DKB Cash Test – Gebühren, Auslandsnutzung, Kontoführung & Support 💳

// 2 Kommentare

In diesem DKB Cash Test wollen wir dir zeigen ob und für wen sich ein Konto bei der DKB lohnt. Dafür zeigen wir dir die Vor- und Nachteile und Punkte die wir kritisch betrachten, auf. Denn wir benutzen das Konto selber in Deutschland sowie auf unseren Reisen im Ausland und können dir daher von unseren DKB Erfahrungen berichten. Unsere Ergebnisse möchten wir daher in diesem Test gerne für dich zusammenfassen.

Aber zunächst einmal eine entscheidende Frage: Was ist ein DKB Cash Konto eigentlich?

Das DKB Cash Konto ist ein kostenloses Girokonto mit DKB-VISA-Card mit der du kostenlos Bargeld im In- sowie im Ausland abheben kannst. Es stellt daher eine sehr gute Alternative zu herkömmlichen Banken dar wo du im Ausland immer noch viel Geld für einzelne Transaktionen im Ausland bezahlen musst. Natürlich ist es auch möglich Geld auf dieses Konto einzuzahlen.

Wie funktioniert die DKB Cash Kreditkarte, das Konto und die Cashback Funktion?

Um dir das Funktionsprinzip etwas genauer zu erklären solltest du dir das nachfolgende Video mal anschauen. Hier werden alle Aspekte hinsichtlich Kreditkarte, Konto und Cashback Funktion kurz und knapp erklärt. Das soll dir einen besseren Eindruck von dem Konto verschaffen und die ersten Fragen für dich klären:

Das Video ist gerade mal 2 Minuten und 23 Sekunden lang.

Gebühren (88/100)

Die Eröffnung von deinem DKB Cash Konto sowie die dir zur Verfügung gestellten Karten (deine Girokarte und deine Kreditkarte) erhältst du vollkommen kostenlos. Wenn du Geld auf deiner Kreditkarte hast erhältst du sogar noch Guthabenzinsen auf dieses. Diese liegen bei 0,2% p.a. und gelten bis zu einer Einlagenhöhe von 100.000,00 Euro. Das ist nicht viel, aber bei dem heutigen Zinsniveau besser als nichts.

Zahlungen

Das schöne beim DKB Cash Konto ist, dass es komplett ohne Gebühren im EU-Raum (zum Beispiel die Kanaren) bei Zahlungen (z.B. in einem Restaurant) auskommt. Außerhalb der EU (zum Beispiel Thailand oder Indonesien) fällt allerdings ein Auslandseinsatzentgelt in Höhe von 1,75% bei Zahlungen an. So sieht die Abbuchung der 1,75% in deinem Kreditkartenkonto aus:

DKB Cash Test Auslandseinsatzentgelt Abzug
Hier wurden uns 1,75% vom getätigten Umsatz von der Kreditkarte abgezogen

 

Solange du aber ein Aktivkonto (stellt sich automatisch ein, wenn dein mtl. Geldeingang bei der DKB über 700 Euro liegt) führst, werden dir diese Kosten aber auf deiner nächsten Kreditkartenabrechnung erstattet. Das heißt du zahlst weder für die Eröffnung etwas, noch fallen Transaktionsgebühren im In- oder Ausland an. Und so sieht eine Erstattung im Online-Bank Bereich aus:

DKB Cash Test Auslandseinsatzentgelt Erstattung
Die DKB bucht das Geld auch wieder zurück auf dein (Giro-)Konto

Wenn du also mehr als 700 Euro auf deinem Konto monatlich einzahlst (perfekt für ein separates Reisekonto), bist du auf der ganz sicheren Seite und zahlst bei Zahlungen keine Gebühren.

Bargeldabhebungen

Auch Bargeldabhebungen sind im EU-Raum sowie außerhalb des Euroraums für Aktivkunden komplett kostenlos. Wenn du allerdings kein Aktivkunde bist, dann zahlst du auch hier wieder außerhalb der EU ein Entgelt in Höhe von 1,75% auf den getätigten Umsatz. Auch hier lohnt es sich also für einen monatlichen Geldeingang von 700 Euro zu sorgen.

