplatz direkt am Hang kostenlos und unbegrenzt lange parken.

Opt In Image
Die besten Reisetipps für Bali & Lombok
...die du bestimmt noch nicht kennst

 

Trage dich ein & erhalte unser kostenloses E-Book zu den besten Reisetipps für Bali & Lombok.

  • 67 Seiten Seiten randvoll mit Insider Tipps
  • Zahlreiche Bilder damit du weißt was dich erwartet
  • Plane deine nächste Reise noch besser
  • Als PDF perfekt für dein Smartphone geeignet
  • Sofort downloaden
Kelingking Secret Point Bali Parkplatz
Parkfläche ist am Kelingking Secret Point ausreichend vorhanden

Organisierte Touren zum Kelingking Beach Bali

Wenn du auf Nusa Penida nicht selbst fahren möchtest, kannst du alternativ eine organisierte Tour buchen. Diese ist in der Regel deutlich teurer, aber dafür erhältst du ein Rundum-sorglos-Paket. Vom Hafen aus wirst du mit einem klimatisierten Fahrzeug inklusive Fahrer zum Kelingking Secret Point gebracht. Die Tour-Guides sprechen in der Regel gut Englisch, sodass sie dir auf der Fahrt einiges über Land und Leute erzählen können.

Kelingking Beach Bali Weitblick
Blick auf den Kelingking Beach Bali aus der Ferne

Eine organisierte Tour nach Nusa Penida kannst du z.B. am Hafen von Sanur buchen. Frage dort an den Tour-Ständen nach entsprechenden Ausflügen. In der Regel können die Touren individuell für dich zusammengestellt werden. Neben dem Kelingking Beach kannst du dir also noch ein bis zwei weitere Ausflugsorte aussuchen. Alternativ kannst du am Hafen von Nusa Penida nach einheimischen Guides fragen.

Kelingking Beach Nusa Penida Blick von oben
Blick auf den Kelingking Beach Nusa Penida von oben

 

Was dich am Kelingking Beach Nusa Penida erwartet

Nusa Penida ist seit 2016 stärker in den Touristen-Fokus gerückt und wird seit 2017 merklich für den Tourismus ausgelegt. Viele neue Unterkünfte, Straßen und Restaurants entstehen derzeit auf der Insel. Der Kelingking Secret Point ist dabei der wohl meist besuchte Ort auf Nusa Penida. Im Vergleich zu den Sehenswürdigkeiten auf Bali ist der Kelingking Beach Nusa Penida jedoch immer noch ein Geheimtipp.

Kelingking Beach Nusa Penida breiter Strand
Am Kelingking Beach Nusa Penida findest du einen schönen, breiten Sandstrand

Von der Zufahrtsstraße aus erreichst du zunächst den Parkplatz, an dem sich einige Warungs und Snack-Stände befinden. Nach ca. 3 Minuten erreichst du die Steilküste, an der sich ein überwältigender Blick auf den Kelingking Beach Bali bietet. Am Rand befinden sich entweder nur instabile Holzzäune oder gar keine Absperrungen, sodass du beim Herantreten an die Klippen vorsichtig sein solltest.

Kelingking Secret Point Bali Steilküste
Der Kelingking Secret Point Bali befindet sich unmittelbar an der Steilküste

Von oben kannst du schöne Fotos vom Kelingking Beach und seiner atemberaubenden Kulisse machen. Besonders schöne Bilder ergeben sich oben rechts (mit Blick auf den Strand).

Kelingking Beach Bali Aussicht von oben
Von oben hast du eine grandiose Aussicht auf den Kelingking Beach Bali

Abstieg hinunter zum Kelingking Beach

Wenn du zum Kelingking Beach hinuntersteigen möchtest, solltest du schwindelfrei sein, gute Nerven und etwas Zeit mitbringen. Es gibt einen Weg, der dich die teils steilen Klippen hinunterführt. Die Benutzung dieses Weges geschieht allerdings auf eigene Gefahr. Vor dem Abstieg findest du ein Warnschild, auf dem vom Hinuntersteigen abgeraten wird.

Kelingking Beach Bali Warnschild
Ein Schild warnt Besucher davor, den Abstieg zum Kelingking Beach Bali zu wagen

Dennoch wirst du am Kelingking Beach zwischen 50 und 100 Leute finden, die den Abstieg täglich wagen. Das Hinunterklettern ist für Abendteurer also möglich. Sofern du dich für einen Abstieg entscheidest, solltest du für den Hinweg ca. 30 Minuten einplanen. Der Wiederaufstieg ist später sehr anstrengend und kräftezehrend und wird von den meisten Abenteurern in etwa 45 bis 60 Minuten bewältigt.

