Reisen und Geld verdienen

with 2 Kommentare

Du willst Reisen und Geld verdienen? In unseren Reisetipps findest du 10 außergewöhnliche Jobs wie du im Ausland Geld verdienen kannst. Wenn du keine Lust hast dir die Hände schmutzig zu machen, dann kannst du auch einem ortsunabhängigen Job nachgehen. Das heißt, dass du überall auf der Welt den Job ausführen kannst.

In diesen Artikeln findest du daher Jobs für digitale Nomaden und ortsunabhängige Jobs mit denen du noch heute starten kannst. Oder trage dich hier ein, wenn du digitaler Nomaden werden willst.

1. Job: Surflehrer auf Bali

Von vielen ist der Job als Surflehrer ein wahrer Traumjob. Doch so schwierig zu bekommen ist er gar nicht. Du kannst nämlich auf Bali anderen das Surfen beibringen – vorausgesetzt du bist selber erfahren genug.

Es gibt viele Surfstände (bspw. in Canggu) wo du einfach hingehen und deine Unterstützung anbieten kannst. Die Nachfrage ist groß, denn viele Surfschulen werden über Unternehmen wie getyourguide mit Kunden versorgt.

Reisen und Geld verdienen als Surflehrer arbeiten auf Bali
Wieso nicht als Surflehrer auf Bali ausprobieren?

Am besten klärst du direkt vor Ort die Bedingungen und Konditionen. Wir glauben, dass du davon nicht komplett leben kannst, dir damit ein nettes Zusatzeinkommen aufbauen kannst.

Gerade wenn man für längere Zeit an einem Ort bleiben will, sind Bedingungen häufig ideal.

2. Job: Reiseleiter in Mexiko

Eine weitere Möglichkeit um auf Reisen und Geld verdienen zu können ist als Reiseleiter zu arbeiten. Es gibt viele Agenturen, bei denen man sich bewerben kann. Meistens arbeitet man dann in Vollzeit für die Agentur und kann dann verschiedene Touren für Touristen durchführen.

Gerade in Mexiko hat man so extrem viele Möglichkeiten was von der Umgebung zu sehen. Egal ob die Maya Tempel, die Cenoten oder einfach nur den Dschungel mit einer anschließenden Kanu-Tour. Eine Organisation die solche Touren organisiert ist alltournative. Hier kannst du dich bewerben.

Reisen und Geld verdienen als Reiseleiter in Mexiko arbeiten
Als Reiseleiter in Mexiko kann man sich auf jeden Fall seinen Lebensunterhalt verdienen

Auch kannst du dann an Schnorchel- und Dschungel Expeditionen teilnehmen. Wer mal wirklich etwas erleben will, wird hier nicht viel falsch machen. Außerdem ist die Bezahlung in Ordnung, sodass man davon leben kann.

3. Job: Fruit Picking in Neuseeland & Australien

Eine weitere Möglichkeit wie du Reisen und Geld verdienen kannst ist beim Erdbeerensammeln. Neuseeland und Australien eignen sich perfekt dafür. Allerdings sollte man diese Tätigkeit nicht unterschätzen.

Denn häufig sitzt man 10 bis 12 Stunden in der prallen Sonne und man wird nur spärlich entlohnt. Wer aber noch gar nicht weiß was er machen soll und ein gutes Durchhaltevermögen mitbringt für den ist diese Möglichkeit vielleicht eine erste Alternative.

Auf jeden Fall handelt es sich dabei um eine der härtesten Arbeiten die man im Ausland machen kann.

4. Job: Auf Kreuzfahrtschiff arbeiten

Wer regelmäßig andere Orte sehen und dafür auch noch entlohnt werden will, der kann auch auf einem Kreuzfahrtschiff anheuern. Viele Reedereien (u.a. die Aida) suchen händeringend nach geeigneten Fachkräften im Bereich Animation, Elektrik, als Bar Manager oder als Crew Purser. Auch DJs oder Pianisten werden gesucht.

Wie du siehst sind die Möglichkeiten extrem vielfältig und du wirst sehr viel von der Welt sehen. Denn häufig wechselt die Route und du siehst die Karibik, Südamerika, Afrika und viele andere Orte, Länder und Kontinente.

Reisen und Geld verdienen- auf einem Kreuzfahrtschiff arbeiten
Wenn du auf einem Kreuzfahrtschiff arbeitest, wirst du sogar für das Reisen bezahlt

Hier findest du einige Stellenangebote der Aida auf die du dich bei geeigneter Qualifikation bewerben kannst. Das schöne ist, dass die Jobs meistens auch relativ gut bezahlt sind.

5. Job: Auf Baustellen arbeiten im Vietnam

Wer es wirklich wissen will, der kann auch auf einer Baustelle bspw. im Vietnam arbeiten. Die Aufnahmebedingungen sind gar nicht so schwer.

