Visum Tansania beantragen

with 6 Kommentare

Du willst dein Visum Tansania beantragen? Hier erfährst du alles, was wichtig ist. Wir zeigen dir, wie du es schnell bekommen kannst und was du sonst noch wissen solltest.

Dadurch wollen wir dir einen größtmöglichen Überblick verschaffen, damit du bei deinem Antrag nichts falsch machst. Denn wir zeigen dir bspw. auch, welche Unterlagen dafür notwendig sind.

Visum Tansania beantragen (online)

Wenn du dich für ein Visum für Tansania entscheidest, kannst du entweder ein Touristenvisum oder ein Geschäftsvisum beantragen. Beide bekommst du online bei Visabox.

Der Vorteil ist, dass du es wesentlich schneller in den Händen halten kannst, als bspw. über den herkömmlichen bürokratischen Weg über das Konsulat. Denn der Visabox Service verfügt über spezielle Kontingente, mit denen die Anträge schneller eingereicht werden können.

Touristenvisum beantragen

Wenn du dich für das Touristenvisum entscheidest, brauchst du zunächst mal einen gültigen Reisepass. Dieser muss im Original vorliegen und sollte mindestens 6 Monate gültig sein. Außerdem muss mindestens eine leere Seite im Pass vorhanden sein.

Darüber hinaus benötigst du ein biometrisches Passbild. Dieses ist als Original deinem Antrag beizulegen. Die Abmessungen von dem Bild sollten 3,5 x 4,5 cm betragen.

Der offizielle Visumantrag muss vollständig von dir ausgefüllt werden. Achte darauf, dass du gut leserlich schreibst. Auch muss er für das Tansania Visum von dir unterschrieben werden und im Original vorliegen. Den aktuellen Antrag bekommst du bspw. bei Visabox direkt ausgestellt.

Für das Touristenvisum brauchst du außerdem die Kopie deiner Flugbuchung. Hier reicht es in der Regel, wenn du dein Flugticket oder dein Fahrtticket für die Hinreise vorlegen kannst. Ein Rückreiseticket ist normalerweise nicht notwendig.

Sofern du EU-Bürger bist, in Deutschland lebst, aber keinen deutschen Pass besitzt musst du außerdem die Meldebestätigung für Deutschland vorlegen können.

Geschäftsvisum beantragen

Wenn du für Tansania ein Geschäfts- bzw. Businessvisum beantragen willst, benötigst du ebenfalls einen mindestens 6 Monate gültigen Reisepass sowie ein biometrisches Passfoto mit den Abmessungen 3,5 x 4,5 c. Dabei sollte es sich nicht um eine Kopie des Fotos handeln.

Natürlich brauchst du auch für das Businessvisum einen Visumantrag sowie die Flugbuchung in Kopie. Sofern du kein Deutscher bist, aber in Deutschland lebst wird eine Meldebestätigung für Deutschland benötigt. Eine Kopie ist hier vollkommen ausreichend.

Auch ist ein Einladungsschreiben deines Geschäftspartners von Vorteil. Eine Kopie ist hier in der Regel vollkommen ausreichend.

Zusätzlich ist noch ein Entsendungsschreiben deinem Antrag beizulegen. Aus diesem muss hervorgehen wie lange die Reise dauert und mit welchem Zweck die Reise verbunden ist. Auch muss der Arbeitgeber bestätigen, dass er für sämtliche Kosten aufkommt.

Auch wenn der bürokratische Aufwand erstmal nicht zu unterschätzen ist, lohnt sich die Reise aufgrund der Vielfalt der

 

Ein kleiner Gecko auf einem Felsen in Tansania

Visum Tansania Formular / Vordruck ausfüllen

Nachfolgend findest du den Vordruck bzw. das Formular für dein Visum nach Tansania. Bedenke, dass du die aktuelle Version bekommst sobald du das Visum beantragst.

Visum Tansania Formular Vordruck
So sieht das Formular bzw. der Vordruck aus

Du kannst es dir außerdem hier anschauen.

Visum Tansania Kosten / Preis

Sowohl das Touristenvisum als auch das Geschäftsvisum für Tansania kosten jeweils 96 Euro für 3 Monate Gültigkeitsdauer.

In den Kosten sind bereits die Konsulatsgebühr, die Rückversandgebühr und die Bearbeitungszeit im Preis inkludiert.

