// 2 Kommentare

Eine neue Sprache lernen kann man nur vor Ort! Richtig oder falsch? Aus unserer Erfahrung ist an beidem etwas dran. Vor Ort in Indonesien wirst du die Sprache sicher besser lernen als aus der Ferne. Aber nur vor Ort sein reicht natürlich auch nicht aus. Daher ist ein Kurs, der dich beim Indonesisch lernen unterstützt, eine gute Investition.

Wenn du diese Meinung teilst, solltest du den Indonesisch Kurs von Indojunkie einmal anschauen. Er bietet abwechslungsreiche Videos und ein dazu passendes Lernbuch. Wie bei allen Produkten von Indojunkie, ist das Design super gelungen! Daher macht das Lernen aus unserer Erfahrung besonders viel Spaß! Die Kombination aus Videos und dem Lernbuch macht das Indonesisch lernen abwechslungsreich. Statt stupidem Vokabeln lernen kannst du die neuen Wörter in Dialogen, Bildern oder Liedern kennenlernen. Das Arbeitsbuch hilft dir beim Vertiefen und Wiederholen.

Der AnzeigeIndonesisch Kurs von Indojunkie ist für Anfänger gemacht. Er beginnt bei null und erfordert keine Vorkenntnisse der indonesischen Sprache. Das Ziel des Kurses besteht übrigens nicht darin, dass du am Ende perfekt Indonesisch sprichst. Vielmehr ist der Kurs für Reisende konzipiert. Er soll dir grundlegende Kenntnisse in Bahasa Indonesia vermitteln, um dich in alltäglichen Situationen mit den Einheimischen verständigen zu können. Es ist also ein Kurs zum Indonesisch lernen für Reisende, die mehr als nur die Touristen-Hotspots des Landes kennenlernen möchten.

Indonesisch lernen Indojunkie Kurs Arbeitsbuch Video
Hier siehst du die beiden Herzstücke des Indojunkie Kurses zum Indonesisch lernen: Eines der insgesamt 26 Videos und das dazugehörige Arbeitsbuch
Opt In Image
Bali / Lombok Newsletter + Die 22 besten Reisetipps für Bali & Lombok

Trage dich in unseren Bali / Lombok Newsletter ein und erhalte als Bonus sofort unser kostenloses E-Book zu den 22 besten Reisetipps für Bali & Lombok.

  • 50 Seiten randvoll mit Insider-Tipps
  • Zahlreiche Bilder damit du weißt, was dich erwartet
  • Sofort downloaden

Indonesisch lernen mit dem Indojunkie Kurs: Diese 8 Dinge solltest du vor dem Kauf wissen

Direkt nach dem Kauf erhältst du eine E-Mail vom Indojunkie Team: Selamat datang (Herzlich willkommen)! Das Projekt Indonesisch lernen kann beginnen 🙂 Da sowohl die Videos wie auch das digitale Arbeitsbuch direkt verfügbar sind, kannst du sofort mit dem Lernen starten.

#1: Das gedruckte Arbeitsbuch lohnt den Mehrpreis

Bevor du den Indonesisch Kurs kaufst, musst du eine Entscheidung treffen: Möchtest du das Arbeitsbuch als gedrucktes Exemplar per Post erhalten (aus 100% Recycling-Papier, mit Ökostrom und Bio-Farben) oder entscheidest du dich für die digitale Arbeitsbuch-Version?

Normalerweise wählen wir als digitale Nomaden immer die digitale Version. Beim Lernen einer Sprache machen wir jedoch eine Ausnahme. Denn aus unserer Erfahrung lernst du am besten dadurch, dass du Wörter selbst schreibst. Und genau das ist im gedruckten Arbeitsbuch super möglich! Natürlich kannst du das digitale Arbeitsbuch auch ausdrucken oder die Vokabeln einfach in ein eigenes Heft schreiben. Aber das Extra-Geld für das ausgedruckte Arbeitsbuch ist es in diesem Fall wirklich wert!

