digistore24 Erfahrung – lohnt sich die automatisierte Vertriebslösung?

with 4 Kommentare

In unserem Artikel wollen wir dir von unserer DigiStore24 Erfahrung berichten und ob sich die Vertriebslösung zum ortsunabhängigen Arbeiten lohnt. Denn gerade digitale Nomaden (aber natürlich auch „normale“ Online-Unternehmer) benötigen Vertriebslösungen die sich weitestgehend automatisieren lassen und möglichst wenig Stress und Probleme verursachen. Vor allem, wenn man viel unterwegs ist, möchte man am liebsten auf bürokratische Hürden verzichten. Und daher wollen wir dir in dem großen DigiStore24 Test zeigen ob es sich lohnt mal einen Blick auf die Vertriebslösung zu werfen.

Wir haben unseren Bericht daher in die verschiedenen Bereiche und Abschnitte unterteilt um dir die unterschiedlichen Facetten von DigiStore24 zu veranschaulichen. Das soll dir helfen dich schnell zurecht zu finden. Nutze dafür am besten das Inhaltsverzeichnis weiter unten um den Bereich zu finden der dich am stärksten interessiert.

Um später nochmal auf den Bericht zugreifen zu können, kannst du dir diese Seite auch gerne als Lesezeichen speichern oder in deinen sozialen Netzwerken (facebook twitter und Co.) teilen. Die einschlägigen Buttons dazu findest du ober- und unterhalb des Erfahrungsberichts.

Doch als aller erstes wollen wir uns zum Start mit einer einzigen Frage beschäftigen:

Übrigens können wir dir für die Ortsunabhängigkeit als digitaler Nomade auch unser Buch Goodbye 9 to 5 – ortsunabhängig Geld verdienen empfehlen.

Was ist DigiStore24 eigentlich?

Bei DigiStore24 handelt es sich um eine automatisierte Vertriebslösung für digitale aber auch für physische Produkte. Du kannst also dein physisches Buch oder auch dein digitales Buch (E-Book) über DigiStore24 verkaufen und versenden. Aber auch für andere Produktformate wie Online-Kurse oder den Verkauf von Webinar-Tickets eignet sich DigiStore24.

Opt In Image
Das digitale Nomaden Event

Die DNX ist das Event für digitale Nomaden und alle, die ortsunabhängig arbeiten möchten. An zwei Tagen erhältst du hier jede Menge Motivation, Wissen und Input. Darüberhinaus triffst du viele Gleichgesinnte und kannst dein Netzwerk erweitern.

 

Dafür registrierst du dich hier kostenlos bei DigiStore24, legst dein Produkt an (darauf gehen wir später noch genauer ein), bietest es auf dem Marktplatz oder deiner Homepage an und erhöhst über Affiliates und Vertriebspartner deine Tagesumsätze.

Du kannst das komplette Design von deinem Bestellformular an deine Wünsche und Vorstellungen anpassen. Auch bei den Zahlungsoptionen hast du neben den gängigen Optionen (PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung, Kauf auf Rechnung und Lastschrift) auch die Möglichkeit deine Produkte per Abo- oder Ratenzahlung anzubieten.

Wer im Internet Geld verdienen will ohne sich mit dem ganzen E-Commerce-Recht auseinandersetzen zu müssen, kommt um die Vertriebslösung daher nicht herum.

Wie funktioniert DigiStore24?

Das Prinzip von DigiStore24 ist eigentlich relativ einfach. Nachdem du dich registriert hast kannst du dich entscheiden ob du als Vendor oder Affiliate (oder beides) deine Geschäfte machst. Als Vendor kannst du Produkte anlegen und diese dann verkaufen (zum Beispiel über andere Affiliates oder deine Webseite) und bekommst dafür die entsprechenden Einnahmen.

Du zahlst bei jedem Verkauf allerdings eine kleine Provision (im nächsten Abschnitt erfährst du mehr darüber) an DigiStore24. Wenn ein anderer Affiliate dein Produkt verkauft bekommt auch dieser eine kleine (vorher von dir festgelegte) Provision. Vereinfacht dargestellt findest du nachfolgende Abbildung:

Wie funktioniert DigiStore24?
Wie funktioniert DigiStore24?

Wenn du selber als Affiliate zusätzlich auch Produkte von anderen verkaufst, dann bekommst du in dem Fall die vorher festgelegte Provision. Du hast dann später keinen Aufwand mit der Pflege des Produktes und kannst dich als Affiliate voll und ganz auf den Verkauf der Produkte konzentrieren.

Nachfolgend noch ein Video wo dir alles genau erklärt wird. Das gesamte Video geht gerade mal 1 Minute und 54 Sekunden:

Das ist Prinzip schon alles. Kurz zusammengefasst: DigiStore24 hilft dir einfach dabei deinen Vertriebsprozess zu optimieren und mehr Umsatz zu generieren.

DigiStore24 Kosten / Gebühren / Preise – ist DigiStore24 kostenlos?

Ist DigiStore24 kostenlos? Eins vorweg: DigiStore24 ist mit Kosten verbunden. Aber diese sind durchaus überschaubar und fallen auch nur an, wenn du etwas verkaufst. Wenn du einfach nur einen neuen Account erstellst, fallen dafür keine Kosten an.

Du musst dabei zwischen den Kosten für den Weiterverkauf deiner Produkte, den Kosten für den Download-Tresor und den Kosten für evtl. anfallende Rücklastschriften unterscheiden. Wie hoch die Kosten im Einzelnen ausfallen darauf gehen wir im nachfolgenden genauer ein.

Kosten für den Weiterverkauf deiner Produkte

Die Kosten für den Weiterverkauf deiner Produkt schlüsseln sich am „komplexesten“ auf lassen sich aber mit einer einfachen Formel darstellen. Diese lautet:

7,9 % + 1,00 Euro pro Transaktion

Im nachfolgenden eine Beispielrechnung für ein Produkt welches 100,00 Euro kostet und in Deutschland gekauft wird. Der Affiliate über den das Produkt empfohlen wird, erhält 50% Provision.

