Visum Vietnam beantragen (online)

with 2 Kommentare

Wenn du das Visum Vietnam beantragen möchtest, dann bist du hier genau richtig. Wir haben für dich in diesem Artikel alle wichtigen Fakten zusammengestellt, damit du es schnell und zügig bekommst um in den Vietnam legal einreisen zu können.

Wir zeigen dir in diesem Artikel wie du es online beantragen kann, wie du es bei Bedarf richtig schnell bekommst (via Express Service) und wie lange es dauert bis du es in den Händen halten kannst.

Außerdem gehen wir in dem Artikel auf die Gültigkeit des Visums ein und welche Möglichkeiten du bei Einreise direkt am Flughafen hast (Visum on Arrival).

Auch decken wir in dem Artikel die Kosten und Gebühren ab und zeigen dir was für einen Visa run notwendig ist.

Das soll dir einen möglichst großen Überblick über den Themenbereich des Visums für den Vietnam geben. Denn wir haben festgestellt, dass die Informationen oftmals nur verstreut zu finden sind.

Uns los geht´s.

Vietnam Visum beantragen (online)

Sofern du das Visum Vietnam beantragen möchtest, kannst du dies bei Visabox machen. Dabei handelt es sich um einen schnellen und unkomplizierten Service der dir bürokratische Hürden abnimmt und dir das Visum schnell sowie unkompliziert besorgt. Wir haben ihn selber schon verwendet und darüber bereits berichtet.

Du bekommst bei Visabox sowohl das Touristenvisum als auch das Business Visum ausgestellt – je nachdem welchen Zweck du mit deiner Reise in den Vietnam verfolgst.

Der erste Schritt besteht auf der Homepage dann darin, dich für das passende Visum zu entscheiden. Hier ein Ausschnitt von der Seite:

Vietnam Visum beantragen online Visabox
Entscheide dich zunächst für das passende Visum

Wenn du übrigens mehr über den Service erfahren willst, dann schau dir auch unseren Visabox Erfahrungsbericht an.

Touristenvisum Vietnam

Das Touristenvisum für Vietnam wird normalerweise mit einer Gültigkeit von 4 Wochen ausgestellt. Es berechtigt dich dann zur einmaligen Einreise.

Du kannst theoretisch auch ein mehrmaliges Visum beantragen. Mit diesem kannst du dann öfters ein- und wieder ausreisen. Dieses ist mit einer Bestätigung von deinem Reiseveranstalter auch möglich. Du brauchst dann eine Kopie deiner Reisebestätigung welche deinen Unterlagen beizulegen ist.

Die wichtigsten Angaben machst du aber zunächst in dem Bestellformular:

Touristenvisum Vietnam
Die Formularbox für das Touristenvisum´

Wenn dein Kind in deinem Pass eingetragen ist, brauch dieses kein gesondertes Visum um in den Vietnam einreisen zu können. Sofern das Kind aber einen eigenen Pass hat, braucht dieses auch ein gesondertes Visum.

Sofern du dich für das Touristenvisum entscheidest, brauchst du auf jeden Fall einen gültigen Reisepass. Diesen solltest du auf jeden Fall im Original beilegen und es sollte mindestens eine leere Seite im Pass vorhanden sein.

Zusätzlich benötigst du noch ein Passfoto in Farbe welches ebenfalls deinem Antrag beizulegen ist. Mehr zu dem Passfoto und welche Größe es benötigt, erfährst du weiter unten.

Außerdem benötigst du natürlich den Visumantrag. Dieser wird bereitgestellt sobald du den Antrag bestellt hast. Achte darauf, dass dieser vollständig und gut leserlich ausgefüllt wird. Außerdem sollte er vom Antragsteller unterschrieben werden und er muss im Original vorliegen.

Wenn du alle Unterlagen vorliegen hast, kannst du theoretisch das Visum beantragen.

Business Visum Vietnam

Das Business Visum für den Vietnam ist das richtige Visum für dich, wenn du über direkte geschäftliche Kontakte im Vietnam verfügst. Auch hier ist eine einmalige oder mehrmalige Einreise möglich. Ob das Visum die einmalige oder mehrmalige Einreise in den Vietnam ermöglicht kannst du in der Regel bei deinem Antrag im Vorhinein auswählen.

Auch beim Business Visum beträgt die Visumgültigkeitsdauer entweder 30 oder 90 Tage, je nachdem wofür du dich entscheidest. Die Bearbeitungsdauer liegt auch hier wieder zwischen 5 und 7 Tagen, 2 und 4 Tagen, 48 oder gerade mal 24 Stunden. Ein Express Versand ist hier auf jeden Fall möglich.

