// Keine Kommentare
Anzeige

Das Leben als digitaler Nomade ist nicht immer einfach. StĂ€ndig muss man sich an neue UmstĂ€nde gewöhnen und man ist nie wirklich „angekommen“.

Aber gerade um sich das Leben als digitaler Nomade einfacher zu gestalten, gibt es einige Tipps, die wir selber im Laufe unserer Karriere immer wieder angewendet haben. Diese sparen dir nicht nur Geld, sondern auch Zeit. Und diese Tipps möchten wir dir jetzt nicht vorenthalten. Denn wir glauben, dass auch du davon profitieren kannst.

Wir haben dir daher in diesem Artikel unsere 10 besten Tipps zusammengetragen die sich besonders fĂŒr Internet Nomaden eignen und alle, die gerne und viel reisen.

Vimeo

Durch das Laden akzeptierst du die DatenschutzerklÀrung von Vimeo

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0iX2JybGJzLWZsdWlkLXdpZHRoLXZpZGVvLXdyYXBwZXIiPjxpZnJhbWUgc3JjPSJodHRwczovL3BsYXllci52aW1lby5jb20vdmlkZW8vNDE1NTQ1NzE1IiB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM2MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L2Rpdj4=
Wie du ortsunabhÀngig Geld verdienst & digitaler Nomade wirst

Trage dich in unseren "Digitalen Nomaden Newsletter" ein und du erhÀltst:

  • Unser kostenloser Goodbye 9 to 5 Online Workshop
    ("Wie du dir ein 4-stelliges ortsunabhÀngiges Einkommen aufbaust, selbst wenn du schlÀfst und dabei die Welt bereist ohne, dass du Angst vor EinnahmenausfÀllen haben musst")
  • Unser kostenloses E-Book (der digitale Nomaden Einsteiger Guide)
  • Und unseren 7-tlg. E-Mail Kurs, um uneingeschrĂ€nkt zu reisen & dem 9-5 Hamsterrad zu entkommen.

Übrigens können wir dir fĂŒr die OrtsunabhĂ€ngigkeit als digitaler Nomade auch unser Buch Goodbye 9 to 5 – ortsunabhĂ€ngig Geld verdienen empfehlen. Oder unser neustes Buch zum Thema PASSIVES EINKOMMEN.

Und, wenn du weiter regelmĂ€ĂŸig neue Inhalte zum OrtsunabhĂ€ngigen Arbeiten haben willst, dann abonniere auch kostenlos unseren YouTube Channel fĂŒr digitale Nomaden. Hier kriegst du vollkommen umsonst unsere besten Tipps und Tricks aus erster Hand!

Alle 10 Tipps im Video

YouTube

Durch das Laden akzeptierst du die DatenschutzerklÀrung von YouTube

Video laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL3R4MTBWZTFLRlZrIiB3aWR0aD0iNzgwIiBoZWlnaHQ9IjQzOSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48c3BhbiBkYXRhLW1jZS10eXBlPSJib29rbWFyayIgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6IGlubGluZS1ibG9jazsgd2lkdGg6IDBweDsgb3ZlcmZsb3c6IGhpZGRlbjsgbGluZS1oZWlnaHQ6IDA7IiBjbGFzcz0ibWNlX1NFTFJFU19zdGFydCI+77u/PC9zcGFuPjxzcGFuIGRhdGEtbWNlLXR5cGU9ImJvb2ttYXJrIiBzdHlsZT0iZGlzcGxheTogaW5saW5lLWJsb2NrOyB3aWR0aDogMHB4OyBvdmVyZmxvdzogaGlkZGVuOyBsaW5lLWhlaWdodDogMDsiIGNsYXNzPSJtY2VfU0VMUkVTX3N0YXJ0Ij7vu788L3NwYW4+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==

FĂŒr mehr solcher Videos abonniere einfach kostenlos unseren YouTube Channel zum Thema ortsunabhĂ€ngiges Arbeiten!

