// 4 Kommentare
Anzeige

In diesem Artikel gehen wir auf alles ein was du zum Perpetual Traveler als digitaler Nomade wissen musst. Wir wollen dir dabei den größtmöglichen Überblick darüber geben um was es sich dabei eigentlich handelt und was es in dem Kontext mit der Flaggentheorie auf sich hat.

Außerdem gehen wir auf die Themen Steuern, das Bank Konto, die Krankenversicherung und den Kalender ein. Zum Schluss erwartet dich noch eine zusammenfassende PDF mit den Flaggen für die einzelnen Bereiche

Und jetzt wollen wir dich nicht länger auf die Folter spannen und gleich starten.

Vimeo

Durch das Laden akzeptierst du die Datenschutzerklärung von Vimeo

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0iX2JybGJzLWZsdWlkLXdpZHRoLXZpZGVvLXdyYXBwZXIiPjxpZnJhbWUgc3JjPSJodHRwczovL3BsYXllci52aW1lby5jb20vdmlkZW8vNDE1NTQ1NzE1IiB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM2MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L2Rpdj4=
Wie du ortsunabhängig Geld verdienst & digitaler Nomade wirst

Trage dich in unseren "Digitalen Nomaden Newsletter" ein und du erhältst:

  • Unser kostenloser Goodbye 9 to 5 Online Workshop
    ("Wie du dir ein 4-stelliges ortsunabhängiges Einkommen aufbaust, selbst wenn du schläfst und dabei die Welt bereist ohne, dass du Angst vor Einnahmenausfällen haben musst")
  • Unser kostenloses E-Book (der digitale Nomaden Einsteiger Guide)
  • Und unseren 7-tlg. E-Mail Kurs, um uneingeschränkt zu reisen & dem 9-5 Hamsterrad zu entkommen.

Übrigens können wir dir für die Ortsunabhängigkeit als digitaler Nomade auch unser Buch Goodbye 9 to 5 – ortsunabhängig Geld verdienen empfehlen. Oder unser neustes Buch zum Thema PASSIVES EINKOMMEN.

Und, wenn du weiter regelmäßig neue Inhalte zum Ortsunabhängigen Arbeiten haben willst, dann abonniere auch kostenlos unseren YouTube Channel für digitale Nomaden. Hier kriegst du vollkommen umsonst unsere besten Tipps und Tricks aus erster Hand!

Was ist ein Perpetual Traveler eigentlich?

Ein Perpetual Traveler basiert auf der Idee in keinem Land der Welt einen festen Wohnsitz bzw. einen Aufenthaltsstatus zu haben. Der legale Aufenthalt wird meistens über Touristenvisa (hier findest du verschiedene Visa Artikel der besten Länder) genehmigt, welche zum großen Teil eine Gültigkeit von bis zu 3 Monaten haben.

Der Vorteil besteht darin, dass du zivile Pflichten vermeidest, unabhängiger von den Regierungen bist und nicht der Steuerpflicht unterliegst (bzw. diese weitestgehend reduziert wird). Hierzu zählen bspw. die Einkommens- und Vermögenssteuer. Auch die Sozialversicherungsbeiträge und die Pflicht am Militärdienst lassen sich so reduzieren.

Insgesamt bist du dadurch wesentlich unabhängiger.

Die Flaggentheorie und die ersten 5 Flaggen

Mit dem Begriff Perpetual Traveler geht auch zeitgleich der Begriff der Flag Theory (Flaggentheorie) einher. Hierunter versteht man, dass aus unterschiedlichen Ländern die verschiedenen Vorteile ausgenutzt werden. Dabei steht jede Flagge für eine entsprechende Gerichtsbarkeit. Nachfolgend findest du die Bereiche die du bei dem Aufstellen deiner eigenen persönlichen Flaggentheorie berücksichtigen kannst.

