Goa Gajah Elefantenhöhle Bali – 5 Highlights zwischen Natur und Religion

with 2 Kommentare

Ein Besuch in der Goa Gajah Elefantenhöhle Bali vereint die schöne Natur rund um Ubud mit den religiösen Bauten und Ritualen der hinduistischen sowie buddhistischen Religion. Der Goa Gajah Temple sowie die Elefantenhöhle Bali wurden vermutlich bereits im 11. Jahrhundert errichtet. Das Baujahr basiert jedoch auf archäologischen Schätzungen, da die Elefantenhöhle erst im Jahr 1923 von einem niederländischen Archäologen wiederentdeckt wurde.

Eingang Goa Gajah Bali
Am Eingang zu Goa Gajah Bali findest du eine Informationstafel, die angibt, dass die Tempelstätte im 11. Jahrhundert entdeckt wurde

Bei einem Besuch im Goa Gajah Temple erwarten dich vor allem 5 Highlights, die wir dir in diesem Artikel vorstellen. Zudem erfährst du in diesem Beitrag, wie und wann du die Elefantenhöhle am besten besichtigst und wo sich der beste Startpunkt befindet. Zur Einstimmung findest du nachfolgend unser YouTube Video zur Goa Gajah Besichtigung:

 

Übrigens können wir dir für deinen Aufenthalt auf Bali den Reiseführer 122 Things to Do in Bali empfehlen.
 

Organisierte Tagesausflüge zur Goa Gajah Elefantenhöhle Bali und weiteren Highlights

Wenn du den Goa Gajah Temple besichtigen möchtest, kannst du dies am besten mit einem Tagesausflug verbinden. Wir können dir hierzu die Zentralbali Tour von getyourguide empfehlen. Bei dieser Tour wirst du gegen 8 Uhr morgens in deiner Unterkunft auf Bali abgeholt und reist in einem klimatisierten Fahrzeug zunächst zum Tegenungan Wasserfall.

Goa Gajah Hindu-Tempel
Der Goa Gajah Hindu-Tempel

Bevor du gegen 11:30 Uhr an der Elefantenhöhle (Elephant Cave) eintriffst, besuchst du eine balinesische Holzwerkstatt, in der du einheimische Holzschnitzereien aus Ebenholz, Teak und Hibiskus bewundern kannst. Anschließend kannst du den Goa Gajah Temple besichtigen und dich dort bei einem Mittagessen stärken.

Elefantenhöhle Bali
Wir vor dem Eingang zur Elefantenhöhle Bali

Am Nachmittag besuchst du noch den Tirta Empul Tempel, dessen Architektur als eine der schönsten Tempel-Architekturen auf Bali gilt. Abschließend hast du dann noch die Möglichkeit, einen Spaziergang durch die Reisfelder und Reisterrassen zu unternehmen, bevor du gegen 16 Uhr wieder in deiner Unterkunft eintriffst.

Sofern du also mehr als „nur“ den Goa Gajah Temple sehen möchtest, bietet dir dieser Tagesausflug ideale Voraussetzungen. Da es auf Bali und insbesondere rund um Ubud viele Highlights gibt, können wir dir eine kombinierte Sightseeing Tour sehr empfehlen.

Goa Gajah Bali Eingang
Der Eingang zu Goa Gajah Bali

Der Vorteil einer geführten Tour besteht vor allem darin, dass die einheimischen Guides dir viel Wissenswertes zu Goa Gajah erzählen können. Sofern du Goa Gajah auf eigene Faust besichtigst, erhältst du vor Ort leider keine weiteren Informationen zum Tempel, der Höhle und ihrer Bedeutung.

 

Der beste Ausgangspunkt für einen selbst organisierten Besuch des Goa Gajah

Der Goa Gajah Temple befindet sich in der Nähe von Ubud im Landesinneren von Bali. Sofern du eine selbst organisierte Anreise zur Goa Gajah Elephant Cave planst, bietet dir eine Unterkunft in Ubud oder der näheren Umgebung die ideale Ausgangslage.

Elefantenhöhle Bali von oben
Das Gelände vor der Elefantenhöhle Bali von oben fotographiert

Sofern du in einer hübsch eingerichteten Villa mit eigenem Pool übernachten möchtest, können wir die 4-Sterne-Villa 11 on Kajeng empfehlen. Diese luxuriöse Unterkunft bietet dir viel Komfort und Ruhe und ist gleichzeitig nur 600 Meter vom Ubud Market entfernt. Der Goa Gajah Temple Bali ist von der Unterkunft bzw. vom Ubud Market aus nur ca. 15 Fahrminuten entfernt.

