// Keine Kommentare

Gastbeitrag Um ortsunabhängig arbeiten zu können, sind Aufträge als Freelancer eine gute Möglichkeit. Insbesondere zu Beginn bieten Freelancer-Tätigkeiten die Option, schnell auf eigenen Füßen zu stehen. Denn während der Aufbau eines eigenen Online Business sehr zeitintensiv ist und anfangs meist wenig Geld einbringt, kannst du als freier Mitarbeiter vergleichsweise schnell ein gutes Einkommen erzielen. In diesem Gastbeitrag verrät Olesya ihre besten Tipps zur Bewerbung als Freelancer.

Anzeige

Gastbeitrag von Olesya

Ich freue mich sehr, dass ich mich in dem Blog von Jenny und Christian vorstellen darf. Ich lese unaufschiebbar.de schon seit einigen Jahren und zeige den Blog jedes Mal meinen Angestellten, wenn es darum geht, ein gutes Beispiel für SEO und Usability zu demonstrieren. In meiner Funktion als Head of Operations bei der internationalen Online-Marketing-Agentur B2 Performance in Barcelona vergebe ich regelmäßig Jobs an freie Mitarbeiter. Zudem arbeite ich an meinem privaten Blog gute-esser.de. In diesem Beitrag teile ich meine besten Tipps zur Bewerbung als Freelancer mit Dir.

Täglich bekomme ich zahlreiche Bewerbungen, die ich teilweise mit Hilfe und teilweise allein durchschaue in der Hoffnung, dass ich endlich eine oder einen Traumangestellten oder Kooperationspartner finde. Natürlich gibt es Anschreiben und Lebensläufe, bei denen ich auf Anhieb sage „Wow“ und direkt eine Einladung zum ersten Kennenlernen rausschicke und sogar mal hinterher anrufe, wenn keine Antwort zurückkommt. Aber 80% der Anschreiben und Lebensläufe, die ich bekomme, lassen mich ehrlich gesagt oft verzweifeln. Ich frage mich, warum sich dieser Mensch die Zeit genommen hat, um meine zu verschwenden…

In diesem Post möchte ich Euch ein paar Beispiele geben, wie man es nicht machen sollte und auch ein paar Beispiele, wie man sich auf gute Jobs als Freelancer (und nicht nur) bewerben sollte. Da ich ausschließlich Bewerbungen im Bereich Online-Marketing bearbeite, werden sich alle meine Beispiele auf diese Branche limitieren.

Bewerbung als Freelancer ortsunabhängig
Die Arbeit und Bewerbung als Freelancer ist ebenso ortsunabhängig möglich, wie der Alltag mit eigenem Online Business
Vimeo

Durch das Laden akzeptierst du die Datenschutzerklärung von Vimeo

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0iX2JybGJzLWZsdWlkLXdpZHRoLXZpZGVvLXdyYXBwZXIiPjxpZnJhbWUgbG9hZGluZz0ibGF6eSIgc3JjPSJodHRwczovL3BsYXllci52aW1lby5jb20vdmlkZW8vNDE1NTQ1NzE1IiB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM2MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L2Rpdj4=
Wie du ortsunabhängig Geld verdienst & digitaler Nomade wirst

Trage dich in unseren "Digitalen Nomaden Newsletter" ein und du erhältst:

  • Unser kostenloser Goodbye 9 to 5 Online Workshop
    ("Wie du dir ein 4-stelliges ortsunabhängiges Einkommen aufbaust, selbst wenn du schläfst und dabei die Welt bereist ohne, dass du Angst vor Einnahmenausfällen haben musst")
  • Unser kostenloses E-Book (der digitale Nomaden Einsteiger Guide)
  • Und unseren 7-tlg. E-Mail Kurs, um uneingeschränkt zu reisen & dem 9-5 Hamsterrad zu entkommen.

Übrigens können wir dir für die Ortsunabhängigkeit als digitaler Nomade auch unser Buch Goodbye 9 to 5 – ortsunabhängig Geld verdienen empfehlen. Oder unser neustes Buch zum Thema PASSIVES EINKOMMEN.