#1 Wie du digitaler Nomade Geld verdienen kannst

FĂŒr die meisten steht und fĂ€llt das Leben als digitaler Nomade mit den EinkĂŒnften. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass viele aufhören bevor sie ĂŒberhaupt richtig angefangen haben. Das Problem liegt oftmals darin sich einen regelmĂ€ĂŸigen Einkommensstrom aufzubauen, von dem man mindestens seine Kosten decken kann.

Wie wir es machen

Wir verdienen bspw. Geld ĂŒber die Schaltung von Werbung (bspw. auf unserer Webseite ĂŒber Google AdSense) oder aber auch durch das Setzen von Affiliate-Links. Denn mit Affiliate-Marketing empfiehlst du Produkte von anderen und bekommst fĂŒr jeden zustande gekommenen Verkauf eine kleine Provision gutgeschrieben.

DafĂŒr ist aber ein regelmĂ€ĂŸiger Besucherstrom ausschlaggebend von dem ein bestimmter Prozentsatz klickt oder kauft.

Wir haben sogar ein eigenes Affiliate-Programm, wenn du daran interessiert bist, unsre Produkte weiterzuempfehlen. GrundsĂ€tzlich kommen ĂŒber die genannten Methoden einige tausend Euro zusammen, die wir uns als Gehalt auszahlen können.

Geld verdienen als digitaler Nomade
Wie du als digitaler Nomade Geld verdienen kannst

Eine Alternative zur Schaltung von Werbeanzeigen und dem Setzen von Affiliate-Links ist das Schreiben von E-Books und der Erstellung von digitalen Produkten (wie zum Beispiel Online-Kursen: z.B. unser Kurs „Goodbye 9 to 5 – digitaler Nomade werden„). Der Vorteil an digitalen Produkten ist, dass sie eine wesentlich höhere Marge haben als, wenn du bspw. einfach ein fertiges Produkt als Affiliate empfiehlst. Daher Nachteil ist, dass du die Produkte natĂŒrlich erst mal erstellen musst. Und das kann Zeit kosten. Und unter UmstĂ€nden musst du auch erst mal Geld investieren.

Auch hervorragend funktioniert fĂŒr uns das Erstellen von Nischenseiten. Eine Nischenseite ist im Prinzip nichts anderes als eine Webseite zu einem ganz bestimmten Thema. Geld wird hier in der Regel durch Empfehlungsprovisionen und der Schaltung von Werbung generiert. Eine typische Nischenseite zum Thema Angeln ist bspw. handangeln.de.

Wenn du tiefer in die Materie einsteigen willst, dann empfehlen wir dir auch unseren kostenfreien Online-Workshop fĂŒr digitale Nomaden. Hier zeigen wir dir wie du online Geld verdienen kannst, ohne dass du stĂ€ndig 16 Stunden am Tag vor dem Laptop sitzen musst. Also, dass auch Geld verdient wird, wenn du gerade schlĂ€fst oder mal nicht am Laptop sitzt. Der Workshop ist komplett kostenlos, aber nur begrenzte Zeit verfĂŒgbar.

Unsere Back-up-Lösung

Aber wenn du heute noch starten willst und Geld verdienen möchtest, dann kannst du dies mit dem Schreiben von Texten machen. Eine Plattform die sich dafĂŒr bspw. eignet, ist Anzeigecontent.de. Hier kannst du, sofern du als Freelancer etc. angemeldet bist, dir Textthemen, die zu dir passen heraussuchen.

Und anschließend wirst du fĂŒr jedes geschriebene Wort bezahlt (meistens liegen diese bei 2 bis 5 Cent pro Wort). Unsere persönliche „Back-up-Lösung„, wenn mal eine andere SĂ€ule (wie zum Beispiel die Werbeeinnahme) wegbrechen sollte.

Denn hier findest du nahezu immer AuftrÀge.

#2 Wie du als digitale Nomade am besten lebst

Die Frage, wie du als digitaler Nomade am besten lebst, hören wir immer wieder. Denn in der Regel hat niemand Lust in dem letzten Motel irgendwo in Marokko unterzukommen und sich dort FilzlÀuse einzufangen, weil man 6,67 Euro am Tag sparen konnte (wie es einem Bekannten von uns passiert ist).

