Hüttenschlafsack Test – Fit Flip Reiseschlafsack für Camper & Backpacker

// Keine Kommentare

Bist du auf Reisen auch so gerne in der Natur unterwegs? Beim Camping erlebst du die Landschaft von ihrer schönsten Seite und bist eng mit der Natur verbunden. Dabei darf ein guter Hüttenschlafsack natürlich nicht fehlen. Auf Reisen ist es besonders wichtig, dass du einen leichten und atmungsaktiven Mikrofaser Schlafsack hast, der nicht viel Platz und Gewicht in deinem Rucksack einnimmt. Für diesen Zweck möchten wir dir den Fit Flip Hütten- und Reiseschlafsack vorstellen.

In unserem Hüttenschlafsack Test zeigen wir dir die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des Fit Flip Schlafsacks und erproben ihn in der Praxis. Aufgrund des dünnen und luftdurchlässigen Materials ist der Fit Flip Reiseschlafsack auch als Sommerschlafsack für milde Nächte sehr gut geeignet. Zudem lässt er sich auch als Schlafsack Inlett nutzen und ist damit vielseitig nutzbar.

Auf unseren Reisen durch Südostasien haben wir häufig Unterkünfte erlebt, die nicht besonders gepflegt waren. Und in einem nicht allzu hygienisch wirkenden Bett schläft in der Regel ja niemand gerne. Falls du auch einmal eine solche Unterkunft erwischen solltest, kannst du den Fit Flip Reiseschlafsack sehr gut nutzen, um dich vor dem direkten Bett-Kontakt zu schützen. Denn wenn du im Hüttenschlafsack eingewickelt bist, kommst du weder mit den Bettbezügen noch mit der Matratze in direkte Berührung.

Daher ist der Fit Flip Hüttenschlafsack der ideale Begleiter für Camper, Rucksackreisende und klassische Backpacker, die mit geringem Budget reisen. Die Komponenten und Einsatzmöglichkeiten des Fit Flip Schlafsacks stellen wir dir nachfolgend vor. Zudem findest du in unserem Hüttenschlafsack FAQ alle Infos und Antworten, die du zum Thema wissen solltest.

Der Fit Flip Hüttenschlafsack ist klein, kompakt und durch sein leichtes Mikrofaser-Material sehr atmungsaktiv. Daher kannst du ihn nicht nur auf Reisen, sondern auch als Sommerschlafsack beim Campen sehr gut nutzen.
Der Fit Flip Hüttenschlafsack ist klein, kompakt und durch sein leichtes Mikrofaser-Material sehr atmungsaktiv. Daher kannst du ihn nicht nur auf Reisen, sondern auch als Sommerschlafsack beim Campen sehr gut nutzen.
Opt In Image
Reiseschnäppchen Newsletter + 25 Euro AirBnB Reiseguthaben

Trage dich in unseren Reiseschnäppchen Newsletter ein und erhalte als Bonus sofort von uns 25 Euro AirBnB Reiseguthaben für deine nächste Reise.

  • Sofortiger Zugang zum Reiseguthaben
  • Für alle Reiseländer nutzbar (Deutschland, Indonesien, Thailand, Vietnam etc.)
  • Erhalte einen 25 Euro Zuschuss für die erste Übernachtung, die du über AirBnB buchst
  • Das Reiseguthaben kann auch später eingesetzt werden

Trage dich in unseren Reiseschnäppchen Newsletter ein und erhalte als Bonus sofort von uns 25 Euro AirBnB Reiseguthaben für deine nächste Reise.
Durch Anklicken des Buttons "► Jetzt eintragen" erkläre ich mich damit einverstanden, dass mir die Webseite unaufschiebbar.de regelmäßig Informationen zum Thema Reisetipps per E-Mail zuschickt. Zusätzlich erhalte ich das kostenlose Freebie. Ich kann mich jederzeit von diesem Newsletter abmelden.