Etwas kostengünstiger und weiter außerhalb vom Zentrum gelegen, befindet sich die Unterkunft Amrit Bed & Breakfast, in der wir 2015 für einige Nächte übernachtet haben. Diese Unterkunft bietet dir vom Balkon aus einen schönen und sehr idyllischen Ausblick auf die Reisfelder. Das Frühstück mit diesem Blick zu genießen ist der perfekte Start in den Tag! Von der Unterkunft aus benötigst du zudem nur ca. 10 Minuten zur Goa Gajah Elefantenhöhle Bali.

Opt In Image
Die besten Reisetipps für Bali & Lombok
...die du bestimmt noch nicht kennst

 

Trage dich ein & erhalte unser kostenloses E-Book zu den besten Reisetipps für Bali & Lombok.

  • 67 Seiten Seiten randvoll mit Insider Tipps
  • Zahlreiche Bilder damit du weißt was dich erwartet
  • Plane deine nächste Reise noch besser
  • Als PDF perfekt für dein Smartphone geeignet
  • Sofort downloaden

Sofern du dich für diese Unterkunft interessierst, schenken wir dir 35 Euro für deine erste Buchung bei AirBnB. Somit übernachtest du die erste Nacht schon mal umsonst! 🙂

Die Lage des Goa Gajah Temple sowie der beiden Unterkünfte bzw. dem Ubud Market findest du auf der nachfolgenden Karte:

Bei einem selbst organisierten Ausflug kannst du die Elefantenhöhle bequem mit dem Taxi (z.B. Blue Bird) erreichen. Alternativ kannst du mit dem Roller oder mit einem Miet-Auto dorthin fahren. Vor dem Eingang zu Goa Gajah befindet sich ein großer Parkplatz, auf dem du sogar kostenlos stehen kannst (Stand September 2017).

 

Eintrittspreise, Öffnungszeiten und Aufenthaltsdauer im Goa Gajah Temple Bali

Um den Goa Gajah Temple besichtigen zu können, musst du eine kleine Eintrittsgebühr von 15.000 IDR (ca. 95 Cent) entrichten. Kinder zahlen mit 7.500 IDR nur die Hälfte (Stand September 2017).

Goa Gajah Eintrittspreis
Die Eintrittspreise zu Goa Gajah sind mit ca. 95 Cent recht niedrig

Dafür erhältst du bei der Ticket-Kontrolle (nicht am Kassen-Häuschen) einen kostenlosen Sarong, der dir während deines Besuchs als Leihgabe zur Verfügung steht.

Goa Gajah Eintritt
Für den Zutritt zu Goa Gajah benötigst du ein Ticket

Der Sarong wird dir von den Einheimischen umgebunden, damit du korrekt gekleidet den Tempel betrittst. Den Sarong solltest du während deines Besuchs durchgehend umgebunden lassen.

Eintrittskarten Goa Gajah Temple Bali
Die Eintrittskarten zum Goa Gajah Temple Bali kosten 15.000 IDR (Stand September 2017)

Die Goa Gajah Elefantenhöhle Bali ist täglich zwischen 8 und 17 Uhr für Besucher geöffnet. Für die reine Besichtigung der Tempel Anlage solltest du ca. 1 Stunde Zeit einplanen. Wenn du wenige Fotos und keine Pausen machst, bist du sogar noch schneller.

Sarong Goa Gajah Temple Bali
Vor dem Eintritt in den Goa Gajah Temple Bali erhältst du am Eingang einen kostenlosen Sarong als Leihgabe

An der Seite des Tempel-Geländes gibt es ein Restaurant, in dem du dich stärken kannst. Zudem befinden sich am Wegesrand mehrere Stände, an denen du frisches Obst, Snacks und Getränke erwerben kannst.

 

Die 5 Highlights von Goa Gajah Bali

Wenn du den Goa Gajah Temple und die Elefantenhöhle Bali besuchst, solltest du insbesondere auf die folgenden 5 Highlights achten. Denn anders als in balinesischen Tempel Anlagen sonst üblich, befindet sich auf dem Tempel Gelände nicht nur ein Hindu Tempel.

Highlight Nr. 1: Die Elefantenhöhle Bali

Was Goa Gajah bekannt macht, ist vor allem die Elefantenhöhle, die häufig auch den englischen Begriff Elephant Cave trägt. Der Name ist aufgrund der Felsstatur entstanden, den am Eingang zur Höhle prachtvoll empör sticht. Die Entdecker der Höhle erkannten in der Felsstatur einen Elefanten und haben Goa Gajah daher den Namen Elefantenhöhle verliehen.