Und, wenn du weiter regelmäßig neue Inhalte zum Ortsunabhängigen Arbeiten haben willst, dann abonniere auch kostenlos unseren YouTube Channel für digitale Nomaden. Hier kriegst du vollkommen umsonst unsere besten Tipps und Tricks aus erster Hand!

Bewerbung als Freelancer – wie man sich im Online-Marketing nicht bewerben sollte

Was ein/e HR in den Bewerbungen nicht sehen möchte, wenn Du Dich auf eine beliebige Stelle im Online Marketing bewirbst:

Freelancer Bewerbung als Neuling

Ich bin in der Welt des Online-Marketings neu (bis jetzt habe ich als KFZ-Mechaniker, Kassiererin etc. gearbeitet), ich lerne aber unheimlich schnell und bin mit Sicherheit jeder Aufgabe gewachsen.

Erklärung: wenn Du noch etwas in dem Bereich zu lernen hast, bewirb Dich als Trainee. Bei vielen Unternehmen (auch bei uns) wird man oft nach dem Praktikum übernommen, wenn man sich als ein guter Arbeiter herausstellt. Sich auf eine Stelle zu bewerben, in der ausdrücklich nach Erfahrung gefragt wird, ist jedoch meist reine Zeitverschwendung.

Ungenaue Angaben

Im Internet habe ich heute Ihre Stellenanzeige gefunden.

Erklärung: es ist sehr unwahrscheinlich, dass wir eine Anzeige in einer lokalen Zeitung aufgegeben haben, also ja, es war mit 100% Sicherheit im Internet. Schreibe daher bitte, wo Du die Anzeige genau gesehen hast (würde mich aus statistischen Gründen interessieren). Sonst lass es einfach weg.

Behauptung ohne Beweis

Durch meine mehr als 5-jährige Berufserfahrung im Tourismus und der 3- jährigen Selbstständigkeit als Virtuelle Assistentin, bin ich davon überzeugt, alle Anforderungen zu Ihrer Zufriedenheit erfüllen zu können.

Erklärung: Du bist so überzeugt? Und warum? Das musst Du sofort beweisen wie „da Sie perfektes Beherrschen der deutschen, englischen und spanischen Sprache fordern und ich ein Nativ-Speaker in allen 3 Sprachen bin“. Sonst bin ich persönlich nicht so überzeugt, dass dies der Wahrheit entspricht…

Viele Aufzählungen ohne Details

Zu meinen Kenntnissen zählt der Umgang mit: Word, Excel, Marketing, Online-Marketing, Einzelhandel, Kaltakquise, Fotografie, PowerPoint, Musik, Instagram, YouTube.

Erklärung: Du scheinst ein Supertalent zu sein, nur weiß ich leider immer noch nicht, was ich mit Dir anfangen soll und was Du genau kannst. Guckst Du gern Videos auf YouTube, oder hast Du 100.000 Follower? Fotografierst Du gern Hochzeiten, Dein Essen oder bearbeitest Du Fotos und kannst Geld damit verdienen? Wer denkt, dass es reicht, nur Tools und Stichworte in seinem Lebenslauf reinzupacken – irrt. Wenn eine Fähigkeit oder ein Tool in der Ausschreibung verlangt wird, schreibe bitte was Du da genau gemacht hast. Word, Excel und PowerPoint kann man übrigens unter Office zusammenkürzen 😉

Fehlende Details zur bisherigen Berufslaufbahn

Lebenslauf, Berufserfahrung: 2020-2021 Senior Support, Marketing. 2019-2020 Kaufmann im Großhandel, Marketing. 2018-219 Kaufmann im Großhandel, Ausbildung. 1982- Geburt.

Erklärung: Zu viel des Guten ist nicht gut, aber zu wenig ebenso wenig. Ich meine, was soll ich aus dem Einzeiler „2020-2021 Senior Support, Marketing“ rauslesen? Hast Du was erreicht? Wurdest Du rausgeworfen? Wie kannst Du mir mit Deinem Wissen jetzt helfen? Bitte beschreibt bei jeder Stelle etwas detaillierter, was Ihr gemacht habt und versucht Euch am besten vorzustellen, was der Interviewer hören/lesen möchte. Wenn Ihr euch wirklich für die Stelle brennend interessiert, dann solltet Ihr Euch die Zeit nehmen. Und wenn nicht, wozu Zeit verschwenden?