  • Deutsches Finanzamt (19 % USt.): 15,97 Euro
  • DigiStore24 (7,9 % + 1 €): 8,90 Euro
  • Affiliate-Nettoauszahlung (50%): 33,80 Euro + 3,76 Euro
  • Vendor-Nettoauszahlung: 33,80 Euro + 3,76 Euro
  • Brutto-Preis: 100,00 Euro

Die aufgeführten 3,76 Euro sind ein branchenüblicher Sicherheitsbehalt der von DigiStore erhoben und nach 60 Tagen ausgezahlt wird. Bislang hat unserer Erfahrung nach DigiStore24 immer den Sicherheitsbehalt ausbezahlt.

DigiStore24 gewährt übrigens 1% Rabatt bei Produkten die über 1000,00 Euro kosten. Die Provision an DigiStore24 beträgt dann 6,9% und nicht 7,9%.

Kosten für den Download-Tresor

Es gibt einen Download-Tresor. In diesem kann man seine digitalen Produkte speichern und verwalten. Er ist vor allem deshalb sinnvoll weil man bspw. einstellen kann wie lange Käufer auf das Produkt nach dem Kauf zugreifen können. Auch kann man hier die Download-Anzahl begrenzen. Du kannst mit dem Download-Tresor so übrigens sicher sein, dass deine Produkte nicht plötzlich auf Dauer über einen Link im Netz abrufbar sind. Auch sind die Downloads für den Kunden garantiert virenfrei.

Jeder angefangene Gigabyte kostet bei dem Download-Tresor 0,25 Euro. Wenn du also einen Video-Kurs bei DigiStore24 speichern willst der weniger als 1 Gigabyte groß ist, fallen pro Verkauf nur 0,25 Euro an.

Die Kosten fallen pro Kunde immer nur einmal an. Das heißt, wenn sich der Kunde für mehrere E-Books entscheidet, fallen nur einmal die 0,25 Euro an.

Gebühren für Rücklastschriften

Bei DigiStore können Gebühren für das Rücklastschriftverfahren anfallen. Diese liegen bei Kunden die das Produkt in Deutschland kaufen bei 12,00 Euro. Kunden die in Österreich oder in Luxemburg gekauft haben bei 15,00 Euro. Rücklastschriften fallen zum Beispiel an, wenn das Konto des Kunden nicht ausreichend gedeckt ist.

Bei unseren Produkten wie unseren Büchern „Ortsunabhängig Geld verdienen„, „Ortsunabhängig leben & arbeiten“ sowie unserem „Bali Lombok Reiseführer“ haben wir uns aus den genannten Gründen dafür entschieden die Zahlung per Lastschrift aus dem Angebot zu nehmen. So laufen wir nicht in die Gefahr die hohen Gebühren tragen zu müssen, falls das Konto bspw. nicht gedeckt ist.

Raus aus dem Büro
Wie Du in 6 Monaten aus dem Karrierehamsterrad rauskommst

Raus aus dem Bürro

Und wie du mit Deinem Online Business die Welt bereist, auch wenn Du noch keine Ahnung von Technik hast!

 

Ist DigiStore24 seriös?

Wir nutzen die Vertriebslösung jetzt schon seit 2014 und haben nie schlechte digistore24 Erfahrung gemacht. Die Zahlungen erfolgten immer pünktlich und sind bislang noch nicht einmal ausgefallen. Außerdem bekommt man in der Regel innerhalb von 24 Stunden eine Antwort wenn man den Support per E-Mail (support@digistore24.com) fragt.

Auch wird DigiStore24 regelmäßig umfangreichen (Sicherheits-) Updates unterzogen. So kannst du sicher sein, dass die Systeme immer auf dem neusten Stand sind und die Virenscanner einwandfrei funktionieren. Zudem ist DigiStore24 in den letzten Jahren nach unserer Kenntnis nicht einmal ausgefallen.

Unserer Meinung nach ist DigiStore24 seriös.

Opt In Image
Digitaler Nomaden Newsletter + Gratis E-Book & 7 tlg. E-Mail Kurs

Trage dich in unseren "Digitalen Nomaden Newsletter" ein und erhalte als Bonus sofort unser kostenloses E-Book (der digitale Nomaden Einsteiger Guide) und unseren 7-tlg. E-Mail Kurs, um uneingeschränkt zu reisen & dem 9-5 Hamsterrad zu entkommen.

  • Erfahre, wie du ortsunabhängig genug Geld zum Reisen und Leben verdienst
  • Wie du das richtige Mindset bekommst
  • Wie du die ersten Schritte machst und bürokratische Hürden bewältigst
  • Die besten Tipps, um Arbeiten und Reisen miteinander zu verbinden
  • Die besten Hotspots für digitale Nomaden
  • Wie du Deutschland langfristig verlassen kannst
  • Ohne welche Eigenschaft es auf keinen Fall geht
  • Wie du dem 9 to 5 Hamsterrad entkommst und deinen Job an den Nagel hängst
  • Bist du dabei?

Durch Anklicken des Buttons "► Jetzt eintragen" erkläre ich mich damit einverstanden, dass mir die Webseite unaufschiebbar.de regelmäßig Informationen zum Thema digitale Nomaden per E-Mail zuschickt. Zusätzlich erhalte ich das kostenlose Freebie. Ich kann mich jederzeit von diesem Newsletter abmelden.

