Bali Marina Villas Amed

with 2 Kommentare

In diesem Artikel möchten wir dir von unseren Erfahrungen mit den Bali Marina Villas Amed berichten. Dabei handelt es sich um insgesamt 3 Villen die von der Schweizerin Marina auf Bali in Amed gebaut und verwaltet werden. Marina haben wir als nette gastfreundliche Person kennengelernt.

Eine von insgesamt 3 Villen davon haben wir bezogen. In diesem Beitrag wollen wir dir zeigen was wir für Erfahrung mit der Villa gemacht haben und ob wir nochmal dort einziehen würden. Das soll dir helfen einen ersten Eindruck vor deiner Reise nach Bali zu bekommen.

Übrigens können wir dir für deinen Aufenthalt auf Bali den Reiseführer 122 Things to Do in Bali empfehlen.

Die Villa von innen

Die großzügigen Villen von Marina sind alle sehr geschmackvoll eingerichtet. Auf unserem Bett wurde ein großes „Welcome“ Logo aufgebracht. Außerdem lagen überall echte Blüten zur Dekoration herum.

Das Bett war außerdem mit einer einem Moskitonetz ausgestattet. Allerdings konnte man sich zusätzlich noch ein Moskitospray ausleihen. Aber wir hatten ehrlich gesagt gar keine Probleme mit den Mücken oder Moskitos und konnten dadurch auch angenehm schlafen.

Auf dem nachfolgenden Bild kannst du unser Bett sehen:

Bali Marina Villas Amed Welcome
Wir wurden sehr nett begrüßt

In den Villen gibt es außerdem eine Klimaanlage. Vor allem abends ist dies sehr angenehm da man bei den sommerlichen Temperaturen von 30 Grad einfach besser schlafen kann. In unserem ergänzenden Bericht erfährst du mehr zur besten Reisezeit auf Bali.

Der Schlafraum war außerdem sehr liebevoll nach dem balinesischen Stil eingerichtet.

Auch das Bad wirkte insgesamt sehr modern. Die freistehende Badewanne bietet insgesamt viel Platz für ein entspanntes Bad wenn man möchte.

Bali Marina Villas Amed Badewanne
So sieht die freistehende Badewanne in Bali Marina Villas Amed aus

Neben der Badewanne gibt es in den Bali Marina Villas Amed auch noch eine Dusche. Diese so groß, dass locker 6 Menschen in ihr Platz haben. An Platz mangelt es dort auf keinen Fall:

Bali Marina Villas Amed Dusche
So sieht die typisch balinesische Dusche aus

Wie für Wohnungen auf Bali üblich ist die Dusche nach oben hin offen. Das ist als Deutscher anfangs zwar etwas gewöhnungsbedürftig, aber man gewöhnt sich relativ schnell daran.

Opt In Image
Die besten Reisetipps für Bali & Lombok
...die du bestimmt noch nicht kennst

 

Trage dich ein & erhalte unser kostenloses E-Book zu den besten Reisetipps für Bali & Lombok.

  • 67 Seiten Seiten randvoll mit Insider Tipps
  • Zahlreiche Bilder damit du weißt was dich erwartet
  • Plane deine nächste Reise noch besser
  • Als PDF perfekt für dein Smartphone geeignet
  • Sofort downloaden

Man braucht auch keine Angst haben, dass von oben einer reingucken könnte. Ich finde, dass eine solche Erfahrung jeder mal gemacht haben sollte.

Bali Marina Villas Amed Dusche offen
Die Duschen sind offen

Alles in allem ist die Innenausstattung modern eingerichtet und wir haben uns auf jeden Fall von Anfang an sehr wohl gefühlt.

Das Essen

Bei Marina bzw. den Angestellten konnte man abends bzw. morgens Bestellungen für das Essen aufgeben. Dies wurde dann frisch zubereitet und direkt serviert.

Die Mahlzeiten wurden immer frisch zubereitet. Außerdem konnte man bei Bedarf auch Smoothies und Fruchtsäfte bestellen. Morgens haben wir Pfannkuchen und frisches Obst mit Tee bzw. Kaffee genommen.

Bali Marina Villas Amed Pfannkuchen
So sah das Frühstück aus

Wir konnten das Frühstück immer auf der Terrasse vor der Villa genießen. Hier waren wir vollkommen ungestört und hatten dort unsere Ruhe. So konnte der Tag direkt angenehm starten. Auf dem nachfolgenden Bild kannst du mich beim Essen sehen:

Bali Marina Villas Amed Fruehstueck
Ich beim Frühstück

Abends wurden typisch indonesische Gerichte serviert. Der balinesische Koch hat bspw. „Ikan Santan“ (mit Fisch) oder „Ayam Asam“ (mit Hühnerfleisch) zubereitet. Auch der Fisch ist immer frisch gewesen. Zu Auswahl stand Barrakuda, Mahi Mahi oder gelber Thunfisch.

Außerdem wurde das Essen immer liebevoll zubereitet. Wer gerne vegetarisch isst, dem kann der Koch ebenfalls helfen. Nach einiger Zeit kannte man uns:

Bali Marina Villas Amed Abendessen Christian Jenni
Die Teller wurden immer liebevoll dekoriert

Natürlich wurden auch Beilagen wie Kartoffeln und Gemüse serviert. Satt wurden wir beide immer.