Es kann allerdings sein, dass manche Banken im Ausland zusätzlich einen Auszahlungsbetrag erheben. Darüber wirst du aber an jedem Automaten auf dem Display unterrichtet und dir wird genau angezeigt wie viel du zahlen musst (du kannst den Vorgang dann bei Bedarf jederzeit abbrechen). Die DKB schreibt dazu Folgendes:

„Zusätzlich zum Auszahlungsbetrag können Geldautomatenbetreiber individuelle Entgelte erheben. Darauf hat die DKB AG keinen Einfluss. Diese Entgelte erstattet die DKB AG nicht. Derzeit ist dies nur im Ausland (z.B. in Thailand oder in den USA) der Fall. Die Höhe dieses Entgelts wird vor Auszahlung des Betrags am Geldautomaten angezeigt. Mit Bestätigung des Auszahlungsbetrags wird Ihrer Karte auch das Entgelt belastet. Selbstverständlich können Sie den Vorgang auch abbrechen und sich für einen anderen Geldautomaten mit Visa-Logo entscheiden.“

Zudem solltest du beim Bargeldabhebungen immer mindestens 50 Euro abheben damit dir auch wirklich Geld ausgezahlt wird. Denn bei uns wurde im DKB Cash Test auf Bali mal die Auszahlung verweigert bis wir gemerkt hatten, dass mindestens 50 Euro abzuheben sind. Hierzu findest du auch unsere Mail-Korrespondenz mit dem DKB Support weiter unten.

Bargeldabhebungen werden übrigens immer zum aktuellen Kurs umgerechnet. Egal ob du Dollar, Euro, Yen oder indonesische Rupiah (IDR) abheben möchtest:

DKB Cash Test Bargeldabhebungen Indonesien
Eine typische Abhebung von Bargeld in einem indonesischen Supermarkt für den DKB Cash Test

Außerdem werden Dispositionsgebühren in Höhe von 7,5% bei Nicht-Aktivkunden und 6,9% bei Aktivkunden berechnet. Wer allerdings mit seinem Konto nicht ins Minus geht, zahlt natürlich auch keine Gebühren.

Auch bei Bargeldabhebungen bist du wieder auf der ganz sicheren Seite, wen du monatlich mehr als 700 Euro einzahlst, mindestens 50 Euro pro Transaktion abhebst und nicht ins Minus mit deinem Konto gehst. Dann kann dir hinsichtlich der DKB Gebühren nicht viel passieren.

Nutzung im Ausland (96/100)

Wo kann man kostenlos Geld abheben? Wir haben für den DKB Cash jetzt schon sehr viele Automaten im Ausland (vor allem auf Bali, Lombok und Thailand) ausprobiert. Und bei uns ist es so gut wie nie zu Problemen gekommen.

Anfallende Entgelte werden immer vorher angezeigt und bei Bestätigung automatisch von deinem Konto (egal ob Aktiv oder Nicht-Aktiv) abgezogen. Wenn es mal zu Problemen gekommen ist, dann nur, weil wir unwissend versucht haben weniger als 50 Euro (Umrechnen in Fremdwährung nicht vergessen) abzuheben oder weil wir kein Guthaben auf der Kreditkarte hatten.

Dann hat der Automat nicht funktioniert und eine entsprechende Fehlermeldung ausgegeben. Wer also die DKB Cash Kreditkarte nutzt, sollte immer darauf achten mehr als 50 Euro abzuheben und für ausreichend Guthaben zu sorgen.