Fit Flip Hüttenschlafsack Test

Bitte beachte, dass es sich bei diesem Hüttenschlafsack Test um einen Praxistest mit subjektiven Ergebnissen handelt. Anders als du es z.B. von Stiftung Warentest gewohnt bist, erfolgt dieser Hüttenschlafsack Test nicht im Labor, sondern draußen im Praxiseinsatz. Dies soll dir einen Eindruck davon geben, wie der Reiseschlafsack von Fit Flip im täglichen Gebrauch abschneidet.

Die Vorteile auf einen Blick

Um dir langes Lesen zu ersparen, haben wir die wesentlichen Vorteile des Fit Flip Hüttenschlafsacks nachfolgend für dich zusammengefasst:

Kleiner, kompakter Reiseschlafsack, der nur etwa so groß ist wie eine 750 ml Flasche

Schutztasche ist im Lieferumfang enthalten

Ist mit 310 Gramm leicht und damit gut für Backpacker geeignet

Schnell trocknender Mikrofaser Schlafsack

Wasserabweisendes Material (kann also auch mal nass werden)

✓ Kann bis zu 60°C gewaschen und ist auch für den Trockner geeignet (bis maximal 40°C)

✓ Der Hersteller Fit Flip bietet dir eine 100-Tage Geld-zurück-Garantie

Mit dem Fit Flip Hüttenschlafsack unterwegs: Der kleine Mikrofaser Schlafsack eignet sich auch ideal als Sommerschlafsack für laue Sommernächte am See
Mit dem Fit Flip Hüttenschlafsack unterwegs: Der kleine Mikrofaser Schlafsack eignet sich auch ideal als Sommerschlafsack für laue Sommernächte am See

Lieferumfang

Wenn du den Reiseschlafsack von Fit Flip bestellst bzw. im Handel kaufst, erhältst du neben dem Mikrofaser Schlafsack selbst auch eine Schutztasche dazu. Der Reiseschlafsack ist bereits in die Schutztasche eingelegt und passend zusammengefaltet. Die Schutztasche besteht in der unteren Hälfte aus farblich passender Mikrofaser und im oberen Teil aus einem luftdurchlässigen Netz. Dadurch wird der Reiseschlafsack jederzeit gut belüftet und fängt nicht an zu stinken.

Die Schutztasche kannst du mithilfe einer Zuzieh-Kordel einfach öffnen und wieder verschließen. Bei der Lieferung über Amazon ist der Hüttenschlafsack zudem in einer Plastikfolie verpackt, die das Produkt gegen Nässe und Schmutz schützt. Der Reiseschlafsack von Fit Flip ist übrigens in sechs verschiedenen Farben erhältlich.

Packmaß

Das Packmaß des Fit Flip Hüttenschlafsacks entspricht ungefähr dem Umfang einer 750 ml Flasche. In verpacktem Zustand haben wir folgende Abmessungen bekommen (nachdem wir den Reiseschlafsack selber wieder eingepackt haben):

  • Länge: Ca. 22 cm
  • Breite: Ca. 8 cm
  • Höhe: Ca. 4 cm

Wenn du den Mikrofaser Schlafsack ausbreitest, hat er die Maße 210 x 90 x 0,3 cm und ist damit im Vergleich zu anderen Hüttenschlafsäcken etwas breiter. Dadurch bietet der Fit Flip Reiseschlafsack trotz seines kleinen Packmaßes viel Platz. Da wir beide eher schmal sind, passen wir sogar zusammen in einen Schlafsack ;-)

Qualität: Hält der Mikrofaser Schlafsack was er verspricht?

In unserem Hüttenschlafsack Test haben wir die Qualität des Fit Flip als sehr gut wahrgenommen. Die Nähe sind gut verarbeitet und nicht nur der Schlafsack selbst, sondern auch die Schutztasche wirkt hochwertig. Für einen Preis von unter 20 Euro (Stand Juni 2018) ist die Verarbeitung aus unserer Sicht sehr gut gelungen.