Kelingking Beach Bali Menschen
Nur einige wenige Menschen trauen sich den steilen Pfad zum Kelingking Beach hinab

Für den Weg solltest du nach Möglichkeit feste Schuhe und keine Flip Flops tragen, um einen besseren Halt auf dem steilen und teils rutschigen Weg zu haben.

Kelingking Beach Nusa Penida Abstieg Weg
Blick auf den steilen Weg zum Kelingking Beach Nusa Penida

Sofern du zum Kelingking Beach Bali hinuntersteigst, solltest du auf jeden Fall ein bis zwei große Flaschen Wasser und Sonnenschutz dabei haben. Die Sonne scheint vor allem in der Mittagszeit mit starker Einstrahlung auf den Weg. Unten am Strand findest du etwas Schatten in den Fels-Höhlen und kannst dich im türkis-blauen Wasser vom anstrengenden Weg erholen.

Kelingking Beach Bali Sand
Am Kelingking Beach Bali gibt es einige Wellen

Toiletten, Duschen, Warungs oder Essens-Stände gibt es unten am Kelingking Beach keine. Daher solltest du je nach Aufenthaltsdauer entweder vorab am Kelingking Secret Point (oben vor dem Abstieg) etwas essen oder dir eigenen Proviant zur Stärkung mitnehmen.

Kelingking Beach Nusa Penida Meersicht
Links im Bild kannst du auf den Klippen den sandfarbenen Weg zum Strand erkennen

Beim Wiederaufstieg solltest du hin und wieder eine Pause machen, denn der steile Weg ist bei 30 Grad und teils starker Sonneneinstrahlung sehr anstrengend. Eine gute Kondition ist hierbei sehr hilfreich 😉 Kühle dich vor dem Aufstieg am besten noch einmal im Wasser ab, sodass du den anstrengenden Weg gut gekühlt starten kannst.

Kelingking Beach Bali steiler Weg
Ein steiler Weg führt zum Kelingking Beach hinab

Warungs und sanitäre Einrichtungen am Kelingking Secret Point Bali

Während du unten am Kelingking Beach Nusa Penida weder Toiletten, noch Warungs findest, kannst du oben am Kelingking Secret Point aus einer großen Warungs-Anzahl auswählen. Entlang der Klippe befinden sich ca. 10 Warungs und kleine Essens-Stände, die vor allem kühle Getränke und einheimische Speisen anbieten. Hier erhältst du vor allem Instant-Suppen, Nasi Goreng (Reis) und Mie Goreng (Nudeln).

Kelingking Secret Point Nasi Goreng
Oben am Kelingking Secret Point kannst du für wenig Geld u.a. Nasi Goreng essen

Die kleinen Warungs sind aus Holz und Bambus gebaut und bieten schöne Sitzmöglichkeiten mit Blick auf den Kelingking Secret Point. Trotz ihrer guten Lage sind die Warungs preiswert. Für einen großen Teller Nasi Goreng mit Huhn zahlst du gerade einmal 25.000 IDR (ca. 1,57 Euro, Stand Oktober 2017).

Kelingking Beach Bali Warungs
Am Kelingking Beach Bali findest du mehrere kleine Warungs wie dieses

Zudem findest du oben am Kelingking Secret Point einige Toiletten nach indonesischem Standard. Für die Toiletten-Nutzung wird eine Gebühr in Höhe von 5.000 IDR (ca. 31 Cent) erbeten. Duschen gibt es am Kelingking Beach Nusa Penida keine.

