// Keine Kommentare

Gastbeitrag Du hast den Wunsch, dir eine online Selbstständigkeit aufzubauen? Dann ist einer der wichtigsten Punkte die passende Idee. Womit genau sollst du dich im Internet selbstständig machen? Und wie findest du eine Geschäftsidee, die zu dir und deinen Stärken passt? Unsere Gastautoren Mary und Flo haben sich genau auf dieses Thema spezialisiert. Und hierzu 9 Fragen herausgearbeitet, die dir bei der Ideenfindung helfen.

Anzeige

Doch bevor wir richtig ins Thema der online Selbstständigkeit einsteigen, noch ein kurzer Hinweis. Wir waren bei Mary und Flo auch schon im Digitale Nomaden Podcast und haben dort u.a. über unseren Verkehrsunfall in Thailand und unsere Anfänge als digitale Nomaden gesprochen. Höre dir die Folge hier gerne an. 🙂

Gastbeitrag von Mary und Flo

Das ortsunabhängige Arbeiten findet in den letzten Jahren immer mehr Anklang. Zusätzlich wünschen sich immer mehr Menschen die Freiheit und Flexibilität, die oftmals in Verbindung mit einer online Selbstständigkeit gebracht wird.

Auch das Wort der Selbstständigkeit verliert aufgrund der vielen online Möglichkeiten immer mehr an negativer Behaftung. Eines steht fest, neben einiger Herausforderungen und Unsicherheiten bringt die online Selbstständigkeit für viele Menschen aus dem Angestelltenverhältnis auch positive Aspekte mit sich und kann somit die unterschiedlichsten Bedürfnisse befriedigen. Der eigene Chef sein, ortsunabhängig arbeiten, eigene Zeiteinteilung, Spaß und Erfüllung an der Arbeit – all diese Punkte zahlen auf das Konto der online Selbstständigkeit ein.

Online Selbstständigkeit digitale Nomaden
Frei, selbstbestimmt und ortsunabhängig – das Leben und Arbeiten als digitale Nomaden im Van ist für Mary und Flo dank ihrer online Selbstständigkeit möglich
Vimeo

Durch das Laden akzeptierst du die Datenschutzerklärung von Vimeo

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0iX2JybGJzLWZsdWlkLXdpZHRoLXZpZGVvLXdyYXBwZXIiPjxpZnJhbWUgbG9hZGluZz0ibGF6eSIgc3JjPSJodHRwczovL3BsYXllci52aW1lby5jb20vdmlkZW8vNDE1NTQ1NzE1IiB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM2MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L2Rpdj4=
Wie du ortsunabhängig Geld verdienst & digitaler Nomade wirst

Trage dich in unseren "Digitalen Nomaden Newsletter" ein und du erhältst:

  • Unser kostenloser Goodbye 9 to 5 Online Workshop
    ("Wie du dir ein 4-stelliges ortsunabhängiges Einkommen aufbaust, selbst wenn du schläfst und dabei die Welt bereist ohne, dass du Angst vor Einnahmenausfällen haben musst")
  • Unser kostenloses E-Book (der digitale Nomaden Einsteiger Guide)
  • Und unseren 7-tlg. E-Mail Kurs, um uneingeschränkt zu reisen & dem 9-5 Hamsterrad zu entkommen.

Übrigens können wir dir für die Ortsunabhängigkeit als digitaler Nomade auch unser Buch Goodbye 9 to 5 – ortsunabhängig Geld verdienen empfehlen. Oder unser neustes Buch zum Thema PASSIVES EINKOMMEN.

Und, wenn du weiter regelmäßig neue Inhalte zum Ortsunabhängigen Arbeiten haben willst, dann abonniere auch kostenlos unseren YouTube Channel für digitale Nomaden. Hier kriegst du vollkommen umsonst unsere besten Tipps und Tricks aus erster Hand!

Zu viele Ideen für die online Selbstständigkeit – und die Verwirrung ist groß

Auch die Möglichkeiten, mit denen es machbar ist, sich ein profitables und ortsunabhängiges Geschäft aufzubauen, nehmen immer mehr zu. Optionen und Geschäftsideen gibt es mittlerweile mehr als nur eine Handvoll. Und genau das führt dazu, dass viele einfach nicht wissen, mit welcher Geschäftsidee sie sich eine online Selbstständigkeit aufbauen sollen.