Aber vieles hÀngt in Bezug auf den Komfort in dem jeweiligen Land auch von der Jahreszeit ab. So lohnt es sich zum Beispiel nicht unbedingt, wenn man nach Bali zur Regenzeit reist.

Wie du als digitale Nomade am besten lebst
Wie du als digitale Nomade am besten lebst

Wir haben daher nachfolgend fĂŒr dich eine Übersicht fĂŒr die besten Hotspots digitale Nomaden, sortiert nach Jahreszeiten, erstellt:

FrĂŒhling
(MĂ€rz - Mai)
Sommer
(Juni - August)
Herbst
(September - November)
Winter
(Dezember - Februar)
SĂŁo Paulo (Brasilien)Istanbul (TĂŒrkei)Istanbul (TĂŒrkei)Chiang Mai (Thailand)
SingapurSingapurBuenos Aires (Argentinien)Dubai
Mexiko City (Mexiko)Penang (Malaysia)Mexiko City (Mexiko)
Buenos Aires (Argentinien)Kapstadt (SĂŒd-Afrika)Kapstadt (SĂŒd-Afrika)
Penang (Malaysia)
Chiang Mai (Thailand)

Ratsam sind natĂŒrlich Orte auszuwĂ€hlen, wo du generell weniger ausgibst als du verdienst. Das gelingt dir natĂŒrlich in LĂ€ndern, wo das Preisniveau geringer ist als in Deutschland. Aber natĂŒrlich solltest du zu einem Lohnniveau wie in Deutschland Geld verdienen. In diesem Fall spricht man auch von Geo-Arbitrage.

Und, wenn du dann noch gleichzeitig als digitaler Nomade Steuern sparst (weil du deinen Unternehmenssitz verlegt hast), dann kannst du in der Regel noch mehr Geld ausgeben. In dem nachfolgenden aktuellen Video von Christoph Heuermann, erklÀrt er dir wie du Steuern als digitaler Nomade sparen kannst:

Anzeige
YouTube

Durch das Laden akzeptierst du die DatenschutzerklÀrung von YouTube

Video laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL3BBV2hmRW9FaXM0IiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Beratungsleistungen bekommst du von ihm ĂŒbrigens Anzeigehier, wenn du an individuellen Informationen interessiert bist.

#3 Wo du am besten leben kannst

Als digitaler Nomade hast du die Qual der Wahl was den Standort angeht. Theoretisch kannst du nĂ€mlich ĂŒberall leben und arbeiten. Vor allem, wenn du zum Geld verdienen nur deinen Laptop benötigst.

Egal ob auf Teneriffa in einer Finca, in Deutschland in einem Co-Working-Space oder auf Bali in einer Villa mit Pool.

Wo du am besten leben kannst
Wo du am besten leben kannst

Wir haben fĂŒr dich eine Liste mit den aus unserer Sicht wichtigsten Hotspots fĂŒr digitale Nomaden zusammengestellt. Inkl. Lebenshaltungskosten, die Durchschnittstemperatur und die durchschnittliche Internetgeschwindigkeit. Das soll dir helfen einen ersten Überblick zu bekommen, um dich vielleicht auf dein erstes Ziel festzulegen:

StadtLandLebenshaltungskostenTemperaturInternetgeschwindigkeit
BudapestUngarn$1,058 pro Monat 28°C30 MBps
BerlinDeutschland$1,756 pro Monat 30°C15 MBps
BangkokThailand$1,067 pro Monat 29°C40 MBps
Los Angeles, CAUnited States$2,834 pro Monat 24°C25 MBps
Chattanooga, TNUnited States$2,187 pro Monat 28°C110 MBps
Chiang MaiThailand$764 pro Monat 29°C20 MBps
Richmond, VAUnited States$2,235 pro Monat 26°C35 MBps
Seattle, WAUnited States$2,748 pro Monat 17°C14 MBps
TimisoaraRomÀnien$1,032 pro Monat 28°C31 MBps
Raleigh, NCUnited States$2,138 pro Monat 26°C24 MBps
Dallas, TXUnited States$2,114 pro Monat 31°C23 MBps
KievUkraine$995 pro Monat 27°C20 MBps
StockholmSchweden$2,386 pro Monat 14°C16 MBps
BusanSĂŒd-Korea$1,358 pro Monat 30°C40 MBps