Der erste Schritt: Bei DigiStore24 anmelden / registrieren

Wenn du dich für DigiStore24 entschieden hat, besteht der erste Schritt darin indem du auf DigiStore24.com auf den „Jetzt registrieren Button“ klickst um dich anzumelden. Den Button siehst du auf dem nachfolgenden Screenshot:

DigiStore24 anmelden registrieren
Oben rechts findest du den Button zum anmelden

Anschließend wirst du zur Eingabemaske weitergeleitet. Hier vergibst du deinen User-Namen (deine DigiStore24 ID) und gibst deine Daten ein. Hierzu zählen bspw. deine E-Mail, dein Passwort, die Anrede, dein Vor- und Nachname, der Name deiner Firma sowie die aktuelle Anschrift.

Achte darauf, dass du bei dem User-Namen bzw. deiner DigiStore24 ID einen kurzen einprägsamen Namen vergibst. Denn diesen gibst du zum Beispiel auch weiter, wenn du dich als Affiliate für bestimmte Produkte registrierst bzw. „bewirbst“.

Auf dem nachfolgenden Bild kannst du die Eingabemaske sehen:

DigiStore24 anmelden Eingabemaske
Die Eingabemaske zur Registrierung bei DigiStore24

Wenn du die Anmeldung abgeschlossen hast, bekommst du anschließend noch eine Bestätigungsmail mit der Möglichkeit dich einzuloggen. Jetzt geht es auch schon in den zweiten Schritt.

Der zweite Schritt: Der DigiStore24 Login

Nachdem du einen neuen Account erstellt hast, kannst du dich oben rechts auf der Startseite einloggen bzw. anmelden um in den Übersichtsbereich zu gelangen. Auf dem nachfolgenden Bild siehst du den Login-Button:

DigiStore24 Login anmelden Vertrieb
Oben rechts findest du den Login-Bereich von DigiStore24

Anschließend kannst du dich über die Login-Maske einfach einloggen. Gib dazu einfach deine DigiStore24-ID oder deine E-Mail Adresse und dein vorher vergebenes Passwort ein:

DigiStore24 Erfahrung
So sieht die Login-Maske aus

Nachdem du auf „Login“ geklickt hast wirst du auf die Startseite von deinem Dashboard weitergeleitet.

Der Schreibtisch

Auf dem Dashboard / Schreibtisch findest du die wichtigsten Informationen direkt auf einem Blick. Hierzu zählen bspw. deine Tageseinnahmen. Aber auch die Einnahmen der vergangenen Tage kannst du der Übersicht entnehmen. Du findest hier auch eine Übersicht der 5 Produkte die sich bislang am besten verkauft haben. Auch deine besten Affiliates lassen sich hierüber ausfindig machen.

Auf dem nachfolgenden Bild kannst du dir einen ersten Eindruck vom Schreibtisch verschaffen:

DigiStore24 Schreibtisch
So sieht der Schreibtisch aus

Besonders gut gefällt uns auch, dass du direkt sehen kannst wie viel du über den Verkauf von Upsells verkauft hast. Upsells meinen die Produkte die du dem Kunden nach dem Kauf des Initial-Produkt zusätzlich verkauft hast.

Der Schreibtisch ist die erste Anlaufstelle um dir schnell einen ersten Überblick zu verschaffen.

Bei DigiStore24 Produkt anlegen

Wenn du erst mal eingeloggt bist, kann wird man schnell von den ganzen Möglichkeiten erschlagen die dir zur Verfügung stehen. Denn DigiStore24 scheint vor allem für Anfänger ziemlich komplex. Aber Prinzip ist es sehr logisch und einfach. Wie du dein erstes Produkt anlegst und was wir für DigiStore24 Erfahrung gemacht haben, erfährst du im Nachfolgenden.

Als erstes gelangst du über den Menüpunkt „Konto“ und dann „Produkte“ auf die Produktübersichtsseite. Hier findest du anschließend den Button „Produkt hinzufügen“ um dein erstes Produkt anzulegen. Wie das ganze in der Praxis aussieht, siehst du auf dem nachfolgenden Bild:

DigiStore24 Produkt anlegen
Über den Menüpunkt und den Button legst du ein neues Produkt an

Anschließend kannst du das Produkt weiter aus- und aufbauen. Dafür findest du verschiedene Reiter auf der nachfolgenden Seite. Diese sind Eigenschaften, Bestellformular, Zahlungspläne, Upsells, Addons, Ausliefern, E-Tickets, Varianten, Benachrichtigungen und Link. Was du unter den einzelnen Reitern noch einstellen kannst, erfährst du im Nachfolgenden.

Eigenschaften

Einer wichtigsten Reiter, wenn du ein neues Produkt bei DigiStore24 anlegen willst ist der Reiter „Eigenschaften“. Hier definierst du bspw. den Produktnamen und den Produkttyp. Du musst also festlegen um was für ein Produkt es sich handelt. Insgesamt gibt es 7 Produkttypen. Nachfolgend die wichtigsten Produkttypen in der Übersicht:

  • Wertgutschein
  • Digital (Download / Mitgliederbereich)
  • Seminar für Geschäftskunden
  • Vorort-Dienstleistung
  • Seminar/Veranstaltung zur Freizeitgestaltung
  • Elektronisch erbrachte Ferndienstleistung
  • Versandprodukt

Wähle den Produkttyp sorgsam aus. Denn bei falscher Auswahl können dir steuerliche Nachteile entstehen. Eine Übersicht über den Reiter „Eigenschaften“ findest du nachfolgend:

DigiStore24 Produkt anlegen Eigenschaften
Unter Eigenschaften werden die Merkmale von deinem Produkt definiert

Darüber hinaus kannst du hier auch Produkt-Gruppen festlegen. Wenn du planst mehrere Produkte herauszubringen kannst du diese aufgrund der Übersicht besser ordnen. Zum Beispiel „E-Books / Video-Kurse & Coachings“. Alternativ kannst du hier auch unterschiedliche Webseiten definieren um die Übersicht zu behalten.