Bewerbung als Freelancer
Bei einer Bewerbung als Freelancer ist auch der Blick für Details gefragt

Positive Beispiele für die Bewerbung als Freelancer – das macht sich gut in einer Bewerbung als Online-Marketer

Aber genug des Schlechten. Natürlich bekomme ich auch gute Bewerbungen, bei denen man direkt spürt, dass sich die Person entweder intensiv mit der Stellenausschreibung beschäftigt hat oder einfach wie die “Faust aufs Auge” auf die ausgeschriebene Stelle passt.

An Beispielen zeigen, was man bisher gemacht hat

Praktische Erfahrung im Online Marketing habe ich mir die letzten Jahre selber angeeignet und bereits Webseiten für Kunden erstellt. Ich erstelle Webseiten für kleinere Firmen und arbeite daher täglich mit WordPress, Optimizepress, E-Mail-Marketing (Klicktipp, Getresponse), Funnelcockpit, Leadpages, Elementor, Thrive, Photoshop, Canva, MS Office. Diese beiden Webseiten habe ich gerade fertiggestellt erstellt: www.abrakadabra.es und www.diesewebsiteistsuper.com

Warum ich das gut finde: ich sehe, dass die Person zumindest von den Tools gehört hat, Webseiten selbst erstellt hat und mir diese sogar direkt als Beispiel schickt. Der Bewerber hat sich sein Wissen selbst angeeignet und verdient sogar Geld damit – zielstrebig – so etwas können wir sicherlich gebrauchen.

Anzeige

Tools nennen, mit denen man Erfahrung hat

Ich verfüge über eine langjährige Erfahrung in der Suchmaschinenoptimierung. Die technischen Analysen führe ich mit Hilfe von Screeming Frog, Ryte und Google Search Console durch. Meine Lieblingstools für das Recherchieren von Keywords sind Sistrix, Ahrefs und ebenfalls die Search Console.

Warum ich das gut finde: weil man an nur ein paar Sätzen bemerkt, dass der Bewerber wirklich Erfahrung in SEO hat und seine Tool-Auswahl meinen Vorstellungen mehr oder weniger entspricht.

Zeigen (auch anhand von Zahlen), was man bisher erreicht hat

Ich habe mich als Social Media Managerin seit 2 Jahren selbstständig gemacht. Ich habe es eigenständig geschafft meine beiden Instagram Accounts @ichbindiebeste und @dasistnureinbeispiel in einem Jahr auf 30.000 Follower zu bringen. Gerne erzähle ich Ihnen in einem persönlichen Gespräch über meine Methoden.

Warum ich das gut finde: man schreibt darüber, worauf man stolz ist und das man seine eigenen Methoden für den Erfolg entwickelt hat. Zusätzlich macht man noch neugierig auf sich.

Das würde ich bei einer Bewerbung als freier Mitarbeiter generell immer empfehlen

  • Schreibe weniger über Dich und wie toll tu bist, sondern mehr darüber, wie Du ein Problem lösen kannst.
  • Setze Dich mit der Stellenausschreibung auseinander, picke Dir die einzelnen Punkte von den Anforderungen heraus und liste Deine Vorteile und Errungenschaften in diesen Punkten auf
  • Sorge dafür, dass das Anschreiben fehlerfrei ist. Zahlreiche Bewerbungen habe ich mir nicht mal angeschaut, nur weil am Anfang „Sehr geehrter Herr Damen und Herren“ stand. Copy-paste ohne zu schauen…
  • Bringe Struktur in Dein Anschreiben. Eine Struktur liest sich leichter und angenehmer.
  • Zeige Dich selbstbewusst. Prahlen mit Erfolgen ist erlaubt. Wenn Du etwas erreicht hast, worauf Du stolz bist, rede darüber! Ich habe gemerkt, dass vor allem Frauen ein Problem damit haben, Gutes über sich zu erzählen.
  • Zeige Beispiele Deiner Arbeit: Webseiten, Social Media Accounts, Design-Beispiele und Text-Proben. Die müssen natürlich einwandfrei sein 😉
  • Nimm ein kleines Video über Dich auf und lade es bei YouTube hoch. Schicke mir den Link. Das sticht so aus der Masse heraus und kann Wunder bewirken!