Weitere Informationen bekommst du auch auf nomadlist.com. Hier findest du außerdem noch weitere Informationen zu weiteren Orten und LĂ€ndern die sich insbesondere fĂŒr digitale Nomaden eignen.

#4 Wie du als digitale Nomade am besten arbeiten kannst

Wir arbeiten jetzt schon seit Jahren online und haben dadurch natĂŒrlich auch Methoden fĂŒr uns entdeckt die bei uns am besten funktionieren, um möglichst produktiv zu bleiben. Hierzu zĂ€hlt bspw. ein regelmĂ€ĂŸiges Arbeiten zu bestimmten Zeiten.

Wir fangen selber morgens frĂŒh an und hören dann meistens nachmittags / abends auf. So haben wir dann abends noch genug Zeit um etwas anderes zu unternehmen.

Zeitfresser blockieren

Außerdem blockieren wir normalerweise Zeitfresser wie Facebook mit speziellen Apps. Hierzu zĂ€hlt bspw. die kostenlose App „Selfcontrol„. Mit dieser kannst du problemlos einstellen auf welche Seiten du fĂŒr einen gewissen Zeitraum nicht zugreifen möchtest.

Bei uns zÀhlen dazu Webseiten wie Facebook, Xing oder auch Nachrichtenportale die uns nur von der eigentlichen Arbeit abhalten.

Wenn die App einmal eingestellt ist, merkst du hĂ€ufig wie oft du auf die Seiten draufgehen willst. Das Licht geht dann meistens auf, sobald die Seiten blockiert sind. Auch ĂŒber das iPhone gibt es Möglichkeiten bestimmte Apps zu unterbinden und temporĂ€r auszuschalten. Beim iPhone gelingt dir das mit der integrierten App Bildschirmzeit! FĂŒr Android fĂ€hige GerĂ€te gibt es bspw. Apps wie „AppLock“.

Leben als digitaler Nomade Wie du als digitale Nomade am besten arbeiten kannst
Wie du als digitale Nomade am besten arbeiten kannst

So können wir uns voll auf die Arbeit konzentrieren ohne, dass wir stÀndig abgelenkt werden. Dadurch schaffen wir einfach mehr.

Ablenkungsfreies Arbeiten

Eine weitere wichtige Eigenschaft, die wir wÀhrend des Arbeitens schÀtzen ist ablenkungsfreies Arbeiten.

Anzeige

Kaffeekasse: Du findest unsere Arbeit toll und möchtest uns gerne auf einen virtuellen Kaffee einladen?
Dann kannst du das hier machen

Kaffeekasse unaufschiebbar
Wir freuen uns ĂŒber jeden der unsere Arbeit unterstĂŒtzt

Was Gutes tun

DafĂŒr verwenden wir bspw. AnzeigeNoisecanceling Kopfhörer von Bose. Sie unterbinden umliegende GerĂ€usche und sorgen dafĂŒr, dass man sich besser konzentrieren. Im Hintergrund lassen wir auch sehr gerne Konzentrationsmusik ablaufen. Eine sehr effektive Konzentrationsmusik ist unserer Meinung nach die folgende:

YouTube

Durch das Laden akzeptierst du die DatenschutzerklÀrung von YouTube

Video laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL1dQbmk3NTUtS3JnIiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Es gibt auch verschiedene Anbieter (fandest du ĂŒber Google) die YouTube Videos zu mp3 Dateien konvertieren. So kannst du die „Alpha Waves“ auch bspw. auf deinem Smartphone hören. Probier es einfach mal aus.