Alle Angaben machst du bei Visabox direkt im Bestellformular. Und so sieht es für das Business Visum aus:

Business Visum Vietnam
So sieht das Bestellformular für das Business Visum aus

Zusätzlich zu den bereits aufgeführten Unterlagen des Touristenvisums brauchst du auf jeden Fall noch ein Einladungsschreiben.

Dafür musst du zunächst eine Einreisegenehmigung beantragen die von den vietnamesischen Behörden ausgestellt wird. Alternativ reicht auch eine Approval-Number die du ebenfalls von den Behörden bekommst.

Die Genehmigung wird von den dem Geschäftspartner direkt vor Ort im Vietnam beantragt und anschließend an den Antragsteller (an dich) als Kopie weitergeleitet. Achte darauf, dass die Einreisegenehmigung mit einer der folgenden Kennzeichnungen beginnt:

  • 493-A
  • 493-B
  • 493-C

Es besteht die Möglichkeit auch ein Geschäftsvisum zu bekommen selbst, wenn du nicht über geschäftliche Kontakte im Vietnam verfügst. Dann solltest du allerdings bei deinem Antrag als Grund angeben, dass du in den Vietnam reist um Geschäftsbeziehungen aufzubauen.

Dauer des Visums

Sofern du den Weg direkt über das Konsulat wählst, kann es schon mal 1 Monat dauern bis du das Visum Vietnamin den Händen halten kannst. Sofern du allerdings einen Visa Service beanspruchst, dauert es in der Regel gerade mal eine Woche. Vor allem, wenn man es sehr eilig hat ist diese Option optimal.

Wenn du etwas Zeit mitbringst, kannst du sogar noch etwas Geld sparen. Dann liegt die Bearbeitungszeit bei ca. 3 Wochen.

Vietnam Visum Express

Prinzipiell hast du bei Visabox auch die Wahl einer Expressbearbeitung. Dann liegt die Bearbeitungszeit nicht bei 5 bis 7, sondern bei 2 bis 4 Tagen.

Wahlweise hast du für den Vietnam auch die Möglichkeit es innerhalb von 48 Stunden oder auch innerhalb von 24 Stunden zu beauftragen. Gerade, wenn man zeitlich knapp dran ist, ist die Option optimal. Hier kannst du den Express-Antrag stellen.

Gültigkeit

Sowohl für das Touristenvisum als auch das Business Visum kannst du zwischen unterschiedlichen Gültigkeitsdauern entscheiden. Diese liegt wahlweise bei 30 Tagen oder auch bei 90 Tagen. Wenn du dich für 90 Tage entscheidest, dann ist das Visum noch etwas teurer. Mehr zu den Kosten erfährst du aber weiter unten.

Vietnam Visum on Arrival für Deutsche bei Einreise am Flughafen

Ein Visum on Arrival direkt am Flughafen wird in der Regel nur in Ausnahmefällen ausgestellt. Dafür musst du als Deutscher vorher bei der vietnamesischen Einwanderungsbehörde die Genehmigung zur Abholung deines Visums in einem internationalen Flughafen vom Vietnam beantragen.

Es wird sogar explizit von der Botschaft dazu geraten auf jeden Fall vor der eigentlichen Einreise ein gültiges Touristenvisum oder Geschäftsvisum zu beschaffen.

Außerdem kann es zu erheblichen Verzögerungen bei der Einreise kommen. Das führt letztendlich dazu, dass du viele Stunden am Flughafen warten musst.

Wir empfehlen dir auf jeden Fall dich vor der Einreise um dein Visum Vietnam zu kümmern.

Vietnam Visum Formular / Antrag

Das offizielle Antragsformular für das Visum sieht wie folgt aus:

Vietnam Visum Formular Antrag
So sieht das Formular für Vietnam aus

 

Die aktuelle und vollständige Version bekommst du immer direkt nach deiner Auftragsvergabe (haben wir weiter oben beschrieben). Hier kannst du schon mal einen Blick drauf werfen.

Vietnam Visum Foto Größe / Passbild Format

Bei dem Passbild sollte es sich nicht um eine Kopie des Fotos handeln. Die Größe beträgt, wie für ein biometrisches Passbild üblich 3,5 x 4,5 cm. Lege daher immer ein Original Passfoto deinem Antrag bei.