Auch legst du hier fest wie hoch die Standard-Affiliate-Provision sein soll. Du kannst diese aber auch für jeden Affiliate einzeln individuell festlegen. Zudem musst du hier die Verkaufsseite hinterlegen. Das heißt die Seite die später auf das Bestellformular weiterleiten soll. Dies ist ein wichtiger Schritt, denn ohne die Verkaufsseite wird das Produkt später nicht genehmigt.

Wenn das Produkt zudem auch bei anderen Produkten als Upsell hinterlegt werden soll, dann musst du hier auch eine Upsell-Verkaufsseite hinterlegen. Eine wichtige Option ist hier auch „Daten in Danke-URL verschlüsseln“. Wenn diese nicht verschlüsselt werden ist dies in erster Linie nicht schlimm. Jedenfalls solange bis deine Tracking Software (zum Beispiel Google Analytics) diese nicht auch speichert und verarbeitet. Um auf Nummer sicher zu gehen solltest du daher die Danke-URL immer vollständig verschlüsseln. Auch kannst du definieren ob das Produkt derzeit aktiv oder inaktiv ist. Und auch die Sprache deines Produktes lässt sich hier festlegen.

Außerdem musst du eine Danke Seit definieren und die URL dazu angeben.

DigiStore24 Danke Seite

Die DigiStore24 Danke Seite musst du auf deiner Homepage selber anlegen. Hier kannst du dich beim Käufer nochmal offiziell für seinen Kauf bedanken. Außerdem muss hier folgender Satz eingetragen werden:

„Die Abbuchung erfolgt durch DigiStore24.com.“

Dieser ist Pflicht, denn ansonsten wird das Produkt von dem DigiStore Support Team nicht zugelassen. Die Danke Seite ist zwingend bei jedem Produkt zu hinterlegen. Sie kann zwar zwischenzeitlich durch Upsell-Seiten ersetzt werden, taucht aber im gesamten Verkaufsprozess immer zum Schluss auf.

Verkaufseinschränkungen

Darüber hinaus lassen sich auch einige Verkaufseinschränkungen festlegen. Hierzu zählt bspw., dass das Produkt entweder nur als Upsell oder einzeln (inkl. Upsell) verkauft werden kann.

Zudem kannst du hier den Verkauf an einem bestimmten Datum starten. Das ist insbesondere praktisch, wenn du einen Launch von einem Produkt planst. So kann niemand das Produkt schon im Vorhinein bestellen. Maximal ist dann eine Vorbestellung möglich. Dafür kannst du auch eine spezielle Seite einrichten auf die der Kunde weitergeleitet werden soll. Genauso kann der Verkauf auf ein bestimmtes Datum begrenzt werden.

Zudem kannst du die Anzahl der zu verkaufenden Einheiten begrenzen. Wenn du bspw. nur 100 Exemplare von deinem E-Book verkaufen willst, kannst du auch das festlegen. Sofern der Verkauf an einem bestimmten Datum zu Ende sein soll, kannst du dafür eine Seite einrichten auf die der Kunde weitergeleitet werden soll. Auch kannst du festlegen ob die zu verkaufenden Einheiten begrenzt werden sollen. Das ist hilfreich, wenn du jedem Käufer erlauben möchtest maximal nur ein Exemplar von deinem Produkt zu verkaufen. Auch die vorgegebene Anzahl lässt sich hier festlegen.

Und wenn du willst kannst du dem Käufer die Option einräumen, dass diese Anzahl nach dem Kauf später veränderbar ist.

DigiStore24 Bestellformular einrichten + Tracking

Beim Bestellformular gibst du alles ein was später auf dem Bestellformular erscheinen soll. Bei DigiStore24 ist es so, dass du die Inhalte und das Layout voneinander trennen musst. Das heißt, dass das Layout später noch separat definiert werden kann. Auf dem Reiter Bestellformular wird erst mal alles eingeben was auf dem Formular stehen soll.

Hierzu zählt bspw. das Produktbild. Dieses muss separat hochgeladen werden. Darüber hinaus kannst du die Produktbeschreibung auf dem Bestellformular eingeben. Hier lohnt es sich nochmal die wichtigsten Fakten zu veröffentlichen. Bei einem E-Book bspw., um wie viele Seiten es sich handelt, bis wann der Angebotspreis verfügbar ist, was für Bonus-Material enthalten ist und dass man den Zugang zum Download-Produkt sofort bekommt und nicht erst warten muss.

Darüber hinaus kannst du auch noch eine Support-E-Mail angeben. Diese wird bei der Bestellung angezeigt. Der Käufer kann sich hier zuerst melden (und nicht direkt bei DigiStore24), wenn mit dem Produkt etwas nicht in Ordnung sein sollte.

Auch wählt man hier das vorher definierte Layout zum Bestellformular aus (zu finden unter Konto / Bestellformulare). Das schöne ist, dass man mehrere Layouts mit unterschiedlichen Eigenschaften (bspw. mit und ohne Testimonials) definieren kann. Zudem legst du fest ob auf deinem Bestellformular eine Social-Proof-Bubble mit angezeigt werden soll. Wenn du dich dafür entscheidest, erscheint auf deinem Bestellformular (oder auf deiner Verkaufsseite) unten links ein kleines Fenster indem angezeigt wird, wer das Produkt noch gekauft hat. Das kann deine conversion-rate zusätzlich positiv beeinflussen.

Und so sieht es aus:

DigiStore24 Produkt anlegen Bestellformular
Im Bereich Bestellformular kannst du die Texte für dein Bestellformular festlegen

Zum Schluss kannst du noch definieren welche Daten für eine Bestellung wirklich abgefragt werden sollen. Hierzu zählen bspw. die Anrede, der Vorname, der Nachname und die Anschrift. Denk dran: Umso weniger Daten du beim Bestellprozess abfragst umso besser ist dies für deine Verkaufsrate (deine conversion-rate).