Die Tage, an denen das gedruckte Arbeitsbuch noch in der Post unterwegs ist, musst du übrigens nicht abwarten. Denn allen Käufern des gedruckten Arbeitsbuchs steht auch die digitale Version sofort zur Verfügung. Hiermit kannst du erst mal starten!

Arbeitsbuch Indojunkie Crashkurs Indonesisch lernen
Hier siehst du das Cover des Arbeitsbuchs. Durch die Spiralbindung kannst du mit dem Buch besonders gut arbeiten. Vor allem das Schreiben ins Buch ist durch die vollständig umklappbaren Seiten einfach möglich und bringt Spaß.

#2: Der Indojunkie Kurs ist persönlicher als Babbel und Co.

Wenn du dich mit dem Thema Indonesisch lernen auseinandersetzt, wirst du schnell auf große Anbieter wie Babbel oder Duolingo stoßen. Wir selbst haben bereits viel Erfahrung mit Babbel gesammelt. Und finden auch diese App richtig gut! Im Vergleich zum Indojunkie Kurs ist sie jedoch weniger persönlich. Denn es gibt keine Sprach-Lehrer, die dich beim Lernen begleiten.

Dies ist beim Indojunkie Kurs ein sehr schöner Aspekt! Denn hier hast du das Gefühl, nicht allein zu sein. Steffen, Rayu und stellenweise auch Gilang begleiten dich in jedem Video. So hast du schnell das Gefühl, dass deine Lehrer und damit auch die Sprache vertraut sind. Rayu und Steffen kannst du übrigens vor dem Kauf schon kennenlernen. Schaue dir hierfür einfach das nachfolgende Video an. Es handelt sich um eine Beispiel-Lektion, die du so auch im Kurs findest.

YouTube

Durch das Laden akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube

Video laden

PHA+PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iWW91VHViZSB2aWRlbyBwbGF5ZXIiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvSDZFMUwxTmVXRGsiIHdpZHRoPSI3ODAiIGhlaWdodD0iNDM5IiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSJhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4iPjxzcGFuIGRhdGEtbWNlLXR5cGU9ImJvb2ttYXJrIiBzdHlsZT0iZGlzcGxheTogaW5saW5lLWJsb2NrOyB3aWR0aDogMHB4OyBvdmVyZmxvdzogaGlkZGVuOyBsaW5lLWhlaWdodDogMDsiIGNsYXNzPSJtY2VfU0VMUkVTX3N0YXJ0Ij7vu788L3NwYW4+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==

#3: Indonesisch lernen für Anfänger

Der Indonesisch Kurs von Indojunkie ist tatsächlich “nur” etwas für Anfänger. Wenn du bereits Sprachkenntnisse hast, solltest du besser einen anderen Kurs auswählen. Zudem bringt dich der Kurs nicht auf ein Profi-Niveau. Denn hierzu ist er nicht konzipiert. Es geht tatsächlich darum, dir als Reisendem ein Grundwissen der indonesischen Sprache zu vermitteln. Nicht mehr, aber eben auch nicht weniger 😉

Der Kurs ist also ideal für dich, wenn du bisher kein Indonesisch sprichst und Grundkenntnisse für deine nächste Reise erlernen möchtest. Er spart dir unnötiges Wissen, das du für eine Reise nach Bali, Lombok und Co. ohnehin nicht brauchst. Statt dich durch grammatikalische Formen zu kämpfen, lernst du lieber das, was du einfach anwenden kannst. Hier ein paar Beispiele aus dem Kurs:

  • Aus welchem Land kommst du? (Lektion 6)
  • Wohin des Weges? (Lektion 8)
  • Schon gegessen? (Lektion 9)
  • Auf dem Markt (Lektion 14)
  • Small-Talk über die Familie (Lektion 16)
  • Nach dem Weg fragen (Lektion 19)

Du merkst also, dass sich der Indojunkie Kurs wirklich mit Themen beschäftigt, die du im Alltag auf Reisen benötigst.

Indonesisch lernen Kurs Indojunkie Arbeitsbuch Lebensmittel
Der Indonesisch Kurs von Indojunkie ist so konzipiert, dass du Vokabeln für alltägliche Situationen lernst. Unter anderem erfährst du etwas über indonesische Früchte und deren indonesischen Namen.

