Packliste Thailand Urlaub: für Frauen, Männer & Backpacker | mit PDF

// 2 Kommentare

In der großen Packliste Thailand zeigen wir dir alles, was du für deinen Thailand Backpacking oder deinen normalen Urlaub benötigst. Egal ob für 2 Wochen, für 3 Wochen oder für 4 Wochen. Wir haben hier alles Wichtige für dich aufgeführt, damit du auch nichts vergisst. Denn wir beide waren selber schon mehrere Monate in Thailand und wissen daher worauf es ankommt. Du musst längst nicht alles einpacken. Denn anders als in Deutschland liegen die Temperaturen hier ganzjährig über 20 Grad – auch nachts.

Um die Übersicht zu wahren, ist die Packliste unterteilt in Kleidung, Drogerie-Artikel, Elektronik, Papiere bzw. Unterlagen, eine Reiseapotheke sowie den passenden Backpacker Rucksack. So hast du alles zusammen, was du für mehrere Wochen Thailand Reise benötigst.

Zusätzlich haben wir hier noch etwas Besonderes integriert: Du findest links neben der Packliste jeweils eine Möglichkeit zum Ankreuzen. So kannst du alles ankreuzen, was du benötigst und mitnehmen willst. Das erleichtert dir die Übersicht beim Packen. Wenn du es noch nicht gemacht hast, kannst du die Seite auch in deinem Smartphone öffnen, umso beim Packen die Liste bei dir zu haben.

Packliste Thailand Urlaub – 2, 3 oder 4 Wochen

Du findest hier im Nachfolgenden die von uns vorgenommenen Unterteilungen. So kannst du die Übersicht bewahren und kommst nicht so schnell durcheinander. Die Reisecheckliste ist sowohl für 2 Wochen, für 3 Wochen als auch 4 Wochen benutzbar. Denn alles, was du prinzipiell für 2 Wochen mitnimmst, kannst du natürlich auch für 4 Wochen benutzen. Wir empfehlen dir bei einer längeren Thailand Reise ohnehin nicht für jeden Tag etwas Passendes zum Anziehen einzupacken.

Denn ähnlich wie auf Bali oder Lombok (Indonesien), gibt es auch in Thailand an jeder Ecke einen Wäsche-Service. Hier kannst du pro Waschmaschine mit ca. 5 Euro rechnen. Abgerechnet wird meistens pro Kleidungsstück. Gerade im Urlaub musst du so nicht selber waschen.

Jetzt wollen wir dich aber auch nicht mehr länger auf die Folter spannen und gleich mit der Packliste beginnen.

Kleidung

Das wichtigste ist in vermutlich die Kleidung. Denke daran: In Thailand ist es immer sehr warm. Du kannst in der Regel (außer nachts) mit sehr warmen, feucht tropischen Temperaturen rechnen. Tagsüber betragen die Temperaturen in Thailand (außer im Hochland) häufig über 30 Grad.

Packe dir daher auf jeden Fall lockere, leichte Kleidung ein. Abends kann es schon mal gefühlt etwas kühler werden. Hier reicht aber dann ein einfacher Pulli oder eine leichte Jacke. Wir haben nachfolgend einige Dinge aufgelistet, die du auf jeden Fall einpacken solltest:

Eingepackt?KleidungsstückBeschreibungWo für Frauen kaufen?Wo für Männer kaufen?
 T-Shirts / SweatshirtsIn Thailand sind im Durchschnitt über 30 Grad. Pack dir daher auf jeden Fall ausreichend viele T-Shirts bzw. Sweatshirts ein. Wir nehmen jeweils immer ca. 10 T-Shirts mit nach Thailand die wir dann nach ca. 1 Woche waschen lassen. So hast du immer noch welche in Reserve, wenn das Waschen mal länger dauert.Amazon (w)Amazon (m)
Badehose / BikiniAuch in Thailand kannst du ohne Probleme ans Meer gehen, wenn du eine Badehose bzw. einen Bikini dabei hast. Auch das Meer ist in Thailand meistens um die 20°C warm. Vergiss daher unter gar keinen Umständen deine Badekleidung.Amazon (w)Amazon (m)
1 lange HoseAbends kann es auch mal kühler werden. Daher solltest du auch eine längere Hose für deine Thailand Reise einpacken. Auch beim Roller / Motorradfahren solltest du längere Kleidung tragen. Auch einige Restaurants kannst du nur betreten, wenn du eine lange Hose dabei hast.Amazon (w)Amazon (m)
UnterwäscheWie viel Unterwäsche du für deine Reise mitnimmst, bleibt dir überlassen ;)Amazon (w)Amazon (m)
SockenNormalerweise kannst du in Thailand den ganzen Tag mit Flip Flops herumlaufen. Daher sind Socken eher weniger nötig. Allerdings solltest du sie vorsichtshalber im festen Schuhwerk tragen.Amazon (w)Amazon (m)
SchlafsachenIn der Regel kannst du als Mann nur in Boxershorts schlafen, da es meistens relativ warm in Thailand (auch nachts) ist. Wenn du allerdings eine Klimaanlage laufen lässt, können die Schlafsachen vor einer Erkältung schützen. Pack Sie daher ein, wenn du nachts schnell frierst.Amazon (w)Amazon (m)
JogginghoseDer Flug nach Thailand aus Deutschland dauert als Direktflug 10 bis 11 Stunden. Daher kann dir eine gute Jogginghose den Flug wesentlich angenehmer gestaltet. Auch für Zwischendurch ist sie mit Sicherheit keine schlechte Option wenn du es etwas gemütlicher haben willst.Amazon (w)Amazon (m)
Kurze HosenKurze Hosen sind aufgrund der hohen Temperaturen ideal. Pack dir auf jeden Fall mehrere ein damit du diese wechseln kannst, falls die anderen schmutzig werden sollten.Amazon (w)Amazon (m)
1 RegenjackeAuch wenn keine Regenzeit zu deiner Reisezeit ist, solltest du trotzdem eine Regenjacke einpacken. Denn hin und wieder kann es in Thailand zu Schauern kommen. Amazon (w)Amazon (m)
1 PulliFalls du mal krank werden solltest oder dir abends einfach kalt ist, solltest du einen Pulli mitnehmen. So gehst du auf Nummer sicher, wenn du frieren solltest. Einer reicht aber in der Regel.Amazon (w)Amazon (m)