Bestellformular Tracking

Bei Bedarf kannst du auch ein Bestellformular-Tracking Einrichten. Beim Bestellformular-Tracking wird gemessen wie viele Besucher auf den Bestellbutton auf Ihrer Verkaufsseite klicken und auf dem Bestellformular landen. Dieses findest du unter „Einstellungen“ und „Bestellformular-Tracking“. Auf dem nachfolgenden Screenshot kannst du dieses sehen:

DigiStore24 Bestellformular Tracking neues Tracking einrichten
Über den Menüpunkt „Einstellungen“ und „Bestellformular-Tracking“ kannst du das Tracking einrichten

Wenn du das Tracking neu einrichtest, hast du viele unterschiedliche Optionen und Möglichkeiten. Als erstes wählst du aus für welche Produkte das Tracking aktiv sein soll. Außerdem kannst du das Tracking entsprechend benennen:

DigiStore24 Bestellformular Tracking
Es lassen sich verschiedene Einstellungen für das Tracking vornehmen

Auch kannst du verschiedene Verkaufsarten auswählen. Hierzu zählen:

  • Alle
  • Erstbestellungen
  • Upsells
  • Upgrades, Downgrades und Mitgliederangebote

Als nächstes wählst du aus wo das Tracking eingebunden werden soll. Zur Auswahl stehen dir das Bestellformular, die Bestellbestätigungsseite oder beides zeitgleich. Zudem musst du den Tracking-Typ auswählen. Hierbei spielt es keine Rolle ob du einen Tracking-Code (zum Beispiel vom Splittest-Club), ein Tracking-Pixel von Klicktipp, den Code von Google Analytics, Infusionsoft oder einen anderen Tracking-Pixel einbaust.

Anschließend, wenn  du alles eingestellt hast kannst du dein Bestellformular hinsichtlich der conversion-rate testen und analysieren.

Zahlungspläne

Für dein Produkt kannst du außerdem Zahlungspläne einrichten. Diese helfen dir das Produkt bspw. in Raten zu verkaufen. Aber auch ein ganz normaler einmaliger Preis oder ein Abonnement sind möglich. Wie du dich entscheidest, bleibt letztendlich dir überlassen. Grundsätzlich hast du bei DigiStore24 verschiedene Zahlungsmethoden zur Auswahl. Diese sind:

  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Vorkasse
  • Kreditkarte
  • Lastschrift (nur bis zu einer Grenze von 500 €)

Ratenzahlungen und Abonnements sind hingegen nur per PayPal, Kreditkarte und Lastschrift möglich. Nachfolgend findest du den Screenshot wo du die Einstellungen für die unterschiedlichen Zahlungspläne vornehmen kannst:

DigiStore24 Produkt anlegen Zahlungspläne
Unter Zahlungspläne kann der Preis von deinem Produkt festgelegt werden

Auch kannst du hier zum Beispiel entscheiden ob die Mehrwertsteuer ausgewiesen werden soll. Zudem lässt sich einstellen wie hoch die Erstzahlung sein soll. Bei Bedarf können auch Mengenrabatte vergeben werden. Es eignet sich um das ideale Hilfsmittel, wenn du eine bestimmte Preisstrategie für deine Produkte verfolgst. Hierüber kannst du sie mit Sicherheit abbilden. Weitere Informationen findest du auch hier auf der Hilfeseite.

DigiStore24 Upsell einrichten

Upsells sind einer wichtigsten Kernelemente bei DigiStore24. Sie können dafür sorgen, dass sich Warenkorb-Wert deiner Kunden nochmal drastisch erhöht wird. Denn über die Upsells wird deinem Kunden am Ende des eigentlichen Initialverkaufs nochmal ein zusätzliches ergänzendes Produkt vorgeschlagen.

Es kauft zwar natürlich nicht jeder das Upsell-Produkt aber, wenn es nur jeder zehnte Käufer macht kannst du schone eine enorme Gewinnsteigerung über die Laufzeit erfahren. Wir bieten bspw. bei unserem Produkt „Goodbye 9 to 5 – ortsunabhängig Geld verdienen“ zum Schluss noch das Produkt „Goodbye 9 to 5 – ortsunabhängig arbeiten & leben“ ein. Dabei handelt es sich um eine ideale Ergänzung die bis heute viele Käufer zusätzlich gekauft haben.

Das schöne bei DigiStore24 ist, dass du über 1-Klick Bestell-Option deine Bestelldaten als Käufer nicht nochmal zusätzlich eingeben brauchst. Du kannst die Bestellung mit einem Klick problemlos deine vorangegangenen Bestellung ergänzen. Dadurch wird dem Käufer die Bestellung maximal erleichtert.

Im Backend von DigiStore24 gibt es einen Upsell-Trichter. Dieser ist ausschlaggebend für deine Upsell-Strategie. Hier kannst du festlegen welche Produkte nach einem Kauf oder nach einem nicht zustande gekommenen Kauf angezeigt werden sollen. Auf dem nachfolgenden Bild kannst du ein Bild vom Upsell-Trichter-Verlauf sehen:

DigiStore24 Upsells
Im Bereich Upsells kannst du Folgeprodukte einstellen die deinem Kunden nach dem Kauf des Initialproduktes angezeigt werden sollen

Dabei hat der Käufer in der Regel zwei Optionen. Entweder er fügt seine Bestellung seinem Warenkorb hinzu oder er klickt auf „Nein, vielen Dank. Ich habe kein Interesse an dem Produkt – bitte leitet mich zu meiner Bestellung weiter“. So hat auch der Käufer eine Auswahl und kann sich bequem für die passende Option entscheiden. Wichtig ist, dass du den Upsell Prozess vorher einige Male testest.

Wir empfehlen euch ohnehin das DigiStore24 Plugin (mehr dazu später) dafür. Dieses arbeitet auf eurer Webseite mit einfachen Variablen und ist einfacher im Einsatz.