Allerdings sind die Arbeiten häufig auch nicht so gut bezahlt. Außerdem lassen die Sicherheitsstandards gerne mal zu wünschen übrig.

Wenn du aber handwerklich begabt bist und bspw. eine Stärke als Maurer, Dachdecker oder Schreiner hast, kann man es ruhig mal versuchen.

Reisen und Geld verdienen Auf Baustellen arbeiten im Vietnam
Wenn du handwerklich begabt bist, könntest du auch auf einer Baustelle arbeiten

Auf einer Baustelle im Vietnam solltest du allerdings ein hartes Fell mitbringen. Denn die Tage sind oft lang und die Hitze sowie Luftfeuchtigkeit kann auch schnell mal unerträglich werden.

6. Job: Auf einen Fischerboot im Thailand arbeiten

Auch relativ einfach zu bekommen sind Jobs auf Fischerbooten in Thailand. Du fährst dann mit einem Boot hinaus um anschließend Lachse oder dergleichen zu fangen.

Der Umgangston ist relativ hart und die Tage können auf der See auch ziemlich lang werden.

Reisen und Geld verdienen auf einem Fischerboot arbeiten Thailand
Wieso nicht Fischer auf einem Fischerboot in Thailand anheuern?

Aber du wirst in der Regel regelmäßig entlohnt und hast direkten Kontakt zu Einheimischen. Wahrscheinlich wirst du bei keiner anderen Arbeit so eng mit den Einheimischen zusammenarbeiten.

Eine Erfahrung die du mit Sicherheit so schnell nicht vergessen wirst wenn du reisen und Geld verdienen möchtest. 😉

7. Job: Au Pair in den USA

Als Au Pair bezeichnet man in der Regel einen jungen Erwachsenen der für Verpflegung, Unterkunft und ein Taschengeld bei einer Gastfamilie wohnen und leben darf. Im Gegenzug passt der Au pair dann bspw. auf die Kinder auf.

Es eignet sich perfekt um den eigenen Erfahrungshorizont zu erweitern und die Fremdsprachkenntnisse zu verbessern.

Auch kann ein Au Pair Aufenthalt zur Vorbereitung eines längeren Aufenthaltes im Ausland genutzt werden. Außerdem lernst du nicht nur die Kultur des jeweiligen Landes kennen, sondern bekommst auch Erfahrung im Umgang mit Kindern und der Haushaltsführung.

Zu deinen Aufgaben gehört es dann bspw. Essen für Kinder zuzubereiten, mit den Kindern spielen, den Kindern bei den Schulaufgaben helfen und die Haustiere zu betreuen.

Wer sich also gerne mit Kindern umgibt und dafür die Kultur und das Land kennenlernen kann, der sollte es einfach mal probieren. Hier findest du weitere Informationen um dich als Au Pair zu bewerben.

8. Job: Erntehelfer auf Bali

Wer schon immer mal auf einem Reisfeld in Ubud auf Bali arbeiten wollte, der kann dies gegen ein kleines Entgelt machen. zugeben die Entlohnung ist nicht sonderlich hoch aber auf jeden Fall eine Erfahrung die man so schnell nicht mehr vergessen wird.

Reisen und Geld verdienen als Erntehelfer in einem Reisfeld auf Bali
Warum nicht als Erntehelfer arbeiten?

Denn gerade in den asiatischen Ländern ist es den Bauern zum Zeitpunkt der Reisernte nahezu unmöglich alleine die gesamte Ernte einzufahren. Deshalb ist er hier auf Hilfe von Familien, Bekannten und Freunden angewiesen.

Dabei wird bei der händischen Reisernte (man unterscheidet die händische von der maschinellen Reisernte) jeder Halm einzeln mit der Hand geerntet. Die einzelnen Rispen werden dann in Garben zusammengebunden.

Die mit Stroh zusammengebunden Garben werden anschließend auf einem Haufen auf dem Reisfeld gesammelt und dann zur Weiterverarbeitung ins Dorf gebracht. Dort wird der Reis dann gedroschen.

Um einen solchen Job zu bekommen solltest du direkt vor Ort mit den Bauen sprechen.

9. Job: Englisch Unterrichten in Thailand

Es gibt viele Schulen in Thailand die händeringend nach qualifiziertem Lehrpersonal an Schulen suchen. Wenn du also der englischen Sprache mächtig bist und du sie im besten Fall sogar studiert hast, kannst du Kindern und Jugendlichen in der Schule Englisch beibringen.

Die Verständigung erfolgt dann ausschließlich über die englische Sprache, denn so lernen die Kinder am schnellsten. Die Entlohnung ist nicht unbedingt hoch, aber dennoch reicht das Geld häufig zum Leben.

Am besten ist es, wenn man sich direkt vor Ort an eine Schule wendet und dort nachfragt ob noch Hilfe benötigt wird. Du wirst feststellen, dass es in Thailand einen größeren Mangel an gut ausgebildeten Lehrern gibt.