  1. Die Staatsbürgerschaft sollte so gewählt werden, dass das verdiente Geld (aus dem Ausland) nicht versteuert wird). Hierzu zählt bspw. Panama.
  2. Dein dauerhafter Aufenthaltsstatus sollte in einem Steuerparadies gewählt werden. Auch hier kann Panama die richtige Wahl sein.
  3. Der Geschäftssitz sollte so gewählt werden, dass du wenig bis gar keine Steuern zahlst. Für viele bietet sich hier bspw. Dubai an da die Steuersätze hier verhältnismäßig gering sind.
  4. Dein Vermögen sollte in einem stabilen Land „geparkt“ werden wo die Besteuerung gering ausfällt und dein Geld sicher ist. Liberia gilt zwar nicht als sicher, aber dafür als einer der größten Steueroasen. Dicht gefolgt von den Cayman Islands.
  5. Deine Konsumausgaben sollten in einem Land getätigt werden wo die Mehrwertsteuer / die Verbrauchsteuer verhältnismäßig gering ausfällt. Auch hier bietet sich wieder Panama an. Die Mehrwertsteuer beträgt 7%, die meisten Lebensmittel sind jedoch befreit.

Weitere Informationen erhält du übrigens auch in unserem Artikel zum Thema Steuern als digitaler Nomade.

Flaggen 6 bis 9

Christoph Heuermann vom Blog Anzeigestaatenlos.ch (er berät dich rund um Freiheitsfragen) geht sogar noch auf 8 weitere Flaggen bzw. Hebel ein welche die Flaggentheorie ausbauen und unterstützen können. Hierbei kann sich jeder die unterschiedlichen Bereiche natürlich frei gestalten und das Land seiner Wahl bevorzugen. Nachfolgend die 8 weiteren Flaggen.

  1. Mit einem Online-Unternehmen bist du im Prinzip bestens gerüstet dich international zu diversifizieren und dir ein ortsunabhängiges Business aufzubauen. Auch hier solltest du schauen, dass deine Webseite auf einem Server gehostet ist der die Webseite nicht einfach willkürlich abschaltet oder zensiert. Wir selber sind mit AnzeigeAll Inkl einen deutschen Hosting Anbieter immer noch sehr zufrieden. Länder wo viel Wert auf deinen Datenschutz der Webseite gelegt wird sind Deutschland, die Schweiz, die Niederlande und Island.
  2. Selbst beim Thema medizinische Versorgung hast du die freie Wahl in welchem Land du dich behandeln lässt. Denn nicht überall sind die Bedingungen und der Standard gleich. Daher obliegt es dir in welchem Land du zum Arzt gehst. Einen hohen Standard findest du bspw. in Luxembourg und Singapur.
  3. Natürlich hast du als Perpetual Traveler auch die Möglichkeit deine Krankenversicherung (health insurance) frei zu wählen. Du kannst sie dort in Anspruch nehmen wo für dich die Qualität und das Preis- / Leistungsverhältnis stimmt. Wir selber nutzen immer noch die AnzeigeHanse Merkur aus Deutschland da wir gute Erfahrung damit machen konnten. Aber viele Perpetual Traveler schwören auf internationale Krankenversicherungen. Speziell für digitale Nomaden können wir dir daher die AnzeigeWorld Nomads Krankenversicherung empfehlen.
  4. Mit einem Ehepartner kannst du theoretisch eine zusätzliche Staatsbürgerschaft durch Heirat erlangen. Oftmals ist dies aber an bestimmte Bedingungen geknüpft (bspw. musst du für die Schweiz erstmal 5 Jahre verheiratet sein).

Flaggen 10 bis 13

Nachfolgend findest du die nächsten Flaggen.