Kelingking Secret Point Bali Aussichtsplattform
Am Kelingking Secret Point Bali findest du auch Aussichtsplattformen wie diese

 

Aufenthaltsdauer und beste Besuchszeit am Kelingking Beach Bali

Wie lange du dich am Kelingking Beach Nusa Penida bzw. am Kelingking Secret Point aufhältst, hängt davon ab, ob du zum Strand hinuntersteigen möchtest. Sofern du „nur“ oben am Aussichtspunkt bleibst, kannst du für deinen Besuch zwischen 30 und 45 Minuten rechnen. Die meiste Zeit wirst du damit verbringen, fasziniert den Ausblick zu genießen und Fotos zu machen 😉

Kelingking Secret Point Nusa Penida
Der Kelingking Secret Point Nusa Penida hat seitlich betrachtet fast die Form von einem Herz

Sofern du am Kelingking Secret Point auch etwas essen oder trinken möchtest, ist eine Aufenthaltsdauer von ca. 90 Minuten realistisch. Falls du dich für den Abstieg zum Kelingking Beach entscheidest, solltest du deutlich mehr Zeit einplanen. Bis du unten ankommst, ist wahrscheinlich bereits die erste Stunde vergangen. Damit sich der anstrengende Weg auch lohnt, solltest du mindestens eine Stunde am Strand verbringen.

Kelingking Beach Bali Strand
Der Strand des Kelingking Beach Bali ist makellos schön

Für den Wiederaufstieg solltest du inklusive Pausen dann nochmals ca. 60 Minuten Zeit einplanen. Insgesamt wirst du aus unserer Erfahrung daher mindestens 3 bis 4 Stunden Zeit für den Strandbesuch aufwenden.

Die beste Besuchszeit für den Kelingking Secret Point Bali

Wenn du den Kelingking Secret Point ganz für dich alleine haben möchtest, solltest du deinen Besuch zwischen 6 und 9 Uhr morgens planen. Zu dieser Zeit sind in der Regel noch keine Tages-Ausflugsgäste auf Nusa Penida und der Secret Point ist menschenleer. Zwischen 10 und 12 Uhr wird es dann schon etwas voller, bis zur Mittagszeit die meisten Besucher am Kelingking Beach eintreffen.

Kelingking Beach Bali hinterer Abschnitt
Der hintere Abschnitt des Kelingking Beach Bali ist selbst zur Mittagszeit menschenleer

Am Nachmittag ist es dann ebenfalls noch etwas voller, allerdings wird die Tendenz mit steigender Uhrzeit immer geringer. Zum Sonnenuntergang sind dann wieder weniger Gäste am Kelingking Beach, da die Tagesgäste bereits zurück nach Bali reisen.

Kelingking Beach Bali Traumstrand
Der Kelingking Beach Bali ist ein Traumstrand, wie er im Bilderbuch steht

Da sich der Kelingking Beach auf der Westseite von Nusa Penida befindet, kannst du den Sonnenuntergang von den Klippen aus bestens sehen. Achte jedoch darauf, dass du nicht zu spät vom Strand aus wieder hoch gehst, da der Weg in der Dunkelheit mehr als gefährlich ist.

 

Kombinationsausflüge zum Kelingking Beach

Da ein Ausflug zum Kelingking Beach Bali in der Regel nicht den ganzen Tag füllt, eignen sich vor allem Kombinationsausflüge zu weiteren Top Spots auf Nusa Penida. Sofern du einen Tagesausflug nach Nusa Penida machst, wirst du vermutlich zwischen 9 und 09:30 Uhr auf der Insel eintreffen.

Manta Point Bali schnorcheln
Am Manta Point Bali kannst du mit großen Mantarochen schnorcheln

Wir empfehlen dir, deinen Tag in der Crystal Bay zu starten und von dort aus einen Ausflug zum Manta Point zu buchen. Vom Hafen zur Crystal Bay benötigst du ca. 20 Minuten mit dem Roller. Dein Aufenthalt inklusive Schnorchel-Ausflug wird ca. 2 Stunden Zeit in Anspruch nehmen. Am Strand von Crystal Bay kannst du dann vor deiner Weiterfahrt noch etwas essen oder alternativ z.B. am Warung Angel Billabong auf dem Fahrtweg halten.

Angels Billabong Bali Naturpool
Blick auf das „Wasserloch der Engel“: Angels Billabong Bali

Als zweiten Stopp empfehlen wir dir die Broken Bay und das dazugehörige Angels Billabong. Die Fahrt dauert aufgrund der schlechten Wege ca. 1 Stunde. Bei Ebbe kannst du im Naturpool baden gehen und den faszinierenden Blick auf die Steilküste genießen. Beachte jedoch, dass der Zufahrtsweg zur Broken Bay in einem schlechten Zustand ist und du diesen nur mit etwas Roller-Erfahrung nutzen solltest.