10. Job: Promotion auf Mallorca

Wenn du Reisen und Geld verdienen und dabei zusätzlich auch noch ein Verkaufstalent hast, ist Promotion evtl. das Richtige für dich. Deine Aufgabe besteht bspw. darin, Leute zu finden die sich auf deine Gästeliste eintragen um abends einen angesagten Club zu besuchen.

Du solltest für diese Tätigkeit ein natürliches Gespür für Menschen und gewisse Empathie-Werte mitbringen. Solche Jobs findest du auf Mallorca über andere Promoter (am besten einfach ansprechen) oder indem du direkt in den entsprechenden Bars und Diskotheken nachfragst.

In der Regel wirst du dann für jeden zahlenden Kunden entlohnt den du für den jeweiligen Laden angeworben hast. Gerade wenn man abends nicht so viel zu tun hat ist diese Form der Tätigkeit eine sehr gute Möglichkeit um sich noch etwas zusätzliches Geld zu verdienen.

Bonus Job: Als Tauchlehrer in Ägypten arbeiten

Warum nicht einfach als Tauchlehrer reisen und Geld verdienen? Du musst dafür allerdings zertifiziert sein bzw. einer Tauchlehrerausbildung zum Divemaster (DM) machen. Eine der größten Zertifizierungsorganisationen ist hierfür PADI. Diese ist weltweit mit den meisten Tauchschulen vertreten. Dadurch steigen deine Chancen auf einen Job natürlich enorm.

Reisen und Geld verdienen als Tauchlehrer
Als Tauchlehrer hast du eine hohe Verantwortung

Wenn du deine Tauchausbildung in Asien bei PADI machst ist diese in der Regel wesentlich günstiger als bspw. in Australien oder den USA. Sofern du bei 0 anfängst liegst du bei ca. 4000 Euro Kosten für deine Tauchausbildung. Hinzu kommen Kosten von 1200 für die Versicherung.

Auf padipro.com findest du anschließend passende Jobs. Mehr Informationen bekommst du auch hier.

Fazit zum Reisen und Geld verdienen

Wer Reisen und Geld verdienen findet viele Möglichkeiten in den unterschiedlichsten Ländern. Die Entlohnung reicht von unterdurchschnittlich bis gut bezahlt. Meistens ergeben sich auch sehr gute Möglichkeiten indem man einfach mit den jeweiligen Unternehmen, Institutionen und Personen direkt vor Ort spricht.

Allerdings tauschst du bei dieser Form der Arbeit immer deine Zeit gegen Geld und bist meistens an einen bestimmten Ort gebunden. Wenn du lieber ortsunabhängig arbeiten willst, dann bist du hier genau richtig.

Welche Jobs kennst du noch die man auf Reisen ausführen kann? Und welchen Jobs wolltest du schon immer mal ausprobieren? Wir freuen uns auf jeden Fall über jeden Kommentar. Das Kommentarfeld findest du weiter unten auf der Seite.

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]
Opt In Image
Unser neues Buch
Lerne ortsunabhängig zu arbeiten und Geld zu verdienen!

Unser E-Book hilft dir ein erfolgreiches, ortsunabhängiges Online Business aufzubauen und regelmäßig Geld zu verdienen. Es eignet sich für dich, wenn du:

  • mehr von der Welt sehen willst, aber trotzdem ein regelmäßiges Einkommen erwirtschaften möchtest
  • selber bestimmen willst, wo du Geld verdienst & wo du deinen Job ausübst
  • mehr Zeit mit Familie & deinen Kindern verbringen willst, statt im Büro
  • selber bestimmen möchtest, wie viel Geld am Ende des Monats auf dein Konto fließt
  • dein eigenes außergewöhnliches Leben gestalten willst
  • selbstbestimmt, unabhängig und frei sein willst

Lass dir von uns zeigen wie es geht!

Übrigens unser neuer Shop ist onlineUnaufschiebbar Klamotten Shop

Unser Tipp für Weltenbummler: Hebe mit der Reisekreditkarte kostenlos weltweit Geld ab ohne Gebühren zu bezahlen! Hol‘ sie dir gratis hier:

DKB Cash

2 Antworten

  1. Tine
    | Antworten

    Hi Christian,

    ich habe mal in einem Hostel gearbeitet. Das heißt, morgens Betten und Frühstück machen + mit den anderen Backpackern in Kontakt kommen. Mir hat derJob immer viel Spaß gemacht. 🙂

    Hoffe, dass ich helfen konnte.

    LG

    Tine

    • Christian
      Christian
      | Antworten

      Hi Tine,

      danke für deinen Kommentar und den Tipp. Klingt auf jeden Fall auch spannend. 🙂

      LG

      Christian

Deine Gedanken zu diesem Thema