Elefantenhöhle Bali
Die Elefantenhöhle Bali beeindruckt durch kunstvolle Fels-Skulpturen

Ob es sich dabei tatsächlich um den Elefantengott handelt, ist bis heute unklar. Archäologen vermuten auch, dass es sich um eine Dämonenmaske oder um den Riesen Pasupati handeln könnte. Letzterer soll den Berg Mahameru einst in zwei Teile gespalten haben, woraus die Vulkane Gunung Agung und Gunung Batur erschaffen wurden.

Elefantenhöhle Bali innen
Ein Teil der Elefantenhöhle Bali von innen

Es könnte jedoch auch der Erdgott Kala Boma dargestellt sein, der in vielen balinesischen Tempel den Eingang zum heiligen Tempel schmückt. Was man sicher weiß ist jedoch, dass in der Höhle niemals Elefanten gelegt haben.

Goa Gajah Staturen
Staturen links neben dem Eingang zur Elefantenhöhle Goa Gajah

Der Eingang zur Höhle ist aufgrund der Felsstatur besonders sehenswert. Wenn du die Höhle betrittst, läufst du durch den Mund der Statur hindurch, was die Höhle zu einem besonderen Kunstwerk macht. Das Innere der Höhle ist im Vergleich weniger prachtvoll und beherbergt drei Einbuchtungen, in denen drei schwarze Lingas (Symbole für den Hindu-Gott Shiva) sowie eine steinerne Ganesha-Statue zu finden sind.

Highlight Nr. 2: Die Badebecken vor der Elefantenhöhle

Dass es sich für hinduistische sowie buddhistische Balinesen um einen heiligen Ort handelt, kannst du u.a. an den Badebecken erkennen. Sowohl nach hinduistischem wie auch nach buddhistischem Glauben hat Wasser magische Kräfte und spielt daher eine wichtige Rolle in Tempel Anlagen.

Goa Gajah Badebecken
Die Goa Gajah Badebecken beinhalten magisches Wasser nach hinduistischem und buddhistischem Glauben

Vor der Elefantenhöhle findest du zwei nebeneinander liegende Badebecken, die erst im Jahr 1954 entdeckt wurden. Jedes der Badebecken wird von drei Quellnymphen-Staturen mit Wasser versorgt. Die insgesamt 6 Quellnymphen halten Gefäße in den Händen, aus denen Wasser ins Badebecken fließt.

Goa Gajah Quellnymphen
Die Goa Gajah Quellnymphen schmücken die Badebecken

Es handelt sich um zwei Badebecken, da diese für Männer und Frauen getrennt errichtet wurden. In den Becken wurde früher tatsächlich gebadet und Besucher dürfen das Wasser auch heute noch betreten.

Goa Gajah Badebecken Seitenblick
Das Goa Gajah Badebecken von der Seite

Highlight Nr. 3: Der Buddha-Tempel

Den Goa Gajah Buddha-Temple erreichst du über einige Stufen, die dich zunächst hinunter ins Tal und dann wieder hinauf zum Tempel führen. Besonders beeindruckend ist vor allem die Lage des Buddha-Tempels, da sich dieser umgeben von schöner Natur befindet.

Goa Gajah Budha Temple
Der Weg zum Goa Gajah Buddha Temple ist ausgeschildert und führt dich eine Treppe hinunter ins Tal

Der Buddha-Tempel selbst nicht nicht allzu prunkvoll. Dafür kannst du im Inneren des Tempels ein spirituelles Ritual miterleben.

Goa Gajah Buddha Temple
Im Inneren des Goa Gajah Buddha Temple

Hierbei werden dir mit Wasser zunächst einige Reiskörner auf die Stirn geklebt. Anschließend erhältst du eine Frangipani (Bali Blume) hinter das Ohr gesteckt und dein Kopf wird mit etwas Wasser gesprüht.

Goa Gajah Buddha Temple Ritual
Im Buddha-Tempel von Goa Gajah kannst du dich segnen lassen

Die Blume hinter deinem Ohr steht dabei für Glück. Reis gilt auf Bali als Geschenk der Götter und symbolisiert auf die Stirn geklebt vor allem Weisheit. Das Wasser, das dir auf den Kopf gesprüht wird, steht für Heiligtum und Magie. Wenn du den Buddha-Tempel wieder verlässt, gehst du also voller Glück, Weisheit und Magie deinen weiteren Weg.