Hier noch ein Tipp: Packe generell lieber zu wenig als zu viel ein. Meistens benötigt man sowieso nicht alle Sachen. Nachfolgend ein Bild der wichtigsten Produkte aus dem Bereich Kleidung von Jenny:

Packliste Thailand Frau Kleidung
Jenny hat für ihre Thailand Reise Hosen, T-Shirts und Tops mit eingepackt

Natürlich dürfen auch der Bikini und Badekleidung auf der Thailand Reise nicht fehlen:

Opt In Image
Thailand Newsletter + Die besten Reisetipps für Thailand & Reiseapotheken Checkliste

Trage dich in unseren Thailand Newsletter ein und erhalte als Bonus sofort unser kostenloses E-Book zu den besten Reisetipps für Thailand und unsere gratis Thailand-Reiseapotheken Checkliste.

  • Die besten Reisetipps mit den besten Orten in Thailand
  • Sofort startklar - keine Kopfschmerzen bzgl. der Planung
  • Reisepaotheken-Checkliste: Alles, was du für den Ernstfall benötigst
  • Zum Abhaken / Ankreuzen
  • Plane deine nächste Reise noch besser und sicherer
  • Als PDF perfekt für dein Smartphone geeignet (perfekt zum Reisen)
  • Sofort erhalten

Durch Anklicken des Buttons "► Jetzt eintragen" erkläre ich mich damit einverstanden, dass mir die Webseite unaufschiebbar.de regelmäßig Informationen zum Thema Thailand per E-Mail zuschickt. Zusätzlich erhalte ich das kostenlose Freebie. Ich kann mich jederzeit von diesem Newsletter abmelden.

Packliste Thailand Frau Bikini Unterwäsche
Packliste Thailand für die Frau: Bikini, Unterwäsche, Socken – alles dabei

Natürlich dürfen auch die Klamotten für den Mann nicht fehlen. Egal ob Jogginghose, T-Shirts, Jeans oder Pullover, wir haben alles eingepackt. Vergessen solltest du auch unter gar keinen Umständen deine Badehose. Denn selbst wenn das Meer nicht in der Nähe sein sollte, ist meistens ein Pool nicht weit entfernt. Bei den warmen Temperaturen ist jede Erfrischung erholsam. Hier siehst du die wichtigsten Klamotten aus der Thailand Packliste für den Mann:

Packliste Thailand Mann Kleidung
T-Shirts, Badehose etc.: Alles dabei bei unserer Thailand Packliste für den Mann

Wenn du nicht den ganzen Tag in einer Badehose herumlaufen willst, solltest du natürlich deine Unterwäsche nicht vergessen. Socken und Boxershorts gehören auf jeden Fall dazu.

Packliste Thailand Mann Unterwäsche
Die Unterwäsche für den Mann für die Thailand Packliste

Solltest du irgendetwas vergessen haben: Keine Sorge, die meisten Sachen kannst du ohnehin vor Ort nachkaufen.

Drogerie-Artikel

Natürlich brauchst du auch noch einige Dinge für den täglichen Bedarf. Hierzu zählen bspw. eine Zahnbürste, Zahnpasta oder auch eine Bürste bzw. ein Kamm. Bedenke, dass du nicht zu viel einpacken solltest (bspw. 4 Dosen Deo). Denn auch in Thailand gibt es Supermärkte und du kannst in der Regel alles nachkaufen, falls dir wirklich mal etwas ausgehen sollte.

