// 2 Kommentare
Anzeige

In diesem Review gehen wir auf unsere eigenen persönlichen Ezoic Erfahrungen ein und zeigen unsere Einnahmen, die Einnahmen ohne Ezoic und welcher Verdienst mit welchem Traffic (bspw. 10.000 oder 100.000 Visits pro Monat) möglich ist. Denn Ezoic ist eine hervorragende passive Einnahmequelle für digitale Nomaden, die ortsunabhängig arbeiten.

Der Artikel soll dir dabei helfen dich für oder gegen Ezoic zu entscheiden. Wir zeigen dir auch, worin der Unterschied zu Google AdSense liegt und worin die Vorteile resp. auch die Nachteile von Ezoic liegen. Denn wir selbst arbeiten schon seit 2021 mit der Werbeplattform und haben es bislang nicht bereut.

Im Gegenteil, die Einnahmen steigen seitdem kontinuierlich an (trotz sinkendem Traffic), weil sich die KI (künstliche Intelligenz) auf unsere Seite eingestellt hat. Mehr dazu im Folgenden.

Übrigens können wir dir für die Ortsunabhängigkeit als digitaler Nomade auch unser Buch Goodbye 9 to 5 – ortsunabhängig Geld verdienen empfehlen. Oder unser neustes Buch zum Thema PASSIVES EINKOMMEN.

Und, wenn du weiter regelmäßig neue Inhalte zum Ortsunabhängigen Arbeiten haben willst, dann abonniere auch kostenlos unseren YouTube Channel für digitale Nomaden. Hier kriegst du vollkommen umsonst unsere besten Tipps und Tricks aus erster Hand!

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Videos und Weiteres. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Wie du ortsunabhängig Geld verdienst & digitaler Nomade wirst

Trage dich in unseren "Digitalen Nomaden Newsletter" ein und du erhältst:

  • Unser kostenloser Goodbye 9 to 5 Online Workshop
    ("Wie du dir ein 4-stelliges ortsunabhängiges Einkommen aufbaust, selbst wenn du schläfst und dabei die Welt bereist ohne, dass du Angst vor Einnahmenausfällen haben musst")
  • Unser kostenloses E-Book (der digitale Nomaden Einsteiger Guide)
  • Und unseren 7-tlg. E-Mail Kurs, um uneingeschränkt zu reisen & dem 9-5 Hamsterrad zu entkommen.

Ezoic Erfahrungen: warum wir den Bericht überhaupt schreiben

Offen gestanden können wir vorab schon sagen, dass wir so überzeugt von Ezoic sind, dass wir Anzeige dich gerne daran teilhaben lassen möchten. Wir wollen dir durch unsere Erfahrungen, die wir in den vergangenen Jahren gesammelt haben, zeigen, dass sich Ezoic wirklich lohnen kann, wenn man sich auch über die Schwachstellen bewusst wird (die sich gerade am Anfang zeigen – mehr dazu im Folgenden)

Anzeige

Uns liegt ein Anliegen darin, dir die Plattform durch unsere eigenen Ezoic Erfahrungen so transparent wie möglich darzustellen.

Ezoic Erfahrung
Wir wollen dir den Zugang zu Ezoic erleichtern und die Vorteile sowie Schwachstellen aufzeigen

Insbesondere, wenn du vorher (lediglich) AdSense auf deinem Blog / deiner Webseite genutzt hast, wirst du signifikante Einnahmensteigerungen erreichen können. Wir zeigen dir daher in diesem Erfahrungsbericht anhand von unseren Zahlen, dass es tatsächlich möglich ist und du deine monatlichen passiven Einnahmen massiv steigern kannst.

Dafür zeigen wir dir in unserem Erfahrungsbericht, was wir gemacht haben und wo wichtige Stellschrauben liegen.

Was ist Ezoic?

Ezoic ist ein Online-Dienst des US-amerikanischen Unternehmens Ezoic Inc, welches Werbung /Werbemittel auf Websites darstellt. Die Plattform bietet Publishern (also Werbetreibende) Produkte an, um Werbung auf ihrer eigenen Webseite optimiert darzustellen und einzubinden und damit Geld zu verdienen.

Anzeige

Ezoic ist aber weder Ad-Tech noch ein klassisches Werbenetzwerk.

Was ist Ezoic
Es handelt sich nicht um ein klassisches Werbenetzwerk

Ezoic nutzt künstliche Intelligenz (daher auch die Einnahmesteigerungen trotz leicht sinkendem Traffic), um das Potenzial der Werbeflächen für den Besucher der Webseite optimal auszuschöpfen. Ziel ist es den Umsatz durch Werbeanzeigen zu erhöhen.

Das auf KI fokussierte System ermöglicht Werbetreibenden eine vollautomatische Optimierung der Werbeeinnahmen. Durch spezielle Ad Testing Tools (siehe Chrome Extension, auf die wir später noch eingehen) in Kombination mit künstlicher Intelligenz steht so eine Maximierung der Werbeerlöse im Vordergrund.

Denn die KI prüft für jeden Nutzer vollautomatisch, welches Anzeigen-Setup am besten ist und wodurch die meisten Werbeeinnahmen erzielt werden. Durch automatische Platzhalter bspw. kriegen bestimmte Nutzer nur an bestimmten Stelle, bestimmte Anzeigen zu sehen. Alles zur Maximierung deiner Umsätze.

Anzeige

Zusätzlich prüft Ezoic, ob mit anderen Plattformen (zum Beispiel AdSense im Bereich “Mediation”) mehr Erlöse erzielt werden können und stellt dann automatisch auf AdSense um, wenn das der Fall sein sollte. Im Backend von Ezoic können deine persönlichen Werbeziele definiert werden: Balanced, revenue focused, user experienced focused. Das System passt sich automatisch an bei gewünschter Einstellung.

Wir haben uns persönlich immer für “revenue focused” (also umsatzfokussiert) entschieden und fahren damit hervorragend.

Ezoic wurde 2010 als Technologielösung für digitale Verlage gegründet. Ziel war es Verlage mehr Umsatz zu erzielen und die User-Experience zu verbessern.