Der Fit Flip Reiseschlafsack lässt sich an der Seite bis ca. zur halben Höhe durch Klettverschlüsse öffnen. Auch die Klettverschlüsse weisen eine gute Qualität auf und lassen sich einfach öffnen und wieder schließen. Sofern du dich im Schlafsack drehst oder bewegst, halten die Klettverschlüsse gut zusammen und bieten aus unserer Sicht einen guten Halt.

Im oberen Bereich des Schlafsacks gibt es ein Fach, in das du dein Kissen einlegen kannst. Das Kissenfach hat keine Verschlüsse und wird einfach vom Mikrofaser Stoff umschlungen. Mit einer Breite von 90 cm ist das Kissenfach so konzipiert, das hier quasi jedes Reisekissen gut hineinpasst.

Neben dem Reiseschlafsack mit Klettverschluss bietet Fit Flip auch noch einen größeren Hüttenschlafsack mit Reisverschluss an. Da Christian mit 1,96 Metern Körpergröße einen längeren Schlafsack präferiert, haben wir zwei unterschiedliche Schlafsäcke erhalten. Auch der Hüttenschlafsack mit Klettverschluss ist sehr gut verarbeitet und lässt sich ca. bis zur Hälfte öffnen.

Material: Ist der Fit Flip als Sommerschlafsack geeignet?

Auch in Hinblick auf das Material erfüllt der Fit Flip Reiseschlafsack unsere Anforderungen. Da wir häufig in tropischen Regionen (z.B. Indonesien oder Thailand) unterwegs sind, präferieren wir atmungsaktive Materialien, die leicht und gleichzeitig robust sind. Denn durch das viele ein- und auspacken sowie den Einsatz in der Natur muss der Reiseschlafsack einiges aushalten können.

Der Mikrofaser Schlafsack von Fit Flip ist dabei nicht nur leicht, sondern auch wasser- und schmutzabweisend. Das Material hat zudem eine antibakterielle Wirkung, die es Bakterien schwer macht zu überleben. Dennoch ist der Stoff fein und wirkt aus unserer Wahrnehmung angenehm auf der Haut. Wir haben keinen Juckreiz oder ähnliches verspürt.

Der Fit Flip Mikrofaser Schlafsack ist so ausgelegt, dass er leicht und nicht-wärmend ist. Daher ist er als Sommerschlafsack ideal geeignet. Auch für tropische Regionen und warme Reiseländer bietet der Schlafsack sehr gute Bedingungen. Sofern du in kühlere Regionen reist, solltest du wissen, dass der Hüttenschlafsack von Fit Flip nicht wärmt. Du benötigst daher zusätzlich eine Decke oder einen wärmeren Schlafsack, in den du den Fit Flip dann als Schlafsack Inlett einlegen kannst.

Der Mikrofaser Schlafsack gewinnt allerdings keinen Schönheitspreis. Denn das Material knittert schnell. Dadurch, dass der Reiseschlafsack klein verpackt ist, wird er entsprechend häufig gefaltet und zusammengedrückt. Somit siehst du bereits bei der ersten Anwendung viele Falten und Knitterstellen auf dem Material. Da es beim Reiseschlafsack jedoch nicht um die Optik, sondern um die Funktionalität geht, stört uns persönlich dies nicht.

Gewicht: Eignet sich der Fit Flip als Reiseschlafsack?

Mit gerade einmal 310 Gramm wiegt der Fit Flip Reiserucksack gerade einmal so viel wie eine mittelgroße Süßkartoffel. Daher nimmt er im Reisegepäck nicht viel Gewicht ein. Dennoch ist der Fit Flip nicht der leichteste Reiseschlafsack auf dem Markt. Mit gerade einmal 155 Gramm gewinnt hier der Reiseschlafsack von Backpacker’s Journey das Rennen. Dieser Hüttenschlafsack ist jedoch auch schmaler.