Weitere Kosten fallen in der Regel nicht an.

Visum Tansania Bearbeitungszeit / Dauer

Wann sollte man das Visum am besten beantragen?

Der Antrag für dein Tansania Visum sollte frühestens einen Monat vor der Reise eingereicht werden. Das Visum ist anschließend 3 Monate gültig

Wie lange ist die Bearbeitungszeit für das Visum?

Wenn du über Visabox buchst, kannst du auswählen ob du das Visum innerhalb von 14 Tagen, 2 bis 4 Tagen, innerhalb von 48 Stunden oder innerhalb von 24 Stunden in den Händen halten willst.

Wenn du direkt über das Konsulat bestellst, kann die Bearbeitungszeit bis zu 1 Monat dauern.

Visum Tansania Einheimische
Einheimische in Tansania

Gültigkeit

Egal ob du ein Businessvisum oder ein Touristenvisum beantragst. Beide sind ab dem Ausstellungsdatum mindestens 3 Monate gültig.

Visum Tansania ohne Rückflug möglich?

Du brauchst beim Antrag für dein Visum nur eine Bestätigung für deinen Hinflug. Eine Bestätigung des Rückfluges (Flugticket) ist in der Regel nicht notwendig. Du kannst also theoretisch auch erstmal ohne Rückflug nach Tansania reisen.

Visum Tansania bei Einreise am Flughafen bzw. vor Ort / Visa on arrival

Ein Visum bei Einreise ist prinzipiell an Flughäfen und dem Seehafen Sansibar möglich. Allerdings wird hiervon abgeraten da es Fluggesellschaften gibt, die vor dem Abflug das Visum verlangen. Andernfalls kannst du nicht mitfliegen. Es wird also immer dazu geraten das Visum schon vorher zu beantragen.

Visum Tansania Konsulat Berlin

Die Adresse von der Botschaft in Berlin lautet wie folgt:

Botschaft der Vereinigten Republik Tansania (Visaabteilung),
Eschenallee 11
14050 Berlin (Charlottenburg, Westend)
Germany

Von hier aus wird dein Visum später verschickt. In München gibt, es wie häufig falsch angenommen, kein Konsulat. Bei Rückfragen solltest du dich am besten direkt an deinen Visa Service wenden.

Visum Tansania verlängern

Bedenke, dass eine zeitliche Überschreitung deines Visums (egal ob Business- oder Touristenvisum) mit Strafgebühren geahndet wird.

Eine Verlängerung sollte daher auf jeden Fall frühzeitig erfolgen. Sofern du dies nicht machst, kann es auch zur Verhaftung oder Abschiebung kommen.

Eine Verlängerung bekommst du in der Regel vor Ort in der deutschen Botschaft.

Fazit

Wer wirklich nach Tansania reisen will, sollte sich frühzeitig Gedanken über das Visum machen. Denn bis du es in den Händen halten kannst, kann schon mal einige Zeit vergehen. Daher solltest du es auf jeden Fall rechtzeitig beantragen.

Die Reise dorthin lohnt sich auf jeden Fall. Man bekommt extrem viele Eindrücke von der Natur und der Umgebung. Nachfolgend eine Horde Elefanten die den Weg versperren.

Visum Tansania Elefanten Safari
Elefanten blockieren den Weg

 

Wir hoffen, dass dir unsere kleine Übersicht ein wenig helfen konnte.

Wenn du Fragen zu dem Visum in Tansania hast, kannst du uns diese gerne in die Kommentarbox weiter unten schreiben.

Wir freuen uns über jeden Kommentar und beantworten diesen in der Regel noch am selben Tag.

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]
Opt In Image
Unser neues Buch
Lerne ortsunabhängig zu arbeiten und Geld zu verdienen!

Unser E-Book hilft dir ein erfolgreiches, ortsunabhängiges Online Business aufzubauen und regelmäßig Geld zu verdienen. Es eignet sich für dich, wenn du:

  • mehr von der Welt sehen willst, aber trotzdem ein regelmäßiges Einkommen erwirtschaften möchtest
  • selber bestimmen willst, wo du Geld verdienst & wo du deinen Job ausübst
  • mehr Zeit mit Familie & deinen Kindern verbringen willst, statt im Büro
  • selber bestimmen möchtest, wie viel Geld am Ende des Monats auf dein Konto fließt
  • dein eigenes außergewöhnliches Leben gestalten willst
  • selbstbestimmt, unabhängig und frei sein willst

Lass dir von uns zeigen wie es geht!