Die nachfolgende Liste zeigt dir die wichtigsten Produkte, die du auf keinen Fall vergessen solltest.

Eingepackt?Drogerie-ArtikelBeschreibungWo für Frauen kaufen?Wo für Männer kaufen?
KulturbeutelUm alle deine Hygiene und Drogerie-Artikel an einem Ort zu haben, empfiehlt sich ein Kulturbeutel für deine Thailand Reise. Amazon
(w)
Amazon
(m)
RasiererWer sich täglich rasieren will, der benötigt natürlich auch einen funktionsfähigen Rasierer. Um Platz zu sparen reicht in der Regel auch ein einfacher Nassrasierer. Für Frauen und Männer gibt es natürlich auch unterschiedliche Modelle.Amazon
(w)
Amazon
(m)
ReisedeoGerade im feucht tropischen Thailand kann ein Reisedeo (also eine etwas kleinere Version um Platz zu sparen) sehr gut gegen Schweiß helfen. Hol dir daher unbedingt die kleinen Dosen.Amazon
(w)
Amazon
(m)
KondomeBesser man geht auf Nummer sicher...entfälltAmazon
(m)
Tampons / MenstruationstassenWer befürchtet in Thailand seine Tage zu bekommen, sollte entsprechend vorsorgen. Aber auch in Thailand bekommt man Tampons im Notfall. ;)Amazon
(w)
entfällt
SonnencremeDie starke Sonneneinstrahlung sorgt in Thailand, dass man ungebräunt relativ schnell einen Sonnenbrand bekommt. Sonnencreme schützt dich davor. Bei besonders empfindlicher Haut solltest du eine Sonnencreme mit Lichtschutzfaktor 50 nehmen. Frage aber dazu am besten deinen Hautarzt welchen Lichtschutzfaktor er dir empfiehlt.
Amazon
(w/m)
HaarbürsteWer lange Haare hat, sollte diese auch regelmäßig kämmen. Daher solltest du auf jeden Fall auch eine Haarbürste mit in deinen Backpacker Rucksack einpacken.
Amazon
(w/m)
NagelpflegeWer Wert auf gepflegte Finger und Zehen legt, braucht mit Sicherheit auch ein Nagelpflege-Set. Pack daher auch dieses ein. Solltest du keins haben, so gibt es günstige Sets bei Amazon.
Amazon
(w/m)
KodanKodan ist ein sehr gutes Mittel um mal schnell öffentliche Toiletten (zum Beispiel im Flugzeug) zu desinfizieren. So hast du ein besseres und hygienischeres Gefühl, wenn du zur Toilette gehst.
Amazon
(w/m)
DesinfektionsgelNicht immer sind in Thailand die öffentlichen Toiletten die hygienischsten. Viele fühlen sich nach einer gründlichen Desinfektion einfach wohler.
Amazon
(w/m)
ReisewaschmittelWer zwischendurch mal etwas waschen will, der braucht auch ein Waschmittel welches du bspw. im Waschbecken nutzen kannst. Dafür eignen sich am besten Reisewaschmittel. Pack daher auf jeden Fall eins für deine Thailand Reise ein.
Amazon
(w/m)
ReisehandtücherAuch in Hotels kann man sich nicht immer auf Handtücher verlassen die speziell für den Strand zur Verfügung stehen. Pack dir daher lieber noch einige leichte Reisehandtücher ein. Diese sparen Platz in deinem Reisekoffer bzw. Backpacker Rucksack.
Amazon
(w/m)
Q-TipsUm sich dich Ohren zu waschen, können Q-Tips sehr nützlich sein.
Amazon
(w/m)
ZahnpastaPack dir am besten deine Lieblings-Zahnpasta ein damit du nicht auf einen anderen Geschmack kommst ;) Auch Zahnpasta gibt es in Handgepäck-gerechten Größen.
Amazon
(w/m)
ZahnbürsteWer Zahnpasta dabei hat braucht zwangsläufig auch eine geeignete Zahnbürste. Wir selber nutzen elektrische Zahnbürsten. Diese reinigen deine Zähne am gründlichsten. Aber was du für eine Zahnbürste letztendlich benutzt bleibt natürlich dir überlassen.
Amazon
(w/m)
ZahnseideUm absolut auf der sicheren Seite vor Karies zu sein, brauchst du auch Zahnseide. Dadurch fühlt sich dein Mund einfach noch sauberer an.
Amazon
(w/m)
ListerineWir nutzen Listerine immer zu "Vorreinigung". So werden Karies verursachende Bakterien abgetötet.
Amazon
(w/m)

Ein separater Kulturbeutel hilft dir alles an einem Ort zu haben. So geht auch zwischendurch nichts verloren und du hast eine bessere Übersicht.