Ich wünsche Dir ganz viel Erfolg bei deinen Bewerbungen als Freelancer! Hauptsache nicht aufgeben und immer nach vorne schauen. Es wird bestimmt bald klappen. Wenn Du mehr Tipps für das Freelancer-Dasein, Bewerbungen, Online-Marketing, ortsunabhängiges Arbeiten oder das Auswandern nach Spanien lesen möchtest, checke mein Profil auf Instagram @guteesser. Ich würde mich sehr freuen, Dich als Follower kennenzulernen!

Freelancer Bewerbung Tipps Video aufnehmen
Um ein kurzes Video von dir aufzunehmen, brauchst du eigentlich nur dein Smartphone. Achte am besten noch auf eine gute Belichtung (die Lichtquelle sollte von vorne auf dich scheinen). Damit stichst du in der Masse von Bewerbern ganz sicher heraus.

Jobs als Freelancer – einige Beispiele

Die Corona-Pandemie hat unsere Arbeitswelt natürlich sehr verändert. Viele Unternehmen, die es bis dahin geschafft haben, offline zu bleiben, haben spätestens im März 2020 verstanden, dass sie einen vernünftigen Online-Auftritt brauchen und wir können uns seit dem vor Anfragen nicht mehr retten. Unser Arbeitsteam wächst und wir suchen stets nach guten Marketing Spezialisten sowohl zur Festanstellung als auch als Freelancer.

Anzeige

In verschiedenen Facebook Gruppen und Foren lese ich sehr oft, dass Menschen ortsunabhängig arbeiten wollen, damit sie reisen oder auswandern können, sie wissen aber nicht wie sie anfangen sollen. Heutzutage gibt es so viele Berufe, die man online ausüben kann und es werden jeden Tag mehr! Hier ist nur eine kleine Auflistung davon:

Als Virtueller Assistent arbeiten

Was macht ein/e VA (Virtual Assistent)? Als VA bist Du eine Art persönliche Assistenz für Unternehmen und übernimmst verschiedene Aufgaben, in denen Du gut bist und das Ganze geschieht online. Du kannst Präsentationen erstellen, einen Social Media Auftritt betreuen, Texte schreiben und übersetzen, Grafiken und Fotos bearbeiten, Videos zusammenschneiden, bei der Personalauswahl oder bei Sales unterstützen, Landingpages zusammen bauen etc.

Alles, was Du brauchst, um als VA anzufangen, ist Deinen CV mit Deinen Stärken und Leistungen vorzubereiten und Du kannst loslegen. Um Deinen Service anzubieten, kannst Du Dich auf speziellen Plattformen registrieren, in entsprechenden Facebook Gruppen anmelden, Dir eine Webseite einrichten oder Deine Leistungen per Social Media bewerben. Oder eben alles zusammen.

Als Social Media Experte arbeiten

Noch ein Beruf, den Du komplett online erledigen kannst und wofür Du nicht mal studiert haben musst. Um ehrlich zu sein, habe ich persönlich noch nie jemanden nach einem Diplom gefragt. Was ich in meinem Unternehmen brauche, ist Wissen, Erfahrung und Bereitschaft zu arbeiten und der Wille, permanent weiter lernen zu wollen.

Als Social Media Experte kannst Du Dich auf verschiedene Bereiche spezialisieren. Du kannst Visuals optimieren, Wettbewerbsanalysen machen, Instagram-Accounts betreuen, Posts und Stories planen oder Dich darauf spezialisieren, bezahlte Werbung auf Facebook, Instagram oder Pinterest zu schalten.