Bali Marina Villas Amed Abendessen mit Herz
Das Essen kam vom Herzen

Zum Nachtisch gab es bspw. Milchreis aus schwarzem Reis und gerollte Pfannkuchen mit einer Kokosfüllung. Das Essen war immer sehr gut. 🙂

Bali Marina Villas Amed Christian essen
Ich beim Abendessen

Nach dem Essen konnte man auch noch Tee oder Kaffee bestellen. Auch alkoholische Getränke waren kein Problem.

Bali Marina Villas Amed ChristianMir geht´s gut 😀

Alles in allem haben wir das Essen in den Bali Marina Villas Amed immer genossen.

Der Außenbereich

Direkt vor der Terrasse (auf welcher wir gegessen haben), gibt es einen Pool zum Abkühlen. Der Pool war nahezu immer leer, sodass man dort auch ungestört schwimmen konnte.

Bali Marina Villas Amed Pool
Der Pool lädt zu schwimmen ein

Von unserer Terrasse aus hatten wir außerdem Meerblick. Die mit Blumen und Palmen in der näheren Umgebung haben aus unserer Villa eine richtige Oase der Ruhe gemacht. Auf dem nachfolgenden Bild kannst du dies am besten sehen:

Bali Marina Villas Amed Pool Aussicht
Von unserer Villa konnten wir direkt das Meer sehen

Wer mal richtig entspannen wollte, der kommt in den Villen auf jeden Fall voll auf seine Kosten.

Wie sind die Villen ausgestattet?

Die Villen sind mit W-LAN ausgestattet. Das heißt du kommst problemlos ins Internet. Auch als digitaler Nomade wirst du hier weniger Probleme haben. Der Tisch auf der Terrasse bietet zudem ausreichend Platz zum Arbeiten an.

Die Unterkunft ist komplett klimatisiert, sodass man nachts gut schlafen kann. Zudem findest du hier einen Fön (den man aber normalerweise nicht benötigt) sowie Duschzeug zum waschen. Die Schnorchel-Ausrüstung kannst du dir auch vor Ort direkt ausleihen.

Du kannst außerdem auf einem der Parkplätze parken und deinen Roller oder dein Mietauto dort abstellen.

Die Umgebung

Die Umgebung (hier findest du unseren Bericht zu Amed Bali) ist perfekt zum Schnorcheln geeignet. Du findest unter Wasser zahlreiche Korallen und verschiedene Fischarten.

Der Strand ist nur 1 bis 2 Minuten von den Villen entfernt. Eine Schnorchel-Ausrüstung kannst du dir außerdem direkt von Marina ausleihen. Ansonsten können wir dir dieses Schnorchelset empfehlen. Unter Wasser erwarten dich dann eine Vielzahl von Meeresbewohnern. Wenn man dort ist, dann sollte man sich das Schnorcheln auf keinen Fall entgehen lassen.

Amed Bali Schnorcheln Tauchen
In Amed Bali gab es wirklich viele Korallen

Aber auch ansonsten kannst du in einem der zahlreichen Restaurants essen gehen oder einfach nur den Sonnenuntergang genießen.

Bali Amed Wetter Bucht Sonnenuntergang
Die Sonnenuntergänge sind in Amed atemberaubend

Die Umgebung Amed eignet sich vor allem zum Entspannen und erholen. Wenn man auf der Suche nach Partys ist, dann ist man hier auf jeden Fall falsch.

Wer aber ein wenig die Natur entdecken möchte um etwas herunterzukommen, der ist hier genau richtig.

Fazit Bali Marina Villas Amed

Uns hat der Aufenthalt in den Bali Marina Villas Amed sehr gut gefallen. Wir würden auf jeden Fall nochmal dort übernachten und unsere Zeit bei Marina verbringen. Daher können wir die Villen auf jeden Fall weiterempfehlen.

Hier findest du weitere Informationen.

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]
Opt In Image



Unsere Empfehlung
Reiseführer für Bali: 122 Things to Do in Bali (Buch)

In dem Reiseführer “122 Things to Do in Bali” werden dir 122 abwechslungsreiche Aktivitäten auf Bali vorgestellt, die du auf deiner Reise nach Bali nicht verpassen solltest. Du wirst einen Haufen Tipps vorfinden, die es so in keinem anderen Bali Reiseführer gibt. Wir nutzen ihn selber für unsere Reisen auf Bali.

  • die faszinierendsten Sonnenuntergänge
  • die schönsten Strände
  • das leckerste Strand-BBQ
  • die magischsten Tempel
  • die besten Massagen
  • die abenteuerlichste Vulkan-Besteigung
  • u.v.m.

Schau dir den unserer Meinung nach besten Reiseführer jetzt an:

Unser Tipp für Weltenbummler: Hebe mit der Reisekreditkarte kostenlos weltweit Geld ab ohne Gebühren zu bezahlen! Hol‘ sie dir gratis hier:

DKB Cash

2 Antworten

  1. Kathrin
    | Antworten

    Hi Christian,

    wie viele Nächte wart ihr in der Villa?

    LG

    Kathrin

    • Christian
      Christian
      | Antworten

      Hi Kathrin,

      wir waren ca. 5 Tage dort. Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.

      LG

      Christian

Deine Gedanken zu diesem Thema