Seit wann wir Ezoic nutzen

Wir selbst nutzen Ezoic seit Ende 2021, mit dem Ziel unsere Werbeerlöse zu erhöhen und auszuweiten. Darauf gestoßen sind wir schon 2019. Wir waren aber immer skeptisch, ob sich eine Umstellung von Google AdSense komplett zu Ezoic lohnt, da das Setup auch nicht so einfach war. Denn eine Garantie für die Ausweitung der Umsätze konnte uns niemand geben.

Anzeige
Ezoic Start
Wir sind 2021 mit Ezoic an den Start gegangen

Denn von außen betrachtet war für uns die Umstellung immer mit viel Aufwand verbunden (was es unserer Erfahrung nach auch ist). Daher haben wir lange gezögert, bis wir letztlich Ende 2021 mit der Umsetzung begonnen haben. Im Nachhinein bereuen wir die Entscheidung, nicht früher damit gestartet zu sein, da es doch einfacher war, als wir zunächst vermutet hatten.

Und im Nachhinein betrachtet haben wir dadurch viel Geld “liegenlassen”.

Für wen eignet sich Ezoic?

Ezoic eignet sich für jeden, der eine eigene Webseite besitzt und diese monetarisieren will. Oder für alle, die ihre bisherigen Einnahmen steigern wollen. Dabei ist die Thematik der Webseite erstmal nebensächlich. Viel wichtiger sind unserer Erfahrung nach, dass du regelmäßig Besucher auf die Seite bekommst.

Dabei ist die Traffic-Quelle (zum Beispiel Besucher über Google oder die sozialen Medien) zwar ausschlaggebend für die Interaktion auf deiner Seite und damit auch für die Klicks auf deine Werbeanzeigen, aber kein Garant dafür, dass geklickt wird.

Anzeige
Ezoic Zielgruppe
Ezoic eignet sich für alle mit einer eigenen Webseite

Das heißt, dass du auch mit Traffic-Quellen Einnahmen erzielen kannst, die weniger “klickstark” sind. Aber, wenn du Traffic von Google, Pinterest, deinem Newsletter oder guten Backlinks bekommst, solltest du kein Problem mit der Monetarisierung haben.

Ezoic eignet sich nicht für dich, wenn du “nur” über ein Social Media Profil als Influencer bei Instagram, TikTok, YouTube oder dergleichen verfügst (und keine Webseite hast). Hier lassen sich die Werbeanzeigen nicht integrieren und du wirst auf diesem Weg bei Ezoic kein Geld verdienen.

Du benötigst schon eine eigene Webseite, über welche du die volle Kontrolle und im Idealfall auch Adminrechte hast.

Anforderungen

Natürlich benötigst du unseren Ezoic Erfahrungen nach auch ein gewisses Traffic-Volumen damit Ezoic dich überhaupt aufnimmt. Für eine reibungslose Monetarisierung sind mindestens 10.000 Besuche pro Monat auf deiner Webseite notwendig. Bei unaufschiebbar.de war es kein Problem. Wir wurden sogar von dem Support-Team mehrfach gefragt, ob wir Ezoic mal ausprobieren wollen. Wenn du nicht gefragt wurdest, kannst du dich Anzeige hier auf der Plattform kostenlos anmelden.

Anzeige
Ezoic traffic requirements
Unsere Ezoic Erfahrungen: Du solltest über mindestens 10.000 Besucher verfügen

Die Traffic-Begrenzung (10.000) liegt darin, dass Ezoic eine datengesteuerte K.I. ist und mindestens 10.000 Besuche pro Monat benötigt, um zuverlässige und sichere Ergebnisse zu erzielen.

Publisher müssen allerdings nicht 10.000 Besuche pro Monat erhalten und für eine Monetarisierung zugelassen sein, um den Site Speed Accelerator-Tool nutzen zu können. Eine weitere Anforderung ist, dass deine Seite mit den Google Publisher Policies übereinstimmen muss, da Google AdSense über Ezoic verbunden wird (ein großer Vorteil für dich – mehr dazu später).

Die Google Richtlinien schließen folgende Punkte mit ein und sind ausgeschlossen:

  • Glücksspiel-Inhalte
  • Clickbait
  • Keyword-Stuffing
  • Angebot von urheberrechtlich geschütztem Material/Downloads
  • Aggressive / bedrohlichen Inhalte
  • Gefälschte Waren
  • Leere Seiten ohne Originalinhalt
  • Ungültigen Klicks / Impressionen
  • Verwendung automatisch generierter Inhalte
  • Verwendung illegaler Inhalte
  • Nutzung von Inhalten, die von anderen Webseiten kopiert werden
  • Verwendung von nicht jugendfreien / gefährlichen / abfälligen Inhalten
  • Alkohol /Tabak / gesundheitsschädliche Inhalte
  • Seiten sollten Nutzer nicht auf unerwünschte Seiten / Sites / Pop-ups oder Pop-unders umleiten

Ferner sollte die Seite in einer von Google unterstützten Sprachen beinhalten (eine aktuelle Liste der von AdSense unterstützten Sprachen findest du hier) und es zum eine Webseite mit einem Großteil von Inhalten beschränken. Das heißt, dass klassische E-Commerce-Shops zum Beispiel weniger infrage kommen und in der Regel auch nicht zugelassen werden.

Anzeige

Wenn du aber über einen einfachen (Reise-) Blog verfügst, solltest du mit der Zulassung keine Probleme haben. Anzeige Melde dich am besten direkt an, weil die Zulassung unter Umständen ein paar Tage dauern kann.

Wie haben wir vorher Geld verdient & welche Alternativen gibt es?

Ezoic haben wir nicht immer genutzt. Denn Ezoic nutzen wir (leider) erst seit 2021. Vorher haben wir Anzeigen komplett über Google AdSense ausgespielt. Aber wir haben auch direkte Kooperationen geschaltet, in denen Advertiser unmittelbar bei uns Anzeigenplätze buchen konnten (zu vorher definierten EPNVs (RPM / CPM / TKP – Tausender Kontakt Preis), mit denen wir ebenfalls gute Erfahrungen sammeln konnten.