Unzählige Werbeanzeigen zeigen immer mehr lukrative und lockende Angebote und das ist auch gut so. Doch zu viel im Außen zu schauen, ist auch nicht des Rätsels Lösung, wenn es um das Finden der passenden Geschäftsidee geht. Durch den ganzen Input kann es schnell passieren, dass du den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr siehst.

Schließlich ist es so, dass zu viele Möglichkeiten nur für Verwirrung sorgen. Und wer verwirrt ist, weiß meist nicht, wie der nächste Schritt aussieht. Das wiederum führt dazu, dass sich nichts ändert und alles beim Alten bleibt.

Wenn du dich jetzt angesprochen fühlst, dann sei beruhigt, du bist nicht allein! So wie dir geht es Vielen.

Online Selbstständigkeit Idee finden
Um ein profitables Online Business aufzubauen, braucht es Klarheit und eine gute Geschäftsidee, die zu deinen Fähigkeiten und Stärken passt

3 Säulen der online Selbstständigkeit

Wenn du gerade auf der Suche nach der passenden Geschäftsidee bist, dann solltest du auch immer wieder auf dich und deine Fähigkeiten schauen, denn so baust du von Anfang an auf alle drei Säulen der online Selbstständigkeit.

Dass das nicht immer leicht ist, wissen wir und deswegen wollen wir dir hier 9 Fragen an die Hand geben, die dir dabei helfen sollen, eine passende Geschäftsidee zu finden.

Doch davor ein kurzer Exkurs.

Eine erfolgreiche online Selbstständigkeit basiert immer auf 3 Säulen:

  1. Säule: Was kannst du gut?
  2. Säule: Was macht dir Spaß?
  3. Säule: Was wird gebraucht?
Online Selbstständigkeit Ideen finden Schnittpunkte
Am Sweetspot bzw. Schnittpunkt der drei Säulen liegt möglicherweise die passende Idee für deine online Selbstständigkeit

Damit deine online Selbstständigkeit erfolgreich, nachhaltig und erfüllend wird, solltest du also darauf achten, dass du mit deiner Geschäftsidee den Sweetspot besetzt. Quasi allen drei Säulen gleichmäßig Beachtung schenken.

Anzeige

Online selbstständig machen – 9 Fragen, um die passende Idee für dich zu finden

Weil sich zwei dieser Säulen explizit mit dir beschäftigen, solltest du bei der Ideenfindung immer wieder auf dich und deine Fähigkeiten zurückkommen. Genau das ist nämlich der Grund, weshalb du nicht nur nach links und rechts schauen solltest.

Jetzt kommt die gute Nachricht. Denn genau dafür gibt es Fragen, die dich bei der Suche unterstützen, sodass du eine Geschäftsidee findest, die zu dir passt.

#1: Was kannst du gut?

Gibt es etwas, das dir total leicht von der Hand geht? Manchmal sind das auch ganz alltägliche Dinge, die für dich schon selbstverständlich geworden sind.

#2: Was hast du in den letzten 5 Jahren regelmäßig gemacht?

Wer etwas regelmäßig macht, dem macht das Spaß oder der ist darin gut geworden. Den Vorteil dieser Regelmäßigkeit kannst du für deine Geschäftsidee nutzen.

Anzeige

#3: Wobei fragen dich andere Menschen nach Rat?

In welchem Bereich holen sich Freunde, Familie oder Bekannte Tipps bei dir? Vielleicht bist du immer wieder Ansprechpartner für ein oder mehrere Themen.

#4: Welche Herausforderungen hast du für dich bereits gelöst?

Standest du vielleicht mal vor einer scheinbar unlösbaren Herausforderung und hast diese dann doch gemeistert.

#5: In welchem Bereich weißt du vermutlich mehr als andere?

Hier geht es nicht darum der oder die Beste zu sein! Manchmal reicht es auch schon aus, nur ein paar Schritte weiter zu sein.

#6: Wobei vergeht für dich die Zeit wie im Flug?

Gibt es etwas, wobei du die Zeit komplett aus den Augen verlierst? Vielleicht, weil es dir so viel Spaß oder Freude bereitet, dass du nicht mehr auf die Uhr schaust.