Als Projektmanager arbeiten

Für diesen Job braucht man meistens mehr Erfahrung und oft auch einen Hochschulabschluss. Ein Projektmanager fungiert in der Regel als eine Schnittstelle zwischen dem Kunden und all denjenigen, die an dem Projekt beteiligt sind. Neben dem Fachwissen muss ein guter Projektmanager Aufgaben delegieren können, einen Gesamtüberblick über das Projekt behalten, dem Kunden in jeder Hinsicht die Arbeit abnehmen und erleichtern und sich in die anderen hineinversetzen können. Aber das Wichtigste: allen Beteiligten rechtzeitig und sehr höflich in den Arsch treten können 😉

Anzeige
Freelancer Bewerbung Tipps
Die möglichen Arbeitsbereiche als Freelancer sind vielfältig

Als PR-Manager/ Influencer-Manager arbeiten

Als PR-Manager/ Influencer-Manager sucht man online nach Werbeplattformen, Bloggern und Influencern. Man führt die gesamte Kommunikation, verhandelt mit Bloggern über die Preise, arbeitet Strategien aus, kontrolliert und analysiert die hereingekommenen Leads, kontrolliert die Qualität der Werbung, verfolgt das Werbebudget und erstellt Berichte oder bearbeitet die Anfragen für Werbung.

Um Blogs anzuschreiben, braucht man keine Berufserfahrung. Um zu wissen, was Werbung auf einem Blog kosten könnte, braucht man sehr viel Erfahrung. Ich brauche beispielsweise nicht mehr als 30 Sekunden, um genau zu wissen, wie viel ich einem Blogger für einen Backlink zahlen würde.

Weitere Beispiele für Freelancer-Jobs

Natürlich sind dies nur einige Berufe, die man heutzutage online ausüben kann. Man kann z.B. auch die nachfolgenden Tätigkeiten als Freelancer ausüben:

  • Sales-Unterstützung
  • Grafikdesigner
  • Copywriter
  • Übersetzer
  • IT-Entwickler
  • Story-Teller
  • Instagram-Masken-Entwickler
  • Visual-Manager
  • Google Ads-Manager
  • Methodologe
  • Technischer Unterstützer für Online-Schulen und Kurse
  • HR-Spezialist
  • Amazon Ads-Spezialist
  • Film- und Videoeditor
  • Spezialist für Telegram- und Instagram-Chatbots
  • und noch so vieles mehr!

Jeder dieser Berufe ist gerade sehr gefragt und kann Geld einbringen. In meinem Blog, habe ich mir vorgenommen, mehr über solche Berufe und die Anforderungen zu schreiben. Vernetze Dich einfach mit mir auf Instagram (@guteesser) um keine Beiträge von mir zu verpassen!

Über Olesya

Gastautorin Olesya Franiel
Unsere Gastautorin und Expertin zum Thema Bewerbung als Freelancer: Olesya

Wer ich bin? Mein Name ist Olesya Franiel, ich bin 39 Jahre alt (Stand: Dezember 2021) und leite seit 7 Jahren erfolgreich als Head of Operations die internationale Online-Marketing-Agentur B2 Performance in Barcelona.

Nebenbei als Hobby schreibe ich für meinen privaten Blog gute-esser.de, wo Du alles über das Auswandern nach Spanien, Freelancer-Leben, SEO, Online-Marketing, meine Reisen, Rezepte meiner spanischen Schwiegermutter und Empfehlungen für gute Restaurants finden kannst.

Ich komme ursprünglich aus der Ukraine, bin mit 19 als Au-Pair nach Deutschland gekommen und habe mich direkt in das Land verliebt. 13 Jahre lang habe ich in Deutschland gelebt, studiert, gearbeitet, Menschen, Sprache und Kultur kennengelernt und bin zum Beispiel einer gelungenen Integration geworden.