Visum Vietnam verlängern

Eine Verlängerung deines Visums ist für den Vietnam möglich. Dafür musst du dich an die vietnamesische Ausländerbehörde wenden. Es gibt zwei Ausländerbehörden im Vietnam bei denen eine Verlängerung möglich ist. Einmal in Hanoi und zum anderen in Ho Chi Minh. Nachfolgend findest du die Adressen der beiden Behörden:

Vietnamesische Ausländerbehörde Hanoi
40 Hang Bai Straße
Hauptstadt Hanoi
Vietnam

 

Vietnamesische Ausländerbehörde Ho Chi Minh
161 Nguyen Du Straße
Ho Chi Minh
Vietnam

Sofern du der vietnamesischen Sprache mächtig bist, kannst du auch einfach ein Reisebüro im Vietnam beauftragen. Diese kümmern sich dann um alles Weitere.

Vietnam Visum Kosten / Gebühr

Ein Touristenvisum kostet, sofern du es für 30 Tage ausstellen willst 144 Euro. In den Gebühren sind die Gebühren für das Konsulat über 65 Euro, die Rückversandgebühr von 7 Euro und die Bearbeitungsgebühr von 39 Euro bereits im Preis enthalten.

Das Geschäftsvisum ist insgesamt genauso teuer. Hier zahlst du 144 Euro. Auch hier liegt die Konsulatsgebühr bei 65 Euro, die Rückversandgebühr bei 7 Euro und die Bearbeitungsgebühr bei 39 Euro.

Vietnam visa run

Wenn dein Visum abgelaufen ist, du aber noch weiter im Vietnam bleiben willst, aber keine Verlängerung bekommst, brauchst du auf jeden Fall ein neues Visum. Die einfachste und günstigste Möglichkeit ist es kurzfristig das Land zu verlassen um dann später wieder einzureisen.

Aus der Stadt Ho Chi Minh City kannst du bspw. kurzfristig nach Thailand, Singapur oder Kuala Lumpur reisen.

Nachfolgend findest du Flüge von Ho Chi Minh City zu den möglichen Städten und Ländern. Günstige Flüge gibt es bspw. bei Skyscanner:

Es empfiehlt sich, das du mindestens 24 Stunden den Vietnam zu verlassen. So gehst du auf Nummer sicher, dass du dein Visum auf jeden Fall wieder bekommst.

Vietnam Visum mehrfache Einreise

Konsulat

Ein Touristenvisum kann für einen Monat zur einmaligen und für einen Monat zur mehrfachen Einreise ausgestellt werden. Ein dreimonatiges Visum ist nur zur einmaligen Einreise in den Vietnam ausstellbar.

Fazit zu unseren Erfahrungen zum Visum Vietnam

Alles in allem ist es nicht schwer das Visum Vietnam zu bekommen. Du musst dir nur im Vorhinein überlegen ob für dich ein Touristenvisum oder ein Geschäftsvisum in Frage kommt. Wir empfehlen dir dafür auf jeden Fall den Visa Service Visabox mit dem wir bislang schon sehr gute Erfahrung machen konnten.

Was für Erfahrungen konntest du bisher mit dem Vietnam Visum machen? Wir freuen uns auf deinen Kommentar in der Kommentarbox weiter unten.

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]
Opt In Image
Unser neues Buch
Lerne ortsunabhängig zu arbeiten und Geld zu verdienen!

Unser E-Book hilft dir ein erfolgreiches, ortsunabhängiges Online Business aufzubauen und regelmäßig Geld zu verdienen. Es eignet sich für dich, wenn du:

  • mehr von der Welt sehen willst, aber trotzdem ein regelmäßiges Einkommen erwirtschaften möchtest
  • selber bestimmen willst, wo du Geld verdienst & wo du deinen Job ausübst
  • mehr Zeit mit Familie & deinen Kindern verbringen willst, statt im Büro
  • selber bestimmen möchtest, wie viel Geld am Ende des Monats auf dein Konto fließt
  • dein eigenes außergewöhnliches Leben gestalten willst
  • selbstbestimmt, unabhängig und frei sein willst

Lass dir von uns zeigen wie es geht!

Übrigens unser neuer Shop ist onlineUnaufschiebbar Klamotten Shop

Unser Tipp für Weltenbummler: Hebe mit der Reisekreditkarte kostenlos weltweit Geld ab ohne Gebühren zu bezahlen! Hol‘ sie dir gratis hier:

DKB Cash

2 Antworten

  1. Tine
    | Antworten

    Hey Christian,

    danke für den ausführliche Beitrag. Hat uns wirklich sehr geholfen.

    LG aus dem Vietnam

    Tine

    • Christian
      Christian
      | Antworten

      Hi Tine,

      schön, dass wir dir helfen konnten. 🙂

      VG

      Christian

Deine Gedanken zu diesem Thema