#7: Welche Eigenschaften oder Fähigkeiten loben andere Menschen an dir?

Frage doch mal die Menschen, die dir näher stehen, was sie an dir richtig gut finden und welche Fähigkeiten sie bei dir besonders hervorheben.

#8: Womit hast du dich in den letzten Jahren regelmäßig beschäftigt?

Hier ist es egal, ob du das selbst erlebt/angewendet hast oder ob du einfach “nur” viele Informationen dazu aufgesaugt hast.

Anzeige

#9: Über welches Thema oder welchem Bereich würdest du gerne mehr erfahren?

Was noch nicht ist, kann ja noch werden. Auch ein Blick in die “Zukunft” kann dir deine Interessen und Fähigkeiten aufzeigen.

Selbstständig online arbeiten Vanlife
Vollzeit mit dem Van reisen und dabei ortsunabhängig Geld verdienen. Mary und Flo haben es geschafft, indem sie Antworten auf die richtigen Fragen zu ihrer Geschäftsidee gefunden haben.

Die Antworten verschriftlichen und deine Geschäftsidee entwickeln

Unser Tipp ist, dass du dir bewusst Zeit nimmst diese Fragen zu beantworten. Schnappe dir Stift und Zettel. Denn was du auch aufschreibst, bleibt deutlich besser hängen. Außerdem hat das einen weiteren Effekt. Denn so wird dir einmal bewusst, wie viele Fähigkeiten und Eigenschaften du wirklich hast. Du hast es quasi schwarz auf weiß. Sobald du die Fragen für die Geschäftsidee für deine online Selbstständigkeit beantwortet hast, solltest du jede einzelne Antwort nehmen und mit den drei Säulen des Online Business abgleichen.

Überprüfe bei jeder Antwort “kannst du es gut?”, “macht es dir Spaß?” und “wird es gebraucht?”.

Mit jedem Punkt, mit dem du den Sweetspot besetzt, kannst und solltest du weiter arbeiten. In diesen Antworten steckt viel Potenzial und jede kann das Thema für deine online Selbstständigkeit sein.

Im nächsten Schritt solltest du dir einmal überlegen, wie du einen Mehrwert mit deinen Erfahrungen, Skills und Eigenschaften bei deinen Mitmenschen stiften kannst. Mehrwert bieten bedeutet Probleme lösen und wenn du dich darauf konzentrierst, kannst du mit deiner Geschäftsidee erfolgreich werden. Denn am Ende ist Business immer einfach. Schließlich ist Business nur eine einfache Formel:

Business = Problem + Lösung

Wenn du dir das immer wieder vor Augen hältst und dir das bewusst machst, dann kannst du mit deiner online Selbstständigkeit nicht scheitern. Diese Regel gibt es schon immer und sie zählt sowohl online als auch offline.

Die Business-Formel an einem Beispiel

Hier ein Beispiel:

Dein Auto ist kaputt = Problem
Der Mechaniker kann dein Auto reparieren = Lösung
Du bezahlst ihn für seine Arbeit = Business

Das Gleiche gilt auch online:

Du würdest dich gerne gesünder ernähren, weißt aber nicht wie = Problem
Jemand weiß, worauf man bei der Ernährung achten muss = Lösung
Du bezahlst für die Begleitung und das Wissen = Business

Anzeige

Kaffeekasse: Du findest unsere Arbeit toll und möchtest uns gerne auf einen virtuellen Kaffee einladen?
Dann kannst du das hier machen

Kaffeekasse unaufschiebbar
Wir freuen uns über jeden, der unsere Arbeit unterstützt

Was Gutes tun

Diese Formel kannst du auf jedes Business übertragen und wenn du dir das merkst, dann wirst du verstehen, dass das Grundprinzip einer online Selbstständigkeit immer einfach ist.

Mary Digitale Nomaden Podcast
Für ein Problem, das viele Menschen haben, die passende Lösung finden. Das Grundprinzip, um eine gute Geschäftsidee zu finden, ist simpel.