#4: Achtung, Ohrwurmgefahr!

Eine besonders schöne Weise, um sich neu gelernte Vokabeln einzuprägen, sind Lieder. Der Indojunkie Kurs bietet in mehreren Lektionen passende Lieder, die du auf Indonesisch mitsingen kannst. Da die Vokabeln rein vom Zuhören nicht so einfach zu erfassen sind, findest du im Kurs auch die passenden Songtexte. So kannst du beim Mitsingen auch visuell noch einmal die Vokabeln verinnerlichen. Die indonesischen Lieder findest du bei YouTube. Wenn du das Ganze einmal ausprobieren möchtest, versuche es doch mal mit dem Anfang von diesem Lied 😉

Indonesisch lernen Indojunkie Kurs Liedtext
Hier siehst du ein Beispiel aus dem Indonesisch Kurs von Indojunkie. Als Bonus erhältst du Liedtexte zum Mitsingen. Auf diese Weise macht das Indonesisch lernen besonders viel Spaß!

#5: Indonesisch lernen mit Postern

Wiederholen ist das A und O! Die Dinge, die wir regelmäßig sehen, prägen wir uns am besten ein. Das können wir aus eigener Erfahrung bestätigen. Daher finden wir die Poster aus dem Indojunkie Kurs besonders hilfreich. Auf den Postern sind kurze Sätze und Wörter großgeschrieben und mit einem schönen Design versehen. Dies macht sie zum echten Hingucker! Wenn du das gedruckte Arbeitsbuch bestellt hast, findest du die Poster dort bereits abgedruckt. Du kannst sie ganz einfach aus der Spiralbindung abtrennen und aufhängen.

Sofern du kein gedrucktes Arbeitsbuch vorliegen hast, findest du in den einzelnen Lektionen auch Links für die Poster zum Download. Du kannst sie dann selbst ausdrucken oder sie professionell in einem Copyshop oder über einen Foto-Service entwickeln lassen. So sorgt der Indonesisch Kurs nebenbei auch für neue Wanddeko 🙂

Indojunkie Indonesisch Kurs Poster
Die Poster kannst du aus dem Arbeitsbuch einfach hinaus trennen (oder sie ausdrucken) und aufhängen. Dadurch, dass du sie im Alltag häufig siehst, prägen sich die Vokabeln und Sätze besonders gut ein.

#6: 14 Tage Geld-zurück-Garantie

Mit dem Kauf des Indojunkie Kurses gehst du kein Risiko ein. Denn Melissa und ihr Team bieten eine 14-tägige Geld-zurück-Garantie. Falls du nach dem Kauf also feststellst, dass der Indonesisch Kurs doch nichts für dich ist, kannst du ihn wieder umtauschen.

#7: Inhalte und Umfang des Indonesisch Kurses

Der Indonesisch Kurs von Indojunkie bietet 26 Videos und ein 170-seitiges Arbeitsbuch. Wir sind seit der Erscheinung des Kurses dabei und haben uns bisher über vier zusätzliche Videos freuen können. Auch nach dem Kauf werden also neue Videos bereitgestellt. Die Lektionen erhalten zudem einige Bonus-Materialien wie Liedtexte und Vokabel-Poster. Im Detail kannst du dich auf folgende Lektionen freuen:

  • Selamat Datang [Willkommen!]
  • 1: Diese Worte kennst du schon
  • 2: Begrüßen & Verabschieden
  • 3: Wie geht’s?
  • 4: Vorstellungsrunde
  • 5: Aussprache C, J, R und S
  • 6: Wo kommst du her?
  • 7: Aussprache Y, H und K
  • 8: Wohin des Weges?
  • 9: Schon gegessen?
  • 10: Indonesisches Essen
  • 11: Im Restaurant / Warung
  • 12: Zahlen von 0 bis 10
  • 13: Zahlen bis eine Millionen
  • 14: Auf dem Markt
  • 15: Sprichst du Indonesisch?
  • 16: Small-Talk über die Familie
  • 17: Deine Reisebegleitung
  • 18: Wann geht’s los?
  • 19: Nach dem Weg fragen
  • 20: Zu Gast sein
  • 21: Take it easy!
  • 22: Ich liebe Indonesien
  • Adjektive “to-go” (Bonus 1)
  • Körpersprache (Bonus 2)
  • Mit Händen essen (Bonus 3)
  • Präpositionen (Bonus 4)