Wir haben uns für den DKB Cash Test immer Automaten mit ATM oder Visa Logo gesucht. Hier funktioniert die Barabhebung in der Regel problemlos. Wie auf dem nachfolgenden ATM Automaten auf Lombok (Indonesien) zu sehen:

DKB Kreditkarte kostenlos Geld abheben im Ausland
Mit der DKB Kreditkarte kannst du im Ausland kostenlos Geld abheben

Denn solange du Guthaben auf deiner Kreditkarte hast, kommt es in der Regel nicht zu Problemen. Hier siehst du den positiven Saldo auf der Kreditkarte:

DKB Test - Nutzung im Ausland
Mit Guthaben auf der DKB Kreditkarte kannst du an nahezu jedem Automaten im Ausland Geld abheben

Guthaben kannst du bspw. problemlos von deinem Girokonto auf deine Kreditkarte online überweisen. Das ist kontointern sogar ohne TAN möglich. Und so sieht eine Einzahlung im DKB Online Banking aus:

DKB Cash Test Einzahlung Kreditkarte
Eine einfache Einzahlung auf die Kreditkarte

Wer also stets für eine „volle“ Kreditkarte sorgt (auch einen Dauerauftrag kannst du bspw. von deinem Girokonto einrichten) der hat normalerweise keine Probleme um an Geld im Ausland zu kommen.

Kontoführung (86/100)

Natürlich haben wir uns auch mit der Kontoführung und der Nutzung beschäftig. Denn neben der Unterscheidung in ein Aktiv- und ein Nicht-Aktiv-Konto. Gibt es noch weitere Funktionen und Möglichkeiten hinsichtlich der Kontoführung (TAN-Verfahren, das Cashback-System sowie Sicherheits-Aspekte) die das DKB Cash Konto auszeichnen. Auf diese wollen wir im Nachfolgenden gerne genauer eingehen.

DKB TAN-Verfahren

Die DKB bietet zwei Möglichkeiten zur Generierung einer TAN an. Diese sind:

  • TAN2go
  • chipTAN

Bei TAN2go gibst du deine Aufträge über die DKB-TAN2go-App auf deinem Smartphone oder Tablet frei. Bei chipTAN bekommst du ein separates Gerät (TAN-Generator), um TANs zu erzeugen. Nachfolgend ein Screenshot direkt aus der relativ einfachen DKB-App:

DKB-TAN2go-App
Die DKB-TAN2go-App

Beide TAN-Verfahren können übrigens parallel eingesetzt werden. Zum Reisen empfiehlt sich unserer Meinung nach vor allem das TAN2go Verfahren über dein Smartphone zu nutzen. Denn hierfür muss kein separater physischer Generator mitgenommen werden muss. Das spart wieder etwas Platz im Reisegepäck und ist alles in allem etwas „komfortabler“. Die Erzeugung einer TAN hat bei uns immer problemlos funktioniert.

Sicherheit

Einlagen werden bei der DKB laut DKB über ein dreistufiges System abgesichert. In der ersten Stufe wird dir vom Gesetz eine vorgeschriebene Grundabsicherung durch die Entschädigungseinrichtung des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschland GmbH (EdÖ) gewährleistet.

Darüber hinaus gibt es laut DKB einen von der DKB speziell eingerichteten Einlagensicherungsfond. Dieser ist eine freiwillige Einrichtung der DKB und von weiteren beteiligten Banken. Durch diesen Einlagensicherungsfond sind deine Einlagen über die gesetzlichen Anforderungen hinaus abgesichert.

Außerdem ist die DKB ein hundertprozentiges Tochterunternehmen der Bayerischen Landesbank. Ihre Eigentümer sind – indirekt über die BayernLB Holding AG – der Freistaat Bayern und der Sparkassenverband Bayern.

Die BayernLB hat zudem eine Patronatserklärung abgegeben, wonach sie in Höhe ihrer Anteilsquote dafür sorgt, dass die DKB immer ihre vertraglichen Verpflichtungen erfüllt. Ausgenommen davon sind allerdings Kriege, gesetzliche Leistungsverbote oder ähnliches die eine vertragliche Verpflichtung einschränken könnten. Mehr zur Einlagensicherung erfährst du hier.