Handling: Wie einfach lässt sich der Schlafsack ein- und auspacken?

Das Auspacken des Reiseschlafsacks ist schnell gemacht. Hierzu ziehst du die Kordel einfach auf und stülpst die Schutztasche ab. Nun musst du den gefalteten Hüttenschlafsack nur noch aufklappen und schon kannst du dich reinlegen.

Wenn du den Reiseschlafsack wieder zusammenpacken möchtest, benötigst du aus unserer Erfahrung ca. 1 Minute Zeit. Du faltest den Mikrofaser Schlafsack zunächst zweimal längs, sodass du eine lange, dünne Fläche erhältst. Nun rollst du den Stoff zusammen, bis er Ende die Größe der Schutztasche erreicht. Dann stülpst du die Schutztasche über den Stoff und ziehst die Kordel wieder zu.

Das Handling ist daher aus unserer Sicht sehr einfach und schnell und ohne Probleme von einer Person alleine durchführbar.

Preis-Leistung-Verhältnis

Mit einem Preis von 19,95 Euro (Stand Juni 2018 bei Amazon) ist der Fit Flip günstiger als die meisten seiner Konkurrenten. Der meist bestellte Reiseschlafsack von Bahidora, der genauso groß und leicht ist wie der Fit Flip Mikrofaser Schlafsack, kostet im Vergleich aber 21,90 Euro (Stand Juni 2018 bei Amazon). Damit zahlst du für einen sehr vergleichbaren Reiseschlafsack bei Fit Flip 1,95 Euro weniger.

Zudem bietet dir Fit Flip sogar eine 100 Tage Geld-zurück-Garantie, sofern du vom Reiseschlafsack doch nicht überzeugt bist.

Fit Flip – Infos zum Hersteller

Der Hersteller Fit Flip ist vor allem durch seine leichten und besonders schnell trocknenden Mikrofaser Handtücher bekannt. Das Unternehmen ist in Deutschland ansässig. Der Sitz von Fit Flip befindet sich in Grünwald in Bayern.

Fit Flip Reise- und Hüttenschlafsack
Der Reise- und Hüttenschlafsack von Fit Flip

Hüttenschlafsack FAQ – Fragen und Antworten

Damit du zum Thema Hüttenschlafsack best möglich informiert bist, haben wir nachfolgend die am häufigsten gestellten Fragen zusammengefasst und beantwortet. Sofern du darüber hinaus noch eine Frage haben solltest, kannst du diese gerne über die Kommentarfelder unter dem Beitrag stellen.

Was ist ein Hüttenschlafsack überhaupt?

Ein Hüttenschlafsack bietet dir vor allem einen hygienischen Schutz. Es handelt sich hierbei um eine Art Stoffhülle, die deinen Körper vollständig umschließt. Nur dein Kopf bleibt hierbei unbedeckt. Ebenso wie einen normalen Schlafsack kannst du einen Hüttenschlafsack also zum Zudecken beim Schlafen nutzen.

Üblicherweise sind Hüttenschlafsäcke aber so konzipiert, dass sie kaum oder gar nicht wärmen. Es handelt sich meistens um dünne Materialien, die leicht und atmungsaktiv sind. Wenn du in einer Almhütte, einer Jugendherberge oder in einem warmen Reiseland übernachtest, sind leichte Hüttenschlafsäcke ideal. Sie nehmen im Reisegepäck nur wenig Platz und Gewicht ein und lassen sich einfach als Bettbezug nutzen.

Zudem kannst du einen Hüttenschlafsack als sogenanntes Schlafsack Inlett nutzen. Hierbei legst du den dünnen Hüttenschlafsack in einen wärmeren Schlafsack hinein. Dies gewährleistet dir einen hygienischen Schutz bei geliehenen Schlafsäcken und erhöht im Zusammenspiel dann sogar die Wärmewirkung.