Gerade für Anfänger ist Google AdSense eine gute Alternative, wenn du noch am Anfang stehst. AdSense bietet sich bspw. sehr stark an, wenn du den “Mindest-Traffic” nicht erreichst. Du kannst also sofort starten, auch wenn du derzeit nur 100 Besucher pro Monat auf deiner Webseite hast.

Wichtig ist nur, dass sie den Publisher-Regeln entspricht.

Anzeige

Kaffeekasse: Du findest unsere Arbeit toll und möchtest uns gerne auf einen virtuellen Kaffee einladen?
Dann kannst du das hier machen

Kaffeekasse unaufschiebbar
Wir freuen uns über jeden, der unsere Arbeit unterstützt

Was Gutes tun
Anzeige
Ezoic alternatives
Google AdSense ist eine hervorragende Alternative zu Ezoic, wenn du noch eine kleine Webseite hast

Nur wirst du dauerhaft nicht so viel damit verdienen wie es mit Ezoic der Fall ist (mehr zu den Einnahmen erfährst du im Verlauf des Artikels).

Allerdings verfügt Google AdSense nicht den über die künstliche Intelligenz von Ezoic. Das bedeutet, dass die Anzeigen nicht so stark optimiert und ausgespielt werden, wie es bei Ezoic der Fall ist.

Wo sind die Schwachstellen?

Am Anfang waren wir etwas skeptisch. Zumal sich auch für uns im Laufe der Zeit einige Schwachstellen herausgestellt haben. Hierzu zählt bspw., dass sich die Geschwindigkeit unserer Seite etwas verlangsamt hat.

Das ist auch in der Regel der Fall, wenn man nicht einige Gegenmaßnahmen ergreift, um die Seite wieder auf das ursprüngliche Niveau zu bringen (mehr dazu im Folgenden). Die einzelnen Schwachstellen, welche wichtigen Ezoic Erfahrungen wir gesammelt haben und, wie wir mit diesen umgegangen sind, erfährst du in den nachfolgenden Abschnitten.

Anzeige

Anforderungen (Minimum Traffic) / Setup (DNS Records Umstellungen)

Zunächst war das Setup nicht mal eben gemacht. Dafür hatten wir mit Ezoic auch viel zu wenig Erfahrung. Wir haben aber dafür einen Betreuer von Ezoic (Wiebke) zugewiesen bekommen, der uns bei dem kompletten Anzeigensetup und der Integration geholfen hat. In der Regel bekommt jeder einen Supporter, wenn er neu auf der Plattform ist, Anzeige und nach der Anmeldung zugelassen wurde.

Und zwar so, dass wir später die Anzeigen problemlos verwalten konnten, Wiebke haben wir Zugriff zu unserer Seite gegeben und sie hat die Anzeigenplatzierungen sowie die DSGVO-Einstellungen (GDPR) vorgenommen.  Aber wir mussten auch selbst Hand anlegen.

Bspw. mussten wir bei unserem Hoster die Nameserver umstellen und die DNS Records anpassen.

DNS-Einträge dienen der Adressierung von Domains, d.h. durch sie wird festgelegt, welche Dienste mit der Domain verbunden und genutzt werden. Mittels einzelner DNS-Einträge kann das Webhosting (bei uns ist dies All Inkl.) die Domain zuordnen oder ein anderer Anbieter (zum Beispiel Ezoic) für die Domain festgelegt werden.

Anzeige

Das funktioniert nur, wenn man selbst Admin der Seite ist bzw. im direkten Kontakt mit dem Hoster der Seite steht. Wir nutzen Anzeigenach wie vor All Inkl. Deshalb war das auch kein Problem die Umstellungen vorzunehmen. Wir mussten dafür einfach die Ezoic DNS Einträge kopieren und in unseren DNS Einstellungen platzieren. Siehe nachfolgendes Bild:

Ezoic DNS nameserver All Inkl
Die DNS Einträge müssen zugewiesen werden (hier All Inkl.)

Ezoic gibt einem genau an, was du bzgl. den DNS-Einträgen übernehmen musst. Eigentlich ein Kinderspiel, wenn man erstmal damit fertig ist. Ezoics DNS Einträge findest du im Übrigen unter Dashboard > Einstellungen > DNS-Einstellungen.

Dann mussten noch die Nameserver geändert werden. Das einzige, was wir dafür gemacht haben, war eine kurze E-Mail an unserer Hoster zu schreiben, die in etwa wie folgt aussah:

Sehr geehrte Damen und Herren,
bitte ändern Sie für die Domain unaufschiebbar.de die folgenden Nameserver:
  • Nameserver 1: cns1.cloudpit.de => cheetah.ezoicns.com
  • 2. Nameserver: cns2.cloudpit.com => echidna.ezoicns.com
  • Nameserver 3: cns3.cloudpit.io => hamster.ezoicns.com

Vielen Dank.

Die genauen Einträge haben wir direkt über das Ezoic Backend im Bereich “Einrichtung” bekommen. Das reicht in der Regel und die Änderungen werden innerhalb von 24 Stunden wirksam. Du kannst die Mail natürlich übernehmen. Achte darauf, dass du deine Einträge entsprechend anpasst.

Anzeige

Wer diese Einstellungen nicht übernehmen will, kann auch einfach das Ezoic WordPress-Plugin installieren und Ezoic damit verbinden. Dann erfolgt die Integration ebenfalls.

Speed Test / Site Speed – WP Rocket & LEAP

Was uns während und nach dem Setup nicht so gut gefallen hat, ist der Speed-Test. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass er anschließend schlechter als vor der Integration von Ezoic war. Das liegt an der Integration der Anzeigen und den (falschen) Einstellungen, die wir über Ezoic vorgenommen wurden (daher ist der Support auch so wichtig, den du bekommst). Das Schöne ist, dass wir unsere alten Werte komplett zurückbekommen haben. Wir konnten sie sogar verbessern.

Dafür gibt es von Ezoic ein eigenes Geschwindigkeits-Tool namens LEAP. Mit LEAP kannst du auf Performance Tools wie WP Rocket komplett verzichten. Im Schnitt sind es 3,5 Plugins (bei WordPress) auf die verzichtet werden kann, um die Performance zu erhöhen.