Von der Geschäftsidee zur online Selbstständigkeit

Du bist bestimmt schon einen guten Schritt weiter gekommen, vorausgesetzt du hast dir wirklich Zeit genommen, die oberen 9 Fragen zu beantworten und die Formel zu verinnerlichen. Bestimmt hast du schon mindestens ein grobes Thema gefunden, das sich aufgrund der oberen Fragen aufgetan hat. Doch nur durch ein Thema allein ist noch keine online Selbstständigkeit entstanden. Dafür braucht es selbstverständlich noch eine Angebotsform, mit der du Geld verdienen kannst, im Idealfall etwas Gutes bewirkst oder zumindest ein Problem löst.

Die oben genannten Fragen bringen in der Regel Themengebiete hervor, die sich gut für eine Wissensvermittlung oder das Übernehmen von Aufgaben eignen.

Konkrete Angebotsformen hierfür wären beispielsweise Dienstleistungen wie Social Media Manager, Coachings oder Beratungen in der Fitnessbranche oder Workshops, bei denen ein bestimmtes Problem gemeinsam beseitigt wird. Es gibt aber auch noch andere Möglichkeiten, wie E-Books, Online Kurse oder PDFs, mit deren Hilfe das Wissen transferiert wird und mit denen du deine eigene online Selbstständigkeit aufbauen kannst. Wichtig hierbei ist, dass du überlegst, mit welchem Produkt oder welcher Geschäftsidee du am besten das Problem der Menschen löst.

Schritt-für-Schritt-Beispiel

Abschließend wollen wir dir noch ein Schritt-für-Schritt-Beispiel aufzeigen, damit du den Prozess für das Finden von deiner Idee für deine online Selbstständigkeit verinnerlichst und die 9 Fragen bestmöglich für dich nutzen kannst.

Beispiel – beantworte die 9 Fragen:

1. Wonach fragen dich Menschen immer wieder nach Rat?
– Beispielantwort: Bei PC Problemen fragen sie nach Hilfe

2. Nimm die Antwort und gleiche sie mit den Säulen des Online Business ab::
“Kannst du das gut?” – Ja, weil du bisher jedes Problem gelöst hast
“Macht es dir Spaß?” – Ja, weil du dabei schnell die Zeit vergisst
“Wird es gebraucht?” – Ja, weil viele Menschen Probleme mit der Technik haben

Wenn du alles mit “Ja” beantwortet hast, dann weiter zum nächsten Schritt. Wenn “Nein”, dann zurück zu einer anderen Antwort auf die Fragen.

3. Überlege, welches Problem Menschen in dem Bereich haben?
– Beispielantwort: Sie haben keine Zeit oder keine Geduld sich mit der Technik zu beschäftigen und die auftretenden Probleme zu lösen

4. Überlege dir eine Lösung
– Beispielantwort: Du übernimmst das Aufsetzen und Integrieren neuer Programme oder Anwendungen. Angebotsform = Dienstleistung

Bevor du dich allerdings an diese Schritte ran machst, hier noch mal der Reminder, dass du dich zuvor intensiv mit den 9 Fragen auseinandergesetzt haben solltest, mit denen du zunächst einmal das Thema für deine online Selbstständigkeit findest. Diese bilden schließlich das Fundament.

Online arbeiten Van
Gastautor Flo bei der Arbeit im Van-Badezimmer 😉

Die Erfolgsformel zur online Selbstständigkeit: Mehrwert stiften und Probleme für andere lösen

Unter all deinen Antworten wirst du bestimmt eine passende Geschäftsidee finden. Die oben genannten Antworten solltest du nehmen und dir im nächsten Schritt einmal überlegen, wie du einen Mehrwert mit deinen Erfahrungen, Skills und Eigenschaften bei deinen Mitmenschen stiften kannst.

Wenn du dich darauf konzentrierst, Probleme von anderen zu lösen, dann wirst du früher oder später erfolgreich mit deiner Geschäftsidee sein.

Wir hoffen, dass dir diese 9 Fragen dabei helfen eine passende Geschäftsidee zu finden, damit du als digitaler Nomade durch die Welt reisen kannst. Vielleicht treibt dich auch der Wunsch nach mehr Selbstbestimmung oder das Verlangen mehr Zeit mit der Familie zu verbringen an. Egal, was es am Ende ist. Für jeden ist es möglich, die passende Geschäftsidee zu finden.