Da wir zu zweit reisen, unterteilen wir die Drogerie-Artikel auch für den Mann und für die Frau. Nachfolgend findest du die wichtigsten Drogerie-Artikel für die Frau:

Packliste Thailand Frau Drogerie
Rasierer, Duschgel, Body-Lotion etc. dürfen auch bei der Frau nicht fehlen

Vor allem Deo, Duschzeug und ein passender Rasierer sind für den Mann wichtig. Wir haben für die Packliste Thailand nochmal die wichtigsten Drogerie-Produkte für den Mann aufgelistet:

Packliste Thailand Männer
Die wichtigsten Drogerie-Artikel für den Mann: Zahnbürste, Deo, Duschzeug etc.

Das Duschzeug haben wir bewusst nochmal in der nachfolgenden Tabelle separat aufgeführt. Insbesondere wenn man im Meer schwimmen geht, ist ein gutes Duschgel wichtig, damit man sich problemlos Überreste vom Salz besser abwaschen kann. Wir empfehlen dir außerdem noch den unten aufgeführten Schaumschwamm. Er regt nicht nur die Blut-Zirkulation in deiner Haut an (du wirst wacher), sondern durch die Netzstruktur reinigt er auch ganz besonders gründlich. Außerdem schäumt er sehr stark, was viele als sehr angenehm empfinden:

Eingepackt?DuschzeugBeschreibungWo für Frauen kaufen?Wo für Männer kaufen?
Reise-DuschgelWarum die großen Flaschen mitnehmen, wenn es auch handliche und leichte Versionen gibt die du sogar mit ins Handgepäck nehmen kannst. Ein Reise-Duschgel ist perfekt um Platz im Reisekoffer bzw. Backpacker Rucksack zu sparen.
Amazon
(w/m)
Reise-ShampooDas selbe gilt für Reise Shampoos. Sie sind kleiner als die ursprünglichen Varianten und daher wesentlich kompakter.
Amazon
(w/m)
Seif bzw. DuschschwammDer Seif Schwamm sorgt dafür, dass es richtig schaumig wird. Außerdem kriegst du damit auch Salzreste aus dem Meer besser entfernt. Das grob-maschige Netz massiert deine Haut früh morgens.
Amazon
(w/m)

Auch bei den Drogerie-Artikeln neigt man häufig dazu zu viel einzupacken. Bedenke, dass du jederzeit in Thailand Duschgel nachkaufen kannst. Es wird mit hoher Wahrscheinlichkeit zwar nicht dasselbe sein, aber auch Thailänder gehen regelmäßig duschen. ;)

 

Elektronik

Wir haben immer einiges an Elektronik mit dabei. Insbesondere für digitale Nomaden ist ein vernünftiger Reise Laptop und ein gutes Smartphone extrem wichtig. Er ermöglicht ein reibungsloses und zügiges Arbeiten ohne lange Ladezeiten. Aber auch unseren Kindle (E-Book Reader) wollen wir in unserem Reisegepäck nicht missen.

Denn diesen nutzen wir zum Lesen unserer zahlreichen Bücher (an dieser Stelle können wir auf jeden Fall die 4 Stunden Woche weiterempfehlen – lese hier unseren Erfahrungsbericht). Über ihn bilden wir uns fort. Nutze die nachfolgende Liste als Inspirations-Quelle um auch wirklich alles im Elektronik-Bereich dabei zu haben:

Eingepackt?Elektronische-ProdukteBeschreibungWo für Frauen kaufen?Wo für Männer kaufen?
Reise-LaptopWir könnten auf unseren Reise Laptop nicht mehr verzichten - auch nicht in Thailand. Wir schwören auf unsere MacBooks da diese handlich, klein und kompakt sind.
Amazon
(w/m)
Laptop-TascheWer einen Reise Laptop mit nach Thailand nimmt, der benötigt auch eine vernünftige Laptop-Tasche. Schließlich willst du ja nicht, dass er bei der ersten Secruity-Kontrolle durchgeschüttelt und zerstört wird.
Amazon
(w/m)
Kindle E-Book ReaderWer viel liest wird den Kindle lieben lernen. Gerade auf Reisen spart er jede Menge Platz da du keine Bücher mehr mitschleppen musst. Der wenige Gramm schwere Kindle hat sich schon seit Jahren ausgezahlt.
Amazon
(w/m)
Go Pro Action Cam für Unterwasser-AufnahmenWer Unterwasser filmen will und Fotos machen möchte, der braucht auf jeden Fall eine Action-Cam. Wir haben uns damals für die Go Pro entschieden und es nicht bereut. Wer den Thailand Urlaub mit mehr Action verbringen will und trotzdem gute Aufnahmen haben will, wird um die Go Pro nicht herumkommen.
Amazon
(w/m)
Go Pro SpeicherkarteFür die Go Pro brauchst du auf jeden Fall noch eine geeignete Speicherkarte. Denn nichts ist ärgerlicher als wenn die Speicherkarte gerade voll ist und dann eine Schildkröte vorbeischwimmt. Hol dir daher am besten eine Speicherkarte mit mindestens 64 GB.
Amazon
(w/m)
Go Pro Drei-Wege-StatitvMit der Go Pro brauchst du auf jeden Fall auch ein geeignetes Stativ. Dieser hier verfügt noch über 2 zusätzliche Funktionen. Du kannst damit bspw. surfen und dich dabei dabei filmen. Er ist unverzichtbar auf unserer Reise geworden.
Amazon
(w/m)
ReisedrohneWer wirklich Aufnahmen machen will die er nicht mehr vergisst, kommt um eine Reisedrohne nicht herum. Wir nutzen selber unsere DJI Mavic Pro auf Reisen und haben es bislang nicht bereut. Schau dir unseren YouTube Kanal wenn du unsere Aufnahmen sehen willst.
Amazon
(w/m)
externe FestplatteWer viel aufnimmt, sollte diese auch auf einer ausreichend großen Festplatte zwischenspeichern. So minimierst du das Risiko von einem Datenverlust. Wir sichern unsere Daten immer zusätzlich auf einer externen Festplatte.
Amazon
(w/m)
KopfhörerWer ungestört Musik im Flugzeug hören will, der sollte auf jeden Fall auch Kopfhörer einpacken. Spezielle Noise-Cancelling Kopfhörer sorgen sogar dafür, dass die Umgebungsgeräusche ausgeblendet werden. Im Flugzeug ist das perfekt um das Geräusch der Turbinen zu unterdrücken.
Amazon
(w/m)
iPhoneWir benutzen für unsere Thailand-Aufnahmen in der Regel immer unser iPhone. Hiermit sind uns schon atemberaubende Aufnahmen gelungen. Außerdem sparst du Platz in deinem Reise Rucksack da du keine zusätzliche Kamera benötigst.
Amazon
(w/m)
PowerbankWer viele Ausflüge in Thailand machen will und trotzdem viel aufnehmen möchte, der braucht auf jeden Fall eine Powerbank. Sie lädt bspw. dein Smartphone auf auch, wenn du unterwegs bist. So konnten wir unseren Akku ohne Probleme wieder aufladen.
Amazon
(w/m)
Mehrfach-SteckdoseIn Thailand haben die Unterkünfte teilweise nur wenige Steckdosen. Wenn du mit deinem Partner nach Thailand verreist und jeder sein Smartphone + seinen Laptop aufladen will, wird es schnell eng mit der Ladekapazität. Daher ist eine Mehrfach-Steckdose sehr wichtig und für uns nicht mehr wegzudenken.
Amazon
(w/m)
ReiseadapterIn Thailand brauchst du (allein schon für die Mehrfach-Steckdose) einen Reiseadapter. Das schöne ist, dass die Reiseadapter heutzutage auch für alle anderen Länder kompatibel sind. Das heißt, dass du nur einmal einen Reiseadapter kaufst und anschließend Ruhe hast.
Amazon
(w/m)

Besonders empfehlen können wir dir aus der Packliste Thailand  eine Reisedrohne. Damit gelingen dir wirklich atemberaubende Aufnahmen wie wir Sie bspw. auf unserem unaufschiebbar YouTube Kanal zeigen. Auf dem nachfolgenden Bild findest du unsere wichtigsten Produkte die wir vor allem als digitale Nomaden benötigen. Sogar den DJI Osmo Mobile Stick findest du hier:

Packliste Thailand 3 Wochen digitale Nomaden
Unsere Elektro-Artikel dürfen natürlich nicht fehlen: Laptop, externe Festplatte, Kopfhörer etc.

Wichtig war für uns vor allem die Mehrfach-Steckdose.

Papiere & Unterlagen

Natürlich kommst du auch nicht um den Papier-Kram herum. Denn gerade in Thailand solltest du einige Vorkehrungen treffen, um abgesichert zu sein. Hierzu gehören bspw. dein Reisepass, eine Kopie deiner Auslandskrankenversicherung sowie eine Kreditkarte, mit der du kostenlos Bargeld abheben kannst (lese hier unseren DKB Cash Erfahrungsbericht). Auch deinen Impfpass solltest du auf jeden Fall mitnehmen, damit Ärzte sofort wissen, gegen was du bereits geimpft wurdest.