LEAP ist von Ezoic kostenlos, Anzeige nachdem du dich angemeldet hast. Du kannst Abos von anderen Performance Tools (wie WP-Rocket), kündigen und abschalten. Du benötigst auch kein spezielles LEAP-Plugin. Alles funktioniert für uns direkt über die Plattform.

Anzeige

In der nachfolgenden Übersicht findest du unsere Geschwindigkeits-Performance-Ergebnisse, bevor wir Ezoic genutzt hatten und nachdem wir Ezoic in Kombination mit LEAP verwenden konnten. Wie du siehst, hat sich die Geschwindigkeit im PageSpeed Insight Tool von Google deutlich verbessert (von 31 auf 79 mobil und von 81 auf 93 auf Desktop-Devices):

Ezoic LEAP Speed Test Site Speed
LEAP hat uns eine deutliche Verbesserung hinsichtlich der Performance auf unaufschiebbar.de gebracht

Wir haben selbst WP-Rocket (Caching-Plugin) und Imagify (Optimierung von (bestehenden) Bildern) löschen können und haben es seitdem nicht bereut (bzw. wieder einschalten müssen – es wird sogar durch Ezoic davon abgeraten).

Im Gegenteil: Die Performance wurde seitdem sogar noch besser und wir sparen uns die Abo-Kosten. Ezoic wirbt sogar damit, dass keine anderen Geschwindigkeitstools mehr notwendig sind. Alles geschieht über die Plattform ezoic.com – ein eigenes Plugin für LEAP ist nicht notwendig. Denn es hilft dir, die Core Web Vitals zu verbessern.

Hervorragend für die Geschwindigkeitsoptimierung von Blogs ist auch der offizielle AnzeigeBlog-Artikel um die Geschwindigkeit über LEAP zu erhöhen (englische Sprache). Mehr zu LEAP erfährst du Anzeige auch auf der offiziellen Seite von Ezoic.

Anzeige

WordFence Secruity

Laut Ezoic hat WordFence einen signifikanten Impact auf die eigene Performance der Webseite. Demnach sind 30 % der Seiten, die WordFence Security nutzen, hinsichtlich der Performance schlechter als der Durchschnitt:

Ezoic WordFence
WordFence Security ist nicht optimal für die Performance

Wir persönlich haben keinen Unterschied hinsichtlich der Performance feststellen können. Angesichts dessen haben wir uns dazu entschieden WordFence Security beizubehalten. Das WordPress-Plugin dient insgesamt dir der Abwehr von Cyber-Angriffen und auch der Prüfung von Malware.

Was sind die Vorteile?

Neben den Schwachstellen gibt es natürlich auch einige Vorteile, die wir dir in diesem Artikel genauer zeigen wollen. Lass uns dir Schritt für Schritt zeigen, welche Features, Tools und Möglichkeiten bei Ezoic uns besonders begeistert haben.

Abrechnung (VAT / Umsatzsteuer möglich?)

Ezoic zahlt jeden Monat pünktlich am 28. aus. Wir bekommen dann unsere Einnahmen einfach per PayPal überwiesen. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass die PayPal Gebühren direkt verrechnet werden. Folgende Auszahlungsmöglichkeiten bietet Ezoic für die Abrechnung an. Du kannst dich für eine entscheiden:

Anzeige
  • Paypal
  • Banküberweisung oder Prepaid-Karte über Payoneer
  • Scheck (nur USA und Kanada)
  • Banküberweisung mit Wise

Da es sich bei Ezoic um ein Unternehmen aus den USA handelt, wir auf den Abrechnungen keine Umsatzsteuer (VAT) ausgewiesen. Du benötigst also nicht zwingend eine Umsatzsteueridentifikationsnummer (VAT). So sieht eine Abrechnung von Ezoic aus:

Ezoic Abrechnung VAT Umsatzsteuer
Unsere Ezoic Erfahrungen: Auf der Abrechnung wird keine Umsatzsteuer ausgewiesen

Es wird immer in USD ausgezahlt. Das Schöne ist, dass du über PayPal USD problemlos empfangen kannst, auch wenn du “nur” ein deutsches Konto mit Euro als Währung hast. Der Betrag in USD wird dann automatisch in Euro zum aktuellen Kurs umgerechnet. Du kannst ihn auch einfach in USD behalten, wenn du der Meinung bist, dass sich der Kurs zu deinen Gunsten noch verändern wird.

Ads und Anzeigen

Aus unserer Erfahrung heraus werden ganz “normale” Ads ausgespielt, wie es auch bei AdSense der Fall ist. Zum Teil werden ja sogar AdSense Werbeanzeigen über Google gezeigt (dazu erfährst du später im Abschnitt Mediation mehr).

Ezoic Ads
Die Anzeigen kommen entweder von Google (AdSense) oder Ezoic direkt

Natürlich kannst du bei Ezoic auch regulieren was für Anzeigen ausgespielt werden. Das kannst du im Ezoic Backend unter “EzoicAds” und dann im Bereich “Ad Restrictions” vornehmen. Anschließend musst du in den Bereich “Ad Categories” gehen. Hier kannst du Vorkehrungen treffen, welche Anzeigen nicht ausgespielt werden sollen. So sieht das Ganze bei Ezoic aus:

Anzeige
Ezoic direct ads
Ezoic direct ads kannst du unterbinden, indem du bestimmte Kategorien (zum Beispiel Politik, Religion und / oder Sex) auf deiner Webseite ausschließt

Hinsichtlich der Ausspielung der Anzeigen und der Thematiken konnten wir keine starken Differenzen gegenüber den klassischen AdSense Anzeigen feststellen. Thematisch und auch qualitativ bewegen sich diese auf einem Level. Du musst also nicht befürchten, dass du plötzlich sittenwidrige Inhalte oder dergleichen auf deiner Webseite siehst. Ezoic richtet sich dabei komplett an den Google Richtlinien aus.