Ja, manchmal kann das etwas länger dauern. Gerade wenn man sich der Sache sicher sein möchte und genau dafür sind die Fragen da. Nimm dir am besten immer wieder Zeit auf die Fragen zu schauen und versuche immer wieder die Perspektive zu wechseln.

Eine Sache wollen wir dir allerdings noch mitgeben. Egal, welche Ideen, Themen oder Geistesblitze dir aufgrund deiner Antworten durch den Kopf gehen: Zögere nicht, etwas in die Tat umzusetzen und probiere dich aus! Überlege nicht zu lange, ob etwas wirklich funktionieren kann, sondern teste alles, was für dich interessant klingt. Nur so wirst du auf kurz oder lang genau das finden, was zu dir passt und gleichzeitig auch funktioniert.

Über die Autoren

Digitale Nomaden Podcast Mary Flo
Mary und Flo sind seit März 2022 die Hosts des Digitale Nomaden Podcasts

Wir sind Mary & Flo, die Hosts des Digitale Nomaden Podcast. 2019 haben wir begonnen, uns mit dem Thema online Selbstständigkeit auseinanderzusetzen und wir würden lügen, wenn wir behaupten, dass das ein Raketenstart war. Wir haben verschiedenste Dinge ausprobiert und davon haben einige gar nicht funktioniert, andere eher mäßig. In den drei Jahren haben wir viele Höhen und Tiefen erlebt und die dazugehörigen Fails & Erfolge geben wir heute weiter.

Auch wenn wir immer wieder gescheitert sind und Dinge in den Sand gesetzt haben, haben wir unser Ziel digitale Nomaden zu werden niemals aus den Augen verloren. Mittlerweile leben und arbeiten wir seit über einem Jahr Vollzeit in unserem knallgelben, selbst ausgebauten Van. Seit dem 01.03.2022 haben wir den Digitale Nomaden Podcast wieder aufleben lassen.

Unsere Mission ist es, Menschen zu motivieren und zu inspirieren sich ein Leben zu ermöglichen, das sie sich wünschen. Egal, ob mit dem Podcast, bei Instagram, mit diversen Offline-Veranstaltungen, Online-Events oder Begleitungen, alles unter dem Stern Digitales Nomadentum und dem dazugehörigen Aufbau der online Selbstständigkeit.

Anzeige
Anzeige

Opt In Image
Unser Buch für Passives Einkommen

Unser E-Book hilft dir erfolgreich regelmäßig passiv Geld zu verdienen.

  • Für alle, die mehr Zeit für sich haben und trotzdem ein regelmäßiges passives Einkommen erwirtschaften möchten
  • Geeignet, wenn du dich bislang noch in einem angestellten Verhältnis befindest oder auch, wenn du bereits selbstständig bist
  • Es spielt keine Rolle, ob du Vorkenntnisse zum passiven Einkommen hast oder bei null startest
  • Der perfekte Schritt für Schritt Fahrplan für die richtigen lukrativen Ideen und den kompletten Aufbau
  • Schaffe den Absprung zum passiven Einkommen noch in diesem Monat, wenn du Gas gibst
  • Verdiene regelmäßig passives Einkommen
  • Um ein selbstbestimmteres Leben zu führen, mehr Freiheit zu erlangen und dein eigener Chef zu werden

Wir verraten dir unsere besten Tipps, wie wir es selber machen


Opt In Image
Unser E-Book, um ortsunabhängig Geld zu verdienen

Unser E-Book hilft dir ein erfolgreiches, ortsunabhängiges Online Business aufzubauen und regelmäßig Geld zu verdienen. Es eignet sich für dich, wenn du:

  • nach Wegen suchst, um ortsunabhängig Geld zu verdienen
  • mehr von der Welt sehen willst, aber trotzdem ein regelmäßiges Einkommen erwirtschaften möchtest
  • selber bestimmen willst, wo du Geld verdienst & wo du deinen Job ausübst
  • mehr Zeit mit Familie & deinen Kindern verbringen willst, statt im Büro
  • selber bestimmen möchtest, wie viel Geld am Ende des Monats auf dein Konto fließt
  • dein eigenes außergewöhnliches Leben gestalten willst
  • selbstbestimmt, unabhängig und frei sein willst

Wir verraten dir unsere besten Tipps, die wir seit 2014 mit unserem ortsunabhängigen Online Business gesammelt haben.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.