Bis plötzlich das Angebot kam, in Barcelona als COO die Filiale mitauszubauen. Natürlich habe ich „Ja“ gesagt! Und nun bin ich hier, glücklich in der spanischen Sonne, suche nach neuen Partnern, Talenten, Mitarbeitern und Kunden 😊. Und lerne nebenbei die Sprache, die Kultur und die Menschen Spaniens kennen, um natürlich wieder ein Beispiel einer gelungenen Integration zu werden 😀

Wir haben das Office für B2 Performance in Barcelona 2013 gegründet, um ein internationales Team an Online-Marketing-Spezialisten zusammenzutrommeln. Damals war es wichtig, ein Office vor Ort in Barcelona zu haben, um internationale SEOs, IT-Spezialisten, Designer, Performance-Marketer etc. anziehen zu können. Heutzutage ist es nicht mehr so.

Anzeige

Kaffeekasse: Du findest unsere Arbeit toll und möchtest uns gerne auf einen virtuellen Kaffee einladen?
Dann kannst du das hier machen

Kaffeekasse unaufschiebbar
Wir freuen uns über jeden, der unsere Arbeit unterstützt

Was Gutes tun

Unser Team besteht aus Online-Marketern, Copywritern, Designern, Social Media Experten, SEO-Spezialisten und IT-Entwicklern aus der ganzen Welt. Einige von ihnen habe ich noch nie persönlich gesehen und es stört die wunderbare Zusammenarbeit trotzdem nicht. Wir suchen weltweit nach Spezialisten und haben Kunden aus den verschiedensten Ecken der Welt. Das einzige, was wir alle für unsere Arbeit brauchen, ist eine gute Internet-Verbindung, einen Computer und ein bisschen Ruhe.

Anzeige
Anzeige

Opt In Image
Unser Buch für Passives Einkommen

Unser E-Book hilft dir erfolgreich regelmäßig passiv Geld zu verdienen.

  • Für alle, die mehr Zeit für sich haben und trotzdem ein regelmäßiges passives Einkommen erwirtschaften möchten
  • Geeignet, wenn du dich bislang noch in einem angestellten Verhältnis befindest oder auch, wenn du bereits selbstständig bist
  • Es spielt keine Rolle, ob du Vorkenntnisse zum passiven Einkommen hast oder bei null startest
  • Der perfekte Schritt für Schritt Fahrplan für die richtigen lukrativen Ideen und den kompletten Aufbau
  • Schaffe den Absprung zum passiven Einkommen noch in diesem Monat, wenn du Gas gibst
  • Verdiene regelmäßig passives Einkommen
  • Um ein selbstbestimmteres Leben zu führen, mehr Freiheit zu erlangen und dein eigener Chef zu werden

Wir verraten dir unsere besten Tipps, wie wir es selber machen


Opt In Image
Unser E-Book, um ortsunabhängig Geld zu verdienen

Unser E-Book hilft dir ein erfolgreiches, ortsunabhängiges Online Business aufzubauen und regelmäßig Geld zu verdienen. Es eignet sich für dich, wenn du:

  • nach Wegen suchst, um ortsunabhängig Geld zu verdienen
  • mehr von der Welt sehen willst, aber trotzdem ein regelmäßiges Einkommen erwirtschaften möchtest
  • selber bestimmen willst, wo du Geld verdienst & wo du deinen Job ausübst
  • mehr Zeit mit Familie & deinen Kindern verbringen willst, statt im Büro
  • selber bestimmen möchtest, wie viel Geld am Ende des Monats auf dein Konto fließt
  • dein eigenes außergewöhnliches Leben gestalten willst
  • selbstbestimmt, unabhängig und frei sein willst

Wir verraten dir unsere besten Tipps, die wir seit 2014 mit unserem ortsunabhängigen Online Business gesammelt haben.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Lerne ortsunabhängig Geld zu verdienen
Im "Digitalen Nomaden Newsletter" kostenlos für dich:

Unser kostenloses Goodbye 9 to 5 Online Seminar (ca. 2 Stunden)
Unser kostenloses E-Book (der digitale Nomaden Einsteiger Guide)
Unser kostenloser 7-tlg. E-Mail Kurs um dem 9-5 Hamsterrad zu entkommen
Lerne ortsunabhängig Geld zu verdienen
Im "Digitalen Nomaden Newsletter" kostenlos für dich:

2 Std. Online Seminar
E-Book für Einsteiger
7-tlg. E-Mail Kurs