Zudem sind laut DKB nicht vorsätzlich verursachte Schäden durch die Nutzung des TAN-Verfahrens vollständig abgedeckt. Auch hier bist du geschützt. Weitere Informationen zur sicheren Nutzung von Internet-Banking und Kreditkarte findest du hier.

DKB Cashback

Was uns besonders gut bei der DKB gefallen hat ist das DKB Cashback System. Das bedeutet, dass du Geld zurück beim Online-Shopping bekommst, wenn du in einem der ausgewählten Shops einkaufen gehst. Hierzu gehören bspw. die Folgenden:

  • Tchibo
  • Booking.com
  • Saturn
  • OTTO
  • adidas
  • myToys
  • Zooplus
  • Rewe
  • Hotels.com
  • u.v.m.

Du kriegst bis zu 20% vom Kaufpreis direkt auf dein Konto erstattet. Diesen findest du in deinem DKB Konto unter Banking+ und anschließend Online-Cashback. Auf dem nachfolgenden Screenshot kannst du dies sehen:

DKB Cashback
So gelangst du zum DKB Cashback System

Um das Cashback-System zu nutzen, wählst du einfach den gewünschten Shop aus und klickst anschließend ganz einfach auf den Button „zum Shop„.

Über diesen Button wird man zu dem jeweiligen Shop weitergeleitet. Im Falle eines Kaufes wird einem automatisch die Provision auf dem eigenen DKB Konto gutgeschrieben. Während dem Shoppen sollten man allerdings keine anderen Seiten mehr öffnen. Ansonsten kann es sein, dass die Gutschrift nicht erfolgt.

Leider muss man immer den Umweg, über den das DKB Portal vornehmen. Hier hätten wir es praktischer gefunden, wenn die Abrechnung direkt über die DKB Kreditkarte erfolgen würde.

Transparenz (92/100)

Die DKB ist sehr transparent in Hinblick auf die Gebühren und möglichen Kosten. Wir konnten im DKB Cash Test keine versteckten Gebühren ausfindig machen. Nachfolgend die wichtigsten aktuellen Preise und Konditionen für dich in der Übersicht:

DKB-CashNicht-Aktiv-KundenAktiv-Kunden
Kontoführungkostenloskostenlos
Zinssätze (variabel)
für Guthaben auf der DKB-Visa-Card0,00% p. a. bis 100.000,00 Euro0,20% p. a. bis 100.000,00 Euro
0,00% p. a. ab 100.000,01 Euro0,00% p. a. ab 100.000,01 Euro
für Guthaben auf dem Girokonto0,00% p. a.0,00% p. a.
für Guthaben auf einer für Bevollmächtigte
ausgestellten DKB-VISA-Card
0,00% p. a.0,00% p. a.
DKB-Cash-Kredit (Dispositionskredit) für Kontoüberziehungen7,50% p. a.6,90% p. a.
DKB-Visa-Card
Bereitstellungkostenloskostenlos
Kreditkarte mit Wunschmotiv20,00 Euro20,00 Euro
Bereitstellung Erstazkarte10,00 Euro10,00 Euro
Bereitstellung Ersatz-PIN5,00 Euro5,00 Euro
Kartenversand per Kurier25,00 Euro25,00 Euro
Kreditkartenabrechnung
ins elektronische Postfachkostenloskostenlos
per Post1,00 Euro pro Abrechnung1,00 Euro pro Abrechnung
Guthabenübertrag im Onlinebanking
Übertrag von Guthaben auf die DKB-VISA-Card (Kreditkarte)kostenloskostenlos
Rückübertrag von Guthaben auf der DKB-VISA-Card
(Kreditkarte) auf das Girokonto
kostenloskostenlos
Kreditkartenzahlung
in Ländern des EWR in Eurokostenloskostenlos
in sonstigen Ländern oder Währungen1,75% vom Umsatzkostenlos
abweichend davon: bei Lotterien, Casinos, Wett- und
sonstigen Anbietern von Spielen mit Geldeinsatz
3,00% vom Umsatz3,00% vom Umsatz
Nutzung DKB-Card-Secure-App beim 3D Secure-Verfahrenkostenloskostenlos
Kreditkarten-Bargeldabhebung
an Geldautomaten der DKB AG (ab 50 EUR13)kostenloskostenlos
kostenlos (ggf. zzgl. Entgelt des Geldautomatenbetreibers)kostenlos (ggf. zzgl. Entgelt des Geldautomatenbetreibers)
an Geldautomaten in sonstigen Ländern
oder in sonstigen Währungen
(ab Gegenwert von 50 EUR in
Fremdwährung)
1,75% Auslandseinsatzentgelt vom verfügten Betrag,
ggf. zzgl. Entgelt des Geldautomatenbetreibers
kostenlos
ggf. zzgl. Entgelt des Geldautomatenbetreibers
Girokarte (V PAY bzw. Maestro) (Debitkarte)
Bereitstellungkostenloskostenlos
Bereitstellung Ersatzkarte10,00 Euro10,00 Euro
Bereitstellung per Kurrier25,00 Euro25,00 Euro
Girokarten-Zahlung
in Ländern des EWR in Eurokostenloskostenlos
in sonstigen Ländern oder Währungen1,75% vom Umsatz1,75% vom Umsatz
Girokarten-Bargeldabhebung
an Automaten der DKBkostenlos
ggf. zzgl. Entgelt
des Geldautomatenbetreibers
kostenlos
ggf. zzgl. Entgelt
des Geldautomatenbetreibers
an allen anderen Geldautomaten1,00% vom verfügten Betrag,
mind. 10,00 EUR ggf. zzgl. Entgelt
des Geldautomatenbetreibers
1,00% vom verfügten Betrag,
mind. 10,00 EUR ggf. zzgl. Entgelt
des Geldautomatenbetreibers
weitere Leistungen
Motivwechsel auf der DKB-VISA-Card (Kreditkarte)
mit persönlichem Motiv
20,00 Euro20,00 Euro
Notfallbargeld (einmalige weltweite Zusendung von Bargeld)150,00 Eurokostenlos
Notfallkreditkarte (einmalige Bereitstellung)180,00 Eurokostenlos
Online-Cashbackentfälltkostenlos
DKB liveentfälltkostenlos
Bargeldabhebung über Cash im Shopkostenloskostenlos
Bargeldeinzahlungen über Cash im Shop1,5% vom Betrag1,5% vom Betrag

Alle Preise und Bedingungen für Privatkunden findest du auch hier in der DKB PDF.

Service & Support (99/100)

Um den DKB Cash Test ausarbeiten zu können haben wir natürlich auch den Support unter die Lupe genommen. Wichtig war uns hier vor allem, wie schnell seitens der DKB reagiert wurde und wie schnell wir eine zufriedenstellende Lösung bekommen haben. Dafür haben wir am Freitag den 11. August 2018 eine einfache Supportanfrage von der indonesischen Insel Lombok an die DKB gesendet. Der Fall kannst du nachfolgend nachvollziehen, beginnend mit unserer Support-Anfrage am Freitag:

1 DKB Cash Test Service Support - Anfrage
Unsere Anfrage am 11 August 2017 (Freitag) für den DKB Cash Test

Die Antwort der DKB kam anschließend direkt am Montag gegen halb 2 deutsche Zeit.

2 DKB Cash Test Service Support Antwort
Die DKB Antwort am 14. August 2017 (Montag)

Wir haben uns bewusst etwas Zeit gelassen und die Antwort erst 2 Tage später (Mittwoch) abgesendet. So konnten wir sicherstellen, dass die „Zeitverzögerung“ von 2 Tagen nicht auch in der Antwortmail mit übernommen wird.