Wir finden, dass es bei der Arbeit einen starken Effekt mit sich bringt. Außerdem stellen wir gerade bei Schreibprogrammen, wie zum Beispiel in WordPress oder Word den Modus fĂŒr ablenkungsfreies Schreiben ein. Und so sieht er in WordPress aus:

WordPress ablenkungsfreies Schreiben

So können wir uns auf das Wesentliche konzentrieren. Was natĂŒrlich auch immer entscheidend ist, dass das Internet gut funktioniert. Wer schon mal mit einer extrem langsamen Internetgeschwindigkeit versucht, hat 10 Stunden zu arbeiten, weiß normalerweise wovon wir sprechen. Denn die ProduktivitĂ€t geht hier normalerweise komplett verloren.

Anzeige

#5 Wie du fĂŒr eine gute Internetverbindung sorgst

Wir klÀren eigentlich immer vor jeder Buchung, wie die Internetverbindung in dem jeweiligen Land oder in dem jeweiligen Appartment ist. Wie gut die Internetverbindung in dem jeweiligen Land oder in der jeweiligen Stadt ist, erfÀhrst du normalerweise auch auf nomadlist.com.

Die spezielle Internetverbindung in den jeweiligen Apartments erfahren wir meistens direkt auf den Angebotsseiten. DafĂŒr lesen wir uns vorher die Rezensionen zu der jeweiligen Unterkunft durch. Oftmals steht es auch schon in den Angeboten selber.

Ansonsten fragen wir auch hin und wieder den Vermieter nach der Internetgeschwindigkeit. Gerade, wenn die Angebote neu sind und noch nicht ĂŒber nennenswerte Rezensionen verfĂŒgen. So ist es bislang noch nicht vorgekommen, dass wir nicht wussten, worauf wir uns einlassen.

Wie du für eine gute Internetverbindung sorgst
Wie du für eine gute Internetverbindung sorgst

Wenn es wirklich gar nicht funktioniert, nutzen wir auch sehr gerne Hotspots auf unseren Smartphones. Gerade in der EU kann man bspw. mit Aldi Talk preiswert im Internet surfen. Und je nach Empfang ist die Übertragungsgeschwindigkeit auch wesentlich schneller als ĂŒber das normale WLAN.

Spezialtipp Leben als digitaler Nomade

Wenn du dich nicht nur in der EU aufhĂ€ltst (sondern auch bspw. in Myanmar oder Thailand), gibt es auch den Anbieter Flexiroam. Du buchst ein globales Datenpaket und bekommst anschließend einen Aufkleber mit einem Mikrochip fĂŒr deine SIM-Karte. Diesen klebst du einfach auf deine SIM-Karte und musst anschließend nicht mehr deine Karte wechseln, wenn du ins Internet willst.

Du hast dann im Prinzip an nahezu jedem Standort ĂŒber dein Smartphone ins Internet gehen. So musst du dich nicht erst um eine SIM-Karte in dem jeweiligen Land kĂŒmmern. Dieser Service wird vor allem von vielen Piloten und Flugbegleitern genutzt.

Hier eine Liste mit LĂ€ndern die abgedeckt sind:

  • Albanien
  • Algerien
  • Argentinien
  • Armenien
  • Australien
  • Österreich
  • Aserbaidschan
  • Bahrain
  • Bangladesch
  • Weißrussland
  • Belgien
  • Bolivien
  • Brasilien
  • Brunei
  • Bulgarien
  • Burkina Faso
  • Kambodscha
  • Kanada
  • Tschad
  • Chile
  • China
  • Kolumbien
  • Kongo
  • Kongo Dem Rep
  • Costa Rica
  • Kroatien
  • Zypern
  • Tschechien
  • DĂ€nemark
  • Ecuador
  • Ägypten
  • El Salvador
  • Estland
  • Äthiopien
  • FĂ€röer Inseln
  • Fidschi
  • Finnland
  • Frankreich
  • Gabun
  • Georgia
  • Deutschland
  • Ghana
  • Gibraltar
  • Griechenland
  • Hawaii – USA
  • Hongkong
  • Ungarn
  • Island
  • Indien
  • Indonesien
  • Iran
  • Irland
  • Israel
  • Italien
  • Japan
  • Jersey Island
  • Jordanien
  • Kasachstan
  • Kenia
  • Kuwait
  • Kirgisistan
  • Laos
  • Lettland
  • Liechtenstein
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Macau
  • Mazedonien
  • Madagaskar
  • Malawi
  • Malaysia
  • Malta
  • Mexiko
  • Moldawien
  • Mongolei
  • Montenegro
  • Marokko
  • Myanmar
  • Nauru
  • Niederlande
  • Neuseeland
  • Nicaragua
  • Nigeria
  • Nordirland
  • Norwegen
  • Pakistan
  • PalĂ€stina
  • Panama
  • Papua Neu-Guinea
  • Paraguay
  • Peru
  • Philippinen
  • Polen
  • Portugal
  • Katar
  • RumĂ€nien
  • Russische Föderation
  • Ruanda
  • Saudi Arabien
  • Schottland
  • Senegal
  • Serbien
  • Singapur
  • Slowakei
  • Slowenien
  • SĂŒdafrika
  • SĂŒdkorea
  • Spanien
  • Sri Lanka
  • St. Vincent und die Grenadinen
  • Schweden
  • Schweiz
  • Taiwan
  • Tadschikistan
  • Tansania
  • Thailand
  • Tonga
  • Tunesien
  • Truthahn
  • Uganda
  • Ukraine
  • 1. Vereinigte Arabische Emirate
  • 2. Vereinigtes Königreich
  • 3. Vereinigte Staaten
  • Uruguay
  • Usbekistan
  • Vanuatu
  • Venezuela
  • Vietnam
  • Virgin Inseln, Britisch
  • Jungferninseln USA
  • Wales

So ist so gut wie alles dabei!

#6 Wie du schnell an ein Visum kommst

Vielleicht kennst du das: Du willst in ein Land reisen und du brauchst erst noch ein Visum. Gerade, wenn du keine Zeit hast dich selber darum zu kĂŒmmern, kann eine Visaagentur dir dabei sehr behilflich sein.

Ein Service, den wir schon seit Jahren empfehlen ist AnzeigeVisabox. Hier kannst du dir fĂŒr verschiedene Reiseziele wie Indien, Sir Lanka, Ägypten, Thailand, Vietnam oder Indonesien ein Visum ausstellen lassen.

Visabox.de ĂŒbernimmt fĂŒr dich die komplette Einholung des Visums, von der Antragsstellung ĂŒber Vorortterminen bis hin zur persönlichen Abholung deines Visums bei der ausstellenden Behörde.

Leben als digitaler Nomade Visum
Wie du als digitaler Nomade schnell an ein Visum kommst

Wir haben hierĂŒber ĂŒbrigens schon einen Erfahrungsbericht geschrieben. Und Berichte zu verschiedenen Visa wie Russland, Kanada, China oder Indien haben wir hier in unserer Visa-Kategorie veröffentlicht.

NatĂŒrlich kannst du dein Visum auch selber bei der Botschaft persönlich hĂ€ndisch beantragen, aber es ist in der Regel immer viel Lauferei und geht in der Regel auch nicht schneller. Wer es eilig hat, ist mit einer Agentur mit Sicherheit gut beraten.

#7 Wo du gĂŒnstig FlĂŒge findest

Wir buchen unser FĂŒge in der Regel direkt ĂŒber AnzeigeSkyscanner. Hier haben wir schon richtig gute und gĂŒnstige Angebote gefunden. Aber auch mit Google Flights lohnt es sich unterschiedliche FlĂŒge mit- und untereinander zu vergleichen.

GĂŒnstige FlĂŒge finden
Leben als digitaler Nomade: So findest du gĂŒnstig FlĂŒge

Manchmal lohnt es sich auch bei der Airline selbst zu schauen (also auf der offiziellen Webseite). Hier findet man nicht immer unbedingt gĂŒnstigere Preise, dafĂŒr aber zusĂ€tzliche Serviceleistungen. Wie zum Beispiel, dass das GepĂ€ck inklusive ist oder dir wĂ€hrend des Fluges eine Mahlzeit angeboten wird.