  1. Wenn du Kinder bekommst, kannst du in deiner Planung als Perpetual Traveler zusätzlich darüber nachdenken, in welchem Land du das Kind bekommst. In den meisten Ländern bekommt das Kind nämlich automatisch die Staatsbürgerschaft von dem Land in welches es geboren worden ist. Mit dem Erwerb der Staatsbürgerschaft bei Geburt ist es den Eltern anschließend auch möglich sich in dem Land dauerhaft aufzuhalten. Der digitale Nomade Ka Sundance hat eins seiner Kinder bspw. in Costa Rica bekommen und darf sich mit seiner Frau und den 5 weiteren Kindern fortan nun legal in dem Land für unbestimmte Zeit aufhalten.
  2. Wenn du dein eigenes Unternehmen als Perpetual Traveler hast, musst du dir natürlich auch Gedanken darüber machen wo du die günstigsten Mitarbeiter und virtuellen Assistenten bekommst. Eine Anlaufstelle mit der wir selber schon sehr gute Erfahrung gemacht haben ist Anzeigeonlinejobs.ph. Hier bekommst du Fachkräfte aus den Philippinen die bereits zwischen 200 und 600 Euro einen ganzen Monat für dich Vollzeit arbeiten. Den Preis haben sie selber vorher festgelegt. Viele sind spezialisiert in den Bereichen Grafik, Design, Webseiten-Erstellung und Videos schneiden. Natürlich gibt es auch dort einige schwarze Schafe, aber zum großen Teil hat man dort keine Probleme.
  3. Natürlich solltest dir auch Gedanken um das Thema Bildung machen. Insbesondere, wenn du eigene Kinder hast, kannst du ein Land auswählen wo der Bildungsstandard hoch ist. Einer der Länder wo der Bildungsstandard besonders hoch ist, ist die Schweiz.
  4. Auch das Thema Datenschutz spielt eine nicht unerhebliche Rolle. Heutzutage wird es immer wichtiger, deine Dokumente und Daten so aufzubewahren, dass sie vor Datendiebstahl geschützt sind. Auch die Datenschutzbedingungen sind von Land zu Land unterschiedlich. Westliche Länder wie Deutschland, Großbritannien, die Niederlande sowie Spanien liegen aber im weltweiten Vergleich ganz weit vorne.

Bonus Flagge 14

Theoretisch kann man die Flaggen-Theorie auch noch um einen weiteren 14. Bereich ergänzen.

  1. Hierbei handelt es sich um den Bereich des Bank Kontos (bank account). Dabei bleibt es jedem selbst überlassen wo du dein Geld anlegst um schnell darauf zugreifen zu können. Wir selber nutzen immer noch das AnzeigeDKB Konto. Es handelt sich zwar um ein deutsches Unternehmen, aber wir können damit kostenlos im Ausland Geld abheben und es fallen keine Gebühren an. Auch die Wechselkurse sind fair.

Letztendlich kannst du dir in nahezu allen Bereichen deine eigene Flaggentheorie selber zusammenstellen und die Länder wählen die für dich die besten Bedingungen bereitstellen.

Kostenlose Perpetual Traveler PDF

Nachfolgend findest du unsere Perpetual Traveler PDF. Mit dieser kannst auf einem Blick sehen für welchen Bereich sich welches Land am meisten eignet.

Und so sieht die PDF aus:

Perpetual Traveler PDF Flag Theory Flaggentheorie
Die Vorschau zur Perpetual Traveler PDF

Hier kannst du sie herunterladen:

PDF Download

Bücher und weiterführende Artikel

Bücher die zu dem Them interessant und hilfreich sind, sind „AnzeigePT: The Perpetual Traveler“ von Dr. W. G. Hill“ sowie „AnzeigePT2 – The Practice” vom gleichnamigen Autor

Darüber hinaus können wir auch AnzeigeChristoph Heuermann (er berät dich rund um Freiheitsfragen) empfehlen. Christoph ist selber Perpetual Traveler und berichtet in seinen Artikeln direkt aus der Praxis. Wenn es jemanden gibt der in dem Thema fit ist, dann er.

Unser Fazit

Letztendlich muss jeder für sich selber seine eigene persönliche Flaggentheorie nach den ganz persönlichen Bedürfnissen entwickeln und aufstellen. Anhand unserer Beispiele, kannst du dir aber schon mal einen guten Eindruck verschaffen was theoretisch alles möglich ist.

Was hast du bislang für Erfahrungen als Perpetual Traveler sammeln können? Wir freuen uns über jeden Kommentar.

Anzeige
Anzeige

Opt In Image
Unser Buch für Passives Einkommen

Unser E-Book hilft dir erfolgreich regelmäßig passiv Geld zu verdienen.