Wenn Anzeigen von Ezoic sehen möchtest, schau dich auf dieser Seite um. Hier sind einige Anzeigen direkt von Ezoic hinterlegt. Schalte dafür ggf. deinen Ad-Blocker aus, damit du alle Anzeigen siehst.

WordPress-Plugin + Chrome Extension

Was wir installiert haben, ist das kostenfreie Ezoic WordPress-Plugin sowie die kostenlose Ezoic Chrome Extension. Das WordPress-Plugin kannst du hier downloaden. Und so sieht es aus:

Ezoic WordPress Plugin
Ezoic Erfahrungen: Über das Ezoic WordPress-Plugin kannst du bspw. zusätzliche Einstellungen für die Geschwindigkeit vornehmen

Es verfügt über eine Reihe von Funktionen mit denen wir gute Erfahrungen mit Ezoic sammeln konnten. Unter anderem kannst du hiermit auch die Geschwindigkeit auf deiner Webseite erhöhen. Features des WordPress-Plugins, die mitgeliefert werden, findest du nachfolgend:

Anzeige
  • Automatisches Einfügen von Platzhaltern für Ezoic-Anzeigen
  • In Ezoic Leap enthaltene Website-Leistungsoptimierungen
  • Ezoic-Caching und CDN-Einstellungen
  • Erkennung von widersprüchlichen Plugins oder WordPress-Theme-Einstellungen (sagt dir zum Beispiel, wenn es einen Konflikt mit WP Rocket oder WordFence Security gibt)
  • Plattformintegration (wenn eine Website nicht in die Cloud integriert ist)
  • Erstellen, verwalten deiner ads.txt-Datei

Eines der wichtigsten Features ist die automatische Integration von Platzhaltern. So musst du dies nicht allein und manuell vornehmen wo deine Werbeanzeigen ausgeliefert werden. Insbesondere, wenn man über eine sehr große Webseite verfügt, kann einem dieses Feature sehr viel Arbeit ersparen, da du nicht jede Anzeige manuell platzieren musst. Wir arbeiten bspw. selbst mit automatischen Platzhaltern, da die KI (künstliche Intelligenz) erkennt, wo für welchen Nutzer die Bereitstellung am besten funktioniert. Mehr über die AnzeigeWordPress App erfährst du auch hier.

Mit der Chrome Extension und dem integrierten Ezoic Ad Tester kann man insgesamt mehr Werbeeinnahmen erzielen. Dafür musst du lediglich auf eine bestimmte Stelle auf deiner Webseite klicken, an der eine Anzeige geschaltet werden soll, und anschließend die zu testenden Größen auswählen. So kann das Ganze aussehen:

Ezoic Chrome Extension
Mit der Ezoic Chrome Extension kannst du spezielle Anzeigen an bestimmten Plätzen noch einfacher platzieren

Ezoic liefert anschließend Anzeigen von Google Ad Exchange aus. Hier konkurrieren viele Werbenetzwerke um dein Anzeigeninventar. Dieser verstärkte Wettbewerb kann sich stark (positiv) auf deinen Umsatz auswirken.

Die Kombination aus gut platzierten Anzeigen über die Chrome-Extension und Google AdX-Anzeigen führt zu Umsatzsteigerungen von 60 % bis 250 %. Die Chrome Extension gibt es hier kostenfrei. Etwas ärgerlich ist, dass man sich von seiner WordPress Seite ausloggen muss, bevor man die Extension nutzen kann. Wir nutzen daher die Chrome Extension separat im Inkognito-Modus, um uns nicht jedes Mal ausloggen zu müssen.

Anzeige

Ezoic Premium

Eine weitere Möglichkeit Ezoic zu monetarisieren ist Ezoic Premium. Es handelt sich um ein Programm von Ezoic für eine verbesserte Monetarisierung, erweiterte Funktionen, API-Zugang, zeitnäheres Reporting und Premium-Support. Wenn du eine Einladung bekommen hast (sowie wir), kannst du dafür freigeschaltet werden. Solltest du die Einladung nicht bekommen haben, kann es sich lohnen, einfach mal beim Support nachzufragen.

Anschließend werden auf deiner Webseite Premium Advertiser (zum Beispiel Amazon) ausgespielt. Advertiser, die bei den Nutzern ohnehin schon viel Vertrauen genießen und dadurch zu einer höheren Klickrate (= mehr Einnahmen) führen.

Ezoic Premium hilft dir zum Beispiel, um saisonalen Schwankungen und dem Rückgang der Einnahmen entgegenzuwirken. Das Programm wurde vor kurzem überarbeitet und bietet Publishern bei einer längerfristigen Partnerschaft kostenlose Premium Einnahmen an. Bei der zweijährigen Partnerschaft sind die zusätzlichen Premium Einnahmen der ersten sechs Monate kostenlos und bei der dreijährigen Partnerschaft sogar das ganze erste Jahr.

Ezoic Premium
Ezoic Premium kann dir erheblich mehr Einnahmen bringen

Außerdem bietet Ezoic an, die Premium-Kosten direkt mit den Einnahmen zu verrechnen. Das Premium Programm besteht aus verschiedenen Plänen, in welche du dann in Abhängigkeit der Einnahmen der letzten 30 Tage deines Kontos entsprechend eingestuft wirst. Das Programm ist also nicht starr, sondern passt sich laufend den Einnahmetrends an. So wird sichergestellt, dass du als Publisher niemals mehr zahlst, als du durch deine zusätzlichen Einnahmen machst. In jedem Fall sind die ersten 14 Tage kostenlos, wenn du eingeladen wurdest.

Anzeige

Den ersten Schritt machst du, indem du hier Anzeigeein Konto erstellst. Wir persönlich haben es noch nicht ausprobiert, da Kosten monatlich anfallen, die von den Mehreinnahmen abgezogen werden.

 

DSGVO – Consent Management – third party cookies

Was uns auch ausgezeichnet gefallen hat ist, dass DSGVO Consent Management Tool. Dadurch kannst auf WordPress-Plugins wir Borlabs Cookies komplett verzichten und sparst dir wieder ein Plugin, was die Performance deiner Webseite erhöhen kann.