Wenn du den Hüttenschlafsack als Schlafsack Inlett nutzt, besteht der Vorteil auch darin, dass du den Hüttenschlafsack waschen kannst. Sofern du z.B. einen dicken Daunenschlafsack nutzt, dauert es nach dem Waschen lange, bis dieser wieder trocken ist. Wenn du hingegen ein Schlafsack Inlettt wie einen Hüttenschlafsack nutzt, kannst du einfach das Inlett waschen, was in der Regel besonders schnell trocknet.

Besonders wichtig ist ein Hüttenschlafsack, wenn du während einer Wanderung z.B. in einer der österreichischen Alpenvereinshütten übernachten möchtest. Denn um hier ein Bett nutzen zu können, ist ein Hüttenschlafsack als Inlay sogar zwingend vorgeschrieben.

Ein Hüttenschlafsack umschließt normalerweise deinen ganzen Körper mit Ausnahme des Kopfs. Du kannst die Arme aber auch außerhalb des Schlafsacks lassen.
Ein Hüttenschlafsack umschließt normalerweise deinen ganzen Körper mit Ausnahme des Kopfs. Du kannst die Arme aber auch außerhalb des Schlafsacks lassen.

Wie sieht ein Hüttenschlafsack aus?

Ein Hüttenschlafsack umschließt deinen Körper mit Ausnahme des Kopfs komplett. Je nachdem, wie du gerne schlafen möchtest, kannst du aber auch deine Arme aus dem Schlafsack herausnehmen oder nur den unteren Körperteil mit dem Schlafsack bedecken. Den Hüttenschlafsack gibt es in zwei Ausführungen: Entweder als eckigen Hüttenschlafsack mit viel Platz an den Beinen und Füßen oder als mumienförmigen Hüttenschlafsack, der deiner Körperform angepasst ist.

Die Formen der verschiedenen Hüttenschlafsäcke kannst du auf dem nachfolgenden Bild sehen:

Ein Hüttenschlafsack kann zwei unterschiedliche Formen aufweisen
Ein Hüttenschlafsack kann zwei unterschiedliche Formen aufweisen

Welche Vorteile bietet ein Hüttenschlafsack?

Die wesentlichen Vorteile eines Hüttenschlafsacks sind folgende:

  • Er ist klein, leicht, dünn und atmungsaktiv
  • Er lässt sich als Schlafsack Inlett in dickere Schlafsäcke integrieren
  • Ein Hüttenschlafsack bietet dir hygienischen Schutz 
  • Du kannst einen Hüttenschlafsack auch waschen
  • Er trocknet schnell und ist meistens wasserabweisend
Mikrofaser Schlafsack
Ein Hüttenschlafsack aus Mikrofaser wie der Fit Flip ist besonders leicht und atmungsaktiv

Warum brauchst du einen Hüttenschlafsack?

Im Wesentlichen gibt es zwei Gründe, warum du einen Hüttenschlafsack benötigst. Zum einen dient er dir als Hygiene-Schutz, wenn du z.B. in weniger gepflegten Unterkünften übernachtest und du dort nicht ohne Bettüberzug schlafen möchtest. Zum anderen sind Hüttenschlafsäcke auf Wanderungen besonders wichtig. Denn in vielen Almhütten sind Hüttenschlafsäcke mittlerweile vorgeschrieben.

Wenn du ohne Hüttenschlafsack in einer Almhütte ankommst, darfst du dort entweder nicht übernachten oder musst dir einen Hüttenschlafsack oftmals für viel Geld mieten.

Welches Material sollte ein Hüttenschlafsack haben?

