Wenn du bei unaufschiebbar Gastautor werden möchtest, freuen wir uns hierüber. Gastbeiträge von Blogger-Kollegen sind bei uns gerne willkommen, sofern sie zu den Themen unseres Blogs (reisen und ortsunabhängig arbeiten) passen. Natürlich musst du selber keinen Blog haben, um einen Gastbeitrag schreiben zu können. Auch wenn du als Privatperson deine Reiseerlebnisse teilen möchtest, freuen wir uns hierüber.

Für uns sind Suchmaschinen optimierte Texte wichtig. Denn wir möchten, dass deine Texte auch gelesen werden. Schließlich soll sich die Mühe ja auch lohnen ;-) Daher möchten wir dich darum bitten, dass du deinen Text Keyword optimiert verfasst. Alle Blogger-Kollegen werden mit Sicherheit wissen, was wir meinen. Sofern du als Privatperson Gastautor werden möchtest, helfen wir dir gerne dabei, deinen Text so anzupassen, dass er in einigen Monaten auch bei Google & Co. gut gefunden wird.

Sofern du im Auftrag eines Unternehmens agierst, sind Gastbeiträge jedoch nicht möglich. Schaue dir für alternative Möglichkeiten aber gerne unsere Seite Media & Kooperationen an.

Gastautor werden – Unsere Kriterien

Sofern du bei unaufschiebbar Gastautor werden möchtest, findest du nachfolgend unsere Kriterien:

  • Dein Text sollte hilfreich für den Leser sein und ihm maximalen Mehrwert bieten (viele Tipps und Inspiration)
  • Dein Text sollte mindestens 1.500 Wörter umfassen und Suchmaschinen optimiert sein
  • Bitte schreibe den Text in „du“ Form (du kleingeschrieben)
  • Gliedere den Text bitte mit Zwischenüberschriften (max. 300 Wörter pro Überschrift)
  • Bitte füge mindestens 6 Bilder (1090px breit) bei, die du mit dem entsprechenden Keyword benennst
  • Sofern du selbst nicht die Rechte an den Bildern besitzt, sende uns bitte auch die Copyright Informationen
  • Dein Text darf natürlich auf deinen Blog verlinken. Bis zu 2 Links sind okay für uns.
  • Zu deinem ausgewählten Keyword sollte noch kein anderer Beitrag auf unserem Blog erschienen sein (um dies herauszufinden, gibst du dein Keyword am besten in der Suchleiste auf unserer Webseite ein)
  • Dein Text darf noch nicht auf anderen Blogs erschienen sein (bitte keine Copy-Paste Texte)
  • Wenn der Gastbeitrag veröffentlicht ist, solltest du ihn bitte ebenfalls über deine Social Media Kanäle und/oder deinen Newsletter teilen
  • Bitte schaue in den ersten Tagen nach der Veröffentlichung regelmäßig auf unserem Blog vorbei, um eventuelle Kommentare zu beantworten

Bitte denke auch daran, dass der Gastbeitrag deine Visitenkarte nach außen ist. Schreibe ihn daher bitte mit großer Sorgfalt ohne Rechtschreib- und Grammatikfehler.

Sofern du alle Kriterien erfüllen kannst, freuen wir uns, wenn du uns deinen Vorschlag für den Gastbeitrag inkl. Keyword und Titel per Mail sendest. Bitte sende uns noch keinen fertigen Text, sondern zunächst nur deine Anfrage mit Titel-Vorschlag.

Gastautor werden unaufschiebbar
Wenn du Blogger bist und bei unaufschiebbar Gastautor werden möchtest, freuen wir uns über deine Vorschläge per E-Mail

Wie wir selbst einen Gastbeitrag schreiben

Damit du einen besseren Eindruck davon bekommst, welche Sorgfalt wir selbst bei Gastbeiträgen pflegen, findest du nachfolgend einige Beispiele:

  • Indojunkie: „Bali Lombok Rundreise für Abenteurer: 3 Wochen Route“
  • Home is where your bag is: „Weltreise finanzieren: 5 Tipps, um Geld auf Reisen zu verdienen“
  • Off the path: „Nusa Penida Island – ein verstecktes Paradies auf Bali“
  • 22places: „Die schönsten Sehenswürdigkeiten auf Lombok und praktische Tipps für deine Reise“

Zudem kannst du dir gerne auch ein Beispiel am Gastbeitrag von Verena nehmen, die einen Beitrag zum Thema Sumatra Trekking für uns verfasst hat.

Gastbeitrag schreiben unaufschiebbar
Wenn du bei unaufschiebbar einen Gastbeitrag schreiben möchtest, bitten wir dich darum, unsere Kriterien vorab zu lesen

Welche Vorteile hat ein Gastbeitrag für dich?

Wenn du bei unaufschiebbar Gastautor werden möchtest, bietet dir dies viele Vorteile. Es hilft dir vor allem dabei, Aufmerksamkeit und eine höhere Reichweite für deinen Blog zu generieren. Wir haben pro Tag mehrere Tausend Leser auf unserem Blog, die dann natürlich auch auf deinen Beitrag aufmerksam werden. Eine Übersicht unseres Traffics findest du auf der Seite Media & Kooperationen.

Zudem kannst du über unseren Blog deine Tipps und Reiseerlebnisse mit anderen teilen. Wir sorgen dafür, dass möglichst viele Leser auf deinen Beitrag aufmerksam werden. Wenn du selber einen Blog hast, kannst du deine Webseite zudem verlinken und somit einen Backlink generieren.

Sofern du noch Fragen zum Thema Gastbeitrag schreiben hast, nehme gerne Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf deine E-Mail!

Liebe Grüße

Jenny & Christian

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]