Eingepackt?Wichtige UnterlagenBeschreibungWo gibt es das / mehr Infos
Kreditkarte mit der du kostenlos Bargeld im Ausland abheben kannstDas meiste (Restaurants, Sehenswürdigkeiten etc.) wird in Thailand bar bezahlt. Und um kostenlos in Thailand an Bargeld zu kommen brauchst du eine Kreditkarte die keine Auslands-Gebühren erhebt. Wir nutzen dafür die DKB Cash Kreditkarte und haben bislang keine negativen Erfahrungen damit machen können.DKB Cash Kreditkarte
BargeldWir empfehlen dir Bargeld (Euros) mitzunehmen. Allerdings solltest du dieses erst in Thailand umtauschen da hier die Wechselkurse besser sind (allerdings nicht am Flughafen). Wenn möglich warte mit dem Umtausch, wenn du an deinem Bestimmungsort in Thailand angekommen bist.
internationaler FührerscheinWenn du in Thailand Roller oder Auto fahren willst, benötigst du einen internationalen Führerschein. Diesen musst du rechtzeitig bei deinem Straßenverkehrsamt beantragen. Vergiss aber trotzdem nicht deinen Original-Führerschein mitzunehmen da es sich bei der internationalen Variante "nur" um eine offizielle Übersetzung handelt. Je nachdem wo du bist (z.B. Pattaya) kann es relativ häufig zu Polizeikontrollen kommen.
ImpfpassDeinen Impfpass solltest du prinzipiell auf jeder Reise mitnehmen (nicht nur in Thailand). So wissen Ärzte sofort wogegen du bereits geimpft worden bist.Gibt es beim Gesundheitsamt
Unterlagen deiner AuslandskrankenversicherungGerade wenn du in Thailand am öffentlichen Straßenverkehr teilnimmst, solltest du immer eine Kopie deiner Auslandskrankenversicherung bei dir führen. So wissen Ärzte im Falle eines Unfalls, dass du auch wirklich versichert bist und können dich sofort operieren. Wir können dir hierfür die Auslandskrankenversicherung der Hanse Merkur empfehlen. Sie ist flexibel und auch für kurze Aufenthalte abschließbar.Hanse Merkur
FlugticketsAm Tag deiner Thailand Reise solltest du auf keinen Fall deine Flugtickets vergessen. Wir nutzen zur Buchung in der Regel Skyscanner. Bei der Einreise kann es in Thailand übrigens vorkommen, dass du dein Rückreise-Ticket vorzeigen musst. Pack dieses daher auf jeden Fall auch mit ein.Skyscanner
Buchungsbestätigung von deinem HotelAußerdem solltest du deine Buchungsbestätigung vom Hotel nicht vergessen. Auch hiernach kann bei der Einreise gefragt werden. Wir nutzen für die Hotel-Buchung in der Regel Booking.Booking
Kopien der wichtigsten UnterlagenKopien deiner Unterlagen solltest du auf jeden Fall anfertigen. Denn wenn deine Unterlagen (Reisepass etc.) erstmal weg ist, kriegst du ihn so schnell nicht mehr wieder. So hast du immer einen konkrekten Nachweis und die Wiederbeschaffung ist insgesamt einfacher.
Reise PortemonnaieEin Reise Portemonnaie ist sehr flach und fällt in der Regel kaum auf. So bist du etwas besser vor Diebstählen geschützt. Diese können wir dir auf jeden Fall empfehlen.Amazon
(w/m)
Strand SafeDie genialste Erfindung, wenn du Bargeld mit an den Strand nehmen willst. Wir lieben diese Idee...Amazon
(w/m)
ReisepassIn deinen Reisepass kommt dein Visumsstempel den du in Thailand unbedingt benötigst. Außerdem ermöglicht er dir ein- und auszureisen. Diesen solltest du auf jeden Fall einpacken und auf gar keinen Fall vergessen.
Visum für ThailandWenn du länger in Thailand bleibst, brauchst du auf jeden Fall ein Visum. Dieses bekommst du ohne Probleme bei Visabox. Visabox können wir dir auf jeden Fall empfehlen.Visabox
(w/m)
Thailand ReiseführerWer nach Thailand reisen will braucht auf jeden Fall einen guten Reiseführer. Wir nutzen den besten...Reiseführer anschauen
(w/m)

Häufig reicht es auch aus, wenn du ein Foto von deinen Unterlagen auf deinem Smartphone machst, um sie zu „kopieren“. Allerdings empfehlen wir dir insbesondere eine Bestätigung deiner Auslandskrankenversicherung auszudrucken. Denn so können Ärzte im Falle eines Unfalls direkt darauf zugreifen und wissen sofort, inwiefern du versichert bist. Hier siehst du ein Bild von der Auslandskrankenversicherung sowie den weiteren Unterlagen von uns:

Packliste Thailand Papiere Unterlagen
Auch bei den Unterlagen haben wir alles dabei, was wichtig ist

Natürlich sollten thailändische Baht nicht fehlen.