Kelingking Secret Point Bali Felsen
Die Felsen am Kelingking Secret Point Bali sind mit grünen Bäumen und Pflanzen bewachsen

Zum krönenden Abschluss empfehlen wir dir dann den Kelingking Beach Bali aufzusuchen. Von der Broken Bay aus erreichst du diesen nach ca. 30 Fahrminuten. Verbringe dort den Nachmittag, bevor du dich anschließend auf den Rückweg zum Hafen bzw. zu deiner Unterkunft auf Nusa Penida machst.

Sofern du zurück nach Bali fährst, kannst du z.B. das Schnellboot nach Sanur nehmen, das um 17 Uhr am Hafen „Pelabuhan Toyapakeh“ ablegt. Für den Rückweg vom Kelingking Beach Bali zum Hafen solltest du ca. 40 Minuten Fahrtzeit einplanen.

 

Unser Fazit zum Kelingking Beach Nusa Penida – Lohnt sich der Besuch?

Wir haben auf unserer Reise selten einen Ort gesehen, für den sich ein Besuch mehr lohnen würde. Die Antwort ist also eindeutig ja! 🙂

Der Kelingking Beach Bali ist ein wahrer Traumstrand, dessen Anblick jede Mühe wert ist. Aufgrund des gefährlichen und anstrengenden Abstiegs ist er jedoch kein typischer Badestrand. Dies solltest du vorab bedenken, wenn du zum Kelingking Beach kommst. Sofern du einfach einen tollen Ausblick und eine wunderschöne Perle der Natur bewundern möchtest, bist du hier genau richtig.

Kelingking Beach Bali türkises Wasser
Am Kelingking Beach Bali findest du türkis-blaues Wasser

Hast du eventuell schon eigene Erfahrungen mit dem Kelingking Beach Bali gemacht? Falls ja, wie waren diese? Bist du zum Strand hinab gestiegen und hast dich den steilen Weg hinunter getraut? Wie war dieses Erlebnis für dich? Wir freuen uns, wenn du deine Erfahrungswerte in die Kommentare schreibst und deine Erlebnisse auf diese Weise mit uns und den übrigen Lesern teilst.

Alles Liebe und eine fabelhafte Zeit am Kelingking Secret Point

Jenny & Christian

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Unser Tipp für Weltenbummler: Hebe mit der Reisekreditkarte kostenlos weltweit Geld ab ohne Gebühren zu bezahlen! Hol‘ sie dir gratis hier:

DKB Cash

Opt In Image



Unsere Empfehlung
Nusa Penida Reiseführer - Insel der Abenteuer

Nusa Penida zählt zum Glück noch zu den unbekannten Inseln in Indonesien. Warum? Das kann sich wirklich niemand erklären, der schon mal vor Ort war.

Die Insel ist ein wahres Juwel und bis oben hin vollgepackt mit Highlights! Mit dem eBook Reiseführer „Nusa Penida – Insel der Abenteuer“ bekommst du den perfekten und über 160 Seiten langen Begleiter für dein Abenteuer!

Schau dir den unserer Meinung nach besten Reiseführer jetzt an:

2 Antworten

  1. Bettina / Mario
    | Antworten

    Hi ihr beiden,
    also wir waren auch unten am Kelingking und es war wirklich toll! Der Strand ist einmalig schön. Allerdings haben wir beim Abstieg Blut und Wasser geschwitzt… Es ist teilweise so steil, dass man denkt, man schafft es nicht heil. Beim runtergehen ist ein guter Tipp, wenn man sich dabei hinsetzt und den steilen Pfad quasi im Krabbeln bewältigt.
    Es war unten zwar richtig toll, aber noch mal würden wir den Weg ehrlich gesagt nicht auf uns nehmen. Nach dem Aufstieg ist man fix und fertig und komplett durchgeschwitzt. So richtig schön ist irgendwie dann anders 😉
    Aber die Aussicht von oben ist ja auch grandios!
    LG und weiter so mit euren schönen Artikeln.
    Betty & Mario

    • Jenny
      Jenny
      | Antworten

      Hallo ihr zwei,
      ganz lieben Dank für eure Nachricht und euren Erfahrungsbericht. Ja, das Wiederhochkommen in der Hitze ist wirklich grenzwertig… Das sollte man auf jeden Fall nur bei guter Gesundheit und Fitness machen. Aber manchmal muss man für schöne Strände eben auch etwas Anstrengung in Kauf nehmen 😉
      Liebe Grüße und danke noch mal
      Jenny & Christian

Deine Gedanken zu diesem Thema