Addons

Genau wie Upsells kannst du auch mit Addons deinen Umsatz pro Kunden erhöhen. Dabei wird dem Kunden nicht nach, sondern während dem Bestellprozess eine Möglichkeit gezeigt das Produkt sinnvoll zu ergänzen. Bei dem Kauf von einem E-Book kann dies bspw. die passende Ergänzung durch ein Hörbuch sein. Auf der nachfolgenden Seite findest du ein solches Beispiel von uns.

Eine der wichtigsten Optionen ist hierbei, dass der Kauf vom Hauptprodukt optional ist, falls ein Addon vorhanden ist. Wenn die Option auf „Ja“ gesetzt wurde können Addon und Hauptprodukt auch unabhängig voneinander gekauft werden. Bei Bedarf kann zusätzlich auch noch eine eigene Danke Seite verwendet werden, sollte das Addon gekauft werden.

Zudem kannst du dich hier entscheiden ob Affiliates auch für das Addon eine Provision bekommen. Darüber hinaus musst du dich entscheiden um welches Produkt es sich bei der Addon-Funktion handelt. Dieses muss vorher ebenfalls angelegt werden und kann dann auf dem Bestellformular als Ergänzung ausgewählt werden. Angeben lässt sich auch die voreingestellte Menge die verkauft werden kann. Auch lässt sich einstellen ob die Anzahl nach oder während dem Verkauf änderbar ist.

Bei Bedarf können auch noch Optionen für Abo- und Ratenzahlungen eingestellt werden.

DigiStore24 Addons
Addons ergänzen dein Produkt sinnvoll

Alles in allem ist ein Addon eine wirklich sinnvolle Ergänzung um die Umsätze noch weiter voranzutreiben.

DigiStore24 Download Tresor

Eine weitere wirklich wichtige Option ist der DigiStore24 Download Tresor. Hier kannst du alles speichern was dem Kunden später auf elektronischen Weg ausgeliefert werden soll. Die Größe deiner Dateien ist nicht beschränkt. Allerdings zahlst du für jeden angefangene Gigabyte 0,25 Euro.

DigiStore24 Produkt anlegen ausliefern
Unter „Ausliefern“ wählst du bei einem elektronischen Produkt das Download-Produkt aus

Die Dateien findest du später unter „Konto“ und dann „Download-Tresor“. Hier kannst du die Dateien hochladen und später einen internen sowie externen Namen vergeben. Das schöne an dem Download Tresor ist, dass du den Zugang zu deinem Produkt limitieren bzw. beschränken kannst. Das heißt, dass der Zugang nicht unlimitiert weitergegeben werden kann.

Auf dem nachfolgenden Bild kannst du sehen wie ein neues Datei-Paket aussieht:

DigiStore24 Download Tresor
Der Download-Tresor ist theoretisch unlimitiert

Auch wenn jeder angefangene Gigabyte 0,25 Euro kostet, haben wir insgesamt sehr gute Erfahrung damit machen können. Wir speichern selber alle unsere elektronischen Dateien im Tresor.

E-Tickets

Wer elektronische Tickets über DigiStore24 kaufen will, kann dies unter dem Reiter „E-Tickets“ machen. Dafür musst du allerdings vorher eine Vorlage erstellen und einen Veranstaltungsort hinzufügen. Die Adresse kannst du direkt in Google-Maps anzeigen lassen.

DigiStore24 E-Tickets
Wenn du Tickets verkaufst legst du unter dem Reiter „E-Tickets“ die wesentlichen Eigenschaften fest

Wenn du alle relevanten Daten deines E-Tickets angelegt hast, kannst du dir davon sogar eine Vorschau erstellen lassen. Alles in allem ist es so sehr einfach ein elektronisches Ticket erstellen zu lassen.

Mit der DigiStore24 App kannst du die E-Tickets übrigens später scannen. Perfekt um den Einlass besser zu kontrollieren.

Varianten festlegen

Eine weitere sehr schöne Möglichkeit um dein Produkt vielfältiger anzeigen zu lassen ist es mit Varianten zu arbeiten. Wenn du bspw. ein T-Shirt verkaufst, kannst du hierüber verschiedene Farben und Größen festlegen. So hat der Kunde später eine größere Auswahl und mehr Möglichkeiten dein Produkt zu kaufen.

DigiStore24 Varianten
Varianten ermöglichen es dir Produkte mit verschiedenen Eigenschaften anzulegen

Du musst den Varianten zudem unterschiedliche ID´s zuweisen, damit du diese später unterscheiden kannst.

Benachrichtigungen einstellen

Wir selber arbeiten zudem mit Benachrichtigungen. Zwar nicht bei allen Produkten, aber bei einigen. Benachrichtigungen dienen dazu bei einem Verkauf informiert zu werden. Die Benachrichtigung erfolg dann per E-Mail.

Alternativ kannst du auch bei einer Rückgabe benachrichtigt werden. Das ist vor allem dann sinnvoll um einen ein Gefühl dafür zu bekommen ob das Produkt auch wirklich angenommen wird.

DigiStore24 Benachrichtigungen
Unter dem Reiter „Benachrichtigungen“ kannst du einstellen, wenn dir bei einem Verkauf eine E-Mail gesendet werden soll

Ferner können Benachrichtigungen auch bei Rücklastschriften oder bei ausgefallenen Abo- bzw. Ratenzahlungen eingestellt werden. Sie dienen lediglich der Information und dienen sonst keinem besonderen Zweck.

DigiStore24 Promolink vergeben

Im letzten Reiter des Produkts können alle Links abgerufen werden. Hierzu zählt bspw. auch der DigiStore24 Promolink. Das heißt, der Link, den Affiliates bekommen damit Ihnen im Falle einer erfolgreichen Weitervermittlung die Provision zugewiesen werden kann. Wir empfehlen hierbei immer die Promolinks mit https:// zu nehmen, da diese sicherer sind und auf den Kunden einen sichereren Eindruck machen.