Übrigens unser neuer Shop ist onlineUnaufschiebbar Klamotten Shop

Unser Tipp für Weltenbummler: Hebe mit der Reisekreditkarte kostenlos weltweit Geld ab ohne Gebühren zu bezahlen! Hol‘ sie dir gratis hier:

DKB Cash

6 Antworten

  1. Simone
    | Antworten

    Hi Christian,

    braucht man um in Tansania das Visum zu bekommen den Nachweis einer Gelbfieberimfpung?
    Vielen Dank.

    LG

    Simone

    • Christian
      Christian
      | Antworten

      Hi Simone,

      nein die brauchst du nicht um das Visum für Tansania zu bekommen. Allerdings ist eine Gelbfieberimpfung dennoch ratsam.

      Hoffe, dass ich dir helfen konnte.

      LG

      Christian

  2. Kristina Konrad
    | Antworten

    Hallo ihr Lieben!!!!

    Ich bräuchte dringend eure Hilfe wegen dem visum und hoffe, dass ihr mir weiter helfen könnt! Ich weiß bei manchen Punkten nicht was ich hinschreiben soll…

    Soll ich das Visum auf englisch oder deutsch ausfüllen?

    Was ist damit gemeint:

    ●“Höhe der Geldmittel für den Aufenthalt“?
    ●“DATE of issue“?
    ●“Place of issue“?
    ●“valid until“?
    ●“Type of visa“ (express/ Ordinary)
    Und oben steht „NO“. Was gehört da hin???

    Ich wär euch sooo dankbar wenn ihr mir weiter helfen könntet..

    LG
    Kristina

    • Jenny
      Jenny
      | Antworten

      Hallo Kristina,
      ja, so ein Visumsantrag kann echt verwirrend sein. Aber keine Sorge, wir bekommen das zusammen schon hin 😉
      Den Antrag kannst du entweder auf Deutsch oder auf Englisch ausfüllen. Das ist egal, aber Deutsch ist vermutlich einfacher für dich.

      Bei der Höhe der Geldmittel musst du den Geldbetrag angeben, der dir für die Reise zur Verfügung steht. Hier solltest du eintragen, wie viel die Reise dich kostet + dein „Taschengeld“, das du mit nach Tansania nimmst. Wichtig ist, dass du hier einen Geldbetrag einträgst und keine allgemeinen Aussagen wie „Kreditkarte“ oder ähnliches. Wenn du den genauen Betrag noch nicht kennst, trage einfach eine Schätzung ein. So genau kontrolliert dies ja keiner 😉

      Date of issue, Place of issue und valid until lässt du erst mal frei. Diese Felder werden vom Konsulat ausgefüllt, da du dies ja nicht wissen kannst.

      Bei Type of visa kommt es darauf an, wie viel Zeit dir bis zu deiner Tansania Reise noch bleibt. Wenn du noch 3 bis 4 Wochen Zeit hast, dann reicht ein normales Visum. Dieses ist günstiger und wird dir innerhalb von 3 bis 4 Wochen auf jeden Fall rechtzeitig zugehen. Ab ca. 2 Wochen vorher würden wir dir zum Express Visum raten. Dieses ist 20 Euro teurer, aber garantiert dir die Bearbeitung innerhalb eines Arbeitstages. Wenn du in Berlin wohnst, kannst du das Visum dort persönlich abholen. Anderenfalls musst du noch die Zeit hinzurechnen, die für den Postversand benötigt wird.

      Das Feld „No.“ lässt du ebenfalls frei. Dieses ist für die Visumsnummer gedacht, die das Konsulat eintragen muss.

      Wir hoffen, dass wir dir weiterhelfen konnten und wünschen dir schon mal eine tolle Zeit in Tansania!

      Liebe Grüße
      Jenny & Christian

      • Kristina
        | Antworten

        Vielen lieben dank euch!!! Ihr habt mir sehr weiter geholfen 🙂

        • Christian
          Christian
          | Antworten

          Das freut uns 🙂

Deine Gedanken zu diesem Thema