Dir wird, wenn du es einschaltest, einfach vollautomatisch ein Popup angezeigt, welches die erforderlichen third party Cookies abfragt. Und das komplett DSGVO-konform. Hier kannst du es im Backend aktivieren:

Anzeige
Ezoic DSGVO - Consent Management - third party cookies
Ezoic Erfahrungen: Von Ezoic gibt ein eigenes Consent Management Tool

Wir selbst nutzen das Consent Management Tool übrigens nicht, weil wir mit unserem verwendeten Cookie Tool bislang sehr zufrieden sind. Aber es besteht die Möglichkeit es zu aktivieren und du kannst theoretisch jederzeit darauf zugreifen, solltest du noch nicht übe reine entsprechende Lösung verfügen.

Affiliate Programm

Wenn du selbst von Ezoic überzeugt bist, bietet Ezoic Anzeigeauch ein eigenes Affiliate-Programm an. Affiliates verdienen 3 % des Gesamtumsatzes deiner persönlichen Empfehlung. Das bedeutet auf den gesamten Traffic, der über Ezoic gesendet wird. Und das so lange wie der Geworbene aktiv ist und du die Ezoic-Plattform nutzt.

Wir konnten schon selbst gute Ezoic Erfahrungen damit machen und selbst Affiliates für Ezoic gewinnen und profitieren seitdem von immer wiederkehrende Einnahmen:

Ezoic Affiliate Programm
Das Ezoic Affiliate Programm kann sich sehr lohnen, wenn man neue Nutzer gewinnt

Zusätzlich kannst du einen Bonus auf die ersten 400 $ einer geworbenen Seite verdienen (mit einem maximalen Bonus von 100 % auf die ersten 10 $). Die genauen Einzelheiten findest du nachfolgend:

Anzeige
  • 10 $ Bonus, wenn eine geworbene Website 10 $ Werbeeinnahmen erzielt (100 % Bonus)
  • 20 $ Bonus, wenn eine geworbene Seite 100 $ verdient (20 % Bonus)
  • 50 $ Bonus, wenn eine geworbene Seite 200 $ verdient (25 % Bonus)
  • 100 $ Bonus, wenn eine geworbene Seite 400 $ verdient (25 % Bonus)

Es kann sich also enorm lohnen, wenn du andere von Ezoic begeisterst und für die Plattform gewinnst.

Mediation und Ezoic ohne AdSense

Ein großer Vorteil bei Ezoic ist die Mediation. Ezoic wird mit deinem AdSense Account verbunden. Da es sich stets um ein Bietverfahren handelt, bekommst deine Vergütungen pro Klick stets in unterschiedlicher Höhe vergütet.

Sollte Ezoic mal hinsichtlich der Anzeige unter dem Klick-Preis von AdSense liegen, wird automatisch die Anzeige von Google AdSense ausgespielt. Das ist insgesamt sehr fair, denn so hast du immer automatisch den höchsten Preis. Daher werden deine Einnahmen pro Tag im Dashboard auch stets unterteilt. So sieht das ganze unserer Erfahrung nach aus:

Ezoic Mediation
Durch die Mediation bekommst du immer die höchstmöglichen Einnahmen

Das ist auch der Grund, warum eine Nutzung von Ezoic ohne AdSense nicht möglich ist. Du benötigst also zwingend ein AdSense Konto um Mehreinnahmen erzielen zu können.

Anzeige

Video Player / Video Ads

Mit dem Ezoic Video Player kannst du deine eigenen Videos hosten und monetarisieren. Das heißt für Content, den du zum Beispiel für YouTube kreiert hast, “verlierst” du Nutzer nicht länger an YouTube. Nachfolgend zwei Beispiele. Zum einen von einem Suchergebnis von uns (ein klassisches YouTube-Video) sowie ein Ergebnis einer Ezoic Seite, welche den Video-Player nutzt:

Ezoic Video Player Video Ads
Mit dem Ezoic Video Player und den Video-Ads kannst du dir eine zusätzliche Monetarisierung aufbauen

Beide Videos werden bei Google gelistet, aber nur das Zweite bringt dir auch Traffic auf deiner eigenen Seite.

Leser, die das Video im zweiten Beispiel anklicken, gelangen nämlich auf deine eigene Seite und nicht auf YouTube. Das kann dir zusätzlichen Traffic und eine zusätzliche Einnahmequelle verschaffen. Du kannst die Videoanzeigen stets optimieren, deine Anzeigenparameterziele individuell anpassen und auch in Playlist Anzeigen schalten.

Das ist vor allem interessant, wenn selbst bereits über Video verfügst und selbst welche erstellt hast. Mehr zum AnzeigeVideo Player findest du auch hier.

Anzeige

CDN

Ezoic bietet dir ein schnelles CDN und andere Funktionen an, um sicherzustellen, dass keine zusätzliche Infrastruktur benötigt wird. Du kannst also auf Anbieter wie Cloudflare verzichten. Alles, was du benötigst ist das WordPress-Plugin von Ezoic.

Ein Content Delivery Network (CDN), ist ein Netzwerk regional verteilter und über das Internet verbundener Server, mit dem Inhalte ausgeliefert werden. Es ist dann von Vorteil, wenn du zum Beispiel vom Thailand auf unaufschiebbar.de zugreifen willst, und die Serveranfrage nicht erst in Deutschland, sondern direkt in Thailand verarbeitet werden soll.

Ezoic CDN
Ezoic Erfahrungen: Du kannst das Ezoic CDN auch im Backend Bereich wieder deaktivieren

Das erhöht insgesamt die Geschwindigkeit deiner Seite, denn der Nutzer kann schneller auf die Inhalte zugreifen. Ein CDN ist vorwiegend dann sinnvoll, wenn deine Zielgruppe in mehreren Ländern verteilt ist (wie bspw. bei einem Reiseblog).