Goa Gajah Opfergaben
Opfergaben im Buddha-Tempel von Goa Gajah

Elefantenhöhlen-Highlight Nr. 4: Die schöne Natur rund um die Tempel

Auf dem Weg zum Buddha-Tempel wirst du das schöne, grüne Tal der Tempel Anlage bestaunen können. Zur linken Seite befindet sich ein Fluss, der von einigen großen Felsen geschmückt wird.

Goa Gajah Seerosen-Teich
Der Goa Gajah Seerosen-Teich

Zur rechten Seite siehst du einen Seerosen-Teich, an dessen Rand du dich eine Weile hinsetzen und entspannen kannst.

Natur Goa Gajah
Blick auf die schöne Natur rund um Goa Gajah

Auch der Blick von oben hinunter ins Tal bietet dir schöne Ansichten. Du kannst dich dort z.B. mit einer frischen Kokosnuss hinsetzen und den Anblick der Natur genießen.

Goa Gajah Natur
Die Natur rund um Goa Gajah ist besonders hübsch

Anschließend lädt dich der kleine Park rund um den Seerosen-Teich zu einem kurzen Spaziergang ein.

Elefantenhöhle Bali Seerosen
Seerosen am Teich hinter der Elefantenhöhle Bali

Highlight Nr. 5: Schlangen-Begegnung vor dem Eingang zum Goa Gajah Temple

Sofern du dich traust, kannst du vor der Eingangs-Kontrolle zu Goa Gajah eine echte Schlange auf die Schultern und in die Hände nehmen. Die Riesen-Python namens Rämon ist ungefährlich.

Goa Gajah Mutprobe Schlange
Vor dem Eingang zu Goa Gajah kannst du dich einer Mutprobe unterziehen und eine echte Schlange um den Hals tragen

Rämon wurde von ihrem Besitzer Koman im Jahr 2007 als Baby-Schlange im Dschungel auf Bali gefunden und ist seither bei ihm. In all der Zeit hat sie ihm noch nie etwas getan. Für 50.000 IDR (ca. 3,16 Euro) kannst du der Python für einige Minuten lang ganz nah kommen. Fotos und Videos kannst du dabei so viele erstellen, wie du möchtest.

Python Rämon Jenny
Jenny mit der Python Rämon und ihrem Besitzer Koman

Du wirst überrascht davon sein, wie sich eine Schlange auf der Haut anfühlt und wie viel Gewicht so eine Riesen-Python auf deine Schultern bringt. Doch dies kannst du besser selbst fühlen, als hier lesen 😉

Python Goa Gajah
Christian mit der Python Rämon vor Goa Gajah

 

FAQ – häufig gestellte Fragen zur Elefantenhöhle Bali

Nachfolgend möchten wir auf einige der meist gestellten Fragen zu Goa Gajah eingehen. Sofern du noch weitere Fragen haben solltest, kannst du uns diese gerne in die Kommentare unter diesem Beitrag schreiben.

Um wie viel Uhr solltest du Goa Gajah Bali am besten besichtigen?

Tendenziell ist es rund um die Elefantenhöhle Bali nicht allzu voll. Wenn du möglichst wenige Touristen dort antreffen möchtest, solltest du am besten früh morgens zwischen 8 und 10 Uhr dort sein. Nach 10 Uhr wird es etwas voller. Dennoch ist es auch in der Hauptsaison aus unserer Erfahrung nicht überfüllt. Goa Gajah ist bis 17 Uhr geöffnet, sodass du auch am Nachmittag dorthin fahren kannst.

Wie viel Zeit solltest du für einen Besuch im Goa Gajah Temple einplanen?

Aus unserer Sicht reicht ca. 1 Stunde Zeit. Sofern du noch etwas essen möchtest, solltest du etwas mehr Zeit einplanen.

Wieso heißt die Elefantenhöhle so, obwohl es dort gar keine Elefanten gab?

Der Name der Elefantenhöhle basiert darauf, dass ihre Endecker die Felsstatur am Eingang der Höhle als Elefantenkopf erkannt haben. Aus diesem Grund wurde die Höhle Goa Gajah (Goa = Höhle, Gajah = Elefanten) getauft.

Goa Gajah Bali
Vom Parkplatz aus siehst du die große Elefanten-Statur zu Goa Gajah Bali

Musst du einen Sarong zum Goa Gajah Temple mitbringen?

Nein, einen Sarong benötigst du selbst nicht. Du bekommst diesen am Eingang geliehen. Auf dem Weg zum Tempel werden dich einige Verkäufer ansprechen und dir einen Sarong verkaufen wollen. Lasse dich von ihnen nicht in Boxhorn jagen, sofern du nicht ohnehin gerne einen Sarong kaufen möchtest.