3 DKB Cash Test Service Support weitere Informationen
Unsere Antwort am 16. August 2017 (Mittwoch) aus dem DKB Cash Test

Am nächsten Tag (Donnerstag) haben wir auch gleich eine Antwort von der DKB bekommen. Diese kannst du dem nachfolgenden Screenshot entnehmen:

4 DKB Cash Test Service Support finale Antwort
Die finale Antwort von der DKB am 17. August 2017 (Donnerstag) aus dem DKB Cash Test

Zusammengefasst konnten wir also immer mit einer Antwort am nächsten Werktag rechnen. Außerdem standen wir solange mit der DKB in Kontakt bis das Problem gelöst worden ist.

Natürlich hätten wir uns an der ein oder anderen Stelle gewünscht, dass wir die Antwort sofort bekommen, aber für uns war dieser Ablauf vollkommen in Ordnung. Es gibt nämlich auch Banken, die reagieren gar nicht oder stellen nur sehr begrenzten Support zur Verfügung.

Daher waren wir persönlich mit dem Ergebnis auf jeden Fall sehr zufrieden.

Unser DKB Cash Test Fazit

Warum sollte man ein DKB Cash eröffnen? Wer monatlich mindestens 700 Euro auf seinem DKB Cash Konto einzahlt, und damit den Aktiv-Status erlangt, der kann auf ein unglaublich starkes Leistungsangebot der DKB zurückgreifen. Denn normalerweise kosten bargeldlose Kreditkartenzahlungen und Bargeldzugang vor allem im Ausland immer eine Gebühr.

Wer keinen Aktiv-Status hat, der kann leider nicht auf den vollen Funktionsumfang der Kreditkarte zurückgreifen. Wer sich also für die DKB Cash Kreditkarte entscheidet, der sollte diese auch regelmäßig nutzen und für ausreichend Liquidität sorgen. Wir nutzen sie selber schon seit Jahren und können Sie daher auf jeden Fall weiterempfehlen.

In der nachfolgenden Übersicht findest du noch die wichtigsten Eigenschaften für dich zusammengefasst.

Ergebnis zum DKB Cash Test

9

Gebühren

8.8/10

Nutzung im Ausland

9.6/10

Kontoführung

8.6/10

Transparenz

9.2/10

Service & Support

9.0/10

Vorteile

  • Keine Kosten für Bargeldabhebungen im Ausland
  • Bargeld kostenlos und unabhängig vom Automaten
  • Schneller Support
  • Keine versteckten Gebühren
  • Alles sehr tranparent

Nachteile

  • Für den vollen Funktionsumfang sollte man Aktiv-Kunde sein
  • Cashback Verfahren ist nicht mit der Kreditkarte verknüpft
[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]
Opt In Image
Unser neues Buch
Lerne ortsunabhängig zu arbeiten und Geld zu verdienen!

Unser E-Book hilft dir ein erfolgreiches, ortsunabhängiges Online Business aufzubauen und regelmäßig Geld zu verdienen. Es eignet sich für dich, wenn du:

  • mehr von der Welt sehen willst, aber trotzdem ein regelmäßiges Einkommen erwirtschaften möchtest
  • selber bestimmen willst, wo du Geld verdienst & wo du deinen Job ausübst
  • mehr Zeit mit Familie & deinen Kindern verbringen willst, statt im Büro
  • selber bestimmen möchtest, wie viel Geld am Ende des Monats auf dein Konto fließt
  • dein eigenes außergewöhnliches Leben gestalten willst
  • selbstbestimmt, unabhängig und frei sein willst

Lass dir von uns zeigen wie es geht!

Unser Tipp für Weltenbummler: Hebe mit der Reisekreditkarte kostenlos weltweit Geld ab ohne Gebühren zu bezahlen! Hol‘ sie dir gratis hier:

DKB Cash

2 Responses

  1. Claudia
    | Antworten

    Super Artikel. Wir nutzen auch die DKB Kreditkarte (seit 2011). Allerdings fast ausschießlich zum Reisen. Leider wurde mal unsere Kreditkarte ausgespäht. Hier sollte man immer vorsichtig sein – gerade bei größeren Menschenmengen.

    LG

    Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.