In dem nachfolgenden Video kannst du sehen, wie du das CDN aktivierst. Das Video geht weniger als 3 Minuten und verschafft dir einen guten Überblick:

Anzeige

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Videos und Weiteres. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Ezoic VS AdSense

In diesem Abschnitt möchten wir dir die Verdienstmöglichkeiten über unsere Ezoic Erfahrungen aufzeigen. Dazu zeigen wir dir unsere eigenen Einnahmen und wie viel wir vor Ezoic mit Werbung erzielt haben. Außerdem wir zeigen dir die Einnahmen heruntergebrochen auf verschiedene Traffic-Stufen. So kannst du für dich festmachen, wie viel Einnahmen-Potenzial dein Blog ungefähr hat, wenn du deine monatlichen Besucher-Zahlen kennst.

So kannst du abschätzen, wie viel Geld du voraussichtlich pro Monat mit deiner Webseite verdienen kannst (die Einnahmen können natürlich je nach Thematik abweichen – ein Finanzblog erzielt bspw. mit Sicherheit mehr Einnahmen als ein Reiseblog bei gleichem Traffic). Das soll dir einen guten Überblick geben, um zu entscheiden, ob Ezoic das Richtige für dich ist.

Mehr zu den Einnahme-Möglichkeiten findest du Anzeigeauch auf der offiziellen Seite von Ezoic.

Einnahmen / Umsatz Ezoic VS AdSense + EPMV (RPM / CPM / TKP)

In der nachfolgenden Tabelle findest du die Umsätze, die wir in 2022 mit Ezoic erzielt haben. Bei Ezoic werden automatisch AdSense Anzeigen geschaltet (Mediation), wenn Ezoic selbst davon ausgeht, dass bei AdSense für den User höhere Einnahmen erzielt werden können. Insgesamt sind die Ezoic Einnahmen aber deutlich höher als vor der Umstellung.

Anzeige

Zusätzlich zeigen wir dir die Einnahmen pro tausend Besucher (EPMV = Earnings Per Thousand Visitors) an. Die Abkürzungen dafür können sein, EPMV, RPM, CPM oder auch TKP. So weißt du, was du pro tausend Besucher verdienen kannst.

Nachfolgend unsere Tabelle mit den entsprechenden Zahlen:

2022VisitisEzoicAdSenseInsgesamtEPMV
(RPM / CPM / TKP)
Januar153.7221.301,86 €805,41 €2107,27 €13,71 €
Februar162.285997,26 €467,93 €1.465,19 €9,03 €
März162.8821.096,68 €725,87 €1.822,55 €11,19 €
April205.0001.458,24 €757,13 €2.215,37 €10,81 €
Mai184.5091.343,04 €559,64 € 1.902,68 €10,31 €
Juni165.5681.460,02 €459,22 €1.919,24 €11,59 €
Juli 157.5511.681,93 €349,95 €2.031,88 €12,90 €
August198.7761.404,96 €741,77 €2.146,73 €10,80 €
September245.7651,806,02 €514,45 €2.320,47 €9,44 €
Oktober279.5142.057,18 €258,71 €2.315,89 €8,29 €
November394.5162.692,65 €4,56 €2.697,21 €6,84 €
Dezembern/an/an/an/an/a
Ezoic VS AdSense Einnahmen Umsatz
Über Ezoic erzielen wir jeden Tag Einnahmen aus Ezoic UND AdSense

+1.000 € / Monat im Vergleich zum Vorjahr

Über das Jahr verteilt konnten wir eine durchschnittliche Einnahmesteigerung von 1.045,82 Euro erzielen im Vergleich zu dem Vorjahr, indem wir ausschließlich AdSense verwendet haben. Melde dich daher Anzeigejetzt hier über diesen Link an, damit auch du deine Einnahmen steigern kannst. Es stellt sich ja auch immer die Frage warum du auf den Mehrverdienst freiwillig verzichten solltest.

Die nachfolgende Tabelle zeigt dir das Verhältnis gegenüber dem Vorjahr, wo nur AdSense genutzt wurde.

Anzeige
Nur AdSense 2021Ezoic inkl. AdSense 2022Steigerung
Januar1.379,39 €2107,27 €727,88 €
Februar1.006,23 €1.465,19 €458,96 €
März1.178,28 €1.822,55 €644,27 €
April1.014,57 €2.215,37 €1.200,80 €
Mai1.287,87 € 1.902,68 €614,81 €
Juni1.048,98 €1.919,24 €870,26 €
Juli 1.030,31 €2.031,88 €1.001,57 €
August895,91 €2.146,73 €1.250,82 €
September799,31 €2.320,47 €1.521,16 €
Oktober965,21 €2.315,89 €1.350,68 €
November834,32 €2.697,21 €1.862,89 €
Dezembern/an/an/a

Und das obwohl, der Traffic sogar 2022 im Verhältnis zu 2021 etwas gesunken ist:

Ezoic Erfahrungen Traffic
Der Traffic ist leicht gesunken, aber die Einnahmen sind mit Ezoic gestiegen

Deine Einnahmen bei 10.000 und 100.000 Besuchern pro Monat

Nachfolgend findest du die Einnahmen, wenn du über 10.000 oder ca. 100.000 Besucher pro Monat verfügst. Bei dem zugrunde liegenden EPMV (RPM / CPM / TKP) handelt sich um den EPMV aus Ezoic und AdSense den wir persönlich mit der Verwendung von Ezoic erzielt haben.

So kannst du ungefähr kalkulieren, mit welchen Einnahmen du ungefähr rechnen kannst (beachte, dass die Einnahmen je nach Webseitenthematik natürlich variieren):

EPMV
(RPM / CPM / TKP)
Einnahmen bei 10.000 Besuchern pro MonatEinnahmen bei 100.000 Besuchern pro Monat
Januar13,71 €137,10 €1.371,00 €
Februar9,03 €90,30903,0 €
März11,19 €111,90 €1.119,00 €
April10,81 €108,10 €1.081,00 €
Mai10,31 € 103,10 € 1.031,00 €
Juni11,59 €115,90 €1.159,00 €
Juli 12,90 €129,00 €1.290,00 €
August10,80 €108,00 €1.080,00 €
September9,44 €94,40 €944,00 €
Oktober8,29 €82,90 €829,00 €
November6,84 €68,40 €684,00 €
Dezembern/an/an/a
Ezoic Erfahrungen 10000 Besucher
Wir haben für dich heruntergerechnet wie viele Einnahmen du bei 10.000 Besucher erzielen kannst

Einen Rechner, um den EPMV für deine Seite individuell zu berechnen findest du hier.