Die bessere Erfahrung haben wir auch damit gemacht FlĂŒge frĂŒher zu buchen als zu spĂ€t. Aber das muss nicht immer gĂŒnstiger sein. Aber, wenn wir uns sicher sind, dass wir die Reise buchen wollen, dann buchen wir in der Regel so schnell es geht. Bislang wurden wir noch nicht enttĂ€uscht.

#8 Wie wir gĂŒnstig an UnterkĂŒnfte kommen

Wir buchen unsere UnterkĂŒnfte eigentlich immer ĂŒber Airbnb. Denn gerade, wenn man als digitaler Nomade lĂ€nger in der Unterkunft bleiben will, kann man die sog. Monatsrabatte in Anspruch nehmen. Dadurch wird der Monatspreis fĂŒr eine Unterkunft hĂ€ufig um bis zu 75 % gĂŒnstiger.

Das ist eine Methode die wir normalerweise immer nutzen, wenn wir eine Unterkunft buchen. Du kannst fĂŒr Airbnb ĂŒbrigens auch Anzeige unser Startguthaben verwenden, um noch mehr Geld zu sparen. So haben wir schon UnterkĂŒnfte fĂŒr 1 Monat inkl. Meerblick fĂŒr umgerechnet 400 Euro bekommen. Vor allem in Thailand kannst du so richtige SchnĂ€ppchen machen.

Leben als digitaler Nomade Unterkunft gĂŒnstig
Wie du gĂŒnstig UnterkĂŒnfte findest

Weitere gĂŒnstige UnterkĂŒnfte bekommst du auch bei Anzeigebooking.com. Ein zusĂ€tzlicher Tipp ist, dass du bei UnterkĂŒnften frĂŒhzeitig buchen solltest. Umso lĂ€nger du wartest umso höher werden normalerweise die Preise. Daher lohnt es sich lange im Voraus zu buchen.

Außerdem solltest du dich generell nicht unbedingt nur auf einen Ort fixieren. Wenn du etwas flexibel dabei bist und auch Orte in der nĂ€heren Umgebung in Betracht ziehst, kriegst du hĂ€ufig gĂŒnstigere UnterkĂŒnfte.

#9 Wie wir gĂŒnstig an Laptops kommen

Wenn wir uns einen Reise-Laptop zulegen sind diese eigentlich immer von Apple. Mit den MacBooks (in der Pro-Version) haben wir bislang die beste Erfahrung gemacht. GĂŒnstiger als bei Apple direkt kriegst du sie AnzeigeĂŒbrigens  hĂ€ufig bei Amazon. Hier bekommst du oftmals aktuelle Modelle zu einem wesentlich geringeren Preis bei gleicher Leistung.

Reiselaptop gĂŒnstig bekommen Leben als digitale Nomaden
Leben als digitaler Nomade: So kriegst du einen Laptop fĂŒr digitale Nomaden gĂŒnstig

Wenn du nicht bei Amazon bestellen willst, sondern bei Apple direkt, gib es allerdings noch eine weitere Möglichkeit um vergĂŒnstigt an Laptops fĂŒr Nomaden zu kommen. Eine Möglichkeit hierfĂŒr ist bspw. ĂŒber den Bildungsrabatt im Bildungsshop bei Apple. Wenn du Student bist, kriegst du die neuen GerĂ€te um fast 20 % gĂŒnstiger. Das gilt vor allem fĂŒr Laptops und Tablets. Smartphones kriegst du im Bildungsshop leider nicht.

#10 Wie wir physische Briefe auch im Ausland empfangen

Einer der besten Service-Anbieter fĂŒr digitale Nomaden ist AnzeigeCaya. Mit Caya kannst du physische Briefe direkt auf deinem Smartphone als PDF empfangen. Denn der Anbieter scannt Original-Briefe direkt fĂŒr dich ein.