Packliste Thailand Backpacker Währung Geld
Bargeld solltest du am besten erst in Thailand umtauschen

Tausche diese aber erst um, wenn du in Thailand bist, dadurch sparst du Geld. Denn meistens sind die Wechselkurse im Land selber günstiger für dich.

Reiseapotheke

Falls du mal auf deiner Thailand Reise krank werden solltest, wäre es natürlich schön, wenn du nicht erst in die örtliche Apotheke fahren musst, sondern ein paar Medikamente dabei hast. Das spart Zeit und du wirst schneller wieder fit (denn häufig weiß man gar nicht, wo in Thailand eigentlich die nächste Apotheke ist).

Wir haben im Nachfolgenden eine Liste für dich zusammengestellt, an der du dich orientieren kannst. Wir sind natürlich keine Ärzte und können dir nur Empfehlungen von Medikamenten geben, die uns selber schon geholfen haben. Im besten Fall solltest du allerdings vorher mit deinem Arzt sprechen.

Eingepackt?SymptomWodurch die Symptome verursacht werdenWas helfen kannWo kann man es kaufen?
DurchfallWer in Thailand etwas falsches isst, kann schnell eine Durchfallerkrankung bekommen. Wir nehmen für den Notfall immer Perenterol mit.PerenterolAmazon
(w/m)
Übelkeit bei der ReiseWer auf langen Schiffstouren oder im Flugzeug auf Nummer sicher gehen will, der sollte sich vorsichtshalber etwas gegen Übelkeit einpacken. Das kann die fahrt oder den Flug wesentlich entspannter machen.ReisetablettenAmazon
(w/m)
MagenschmerzenWer Magenschmerzen in Thailand bekommt, will sie in der Regel schnell wieder loswerden. Wir nehmen dafür Buscopan mit auf unsere Reise und konnten so Schmerzen schon einige Male lindern.BuscopanAmazon
(w/m)
kleine VerletzungenSchnell kann es passieren, dass man am Strand unachtsam in einen Holzsplitter tritt. Für den Fall der Fälle hilft ein Set zur ersten Hilfe. So musst du nicht extra zum Arzt rennen.Erste-Hilfe-SetAmazon
(w/m)
SchnupfenEine laufende Nase kann schnell ätzend werden. Da Nasenspray in Thailand vergleichsweise teuer ist solltest du besser aus Deutschland etwas Nasenspray mitnehmen.NasensprayAmazon
(w/m)
SonnenbrandInsbesondere wenn deine Haut ungebräunt ist, solltest du sie vor der aggressiven Sonne in Thailand schützen. Hierfür hilft Sonnencremme mit möglichst hohem Lichtschutzfaktor. Sollte es zu spät sein, nimm dir auf jeden Fall eine Body-Lotion mit.Body-LotionAmazon
(w/m)
KopfschmerzenWer verkatert morgens in Thailand aufwacht braucht in der Regel erstmal eine Kopfschmerztablette. Wir nutzen Aspirin für Kopfschmerzen.AspirinAmazon
(w/m)
FieberBei Fieber solltest du generell einen Arzt aufsuchen. Allerdings kann auch Paracetamol helfen das Fieber zu lindern.ParacetamolAmazon
(w/m)
Blähungen / VöllegefühlLefax hilft dir bei Blähungen und einem starken Völlegefühl.LefaxAmazon
(w/m)
WundinfektionenZur direkten Desinfektion hilft dir Octenisept. Gerade bei kleineren Verletzungen (Wunden beim Korallen-Tauchen) solltest du es auf jeden Fall nutzen um Bakterien sofort abzutöten. Ein Erste-Hilfe-Set kann dir anschließend helfen die Wunde zu schützen.OCTENISEPTAmazon
(w/m)
MückensticheAuch in Thailand gibt es Mücken bzw. Moskitos. Anti-Brumm-Forte hilft dir dabei diese abzuwehren. Vor allem Abends solltest du es in Thailand auftragen.Anti-Brumm ForteAmazon
(w/m)
Mückenstiche beim SchlafenWer nachts besser schlafen will sollte sich ein Moskito-Netz einpacken. Dieses schützt vor Mücken und Moskitos und hilft dir besser zu schlafen.Moskito-NetzAmazon
(w/m)

Wir haben die beste Erfahrung mit einer kleinen zusätzlichen Tasche für die Medikamente gemacht. So konnten wir alle Medikamente an einem Ort aufbewahren und die Tasche war immer griffbereit. Außerdem behältst du so besser die Übersicht. Hier ein Bild von einigen unserer wichtigsten Medikamente:

Packliste Thailand Urlaub Reiseapotheke
Unsere Reiseapotheke für den Thailand Urlaub

Wenn du dir unsicher sein solltest, sprich vorher einfach mit deinem Arzt – der kann dir genau sagen, wenn du etwas Spezielles benötigen solltest.