Sarong Goa Gajah
Während deines Besuchs solltest du einen Sarong tragen

Befinden sich Toiletten am Goa Gajah Temple?

Ja, sowohl auf dem Tempel Gelände selbst wie auch auf dem Parkplatz vor Goa Gajah findest du mehrere Toiletten. Die Toiletten auf dem Parkplatz sind kostenlos nutzbar. Auf dem Tempel Gelände selbst zahlst du für die Nutzung eine kleine Gebühr (ca. 19 Cent pro Person). Die Toiletten sind mäßig sauber und bieten oftmals kein Papier, sodass du ggf. Taschentücher mitnehmen solltest.

Kann ich bei Elefantenhöhle etwas essen?

Du kannst sowohl im Restaurant auf dem Tempel Gelände selbst, wie auch an den kleinen Ständen entlang der Wege etwas zu essen kaufen. Das Restaurant befindet sich beim Treppenaufgang zum Ausgang auf der linken Seite. Die Preise sind aus unserer Sicht fair.

Goa Gajah Bali Restaurant
Eingangsbereich des Goa Gajah Restaurants „Buda Garden“

Ist das Gelände behindertengerecht?

Leider nein. Wenn du eine Gehbehinderung hast oder im Rollstuhl sitzt, sind die zu bewältigenden Treppen leider ein großes Hindernis.

 

Unser Fazit zu Goa Gajah Bali

Aus unserer Sicht lohnt sich ein Besuch bei Balis Elefantenhöhle. Die umliegenden Goa Gajah Temple sind hübsch anzusehen und die Höhle selbst ist ein schönes Kunstwerk. Auch die umliegende Natur macht einen Besuch lohnenswert.

Goa Gajah Badebecken von oben
Blick auf die Goa Gajah Badebecken von vorne

Beeindruckt hat uns vor allem die Mischung auf Hinduismus und Buddhismus. Beide Religionen existieren auf dem Gelände nebeneinander, was angesichts vieler religiöser Kriege auf der Welt nicht selbstverständlich ist.

Sofern du die Elefantenhöhle Bali besichtigen möchtest, empfiehlt sich vor allem ein kombinierter Ausflug z.B. mit dem Tegenungan Wasserfall. Mit dem Besuch von Goa Gajah bist du in ca. einer Stunde durch, sodass du danach noch einige Zeit vom Tag übrig hast.

Wir hoffen, dass dir unser Beitrag gefallen und für deine Planung weitergeholfen hat. Sollte dies so sein, freuen wir uns über eine 5-Sterne-Bewertung des Artikels 🙂 Auch ein Kommentar mit deinen Erfahrungswerten ist gerne willkommen!

Alles Liebe und viel Spaß in der Elefantenhöhle Bali

Jenny & Christian

[Gesamt:2    Durchschnitt: 5/5]
Opt In Image



Unsere Empfehlung
Reiseführer für Bali: 122 Things to Do in Bali (Buch)

In dem Reiseführer “122 Things to Do in Bali” werden dir 122 abwechslungsreiche Aktivitäten auf Bali vorgestellt, die du auf deiner Reise nach Bali nicht verpassen solltest. Du wirst einen Haufen Tipps vorfinden, die es so in keinem anderen Bali Reiseführer gibt. Wir nutzen ihn selber für unsere Reisen auf Bali.

  • die faszinierendsten Sonnenuntergänge
  • die schönsten Strände
  • das leckerste Strand-BBQ
  • die magischsten Tempel
  • die besten Massagen
  • die abenteuerlichste Vulkan-Besteigung
  • u.v.m.

Schau dir den unserer Meinung nach besten Reiseführer jetzt an:

Übrigens unser neuer Shop ist onlineUnaufschiebbar Klamotten Shop

Unser Tipp für Weltenbummler: Hebe mit der Reisekreditkarte kostenlos weltweit Geld ab ohne Gebühren zu bezahlen! Hol‘ sie dir gratis hier:

DKB Cash

2 Antworten

  1. Romina
    | Antworten

    Hi ihr beiden,
    wir haben Goa Gajah ähnlich erlebt. Wir waren im Mai zur Mittagszeit dort und fanden es ganz angenehm. Nicht zu voll und auf jeden Fall ganz nett anzuschauen. Können wir also weiterempfehlen 🙂
    LG
    Romina & Tom

    • Jenny
      Jenny
      | Antworten

      Hallo ihr zwei,
      danke für euren Kommentar 🙂
      Dann hatten wir ja denselben Eindruck, das ist gut zu wissen!
      LG
      Jenny & Christian

Deine Gedanken zu diesem Thema