Briefe im Ausland empfangen
So kannst du Briefe im Ausland empfangen

Alles, was du dafĂŒr machen musst, ist ein Paket auswĂ€hlen und anschließend Caya den Nachsendeauftrag fĂŒr dich einrichten lassen. Dann bist du in der Regel in wenigen Wochen startklar. Und sobald du einen Brief an deiner „Normalen“ Adresse empfangen solltest, wird diese von der Deutschen Post vollautomatisch ĂŒber den Nachsendeauftrag „umgeleitet“ und direkt zu Caya in die HauptgeschĂ€ftsstelle gesendet.

Anzeige

Du bekommst sogar eine eigene Adresse in Berlin wo du dir in Zukunft Briefe hinschicken lassen kannst. Diesen Service nutzen wir selber bereits seit einigen Jahren und sind komplett zufrieden.

Mehr dazu kannst du auch in unserem Erfahrungsbericht erfahren. Übrigens: Und wenn du den Coupon-Code cjsh0gy978yzz0d47gvczoaho beim Anmelden verwendest, erhĂ€ltst du den ersten CAYA Monatstarif umsonst.

Fazit zum Leben als digitaler Nomade

Das Leben als digitaler Nomade kann man sich durch einige Tipps und Kniffe erheblich vereinfachen. Wir hoffen, dass wir dir in einigen Punkten die Augen öffnen konnten, um nicht nur Geld, sondern auch Zeit zu sparen.

Was hast du noch fĂŒr Tipps fĂŒr Nomaden? Schreibe uns gerne deinen persönlichen Tipp in die Kommentare.

Anzeige
Anzeige

Opt In Image
Unser Buch fĂŒr Passives Einkommen

Unser E-Book hilft dir erfolgreich regelmĂ€ĂŸig passiv Geld zu verdienen.

  • FĂŒr alle, die mehr Zeit fĂŒr sich haben und trotzdem ein regelmĂ€ĂŸiges passives Einkommen erwirtschaften möchten
  • Geeignet, wenn du dich bislang noch in einem angestellten VerhĂ€ltnis befindest oder auch, wenn du bereits selbststĂ€ndig bist
  • Es spielt keine Rolle, ob du Vorkenntnisse zum passiven Einkommen hast oder bei null startest
  • Der perfekte Schritt fĂŒr Schritt Fahrplan fĂŒr die richtigen lukrativen Ideen und den kompletten Aufbau
  • Schaffe den Absprung zum passiven Einkommen noch in diesem Monat, wenn du Gas gibst
  • Verdiene regelmĂ€ĂŸig passives Einkommen
  • Um ein selbstbestimmteres Leben zu fĂŒhren, mehr Freiheit zu erlangen und dein eigener Chef zu werden

Wir verraten dir unsere besten Tipps, wie wir es selber machen


Opt In Image
Unser E-Book, um ortsunabhÀngig Geld zu verdienen

Unser E-Book hilft dir ein erfolgreiches, ortsunabhĂ€ngiges Online Business aufzubauen und regelmĂ€ĂŸig Geld zu verdienen. Es eignet sich fĂŒr dich, wenn du:

  • nach Wegen suchst, um ortsunabhĂ€ngig Geld zu verdienen
  • mehr von der Welt sehen willst, aber trotzdem ein regelmĂ€ĂŸiges Einkommen erwirtschaften möchtest
  • selber bestimmen willst, wo du Geld verdienst & wo du deinen Job ausĂŒbst
  • mehr Zeit mit Familie & deinen Kindern verbringen willst, statt im BĂŒro
  • selber bestimmen möchtest, wie viel Geld am Ende des Monats auf dein Konto fließt
  • dein eigenes außergewöhnliches Leben gestalten willst
  • selbstbestimmt, unabhĂ€ngig und frei sein willst

Wir verraten dir unsere besten Tipps, die wir seit 2014 mit unserem ortsunabhÀngigen Online Business gesammelt haben.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.