Für Backpacker – der passende Rucksack

Wer in Thailand als Backpacker das Land erkunden will oder das Backpacking einfach mal ausprobieren möchte, dem empfehlen wir natürlich einen passenden Backpacker Rucksack. Wir haben sehr gute Erfahrung mit dem Osprey Farpoint 55 und dem Osprey Farpoint 70 gemacht. Diese enthalten sogar noch einen kleinen Tagesrucksack, den du bspw. auch für Ausflüge nutzen kannst. Du musst also nicht erst deinen großen gepackten Rucksack auspacken und entsprechend umfunktionieren. Auf unseren Reisen war diese Eigenschaft immer sehr praktisch.

Eingepackt?RucksackBeschreibungWo für Frauen kaufen?Wo für Männer kaufen?
Osprey Farpoint 70Christian nutzt den Osprey Farpoint 70. Er verfügt über 70 Liter und hat sogar noch einen kleinen Tagesrucksack integriert. Er verfügt sogar über eine integrierte Laptop-Tasche.
Amazon
(w/m)

Osprey Farpoint 55Der Osprey Farpoint 50 wird von Jenny schon seit Jahren genutzt. er ist mit 55 Litern etwas kleiner als die 70 Liter Variante. Auch dieser verfügt über einen abnehmbaren Tagesrucksack. Wir haben bislang keinen besseren Rucksack gefunden.
Amazon
(w/m)

Regenschutz für den Backpacker RucksackAuch in Thailand regnet es. Damit deine Klamotten im Rucksack nicht nass werden, empfehlen wir dir einen zusätzlichen Regenschutz für deinen Backpacker Rucksack zu kaufen. Dadurch gelangt garantiert kein Regen an deine Klamotten.
Amazon
(w/m)

Natürlich kannst du auch auf einen handelsüblichen Reisekoffer ausweichen, aber wir haben wirklich die beste Erfahrung mit Rucksäcken gemacht. Diese sind leicht und extrem flexibel.

Jenny schwört dabei auf den Osprey Farpoint 55. Er ist handlich einfach und kompakt. Nachfolgend ein Bild von ihm:

Thailand Packliste Backpacker Rucksack Osprey Farpoint 55
Der Backpacker Rucksack Osprey Farpoint 55 hat uns auf unserer Thailand Reise schon sehr gute Dienste erwiesen

In das extra große Fach passt in der Regel alles hinein, was du für deine Thailand Reise benötigst:

Thailand Packliste Backpacker Rucksack Osprey Farpoint 55 gepackt
So sieht der Backpacker Rucksack gepackt aus

Wir haben den Kauf der beiden Rucksäcke auf keinen Fall bereut.

Packliste Thailand PDF

Über den nachfolgenden Button kannst du die komplette Packliste als PDF downloaden. So kannst du sie dir bequem ausdrucken. Wir empfehlen dir allerdings die Seite auf deinem Smartphone zu öffnen und beim Einpacken die Punkte auf deinem Smartphone (über die Checkboxen) abzuhaken. Das schont die Umwelt und deinen Geldbeutel.

Thailand Packliste PDF Download

Packliste Thailand Fazit

Wir hoffen, dass du mit unserer Packliste Thailand einiges anfangen konntest. Wir haben wirklich alles aufgeführt, was wir selber auch auf unsere Reise nach Thailand mitnehmen. Wenn du selber noch Produkte hast, die du ergänzen willst, dann kannst du das gerne machen. Nutze dafür einfach die unten integrierte Kommentarfunktion. Wir beantworten in der Regel jeden Kommentar persönlich.

Auch wenn du selber kein Backpacker bist, kann die Packliste übrigens von allen genutzt werden. Bis auf die Backpacker Rucksäcke unterscheidet sich die Liste ohnehin nicht wirklich von einer normalen Reise-Packliste.

[Gesamt:6    Durchschnitt: 5/5]

Unser Tipp für Weltenbummler: Hebe mit der Reisekreditkarte kostenlos weltweit Geld ab ohne Gebühren zu bezahlen! Hol‘ sie dir gratis hier:

DKB Cash

Opt In Image



Unsere Empfehlung
Thailand eBook

Same Way But Different – der Routenguide für deine Reise nach Thailand.

Worauf wartest du noch? Beginne jetzt dein Thailand-Abenteuer!

Traumhafte Strände, kulinarische Highlights, faszinierende Tempel. Das alles bietet Thailand! Hier erfährst du, wie du deine perfekte Reiseroute planst.

 

 

2 Responses

  1. Sonja
    | Antworten

    Hi ihr beiden,

    würdest ihr für Thailand auch einen Schirm empfehlen?

    LG

    Sonja

    • Christian
      | Antworten

      Hi Sonja,

      es kann in Thailand zwar ab und zu mal regnen, aber in der Regel handelt es sich nur um einen Schauer. Daher würden wir den Schirm zuhause lassen.

      LG

      Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.