Anzeige

Fazit Ezoic Erfahrungen: Wieso wir bei Ezoic bleiben

Trotz einiger Schwächen (Page Speed zum Beispiel) sind die Mehreinnahmen, die wir mit Ezoic erfahren, absolut unglaublich und für uns persönlich unverzichtbar (wer würde freiwillig auf 1.000,00 Euro pro Monat – in der Regel sogar mehr – verzichten, nur durch das Hinzuschalten von Ezoic?)

Wenn du auch Lust auf Ezoic bekommen hast, melde Anzeigedich jetzt hier über den Link kostenlos an. Wir haben selbst Wiebke als Support-Mitarbeiterin für den onboarding-Prozess zugewiesen bekommen. Wenn du auch mit ihr Kontakt hast (du kannst natürlich auch nach ihr fragen, bestell ihr schöne Grüße). Sie hat uns extrem unterstützt, um alles ins Laufen zu kriegen und bei Rückfragen sehr schnell geholfen.

Bis heute haben wir den Umstieg nicht bereut. Das Team (auch der technische Bereich) von Ezoic ist selbst sehr bemüht, dass du am Ende zufrieden bist und sucht stets nach Lösungen für Probleme. So war zumindest unsere Erfahrung.

Angesichts dessen können wir es auf jeden Fall empfehlen, wenn du mehr verdienen willst, vor allem, wenn du bereits AdSense nutzt.

Anzeige

Konntest du schon selbst Erfahrungen mit Ezoic sammeln? Schreib es uns gerne in die Kommentare unter diesem Beitrag.

Anzeige
Anzeige
Opt In Image
Unser E-Book, um ortsunabhängig Geld zu verdienen

Unser E-Book hilft dir ein erfolgreiches, ortsunabhängiges Online Business aufzubauen und regelmäßig Geld zu verdienen. Es eignet sich für dich, wenn du:

  • nach Wegen suchst, um ortsunabhängig Geld zu verdienen
  • mehr von der Welt sehen willst, aber trotzdem ein regelmäßiges Einkommen erwirtschaften möchtest
  • selber bestimmen willst, wo du Geld verdienst & wo du deinen Job ausübst
  • mehr Zeit mit Familie & deinen Kindern verbringen willst, statt im Büro
  • selber bestimmen möchtest, wie viel Geld am Ende des Monats auf dein Konto fließt
  • dein eigenes außergewöhnliches Leben gestalten willst
  • selbstbestimmt, unabhängig und frei sein willst

Wir verraten dir unsere besten Tipps, die wir seit 2014 mit unserem ortsunabhängigen Online Business gesammelt haben.

 

2 Responses

  1. Bella
    | Antworten

    Hallo ihr zwei,

    mich hat Ezoic auch angeschrieben aber ich weiß nicht so recht wegen der Nameserver Umstellung. Man gibt da schon viel Kontrolle ab und ich habe einige Storys gelesen, dass manche Seiten tagelang nicht erreichbar waren.

    Eure Ads sehen für mich genauso aus wie meine jetzigen AdSense Anzeigen. Benutzt ihr hier tatsächlich noch Ezoic und seit damit nach wie vor zufrieden?

    Liebe Grüße

    • unaufschiebbar.de
      | Antworten

      Hi,

      du kannst Ezoic zu jederzeit einstellen. Das heißt, wie viel Prozent du von AdSense und wie viel du von Ezoic (zum Beispiel 40 zu 60 %) zeigen willst. Einzustellen im Ezoic Dashboard unter Ezpoic Ads / Split Testing. Wir selbst testen immer wieder die Werte, um das Optimum herauszuholen.

      Außerdem ist es möglich, nur das WordPress-Plugin zu nutzen, ohne die Nameserver-Umstellung anzustoßen. Wir haben selbst erst die Nameserver auf Ezoic umgestellt und jetzt wieder unsere alten Nameserver verwendet. Funktioniert trotzdem, obwohl Ezoic sagt, dass die Geschwindigkeit schlechter ist als mit Nameservern. Es ist aber mittlerweile sogar möglich dein Caching-Plugin wie WP Rocket zeitgleich mit Ezoic zu nutzen ohne auf die eigene Ezoic ariante (Leap) zu nutzen.

      Bei der Nameserver-Umstellung kann es mal zu vorübergehenden Ausfällen kommen. Maximal aber 24 Stunden. Bei uns (wir verwenden All Inkl) waren es 8 Stunden, in denen es sporadisch mal zu Aussetzern kam. Wenn du die Ezoic-Nameserver auf deine eigenen Nameserver (zum Beispiel All Inkl) umstellst, dann vergiss aber nicht wieder ein aktuelles SSL-Zertifikat (zum Beispiel kostenlos von Letenrypt) zu verwenden. Denn das kann manchmal die Ursache für die Nichterreichbarkeit sein, obwohl deine eigenen Nameserver bereits greifen. Lirumlarum: Wenn du dir unsicher bist, probier die Integration einfach erst mal mit WordPress ohne Nameserver-Umstellung. Funktioniert auch. Und anders als es Ezoic kommuniziert, ist viel mehr mööglich als man zunächst annimmt (siehe WP-Rocket und dass es auch ohne Nameserver funktioniert)

      LG

      Jenny und Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Lerne ortsunabhängig Geld zu verdienen
Im "Digitalen Nomaden Newsletter" kostenlos für dich:

Unser kostenloses Goodbye 9 to 5 Online Seminar (ca. 2 Stunden)
Unser kostenloses E-Book (der digitale Nomaden Einsteiger Guide)
Unser kostenloser 7-tlg. E-Mail Kurs um dem 9-5 Hamsterrad zu entkommen
Lerne ortsunabhängig Geld zu verdienen
Im "Digitalen Nomaden Newsletter" kostenlos für dich:

2 Std. Online Seminar
E-Book für Einsteiger
7-tlg. E-Mail Kurs