Hüttenschlafsäcke gibt es in vier verschiedenen Materialien:

  1. Mikrofaser (wie z.B. der Fit Flip Hüttenschlafsack)
  2. Seide
  3. Baumwolle
  4. Fleece

Alle vier Materialien haben Vor- und Nachteile und können je nach Anforderung unterschiedlich gut für dich geeignet sein. Die wichtigsten Vor- und Nachteile findest du nachfolgend in der Übersicht:

MaterialVorteileNachteileUnsere Produktempfehlung
Mikrofaser
Mikrofaser
✓ schnell trocknend
✓ wasserabweisend
✓ leicht
✓ atmungsaktiv
✓ preisgünstig
✓ wirkt antibakteriell
- knittert schnellFit Flip Reise- und Hüttenschlafsack
Seide
Seide
✓ besonders leicht
✓ besonders angenehm auf der Haut
✓ leicht
✓ schnell trocknend
✓ wirkt antibakteriell
- teuerCocoon Anti-Mücken Seidenschlafsack
Baumwolle
Baumwolle
✓ gute Wärmefunktion
✓ preisgünstig
- trocknet nur langsam
- ist schwerer
Nordkamm Hüttenschlafsack aus 100% Baumwolle
Fleece
Fleece
✓ schnell trocknend
✓ preisgünstig
✓ gute Wärmefunktion
- ist schwererGrenhaven Fleece Hüttenschlafsack

Aufgrund des geringen Gewichts und des günstigen Preises empfehlen wir dir einen Hüttenschlafsack aus Mikrofaser.

Welche Form sollte ein Hüttenschlafsack haben? Lieber eckig oder lieber mumienförmig?

Wir persönlich finden einen eckigen Hüttenschlafsack vorteilhafter. Bei der eckigen Form hast du an den Füßen und Beinen viel Platz und kannst dich besser bewegen. Ein mumienförmiger Schlafsack liegt enger an der Haut an, was vor allem in tropischen Regionen unangenehm sein kann. Bei einem eckigen Hüttenschlafsack hast du im Fußraum z.B. auch Platz, um Wertgegenstände zu verstauen.

Sofern du den Hüttenschlafsack nur als Hygieneschutz für einen dickeren Schlafsack verwendest, kann ein mumienförmiger Hüttenschlafsack jedoch vorteilhaft sein. Da dickere Schlafsäcke häufig ohnehin die Form einer Mumie haben, passt der Hüttenschlafsack hier dann einfacher hinein und du hast nicht so viel überschüssiges Material, das sich um deine Füße herum knubbelt.

Hüttenschlafsack eckig
Ein eckiger Hüttenschlafsack wie der Fit Flip bietet dir mehr Platz, was vor allem in tropischen Ländern angenehmer ist

Wie warm ist ein Hüttenschlafsack?

Die Hüttenschlafsäcke aus Seide und Mikrofaser geben in der Regel keinen Wärmeschutz ab. Sie dienen lediglich als Hygieneschutz und sind in tropischen Regionen ideal. Sofern du einen Schlafsack suchst, der dich auch wärmt, solltest du einen Hüttenschlafsack aus Baumwolle oder Fleece kaufen. Wie stark der Hüttenschlafsack wärmt, hängt dann vom Hersteller und dem verwendeten Material ab.

In der Regel wärmen Hüttenschlafsäcke jedoch nicht besonders gut. Daher solltest du in kühleren Regionen besser auf Daunenschlafsäcke zurückgreifen und den Hüttenschlafsack hier zusätzlich als Hygieneschutz anwenden.

Worauf solltest du beim Kauf eines Hüttenschlafsacks achten?

Wenn du einen Hüttenschlafsack kaufen möchtest, solltest du aus unserer Sicht folgende Kriterien berücksichtigen:

Gewicht

Preis

Packmaß (die Größe des zum Transport zusammengepackten Schlafsacks)

Material (wir empfehlen dir Mikrofaser)

Qualität und Verarbeitung des Schlafsacks (auf Reisen wird der Schlafsack häufig transportiert und muss daher robust und reißfest sein)

Trocknungs-Geschwindigkeit (vor allem beim Camping, da der Hüttenschlafsack hier schnell naß werden kann, aber auch in tropischen Regionen)

✓ Ggf. die Wärmefunktion (eine Wärme unterstützende Funktion bieten Hüttenschlafsäcke aus Baumwolle oder Fleece)

Mikrofaser Schlafsack reißfest
Ein robuster Reiseschlafsack, der auch bei häufigem Transport gut standhält, bringt dir beim Reisen am meisten

Fit Flip Reiseschlafsack und Schlafsack Inlett – lohnt sich der Kauf?