  • Für alle, die mehr Zeit für sich haben und trotzdem ein regelmäßiges passives Einkommen erwirtschaften möchten
  • Geeignet, wenn du dich bislang noch in einem angestellten Verhältnis befindest oder auch, wenn du bereits selbstständig bist
  • Es spielt keine Rolle, ob du Vorkenntnisse zum passiven Einkommen hast oder bei null startest
  • Der perfekte Schritt für Schritt Fahrplan für die richtigen lukrativen Ideen und den kompletten Aufbau
  • Schaffe den Absprung zum passiven Einkommen noch in diesem Monat, wenn du Gas gibst
  • Verdiene regelmäßig passives Einkommen
  • Um ein selbstbestimmteres Leben zu führen, mehr Freiheit zu erlangen und dein eigener Chef zu werden

Wir verraten dir unsere besten Tipps, wie wir es selber machen


Opt In Image
Unser E-Book, um ortsunabhängig Geld zu verdienen

Unser E-Book hilft dir ein erfolgreiches, ortsunabhängiges Online Business aufzubauen und regelmäßig Geld zu verdienen. Es eignet sich für dich, wenn du:

  • nach Wegen suchst, um ortsunabhängig Geld zu verdienen
  • mehr von der Welt sehen willst, aber trotzdem ein regelmäßiges Einkommen erwirtschaften möchtest
  • selber bestimmen willst, wo du Geld verdienst & wo du deinen Job ausübst
  • mehr Zeit mit Familie & deinen Kindern verbringen willst, statt im Büro
  • selber bestimmen möchtest, wie viel Geld am Ende des Monats auf dein Konto fließt
  • dein eigenes außergewöhnliches Leben gestalten willst
  • selbstbestimmt, unabhängig und frei sein willst

Wir verraten dir unsere besten Tipps, die wir seit 2014 mit unserem ortsunabhängigen Online Business gesammelt haben.

 

4 Responses

  1. Julia
    | Antworten

    Hallo Zusammen, vielen Dank für den interessanten Artikel.

    Ein, zwei Fragen hätte ich noch. Bei der HanseMerkur muss man doch eigentlich einen Wohnsitz in Deutschland haben, damit sie greift, oder? Und braucht Ihr den für die DKB nicht auch?

    Das und auch der Verzicht auf Kinder- und Erziehungsgeld haben mich bisher immer davon abgehalten, den Wohnsitz abzumelden. Ich würde mich deshalb den Vorschreiber anschließen, habt Ihr eine Idee für eine erschwingliche Krankenversicherung, bei der kein Wohnsitz in der BRD erforderlich ist.

    Vielen Dank und herzliche Grüße aus Bali
    Julia

    • Jenny
      | Antworten

      Hallo liebe Julia,
      vielen Dank für deinen Kommentar. Da hast du absolut Recht, für die Auslandskrankenversicherung der Hanse Merkur benötigt man einen Wohnsitz in Deutschland. Wenn du in Zukunft deinen Wohnsitz aus Deutschland verlegen solltest, würden wir zunächst die AnzeigeWorld Nomads Auslandskrankenversicherung abschließen. Hierbei benötigst du nämlich keinen Wohnsitz in Deutschland und wir haben schon viel Gutes von dieser Versicherung gehört.
      Bezüglich der Kosten können wir aus eigener Erfahrung sagen, dass hier jeder Cent gut investiert ist. Wir hatten im Dezember 2017 einen schweren Rollerunfall in Thailand und haben am eigenen Leib gespürt, wie wichtig eine Auslandskrankenversicherung im Ernstfall ist. Daher würden wir hieran niemals sparen.
      Letztlich ist es wohl für jeden ein individuelles Rechenexampel, ob es sich lohnt, den Wohnsitz in Deutschland aufzugeben. Aber es ist ja schon mal super zu wissen, dass es Krankenversicherungen wie die World Nomads gibt, die so viel Flexibilität anbieten 🙂
      Liebe Grüße nach Bali
      Jenny & Christian

  2. Isa
    | Antworten

    Super Artikel,

    gibt es eine internationale Krankenverisherung die du empfehlen kannst?

    LG

    Isa

    • Christian
      | Antworten

      Hi Isa,

      die Cigna Global wird von vielen Perpetual Travelern verwendet.

      LG

      Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.