Bei Bedarf kannst du an dieser Stelle auch neue Affiliates einladen. Trage dazu einfach die E-Mail von dem jeweiligen Affiliate ein.

DigiStore24 Links
Hier werden dir die Links zu deinem Bestellformular und Affiliate-Links angezeigt

Außerdem findest du hier auch den Link zum Bestellformular. So kannst du dir schon mal anschauen wie das Bestellformular für den Kunden aussieht. Außerdem ist, dass der Link auf den deine Verkaufsseite später verlinkt.

DigiStore24 Auszahlung

Du kannst DigiStore24 anweisen bis zu 4 Mal im Monat dein Geld zu überweisen. Folgende Optionen stehen dir zur Auswahl:

  • am 7.
  • 7. und 21.
  • am 7., am 14., am 21. und am 28. des Monats

Du erhältst dann mit deiner Überweisung automatisch eine Gutschrift die du zum Beispiel bei deinem Steuerberater einreichen kannst. Die erste Auszahlung am 7. des Monats erfolgt ab einem Betrag von €/$/CHF50. Die anderen Auszahlungen im Monat erfolgen ab €/$/CHF200 sofern du zwei oder mehr Auszahlungen im Monat ausgewählt hast.

PayPal-Auszahlungen erfolgen ab €/$/CHF500. Der Grund ist, dass DigiStore24 die Auszahlungen händisch durchführt und dir so die 2% PayPal-Gebühr für automatische Zahlungen ersparen.

DigiStore24 Abbuchung

DigiStore bucht normalerweise nichts bei dir ab. Die Kosten, die entstehen, werden automatisch verrechnet und direkt von deinem Umsatz abgezogen. So zieht DigiStore24 bspw. die eigene Provision und Mehrwertsteuer automatisch ab.

DigiStore24 Einnahmen

Die Einnahmen bei DigiStore24 lassen sich nicht pauschalisieren. Sie hängen von vielen verschieden Faktoren ab. Hierzu zählt bspw. das Produkt die Zielgruppe, der Traffic und die conversion-rate. Auch der Preis und die Anzahl der Verkäufe pro Tag spielen eine entscheidende Rolle. Du siehst also, dass man die Einnahmen nicht einfach pauschalisieren kann.

Wenn du allerdings ein gutes Produkt hast und eine Zielgruppe ansprichst die dafür theoretisch in Frage kommt, dann kannst du sogar davon leben.

Die Einflussfaktoren müssen halt passen und aufeinander abgestimmt sein. Selbst, wenn es am Anfang nicht so läuft wie du es dir vorstellst solltest du nicht direkt aufgeben. Vielmehr ist es wichtig dass du verschiedene Stellschrauben testest bis du das gewünschte Ergebnis erzielt hast.

Der DigiStore24 Marktplatz

Der DigiStore24 Marktplatz ist eine hervorragende Möglichkeit um andere Produkte zu finden die ebenfalls zu dem eigenen Sortiment passen. Du findest hier zahlreiche Kategorien wie Beruf & Job, Bildung, Business & Investment.

Aber auch Dating, Beziehungen und Liebe. Dir wird im Marktplatz außerdem direkt angezeigt was du für eine Provision verdienen kannst und wie hoch der netto Verdienst ist. Nachfolgend eine Auflistung der Eigenschaften die dir direkt angezeigt werden:

  • durchschn. Verkaufspreis
  • Provision
  • Verdienst/Verkauf netto
  • Verdienst/Cartbesucher
  • Erstelldatum
  • Bezahlarten
  • Verkaufsrang
  • Conversion
  • Storno­Quote

Wie du siehst kannst du die einzelnen Produkte anhand der unterschiedlichen Kennzahlen gut miteinander vergleichen. So kannst du dir dann das beste Produkt raussuchen, dass zu deinen Wünschen und Bedürfnissen passt. Nachfolgend kannst du einen Blick in den Marktplatz werfen:

DigiStore24 Marktplatz
Im Marktplatz kannst du viele neue Partner für dein Online-Business finden

Wir können den Markplatz allen empfehlen die bspw. gerade einen Newsletter-Funnell aufbauen und noch passende Produkte zur Ergänzung suchen um den Funnell weiter auszubauen.

DigiStore24 App

Was uns auch gut gefallen hat ist die DigiStore24 App. Mit dieser kannst du deinen aktuellen Kontostand und deine aktuellen Einnahmen der vergangenen Tage, Wochen, Monate und Jahre sehen. Auf dem nachfolgenden Screenshot kannst du sehen was wir meinen:

DigiStore24 app
So sieht die aktuelle App von DigiStore aus

Man kann sogar einstellen, dass die App den typischen Registrierkassen-Sound macht sobald neue Einnahmen eingetroffen sind. Du kannst außerdem zwischen verschiedenen Digistore24 Konten hin- und herwechseln. In der App ist außerdem ein Ticket-Scanner integriert. Das heißt, dass du die E-Tickets am Eingang problemlos scannen kannst.

Die Android Version findest du hier. Auch für iOS Geräte gibt es normalerweise eine App.

DigiStore24 Partnerprogramm

Es gibt ein Partnerprogramm von DigiStore. Dieses läuft offiziell unter dem Begriff „Vendor-Empfehlungs­Programm„. Wenn du daran teilnimmst, bekommst du von DigiStore eine Umsatzbeteiligung von 0,5% vom Brutto-Umsatz jedes geworbenen neuen Mitglieds.

In deinem Account findest du dieses unter Konto >> Verträge >> Vendor-Empfehlungs­Programm. Hier kannst du dich dafür anmelden.

DigiStore24 Support / Telefonnummer

Hilfe findest du in erster Linie unter dem eigenen Hilfeportal. Hier wird dir zu nahezu allen Themengebieten geholfen. Beliebte Artikel sind bspw. „die Oberfläche in der Vendor-Ansicht“, „Grundlagen des Online Business“, „API-Grundlagen“, „Einführung in das System von DigiStore24“ oder „Glossar“.