In unserem Hüttenschlafsack Test waren wir mit dem Fit Flip insgesamt sehr zufrieden. Er ist klein, handlich und leicht und damit sehr gut zum Reisen geeignet. Vor allem in tropischen Ländern, in denen auch die Nächte oftmals schwül-warm sind, wirst du über einen wärmeneutralen Reiseschlafsack dankbar sein. Denn der Mikrofaser Schlafsack von Fit Flip hat keine Wärmewirkung und macht die ohnehin warmen Nächte damit nicht noch heißer.

Obwohl es auf dem Markt auch noch günstigere Hüttenschlafsäcke gibt, bei denen du noch mal 2 bis 4 Euro sparen kannst, können wir den Fit Flip Reiseschlafsack empfehlen. Die Qualität ist sehr gut und im Vergleich zum Marktführer von Bahidora ist der Fit Flip sogar noch etwas preisgünstiger.

Der Fit Flip eignet sich zudem sehr gut als Schlafsack Inlett und somit als Hygieneschutz. Wenn du bei Wanderungen in Almhütten übernachtest, ist ein Hüttenschlafsack aus Hygienemaßnahmen häufig sogar Pflicht, sodass du mit dem Kauf nicht viel falsch machen kannst. Als kleines und leichtes Reiseutensil ist der Fit Flip ein nützlicher Helfer im Reisegepäck.

Grafische Auswertung unseres Praxistests

Zum Abschluss findest du noch die grafische Auswertung zu unserem Fit Flip Hüttenschlafsack Test. Zudem möchten wir an dieser Stelle noch offen legen, dass uns der Hersteller den Hüttenschlafsack netterweise kostenfrei überlassen hat. Unsere Meinung bleibt natürlich dennoch unabhängig und neutral.

Fit Flip Reise- und Hüttenschlafsack

9.5

Preis-Leistungs-Verhältnis

9.0/10

Qualität

10.0/10

Reisetauglichkeit

9.5/10

Material

10.0/10

Handling

9.0/10

Vorteile

  • Wasserabweisend und schnell trocknend
  • Bis 60 Grad waschbar
  • Leicht, klein und kompakt
  • Günstiger als der Marktführer
  • 100-Tage Geld-zurück-Garantie vom Hersteller

Nachteile

  • Nicht der leichteste Reiseschlafsack auf dem Markt
  • Es gibt noch günstigere Schlafsäcke
[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]
Opt In Image
Unser neues Buch
Lerne ortsunabhängig zu arbeiten und Geld zu verdienen!

Unser E-Book hilft dir ein erfolgreiches, ortsunabhängiges Online Business aufzubauen und regelmäßig Geld zu verdienen. Es eignet sich für dich, wenn du:

  • mehr von der Welt sehen willst, aber trotzdem ein regelmäßiges Einkommen erwirtschaften möchtest
  • selber bestimmen willst, wo du Geld verdienst & wo du deinen Job ausübst
  • mehr Zeit mit Familie & deinen Kindern verbringen willst, statt im Büro
  • selber bestimmen möchtest, wie viel Geld am Ende des Monats auf dein Konto fließt
  • dein eigenes außergewöhnliches Leben gestalten willst
  • selbstbestimmt, unabhängig und frei sein willst

Lass dir von uns zeigen wie es geht!

Unser Tipp für Weltenbummler: Hebe mit der Reisekreditkarte kostenlos weltweit Geld ab ohne Gebühren zu bezahlen! Hol‘ sie dir gratis hier:

DKB Cash

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.