Die Videos sind in der Regel um die 5 Minuten lang. Mal kürzer und mal länger. Mehr als 10 Minuten Zeit benötigst du für ein Video jedoch nicht. Der größere Zeitbedarf fließt dann in die Bearbeitung des Arbeitsbuchs. Hier erfolgt die Vertiefung dessen, was du im Video kennengelernt hast.

Ein Video pro Tag mit den dazugehörigen Seiten im Arbeitsbuch ist aus unserer Erfahrung gut zu schaffen. Schon mit ca. 30 Minuten Zeitaufwand pro Tag kannst du also in einem Monat die wichtigsten Sachen auf Indonesisch sagen und verstehen.

Indojunkie Indonesisch Kurs Überblick
An der linken Seite siehst du einen Auszug aus der Kursübersicht von Indojunkie

#8: Durch den Kauf etwas spenden

Wenn du dich für den Indonesisch Kurs von Indojunkie entscheidest, förderst du automatisch auch einen guten Zweck! Denn Indojunkie spendet pro Verkauf 5 Euro an nachhaltige und umweltfreundliche Organisationen. Konkret wird die Zero Waste School gefördert. Hier lernen Kinder, wie sie ihre Umwelt schützen und mit Plastikmüll umgehen sollten. Ein wichtiges Thema, mit dem insbesondere Bali in der Vergangenheit oft in den Medien war.

Unser Fazit zum Indonesisch Kurs: Lohnt sich der Kauf?

Sofern du als Reisender nach Indonesien kommst, ist es immer von Vorteil, ein paar Dinge in der Landessprache ausdrücken zu können. So kommst du mit den Einheimischen einfach besser in Kontakt. Und sie freuen sich meistens riesig darüber, wenn ein “Bule” (Ausländer) ihre Sprache spricht. Für diesen Zweck ist der AnzeigeIndonesisch Kurs von Indojunkie gut geeignet. Durch die persönlich gestalteten Videos und das schön designte Arbeitsbuch macht das Lernen der indonesischen Sprache wirklich Spaß!

Um in die Sprache “reinzuschnuppern” und das wichtigste Vokabular für Alltags-Situationen zu lernen, können wir den Kurs empfehlen. Er kostet vielleicht ein paar Euro mehr als manch andere Sprachlern-Möglichkeit. Aber dafür ist der Lernerfolg aus unserer Sicht auch größer. Denn nur wenn du beim Indonesisch lernen auch Freude hast, wird ein Kurs etwas bringen. Dies ist aus unserer Sicht das wichtigste Kaufargument für den Kurs von Indojunkie: Er ist so schön aufbereitet, dass es einfach Spaß macht, dabei zu sein! 🙂

Sofern du vorhast nach Indonesien auszuwandern, ist der Kurs unserer Erfahrung nach hingegen nicht ausreichend. Denn dann solltest du tiefer und ausgiebiger in die Sprache einsteigen. In diesem Fall empfehlen wir dir eher eine Sprachlern-App wie Babbel und ggf. noch einen Indonesisch Kurs vor Ort bzw. als Präsenz-Unterricht.

Wir hoffen, dass unser Erfahrungsbericht hilfreich für dich war. Sofern du noch Fragen hast, hinterlasse gerne einen Kommentar unter dem Beitrag.

Alles Liebe und vor allem viel Spaß beim Indonesisch lernen wünschen dir

Jenny & Christian

2 Responses

  1. Melissa von Indojunkie
    | Antworten

    Wow, danke für diesen tollen Erfahrungsbericht zu unseren Indonesisch-Crashkurs!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.