Aber du kannst dich auch direkt an support@DigiStore24.com. Eine direkte Telefonnummer gibt es leider aktuell nicht.

WordPress Plugin und DigiStore24 für WooCommerce Seiten

DigiStore bietet außerdem ein WordPress Plugin an. Dabei hat es drei Aufgaben:

  1. Du kannst deine Affiliates leicht belohnen, wenn du Ihnen Besucher schickst, die kaufen. Dazu wird ein Tracking-Pixel zu jeder Seite deiner Webseite hinzugefügt.
  2. Upsells werden mit DigiStore24 und WordPress wesentlich einfacher
  3. Es gibt einen Affiliate-Link-Generator: Der Affiliate trägt seine DigiStore24-ID ein und erhält den Promolink für das Produkt

Neben dem offiziellen Plugin kannst du DigiStore24 übrigens auch mit WooCommerce verwenden. Dafür gibst du auf deiner Produktdetailseite an, dass es sich um ein externes bzw. ein Affiliate Produkt handelt.

Anschließend kannst du den Warenkorb-Button durch einen Link zu DigiStore24 Bestellseite ersetzen. Es öffnen sich dann neue Felder in denen du die Produkt-URL und den Button-Text verändern kannst. Und so sieht es aus:

digistore24 WooCommerce
Hier nimmst du die Einstellung in der Produkt-Detailansicht vor

So kannst du dir einen eigenen Shop auf deiner Webseite aufbauen der entweder auf eigene oder auf Affiliate Produkte verlinkt.

Eine gute Alternative zu DigiStore24

Eine gute Alternative zu DigiStore24 ist Affilicon. Affilicon ist ähnlich aufgebaut und ähnliche Eigenschaften wie DigiStore24. Auch hier lässt sich ein kompletter Vertriebsprozess einschließlich der Upsells abbilden. Von den Transaktionsgebühren unterscheiden sich beide Anbieter nicht wesentlich. Wir bilden unsere eigenen Vertriebsprozesse aber hauptsächlich über DigiStore24 ab.

Fazit zu unserer digistore24 Erfahrung

Unserer Meinung nach lohnt sich die automatisierte Vertriebslösung für einen dauerhaften und sicheren Einsatz, wenn man regelmäßig im Internet Geld verdienen möchte. DigiStore24 nimmt dir im E-Commerce Bereich vor allem die rechtlichen Stolpersteine ab. Außerdem wirst du hier mit einer großen Anzahl von Zahlungsanbietern versorgt.

Du hast vor allem mit den rechtlichen Aspekten im Prinzip nichts zutun und kannst dich dadurch voll und ganz auf den Vertrieb deiner Produkte konzentrieren. Wir können die Vertriebslösung daher auf jeden Fall weiterempfehlen und würden darauf auch nicht mehr verzichten wollen. Hier kannst du dich dafür anmelden.

Opt In Image
Unser neues Buch
Lerne ortsunabhängig zu arbeiten und Geld zu verdienen!

Unser E-Book hilft dir ein erfolgreiches, ortsunabhängiges Online Business aufzubauen und regelmäßig Geld zu verdienen. Es eignet sich für dich, wenn du:

  • mehr von der Welt sehen willst, aber trotzdem ein regelmäßiges Einkommen erwirtschaften möchtest
  • selber bestimmen willst, wo du Geld verdienst & wo du deinen Job ausübst
  • mehr Zeit mit Familie & deinen Kindern verbringen willst, statt im Büro
  • selber bestimmen möchtest, wie viel Geld am Ende des Monats auf dein Konto fließt
  • dein eigenes außergewöhnliches Leben gestalten willst
  • selbstbestimmt, unabhängig und frei sein willst

Lass dir von uns zeigen wie es geht!

Unser Tipp für Weltenbummler: Hebe mit der Reisekreditkarte kostenlos weltweit Geld ab ohne Gebühren zu bezahlen! Hol‘ sie dir gratis hier:

DKB Cash

4 Responses

  1. Michael
    | Antworten

    Hallo,

    also Digistore24 ist wirklich gut, was den Produktverkauf, die Bezahlung und die vielen Möglichkeiten (Upsell, Addons etc.) angeht.

    ABER: Der Support ist mit das schlechteste was ich je im B2B-Bereich erlebt habe! Mal geht es ganz schnell eine Antwort per E-Mail zu erhalten, mal dauert es mehrere Tage bis WOCHEN!!!
    Auch telefonisch kann man niemanden erreichen, was bei dringenden Anliegen sehr problematisch ist.

    Fazit: Wenn es läuft ist Digistore24 super, sofern man ein Problem oder wichtiges Anliegen hat ist es der Horror!

    Grüsse
    Michael

    • Jenny
      | Antworten

      Hi Michael,
      vielen Dank für deinen Kommentar und die Schilderung deiner Erfahrungswerte. Wir können gut verstehen, dass dich lange Wartezeiten nerven.
      Wir persönlich haben da tatsächlich andere Erfahrungen mit dem digistore24 Support gemacht. Wir nutzen digistore seit 2014 und haben bisher immer spätestens am nächsten Werktag ein Feedback bekommen. Daher können wir den Support tatsächlich nur loben.
      LG und weiterhin viel Erfolg
      Jenny & Christian

  2. Anni
    | Antworten

    Hi,

    danke für den ausführlichen Erfahrungsbericht. Habt ihr nicht Angst, dass digistore24 im Falle eines Stornos nicht rechtszeitig handelt und euer Name in Mitleidenschaft gezogen wird?

    LG

    Anni

    • Christian
      | Antworten

      Hi Anni,

      bislang wurde immer schneller storniert als uns lieb war ;) Da musst du dir wirklich keine Gedanken machen.

      LG

      Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.